Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 51 Antworten
und wurde 3.549 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

17.05.2014 08:20
Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo die Runde !
Hallo die Seefahrer !

möchte gerne ein neues Thema beginnen,
und Euch Alle dazu herzlichst einladen.

der Fernweh-Kobold braucht wieder Futter, und die vom
Virus-Nautilus befallenen, leiden am festen Land ohnehin unter
Salzwasser-Entzug ... also muss es sein.

zuerst möchte ich das TRABAKEL vorstellen :

vom Rumpf in der Größenordnung über 20 Meter,
der Bug sehr "völlig", also rund, mit den typischen "Augen".
am Heck ein "angehängtes" Ruderblatt. ursprünglich mit einer langen Pinne gesteuert.
aber heute meist schon mit Ruderquadrant und Radsteuerung umgebaut.
am Bug natürlich noch Stock- Anker. und weil diese sperrig sind, gibt es dafür kleine Kran- Balken
für die Anker- Aufhängung.

Verwendet wurden die TRABAKEL hauptsächlich für den Fracht- Transport.
Das durchgehende Deck hat deshalb große Ladeluken. Mit einer ordentlichen Brüstung,
damit übergelaufenes Seewasser nicht in den Laderaum eindringen kann.
Da diese Fahrzeuge NICHT zum Fischen verwendet werden, gibt es auch ein solides Schanz- Kleid.
mit ausreichendem Wasser- Ablauf über dem Deck. keine Reling.
zum Fischen ist das nicht gut, da müssten die Netze viel zu hoch gehoben werden.

Das RIGG ist 2- Mastig. Ein "schöner" SCHONER !
Das heißt : der "hintere" Mast ist etwas höher oder gleich hoch wie der "vordere" Mast.
Die Masten sind mehrfach mit Wanten abgespannt. auf den Wanten Webleinen zum aufentern.
Jeder Mast mit einer TOPPSTENGE. (weil ein Baum nicht hoch genug ist - muss "gestückelt" werden)

Auf alten Fotos sieht man diese Schiffe vorwiegend mit LATEINER- Segel. Das heißt mit einer SCHRÄGEN RAH.
Lateiner- Segel müssen beim Kreuzen eigentlich immer am neuen Kurs neu gesetzt werden. Darum
heißt die WENDE ja WENDE - weil der vordere Teil der schrägen Rah am Mast "vorbei" muss. Das Segel "gewendet" wird.

Heute sind aber meist GAFFEL- Segel im Gebrauch. Über der Gaffel ein 3-eckiges Toppsegel.
Ein Vorsegel (Fock) ist direkt am Bug angeschlagen, das 2. auf einem seitlich vom Steven vorbeiragendem Bugsprit.
Der Bugsprit mit einer Wasserkette abgespannt.

Zum "Vollzeug" gehört noch ein 7-tes Segel, ein Stagsegel zwischen den Masten, oder auch fliegend gefahren wie ein
Blister, oder ein sogenannter "Fisherman" dazu.

Als typisches Beispiel für ein TRABAKEL : die "IL NUOVO TRIONFO"

Vor vielen Jahren als SAND- SCHIFF verwendet. Die lästigen (Bau)Sand- Haufen auf den Molen müssen
ja irgendwie auch dorthin kommen, bevor sie zu Mörtel und Beton werden.
In den Kriegen wohl auch als Truppen- Transporter für Mensch, Pferde und Material verwendet.
Danach mit österreichischem Eigner restauriert und wiederhergestellt.
Im ehemaligem Frachtraum 8 Kojen, ein Saloon, Kombüse und Eignerkabine.
Beim vorderen Mast : 2 große Korbflaschen mit Rotwein !

Wurden am Horizont BRAUNE Segel gesichtet - war es möglicherweise die IL NUOVO TRIONFO.

edit: jetzt hab ich die Fotos verkleinert - sorry

Angefügte Bilder:
NT01.jpg   NT04a.jpg   NT06a.jpg   NT07a.jpg   NT08.jpg   NT14.jpg   NT31a.jpg   NT38a.jpg   NT45a.jpg  
Als Diashow anzeigen
madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.575

17.05.2014 08:47
#2 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

schönes Thema mit Bild wäre es noch schöner

edit - super danke!

LG
mad-o-line

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.575

17.05.2014 08:50
#3 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

da dürfte das Segeln noch "richtige Arbeit" gewesen sein...

LG
mad-o-line

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

17.05.2014 09:06
#4 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

... JA - war noch ETWAS ANDERES als heute üblich.

- KEINE WINCHEN : das Fall wurde über den Beleg-Nagel gelegt (1.Mann), der 2.Mann holte ein Stück dicht,
und auf "HOPP !" zog der 1. dieses Stück weiter.

- ANKERN war ein geräuschvolles Abenteuer

- und die KOJEN ... eben besser als Hängematten.

... aber für den VIRUS NAUTILUS geradezu eine Infusion !

denisdominik Offline




Beiträge: 131

17.05.2014 09:24
#5 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Die Leut ist eine große adriatische mit über 12m Bootslänge und einem Rauminhalt von ungefähr 10 Tonnen.Als die Leut in motorlosen Zeiten noch als Fischerboot diente, zählte seine Besatzung etwa 14 Mann. Im Hinblick auf die Form , Konstruktion ,Ausrüstung und den Verwendunszweck sind sich die Leut und Gajeta sehr ähnlich, man kann davon ausgehen das beide Boote miteinander verwandt sind.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

17.05.2014 10:50
#6 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo die Runde !

die LEUT : gesprochen LE - UT

ist eines der am meisten verwendeten Arbeits- Boote.
gibt es in Größen VON ... BIS, je nach beabsichtigter Verwendung.
die kleineren LEUT werden gerne zum Fischen verwendet.
haben ein NIEDERES Freibord, was beim Einholen der Netze günstig ist.

Der Rumpf ist meist nur teilweise eingedeckt. Üblich ist eine größere "Ladeluke"
und eine kleinere Luke für den Steuermann.

Zu diesen Luken gibt es gerne so etwas wie einen "Bausatz".
Das kann ein Kajütdach mit Einstieg sein, oder ein Steuerhaus für die kleinere Luke.
Diese Teile werden einfach aufgesetzt und aus einem Frachtschiff wird im Handumdrehen
ein Kajütschiff für die Markt- Fahrt. Oder ein Steuerstand fürs Schlechtwetter.

Dies ist besonders bei den etwas größeren LEUT aus MURTER üblich.
Die Menschen aus Murter brauchen Ihre Schiffe für den Transport von VIEH zu Ihren
Weideflächen auf den Kornaten. So eine Fuhre Esel braucht eben einigen Platz.

Gemeinsam haben aber alle LEUT den typischen "Schnabel" am Bug.

Selbstverständlich trugen diese Schiffe früher alle SEGEL
meist besagtes LATEINER- Segel mit schräger Rah. Oft ohne Baum, mit losem Unterliek.
Heute ist leider Mast und Baum nur noch für das Sonnen- Segel.

anbei Fotos von der MU 222 "Sv.TOMA"
mit Kajütaufbau und Besegelung.

Angefügte Bilder:
ST05.jpg   ST08.jpg   ST14.jpg  
Als Diashow anzeigen
Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 316

17.05.2014 11:33
#7 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hier einige Holzschiffe in Betina.

____________________
freundlichst Gerhard

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

17.05.2014 11:38
#8 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

... NOCH was zur LEUT :

hab noch 2 Fotos von LEUT mit Besegelung gefunden. LATEINER- Segel !
und als "Schmankerl" eine LEUT im BAU !
gibt erst Kiel, Spanten, Schergang und Deck. der Schnabel fehlt NOCH !

sorry - schon wieder ein unverkleinertes Bild reingerutscht !
aber jetzt sollte es funken !

Angefügte Bilder:
161_Tag10 Leut.jpg   G317.JPG   DSCN0427.JPG   DSCN0428.JPG  
Als Diashow anzeigen
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

17.05.2014 12:13
#9 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

.... SCHÖNE SCHIFFE Flo ! DANKE

und ... hat nicht Pyari zu DIESEN noch einen Beitrag schreiben wollen ?


Angefügte Bilder:
P1010027.JPG   P1010028.JPG   P1010029.JPG   P1010030.JPG  
Als Diashow anzeigen
madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.575

17.05.2014 13:17
#10 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

leider liegen manche nur mehr so herum und gammeln vor sich hin ...

gleich auch als Bilderrätsel - wo findet man den Kahn? (Lösezeit ca. 2 min?!!!)

LG
mad-o-line

Angefügte Bilder:
1.JPG  
Als Diashow anzeigen
Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.167

17.05.2014 13:21
#11 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #9
.... SCHÖNE SCHIFFE Flo ! DANKE

und ... hat nicht Pyari zu DIESEN noch einen Beitrag schreiben wollen ?







Hihi Ich wollt ja nur Fotos einstellen, das Schreiben wollte ich dir überlassen , weil du da der absolute Experte bist und eben die Details kennst. Ich selbst hab leider von Booten so keine große Ahnung. Ich bestaune sie immer nur! Tolle Bilder hier von allen.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

18.05.2014 16:11
#12 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo madoline12

zur Frage : 99 SU ... ist wohl SUMARTIN / Brac ???

hast aber GENAU das Salz in die Wunde gestreut
... weil sooo viele alte Holzboote vergammeln und für immer verschwinden.

gibt mir eine Gelegenheit, etwas zu philosophieren ... hätte vielleicht schon vorne
etwas in der Art schreiben sollen, also :

HOLZ ist eben vergänglich. Die "Schiffs-Garagen" die etwas besseren Schutz vor Wind und Wetter bieten,
und seit alten Zeiten üblich waren, werden heute oft anders genutzt, und so bleibt uns eben oft nur
der Gang ins MUSEUM. Was bleibt, sind Teile aus STAHL, nachgebaute MODELLE, und mit SEHR viel Glück
findet man etwa einen alten BOOTS-DIESEL.

Manchmal versucht auch ein Verein so ein historisches Gesamtkunstwerk zu erhalten.

Aber normalerweise sind es eher nur kleine Souvenir, die die Erinnerung erhalten.

Bilder:

Die alte "Galeeren- Garage" in HVAR, jetzt gelegentliche Ausstellungen, im Obergeschoß ein Kino. Bild 1+5
In STON ist auch so eine Bootsgarage, aber teilweise schon für Auto genutzt. Bild 6
Der Verein für die IL NUOVO TRIONFO in Venedig. Bild 2
Ein Boots- Diesel in einer Konoba in SKRADIN gefunden. Bild 3
Souvenier . Bild 4
Das MUSEO STORICO NAVALE in Venedig, mit den Ankern von THEGETHOF und VIRIBUS UNIDIS. Bild 7+8
Eine Schiffs- ZIMMMERMANNs- Truhe im Museum von OREBIC. Bild 9
Schiffs Modelle, ebenfalls in OREBIC, im Museum vom KLOSTER. Bild 10, 11+12

Angefügte Bilder:
B012.JPG   B027.JPG   B031.JPG   B028.JPG   B013.JPG   B014.JPG   B021.JPG   B022.JPG   B023.JPG   B024.JPG   B025.JPG   B026.JPG  
Als Diashow anzeigen
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

18.05.2014 17:09
#13 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo Pyari

... wollte zu Deinen geschätzten Beitrag elegant überleiten ... na, kannst ja noch immer Bilder einstellen,
was sicher sehr gut passen würde.

So schreibe ich noch selbst zu dem obigen Beitrag #9 :

Das NERETVA- Delta ist ein großes Gebiet, eine fruchtbare Ebene, mit vielen kleinen Kanälen durchzogen,
und sehr gut für den Anbau von Obst und Gemüse geeignet. Siehe auch "Mandarinen- Ernte",
hier im Forum.

Logo das die Bewohner von PLOCE, KOMIN, OPUZEN und näherer Umgebung, zu Ihren Feldern
kommen möchten.

Auto und Traktor ist hier nicht so gut geeignet ... also finden die Bootsbauer eine Lösung.
Das Boot dieser Gegend ist sehr FLACH, hat wenig Tiefgang, um auch in verkrauteten Kanälen
gut vorwärts zu kommen.

Es hat ausschließlich einen eigenwilligen, extrem flachen V-Spant, verzichtet auf jede Eindeckung,
und ist eben in Summe ein Spezialist für die Landwirtschaft dieses Gebietes.

Die Fotos von den Booten sind in KOMIN gemacht. Es werden damit RUNDFAHRTEN angeboten.
Die Fotos vom NERETVA- Delta sind von der Straße, ein Stück vor KREMENA.
Von BOOTS- RENNEN mit diesen Booten wird auch berichtet, ebenso von Konobas die Froschschenkel anbieten.

Angefügte Bilder:
B001.JPG   B003.JPG   B003a.JPG   B004.JPG   B005.JPG  
Als Diashow anzeigen
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

19.05.2014 08:37
#14 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo die Runde

möchte noch etwas bei dem Thema : ERHALTUNG dieser HOLZSCHIFFE bleiben.

Liegen ja doch noch in jedem Hafen einige Stücke davon festgemacht.
Manchmal ist Alles noch weitgehend im Originalzustand,
Manchmal fehlt schon das Eine oder Andere typische Stück.

Was gleich auffällt : wenn der "Schnabel" bei der LEUT fehlt.
Bei den Aufbauten wird auch gerne modernisiert. Ist aber verständlich.

Und Plastik als "Überzug" - wie ein Anstrich findet man auch schon sehr häufig.
Hat aber den Nachteil, das das Holz darunter nicht "atmen" kann - und erstickt.

Als gutes Hilfsmittel sind natürlich hydraulische Netzwinden weit verbreitet.
Und der Einbau von DIESEL- MOTOREN ist ja sowiso schon Standard.
Wer braucht da noch einen Mast ? - doch höchstens nur für das Sonnensegel

Fotos:

Bild 1 : WIE kommt eigentlich der Fisch in die RIBARNICA ? Schon darüber nachgedacht ? (VIS)
Bild 2 : bei dieser LEUT ist noch Alles da. Mast, Segel, Schnabel.
Bild 3 : hier wurde mühevoll restauriert (dig.DIA)
Bild 4 : sogar am BUG !
Bild 5 : MIT Schnabel
Bild 6 : ebenso MIT
Bild 7 : OHNE
Bild 8 : HOLZ - PLASTIFIZIERT ! ist aber bei DIESER mühevollen Arbeit verständlich.

Angefügte Bilder:
B011.JPG   B032.JPG   B033.jpg   B034.jpg   B035.JPG   B036.JPG   B037.JPG   B038.JPG  
Als Diashow anzeigen
Flo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 316

19.05.2014 20:23
#15 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Dieses Video zeigt auch einige Momente mit Holzschiffen, schön gemacht.
https://www.youtube.com/watch?feature=pl...d&v=nFGdO5NtF2M

____________________
freundlichst Gerhard

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.575

19.05.2014 21:26
#16 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #12
Hallo madoline12

zur Frage : 99 SU ... ist wohl SUMARTIN / Brac ???



fast - Brac stimmt schon....
ich dachte der Schweizer liest eh überall mit

LG
mad-o-line

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

20.05.2014 07:00
#17 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

... ist doch logo und klaro !
sooo wie auf der LEUT mit OHNE Schnabel : SUPETAR

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

20.05.2014 07:48
#18 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo Flo !

im Video sieht man einige LEUT unter Segel, dürfte eine Regatta sein.
Und auch eine GAETTA ! Schönes Video !

lieferst mir sozusagen das Stichwort zu GAETTA

Je nach Herkunft gibt es winzige Unterschiede bei
Vis - GAETTA und Betina - GAETTA.
Ihr Ursprung dürfte auf VIS sein, dort gibt es auch so ein Art GAETTA- Fest,
bei dem eine alte ausgediente GAETTA verbrannt und eine neue GAETTA "getauft" wird.
Hab einen Film in der ALPEN-ADRIA Reihe darüber gesehen.

Die GAETTA ist ein ganz besonders seetüchtiges Schiff. Irgendwo hab ich gelesen, das
vor langer Zeit ein PAPST mit einer GAETTA aus Seenot gerettet wurde. Und der ist sicher
ein recht großes Schiff gefahren. Aber die GAETTA war eben tüchtiger.

Von der Größe liegt sie etwa zwischen Trabakel und Leut.
Aber der "schnittige" Rumpf fällt sofort auf. Ist sozusagen die Forel I unter den Holzschiffen.
Hat im Gegensatz zur Leut ein ordentliches Freibord. Da steigt so schnell keine Welle ein.
Außerdem hat sie einen langen Klüverbaum, und daher auch als 2.Segel einen KLÜVER.
LATEINER- Segel sowiso am Mast, auf besagter schrägen Rah.

Darüber hinaus kann die GAETTA auch gerudert werden. Selbstverständlich STEHEND, wie bei den
Venezianern üblich.

Manchmal wird die GAETTA auch als FALKONARA bezeichnet. Hab aber keine Info ob nur ein italienisches
Wort für das gleiche Schiff, oder ob es eine andere Variante ist.

Eine große LEUT als GAETTA zu benennen, wie es manchmal vorkommt, ist aber blanker Unsinn.
Auch wenn die Rumpflängen etwa übereinstimmen, es ist ein total anderes Schiff.

Manchmal weden kleine LEUT als KAIC oder itai. CAICIO bezeichnet.
Das dürfte eher hinkommen, verstehe aber unter KAIC eher das Beiboot für ein TRABAKEL.

Jetzt ist aber Schluß mit Theorie - genießt die angehängten Fotos.
Nur das häßlich verschandelte Schiff im Hintergrund müsst Ihr Euch weg denken.

Eine GAETTA im Hafen von BETINA/Murter, gleich neben der Werft, wo sie gebaut wurde

Angefügte Bilder:
B048.JPG   B051.JPG  
Als Diashow anzeigen
andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

20.05.2014 10:02
#19 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Veli, ich lese Deine Berichte sooo gerne, auch wenn ich wirklich komplett wissensfrei bin!

Das sind alles böhmische Dörfer für mich, eine ganz andere Sprache, andere Vokabeln ... aber es macht Spaß!
Und Du weißt so richtig viel darüber, toll!

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.435

20.05.2014 11:51
#20 RE: Die traditionellen HOLZSCHIFFE der ADRIA antworten

Hallo andana !

Danke für die Blumen !
... na ja - kommt möglicherweise DAVON - DAß ich mir Gedanken mache, WIE die RIBE in die RIBARNICA kommen

UND BITTE : unbedingt FRAGEN - WAS DU gerne ausführlicher beschrieben haben möchtest !
damit dieser Strang eher ein DIALOG als ein MONOLOG wird !

Muß dazu passend eine kleine Geschichte loswerden :

War mir NICHT gleichgültig, wie manche Leute über moderne Schiffe aus Kunststoff gesprochen haben ...
waren bissige Bemerkungen, mit dem Lieblingswort "PLASTIKBECHER" für die Schiffe.

Irgendwann habe ich mir gesagt : na dann fahren wir eben einmal ein HOLZSCHIFF !

... und es sind 2 Fahrten auf einer LEUT und eine Fahrt auf einem TRABAKEL geworden.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
TV-Tipp MNE! So. 1.7.18 ts24 07:00 Uhr Die Bucht von Kotor - Fjord der Adria
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
0 07.06.2018 17:01
von beka • Zugriffe: 44
Di. 3.7.18 Bayern 11:55 Uhr Urlaubstraum Adria: Städte, Strände, Hinterland
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
8 07.06.2018 16:00
von beka • Zugriffe: 1589
Fr. 29.6.18 3sat 13:25 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil / 14:05 2. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
47 27.05.2018 15:30
von beka • Zugriffe: 7001
Di. 11.7.17 ServusTV 00:10 u. 11:15 Uhr Fahrt ins Risiko Traumstraße an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
51 09.07.2017 10:48
von beka • Zugriffe: 8057
Fr. 23.6.17 BR 10:25 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
66 10.06.2017 09:06
von beka • Zugriffe: 8644
Sa. 17.3.18 ORF III 12:40 Uhr Mythos Geschichte - Die Adria der Habsburger
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
5 15.03.2018 18:46
von beka • Zugriffe: 1738
Do. 6.7.17 3sat 09:45 Uhr Die Tore zur Welt - Österreichs Häfen an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
27 10.06.2017 17:07
von beka • Zugriffe: 5639
Fr. 1.6.18 3sat 11:30 Uhr Geheimnisvolle Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
7 16.05.2018 07:53
von beka • Zugriffe: 1322
So. 24.6.2018 Bayern 16:45 Uhr Alpen-Donau-Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
404 13.06.2018 16:55
von beka • Zugriffe: 136342
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor