Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 1.985 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Paklenica und Naturpark Velebit, Höhlen
Seiten 1 | 2
schneepflug Offline



Beiträge: 1

02.06.2014 22:14
Römerstraße ??? antworten

bin grad von einer Mehrtagestour durch den Velebit NP von der Mala paklenica nach Lukovo sugarje zurückgekommen. Beim Abstieg von der Sugarska duliba nach Lukovo sugarje geht man auf den letzten Kilometern auf einer herrlichen, sehr aufwändig angelegten "Steinstraße". Ich frage mich wer sich soviel Mühe gemacht hat, in diese einsame Bergregion einen solchen Steinweg zu bauen. Römisch oder osmanisch? Habe keine Ahnung wie alt dieser Weg ist?
Weiß jemand etwas dazu??

Peljeschatz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 201

02.06.2014 22:41
#2 RE: Römerstraße ??? antworten

Nach dem Wiener Kongress fiel Dalmatien 1814/15 als Kronland an die Österreichisch-ungarische Doppelmonarchie, die sich schon länger als Seemacht etablieren wollte und sofort mit einem umfangreichen strategischen militärischem Ausbau begann. Noch heute sieht man all die Straßen, befestigten Häfen und Molen. Alles K. & K.
Ich kenne diese Straße dort nicht, aber ich denke, es könnte eine österreichische sein. Diese wurden nach allen Regeln der Kunst aufgebaut und halten nun - oft asphaltiert - vom Unterbau her noch einige Jahrhunderte.
Im übrigen hatte vorher auch schon Napoleon mit Straßenbau begonnen, um sich militärisch abzusichern. Er hatte aber nur ein paar Jahre Zeit. Eine solche könnte es auch sein.

Herzlichst
Peljeschatz

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.979

02.06.2014 22:46
#3 RE: Römerstraße ??? antworten

Hier steht was über die Napoleonstraße, die sich durch ganz Kroatien zieht: http://brela.hr/de/17/kulturelles-erbe#l22_napoleonstrasse

Die Reste sind noch zu sehen, dürfen aber nicht mehr betreten werden.

________________________
Meine Fotogalerie

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

03.06.2014 00:01
#4 RE: Römerstraße ??? antworten

Zitat
Ich frage mich wer sich soviel Mühe gemacht hat, in diese einsame Bergregion einen solchen Steinweg zu bauen.


Was soll ich dann sagen?

Ich habe so ne "Straße" in einer Tiefe von 60-80 cm unter einer Sandschicht von mindestens 30 cm ...in der Bucht von Kosljun auf Pag endeckt
und dort hat sowas überhaupt keinen Sinn, zumal der Ufer dort wie ein Steinbruch aussieht und niergends sowas wie eine alte Infrastruktur zu sehen ist.

Zuhause hab ich dann gelesen, dass dort die erste Stadt-Pag angeblich versunken ist und hab mich im Jahr darauf wieder auf die Suche gemacht ...für die Katz.

Dummerweise habe ich auch nur die Würme fotografiert, die ich da "gejagt" habe und nicht den Grund

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

03.06.2014 19:14
#5 RE: Römerstraße ??? antworten

Römerstraßen auf dem Velebit würden mich auch interessieren. Hast du nicht paar Bilder? War eventuell in der nähe der Straße ein größeres Eingezäuntes Gebiet? Weil dort in Lukovo Sugarje ist ein Anlage aus den 90er Jahren von der Serben. Dort wollten die einen Hafen bauen. Jetzt wird das Gelände von den Kroaten überwacht. Oberhalb von Sugarje sollen große Runde Räume im Velebit sein. Ist in Google zu sehen siehe Anhang.
Hier mal historischen Straßen auf dem Velebit.
http://www.pp-velebit.hr/index.php?optio...d=128&Itemid=72
Und hier die Bau Daten der wichtigsten Velebit Straßen.
http://www.pp-velebit.hr/index.php?optio...tid=1&Itemid=37

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
lukovo.jpg  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

05.06.2014 20:41
#6 RE: Römerstraße ??? antworten

Hier mal eine alte römische Karte http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...utingeriana.jpg
Müsste 1-4Jh. sein. Unten Bilder als Screenshot aus der Karte im Bereich Trsat bis Zadar.

Bild1: Da sind zwei Orte wo ich den heutigen Namen hingeschrieben habe Senj, Trsat und zwei Fragezeichen. Vielleicht hat jemand eine Idee wie der Ort heißen soll bei dem Fragezeichen und das komische Teil mit den Punkten. Eventuell kann jemand auch die Straßennamen lesen.

Bild2: Da ist Zadar zu lesen. Was bei der Bucht steht mit dem Fragezeichen kann ich nicht lesen und das was bei Caska(Insel Pag) steht auch nicht. Da ist wohl Caska zu lesen aber was das die zwei Buchstaben vor Cissa (Caska) für eine Bedeutung haben konnte ich noch nicht klären.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
Vollbildaufzeichnung 04.06.2014 213620.jpg   Vollbildaufzeichnung 04.06.2014 213644-001.jpg  
Als Diashow anzeigen
Fotopaar63 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.618

05.06.2014 21:35
#7 RE: Römerstraße ??? antworten

Ähm, lässt sich das von dir eingetragene Trsat auch irgendwie belegen? Das passt meiner Meinung nach
nicht. Ist aber auch egal. Wems Spaß macht, gerne ...

Die "Römerstraße" in / bei Lukovo Sugarje kann ja der schneepflug bei Gelegenheit mal näher beschreiben.
Die ist ja vom NP nicht unbedingt vor der Haustüre.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

05.06.2014 21:45
#8 RE: Römerstraße ??? antworten

Zitat von Fotopaar63 im Beitrag #7
Ähm, lässt sich das von dir eingetragene Trsat auch irgendwie belegen? Das passt meiner Meinung nach
nicht.

Wenn man Wiki glauben darf hieß das früher Tarsatica. Hab bei der Beschriftung ein kleines Stück vom t verdeckt.

Trsat [ˈtr̩sat] (lat. bzw. deut. veraltet Tarsatica, oft auch Tersacz, Tersat, ital. Tersatto) ist eine Anhöhe in der kroatischen Küstenstadt Rijeka (vormals Fiume).....
http://de.wikipedia.org/wiki/Trsat

-----------------------
http://zrce-bay.com

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

06.06.2014 10:10
#9 Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat von Cernik im Beitrag #6
Hier mal eine alte römische Karte http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...utingeriana.jpg
Müsste 1-4Jh. sein. Unten Bilder als Screenshot aus der Karte im Bereich Trsat bis Zadar.


Na das ist aber eine schöne Karte
Dann soll noch jemand behaupten ...die Erde wäre keine Scheibe und die Wege würden nicht alle nach Rom führen

Gibt den Quatsch auch als App fürs Handy oder wolltest du dann doch lieber auf gut Glück suchen gehen?

edit_12:15

Habe mir die Arbeit gemacht und eine Sat-Karte von Asseria erstellt.

Wenn es irgendwo eine Römergasse gibt, dann hier
und ich habe trotzdem keine Ahnung, wie man diese identifizieren soll

Ich habe alle Wege um Asseria abgefahren, die sich abfahren liessen und habe nix römisches gesehen

Angefügte Bilder:
asseria1.jpg  
Als Diashow anzeigen
pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 839

07.06.2014 08:14
#10 RE: Römerstraße ??? antworten

@cernik: falls du mal in der nähe von novi-vinodolski bist, werde ich dich auf die "römerstrasse" führen..... sehr interessant.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.06.2014 09:45
#11 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #9
nix römisches gesehen
Und was könnte das sein? Ein venezianischer Fahrradweg? Die byzantinische Eisenbahntrasse?

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

07.06.2014 16:16
#12 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat von Orebic&amp;Peljesac
Und was könnte das sein? Ein venezianischer Fahrradweg? Die byzantinische Eisenbahntrasse?



Das ist nix oder zumindest nix Altes

Da liegt nur das Rohr drin von der Wasserversorgung und daneben ist halt der Feldweg, welcher bei der Verlegung von Röhren entstanden ist,
so dass das Ganze jetzt von oben breiter wirkt, als es tatsächlich ist

aber mindestens einer der Wege an der Ruine muss von den Römern sein, sonst hätte die Anlage keinen Sinn gehabt,
für mich sehen sie aber alle nur wie ein stinknormaler Makadam aus und nicht wie eine Römerstrasse

Auf dem Sat-Bild sieht es z.B. so aus, als wenn ein Weg vom Ost-Tor abginge, ...dort geht es aber steil nach unten und das Tor hat ne Breite einer Zimmertür.
Ich finde die ganze Anlage schwer vermurkst und ziemlich dilettantisch restauriert

Die Idee war, an der Ruine die Römerstraße zu identifizieren und der dann nach Norden folgen, ...so weit es geht.
Habe aber wie gesagt, nix gefunden, was auch nur ansatzweise mit einer Römerstrasse assoziiern würde

Angefügte Bilder:
assa_Satelit.jpg   assa.jpg   assa_Friedhof.jpg   assa_odt1.jpg   assa_Ost.jpg   assa_ost2.jpg   assa_SüdWest.jpg   assa_TorOst.jpg   assa_west.jpg  
Als Diashow anzeigen
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

07.06.2014 17:55
#13 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

>> Ansonsten bestand die Deckschicht aus grobem festgewalztem oder gestampftem Kies oder Sand. <<
http://www.antikefan.de/themen/strassen/strassen.html

Vielleicht hältst du nur Ausschau nach Pflastersteinen oder Platten?
>> Eine römische Straße hatte einen bis zu 1 Meter starken Straßenkörper. Dieser bestand aus mehreren Schichten.
Als Untenbau diente gestampfter Lehm. Darüber kam das statumen, eine Schicht aus Kalkstein mit Mörtel zur Verfestigung.
Die nächsten Schicht (ruderatio) bestand aus faustgroßen Kieseln und darüber kam eine weitere Schicht aus nußgroßen
Kieseln (nucleus). Vor allem auf den wichtigsten Fernstraßen, auf Steigungen oder Abschnitten, die besonders gegen
Witterungseinflüsse geschützt werden sollten, wurde der Straßenkörper mit einer Schicht aus Kopfsteinpflaster oder
aus sauber gearbeiteten Steinplatten abgeschlossen. <<
Die Töle (wie heißt die überhaupt? Idefix, Ratifix?) hat die VIA TOELIANA wahrscheinlich schon gefunden und gleich markiert.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

09.06.2014 21:11
#14 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #9
Na das ist aber eine schöne Karte
Dann soll noch jemand behaupten ...die Erde wäre keine Scheibe und die Wege würden nicht alle nach Rom führen

Es ist schon nicht leicht das zu lesen. Ich hab angefangen mal bekannte Orte zu markieren. Da ist auch die Sava zu sehen. Darüber müsste die Drau sein. Über den Teil vom römischen Reich können wir auch mal reden was sich heute in Slawonien befindet. Dort gibt es nur wenige sichtbare Spuren aber vieles wartet noch unter der Erde. So viele Völker wie da durchgezogen sind und Kriege geführt haben hatte keiner Zeit danach zu suchen. In Slawonien gibt es Gegenden da haben im Römischen Reich mehr Leute gelebt als heute.

Zitat von pool im Beitrag #10
@cernik: falls du mal in der nähe von novi-vinodolski bist, werde ich dich auf die "römerstrasse" führen..... sehr interessant.

Danke für das Angebot. Bis dahin sollte ich mir einen Detektor zulegen.

Zitat von Sockenmann im Beitrag #12
Das ist nix oder zumindest nix Altes

Für solche Forschungen würde sich ein Quadrocopter auch gut eigenen. Kennst du paar alte Straßen auf Pag? Hab mal einen Link gefunden wo die mal bisschen über den Feldern von Novalja gegraben haben und Spuren von Römern gefunden haben. Siehe Bilder im Link.

Ovih dana završena je prva faza istraživanja arheološkog lokaliteta na brdu Košljen iznad Novaljskog polja.... - See more at: http://www.novalja.hr/index.php?news=090...h.GlM79M8x.dpuf

Weißt du wo das ist? War letztes Jahr auf der Straße zum Steinbruch. Aber da waren nicht so freundliche Hunde dann bin ich wieder weg. Die Gegend von Novalja bis Zigljen auf der Seite des Steinbruch sieht interessant aus in Google.

In Caska haben die auch geforscht und paar Sachen entdeckt von der versunken Stadt. Schau mal die Bilder http://www.novalja.hr/index.php?news=3005201208e5&page=11 wo die einen Tunnel untersuchen in Caska. Wer weiß wie viele Tunnel es dort oder in der ganzen Gegend noch gibt. Der einzige bekannte ist ja der in Novalja im Keller vom Museum.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

09.06.2014 21:53
#15 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat von Cernik
Weißt du wo das ist?


Da warst du doch selber schon oben, als ich diese schöne Bilder vom Sonnenuntergang am Salty dog Road geschossen hab
oder hab ich was verwechselt?

Das ist doch gleich nach der Metajna-Kreuzung, Richtung Zigljen, wo die Zwei Repeater Stehen

Zitat von pool im Beitrag #10
@cernik: falls du mal in der nähe von novi-vinodolski bist, werde ich dich auf die "römerstrasse" führen..... sehr interessant.

Wie wärs, wenn du dein Wissen mit allen teilen würdest?

Wir geben die Insider-Infos doch auch ganz selbstlos weiter

Angefügte Bilder:
SaltyDogRoad.jpg  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

09.06.2014 22:08
#16 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

War da nicht oben mit dir oder alleine. Da sind einige Wege auf der Straße Novalja-Zigljen wo nach links oder rechts führen. War nur auf dem Weg links Bild 1+2 zum Steinbruch und Bild3 rechts auf dem Weg. Aber bei Bild 3 wäre das Pager Dreieck am nächsten. Hab aber Bilder gefunden von der Location wo die Pager Bucht und die Stara Novalja Bucht zu sehen sind. Finde aber den link nicht mehr Hab aber gleich was anderes interessantes wegen deinen Bildern von Asseria.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
IMG_2372.JPG   IMG_2376.JPG   IMG_2439.JPG  
Als Diashow anzeigen
Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

09.06.2014 22:15
#17 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Zitat
War da nicht oben mit dir oder alleine.


Dann gucke dir das Bild an und du wirst es verstehen

PS. Musst halt ein bisschen scrollen, weil ich beide Bildschirme drauf habe

Auf ersten zwei Bildern guckst du direkt drauf

Angefügte Bilder:
kosljen.jpg  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

09.06.2014 22:32
#18 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Danke Socke. Hab mir schon gedacht das es nicht weit vom Steinbruch ist. Hab dir hier was anderes. Die heutigen Namen würden uns sehr helfen. Aber ich hab einen Text gefunden wo geschrieben steht das die von mir markierte Straße mit Römisch XII die von Zadar über Nedino über Aseria nach Burno geführt hat. Siehe Karte unten. Da gibt es oberhalb noch eine andere Straße.
Was soll das für eine Stadt sein die von Wasser umgeben ist oberhalb von Asseria? Sieht aus wie ein Seitenfluss der Sava.

Bei den Straßen sind immer wieder so knicke zu sehen. Hab mal gelesen das an jedem knickpunkt ein Rastplatz war mit Gebäuden. Also könnte Asseria eine Art Rastanlage gewesen sein. Von dort wurden bestimmt die Straßen bewacht und ähnliches.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
Vollbildaufzeichnung 09.06.2014 221758.jpg  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

10.06.2014 01:10
#19 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Noch was zu der Karte http://files.homepagemodules.de/b211118/...0p8009456n2.jpg Der Ort wo da von Wasser umgeben ist sollte Sisak sein. Der Ort Sardona zwischen Zadar und Asseria sollte Skradin sein. Der Ort Nedino sollte das heutige Nadin sein. Auf der Straße steht römisch XII und wie vorher erwähnt der knick in der Straße. Das sollen römische Meilen sein. Das heißt. Von Zadar bis Nadin waren es damals XII(12) römische Meilen und von Nadin bis Asseria weitere 12 römische Meilen. Müsste 18km sein für die XII römischen Meilen.
Das steht hier.
http://www.hkv.hr/reportae/lj-krinjar/26...-u-aseriji.html

Unten ein Bild aus einem Buch wo es in Google zu finden gibt. Schaue morgen wie ich den link oder die PDF Datei hier reinbekomme. Aber hier mal eine Karte wo die Straßen um Asseria gezeigt werden. Eine Straße verlief von Zadar über Babindub, Flughafen Zadar weiter Richtung Asseria. Dazu ein anderes mal mehr.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
Vollbildaufzeichnung 09.06.2014 225433.jpg  
Als Diashow anzeigen
Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.617

10.06.2014 01:19
#20 RE: Asseria _Luftaufnahme antworten

Hier noch die Karte umgeschrieben um das vorher erklärte mit den XII Meilen zu verstehen. Finde nur den Ort rechts Burno nicht. Macht aber nicht viel Sinn wenn das Sardona unten Skradin sein soll. Das von Zadar nach Nadin und weiter Richtung Asseria könnte schon passen.

-----------------------
http://zrce-bay.com

Angefügte Bilder:
Vollbildaufzeichnung 09.06.2014 221758-001.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor