Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 6 Antworten
und wurde 1.766 mal aufgerufen
  
 Dalmatien (Nord) Zadar bis Split
Biebricher Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 203

22.08.2014 19:05
(Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Für unseren nächsten Urlaub planen wir nach Zadar zu fliegen und von dort mit einem Mietwagen direkt nach Dubrovnik zu fahren. Nach ein paar Tagen dort wollen wir über die Küstenstraße mit einigen Zwischenstopps (für die üblichen Sehenswürdigkeiten) zurück zum Flughafen in Zadar fahren.

Für den Hinweg wollen wir die Auobahn (soweit möglich) nehmen.

Und hierzu meine erste Frage: Habt Ihr irgendwelche Tipps für Raststätten oder Orte unmittelbar an der Strecke, von denen sich spektakuläre Ausblicke bieten oder die sonst irgendwie sehenswert sind? Es geht dabei nur um ein kurzes Anhalten (entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten).

Ich meine etwas in dieser Art (Raststätte beim Krka-Nationalpark):
https://maps.google.de/maps?q=Zadar,+Kroatien&ll=43.806907,15.916357&spn=0.025644,0.055747&hnear=Zadar,+Kroatien&t=h&z=15&layer=c&cbll=43.806827,15.916411&panoid=RDB8wM5I_8F3fWKh0i6O3w&cbp=12,260.51,,0,1.94

Und dann habe ich noch eine Frage zum Neum-Korridor: Beachten muss ich wohl, dass die Mietwagenfirma über die Fahrt durch Bosnien und Herzegowina informiert ist. Hat sich hier durch den EU-Beitritt Kroatiens irgendetwas geändert (z.B. längere Kontrollzeiten, weil das Ganze ja jetzt eine EU-Außengrenze ist) oder muss ich sonst irgendetwas beachten?

Für Eure Antworten vielen Dank im Voraus!

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.144

22.08.2014 19:17
#2 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Zitat
Raststätte beim Krka-Nationalpark



Joa, so ziemlich die schöste Raststätte, die ich kenne. Den tollen Blick in den Canyon und auf Skradin hat man allerdings nur von der Gegenrichtung (also auf der Seite die nach Norden führt), während auf der Seite Richtung Süden der Blick auf den Prokljansko Jezero, den ich persönlich jetzt ned sooo dolle finde, fällt. Wenn du aber dennoch den Ausblick in den Canyon auf Skradin genießen willst, so kannst du über einen angelegten Fußgängertunnel auf die andere Seite gelangen.

Zitat
Beachten muss ich wohl, dass die Mietwagenfirma über die Fahrt durch Bosnien und Herzegowina informiert ist.



Also informieren musste die nicht. Bei den Mietwagenfirmen ist die Durchquerung des Korridors von Neum immer inbegriffen. Erst wenn du planst an anderen Stellen BiH einen Besuch abzustatten und es nicht nur beim Durchfahren dieses wenige Kilometer langen Korridors belässt, musst du ne extra Grenzüberschreitungskarte dazu kaufen. Ich hatte schon mal das Glück, dass diese als Angebot mal umsonst auswählbar war, aber regulär muss man die bezahlen.

Zitat
(z.B. längere Kontrollzeiten, weil das Ganze ja jetzt eine EU-Außengrenze ist



Hab ich bisher nicht feststellen können.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Biebricher Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 203

22.08.2014 19:25
#3 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Zitat von Pyari im Beitrag #2
Wenn du aber dennoch den Ausblick in den Canyon auf Skradin genießen willst, so kannst du über einen angelegten Fußgängertunnel auf die andere Seite gelangen.

Danke für den Tipp, Pyari! Das hat sich jetzt schon gelohnt, da ich mit einen entsprechenden Unterführung nicht gerechnet hätte!

Kennt jemand noch etwas anderes?

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.144

22.08.2014 19:29
#4 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Zitat von Biebricher im Beitrag #3
Zitat von Pyari im Beitrag #2
Wenn du aber dennoch den Ausblick in den Canyon auf Skradin genießen willst, so kannst du über einen angelegten Fußgängertunnel auf die andere Seite gelangen.

Danke für den Tipp, Pyari! Das hat sich jetzt schon gelohnt, da ich mit einen entsprechenden Unterführung nicht gerechnet hätte!

Kennt jemand noch etwas anderes?


Also ich kenne die Strecke in und auswendig. Von der Autobahn kann man halt sehr schön die Gebirgsrücken und den Vrgoracko Jezero ganz im Süden sehen, aber besondere Raststätten gibt es sonst eigentlich nicht mehr. Du musst überall von der AB runter, wenn du was Besonderes sehen willst.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Biebricher Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 203

22.08.2014 19:33
#5 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Zitat von Pyari im Beitrag #4
Also ich kenne die Strecke in und auswendig. Von der Autobahn kann man halt sehr schön die Gebirgsrücken und den Vrgoracko Jezero ganz im Süden sehen, aber besondere Raststätten gibt es sonst eigentlich nicht mehr. Du musst überall von der AB runter, wenn du was Besonderes sehen willst.

Dann war das ja Zufall, dass ich bei einem ersten oberflächlichen Blick mit Google-Maps gleich darauf gestoßen bin ...

Kroatien-Trans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.108

22.08.2014 19:40
#6 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Hallo Biebricher und Pyari ;

Bezügl. des Korridors Neum und der Wartezeiten, kann ich Pyari nur beipflichten, da ich dieses Jahr auch schon drei Mal in Dubrovnik war. Nur Personalausweis vorzeigen und weiter geht's. Verlängert haben sich wohl die Wartezeiten bislang nicht, habe zumindest bislang nicht mehr als 10 Minuten Aufenthalt gehabt.

Ja und Raststätten auf den ca. letzten 150 km Autobahn vor Autobahnende Richtung Dubrovnik, ist da leider Fehlanzeige, zumindest bis vorletztes Wochenende.

So mit Sehenswürdigkeiten kann ich leider nicht dienen, da ich ersten meistens allein fahre und dann auch meistens nachts.

Viele Grüße

Udo

-

Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu !

Biebricher Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 203

31.08.2014 00:02
#7 RE: (Autobahn-) Fahrt von Zadar nach Dubrovnik antworten

Danke für die Antworten.

Hat sonst noch jemand Tipps?

Vielleicht auch, wie ich die Strecke in 2 Stunden schaffe? War nur Spaß!

 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor