Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 37 Antworten
und wurde 1.662 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
Mike+Patty Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 46

17.10.2015 05:09
Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Weil Ungarn seine Grenze nach Kroatien schließt, will das Land Flüchtlinge nun an die slowenische Grenze bringen. Doch das Land reagiert sofort und stellt den Bahnverkehr ein.

Falls jemand momentan mit dem Zug anreisen möchte sicherlich interessant.

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.948

19.10.2015 18:17
#2 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Slowenien schließt Grenzübergänge




Neuer Korridor auf der Westbalkanroute
http://www.tagesschau.de/ausland/ungarn-...oatien-107.html

E-Teile > "aBS"

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.262

19.10.2015 18:37
#3 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Hallo die Runde !

die Situation : Ungarn hat vor kurzer Zeit seinen Zaun an der Grenze fertiggestellt (und bemannt !)
der Flüchtlings- Strom wird über CRO - SLO - A nach D umgeleitet.
diese Grenzen sind aber "dicht" und werden nur für solche Kontingente kurz geöffnet,
wo der Nachbar am anderen Ende seine Zustimmung zur Übernahme gibt.

zur Zeit staut es für etwa 2.000 Flüchtlinge an der CRO/SLO Grenze bei SREDISCE OB DRAVI. (nahe CAKOVEC)
1800 davon sind mit einem Zug gekommen wo gerade die Übernahme verweigert wird.

näheres : http://orf.at/m/stories/2304793/2304794

dadurch dass die Reise in CRO per Zug erfolgt ist, sind die benachbarten Grenzübergänge derzeit frei.
auf den betreffenden Web-Cam`s ist nichts hinderliches zu erkennen.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

20.10.2015 10:05
#4 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Seit heute Nacht wird die SLO-Grenze von Soldaten gesichert
Die Nachbarschaftsverhältnisse auf Balkan werden immer besser

Wie schafft diese Frau es bloss, immer wieder ihre Unfähigkeit an die anderen ...am liebsten ...die richtig arme Schweine, abzuwälzen??

Man muss doch nicht erst Physik studieren, um diese Bilder analysieren zu können.
http://www.vecernji.hr/hrvatska/slovenij...3/multimedia/p1

Auf Bild 1 sehe ich ein ganzes Bataillon marschieren.
Diese junge Männer hätte ich schon in der Türkei eingesammelt und wieder heimgeschickt. Die sollen gefälligst ihr Vaterland verteidigen, statt nach Europa zu flüchten

und was den Rest betrifft, ...es ist eine gottverdammte Schande, dass man diese arme Frauen mit ihren Kindern ...wegen irgendwelchen völlig idiotischen Quoten, ...im Schnee und Regen frieren lässt

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.538

20.10.2015 10:15
#5 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von Sockenmann im Beitrag #4


Auf Bild 1 sehe ich ein ganzes Bataillon marschieren.
Diese junge Männer hätte ich schon in der Türkei eingesammelt und wieder heimgeschickt. Die sollen gefälligst ihr Vaterland verteidigen, statt nach Europa zu flüchten


Das ist wohl die Meinung sehr vieler in Kroatien. Genau das hat nämlich mein Vermieter aus Mlini gesagt. (O-Ton: Ist die Merkel verrückt geworden, die alle reinzulassen?) Der hat mit 15 zusammen mit seinem Vater in Dubrovnik im Krieg gekämpft und kann das überhaupt nicht verstehen, dass die Männer nicht ihr Land verteidigen. Frauen und Kinder sind bei den Flüchtlingen ja sogar in der Minderzahl.

________________________
Meine Fotogalerie

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

20.10.2015 10:28
#6 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat
Frauen und Kinder sind bei den Flüchtlingen ja sogar in der Minderzahl.


Natürlich sind sie in der Minderzahl

Würde man nur diese durchlassen oder zumindest ...bevorzugt, könnte man sie auch problemlos versorgen und bewirten, ...so wie sich für Christen eigentlich gehört.
So ist das nur eine Schande für uns alle

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.188

20.10.2015 12:45
#7 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

........xxxxxxx
Ich hab jedenfalls gewählt und zwar der Herr aus der ARD Morgenschau Andreas Glarner. Weil so wies abgeht gehts ja nicht.
PS Kenne Abdreas persönlich sehr gut und weiss, dass die ARD nur die hälfte gesendet hat wo dem Pressefritzen grad gepasst hat.

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.925

20.10.2015 13:55
#8 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Unter denen sind viele junge Leute unter 30 Jahre . Meine Vermutung liegt ,dass diese junge Menschen denken ,Deutschland und skandinawische Länder wären ein Paradies auf der Erde ,wo man nichts tun muss und die Kohle kommt von ganz alleine.Wenn sie wirklich in der Landwirtschaft gearbeitet haben ,warum blieben sie nicht in Kroatien oder irgendwo auf dem Balkan ,wo ganz viele Hektars unbewirschafteter Fläche brach liegt .

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.374

20.10.2015 14:39
#9 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Welches Land gibt es denn dort noch zu verteidigen? X Bürgerkriegsparteien kämpfen, alle gegen alle. Ich würde auch mein Heil in der Flucht suchen, egal wohin, besser als dort ist es fast überall. Natürlich sind es vor allem junge Männer, die fliehen. Ich vermute mal, die sollen Türen öffnen und einen Anker werfen für den Rest der Familie.

Dürften sie auf dem Balkan einfach so das unbewirtschaftete Land bewirtschaften? Wohl kaum. Natürlich sind D. und Skandinavien ein Paradies gegenüber den meisten Ländern, durch die sie gekommen sind. Blöde Frage: Warum ist denn halb Jugoslawien in den Norden ausgewandert? Hätten ja auch zuhause ihre Brachflächen bewirtschaften können.

Ich weiß auch nicht, ob Merkel alles richtig gemacht hat, aber ich weiß auch nicht, was sie hätte besser machen sollen. In dem Augenblick, wo die Staaten, die zwischen den Krisengebieten und Europa liegen, nicht mehr die Drecksarbeit erledigen, also entweder Massenflüchtlingslager auf ihrem Staatsgebiet dulden/betreiben, oder aber Grenzzäune ziehen und jeden abknallen, der drüber klettern möchte, winken sie die einfach durch.

Mal eine blöde Frage: Was würdet ihr denn als Türke, türkischer Ministerpräsident tun? Der wäre doch total bescheuert, wenn er Millionen von Flüchtlingen durchfüttert, wenn die eigentlich alle nur weiter wollen. Begründet wollen!

So, wir stehen also für den prickelnden Entscheidungen:

#1 Mauern entlang der EU bauen und die auch deutlich zu verteidigen. Davor werden sich dann riesige Elends-Lager bilden in der Art der Palästinenserlage damals. Dort verrecken dann die Leut vor unserer Haustür.

#2 Oder aber Frieden und Ordnung dort unten schaffen, damit die Leut dort unten bleiben. Wie geht das? Ganz einfach: Man schickt Truppen dorthin und schafft Fakten. Dann wird aber der eine oder anderen Deutsche/Niederländische/Kroatische Junge im Zinksarg nachhausekommen. Und der eine oder andere Deutsche/Niederländische/Kroatische Junge wird das eine oder anderen einheimische Kind über den Haufen knallen. Weil, sowas passiert im Krieg.

Variante #3 Wir lassen die Flüchtlinge rein und verteilen sie hier mehr recht als schlecht. Mit den Nebenwirkungen, die man nur ahnen kann.

Vor dieser nüchternen Übersicht kommt mir Merkels Entscheidung gar nicht mehr so unverständlich vor.

Weltpolitik ist kein Ponnyhof. Auch wenn man noch so hohe Gatter baut. Komisch, sollten doch eigentlich die Leut in den neuen Bundesländern am besten wissen. Ihr Ponnyhof-Versuch ist sang und klanglos in sich selbst zusammengebrochen. Oder waren wie üblich die anderen schuld?

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

20.10.2015 15:15
#10 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9

Ich weiß auch nicht, ob Merkel alles richtig gemacht hat, aber ich weiß auch nicht, was sie hätte besser machen sollen.

Sie hätte vielleicht mal mit ihren Freunden in Saudi Arabien sprechen können. Dort wäre sofort Platz für 3 Mio. ihrer Glaubensbrüder.https://de.nachrichten.yahoo.com/skandal...-134751846.html
Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9

#1 Mauern entlang der EU bauen und die auch deutlich zu verteidigen.

Dass sich die offenen Grenzen rächen zeigt sich jetzt. Wer kann schon noch sagen wieviele Leute von der ISIS mittlererweile ihre Chance genutzt haben.
Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9

#2 Oder aber Frieden und Ordnung dort unten schaffen, damit die Leut dort unten bleiben. Wie geht das? Ganz einfach: Man schickt Truppen dorthin und schafft Fakten. Dann wird aber der eine oder anderen Deutsche/Niederländische/Kroatische Junge im Zinksarg nachhausekommen. Und der eine oder andere Deutsche/Niederländische/Kroatische Junge wird das eine oder anderen einheimische Kind über den Haufen knallen. Weil, sowas passiert im Krieg.

Das ist ja wieder einmal eine tolle Variante. In Libyen, Afghanistan und dem Irak hat das ja schon ganz hervorragend funktioniert.

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9
Variante #3 Wir lassen die Flüchtlinge rein und verteilen sie hier mehr recht als schlecht. Mit den Nebenwirkungen, die man nur ahnen kann.

Da wird uns wohl nun nichts anderes mehr übrigbleiben, haben wir doch im Vorfeld mehrheitlich zusammen mit den Angelsachsen erst selbst dafür gesorgt, dass es soweit gekommen ist.

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9
Vor dieser nüchternen Übersicht kommt mir Merkels Entscheidung gar nicht mehr so unverständlich vor.

Wie war gleich ihr Amtseid?

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #9
Weltpolitik ist kein Ponnyhof. Auch wenn man noch so hohe Gatter baut. Komisch, sollten doch eigentlich die Leut in den neuen Bundesländern am besten wissen. Ihr Ponnyhof-Versuch ist sang und klanglos in sich selbst zusammengebrochen. Oder waren wie üblich die anderen schuld?

Darüber können wir uns gern mal per PN austauschen.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.374

20.10.2015 15:45
#11 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Die muslimischen Glaubensbrüder kümmern sich einen Scheiß umeinander. Das wissen wir aber schon seit den Palästinenserlagern. Im Gegenteil, da kämpft jeder gegen jeden. Da kannst du anfragen, solange du willst. Diese Variante scheidet aus.

Gegen Variante #2 wird sich Frau Merkel auch wegen der eher schlechten Erfahrungen entschieden haben.

Vom IS fühle ich mich, ehrlich gesagt, nicht die Bohne bedroht. Dagegen wurde zuletzt unsere Oberbürgermeisterin in Spe fast erstochen von einem rechts angehauchten Spinner, von Morden Rechtsradikaler an Polizisten und Pizzabäckern will ich gar nicht erst anfangen. Auch scheint mir die Brandstiftung ein Kavaliersdelikt zu sein in diesen Kreisen. Ehrlich gesagt fühle ich mich aus der Ecke ganz deutlich mehr bedroht.

Für mich haben offene Grenzen sehr viel Lebensqualität bewirkt. Die Grenzen waren übrigens schon vor Schengen offen, als eine Pappnase von Grenzer mal symbolisch in den Pass geglotzt hat und Feldwege ohne Ende zwischen den Ländern unbewacht blieben. Eine geschlossene Grenze war die zur DDR / Ostblock. Augenscheinlich würde dich sowas nicht stören. Mich schon. Ich meine mich zu erinnern, dass es die DDR gewesen ist, die total bankrott zusammengebrochen ist und aus der massenweise die Leute in das Land gezogen sind, dass das Konzept der offenen Grenzen verfolgt hatte. Ich würde ganz gerne in dieser Form der Freiheit und dieser Form des Wohlstandes weiterleben und nicht in einem runtergekommenen Staat, der noch nichmal einen Sack Zement und drei Ziegel übrig hatte, um den Verfall seiner Städte zu stoppen. Von der total zerstörten Umwelt durch eine Produktion, die irgendwie trotz grotesker Umweltzerstörung nichts produziert hat, ganz zu schweigen. Auch sehe ich eine Gesellschaft, in der jeder jeden beobachtet, seitenweise Dossiers anlegt und jeder, der auch nur ein ganz klein wenig aus dem Rahmen der Mittelmäßigkeit fällt, sofort mit massiven Sanktionen rechnen muss, eher weniger erstrebenswert.

Darum sehe ich das Konzept: "Wir bauen eine große Mauer um uns, damit wir es darin gemütlich haben!" eher kritisch. Ich möchte nicht so leben wie weiland die DDR-Bürger. Viele ehemalige DDR-Bürger, also jetzt Bürger der Neuen Bundesländer, sehen das freilich anders, ich bemerkte das sehr wohl. Ein Problem.

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.547

20.10.2015 15:57
#12 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Von mir an dieser Stelle einen imaginären Like-button für den Trollfahrer.

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

20.10.2015 16:02
#13 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #11
Die muslimischen Glaubensbrüder kümmern sich einen Scheiß umeinander. Das wissen wir aber schon seit den Palästinenserlagern. Im Gegenteil, da kämpft jeder gegen jeden. Da kannst du anfragen, solange du willst. Diese Variante scheidet aus.

Nicht anfragen - handeln! Aber natürlich nicht so!http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...n-a-934734.html

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #11
Gegen Variante #2 wird sich Frau Merkel auch wegen der eher schlechten Erfahrungen entschieden haben.

Deswegen sicher nicht!

http://up.picr.de/23457456yd.jpg

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #11
Vom IS fühle ich mich, ehrlich gesagt, nicht die Bohne bedroht. Dagegen wurde zuletzt unsere Oberbürgermeisterin in Spe fast erstochen von einem rechts angehauchten Spinner, von Morden Rechtsradikaler an Polizisten und Pizzabäckern will ich gar nicht erst anfangen. Auch scheint mir die Brandstiftung ein Kavaliersdelikt zu sein in diesen Kreisen. Ehrlich gesagt fühle ich mich aus der Ecke ganz deutlich mehr bedroht.

Hierzu gäbe es natürlich viel zu sagen. Das würde jedoch nur wieder zu kontroversen Diskussionen und zur Schliessung des Stranges führen.

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #11

Darum sehe ich das Konzept: "Wir bauen eine große Mauer um uns, damit wir es darin gemütlich haben!" eher kritisch

Darüber sollten wir uns vielleicht in 5 Jahren noch mal austauschen.

Bezügliche Deiner Einlassungen im Zusammenhang mit der DDR hatte ich Dir bereits ein Angebot gemacht.
Ich werde nicht hier darauf eingehen.

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.925

20.10.2015 16:20
#14 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Es ist gut und schön wenn man den Leuten im Not hilft ,habe nichts dagegen ,gebe auch etwas ab ,aber bitte nicht in unserem Europa .

Erstmal werden die Leute satt ,danach werden sie verlangen ,dass man sich auf ihre Bedürfnisse(Moscheenbau,Kopftücher erlauben usw.) einstellt und nicht umgekehrt .

Das wir uns nicht missverstehen ,in eigenen 4 Wänden kann jeder tun und machen was er will ,natürlich unter Einhaltung der Ruhezeiten ,aber bitte in der Öffentlichkeit das Bild des Gastlandes nicht verzerren.

Es ist immer ein Unterschied ,ob ein Osteuropäer nach Westeuropa auswandert als ein Asiate oder Araber .

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

20.10.2015 16:30
#15 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von Krcevina im Beitrag #14

Es ist immer ein Unterschied ,ob ein Osteuropäer nach Westeuropa auswandert als ein Asiate oder Araber .

Im Zusammenhang mit Asiaten sind mir keine negativen Dinge bekannt.
Wir hatten ja in der DDR ziemlich viele Vietnamesen. Insofern denke ich, dass ich das schon ein wenig beurteilen kann. Anders sah es schon damals bei Algeriern aus. Falls das Betriebsessen mal nicht ihren Vorstellungen entsprach flog schon mal der volle Teller zurück in die Küche.

Auch sollten wir die Sogwirkung der Murkselschen Politik auf Afrika nicht unterschätzen. Da kommt noch viel mehr.
Selbst der Mainstream beginnt zu wanken.
http://www.n-tv.de/politik/politik_perso...le16173416.html

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.925

20.10.2015 16:33
#16 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von proppi im Beitrag #15
Zitat von Krcevina im Beitrag #14

Es ist immer ein Unterschied ,ob ein Osteuropäer nach Westeuropa auswandert als ein Asiate oder Araber .

Im Zusammenhang mit Asiaten sind mir keine negativen Dinge bekannt.
Wir hatten ja in der DDR ziemlich viele Vietnamesen. Insofern denke ich, dass ich das schon ein wenig beurteilen kann. Anders sah es schon damals bei Algeriern aus. Falls das Betriebsessen mal nicht ihren Vorstellungen entsprach flog schon mal der volle Teller zurück in die Küche.

Auch sollten wir die Sogwirkung der Murkselschen Politik auf Afrika nicht unterschätzen. Da kommt noch viel mehr.
Selbst der Mainstream beginnt zu wanken.
http://www.n-tv.de/politik/politik_perso...le16173416.html


Gut Proppi ,mit den meisten Asiaten könnte ich noch leben ,da sie keine Moscheenbauten erzwingen wollen .

Es wird niemals so viel gelogen wie VOR DER WAHL und nach der Jagd (Otto v. B.).

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.325

20.10.2015 16:38
#17 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat
Es ist immer ein Unterschied ,ob ein Osteuropäer nach Westeuropa auswandert als ein Asiate oder Araber .

...Ja, die Rumänischen und Bulgarischen Diebesbanden, die hier organisiert zuschlagen, sind alles ganz nette und liebe.....

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.547

20.10.2015 16:42
#18 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Zitat von Krcevina im Beitrag #14
Es ist gut und schön wenn man den Leuten im Not hilft ,habe nichts dagegen ,gebe auch etwas ab ,aber bitte nicht in unserem Europa .




Scherz nä?

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

20.10.2015 17:08
#19 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

Hier mal ein interessanter,ziemlich neutraler Beitrag aus dem systemkonformen Handelsblatt zur Situation:
http://www.handelsblatt.com/politik/inte...n/12474662.html

Kees Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 774

20.10.2015 18:03
#20 RE: Slowenien stellt Bahnverkehr mit Kroatien ein Thread geschlossen

@Trollfahrer.

Ich bedanke mich bei dir, dass du das geschrieben hast, was ich zu 99% denke. Nur so gut, wie du das verworten kannst, schaffe ich nicht. KLASSE.

p.s. es könnte gut sein, dass wir uns am Sonntag in der kölner Innenstadt begegnen.....

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatien-Tour mit Kindern (Wohnmobil)
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von layada
5 04.05.2017 20:40
von layada • Zugriffe: 736
Di. 25.4.2017 arte 03:40 Uhr Trails - Europa von Couch zu Couch: Von Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
6 17.04.2017 12:07
von beka • Zugriffe: 1491
E85 Tankstellen Slowenien und Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von fmk007
3 15.07.2012 19:00
von fmk007 • Zugriffe: 1209
ohne Vignette durch Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von haiflosse
7 04.08.2014 00:23
von timotimor • Zugriffe: 10936
Dringende frage über ein Reise Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Alex26
6 21.07.2010 16:32
von bigger • Zugriffe: 962
Tausende Leichen in Slowenien entdeckt
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Soline 1
12 09.11.2010 12:54
von Cernik • Zugriffe: 2201
Presseschau Kroatien Teil 2
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von beka
368 15.11.2017 13:15
von Kerum • Zugriffe: 36514
NEWSLETTER Kroatien-Tourismus
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cabriofreund
16 09.08.2012 18:02
von beka • Zugriffe: 6493
Maut-Gebühren SLO, Kroatien, Italien, Deutschland !
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ursula
18 22.12.2014 08:49
von Fred • Zugriffe: 24215
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor