Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 15 Antworten
und wurde 2.343 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Alexstonque Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

15.07.2016 12:16
Abfahrt nach Kroatien antworten

Hallo zusammen,

da ich nach 20 Jahren endlich wieder nach Kroatien fahren werde , stellt sich für mich die Frage wann ich am besten losfahren soll.
Bitte steinigt mich nicht gleich, wenn diese Frage schon bestimmt x mal gefragt wurde.
Unsere Unterkunft haben wir ab 30.07 mittags.
Der Startpunkt ist Nürnberg, Zielpunkt ist Banjole/Pula
Zuerst war mein Plan, das wir am 30.07 um 3 Uhr in der Nacht losfahren , jetzt haben mir schon einige Leute gesagt das sei definitiv zu spät.
Was meint ihr ? ist 0.00 Uhr auch in Ordnung? Ein Arbeitskollege sagte am besten am 29.07 um 22.00 Uhr abends.
Umso mehr ich nachlese weis ich nicht wirklich mehr .
Dann sagt jeder ne andere Route.
Normalerweise wäre ich über München, Salzburg, Villach, Ljubiljana ,Koper, Pula gefahren.
Andere sagen fahr über Passau, Graz, Maribor, Ljubiljana , Koper, Pula. Die Strecke ist allerdings um einiges länger.
Oder sagen die anderen München, Salzburg, Villach, Udine , Triest, Pula. Zu dieser Route würde ich aber sagen , all die nach Italien wollen
verkehren auf dieser Strecke.
Wie sind eure Erfahrungen / Tipps über Abfahrtszeit bzw. Route

Vielen Dank schonmal
Gruss Alex

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 224

15.07.2016 13:39
#2 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Der 30. Juli ist ein Samstag und mitten in den Ferien von ganz Europa. Es gibt m.E. keine wirklich gute Empfehlung ausser die, schon am Donnerstag oder erst am Sonntag Abend / Montag zu fahren!
Wenn du aus Nürnberg fährst, überlege die die A3 bis Regensburg, kurzes Stück A93 und dann auf die B15n in Richtung Landshut (ist jetzt schon fast bis Landshut vierspurig ausgebaut) und dann die b299 Landshut - Mühlhausen, kurz auf die A94 und dann die B20 Burghausen in Richtung Salzburg weiter. Ist von der Fahrzeit her etwa 1 Std. länger als die Idealroute A9, A99, A8 bis Salzburg, aber wenn es da irgendwo staut (was sehr wahrscheinlich ist) hast du die Stunde locker raus.
Für die A10 ist die Umfahrung des Staus vor dem Tauern bzw. Katschberg dann sinnvoll, wenn die Blockabfertigung länger als 1 Std. dauert. Danach sollte es eigentlich bis zur Grenze bei Koper keine grossen Probleme mehr geben. Überlege dir ggf. die Grenze SLO/HR bei Rijeka (Rupa) zu fahren und dann weiter in Richtung Pula (oder einen der anderen Grenzübergänge zwischen Rupa und Koper). Wenn es dumm kommt, dann stehst du vier bis fünf Stunden vom Autobahnende bei Koper bis zur Grenze weil auch die Italiener Urlaub machen und nach Istrien wollen.
Die Route über Graz ist deutlich länger und ebenfalls stauanfällig. Das lohnt sich nur bei einer Vollsperrung der A10 in Österreich von mehr als fünf Stunden.
Udine und Trieste sind nicht viel anders als Ljubljana, allerdings stehst du am Samstag, 30. Juli garantiert an der Mautstation bei Montfalcone im Stau.

anna-sophia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 551

15.07.2016 13:51
#3 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

"b299 Landshut - Mühlhausen" ........ Du meinst sicher "Mühldorf"?!

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 224

15.07.2016 14:14
#4 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

ja. Schreibfehler- Vielen Dank für den Hinweis. Landshut - Mühldorf B299

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

15.07.2016 14:22
#5 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Zitat von Alexstonque im Beitrag #1
Normalerweise wäre ich über München, Salzburg, Villach, Ljubiljana ,Koper, Pula gefahren.
Andere sagen fahr über Passau, Graz, Maribor, Ljubiljana , Koper, Pula. Die Strecke ist allerdings um einiges länger.
Oder sagen die anderen München, Salzburg, Villach, Udine , Triest, Pula. Zu dieser Route würde ich aber sagen , all die nach Italien wollen
verkehren auf dieser Strecke.
Wie sind eure Erfahrungen / Tipps über Abfahrtszeit bzw. Route

Vielen Dank schonmal
Gruss Alex

Wer zum ersten Mal nach Istrien fährt sollte die erste von mir markierte Strecke nehmen - Kenner nehmen die zweite von mir markierte Strecke, die twa 30km weiter ist, jedoch um einiges an Gebühren spart, sofern man die Umgehungsstrecke zwischen Triest und Koper nutzt
Andere Strecken machen für Istrien-Urlauber wenig Sinn !!
Auf der A10 (Tauerntunnel) gibt es seit Jahren keine Blockabfertigug mehr es sei denn, es gab einen Unfall.

Das sind meine persönliche Erfahrungen - ich habe seit 1986 alle Strecken ausprobiert.

Bootfahren in Kroatien

GrisuBSB Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 30

15.07.2016 15:13
#6 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Da am 30.07.2016 schon die volle Hauptreisezeit ist, ist vermehrt mit strakem Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Mein Tipp wäre folgender: Nürnberg > München > A8 Salzburg > AM Dreieck Inntal auf die A 93 in Richtung Kiefersfelden / Kufstein > Weiter auf die 178 > Kitzbühl > Mittersill / Felbertauernstraße > Felbertauerntunnel dann entweder über den Pläckenpass oder über das Nassfeld und den Nassfeldpass in Richtung Italien. Beide Pässe gehen mit PKW wunderbar zu Fahren und bieten eine herrliche Aussicht. Weiter in Richtung Tollmezzo > Udine > Triest > Kober > Pula. Die Strecke in Slowenien kann man auch Mautfrei Fahren, einfach in Triest das NAVI auf ohne Autobahn einstellen.
Die Strecke ist gegebüber den anderen Strecken km-mäßig sogar kürzer als alle andere, zeitmäßig macht es nach Routenplaner 30-45 Minuten aus, Gesamtfahrzeit von 9 Stunden 15 Minuten bei 718km laut Routenplaner. Rechne mal so mit Pause 11 Stunden.
Maut Österreich und Slowenien gespart sind einfach schon mal 23,70 Euro, reicht für ein leckeres Essen in Kroatien.

Von allen anderen Strecken rate ich wegen der Staugefahr ab. Die Abfahrt würde ich so legen, dass ich morgen gegen 03:00 Uhr starte, dann ist es hell bis man in den Bergen ist und man kann die Landschaft genießen.

Gruß Lothar

stubsi80 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 49

15.07.2016 19:18
#7 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Also wir starten in Bamberg 31.07.2016 und sind bisher immer die Stadardroute gefahren. In diesem Jahr versuchen wir es voraussichtlich mal über Passau und Graz. Wir wollen auch dieses Mal nicht die erste Abfahrt in Koper nehmen (die schlägt das Navi vor) also auch nicht den Grenzübergang Dragonia, sondern fahren weiter gerade aus. So erreichen wir dann den anderen Grenzübergang dessen Name mir jetzt leider nicht einfällt. Wir sind schon zu unterschiedlichen Zeiten losgefahren und auch immer zur Hauptreisezeit. Das ist oft Glückssache. Bei der ersten Fahrt sind wir um 0 Uhr los und sind überall super durch gekommen und standen dann aber ab Koper 3 Stunden bis zum Grenzübergang. Wir sind damals mit dem PKW gefahren. Diesen Stau hatten wir die Folgejahre nicht mehr. Wir sind bisher immer relativ gut durchgekommen, hatten auch den Wohnwagen dabei. Dieses Jahr fahren wir wieder nur PKW weil der Wohnwagen letztes Jahr dort geblieben ist. Wir planen so gegen 4 Uhr loszufahren. Ob die Zeit gut ist, sehen wir erst danach. Wie ich es schon gesagt habe finde ich es immer Glückssache. Für uns ist die Fahrt schon Urlaub und ein Stau bringt uns nicht aus der Ruhe

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 224

16.07.2016 08:49
#8 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

@stupsi80
Wenn du weiter geradeaus fährst kommst du via portoroz zum Grenzübergang Secovlje und du stehst genauso lange.

stubsi80 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 49

16.07.2016 11:15
#9 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Danke für die Info. Uns selbst geht es nicht um den Stau, sondern einfach mal was anderes auszuprobieren.
Wobei, einen "Stau" möchten wir doch umgehen, weil es dort zu jeder Zeit Stau gibt und das ist Prien am Chiemsee. Da ist nie etwas aber immer Stau, wir verlieren dort jedes Mal mindestens 30 min bis 60 min. Ich denke nur weil alle auf den schönen Chiemsee glotzen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

16.07.2016 16:05
#10 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Ihr kommt doch auf keinen Fall an Prien vorbei !! Wahrscheinlich meinst du aber Bernau.

Mein Rat - fahrt nachts gegen Mitternacht zuhause weg, dann habt ihr garantiert keinen Stau,
weil ihr dann etwa um 3:00 Uhr an Salzburg vorbei seid !
Bei Hallein nochmal kurz von der Autobahn runter und an der JET-Tankstelle günstig tanken !

Bootfahren in Kroatien

stubsi80 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 49

16.07.2016 17:08
#11 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Ja, du hast recht, ich meinte nicht Prien, das war nur Macht der Gewohnheit, weil ich beruflich viel mit Prien zu tun habe.

Mit der Abfahrt sind wir noch nicht ganz sicher, da spielt bei uns einiges eine Rolle. Ich bin bei uns die Hauptfahrerin und fahre ungern nachts, weil ich einfach zu müde werde auch wenn ich vorher schlafe. Da geht für mich die Sicherheit vor. Vielleicht fährt mein Mann doch einen Teil, dann sieht es anders aus. Wir fahren noch mit meinen Eltern, die wollen auch noch etwas mitreden bei der Abfahrt 😂. Es spielt aber noch eine Rolle für uns weil wir wenn wir ankommen noch den Wohnwagen aufbauen müssen und alles was dazu gehört. Naja in 2 Wochen bin ich schlauer wie wir es machen.

Alexstonque Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

17.07.2016 10:10
#12 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Wir werden dann wohl so gegen Mitternacht losfahren.
Eine Frage zwecks Grenzübergang Slowenien/Kroatien hab ich noch.
Welcher ist noch zu empfehlen ausser bei Koper, da ja auch die Italiener dort über die Grenze gehen?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.784

17.07.2016 10:41
#13 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Es macht keinen Sinn auf andere Grnzübergänge auszuweichen.
Der Grenzübergang Dragonje ist gut ausgebaut und ich habe dort noch nie längere Wartezeiten gehabe seit
Kroatien in der EU ist.

Ich fahre selbst am Dienstag Nacht nach Medulin bei Pula und würde nicht im Traum daran denken, einen
anderen Grenzübergang zu nehmen.

Bootfahren in Kroatien

jagdfuerst Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

18.07.2016 10:58
#14 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Ich nutz den Thread einfach auch mal für meine Frage.

Wir fahren Anfang August mit zwei Autos von Augsburg nach Premantura, müssen dabei zwingend an Oberaudorf bei Kufstein vorbei. Die Frage wäre nun, welche Route hier am sinnvollsten wäre.

Ich wäre jetzt einfach die A8 bis Österreich gefahren (mit dem Abstecher nach Oberaudorf), dann auf der A10 über Villach, Ljubljana und bei Dragonja über die Grenze nach Kroatien. Dann einfach die A9 runter bis Premantura.

Alternativroute wäre, wenn ich das richtig sehe, von Oberaudorf direkt bei Kufstein über die Grenze nach Österreich, über Mittersill und Lienz auf der B108 Richtung Italien. Dann über Udine, Monfalcone und Triest nach Slowenien (hier das Stück dann auf der mautfreien Strecke) und auch bei Dragonja über die Grenze nach Kroatien.

Abfahrt wollten wir so auf 1 Uhr nachts legen, von Samstag auf Sonntag. Ich bin eher dafür, die erste Route zu nehmen, auch wenn diese mehr kostet. Irgendwelche Meinungen zu den beiden Routen? Noch haben wir ein wenig Zeit, aber Vorschläge sind immer gerne gesehen. :)

GrisuBSB Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 30

18.07.2016 23:22
#15 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Hallo, wenn Ihr Nachts Fahren wollt / müsst, dann ist sicherlich die erste Route zu nehmen. Weil ihr seht von der Landschaft dann eh nix. Und wenn ihr Nachts so um 01:00 Uhr starten wollt, dann hab ihr evtl. so gegen 10/11 Uhr euer Ziel erreicht. Wenn es keine Verkehrstechnischen Probleme gibt.

Die Alternative Route über den Felbertauerntunnel und entweder Plöcken- oder Nassfeldpass sollte man so starten, dass man zum Sonnenaufgang in den Bergen ist. Von der Streckenführung und Landschaft einwandfrei zu Fahren. Nach Routenplaner ist der Zeitaufwand 7 h 52 Minuten und 643 km, die erste Strecke hat 7h 30 bei 745km. Bei der ersten Route kommt die Maut Österreich + Karawankentunnel, Maut Slowenien und Maut Kroatien dazu. Bei der alternativen Route spart ihr die Maut in Slowenien sowie in Österreich. Die Maut in Italien sind etwa 11€.

Gruß

Anderl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 254

19.07.2016 01:01
#16 RE: Abfahrt nach Kroatien antworten

Anfang August wäre Anfang der Woche nach dem Ferienstart in Bayern. Also Montag bis Mittwoch. Da sehe ich keine Probleme, um von der A8 auf die 93er nach Oberaudorf und wieder zurück auf die 8er, und dann weiter zu fahren. Auf der A93 ist zwischen Inntaldreieck und Brannenburg eine beidseitige 5km-Baustelle, an den Reisewochenenden steht es hier zusätzlich, unter der Woche aber kein Problem.

Am Wochenende ist es mittlerweile fast egal, zu welcher Uhrzeit ihr das Inntaldreieck passiert. Es wird voll sein. Mein Kollege fuhr jahrelang am Samstag des ersten Wochenendes der bayerischen Ferien, immer gegen 1 Uhr los. Nie Probleme. Letztes Jahr fuhr er in Pfraundorf (pardon, AB-Zufahrt Rosenheim) auf die A8 auf und stand sofort im Stau. Bis Salzburg/70km 3 Stunden...

Man kann sagen, leider, es fahren mittlerweile viele Nachts, so dass es nur noch wenig leichter ist, als Untertags. Ich fahre fast täglich über die A8 an der Anschlußstelle Rosenheim, es steht hier von Mitte Juli bis Ende August, immer von Freitag Vormittag weg bis Sonntag Nachmittag. In beide Richtungen...

Einziger Rat: nicht am Wochenende fahren

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
1. Urlaub in Kroatien Insel Pag, Pag Stadt
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von NOX
75 25.09.2017 19:23
von beka • Zugriffe: 4055
Kroatien mit PKW (Autobahnen) u. Plitvice
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von craig
15 28.02.2017 00:00
von Biking & Hiking • Zugriffe: 1400
Kroatien im Herbst 2014
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Nixus
14 01.06.2015 10:50
von mirakrika • Zugriffe: 1384
Mo. 2.10.17 ServusTV 03:00 Uhr Naturschützer im Einsatz - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 11.09.2017 23:38
von beka • Zugriffe: 2880
Sa. 23.9.17 ZDF 13:45 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
43 22.09.2017 10:35
von Vera • Zugriffe: 14016
Anreise nach Kroatien - durchfahren oder Übernachten?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von hds
7 02.08.2010 14:25
von Rascala-FM16 • Zugriffe: 3171
Autocesta A6 in Kroatien: > RIJEKA-BOSILJEVO II <
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Hartmut
14 13.08.2005 18:41
von Ivan • Zugriffe: 3574
Autocesta A1 in Kroatien: > ZAGREB-DUGOPOLJE (BISKO) <
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Hartmut
3 19.11.2004 07:15
von Hartmut • Zugriffe: 1963
TV-Tipp: Reihe Schätze d. Welt Sa. 21.10.17 ts24 01:45 Uhr Die Plitvicer Seen - Wasserspiele der Natur (Kroatien)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
166 Gestern 19:14
von beka • Zugriffe: 58200
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor