Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 41 Antworten
und wurde 19.276 mal aufgerufen
  
 Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechselkurs
Seiten 1 | 2 | 3
pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 941

26.10.2017 18:31
#21 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

25.oktober : euro 746.- und chf 638.- in rijeka, korso mieda

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.701

27.10.2017 20:58
#22 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Hotel "Well" in Tuhelj 745kn abz. 3% Provision.
Morgen geh ich an Automat in Varazdin.

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.701

16.11.2017 15:59
#23 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Nachtrag, nachdem ich die Abrechnung der Postbank habe
1500HRK = 199,76 EUR am 28.10. in Varazdin am Automaten gegenüber vom Rathaus.

Mein Shop > "aBS"

Northwest11 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 10

21.11.2017 14:30
#24 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Hallo
eigentlich hangt es vom Restaurant wie hoch der Wechselkurs ist. Du hast schon Recht die meisten runden es ab. 1EUR-7KN

pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 941

24.11.2017 16:39
#25 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

kurs 24/11: euro 751,-- chf 640,-- rjeka, korso - ohne provision

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.003

25.11.2017 09:33
#26 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Ist doch jedes Jahr das selbe.Im Sommer sinkt der Wechselkurs zum Winter hin steigt er.Mir ist es nie klar geworden wie die kroatische Nationalbank die Kurse festlegt.

ZAD-Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

25.11.2017 11:31
#27 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Zitat
Ist doch jedes Jahr das selbe.Im Sommer sinkt der Wechselkurs zum Winter hin steigt er.Mir ist es nie klar geworden wie die kroatische Nationalbank die Kurse festlegt.




Der Devisenmarkt
Hier werden Devisen gehandelt. Übersteigt das Angebot die Nachfrage, wird die Währung abgewertet. Übersteigt die Nachfrage das Angebot, wird die Währung aufgewertet.

Auszug aus:
https://www.financescout24.de/wissen/rat...ertung-waehrung

Je mehr Touris, desto grösser die Nachfrage nach Mardern, bezahlt mit CHF EURO oder USD , umso teurer wird der Marder im Verhältnis zu anderen Währungen.

Angebot und Nachfrage funktioniert (zum Teil) auch bei Treibstoff.

Erfahrung: Die Summe aller Dummheiten die wir gemacht haben

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 567

25.11.2017 12:52
#28 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Eure Probleme möchte ich haben!! Ob ich jetzt für einen Euro 7,10,7,20 oder 7,40 Kuna bekomme!!! Das macht nicht die Welt aus!! Ich hatte auf Pag 2 mal gewehselt! Und mir ist noch ca 200 Kuna übrig geblieben! Und ich fahre sicher nicht durch die ganze Stadt nur um statt 7,20 7,40 Kuna zu bekommen!! Rechne mal was du Sprit verbrauchst!!
Ich lebe mit 2 Währungen. Euro und Forint! Ich habe mein 2 Wechestuben wo ich hinfahre. Und habe keine lust die Stadt abzusuchen wo ich 1-2 Forint mehr bekomme!! Schade um Benzin und Zeit!!

pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 941

25.11.2017 16:20
#29 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

@NOX.... es gibt auch touristen, gäste etc die nicht nur 10, oder 13.- wechseln...und wer redet denn vom rumfahren - das macht übrigens auch spass - und sprit verbrennen, den wir sowieso zuviel haben.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.396

25.11.2017 16:42
#30 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Wir wechseln am Urlaubsanfang immer gegen 18000 Marder, bezahlen die Unterkunft damit wir nicht ganze Zeit auf die Kohle aufpassen müssen und gut ist.
Wenn ich Olivenöl hole, wechsle ich in 70000 Kuna und da lohnt es sich doch die Kurse zu vergleichen.

pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 941

25.11.2017 17:16
#31 RE: Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

serge... es ist schon so : bei den reichen lernst du sparen

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.615

25.11.2017 17:21
#32 Ein Gouverneur hats schwööör... antworten

Zitat
Der Devisenmarkt Hier werden Devisen gehandelt.


Zitat
Je mehr Touris, desto grösser die Nachfrage nach Mardern



Welch Glück für die Menschheit das du nicht im Finanzwesen tätig bist.

Bitte nicht pers. nehmen und jetzt extra wieder einen Thread deswegen eröffnen, hier gehts um einen Bewerb für Erwachsene und nicht um die
Meisterschaft in einer Montessori-Neigungsgruppe.

Zitat
Mir ist es nie klar geworden wie die kroatische Nationalbank die Kurse festlegt.



Um die Wirtschaft fördern zu können muss halt der Importeur/Touri/Endverbraucher etc. übern Umsatzstarken kroat. Sommer etwas tiefer
in die Tasche greifen, bevor der Gouverneur der Nationalbank ans Tafelsilber darf.

Das die Kuna, sämtliche Kredite, Erstparnisse am Euro hängen wird ja seinen Grund haben, sonst wären ja u.A. die Investitionen unserer
Ausl. Freunde ja nix mehr wert.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.396

25.11.2017 17:30
#33 RE: Ein Gouverneur hats schwööör... antworten

Nix reich...15000Kuna für 2 Wochen Ferien inkl. Unterkunft ist ned wirklich viel für 5-6 Personen.

ZAD-Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 162

26.11.2017 08:54
#34 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Bezahlen in Euro oder Kuna? ----war doch der Betreff???

Zitat von Kerum im Beitrag #32
hier gehts um einen Bewerb für Erwachsene und nicht um die Meisterschaft in einer Montessori-Neigungsgruppe.


Kerum : der Einzige der etwas versteht !!! Der dieses Forum als " Bewerb für Erwachsene" sieht !! ... und wenn er den grössten Stuss rausgelassen hat, seine Voten als Sarkasmus deklariert.
Bitte persönlich nehmen.

Das die Kuna, sämtliche Kredite, Erstparnisse am Euro hängen wird ja seinen Grund haben, sonst wären ja u.A. die Investitionen unserer
Ausl. Freunde ja nix mehr wert. ---- da war wohl die Rechtschreibungsfunktion defekt ?? -----

Aber Deine Meinung versteht man auch so. ... und das ist ja dann wohl eine Tatsache !?


Welch Glück für die Menschheit das du nicht im Finanzwesen tätig bist. Welch ein Glück für die Menschheit Kerum, dass Du das Rad neu erfindest.

Und jetzt bin ich gespannt auf den Sarkasmus...

Erfahrung: Die Summe aller Dummheiten die wir gemacht haben

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.487

26.11.2017 10:05
#35 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Um beim Thema zu bleiben: die Unterkunft haben wir bisher so gut wie immer in Euro bezahlt (wie es vor 2005 war, weiß ich momentan nicht mehr). Alles Andere in Marder (außer dem Tanken für die Hinfahrt ).

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 567

26.11.2017 10:53
#36 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Also ich hatte meine Unterkunft mit Euro bezahlt da ich über Intenet gebucht hatte. Aber vor Ort bezahle ich nur in Landeswährung! Gleich nach beziehen der Unterkunft zur Wechselstube Geld gewechselt und dann in den Supermark Getränke einkaufen für die Unterkunft! Tanken habe ich mit Kreditkarte bezahlt!

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.487

26.11.2017 10:55
#37 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Zitat von NOX im Beitrag #36
Also ich hatte meine Unterkunft mit Euro bezahlt da ich über Intenet gebucht hatte. Aber vor Ort bezahle ich nur in Landeswährung! Gleich nach beziehen der Unterkunft zur Wechselstube Geld gewechselt und dann in den Supermark Getränke einkaufen für die Unterkunft! Tanken habe ich mit Kreditkarte bezahlt!




Ja, Tanken und größere Einkäufe bezahlen wir auch oft mit Kreditkarte.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.615

26.11.2017 11:18
#38 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Zitat
Und jetzt bin ich gespannt auf den Sarkasmus...



So wie ich es herauslese stand dir dein Intellekt bisher noch nie im Wege.
Man muss halt nur wissen, zu welchen Themen denen man nicht gewachsen ist, ihn einfach abschalten muss.

Zitat
Bezahlen in Euro oder Kuna? ----war doch der Betreff???



Richtig, deswegen wollen wir wissen ob du deinen Friseur in HRK oder EUR bezahlst und keine aus dem imaginären Hut gezauberte Forex Prognose...

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

lezard Offline




Beiträge: 794

26.11.2017 17:08
#39 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Zitat von prati im Beitrag #37
Ja, Tanken und größere Einkäufe bezahlen wir auch oft mit Kreditkarte.


Wir bezahlen auch kleine Einkäufe, praktisch alles, mit Kreditkarte, gerne auch mit "auflegen" (das ist diese Wifi-Funktion ohne PIN eingeben zu müssen). Ist das einfachste, schnellste und man hat den guten Kurs der Hausbank. Die DKB erstattet bei einem Aktivkonto sämtliche Auslandseinsatz-Gebühren.

Kuna als Bargeld benötigen wir fast nur für die Eisdiele...

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.247

27.11.2017 16:21
#40 RE: Ein Gouverneur hats schwööör...Bezahlen in Euro oder Kuna? antworten

Da ich ein kroatisches Bankkonto habe, kann ich hier eigentlich nicht mitreden - nur soviel: wer mit Euro zahlt, zahlt regelmäßig drauf. So blöd, dass sie euch einen besseren Kurs anbieten als die Bank, sind die Kroaten nun auch wieder nicht - es sei denn, sie brauchen Euro, weil sie z.B. ein Auto im Ausland kaufen möchten. Da kann man dann schon mal Glück haben, aber das ist die Ausnahme. Ansonsten hat NOX Recht: bei den minimalen Kursunterschieden lohnt es sich für den normalen Urlauber nicht, von Pontius nach Pilatus zu laufen, nur um irgendwo 7,5 statt 7,3 Kuna zu bekommen.

Übrigens: am 05.06. war der Eurokurs mit 7,39 am schlechtesten, am 18.11. mit 7,57 am höchsten. Wenn ich also jetzt die rund 20.000 Euro wechsle, die ich jedes Jahr für Haus, Hof, Boot und Lebensunterhalt in Kroatien brauche, dann spare ich im Vergleich zum Juni 50 Euro. 50 zu 20.000 - das ist schon eine Überlegung wert. Aber nur, wenn man das von zuhause aus per Onlinebanking erledigen kann. Ich warte noch ein paar Wochen, vielleicht spare ich dann sogar 60 Euro.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tausche Kuna gegen euro
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Herbytou
14 02.07.2013 14:20
von ChIpO89 • Zugriffe: 2585
Wechselkurs Euro-Kuna
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von vir-susa
48 10.07.2013 09:21
von pool • Zugriffe: 7003
EURO - Kuna, Wertverlust
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Charlys
22 15.05.2010 19:26
von Ribar • Zugriffe: 2027
Euro oder Kuna?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von JoneZ
18 27.08.2009 13:59
von fliieger • Zugriffe: 6116
Mit Kroatischer Mastercard in Deutschland bezahlen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von qwyx
3 13.01.2007 23:26
von Ratibier • Zugriffe: 598
Kerum nimmt Euro
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Ratibier
15 21.04.2007 04:06
von sommerurlaub-kroatien.de • Zugriffe: 1822
Autobahnmaut in Euro bezahlen - Vorsicht
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von frawei
35 03.09.2006 13:32
von Gugelhupf • Zugriffe: 13199
Bezahlung der Ferienwohnung auch mit Euros möglich?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von cardi07
13 28.06.2005 20:08
von Thofroe • Zugriffe: 770
Kuna - Tageskurs
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Istrianer
14 22.06.2010 17:59
von Chris • Zugriffe: 19072
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor