Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 64 Antworten
und wurde 4.379 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.129

20.01.2017 16:41
#41 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zwei Dinge kommen noch dazu:
In YU Zeiten konnte man Schulden machen wie man wollte, dein Haus ( Erstwohnsitz)
konnte man dir ned pfänden.
Heute schon und das haben viele nicht wahrhaben wollen.
Zum Anderen war Slawonien in YU Zeiten in der Mitte zweier fast dreier lokaler prosperierenden Wirtschaftsräumen.
Heute EU Aussengrenzepampa und Randregion Kroatiens.
Es ist halt eine Mischung von den Tatsachen welche hier aufgelistet wurden.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

20.01.2017 17:06
#42 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Wie kann das sein, dass eine Flasche Coca-Cola mehr Wert hat, als 1 m² Ackerboden in Slavonien??

....In Deutschland zwischen 60 Cent und 3 Euro.......

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.531

20.01.2017 19:18
#43 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von fredinada im Beitrag #42

Zitat
Wie kann das sein, dass eine Flasche Coca-Cola mehr Wert hat, als 1 m² Ackerboden in Slavonien??
....In Deutschland zwischen 60 Cent und 3 Euro.......



Für Grünflächen vielleicht, aber nicht für Ackerland mit guten Bodenpunkten.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

20.01.2017 19:54
#44 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Für Grünflächen vielleicht, aber nicht für Ackerland mit guten Bodenpunkten.


Aus aid.de: Zwischen den Jahren 2007 und 2015 sind die Kaufpreise für Ackerland in Deutschland um knapp 113 Prozent gestiegen. Durchschnittlich 19.578 Euro mussten Landwirte im vergangenen Jahr pro Hektar zahlen. Das sind 1.479 Euro mehr als 2014.

Dabei sind die Preise je nach Region und Bundesland sehr unterschiedlich. Die höchsten gibt es in Bayern, wo 2015 ein Hektar Land für 47.358 Euro gehandelt wurde. An zweiter Stelle steht Nordrhein-Westfalen mit 38.720 Euro. Am wenigsten bezahlt man für Land in den östlichen Bundesländern Thüringen und Sachsen sowie im Saarland, wo die Durchschnittspreise bei unter 11.000 Euro liegen.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

20.01.2017 20:30
#45 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von fredinada im Beitrag #38

Zitat
Wer hat Dir jemals den Bären aufgebunden, dass der Kindergarten in D kostenlos sei???
Bei uns in RLP für Kinder ab dem 2. Lebensjahr kostenlos....


Ist zwar wieder OT, aber bei uns kostet es nicht zu knapp:

http://toenisvorst.de/de/abt2/tabellen-z...lternbeitraege/

Was Ratis Ausführungen angeht, bin ich wohl auch zu deppert dazu, die zu verstehen. Schließlich sind in den 25 Jahren vor dem Krieg nicht nur politische Gegner Titos ausgewandert, sondern auch Tausende "normaler" Gastarbeiter, die sich woanders ein besseres Leben erhofften und ihre Familie in YU unterstützten. Und noch in den 80ern haben die Touristen ständig halbe Kofferraumladungen für ihre liebgewonnenen Vermieter mitgeschleppt, weil es vieles nicht gab. Und auch schon etliche Jahre vorher sind viele Kroaten abgewandert, oder woher kommen die ganzen Populationen in Australien oder USA/Kanada? OK, da sind auch viele Deutsche ausgewandert.

Dass es den Kroaten heute vielleicht schlechter geht als damals, liegt möglicherweise auch am geänderten Konsumverhalten. Damals waren die Leute eher zufrieden mit dem, was sie hatten. Die Häuser wurden Etage für Etage fertig gebaut oder auch nicht...Hauptsache, man konnte drin wohnen. Heute müssen hohe Kredite her, um die Häuser innerhalb eines Jahres komplett fertigzustellen, dann muss mindestens ein standesgemäßes Auto her, Smartphones etc. und die Geschäfte in den Städten wecken weitere Wünsche. Sicher kommen die staatlichen Abgaben auch noch dazu, aber die gibt es überall.

Und so richtig schlecht gehts den Leuten zumindest an der Küste sicher nicht. Im Sommer sitzen fast genausoviele Einheimische wie Touristen in den Cafés. Anfang Dezember in Split waren die angesagten Lokale abends voll und auf der Riva und auf der Pjaca drängten sich die Leute an den Glühwein- und Fritulebuden. Und das waren keine Touristen. Und im November in Zagreb war es genauso. Den ganzen Tag und abends waren die Cafés und Restaurants rappelvoll und man bekam kaum einen Platz. Und auch da waren die Touristen arg in der Minderheit. Sicher kann sich das nicht jeder leisten, aber das können viele hier auch nicht.

OK, aber auch das ist hier eigentlich nicht das Thema. Die Jobsuche dürfte sich auf jeden Fall schwierig gestalten, da tatsächlich viele studierte Kroaten massenweise Saison- oder unterqualifizierte Jobs ausüben, um irgendwie ihr Auskommen zu haben. Im Winter gehen sie dann trotz BWL-Studium teilweise noch in Österreich/Schweiz oder auf Kreuzfahrtschiffen kellnern...

________________________
Meine Fotogalerie

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.531

20.01.2017 22:01
#46 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

@fredinada
Ich möchte mich ungern streiten, aber bei uns geht gutes Ackerland nicht unter 5-6,- € pro m² weg. Für unser (minderwertiges) Grünland haben wir letztes Jahr 3 € / m² bezahlt. Und nein, wir haben uns nicht über den Tisch ziehen lassen, das sind laut Auskunft eines befreundeten Agraringenieurs die hier gängigen Preise.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

20.01.2017 22:26
#47 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Ich möchte mich ungern streiten

wieso streiten, mag ja sein, daß die Preise bei euch (wo?) so hoch sind. Der Durchschnitt liegt erheblich niedriger. Ich habe die Preistabellen ja nicht erstellt.

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.531

20.01.2017 22:34
#48 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Ich wohne in Schleswig-Holstein.
Häufig ist es ja so, daß Richtwerte nicht mit wirklich gezahlten Preisen (ob nun höher oder niedriger) übereinstimmen. Gilt übrigens auch für Immobilien, die ja ebenfalls oftmals deutlich über oder unter dem angegebenen Verkehrswert verkauft weden.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

20.01.2017 22:51
#49 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von Sockenmann im Beitrag #39

Heute musst die Jugend auswandern, wenn sie nicht verhungern will.


Ne, die Jugend wandert keineswegs aus, weil sie nicht verhungern will, sondern weil woanders einfach mehr geht. Und das liegt in aller Regel an den alten Säcken, die zu hause blockieren, bremsen, abkassieren, auf den Pfründen hocken...

Mein Kind hat zwei Jahre in Berlin gelebt, die Stadt ist voll von Franzosen, genauer, französischen jungen Leuten. Die sind nicht da, weil sie in Frankreich verhungern würden, aber die sind dort, weil da einfach mehr abgeht. Abgehen heißt nicht Partymachen, das kann man auch super in Paris, abgehen heißt, dass es dort Freiräume gibt, sich beruflich auszuprobieren. Startups gründen, Geschäftsmodelle ausprobieren, Mode machen, Ideen ausprobieren, usw. usw. Die tun das dort, weil es einen Geist dort gibt, der sagt: "Das machen alle hier, mach das einfach auch mal." Selbstverständlich werden die meisten scheitern, aber das macht nichts, genau so entsteht neues und genau so bleibt eine Gesellschaft am Ball. Zuhause nämlich, in Paris, müssten sie auf irgendeiner Idioten-Elite-Uni Paragraphen auswendig lernen, um dann entweder Kellnern zu gehen oder aber als unbezahlte Praktikanten dem alteingesessenen Personal den Kaffee zu kochen. Alte Säcke, die ein maximales Interesse daran haben, dass sich am besten überhaupt nichts bewegt, weil sie ihren Arsch breit sitzen möchten, bis sie mit 58 mit fetten Pensionen in Rente gehen, welche die Jungen dann selbstverständlich erarbeiten sollen. Darauf haben die, oh Wunder, keinen Bock, und sagen: Tschüss! Im Krautfresserland ist es auch ganz nett, die können zwar nicht kochen, aber dann machen wir halt ein Restaurant auf. Merkst'e was? Auf die Idee ist seinerzeit auch mancher Jugo gekommen, weil in sein Restaurant in Köln sind die Leut gekommen, in Zagreb nicht. Schade für Jugoslawien, denn der fitte Jugo lebte fortan leider in Köln.

Der Ex der Tochter meines Kumpels hier im Hause ist Kroate. BWL-Abschluss mit Auszeichnung. Auf die Frage, ob er nicht wieder nach hause möchte, lacht der nur und macht Karriere hier in D. Wenn er ein besseres Angebot in der Schweiz bekommt, geht er dahin und es gibt ja nun noch andere Gegenden auf der Welt.

Mein aktueller Lebensabschnittsschwiegersohn ist 23. Ebenfalls Abschluss in BWL. Hipper Typ, lange Haare, coole Klamotten, fängt an in Entscheiderposition bei Adidas. Erzkonservativer Laden in Süddeutschland, aber die wissen genau, wie der Hase läuft. Hinterm Schreibtisch vergraben und mosern: "Das haben wir aber schon immer so gemacht!" ist nicht. So besteht man nicht auf dem Weltmarkt.

Warum das Land bei euch weniger als eine Flasche Cola wert ist? Vermutlich, weil es dort einen Haufen Scheißer gibt, die dafür sorgen, dass niemand was draus macht. Wichtigtuerei, Abkassiererei, ...

Aber Schuld sind natürlich immer die anderen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

20.01.2017 23:25
#50 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Häufig ist es ja so, daß Richtwerte nicht mit wirklich gezahlten Preisen (ob nun höher oder niedriger) übereinstimmen.

Bei uns wird meist nach Richtwert bezahlt bei Baugrundstücken, es sei denn die Nachfrage in einem Baugebiet ist besonders groß, was dann allerdings auch den Richtwert wieder erhöht....Bei Agrarland besteht das Problem, daß die Landwirte weniger werden. Die Felder werden von größeren übernommen, die Weiden werden aber teilweise von Brennnesseln überwuchert, weil die größeren Bauern ihr Vieh im Stall lassen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

20.01.2017 23:29
#51 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Dazu kommt noch, dass Kroaten plötzlich auch wie Verbrecher da stehen, weil sie gezwungen werden, fremde Länder zu überfallen und Menschen zu töten
und genau das haben wir alle, erst vor ein paar Jahren ...den Serben vorgeworfen.

Wo wurden denn Kroaten gezwungen, fremde Länder zu überfallen? Ausserdem hat Kroatien eine Freiwilligenarmee, keiner muß Soldat werden....

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

21.01.2017 13:41
#52 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von Trollfahrer


Warum das Land bei euch weniger als eine Flasche Cola wert ist? Vermutlich, weil es dort einen Haufen Scheißer gibt, die dafür sorgen, dass niemand was draus macht. Wichtigtuerei, Abkassiererei, ...

Aber Schuld sind natürlich immer die anderen.


Erstaunlich, wie du zu jedem Mist ein Roman schreiben kannst, obwohl du vom Thema eigentlich null Ahnung hast

Das ist eine geopolitische Entscheidung, die über den CRO-Köpfen entschieden wurde
das Ziel ist; Die Bevölkerung von der Selbstversorgung fern zu halten und gleichzeitig Platz für die Ernährungs-Industrie zu schaffen.

Dasselbe Spiel quasi, wie das vor ein paar Jahren in Dalmatien, als sie den Klein-Fischern massenweise die Lizenzen eingezogen haben,
um gleichzeitig Konzessionen an die Fischfang-Flotten zu vergeben, obwohl sie es genau wussten, welche Folgen das für Adrija haben wird.

Jetzt sind die OBDs in Slavonien dran
(OBD ist eine Geschäftsform ...sprich; „Familiäre-Land-Wirtschaft“ oder so ähnlich)

Die müssen weg, damit man das Land in der Zukunft industriell bearbeiten kann.

Zitat von fredinada
Wo wurden denn Kroaten gezwungen, fremde Länder zu überfallen? Ausserdem hat Kroatien eine Freiwilligenarmee, keiner muß Soldat werden....



Wie wär's mit; Sudan, West Sahara, Somalia, Mali, Irak, Syrien, Afghanistan, Libanon …?

Eigentlich musst du nur einen Blick darauf werfen, wo deine Räuber gerade räubern, dann weißt du auch wo die Kroaten sind

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.129

21.01.2017 14:07
#53 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Rati ich gebe dir teilweise Recht aber die Kroaten sind freiwillig z.B. in den Irak oder nach Kunduz gegangen.
Bsp. Der Cousin meiner Frau als Mitglied der Tiger für gutes Geld und Zusatzrente mit WhG in Zagreb.
Leider hat er die Kohle verspielt, Die WhG gabs nun doch nicht ( ist bei Gericht da man nur ersten Hälfte der Rückkehrer eine gab und dann das Geld alle war) das Posttraumatische Syndrom durfte er aber behalten.
Bei aller Tragik, ausser dem Domovimski Rat waren die Auslandeinsätze freiwillig.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

21.01.2017 14:08
#54 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Darf ich mal laut denken? Was ist nur aus der Suche von Heikemalecki geworden , ob sie das alles wohl davon abhält, nach Cro auszuwandern?

Zitat
Rati ich gebe dir teilweise Recht aber die Kroaten sind freiwillig z.B. in den Irak oder nach Kunduz gegangen.
Bsp. Der Cousin meiner Frau als Mitglied der Tiger für gutes Geld und Zusatzrente mit WhG in Zagreb.



Glaubst du wirklich, das hält ihn davon ab, seine Meinung, bzw. seinen ständigen Populismus zu ändern ?

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.225

21.01.2017 14:22
#55 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Ich muss Rati auch Recht geben,aber nicht nur die Grossen sind schuld, auch unsere Politiker,
die billig Import Ware manchmal auch mindere Qualitaet genhmigen iund die quasi Ecko
Produkte die ein Kroate nicht so billig unter Preis produzieren kann,einfach zu Bankrott getrieben wird.
Daz treaget bee, dass nach dem Krieg 1995 vile nichhaber heute breiche Leute sind und sich fuer keinen Mann
nicht interessieren.
Die Armut treibt die Leute nach billigern Import Produkten,somit geht Vernichtung noch schneller.

Kroatisch Firmen waren vor 1990 echt stark, die Loehen Gehaelter fast wie in Deutschland,auser Autos
produzierten wir vieles, Traktoren,Maehedescher, Transformatoren,Schiffe, als 3 Nation ins Weltschiffbau.
in 80ger Jahren, hat ein Kroate 12-15 Hunerd Mark lohn,wobei man fue1 1 einzige DM, morgens
sein Caffee, Tages Zeitung, und glas Mineral wasser bekam,heute zahlt er fue einfache Espresso 1 Eur 2 DM,
und Gehalt wer 500 Euro nach Hause bring sit Haeppy

@chris
Heikemalecki hat kalte Fuesse bekommen,wer in Duetschland nicht zu Recht komme der ist in Kroatien schnell unter der Bruecke.
Ihre Anfrage war verzweiflung, wegen Liebs Kummer, und in Affekt macht man so was,daher auch Verstaendnis dafuer.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.129

21.01.2017 14:29
#56 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Ich glaube sie hat einen guten Eindruck über die Vorteile des Lebens in D gewonnen.

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.730

21.01.2017 14:31
#57 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #53

Bei aller Tragik, ausser dem Domovimski Rat waren die Auslandeinsätze freiwillig.

Glaube wenn man in einem Verein drin ist kann man nicht von freiwillig reden. Da muss man wie alle anderen seinen Beitrag leisten. Vielleicht kann man wählen in welches Land man geht aber das war es dann wahrscheinlich auch schon.

-----------------------
http://zrce-bay.com

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.129

21.01.2017 14:33
#58 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Nönö der war da schon 42 plus.
Selbst wenn. Das wäre schlicht und ergreifend seinen Job als Berufamilitär.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.185

21.01.2017 14:35
#59 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat von Sockenmann im Beitrag #52
Erstaunlich, wie du zu jedem Mist ein Roman schreiben kannst, obwohl du vom Thema eigentlich null Ahnung hast

Wer im Glashaus sitzt, sollte besser nicht mit Steinen werfen.

Zitat von fredinada
Wo wurden denn Kroaten gezwungen, fremde Länder zu überfallen? Ausserdem hat Kroatien eine Freiwilligenarmee, keiner muß Soldat werden....


Das frage ich mich auch. Hab' ich da was verpasst?

Zitat von Sockenmann im Beitrag #52
Wie wär's mit; Sudan, West Sahara, Somalia, Mali, Irak, Syrien, Afghanistan, Libanon …?


Das hast Du bei Wikipedia gegoogelt, richtig? Dann musst Du aber auch das Kleingedruckte lesen. Der Beitrag über das kroatische Militär wurde seit über zehn Jahren nicht aktualisiert. Mittlerweile sind die kroatischen UN-Kontingente bis auf ein paar "assistants" überall abgezogen worden. Mit den paar Hansels könnten die noch nicht mal 'ne Bank überfallen. Außerdem hat Kroatien dank der - um Deine Diktion mal zu verwenden - "Scheißdemokraten" - um Aufnahme sowohl in die UN als auch in die NATO ersucht. OK, wenn Du UN- oder NATO-Einsätze als Überfälle auf fremde Länder definierst - das kann man so sehen. Putin sieht das so, Milosevic sah das so - warum dann also nicht auch ein Verschwörungstheoretiker wie Du?

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

21.01.2017 14:36
#60 RE: Auswandern nach Kroatien und Jobsuche Thread geschlossen

Zitat
Eigentlich musst du nur einen Blick darauf werfen, wo deine Räuber gerade räubern, dann weißt du auch wo die Kroaten sind

Ich glaube kaum, daß Bundeswehrsoldaten irgendwo auf Raubzüge gehen um sich zu bereichern, was bei Räubern ja der Fall ist....manchmal habe ich das Gefühl, du bist Proppi-gehirngewaschen und plapperst seine Doktrin nach...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZDF sucht Kroatien-Auswanderer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von MMedia
2 04.08.2014 17:41
von MMedia • Zugriffe: 790
Arbeiten in Kroatien - Praktikum
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von misssambo
7 15.01.2013 15:21
von Stubai.at • Zugriffe: 1933
Auswandern nach Kroatien - hier gibt es Tipps und Antworten
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Heiko01
5 28.06.2010 11:14
von hadedeha • Zugriffe: 1972
Als Heilpädagogin nach Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Froschi
4 26.10.2009 10:08
von TineRo • Zugriffe: 627
Deutsche Auswanderer in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von posavac
2 27.07.2008 20:06
von posavac • Zugriffe: 1272
In Kroatien auf Jobsuche gehen ...
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Nindjo2k
26 16.06.2013 10:59
von Dare • Zugriffe: 6293
Arbeiten in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von gast
42 20.05.2008 08:03
von dolce • Zugriffe: 18858
Auf Jobsuche in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von
0 02.03.2006 21:00
von (Gast) • Zugriffe: 597
Jobs in Kroatien / Jobsuche / Job
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Londi
180 29.11.2010 21:47
von habibi • Zugriffe: 45522
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor