Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 10 Antworten
und wurde 373 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Andim Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4

20.04.2017 21:02
Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Hallo liebe Gemeinde,

Ich hab mich jetzt mal durchs Forum gefräst, aber so richtig fündig bin ich noch nicht geworden.

Folgende Thematik...wir wollen in den Pfingstferien von München auf die Insel Pag. Eigentlich wollte ich die Fähre nehmen.
So....und nun zum Thema...wir haben einen BMW M3.......
Komm ich mit dem auf die Fähre und auch wieder runter OHNE aufzusetzen?

Ich weiss die Frage ist sehr speziell, aber wenns geht will ich die Brücke vermeiden....ausser ihr sagt Brücke ok,....fahr die und die Route und es dauert nur ne Stunde länger...
Wie sind denn die Landstrassen in Kroatien?

Viele Grüsse und danke für Antworten

Andi

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.909

21.04.2017 08:27
#2 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Originalfahrwerk oder tiefergelegt?

Hatte mal vor Jahren einen Mazda Xedos. Da hatte ich bei der Fähre nach Pag Probleme: Ich musste schräg herunterfahren, um nicht aufzusetzen. Allerdings war das nicht die reguläre Fähre von Prizna nach Zigljen, sondern es war ein Ersatz, weil die Brücke gesperrt war. Jedoch sind meine damaligen Erfahrungen mit dem Behelfsanlegestellen nicht übertragbar, weil auch die Schiffe moderner geworden sind.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Andim Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4

21.04.2017 08:30
#3 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Hallo,

ist das Originalfahrwerk bzw. das competition package für den F80.

Viele Grüsse.

Andi

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.909

21.04.2017 08:46
#4 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Also Bodenfreiheit nur 119 mm. Das ist verdammt wenig. Da wird es ja bereits in manchen Parkhäusern kritisch.
Mein Bauchgefühl sagt: Lieber die Brücke nehmen.

Möglicherweise finden sich aber noch Reisende, die Praxiserfahrungen mit Fahrzeugen mit geringer Bodenfreiheit in Kroatien gemacht haben.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

gibsea106 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 155

21.04.2017 08:56
#5 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Hi !

Als früher diese Fähr-"Rampen" noch sehr abenteuerlich waren, hat man ein paar Tricks angewandt:

- Nicht mit vollem Tank auf die Fähre, spart auch wieder bis zu 80 kg
- Alle Mitfahrer zu Fuß über die Rampe schicken
- Nicht rechtwinkelig, sondern schräg auf die Rampe fahren, also ein Rad nach dem anderen.

Ob das allerdings einen Sinn macht?
Keine Ahnung...
Vielleicht mag es hier jemand erklären.

Der nette Einweiser an der Rampe hat ein geschultes Auge für Autos mit wenig Bodenfreiheit.
Den sollte man beim Anfahren zur Rampe fragen...

Die Straßenbeläge sind mehr oder weniger mitteleuropäisch, natürlich mit einigen Ausnahmen.
Also wirklich auf Sicht fahren.
Reste von Steinschlag sind möglich.

Bei beginnendem Regen entstand früher so ein rutschiges "Salz-Öl-Gemisch".
Wie es heutzutage ist weiß ich nicht.
Die Magistrale ist stellenweise "aufgerauht"...vielleicht wegen mehr Grip?

Gute Reise,
lg Martin

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.909

21.04.2017 09:08
#6 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Wenn es nach längerer Trockenheit beginnt zu regnen sind die Straßen auch heute noch glatt.
Nach meiner Kenntnis ist dafür allerdings der feine Kalkstaub verantwortlich, der mit Feuchtigkeit wie Schmierseife wirkt.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Andim Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4

21.04.2017 12:20
#7 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Hmmm.....wenn ich das so lese tendiere ich stark zur Brücke...;)
Laut Routenplaner ca. 40 min mehr, also nicht die Welt.
München - Salzburg - Villach - Ljubljana - Nove Mesto usw.

Aber mal sehen..vielleicht hat ja noch jemand einen guten Tipp...;);)

Viele Grüsse.

Andi

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 309

21.04.2017 12:30
#8 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Zitat von Andim
Hmmm.....wenn ich das so lese tendiere ich stark zur Brücke...;)
Laut Routenplaner ca. 40 min mehr, also nicht die Welt.
München - Salzburg - Villach - Ljubljana - Nove Mesto usw.


Du kannst aber auch ...ab Bosiljevo über Autobahn nach Posedarje fahren
Dann bist du sogar schneller da als über Magistrala und Fähre

Bolje biti pijan nego star

Andim Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4

21.04.2017 14:25
#9 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Danke für den Tipp Sockenmann...;)
Ich würde dann von Nove Mesto Richtung Karlovac fahren aber nicht über Zagreb sondern direkt.

Viele Grüsse.

Andi

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 309

21.04.2017 16:51
#10 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Nix Karlovac
Da bist du schon vorbei.

Novo Mesto Richtung Novigrad/Dobra und dann an der A1 nach Süden ...Richtung Zadar, Split ...bis Posedarje

Von Posedarje bis Novalja geht noch mal fast ne Stunde drauf,
die Strecke lässt sich allerdings ganz toll fahren und an der Brücke gibt es sogar kaltes Bier, so dass der Urlaub von der Seite in der Regel ca. 1/2 Stunde früher anfängt

Bolje biti pijan nego star

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.620

21.04.2017 17:01
#11 RE: Bodenfreiheit PKW auf der Fähre nach Pag antworten

Eigentlich ist doch @Cernik der Mann für sowas.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Straße Veruša - Bukumirsko jezero
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von kasihasi
1 12.07.2014 10:37
von Lucky • Zugriffe: 388
Fähre Jablanac - Rab / Bodenfreiheit PKW
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kelso
38 12.05.2010 13:16
von pelinkovac • Zugriffe: 4816
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor