Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 24 Antworten
und wurde 1.248 mal aufgerufen
  
 Urlaub mit Kindern in Kroatien
Seiten 1 | 2
casper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

22.05.2017 15:56
Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Hallo zusammen,

dieses Jahr soll endlich Kroatien das Urlaubsziel werden.
Von Dresden aus würden wir mir dem Auto fahren.
Der Zeitraum ist 24.06.2017 (Ferienbeginn Sachsen) bis maximal 16.07.2017

Das Problem: Wir waren noch nicht in Kroatien - und es fällt so schwer sich für die
Eckpunkte zu entscheiden (weil es sooo viele interessante Regionen, Städte, Sehenswürdigkeiten gibt)

Grobe Überlegungen unsererseits:
Bei 3 Wochen ist eigentlich Zeit genug - und unsere Tochter auch alt genug - dass wir mehrere Ziele in
dem Zeitraum ansteuern könnten.
Mich persönlich würde sogar 1 Woche im "Norden" (Istrien & Kvarner Bucht) , 1 Woche in der Mitte (Gebiet Zadar bis Split)
und 1 Woche im "Süden" (Region Dubrovnik) reizen.

Aber wahrscheinlich ist dieser Plan zu voll gepackt / zu ambitioniert - und unsere Tochter & das Urlaubsgefühl bleibt auf der Strecke.

Definitiv dabei sein sollte:
erholsame Strandtage, schöne Altstädte am Meer mit Einkaufsbummel tagüber / abends ,
Möglichkeiten für Aktivurlaub (Wanderung, Schifffahrt) und hoffentlich der Kontakt zu anderen Kindern
(unsere Tochter hat bisher in jedem Urlaub ganz nette "Freunde" kennen gelernt)

Auf Istrien gibt es mehrere schöne Campingplätze. Allerdings sind wir campingmäßig nur grundausgestattet
und man müsste sich Vieles erst kaufen oder borgen. Wenn also Campingplatz, dann würde ich nach einem Bungalow / Mobile Home Ausschau halten.

In den Städten (wie zb. Zadar / Dubrovnik) wäre eine Ferienwohnung in Laufnähe zu Meer bzw. Altstadt perfekt.

Aber auch eine 2 Tagestour Richtung Nationalpark Plitvicer Seen
oder eine Canyoning / Rafting Tour klingt super.

Habt Ihr Empfehlungen oder kennt ihr passende Reiserouten / Reiseberichte, an denen ich mich weiter orientieren kann?

Ich bin für jede Hilfe dankbar. Der Urlaub naht und ich habe ja noch nicht mal eine Unterkunft gebucht.

Hier ein paar meiner offenen Fragen:
welche Stationen / welches Gebiet für Kroatien-Ersturlauber?
Wenn man Kroatien erleben möchte - macht ein Stationswechsel Sinn?
(oder sollte man sich für nur ein Gebiet entscheiden)

Sehenswerte Strände - für Familien geeignet?
(vielleicht fällt ja eine Entscheidung schon über diesen Weg, dass es ein
paar Strände gibt die man unbedingt gesehen haben muss, oder wo der Erhohlungsfaktor so hoch
ist, dass man in diesem Gebiet sein Hauptquartier aufschlagen sollte)

Gibt es Campingplätze oder Ferienhäuser mit deutschsprachigem niveauvollen Kinderprogramm?

Ganz herzlichen Dank für Eure Anregungen und Tipps im Voraus !!

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.629

22.05.2017 17:08
#2 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zunächst einmal einige Anmerkungen vorab:
Es ist schwer zu sagen, wobei euer Urlaubsgefühl auf der Strecke bleibt und wobei nicht. Die Ansprüche und Wünsche sind von Familie zu Familie unterschiedlich.
Mir sind schon Leute begegnet, die sind 3 Wochen nach Kroatien gefahren, haben dort angekommen ihr Auto unter einem Baum geparkt und sind am Ende des Urlaubs mit dem Auto wieder losgefahren, ohne es einmal bewegt zuhaben. In der Zwischenzeit sind sie täglich nach dem Frühstück zum Strand gegangen und abends zurückgekommen. Da konnte man die Uhr danach stellen.
Wir hingegen fahren schon mal im Urlaub bis zu 1500 km durch die Gegend (ohne An- und Abreise. Auch einen Ortswechsel haben wir schon gemacht. Das war schön. Eine Woche waren wir im Hinterland bei Gospic und eine Woche an der Küste.

Ich wollte damit sagen, eine grundlegende Entscheidung, wie viel ihr unterwegs sein wollt, müsste ihr schon selbst treffen.
Darüber hinaus wird eurem möglichen Tatendrang das Finden einer Ferienwohnung Grenzen setzten können. Es ist nämlich sehr spät. Die besten Sachen dürften bereits weg sein.
Aber Hoffnung gibt es immer.

Zur Orientierung: Wir suchen uns immer ein Quartier im Wassernähe und in der Nähe von Restaurants. Das hat den Vorteil, dass wir vor dem Frühstück baden können und danach einen Tagesausflug machen können. Nach der Rückkehr können wir noch mal baden und abends zu Fuß Essen gehen. Ein fester Parkplatz bei der Unterkunft ist auch wichtig. Mich nervt es etwas, wenn ich nach jedem Ausflug hoffen muss, mein Auto irgendwo in der Nähe abstellen zu können.

Mein Tipp: Sucht Euch zunächst eine oder mehrere passende Unterkünfte. Dazu könnt ihr z.B. diese Rubrik in unserem Forum nutzen: Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in Kroatien
Je nach dem, was ihr findet, könnt ihr euch im Umkreis für jeden Tag ein schönes Ausflugsziel heraussuchen. Das sollte dann allerdings keine Liste sein, die auf Biegen und Brechen abgearbeitet werden muss. Schaut euch an was euch Spaß macht und soviel ihr wollt. Wenn´s schön war, könnt ihr euch den Rest im nächsten Jahr anschauen.
Ich bin schon immer mit dieser Einstellung rangegangen und fahre daher nun schon seit 20 Jahren nach Kroatien.

Übrigens, Reiseberichte gibt es hier: Reiseberichte aus Kroatien

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.706

22.05.2017 17:40
#3 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zitat
Je nach dem, was ihr findet, könnt ihr euch im Umkreis für jeden Tag ein schönes Ausflugsziel heraussuchen. Das sollte dann allerdings keine Liste sein, die auf Biegen und Brechen abgearbeitet werden muss. Schaut euch an was euch Spaß macht und soviel ihr wollt. Wenn´s schön war, könnt ihr euch den Rest im nächsten Jahr anschauen.
Ich bin schon immer mit dieser Einstellung rangegangen und fahre daher nun schon seit 20 Jahren nach Kroatien.




Das würde ich genauso machen, bezw. handhaben wir jetzt seit 16 Jahren ebenso! Allerdings wird der Fokus wohl mit einem kleinen Kind von 7 Jahren auch auf einer möglichst festen Unterkunft liegen, denn ich könnte mir vorstellen, dass es sonst viel zu stressig wird, das würde ich in jedem Fall dem Kind und uns nicht antun wollen Wir haben damals oben in Norddalmatien angefangen, die Gegend um Nin ist für Anfänger mit einem Kind m. M. nach ideal, weil es sich in der Regel , auch was die Temperatur betrifft, etwas angenehmer anfühlt. Die Strände sind z.B. relativ flach bis ins Wasser, ideal auch für kl. Kinder.
Ansonsten ist es natürlich an der ganzen Küste wunderschön, wenn es denn vor allem in der Nähe des Meeres sein soll

Also am besten , wie von Thofroe bereits vorgeschlagen, eine Anfrage ins Forum setzen, vllt. dass sich das das ein oder andere noch ergibt, und wir konkret darauf eingehen können

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.497

22.05.2017 17:56
#4 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Die Plitwitzer Seen würde ich auf der An- oder Abreise besuchen und dort 1-2 Nächte verbringen. Wenn ihr an Canyoning und Rafting interessiert seid, so bietet sich die Gegend Mitteldalmatien um Omis bis Makarska herum an, da man von dort die Cetina schnell erreichen kann, wo beides angeboten wird. Von dort aus kann man auch viele interessante Ausflüge an der Küste, ins Hinterland und auf die Inseln unternehmen, ohne den Ort noch mehrmals wechseln zu müssen. Eine Fahrt nach Dubrovnik ist von hier aus auch machbar, schöner ist so eine Tour allerdings mit Übernachtung.

Mit Kind von Istrien bis Dubrovnik zu ziehen würde ich mir auf jeden Fall ersparen.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.143

22.05.2017 19:40
#5 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Insel Brac ist ganz praktisch. Hat mehrere Strände, gute Fähranbindung an Split (14×/Tag) und diverse Ausflüge wie Cetina und anderes.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.629

22.05.2017 19:55
#6 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Inselurlaub ist Geschmackssache. Wenn man nur gelegentlich mal einen Ausflug auf´s Festland machen möchte, ist das sicher o.K.
Wer öfter unterwegs sein will, muss natürlich die nicht unerheblichen Fahrzeiten und Kosten berücksichtigen. Somit wäre man in diesem Fall auf dem Festland besser aufgehoben und kann umgekehrt mal einen Ausflug auf die Insel machen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.706

22.05.2017 19:56
#7 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Das sehe ich ganz genauso, Thomas

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.497

22.05.2017 20:07
#8 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zitat von Chris im Beitrag #7
Das sehe ich ganz genauso, Thomas
Wer nicht außer unserem Schweizer?😁

Für Kroaten-Ersturlauber, die viel vom Land sehen wollen, ist das Festland sicher geeigneter.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.143

22.05.2017 20:07
#9 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Ausflüge ab Brac organisiert oder gibts nach Omis, Hvar, Vis, ...sogar Krka usw.
Brac selbst hat auch einiges. Ohne Organisation nur mit Schiff und Bus Makarska, Split, Trogir ohne Probleme.

svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.143

22.05.2017 20:08
#10 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Was ist in Makarska oder Zadar geigneter?
Lustigerweise kommt dieser Einwurf bei Krk, pag und Vir nie.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.629

22.05.2017 20:26
#11 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Wir wollen hier keine Diskussion Pro und Kontra Inselurlaub vom Zaun brechen. Das würde den Rahmen dieses Themas sprengen.
Nur mal so als Denkanstoß:
7 Tage Urlaub auf Brac. Davon 5 Tage Besichtigungen auf dem Festland, beispielsweise Trogir, Primosten, Split, Festung Klis, Omis, Sv. Jure, Makarska und die bereits genannten Krka-Wasserfälle. Das bedeutet, man müsste 10 x die Fähre benutzen. Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, Fahrzeiten und Preise rauszusuchen.

Aber ich schrieb das ja bereits in meinem vorangegangenen Beitrag.

Niemand will dir deine Insel streitig machen. Es geht hier lediglich um eine Anfrage von Leuten, die sehr viel besichtigen möchten. Daher habe ich meine Zweifel geäußert, ob in diesem Fall eine Insel der perfekte Urlaubsort ist.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.550

22.05.2017 20:26
#12 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #10
Was ist in Makarska oder Zadar geigneter?
Lustigerweise kommt dieser Einwurf bei Krk, pag und Vir nie.


Lustigerweise hast du dir selbst die Antwort gegeben - die sind ja alle mit einer Brücke mit dem Festland verbunden....

aber ich geb dir recht - ein Tagesausflug nach zB Split ist von Brac aus leicht machbar und kostet nicht die Welt..

LG
mad-o-line

svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.143

22.05.2017 21:53
#13 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Sie haben 3 Wochen Urlaub also da kann man in der Festlandzeit auch vieles anschauen. Der Zeitaufwand von Baska oder Pag ans Festland zu kommen ist übrigens grösser als man denkt und nicht wirklich schneller als die 50 min. Nach Split Downtown ohne PP Problem oder auch 50 min. nach Makarska.
Ich würd sicher 2 Reiseziele anpeilen.

casper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

23.05.2017 12:37
#14 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

So, jetzt habe ich den "Thread" erstmal abonniert - ich hatte mich schon gewundert das im Email Postfach so gar keine Reaktion auf meine Anfrage kam..
..um jetzt hoch erfreut festzustellen, dass es schon jede Menge hilfreiche Antworten gab

Vielen Dank erstmal an Alle - die sich hier Schreibarbeit gemacht haben.

Ihr habt in vielen Sachen natürlich recht: (zb)
"nicht von Istrien bis Dubrovnik"
"Unterkunft in der Nähe vom Meer und Restaurants suchen"

Trotz der knappen Zeit bis Urlaubsanfang, fehlt mir eben leider noch der Start.
Um die Fahr-Strecke nicht zu lang zu gestalten favourisiere ich Istrien oder Kvarner Bucht um anzukommen.
Aber auch das Gebiet ist noch riesig groß - also zu groß um als Neuling (von Deutschland aus)
gezielt einen Hotspot auszuwählen zu können, wo wir
(gemäß der Wunschvorstellung: eierlegende WollmilchSau) viele tolle Urlaubsparameter auf einmal finden.


Also nette Ferienwohnung in der Nähe vom Wasser und nem schönen Ort / Stadt.
Oder eben Bungalow / Mobile Home auf einem empfehlenswerten Campingplatz am Meer.

Vielleicht hat da jmd von Euch ja eine Empfehlung für mich.
Gleichzeitig such' ich mal weiter im Forum..

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.706

23.05.2017 12:56
#15 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zitat von casper im Beitrag #14
(von Deutschland aus)


Also nette Ferienwohnung in der Nähe vom Wasser und nem schönen Ort / Stadt.
Oder eben Bungalow / Mobile Home auf einem empfehlenswerten Campingplatz am Meer.

Vielleicht hat da jmd von Euch ja eine Empfehlung für mich.
Gleichzeitig such' ich mal weiter im Forum..


Deutschland ist groß, wo startet ihr denn? Und nicht vergessen, hier eine Anfrage stellen, denn da lesen vor allem auch unsere Vermieter

Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in Kroatien oder eben hier Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien

andana Offline



Beiträge: 8.969

23.05.2017 13:12
#16 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Na, Dresden!

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.605

23.05.2017 13:45
#17 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Hallo casper,

Wir hätten eine kleine Lücke vom 08.07.ab Mittags bis zum 16.07.
Es ist Unterkunft Nr.3 mit großer Terrasse.Ihr könnt gerne mal bei uns reinschauen unter: www.haus-viersen.hr.
Wir liegen zwischen Trogir und Split.Falls ihr doch nach was auf 2 Etappen sucht.Erst Istrien oder Kvarner Bucht und anschließend ein paar Tage Dalmatien.

LG
Kastela

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.706

23.05.2017 14:21
#18 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Zitat von andana im Beitrag #16
Na, Dresden!


Ups danke, überlesen

lupic-kampor Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 488

23.05.2017 14:22
#19 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Hallo Casper,

wie wäre es mit der Insel Rab? Wir haben bis 16.7. noch unser kleines Apartment 3 frei, es wird auch gern von Familien mit einem Kind genutzt (1 Schlafzimmer und 1 Schlafcouch im Wohn-Essbereich).
In der Nähe befindet sich der Sandstrand Mel, ein Spielplatz für Kinder, Tauschschule ... verschiedene Retsaurants, Cafes, eine kleine Einkaufsmöglichkeit. Die Stadt Rab mit wunderschöner Altstadt ist gerade mal 6km entfernt.
Garten und Grillplatz sind nutzbar.
Im Zeitraum 24.06. bis 07.07. sind zwei weitere sächsische Familien im Haus, ebenfalls mit Kindern im gleichen Alter.
Preis je nach Zeitraum zwischen 45 und 55€ pro Tag.

Weitere Infos und Bilder auf unserer Website: www.lupic-kampor.de

VG Daniela

P.S. ab Rab kann man verschiedene Bootsausflüge machen (z.B. Losinj, oder Inselrundfahrten mit Badeaufenthalten), Plitvicer Seen vielleicht auf der Rücktour einplanen



www.lupic-kampor.de

andana Offline



Beiträge: 8.969

23.05.2017 17:33
#20 RE: Bitte Reiseberatung für unseren Familienurlaub mit 7 jähriger Tochter antworten

Nun, ich bin der Inseltyp, wenngleich ich dann dort Ferien machen wollen würde und nicht gross von der Insel immer runter, mal abgesehen von einem Fußgänger-Fähre-Ausflug von Brac aus nach Split.

Wie wärs mit einem Mittelweg?

In 3 Wochen kann man gut was sehen, wie wäre es mit 1.5 Wochen Festland, sagen wir mal ganz ganz grob Grossraum Split u dann 1.5 Wo auf die vorgelagerten Inseln Brac, Hvar o Korcula??


Und macht Euch schnell an die Suche für ein Appartment oä, Ihr seid spät dran!

Seiten 1 | 2
«« Welchen Ort
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaub 2018 auf Pag - Novalja oder Pag Stadt - bitte um Entscheidungshilfe
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von claudia18
16 17.11.2017 20:17
von claudia18 • Zugriffe: 767
Vater macht Urlaub mit 4-jährigen Tochter (Umgebung Split)
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Una4
7 02.08.2016 06:35
von pino • Zugriffe: 484
familienurlaub juli 2014
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von familie sarkasmus
14 11.12.2013 18:10
von Vera • Zugriffe: 1107
Familienurlaub in Sevid 2013
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von woertherfee
9 21.08.2013 18:50
von Rosenfan • Zugriffe: 1424
Re: Erster Familienurlaub in Kroatien
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Andrea
15 18.06.2013 18:42
von Chris • Zugriffe: 886
Familienurlaub in Kroatien - wohin???
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von una
5 02.02.2010 07:41
von Osejava • Zugriffe: 1486
Benötige Tipps für Familienurlaub in Nin/Diklo
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von jaydeal21
12 01.06.2010 09:49
von patt01 • Zugriffe: 2618
Hat jemand nen heißen Tipp für Familienurlaub?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von redcat
14 16.01.2010 19:47
von redcat • Zugriffe: 3571
Bitte um Hilfe für kurze Übersetzung / Deutsch - Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Caillou
38 23.02.2005 16:42
von Dejan Peric • Zugriffe: 9173
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor