Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 55 Antworten
und wurde 2.822 mal aufgerufen
  
 Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.325

14.08.2017 23:59
#41 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Ich würde off topic nicht mit Thema verfehlt übersetzen, weil letzteres deutlich negativer konnotiert ist. Off topic, oder kurz OT, ist ein Foren-Ausdruck, den man kennt, wenn man in Foren unterwegs ist und den man lernen sollte, wenn man das möchte. Genauso wie TO für thread opener steht. Ich kenne dafür keinen deutschen Begriff.

ZAD-Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 140

15.08.2017 09:30
#42 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #38
Als langjähriger Bibione Urlauber habe ich mich immer ein bisschen über diesen Zusatzpreis für Besteck, Serviette und Unterlage geärgert


.... und bevor die Pflicht bestand eine Preisliste im Lokal aufzuhängen, hast Du für die Getränke (mindestens den Kaffee) wenn Du nicht in Italienisch bestellen und bezahlen konntest, mindestens das doppelte bezahlt.

Lire Zeit

Erfahrung: Die Summe aller Dummheiten die wir gemacht haben

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

15.08.2017 10:05
#43 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #41
Ich würde off topic nicht mit Thema verfehlt übersetzen, weil letzteres deutlich negativer konnotiert ist. Off topic, oder kurz OT, ist ein Foren-Ausdruck, den man kennt, wenn man in Foren unterwegs ist und den man lernen sollte, wenn man das möchte. Genauso wie TO für thread opener steht. Ich kenne dafür keinen deutschen Begriff.


OT gleich mal auf ein OT reagieren , dem Inhalt stimme ich zu, denn so sehe ich das auch.

Zitat von ZAD-Chris
Ich bin in Dalmatien . Wo bist Du ?
Dass Du schreibst vielleicht ist das ja in diesem Jahr anders?



Noch bin ich in Deutschland, wenn diese Frage ernst gemeint war, aber den diesjährigen Cro Urlaub habe ich noch vor mir.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

15.08.2017 10:27
#44 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #41
Ich würde off topic nicht mit Thema verfehlt übersetzen, weil letzteres deutlich negativer konnotiert ist. Off topic, oder kurz OT, ist ein Foren-Ausdruck, den man kennt, wenn man in Foren unterwegs ist und den man lernen sollte, wenn man das möchte.

Und übersetzen kann man das eher mit " mal eben am Rande bemerkt" oder "nebenbei erwähnt" oder "mal kurz was anderes"

________________________
Meine Fotogalerie

andana Offline



Beiträge: 8.969

15.08.2017 10:38
#45 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

....oder einfach wörlich übersetzt:

abseits des (eigentlichen) Themas.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.330

15.08.2017 11:22
#46 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #41
Ich würde off topic nicht mit Thema verfehlt übersetzen, weil letzteres deutlich negativer konnotiert ist. Off topic, oder kurz OT, ist ein Foren-Ausdruck, den man kennt, wenn man in Foren unterwegs ist und den man lernen sollte, wenn man das möchte. Genauso wie TO für thread opener steht. Ich kenne dafür keinen deutschen Begriff.



Thread-Ersteller wäre möglich...mich nerven die vielen Anglizismen auch, aber in diesem Fall ist man ja fast schon gezwungen, sie zu verwenden...solange es nicht peinlich wird wie beim unsäglichen "Handy", mit dem kein Englisch-Muttersprachler etwas anfangen kann, gehts noch.

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.610

15.08.2017 11:56
#47 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von andana im Beitrag #45
abseits des (eigentlichen) Themas.

Oder einfacher: themenfremd.

WWW.WEBADRIA.COM

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

15.08.2017 12:13
#48 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Jetzt sind wir aber wirklich OT!

________________________
Meine Fotogalerie

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.628

15.08.2017 15:59
#49 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #35

Fazit: Ich werd wenn das Usus wird, mehr daheim kochen.



Ich erinnere mich noch an Zeiten, wo man sagen konnte, dass sich das nicht lohnt.
Diese Zeiten sind in HR m. E. vorbei

Dabei muss man nicht unbedingt kochen.

Es gibt in HR in manchen Bäckereien äußerst feine (deftige) Sachen zu kaufen. Teils auch an den Theken der Supermärkte.
Dazu dann einen gescheiten Salat und es passt.

In Vodice habe ich mal TK-Oktopus (war schon gegart und in mundgerechte Stücke geschnitten ) gekauft und habe uns davon einem Salat gemacht.
Das ging schnell und war auch äusserst lecker. Zumal noch ohne Kartoffeln. Im Restaurant habe ich schon erlebt, dass der Oktopussalat mehr einem Kartoffelsalat gleich kam.

Natürlich gehen auch wir noch in Restaurants, aber eben nicht mehr so oft.
Sicher kennt es auch jeder, dass man in HR nach der zweiten, spätestens nach der dritten Woche gar nicht mehr weiß, was man aus der doch eher eintönigen Karte wählen soll.

Dass ich in HR für die (Privat-)Unterkunft 30% mehr zahle als noch vor zehn Jahren, damit kann ich leben.
Aber auch die Kosten für die PKW-Anreise sind ja auch ganz schön in die Höhe geschnellt.
Als ich vor zwei Jahren an der polnischen Ostsee war, war es eine reine Wonne einmal ohne diverse Autobahngebühren zu reisen.

Schwenk nach Italy:
Als ich das letzte mal in Italien war (fast 20 Jahre her) gab es in der Pizzaria in der Regel "noch" kein Coperto und im Restaurant waren i.d.R. z. B. Grissinis Bestandteil des Coperto.
Wenn es inzw. nicht einmal mehr Standard ist, dass es eine (frische) Tischdecke dazu gibt, ist das keine gute Entwicklung.

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.610

15.08.2017 16:39
#50 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Da das Thema "Tischdecke" einfach nicht abreißen will, möchte ich noch eine amüsante Anekdote beisteuern:
Eine Kollegin war mit ihrer Familie im Italienurlaub. Und als sie dann mal essen waren, muß es wohl dermaßen teuer gewesen sein zzgl. dieser kundenunfreundlichen, halsabschneiderischen Zusatzentgelte, daß sie zu ihren Kindern sagte:
"Kinder, daß was ich euch jetzt sage, macht man normalerweise nicht, aber heute dürft ihr euch ausnahmsweise mal Hände und Mund von der Tischdecke abwischen!"

So hatte man wenigsten noch Spaß an und mit der Tischdeko...

WWW.WEBADRIA.COM

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.330

15.08.2017 19:27
#51 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von Claus im Beitrag #49
Zitat von svajcarac1 im Beitrag #35

Fazit: Ich werd wenn das Usus wird, mehr daheim kochen.



Ich erinnere mich noch an Zeiten, wo man sagen konnte, dass sich das nicht lohnt.
Diese Zeiten sind in HR m. E. vorbei



Natürlich gehen auch wir noch in Restaurants, aber eben nicht mehr so oft.
Sicher kennt es auch jeder, dass man in HR nach der zweiten, spätestens nach der dritten Woche gar nicht mehr weiß, was man aus der doch eher eintönigen Karte wählen soll.

Dass ich in HR für die (Privat-)Unterkunft 30% mehr zahle als noch vor zehn Jahren, damit kann ich leben.
Aber auch die Kosten für die PKW-Anreise sind ja auch ganz schön in die Höhe geschnellt.
Als ich vor zwei Jahren an der polnischen Ostsee war, war es eine reine Wonne einmal ohne diverse Autobahngebühren zu reisen.






Wir gehen maximal zweimal pro Woche Urlaub essen. Ansonsten wird gekocht, auch eine Pizza mit ins Apartment nehmen ist kein Tabu und auch Schinken, Käse und Aufschnitt kann es schon mal sein.

Diese ganze Meeresfrüchte - Tintenfisch Zeugs kann uns sowieso gestohlen bleiben. Und Lokalen, die dieses komische "Coperto" verlangen, weiche ich in großem Bogen aus.

andana Offline



Beiträge: 8.969

15.08.2017 20:15
#52 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Wir waren etwa jeden 2. Abend was essen und nachdem es uns im JOKER in Sv Jakov, nur ein paar Schritte von uns, so gut geschmeckt hat, waren wir meist da.
An den Abenden im Appartment gabs entweder ne schnelle Pasta wie mit Mangold und Käse o Salat o Vesper.

Die Pizza ist aus Cres am Hafen.

Prati, in Beli kostet es Coperto, nur, dass wir es erst erfuhren als die Rechnung kam. Darum auch mein Satz, dass wir den Gruss aus der Küche bezahlen haben müssen über das Coperto (2x10KN).

ZAD-Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 140

15.08.2017 21:28
#53 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

@ chris
Ja habe ich ernst gemeint.

wegen Deiner Aussage :

Zitat von Chris im Beitrag #31
Eventuell wir haben noch nie an irgendwas Anstoß nehmen müssen, aber vllt. ist das ja in diesem Jahr anders [mm]




Dann lasse Dich mal 2017 überraschen.

.... Muss jedoch nicht negativ sein.

Jedoch meine Meinung: Leidet Freundlichkeit gegenüber den Gästen mit, jedem Tourist ( Nicht nur in HR) mehr.

und bevor ich zugemüllt werde:
Keine Momentaufnahme sondern jahrelange Erfahrung.
... Und nochmals: faszinierendes Land.

Erfahrung: Die Summe aller Dummheiten die wir gemacht haben

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

16.08.2017 09:50
#54 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von ZAD-Chris im Beitrag #53




Dann lasse Dich mal 2017 überraschen.

.... Muss jedoch nicht negativ sein.

... Und nochmals: faszinierendes Land.



Na klar lassen wir alles auf uns zukommen in unserem absolut faszinierenden Urlaubsland , seit jetzt 16 Jahren

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.330

16.08.2017 11:40
#55 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Zitat von andana im Beitrag #52
Wir waren etwa jeden 2. Abend was essen und nachdem es uns im JOKER in Sv Jakov, nur ein paar Schritte von uns, so gut geschmeckt hat, waren wir meist da.
An den Abenden im Appartment gabs entweder ne schnelle Pasta wie mit Mangold und Käse o Salat o Vesper.

Die Pizza ist aus Cres am Hafen.

Prati, in Beli kostet es Coperto, nur, dass wir es erst erfuhren als die Rechnung kam. Darum auch mein Satz, dass wir den Gruss aus der Küche bezahlen haben müssen über das Coperto (2x10KN).


Ja, das ist natürlich besonders ärgerlich, wenn man es im Nachhinein aufs Auge gedrückt bekommt.

Im zweiten Teil unseres Mali Lošinj Aufenthaltes hatten wir es auch so. Ein Lokal (das Silvana - ist so lala) war direkt gegenüber unserer Unterkunft, die Pizzeria Nika (besser) etwa 50 Meter entfernt.

andana Offline



Beiträge: 8.969

16.08.2017 11:57
#56 RE: Neue Unsitte in Milna antworten

Ich kanns nimmer sagen, obs auf der Karte stand, wahrscheinlich schon, aber ich hatte mir die Polenta schon zuhause rausgesucht und die Karte deswegen nicht mehr so genau angeschaut, M nahm die Lignje.

Nein, es ist einfach so eine Gebühr durch die Hintertür, wobei es um den Betrag nicht wirklich geht.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Konoba Restaurant Milna Brac
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von svajcarac1
5 21.05.2015 18:27
von svajcarac1 • Zugriffe: 681
Do. 26.10.17 ServusTV 05:20 u. 18:05 Uhr Auf legendären Routen - Das neue Gesicht des Balkans
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
16 01.10.2017 20:22
von beka • Zugriffe: 1602
Milna radfahren mit der ganzen Familie?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von huepferling
2 10.06.2012 21:17
von huepferling • Zugriffe: 500
ACI Marina in Milna neue Sanitäranlagen
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von ashley
0 10.08.2009 13:35
von ashley • Zugriffe: 330
Übernachtungsgebühr in Hvar, Anlegen in Milna
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Promi
6 18.01.2009 16:40
von dertourer • Zugriffe: 913
Suche jemanden der auf Brac in der Nähe von Milna ist
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von ilmaestro
6 21.10.2006 20:53
von Flipper • Zugriffe: 572
Milna - Insel Hvar: Appartementempfehlung
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Steffen59
4 18.10.2006 07:55
von pelinkovac • Zugriffe: 601
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor