Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 319 Antworten
und wurde 20.022 mal aufgerufen
  
 Reiseberichte aus Kroatien
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.565

21.09.2017 19:15
#301 RE: Matthias Strolz Redewettbewerb Thread geschlossen

Zitat von fredinada im Beitrag #299

In Slawonien, wo ich zur Zeit (bis morgen früh) bin, gibt ein den Gaststätten noch Sarma, gefüllte Paprika, Cobanac, Grah u.v.m., meist zu Preisen, über die man sich wundern muß...


Die slawonischen Gastronomen haben ja auch kaum ausländische Touristen zu Gast, daher muss das Menü dem Geschmack des gemeinen Volkes angepasst werden...und ja; Slawonen sind die besseren Köche !

Lieber einen Thun als nix tun!

gibsea106 Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 253

21.09.2017 20:08
#302 Meine Meinung zu den posts darüber Thread geschlossen

Hi !

Achtung, hier folgt ein laaaaaanger post:




Zitat von mr3 im Beitrag #281
...Männercrews...

Hab' ich auch schon beobachtet:
Da gehts um 7 Tage "Spaß haben", saufen und fressen was die Bordkassa erlaubt...Meiner Beobachtungsgabe nach zumeist Ösis .
Sorry...
Am nächsten Tag "irgendwo" an der Reling aufwachen und mit brummendem Schädl feststellen, dass man gestern ein paar Hunderter versoffen hat.
Egal, ist ja Urlaub und das kinderhütende Weiberl daheim wird nix erfahren.




Zitat von Trollfahrer im Beitrag #283
...unter den Touristen kaum Einheimische sind...

Deswegen im Landesinneren speisen, weitab der Touris, und vor dem Wirten dürfen nur HR-Kennzeichen parken.
Dann passts.




Zitat von biki im Beitrag #286
..., oder sich doch an der Nachfrage der Touristen orientieren?

Das ist auch meine Vermutung...
Würde aber bedeuten, dass die Gastronomen vor den Touristen "buckeln" und ihnen nicht ihre eigentlichen Spezialitäten aufzutischen trauen.
Blöde Situation.




Zitat von biki im Beitrag #286
...sogar Speisewünsche der Gäste aufnimmt und sie dann am nächsten Abend so bekocht!...

Toller Wirt, vielleicht wirds da Nachahmer geben !




Zitat von biki im Beitrag #286
Dass es bestimmte Süßspeisen nicht im Restaurant sondern in den sog. "Slasticarnica" gibt, ...

Hat auch etwas mit der Tradition zu tun.
In "Nicht-Touri-Hütten" gibts außer Palatschinken kaum Süsses, oder?
In Ö würde man nach dem Abendessen nicht in die Konditorei gehen, am Balkan ist dies jedoch üblich.
Gefällt mir.
Es ist auch in jedem Restoran erlaubt, mitgebrachte Süssspeisen, welche es im selbigen nicht gibt, zu verzehren.
Gefällt mir auch.




Zitat von biki im Beitrag #288
..., daß ich keine Lignje bekommen habe ...

Meines Wissens nach waren die Lignje teilweise schon zu Jugo-Zeiten tiefgefroren aus Japan importiert.
Ob Lignje heute noch in der Adria gefischt werden?
Habe da gesehen, nicht gehört, dass es sich nicht mehr auszahlt.
Vielleicht industriell schon...habe aber keine Ahnung, wie industrieller Lignje-Fang funktionieren könnte.
Früher (80er/90er Jahre) haben Private im Herbst nach dem Fang die Tiefkühler damit gefüllt und dann die Ware in der Saison an die Wirten verkauft.

btw "gekühlter Fisch":
Habe ja vor langer Zeit bei einem Fischer in den Kornaten gearbeitet:
Als dann am Abend die (ausländischen) Gäste ihren Fisch vom Tablett ausgewählt haben, hat ein Touri gesagt: "Der ist ja gefroren!"
Worauf ich die Antwort der Gazdarica übersetzen musste:"Na, soll ich ihn in der Sonne aufhängen?"
Diese schlagfertige Art am Balkan habe ich schon immer geliebt!




Zitat von AlbrechtII im Beitrag #289
...aus einer Fischfarm...

Immer öfter.
Angeblich gibt es da ein Unterscheidungsmerkmal an der Sättigung der roten Farbe der Kiemen.
Hab' vergessen, wie man das deuten soll:
Hellrot ist..Zucht?
Dunkelrot ist...Wildfang?
Oder umgekehrt?





Zitat von prati im Beitrag #290
...Fischvergiftung...

Na geh, ned wirklich...
Auf Muscheln müssen manche manchmal...ok, einverstanden.
Aber auf ein Fischgericht?
Wär' mir neu, habe ich noch nicht gehört.
Man lernt ja nie aus...




Zitat von gibsea106 im Beitrag #296
Warum aber die kroatische Gastronomie dem 0815-Durchschnitts-Touristen ihre anderen Spezialitäten verweigert, verstehe ich nicht.

Ich beantworte meine eigene Frage:
Aus wirtschaftlichen Gründen vielleicht?
Eine Fischplatte erwirtschaftet mehr Umsatz als ein "Eintopf à la Croatie".
Da könnte ich den Wirten irgendwo verstehen, auch wenn dies nicht in meinem Sinne ist.




Zitat von Vera im Beitrag #297
In Sarma und Pasticada könnte ich mich reinlegen

Ich weiß zwar nicht, was "Pasticada" ist, aber wir liegen auf der gleichen Welle!
Hast morgen Zeit, fahren wir gemeinsam nach ZG und überzeugen den HR-Tourismusminister?






Zitat von Kerum im Beitrag #298
Da der Balkan ab dem Arlberg beginnt,...

Lustig, für mich beginnt der Balkan in Puntigam, bei der 90° Kurve der A2 auf die A9.
Wenn ich mich an damals erinnere, an die Autobahnraststation Gralla in den 80er und 90er Jahren:
Ein herrlicher Flair!





Zitat von Kerum im Beitrag #298
http://www.grillpark-wien.at/

Schade, kann nicht, muss arbeiten.
(Oder bin vielleicht mit Vera in ZG beim Minister...)





Zitat von fredinada im Beitrag #299
...Sarma, gefüllte Paprika, Cobanac, Grah u.v.m., ...

Bitte Speisekarte mittels Fotos dokumentieren und per Flyer an der Küste verteilen!
Vielleicht erkennt der eine oder andere Wirt das kulinarische Manko.



Na bumm, sorry für das elendslange und unübersichtliche post.
Ich habe aber kein Problem, wenns jemand nicht liest


Liebe Grüße,
Martin

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 234

21.09.2017 21:35
#303 RE: Meine Meinung zu den posts darüber Thread geschlossen

Also ich habe jetzt auch son einige mal Wiener Schnitzel auf der Speisekarte gesehen. Mich kotzt das an wenn ich in Fremde Länder fahre esse ich wie zb in kroatien Cevapcici, Pljeskavica Raznici und Fisch!
Aber wie schon einmal hier im forum geschrieben ist es in Ungarn ja auch nicht anders! Nur das viele Touris kommen machen wir ihnen naturlich ihr Essen wie gewohnt, sie sollen sich ja auch wie zu Hause fühlen!
Na probier das mal in Syrien oder Jordanien! Dort gab es nix für Touris!!!
Wenn ihr eure Speisen von zu Hause haben wollt dan bleibt auch zu Hause!!! Ich gehe in Ungarn prinzipiell nicht in die Tourislokale essen!!! Und wenn dann nur wenn Landestypische Speisen auf der Speisekarte stehen!!
Mich kotzt so etwas an!!!

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.403

21.09.2017 21:54
#304 RE: Meine Meinung zu den posts darüber Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #304
Also ich habe jetzt auch son einige mal Wiener Schnitzel auf der Speisekarte gesehen. Mich kotzt das an wenn ich in Fremde Länder fahre esse ich wie zb in kroatien Cevapcici, Pljeskavica Raznici und Fisch!
...
Wenn ihr eure Speisen von zu Hause haben wollt dan bleibt auch zu Hause!!!
...


Darf ich mal fragen, warum dich das ankotzt? Wenn ich richtig verstanden habe, kotzen dich Menschen an, die in ein anderes Land fahren um zu urlauben und dort aber ihre gewohnte Küche erhoffen?

Dort gibt es Restaurationen, Dienstleister, die greifen das Bedürfnis auf und bieten gewünschtes an. Der Kunde bezahlt es dann.

Wenn diese Menschen jetzt zu Hause blieben, weil sie nicht das fremde Essen mögen, dann hätten die Dienstleister, also die Restaurantbesitzer, die Köche, die Kellner, die Putzfrau, usw. keine Kundschaft. Fändest du das besser?

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.364

21.09.2017 22:01
#305 RE: Meine Meinung zu den posts darüber Thread geschlossen

Zitat

Darf ich mal fragen, warum dich das ankotzt? Wenn ich richtig verstanden habe, kotzen dich Menschen an, die in ein anderes Land fahren um zu urlauben und dort aber ihre gewohnte Küche erhoffen?

Dort gibt es Restaurationen, Dienstleister, die greifen das Bedürfnis auf und bieten gewünschtes an. Der Kunde bezahlt es dann.

Wenn diese Menschen jetzt zu Hause blieben, weil sie nicht das fremde Essen mögen, dann hätten die Dienstleister, also die Restaurantbesitzer, die Köche, die Kellner, die Putzfrau, usw. keine Kundschaft. Fändest du das besser?

...Er wird dich nicht verstehen.......zu schwer....

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.670

21.09.2017 22:45
#306 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

@gibsea106

Leider hab ich morgen keine Zeit und übermorgen nehm ich die Fähre nach Split und fahr nach Brela, Pasticada essen. Ich weiß ja, wo ich die kriege...

Rezept dalmatinska Pasticada

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.842

22.09.2017 09:12
#307 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Pašticada gibts auch im Stara Riva in Pirovac.

Ich finde, so ein dalmatinischer Rinderbraten ist eine gute Abwechslung zu Fischgerichten und Grillfleich oder Lamm.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Angefügte Bilder:
DSC_0801_edited.JPG  
NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 234

22.09.2017 09:42
#308 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

...Er wird dich nicht verstehen.......zu schwer....
fredinada, glausbst wir Österreicher und Ungarn sind idioten und verstehen nix????

Aber es ist halt so, überall wo ihr Deuschen hin kommt mögt ihr nur euer essen!!!!

Sorry aber das is halt meine Einstellung!!

Zitat
Darf ich mal fragen, warum dich das ankotzt? Wenn ich richtig verstanden habe, kotzen dich Menschen an, die in ein anderes Land fahren um zu urlauben und dort aber ihre gewohnte Küche erhoffen?



Trollfahrer, genau so ist es!!! Ich habe keine Lust im urlaub essen wie zb Deuschland zu bekommen. Da kann ich gleich bei euch Urlaub machen!!!

Ich denke nicht das die hier jetzt wegen mir Cigánypecenye oder Lecsó mit Ei drüber und Weißbrot, Gulyás oder Pörkölt machen. Nur mal Beispiele zu nennem! Weil ich die gerne im Urlaub hätte weil dies zb Lieblingsspeisen von mir sind!!

Ich hoffe ihr versteht was ich meine???

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.403

22.09.2017 09:55
#309 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #309

Trollfahrer, genau so ist es!!! Ich habe keine Lust im urlaub essen wie zb Deuschland zu bekommen. Da kann ich gleich bei euch Urlaub machen!!!

Ich denke nicht das die hier jetzt wegen mir Cigánypecenye oder Lecsó mit Ei drüber und Weißbrot, Gulyás oder Pörkölt machen. Nur mal Beispiele zu nennem! Weil ich die gerne im Urlaub hätte weil dies zb Lieblingsspeisen von mir sind!!

Ich hoffe ihr versteht was ich meine???


Das verstehe ich gut, das geht mir genauso. Was ich nicht verstehe, warum dich Menschen 'ankotzen', die das anders sehen? Meine Söhne z.B., 14 und 16 Jahre alt, mögen keine kulinarischen Experimente und sind begeisterte Grillteller- und Pizza-Esser. Allerdings nur, solange da nichts drauf liegt, was im Wasser gelebt hat. Mit Grausen sehen sie auf die Fischplatte, die meine Frau und ich vor uns stehen haben.

Was stört dich denn an meinen Söhnen und am Engländer, die sich ein kroatisches Hacksteak bestellen?

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.943

22.09.2017 10:14
#310 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #309

Aber es ist halt so, überall wo ihr Deutschen hin kommt mögt ihr nur euer essen!!!!




Ach ja, es lebe das Vorurteil, und "die Deutschen"? Wer bitte ist das denn?

Was ist es doch herrlich, seinen Urlaub nicht über das Essengehen zu definieren , ausserdem kann jeder essen, was er will, aber auch das hatten wir ja schon Aber einem anderen das Recht auf seinen Urlaub in einem fremden Land abzusprechen, weil er sich wiederum das Recht herausnimmt, dort zu mögen, was er will, finde ich schon sehr krass!

Zitat von biki
Gab es zu eurer Rogoznica-Zeit noch diesen mobilen Crepes-Stand mit den vielen Pfannkuchen-Variationen?



Ich glaub nicht.

cres-fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.700

22.09.2017 10:19
#311 RE: Mein 1.Kroatien-Urlaub 'Flop', mein 2. Kroatien-Urlaub hoffentlich 'Top' Thread geschlossen

Ich wundere mich auch immer wieder über das Aggressionspotential in solchen Threads.
Jeder soll essen, was er mag, und natürlich soll jeder auch sagen können, was er vermisst
und worüber er sich aufregt. Gastronomie ist ein extrem spannendes Thema (beileibe nicht nur
in Kroatien), aber eben auch in vielen Punkten Geschmackssache.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.670

22.09.2017 10:29
#312 RE: Mein 1.Kroatien-Urlaub 'Flop', mein 2. Kroatien-Urlaub hoffentlich 'Top' Thread geschlossen

Zitat

Aber es ist halt so, überall wo ihr Deuschen hin kommt mögt ihr nur euer essen!!!!


Das stimmt so nicht generell und das gilt auch für andere Nationen.

Das Essen, was woanders üblich ist, als ekelhaft zu bezeichnen, geht allerdings auch nicht. Das kam zwar nicht von dir, ist mir aber auch etwas aufgestoßen. Nur weil man selber etwas nicht mag, ist es nicht eklig. Wir sprechen hier immerhin nicht von seltsamen orientalischen oder fernöstlichen Spezialitäten à la "Dschungelcamp", wo ich mich dem Begriff vielleicht anschließen würde.

________________________
Meine Fotogalerie

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.358

22.09.2017 10:35
#313 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #309


Trollfahrer, genau so ist es!!! Ich habe keine Lust im urlaub essen wie zb Deuschland zu bekommen. Da kann ich gleich bei euch Urlaub machen!!!

Ich denke nicht das die hier jetzt wegen mir Cigánypecenye oder Lecsó mit Ei drüber und Weißbrot, Gulyás oder Pörkölt machen. Nur mal Beispiele zu nennem! Weil ich die gerne im Urlaub hätte weil dies zb Lieblingsspeisen von mir sind!!







Dass es in Deutschland keine Gulaschsuppe und kein Gulasch gibt, wage ich zu bezweifeln.


@gibsea106: Unter Fischvergiftung versteht man ganz allgemein durch den "Genuss" von Meerestieren verursachte Vergiftungen.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.943

22.09.2017 10:50
#314 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Zitat von Chris im Beitrag #311


Zitat von biki
Gab es zu eurer Rogoznica-Zeit noch diesen mobilen Crepes-Stand mit den vielen Pfannkuchen-Variationen?


Ich glaub nicht.



Muss mich verbessern, hatte auch sowas im Hinterkopf, war mir aber nicht mehr sicher, in der ersten Woche stand das Wägelchen noch dort, später war es wohl zu kalt oder zu früh dunkel, k.A.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.308

22.09.2017 11:14
#315 Heben sie hoch das Beiin posten sie rein Thread geschlossen

Zitat
Ich denke nicht das die hier jetzt wegen mir Cigánypecenye oder Lecsó mit Ei drüber und Weißbrot, Gulyás oder Pörkölt machen. Nur mal Beispiele zu nennem! Weil ich die gerne im Urlaub hätte weil dies zb Lieblingsspeisen von mir sind!!



Zitat
Ich hoffe ihr versteht was ich meine???



Ned ganz ich weiß nur eins, Noxerl ist kein Name, sondern eine Diagnose.

Gut also weg vom Chanson, hin zum Tango.

Jedes Land erbt im Lauf seiner Historie auch kulinarisch seine Einflüsse, in der kroatischen Baranja wirst du eine andere Küche erleben
als in Istrien genauso wie im Zagorje oder Medjumurje.

Dies rangiert auch in Wien der ehemaligen Hauptstadt eines Vielvölkerstaates.

Wenn ich mir beim Figlmüller ein "Wiener" Schnitzerl bestelle, weiß ich das ich zu einer italienischen Speise greife.

Ein Biss in den Apfelstrudel, assoziert für mich die schleichende Islamisierung des Abendlandes...

Also erkläre mir, einem Wiener was an der typisch Böhmisch lastigen Wiener Küche noch Wienerisch sein soll?

Selbst die leckere Pasticada ist für mich nichts anderes als ein besser aufgepimpter Zwiebelrostbraten.

Wer im Kornat, Konoba oder beim Ilija in Wien kocht, spielt schon m.M. nach in der Championsleague da können der Grossteil unten der Gastro
Dilletanten die ihre Arbeit als Massenabfertigung sehen, einpacken.

Das trifft genauso auf Italien zu, die beste Pizza hab ich auf Kuba gegessen und nur weil schon fünf mal in Venedig war,
käm ich nie auf die Idee dort aus deren zugeschissenen Lagune Muscheln, chinesisch oder indisch zu essen.

Zitat
Jeder soll essen, was er mag, und natürlich soll jeder auch sagen können, was er vermisst
und worüber er sich aufregt. Gastronomie ist ein extrem spannendes Thema (beileibe nicht nur
in Kroatien), aber eben auch in vielen Punkten Geschmackssache.



So solls sein, trotzdem nicht nur hier immer ein Auslöser hochemotionaler Diskussionen.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.565

22.09.2017 11:51
#316 RE: Heben sie hoch das Beiin posten sie rein Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #309
...Er wird dich nicht verstehen.......zu schwer....
fredinada, glausbst wir Österreicher und Ungarn sind idioten und verstehen nix????




Was hast du nur dauernd mit deinem Österreicher/Ungarn ? Hast du deswegen schon in der Schule auf die Fresse gekriegt und es nicht austherapiert, oder was ist los ?

Lieber einen Thun als nix tun!

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.610

22.09.2017 12:34
#317 RE: Erwartungen an den Urlaub in Kroatien Thread geschlossen

Zitat von NOX im Beitrag #309
...Er wird dich nicht verstehen.......zu schwer....
fredinada, glausbst wir Österreicher und Ungarn sind idioten und verstehen nix????

Nox, um die Stänkereien einiger besser zu verstehen, muß man wissen, daß der ein oder andere gerade in Slawonien viel Selbstgebranntes schluckt!
Daher, bestenfalls ignorieren, wie man bspw. es bei einem trotzigen Kleinkind macht.

WWW.WEBADRIA.COM

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.308

22.09.2017 12:54
#318 RE: Jedu Govna a Burek dva Eura Thread geschlossen

Zitat von biki im Beitrag #318
Zitat von NOX im Beitrag #309
...Er wird dich nicht verstehen.......zu schwer....
fredinada, glausbst wir Österreicher und Ungarn sind idioten und verstehen nix????

Nox, um die Stänkereien einiger besser zu verstehen, muß man wissen, daß der ein oder andere gerade in Slawonien viel Selbstgebranntes schluckt!
Daher, bestenfalls ignorieren, wie man bspw. es bei einem trotzigen Kleinkind macht.



Der PQ war dagegen ein richtiger Philosoph...

Aber jetzt wo Du so richtig in Fahrt kommst und das Peitscherl schwingen kannst gegen uns unterdrückte Massen.
Jemanden mit so dermaßen reinen Gedanken findet man ja selten.

Ein paar Mikroben wirst sicher auch in deiner Windel finden.
Schau mal genau.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.610

22.09.2017 13:41
#319 Govoris mi da jedem govna? Onda dodji da te pojedem! Thread geschlossen

Es ist klar wie Brühe, daß du deine herabwürdigenden Kommentare nicht lassen kannst, zumal weder du noch Ribar mit meinem vorletzten Post gemeint wart.

Ich finde, es gehört sich, jemanden auch in Schutz zu nehmen bzw. verbal Beistand zu leisten, wenn er unfair/ungerechtfertigt/übermäßig angegangen wird, statt ihm nur per Privatmail Zuspruch zukommen zu lassen.

Und den üblichen Verdächtigen unter euch sei gesagt:
Ein Stänkerer/Pöbler hat logischerweise KEINEN Anspruch darauf, nicht angepöbelt zu werden!
Gemäß der Erfahrungen, die ich hier seit 10 Jahren mache, spricht alles dafür, daß ihr zu einer anständigen, würdevollen Auseinandersetzung mit euren Mitmenschen nicht in der Lage seid.
Ob es an mangelnder geistiger Kapazität liegt oder einfach einer Art pathologischem Sadismus, sei dahingestellt...

WWW.WEBADRIA.COM

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.943

22.09.2017 14:00
#320 RE: Govoris mi da jedem govna? Onda dodji da te pojedem! Thread geschlossen

Das nehme ich jetzt mal zum Anlass, um diesen Thread zu schließen. Neues gab es ohnehin nicht mehr, es ist alles gesagt, was überhaupt zum Thema wichtig war. Und jeder, der es will, kann es ja auch lesen.

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unser 1. Kroatien-Urlaub und viele Fragen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von ms24v
25 15.11.2016 15:18
von Armin • Zugriffe: 2377
Das erste mal mit behinderten Sohn in Kroatien Urlaub machen
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von HaraldEh
6 31.07.2016 14:47
von Ribar • Zugriffe: 662
Kroatien Urlaub
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Europatourist
31 20.05.2016 10:19
von GrisuBSB • Zugriffe: 1701
Kroatien Urlaub- Was mitbringen? Was dort kaufen?
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Böddchi
40 17.07.2015 10:07
von Kerum • Zugriffe: 6339
Unser Erster Kroatien Urlaub in Sevid
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von miwi
7 01.09.2012 12:29
von frutzel • Zugriffe: 3563
Verschiedene Fragen zum Kroatien-Urlaub 2010 in Zaostrog
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Keks
6 27.01.2010 12:53
von Mali Alan • Zugriffe: 2119
diepresse.com: "Kroaten haben zu hohe Kredite genommen"
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Christian
0 02.05.2006 12:14
von Christian • Zugriffe: 661
Endlich mein "kurzer" Bericht!!!
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von dubrovnik
10 11.06.2003 14:51
von Kapetanjos • Zugriffe: 1090
Reiseportal Kroatien / Reiseberichte zu Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Thofroe
225 07.02.2017 20:10
von fredinada • Zugriffe: 71378
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor