Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 44 Antworten
und wurde 3.455 mal aufgerufen
  
 Reiseberichte aus Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

22.09.2017 20:06
Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Sonntag , den 3. September ,unserem 16.ten Jahr, gings auch für uns endlich wieder nach Kroatien
Die Autobahn war am Sonntag gut befahrbar, in Bayern eben die normalen Baustellen, und an der Grenze zu Österreich kein Aufenthalt, alles prima!

Wir wollten wieder bei Gollner in Lebring übernachten

http://www.hotel-gollner.at/

Unterwegs schon der erste Schnee auf den höchsten Spitzen , und wir freuten uns schon sehr auf das Abendessen dort in nettem Ambiente. Aber es war an dem Abend brechend voll , und wir konnten froh sein, einen Tisch zu ergattern, das Doppelzimmer mit Balkon aber wie immer nett und gemütlich. Bis wir die Dusche anstellten , wir hatten einfach Pech mit dem Duschkopf, der nur sehr wenig Wasser hergab, sodass wir schon da schon beschlossen, im nächsten Jahr mal wieder Neuhold

http://www.hotel-neuhold.at/content.php

anzufahren, es liegt alles ziemlich nah beieinander.Die Fahrt durch Slowenien angenehm, weil die Autobahn, an der noch immer heftig gearbeitet wird, gut zu befahren ist.
Dieses Mal ohne die sonst üblichen Freudentränen an der Grenze zu Croatia, über HRT2 und was es sonst noch so zu erleben gibt, ich war einfach viel zu müde .Die tollen Verkehrsnachrichten in drei Sprachen begeistern uns immer wieder, bis etwas länger als Mitte September bekommt man das weiter auch in Deutsch geboten, danach "nur" noch in englisch und später eben "nur" noch in der Landessprache

Das Warten war ja im Prinzip nur auf die ersten Bilder vom geliebten Velebit gerichtet, und ehe ich mich versah tauchte er wie immer vor mir auf, Gänsehaut pur!! Der fast schon übliche Stop bei Maslenica dieses Mal ohne BURA, die man so oft dort erleben kann...

Angefügte Bilder:
P9040001.JPG   P9040002.JPG   P9040004.JPG   P9040008.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

23.09.2017 15:14
#2 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Montag , 4. September

Gegen 15.00 Uhr kamen wir dann, nach der wie immer sehr langweiligen Fahrt auf der Autobahn , in Rogoznica an. Total entsetzt haben wir unterwegs die vielen Brandstellen an den Hängen entdeckt, das sehen wir zwar jedes Jahr , aber in diesem war es einfach viel zuviel, manche Brandherde gingen bis nahe an bebaute Gebiete, hatte ich zwar schon in den diversen Videos gesehen, aber wenn man das dann in Natura erlebt, ist das nochmal viel dramatischer!! Was müssen die Menschen dort für eine Angst gehabt haben.

Bereits rund um Primosten kamen wir an eine zauberhafte Küstenlandschaft, mit den vielen kleinen Inselchen davor, und ich erinnerte mich an Worte, die ich hier mal im Forum gelesen hatte : "Der liebe Gott hat eine Handvoll Erde genommen und sie wahllos übers Wasser verstreut", ich glaube, es war Sockenmann, und ich war zutiefst berührt davon! in den nächsten Tagen haben wir auch noch Fotos davon genommen, aber erstmal ankommen...

Rogoznica, über die vertraute Brücke, (weil die dortige Webcam wochenlang immer wieder angesehen) auf den ersten Blick ein kleines Dorf, mediterraner Baustil, die Hauptstraße sehr nah am Wasser, glitzernde Sonne auf den kleinen Wellen, viele weiße Boote am Anker, dicke fette Jachten ohne Ende , wir aber mussten weiter, "um den Berg herum", zumindest gibt es dort auch Hügel, dachten wir zu Anfang im Gedenken an die geliebte Makarska Riviera.

Nach einer quasi doch kleinen Irrfahrt über dörfliche Wege, dank Navi, endlich auf einem sehr schmalen Weg zu unserem Haus angekommen, ein junger Mann begrüßte uns auf englisch, und führte uns zu unserer zweistöckigen Wohnung, und wir waren total glücklich, endlich angekommen zu sein, denn es war doch sehr warm unterwegs, da hilft dann auch keine Klima, die Sonne knallt sowieso immer auf meine Seite

Angefügte Bilder:
P9040010.JPG   P9040011.JPG   P9040014.JPG   P9040015.JPG   P9040018.JPG   P9040019.JPG   P9040021.JPG   P9040022.JPG  
Als Diashow anzeigen
Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.737

23.09.2017 16:02
#3 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Bin schon gespannt, wie es weiter geht!
lg Susi

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

23.09.2017 16:10
#4 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Am Abend haben wir uns dann nur noch auf die Suche nach etwas Kleinem zu essen gemacht, gefunden in einer eher bedeutungslosen Pizzeria, und dann zurück, Treppe rauf und unsere Betten ausprobieren. Unser Apartment liegt ganz oben unterm Dach, mit noch einem kl. Balkon am Schlafzimmer und einem 2. kl. Bad.

Nur zu sehen bei booking.com, auf der eigenen Website befindet sich die neue Wohnung noch nicht: Das Apartment mit der Treppe also

https://www.booking.com/hotel/hr/villa-s...fs=1&#hotelTmpl

Da wir uns vorgenommen hatten, in diesem Jahr öfter mal mehr die Gegend zu erkunden , haben wir das dann auch am nächsten Tag gemacht, ausgerechnet bei ziemlicher Hitze, ein Besuch in Primosten, um gleich festzustellen, wie gut wir es doch mit unserem Haus getroffen haben, denn der Hauptstrand dort war brechend voll, und da liegt auch die Unterkunft, die ich mir erst ausgeguckt hatte Es wurde ein relativ kurzer Spaziergang im Örtchen, zu heiß, meine Beine und überhaupt nicht so mein Ding... In einem ausgesprochen geselligen Café haben wir uns dann am Hafen niedergelassen, mein Gang auf die Toilette allerdings wird mir wohl in Erinnerung bleiben, denn da gab es nur ein winziges Klo, für Männlein und Weiblein, und ich mußte mich dann vorbei an einem älteren rauskommenden Mann in das kleine Räumchen quetschen . Allso nee, solange es sowas noch in Kroatien an der Küste gibt, können sie noch lange nicht mit dem üblichen , selbstverständlichen Standart mithalten, den man doch in einem so gut frequentierten Ferienort erwarten darf, ich bin bestimmt nicht pingelig, aber das fand ich echt zu krass. Sowas ähnliches sollte mir allerdings nochmal begegnen, dazu später mehr

Da wir einmal unterwegs waren , sind wir gleich weitergefahren, auf die gegenüberliegende Seite, die dich Beachgirl (Susi) ja auch noch interessiert. Es hat mir gut gefallen dort, allerdings ist es dort wirklich sehr still, fast nur FE Häuser, soweit man das erkennen kann, aber eine schöne Aussicht auf unsere Seite und in der Ferne unser Haus

Der nächste Tag war dann mal Strand vor unserem Haus, eine bequeme Liege gepackt und den Gang ins Wasser ausprobiert, aber ich war unsicher, weil leicht schwindelig, wurde also nicht wirklich ein Vergnügen, aber endlich etwas Wärme auf der ganzen Haut! Kees natürlich schon knackebraun im Gesicht, weil er ja Raucher ist und sowieso die meiste Zeit auf dem tollen Balkon verbrachte, abgesehen noch von seinem alle zwei Tage Einkauf am Morgen im Dorf...

Angefügte Bilder:
P9050023.JPG   P9050024.JPG   P9050027.JPG   P9050030.JPG   P9050033.JPG   P9070057.JPG   P9070060.JPG   P9070061.JPG   P9070062.JPG   P9070063.JPG   P9070064.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

23.09.2017 16:36
#5 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Und so sahen dann fast immer unsere Abende aus auf dem so schönen erleuchteten Dorfmittelpunkt , wo sich auch die Konoba MARIO und das MASLINA befindet, manchmal auch mit Musik, aber meistens nicht

Die Bildqualität läßt leider manchmal zu wünschen übrig

Angefügte Bilder:
P9060045.JPG   P9060046.JPG   P9060047.JPG   P9060048.JPG   P9060049.JPG   P9060051.JPG   P9060055.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

23.09.2017 16:56
#6 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Nach einem super Tipp von Vera (Kamenjak) machten wir uns an einem etwas kühleren, bewölkten Tag auf nach erst Vodice, was wir dann mal in Ruhe ansehen wollten, denn vor vielen Jahren sind wir von dort wegen großer Hitze mal geflüchtet... Es war ganz nett dort, aber die Hauptreise sollte uns ja woanders hinführen . Nach einer ziemlich langen Suche, das Navi hatte irgendwie keine Ahnung , kamen wir endlich an einem mittlerweile sonnigen Spätnachmittag beim Kamenjak an. Es war eine unglaubliche Aussicht, die uns geboten wurde, niemals haben wir sowas schönes gesehen!!! Noch einige Mittouristen, zum Glück nicht so viele, wie wohl in der HS, machten ebenfalls ihre tollen Fotos, es war ein unbeschreibliches Erlebnis, man wird ganz still, wenn man dort oben steht

So ganz konnte ich den Weg mit Kees nicht mitgehen, denn ich konnte die Balance auf den großen und kleinen Steinen nicht alleine halten, aber was ich sehen konnte, war schon so phantastisch genug! In die kleine Kapelle sind wir auch, mit sovielen Erinnerungen vollgestellt, einfach nur schööön!

Angefügte Bilder:
P9080065.JPG   P9080067.JPG   P9080069.JPG   P9080072.JPG   P9080071.JPG   P9080080.JPG   P9080085.JPG   P9080074.JPG   P9080087.JPG   P9080102.JPG   P9080106.JPG   P9080113.JPG   P9080110.JPG   P9080114.JPG   P9080094.JPG   P9080095.JPG   P9080099.JPG   P9080075.JPG   P9080077.JPG   P9080100.JPG   P9080101.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 11:56
#7 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Spontan sind wir dann an einem der folgenden Tage bei sehr mäßigem Wetter bei uns, in Richtung Süden gefahren, auch in der Annahme, dass dort besseres, wärmeres sein würde.
Der Weg über die Magistrala war wunderbar wie immer, an der "berühmten" Ecke, haben auch wir wieder unsere Bilder gemacht, denn es ist doch immer wieder soooo schön, diese Aussicht auf die Küstengebirge . Durch sehr vertraute Städtchen, wie z. B. Duce (undenkbar für uns , um dort nochmal zu urlauben), dann die kurze Fahrt durch Omis, wo wir es aber nach wie vor sehr schön finden, dort weniger Touristen auf den Straßen, was mich angesichts der Berichte schon gewundert hat, um dann anschließend an der geliebten Makarska Riviera anzukommen Auch da wieder die so vetraute Ecke, mit dem traumhaften Ausblick , weiter nach Brela, den Weg hinunter, überall viele parkende Autos, die schmalen Wege noch immer vollgestellt , vorbei an Medic, unserem ehemaligen Apartment in 2013, auch da soo viele Autos vor dem Haus, und es war wohlgemerkt seehr warm, dass man annehmen konnte, die Menschen sind nicht im Haus. Dann weiter Richtung Baska Voda, der helle Wahnsinn, schon auf dem Weg nach unten eine bis dato nicht gekannte Zahl an parkenden Wagen auf der rechten Seite, (ist eigentlich auch nicht dafür vorgesehen). Menschen über Menschen, vor allem dann auch an den Stränden, und das für Mitte September, unvergeßlich diese Erfahrung Nach kurzer Cappu- Pause in B.V. und anschließend nochmal was Kühles in Tucepi, was uns dieses Mal alles andere als begeistert hat , da kann man mal sehen, wie relativ doch alles ist....wollten wir in Makarska noch zu Abend essen, aber es zog schon von Weitem eine dunkle Gewitterfront auf, und wir beschlossen, direkt in Richtung Heimat zu düsen

Es war soo schwül die ganze Zeit, aber wir haben dann doch kurz noch einen Abstecher zu LIDL in Trogir gemacht, ich wollte mir unbedingt die kro Brötchen dort holen ,( man konnte von dort auch toll die Flieger sehen, die nach Split Flughafen zogen) , und weil wir schonmal da waren, beschlossen wir, in einer der nächsten Restaurants was Schnelles zu essen. Wir fanden eine nette Pizzeria direkt am Parkplatz, denn es hatte mittlerweile angefangen zu regnen, noch schnell über eine kleine Brücke und draussen Platz genommen. Das Essen war sehr lecker, eine tolle Pizza für Kees und für mich ein herrliches Risotto, dann gings los, ein unvorstellbares Unwetter zog auf , und es schüttete und schüttete ohne Ende!!!. Der Wirt musste ständig das Wasser auf dem Plastikdach nach unten drücken mit Hilfe eines Besenstils, ausser uns befand sich noch ein Pärchen dort, und je mehr es regnete, desto nasser wurden auch Tische und Bänke, und wir mussten ständig umziehen. Aber letztendlich half nichts mehr, alles mußte weggeholt werden, nur eine winzig kl. Küche, total nichts ausgerichtet auf irgendwelches Drinnensitzen, es stürmte , gewitterte und schüttete , es gab kein Halten mehr!!

Als es dann endlich etwas weniger wurde, sind wir schnell wieder über diese kl. Brücke zurück ,um erleichtert weiter zu fahren. Soooooviel Wasser, unvorstellbar für uns für Kroatien. Der Fahrweg unterwegs war ok, Magistrale eben, aber dann in Rogoznica die volle Ladung auf den kleinen schmalen Straßen, es gab sogar Autos, die sich nicht trauten , durch die tiefen großen Wasserlachen zu fahren, ganz vorsichtig haben wir es dennoch gemacht, denn wir mußten ja noch auf unseren Berg rauf. Zu Hause angekommen, erfuhren wir erstmal im I-Net, was es für schreckliche Folgen alles hatte, vor allem weiter im Norden, es war ja ganz schlimm!!!

Angefügte Bilder:
P9100116.JPG   P9100118.JPG   P9100119.JPG   P9100121.JPG   P9100122.JPG   P9100123.JPG   P9100124.JPG   P9100126.JPG   P9100127.JPG   P9100128.JPG   P9100129.JPG   P9100130.JPG   P9100131.JPG   P9100132.JPG   P9100133.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 12:09
#8 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Immer wieder sah es zwischendurch so bei uns aus , meistens klarte es aber gegen Mittag auf

Wenn nur der viele Sturm nicht gewesen wär, da oben auf dem Dach klapperte etwas Unerfindliches, was offensichtlich auch nicht zu beheben ist und hat uns so manches Mal zu früh aus dem dann sowieso schlechten Schlaf geholt.

Anschließend noch ein paar Impressionen, abends bei Sonnenuntergang im Dorf, die Brücke, die Aussicht auf die gegenüberliegende Seite vom Balkon etc.. Das alles hat uns so gut gefallen, dass wir noch in Rogoznica beschlossen haben, doch im selben Haus nochmal zu buchen, dann allerdings in einem etwas kleineren Apartment, wo wir keine Probleme haben können mit einem evtl. stürmischen Wetter.
Die Vermieter sind, fast wie gewohnt, sehr nette Menschen, ältere Eltern, wo deutlich die Mama das Sagen über das Haus hat, aber von Sohn erledigt wird, der eben auch die englische Sprache beherrscht zusammen mit seinem Schwiegervater, alle leben die meiste Zeit in Zagreb, sind dann rund 4 Sommermonate in Rogoznica, wo sie auch immer ihre eigenen 2 Hauskatzen mitnehmen, unvorstellbar für uns, die dann gemeinsam mit den dort freilebenden Katzen, ihre Zeit verbringen. Diese Tiere werden dann auch in der Zeit versorgt, und darum haben wir so ab und zu beim Einkaufen, auch etwas Fressen mitgebracht, im Winter ist auch jemand in der Nähe, der so gut es geht, die Katzen versorgt, aber alle werden so nicht überleben, eigentlich müßte der Tierschutz dort mal tätig werden (Kastration etc.), aber das ist wohl nicht möglich.


Die Fische leben in einem großen Bassin am letzten Ortseingang, wo man damit zeigen will, welche Arten überall in der Adria zu finden sind. Das ist eine nette Ecke, die sehr hübsch eingerichtet ist, die man fast übersieht, ist uns jedenfalls so ergangen.

Das letzte Bild zeigt 2 Tage unseres kl. Strandes, an denen wir Übernachtungsbesuch aus Polen hatten, die sich auch gleich die wenigen Liegen unter den Nagel rissen, bedeckt mit Handtüchern natürlich schon ganz früh am Morgen, aber dadurch beschlossen wir, am anderen Strand , der etwas breiter ist, auf die Treppen zu gehen, was letztendlich dazu führte, dass ich endlich frei den Weg ins Wasser fand und das alles dann auch später vor dem Haus nochmal problemlos wiederholen konnte Leider war es in diesem Jahr nicht so der Strandurlaub, wie wir es doch gerne haben, denn dafür war das Wetter nicht beständig genug.

Angefügte Bilder:
P9110001.JPG   P9110003.JPG   P9110004.JPG   P9120006.JPG   P9120009.JPG   P9120010.JPG   P9130001.JPG   P9130003.JPG   P9130004.JPG   P9130005.JPG   P9130006.JPG   P9130007.JPG   P9130008.JPG   P9130009.JPG   P9130010.JPG   P9130012.JPG   P9130013 (1).JPG   P9130014.JPG   P9130013.JPG   P9150024.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 13:01
#9 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Die ganze Katzengesellschaft, die kleine Graue hat uns am letzten Tag am fast leeren Strand besucht und sich gleich mit Kees´s Flipflops amüsiert, wie Merlin zuhause auch, sie war soooo zutraulich!. Genau wie eine andere Kleine, die mich beim Abendessen in der Konoba Mario begrüßte, vertrauensvoll einfach auf meinen Schoß kletterte, so eine Hübsche , aber dann kam die Mama, und sie haben miteinander gespielt, so lieb anzusehen!

Angefügte Bilder:
P9170001.JPG   P9160009 (1).JPG   P9170003.JPG   P9170004.JPG   P9170007.JPG   P9170011.JPG   P9170012.JPG   P9160004 (1).JPG   P9160005 (1).JPG   P9160008 (1).JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 13:24
#10 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

An einem wiederum bewökten Tag sind wir nochmal nach Trogir gefahren, ich war echt gespannt auf diese kleine , doch wohl hübsche Stadt. Aber ich wurde echt enttäuscht, denn außer den vielen Touristenströmen, die sich durch die allerdings ganz hübschen Gassen bewegten, und am Hafen ganz viele Menschen, die sich geschäftig und zum Teil auch genervt für ihre RIVA Fahrten bereit machten, mit reichlich Gepäck natürlich bleibt mir erstmal nur die Erinnerung an ein nett aussehendes recht großes draussen-Café, in dem ein junger Kellner , total gefrustet, ständig laut vor sich hinschimpfend, (auf englisch hatte er schon anderen Gästen erzählt, er habe die ganze Nacht gearbeitet), die Bestellungen aufnahm, und dann auch brachte, ich die etwas weiter entfernte Toilette aufsuchte, die sich in einem winzig kleinen "Barraum" befindet, wo der junge Mann dann auch die Getränke herholte, nicht ohne mit der jungen Frau hinter der "Bar" rumzuscherzen, ständig wieder dieses Generve wegen seiner vermeintlichen Müdigkeit zum Ausdruck brachte , oder er war noch besoffen von was auch immer, k.A. , wo ich mir dann auch mit männlichen Gästen ein Klo teilen konnte. Alles wirklich nur auf Profit ausgerichtet, so viel wie möglich einnehmen, bei so wenig wie möglich Service, sowas haben wir in all den Jahren in Kroatien noch nie erlebt , und wir haben an dem Tag beschlossen, niemals in einer warmen Zeit nach Dubrovnik zu fahren, das muss ja dann wohl echt doppelt so schrecklich sein!

Cool aber waren die vielen Flieger, die Richtung Split flogen

Angefügte Bilder:
P9160001.JPG   P9160002.JPG   P9160003.JPG   P9160004.JPG   P9160005.JPG   P9160006.JPG   P9160007.JPG   P9160008.JPG   P9160009.JPG   P9160012.JPG   P9160013.JPG   P9160014.JPG   P9160015.JPG   P9160017.JPG   P9160019.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 13:49
#11 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Ein besonders schönes Erlebnis war jedoch unser schon längst mal fälliger Besuch bei Ribar und seiner lieben Frau Endlich mal unseren Patenhund Flek besuchen, evtl. vllt. sogar mal streicheln, das bei meiner Angst vor Hunden. Da sie in Sukosan leben, sahen wir natürlich untwerwegs auch noch Überbleibsel der ganzen Überschwemmungen aus dieser Zeit, das meiste war aber schon weggeräumt, die Straßen waren frei.

Am Tor begrüßten uns schon Haci und Flek, Haci etwas ungestümer , Flek dagegen ist soooo gemütlich, und ich hab mich tatsächlich dann auch getraut, für ein Foto neben Flek Platz zu nehmen, der natürlich , wie fast immer, ein Lieblingsstofftier im Maul trug , ein sooo lieber großer Kerl, wer hätte das gedacht

Es war ein sehr netter Nachmittag bei sehr lieben Menschen, die sich ein tolles Heim geschaffen haben , mit all der Bauerei/Schreinerarbeiterei, die wir ja auch hier schon kennengelernt haben anhand von den vielen Fotos, Ribar ist echt ein wunderbarer Heimwerker!!

Und fast das Allerwichtigste war tatsächlich meine so unglaubliche Nähe zu Flek, den ich, seitdem ich ihn kenne, so liebe, und mit dem wir so mitgelitten haben in all der Zeit nach dem Asyl, bis es ihm dann so ging, wie es ihm jetzt geht, nämlich wirklich gut!

Angefügte Bilder:
P9140015.JPG   P9140016.JPG   P9140020.JPG   P9140017.JPG   P9140022.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

24.09.2017 14:25
#12 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Nachdem wir also wußten, dass wir diesen schönen Urlaub in Rogoznica, was echt unser Herz erobert hat, wiederholen würden, fiel der Abschied zwar noch immer schwer und auch Vorfreude auf zuhause, die sich sonst immer irgendwie einstellte, völlig ausblieb, mußten wir uns doch auf den Rückweg machen...

Letzte Fotos vom schönen Balkon, super über diese schöne helle breite Autobahn in der frühen Morgensonne, auf die wir niemals würden verzichten wollen, wenig Verkehr in unserer Zeit, und als wir dann wie üblich, auch unser Kremsnite Marché erreichten, war der Urlaub in Cro tatsächlich fast beendet. Fast hätte ich jetzt den geliebten Velebit vergessen zu erwähnen, "the same procedure as every year Fotos" auf dem Weg dorthin....ein letztes Mal Sveti Rok und schwupps, eine völlig andere Umgebung .

Die Übernachtung im Hotel am Ohewehr in Hengersberg stand uns noch bevor, eine kniffelige Überlegung war noch die Grenze zu D. , aber niemand hatte Bock auf uns, alles lief fließend , wie es sich gehört für ein Schengenland

In Hengersberg die Übernachtung ist wirklich ein schöner Geheimtipp, dort waren wir auch schon im letzten Jahr, und ich empfehle das jetzt hier nochmal, schöne stille Zimmer , wunderbar nett gemütlich eingerichtet , mit einer gut funktionierenden Dusche , einem herrlichen Frühstück, mit allem Drum und Dran. Einer tollen Speisekarte, wenn man aus Kro kommt sowieso und vllt. einen Heißhunger auf etwas bayrisch Deftiges hat, was ich also hatte (Spätzle mit herrlichem Geschnetzelten, einem wunderbaren Salat, endlich wieder!!)

http://www.hotel-am-ohewehr.de/

Alles weitere ergab sich wie üblich an einem Wochentag -Dienstag Mitte September , und die Vorfreude auf nächstes Jahr wird sich vorest ausruhen müssen

PS : die gezeigte Delfinkette bekam ich von einer jungen Frau, die an der Straße saß und jeden Tag ihre selbst hergestellten hübschen Ketten , Ringe ect. anbot, und wo Kees zu Anfang des Urlaubs nachgefragt hatte, ob sie auch Lust/Zeit habe , einen Delfin zu schnitzen. Zwischendurch mal wieder nachgefragt, aber auf einmal war sie verschwunden, und wir dachten : nun, das war´s jetzt, aber am letzten Tag saß sie da wieder, und tatsächlich hatte sie sich die Mühe gemacht, für mich eine Delfinkette herzustellen, (sie dachte übrigens auch, wir kämen nicht mehr wieder), das war echt eine große Überraschung und Freude!In Natura ist der Delfin etwas kleiner als auf dem Foto

Angefügte Bilder:
P9180017.JPG   P9180018.JPG   P9180019.JPG   P9180020.JPG   P9180022.JPG   P9180023.JPG   P9180024.JPG   P9180025.JPG   P9180029.JPG   P9180030.JPG   P9180032.JPG   P9180033.JPG   P9180035.JPG   P9180038.JPG  
Als Diashow anzeigen
Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.737

24.09.2017 15:50
#13 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Danke für das Mitnehmen auf die Reise!! Schöner Bericht, tolle Bilder!
Schockiert hat mich, dass es im September noch sooo voll war in Baska Voda z.Bsp. - brrr, das kenn ich ja nicht mal von Mitte August. War wohl bisher an den besten Stellen

lg Susi

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

24.09.2017 22:31
#14 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Danke für deine Eindrücke. Was Trogir angeht, so ist samstags großer Schiffwechsel, da sollte man da nicht hinfahren. Immerhin hast du eins "meiner" Schiffe fotografiert. Was die "gemeinsamen" Toiletten angeht, so habe ich das in Kroatien schon oft erlebt und finde das jetzt nicht so schlimm. Man kann doch abschließen.

Hier in Brela ist es jetzt angenehm leer, so mag ich das. Gestern Abend habe ich Bekannte in Podgora besucht und war geschockt, Ich war ja noch nie wirklich unten im Ort und die Masse an Lokalen hat mich total erschreckt, da ist ja auf 2 km eins neben dem anderen...nie würde ich dort Urlaub machen!

________________________
Meine Fotogalerie

lezard Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 761

24.09.2017 23:35
#15 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Toller Urlaub, Chris.

Mal hierhin, mal dorthin, hier mal gucken, da mal gucken. Genauso lieben wir es auch, Urlaub zu machen. Man sieht richtig was.

Tucepi hat einen schönen Strand mit vielen Pinien, und Podgora eine tolle Promenade mit vielen Lokalen, sehr angenehm (nicht wahr, Vera ).

Rogoznica liegt gut gelegen, um wirklich viele Ecken sehen zu können, aber von dort bis Tucepi, auf den Gedanken wären nicht mal wir gekommen...

Schöne Fotos, Kamenjak müssen wir uns auch noch angucken. Sieht toll aus da.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

25.09.2017 09:36
#16 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Zitat von Vera
Was die "gemeinsamen" Toiletten angeht, so habe ich das in Kroatien schon oft erlebt und finde das jetzt nicht so schlimm. Man kann doch abschließen.



Wenn das in einem Raum passiert, der wenigstens eine angenehme Größe hat, hätte ich damit auch kein Problem, aber die beiden Male befand sich das Klo in einem so winzigen Bereich, dass ich mich echt an den Männern vorbeidrängeln mußte, sorry, aber das brauch ich nun wirklich nicht! Kann ja auch ein wenig an meinen beschränkten Augen liegen, aber angenehm würde ich es anders wohl auch nicht finden

lezard, an die Riviera sind wir ja, weil wir es da so lieben und es uns immer wieder dorthin gezogen hat über all die Jahre, dieses Mal allerdings mit einem völlig anderen Ergebnis, Dank Rogoznica. Ausserdem bot sich das bessere Wetter dort so an in diesen Tagen. Auf diese Erfahrung würden wir auch nicht verzichten wollen, denn so hat sich unser Bild ein wenig normalisiert, sag ich mal , es geht also auch ohne große Gebirge im Hintergrund

In Drasnice sind wir an dem Nachmittag auch noch vorbeigefahren, weil wir uns dort für nächstes Jahr umsehen wollen, so als Idee, aber das hat sich ja dann später erledigt

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.483

25.09.2017 09:48
#17 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Zitat von lezard im Beitrag #15
...und Podgora eine tolle Promenade mit vielen Lokalen, sehr angenehm (nicht wahr, Vera ).



Für mich wars das Grauen, selbst jetzt Ende September, wo nicht mehr so viel los war. Aber aus jedem Lokal daddelte unterschiedliche Musik. Und die großen Hotels direkt auf der Promenade...ich kam zunächst gar nicht rein in den Ort, weil ich hinter ein paar Bussen festsaß, die auch durch die schmale Zufahrtsstraße rangierten, um ihre Gäste auszuladen bzw. einzusammeln. Wenn ich so was will, kann ich auch zum Ballermann fliegen.

Wie schön ist doch Brela mit den 5 oder 6 Lokalen um den kleinen Hafen!

________________________
Meine Fotogalerie

lezard Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 761

25.09.2017 12:19
#18 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Vera, mit "Ballermann an der Adria" hast du in Bezug auf Podgora vollkommen recht. Genau das Gleiche sagten wir vor vier Jahren auch, als wir uns das angeschaut haben. Sieht aus wie jeder x-beliebige Pauschaultouristenort.

Dennoch hat es uns irgendwie gefallen, und durch die Nähe zu Brela, Baska Voda, Tucepi etc. könnte die Destination vielleicht einen gewissen Reiz entwickeln. Fehlt nur der Pinienstrand von Tucepi, dann wäre Podgora perfekt für einen ganz gewöhnlichen Urlaub.

Rogoznica hatte uns vor allem mit der Lage, der Altstadtinsel und den wirklich dicken Jachten im Hafen überzeugt. Ein sehr schöner Ort, um ein paar Tage ohne Stress (anders wie in Baska auf Krk) auszuspannen und richtig Urlaub zu machen.

Primosten gleich nebenan zu haben, machte es für uns ganz besonders.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.679

25.09.2017 13:42
#19 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Wie unterschiedlich doch immer wieder die Vorstellungen sind

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.604

25.09.2017 14:21
#20 RE: Unser überraschend schöner und eine neue Liebe bringender Urlaub 2017 in Rogoznica. antworten

Chris,ein wundeschöner Reisebericht mit tollen Bildern.
Klasse fand ich,trotz deiner Angst,deinem Patenhund Flek so nahe zu sein.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Berge, das Meer und ein Fluss, unser Urlaub 2017
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Manoli
333 22.08.2017 10:27
von Chris • Zugriffe: 18879
Neuer Reiseführer "Kroatische Küste 2017/2018" bei Aldi Süd
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von beka
0 30.03.2017 14:26
von beka • Zugriffe: 580
Urlaub 2017
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von jdave
1 01.02.2017 05:59
von Ribar • Zugriffe: 317
Urlaub 2017 Pag und Umgebung
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Saarfelser
30 16.11.2016 20:13
von Sockenmann • Zugriffe: 1188
urlaub 2017 in Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Antje75
49 24.04.2017 11:43
von Berghamer • Zugriffe: 9508
Urlaub 2017
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Karin1234
3 30.10.2016 18:39
von Chris • Zugriffe: 595
Urlaub 2017
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Maggy
1 04.09.2016 22:51
von marijajurcevic • Zugriffe: 466
Urlaub 2017 - Kroatien zum ersten mal
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von schill68
9 25.10.2016 10:31
von Chris • Zugriffe: 1111
URLAUB IN ROGOZNICA - GÜNSTIGE ZIMMER UND APPARTMENTS
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von nenad
0 02.04.2005 17:51
von nenad • Zugriffe: 569
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor