Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 189 Antworten
und wurde 10.954 mal aufgerufen
  
 Urlaub mit Kindern in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.764

05.12.2017 13:22
#81 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #80
Trollfahrer, auf Cres war ich noch nicht. Somit kann ich speziell dort nicht über Ausflüge reden.
Ohne Spekulation kann ich jedoch mitteilen, dass bei unserem Urlaub in Pirovac folgende Ausflüge mit den Enkelkindern stattgefunden haben:
- Vranasee mit kurzer Wanderung, anschließend zur Burgruine am Vranasee (hier haben die Kinder im Auto geschlafen), weiter ging es zu einer Quelle und von dort auf den Kamenjak
- Greifvogelstation Dubrava bei Sibenik
- Kanal Sv. Ante bei Sibenik anschließend Eisessen in Sibenik
- Betina Insel Murter, anschl. Berg Raduc (hier waren die Kinder wieder eingeschlafen), anschließend Restaurantbesuch in der Cigrada Bucht (hier gab es Spielzeug)
- Ausflug nach Knin, Zwischenstopp bei den Wasserfällen von Manojlovac an der Krka, Besichtigung der Burg Knin und der Krka-Quelle
- Ausflug auf einen Berg bei Pirovac und dann nach Vodice

Bis auf die Falken und das Eisessen war das für die Kleinen wahrscheinlich eher uninteressant, dennoch finde ich, dass man sein Leben und auch seinen Urlaub nicht komplett auf die Kleinen ausrichten muss.

@Trollfahrer
Es gibt auch Familien, wo die Kinder ins bisherige Leben integriert werden und das funktioniert erstaunlicherweise auch.[ Man muss doch nicht sein ganzes Leben umkrempeln, nur weil man Kinder hat. Klar sind Kinder nicht sonderlich an Ausflügen interessiert, das kenne ich zur Genüge und kanns aus meiner Kindheit heraus ja auch selber nachvollziehen. Allerdings hatte Tobias ja gar nicht danach gefragt, wie er seinen Urlaub gestalten soll, denn das wird er schon selber wissen, was er seiner Familie anbietet bzw. zumuten kann.

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

05.12.2017 14:28
#82 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Vera im Beitrag #81

@Trollfahrer
Es gibt auch Familien, wo die Kinder ins bisherige Leben integriert werden und das funktioniert erstaunlicherweise auch.[ Man muss doch nicht sein ganzes Leben umkrempeln, nur weil man Kinder hat.



Diese Aussage halte ich im Jahr 2017 für außerordentlich gewagt. Sie gilt vielleicht noch für Paare, bei denen einer, in der Regel der Mann, Vollzeit arbeiten geht und die Frau bestenfalls einen Halbtagsjob ohne berufliche Perspektive hat, den sie jederzeit aufgeben kann. Dazu sollten beide eher häusliche Typen sein und keine zeitaufwändigen Hobbys haben. Für alle anderen wird es eine 180°-Kehre ihres bisherigen Lebens sein. Viele gestehen sich das nicht ein und versuchen das alte Leben mit dem Kind irgendwie zu vereinbaren. Das endet fast immer in einer Zerreißprobe. Sehr oft zerbricht die Beziehung darüber. Bei Babys und Kleinkindern muss immer einer 24h am Tag parat stehen. Bei einem Paar bedeutet das: 50% des alten Lebens bricht weg. Da ein guter Teil der Lebenszeit mit dem Geldverdienen für den Lebensunterhalt durch Arbeit belegt ist, bleibt für Privatvergnügen kaum mehr was übrig.

Zitat


Klar sind Kinder nicht sonderlich an Ausflügen interessiert, das kenne ich zur Genüge und kanns aus meiner Kindheit heraus ja auch selber nachvollziehen. Allerdings hatte Tobias ja gar nicht danach gefragt, wie er seinen Urlaub gestalten soll, denn das wird er schon selber wissen, was er seiner Familie anbietet bzw. zumuten kann.



Na, durch die Blume hat er das ja schon mehrfach angedeutet. Er möchte ein Auto vor Ort haben, damit der unabhängig ist, also wo hinfahren kann. Ich sag, mit Kindern in dem Alter fährt man besten nirgendwo hin, sondern genießt sie vor Ort, geht mit ihnen Baden, Eis essen, lässt sie spielen im Schatten und schaut zu.

Highlights für 2-4jährige wären nach meiner Erfahrung:

- eine kleine Ziege, die man mit Blättern füttern kann
- ein Eis kaufen gehen
- einen Hund, den man streicheln kann
- ein Eis kaufen gehen
- eine kleine Baby-Katze, die sich herumtragen lässt
- ein Eis kaufen gehen
- einen Bagger, der ein Loch ausgräbt (eher Jungs). alternativ eine Müllabfuhr, die tut es auch.
- ein Eis kaufen gehen
- eine Möglichkeit, Wasser in kleinen Eimern von Punkt A nach Punkt B zu transportieren.
- ein Eis kaufen gehen
- einen großen Käfer zu betrachten
- ein Eis kaufen gehen
- eine Ameisenstraße
- ein Eis kaufen gehen

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.354

05.12.2017 14:43
#83 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Nein Vera, es war interessant.
Auf den Ausflügen gab es viel zu sehen, man konnte rumklettern und es gab interessante Tiere zu sehen.

Trollfahrer ich gebe dir insofern recht, dass man mit Kindern nicht unbedingt Ausflüge machen muss. Das von dir geschilderte Programm werden Kinder auch gut finden.
Aber man sollte durchaus die Chance nutzen, neues zu entdecken und Kinder daran teilhaben zu lassen.
Unseren Kindern hat das nicht geschadet. Im Juni haben wir daher alle zusammen 20 Jahre Kroatien-Tour gefeiert. Meine Kinder, inzwischen selbst erwachsen, waren gern dabei. Ich glaube sogar, sie hatten die Idee zu dieser gemeinsamen reise, an der nun schon die Enkel teilgenommen haben.
Wie sagte schon der Sockenmann, Kindern ist es wichtig, dass sie mit ihrem Rudel etwas unternehmen. Das haben wir getan.
Ein regelmäßiger Besuch des Spielplatzes in Pirovac und Eisessen waren natürlich auch Bestandteil des Urlaubes sowie stundenlanges Steine suchen am Strand.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Angefügte Bilder:
_1040736.JPG   _1040554.JPG   _1040557.JPG   _1040566.JPG   _1040378.JPG   _1040382.JPG   _1040384.JPG   _1040481.JPG   _1040162.JPG   _1030999.JPG   _1030905.JPG   _1030951.JPG   _1030925.JPG   _1030772.JPG   _1030776.JPG   _1030729.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.082

05.12.2017 14:48
#84 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #80

- Greifvogelstation Dubrava bei Sibenik
- Kanal Sv. Ante bei Sibenik anschließend Eisessen in Sibenik
- Betina Insel Murter, anschl. Berg Raduc (hier waren die Kinder wieder eingeschlafen), anschließend Restaurantbesuch in der Cigrada Bucht (hier gab es Spielzeug)
- Ausflug nach Knin, Zwischenstopp bei den Wasserfällen von Manojlovac an der Krka, Besichtigung der Burg Knin und der Krka-Quelle
- Ausflug auf einen Berg bei Pirovac und dann nach Vodice mit Essen im Santa Maria
- Fahrt nach Roski Slap mit Wanderung und Essen bei Christijan





Thomas , das sind wunderschöne Fotos!

Ups, die letzten natürlich auch

Entschuldigung, das sind mir einige Bilder in deinen Beitrag rein gerutscht. - Thofroe

Angefügte Bilder:
_1030876.JPG   _1030855.JPG   _1030838.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.082

05.12.2017 14:52
#85 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Trollfahrer
Highlights für 2-4jährige wären nach meiner Erfahrung:

- eine kleine Ziege, die man mit Blättern füttern kann
- ein Eis kaufen gehen
- einen Hund, den man streicheln kann
- ein Eis kaufen gehen
- eine kleine Baby-Katze, die sich herumtragen lässt
- ein Eis kaufen gehen
- einen Bagger, der ein Loch ausgräbt (eher Jungs). alternativ eine Müllabfuhr, die tut es auch.
- ein Eis kaufen gehen
- eine Möglichkeit, Wasser in kleinen Eimern von Punkt A nach Punkt B zu transportieren.
- ein Eis kaufen gehen
- einen großen Käfer zu betrachten
- ein Eis kaufen gehen
- eine Ameisenstraße
- ein Eis kaufen gehen



Herrlich

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.662

05.12.2017 14:55
#86 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat
Die Kinder möchte ich sehen.



Ich war so eine Spezies, das lieber mit dem Opa in die Kneipe oder durch die Slawonischen Auwälder streifte, angeln oder mit fünf schon
Traktor gefahren ist, hauptsache ich war unterwegs.

Mein Cousin war da anders gestrickt, der wurde damals mit VHS Kasetten ruhig gestellt wenn nicht gerade Tom&Jerry, Knight Rider oder Tutti Frutti
im Fernsehen lief.

Wiedergespiegelt hat sich das ganze später u.A. dann beim Versuch eines Aufrisses in der Disko, wo er keinen geraden sinnvollen
Satz bei den Frauen rausbrachte da half auch kein schickes Auto mehr...

Er war fortun an für mich der Ritter (Knight Rider) der traurigen Gestalt: Ein Mann, ein Auto, kein Auftrag.

Ab Minute 55 reinhören oder sehen...

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.764

05.12.2017 14:56
#87 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Chris im Beitrag #85


Herrlich


Und danach sind sie Dauergast beim Arzt, weil die Kleinen Bauchweh haben vom vielen Eis.

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.354

05.12.2017 15:11
#88 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Das schönste für mich ist, dass ich mich mit Kindern im Urlaub nicht zu ändern brauche. Wir haben alle gemeinsam Spaß.
Ich muss lediglich etwas kürzer treten. Mit einem 3 oder 4jährigen ist eine anstrengende Bergtour, eine längere Wanderung oder Kanutour nicht geeignet. Da gestaltet man die Unternehmungen eben kurzweiliger und abwechslungsreicher.
Man muss aber keineswegs auf einen schönen und interessanten Urlaub verzichten, nur weil Kinder dabei sind. Im Gegenteil.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.082

05.12.2017 15:16
#89 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Vera im Beitrag #87
Zitat von Chris im Beitrag #85


Herrlich


Und danach sind sie Dauergast beim Arzt, weil die Kleinen Bauchweh haben vom vielen Eis.


Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.662

05.12.2017 15:19
#90 Kinderlose Paare können im Urlaub Sex haben, wann immer sie wollen antworten

Zitat
50% des alten Lebens bricht weg.



Völlig normal was sonst ausserdem eine Frage des Managements.
Sollen die Kinderlosen weiterhin von einem Hobby und von einer Ablenkung zur nächsten jagen?
Hab ich auch eine Zeit lang gemacht, wurde mir auf Dauer langweilig.

Kinder sind mit Sicherheit anstrengend, manchmal nervend und schränken im Alltag ordentlich die eigene Freiheit ein, mag sein.

Aber mit dem Kind gemeinsam zu Lernen, was zu erleben, zu Lachen, bei der Entwicklung dabei zu sein, stolz auf das Kind zu sein wenns z.B.
die ersten Schritte macht etc... das kann mir keine Weltreise, kein teures Auto, kein spontanes Vögeln am Esszimmertisch ersetzen.

Vor allem diese "Freiheiten" sind ausserdem nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

05.12.2017 15:55
#91 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #86

Ich war so eine Spezies, das lieber mit dem Opa in die Kneipe oder durch die Slawonischen Auwälder streifte, angeln oder mit fünf schon
Traktor gefahren ist, hauptsache ich war unterwegs.

Lass mich raten? Dein Opa kannte den Wald und konnte dir was zeigen? Außerdem warst du ja schon ein bisschen älter. Mit fünf wird es eine knappe Stunde gewesen sein, später dann sicherlich länger. Und Treckerfahren ist natürlich ein Highlight schlechthin.

Aber verglichen damit: Kleinfamilie fährt zwei Stunden mit Auto, macht einen Waldspaziergang und dann wieder zurück. Oder zum tollen Kanal x, Kirche y... Wie unfassbar öde!

Mein Opa hat in meiner Kindheit in Berlin (West) gelebt. Das größte für mich als Knirps war U-Bahnfahren oder Doppeldeckerbus, oben natürlich. Durch Wälder bin ich alleine gestreift, wir wohnten auf dem Land.

Wir touren mit unseren Kindern seit sie fünf und sechs sind. Also mit dem Wohnwagen von Campingplatz zu Campingplatz, alle paar Tage weiter. Kroatien rauf und runter, Inselhüpfen mit dem Auto. Hvar, Lasto, Mljet, Dubrovnik, Pag, Cres, drei mal rauf und runter. Dann Frankreich, Korsika, Portugal, zuletzt Andalusien. Gegen den Willen unserer Söhne. Ginge es nach ihnen, würden wir immer wieder auf den gleichen Familiencampingplatz auf Cres fahren – ohne jeden Ausflug. Und sie sind jetzt 15 und 16.

Wisst ihr, wo sie bis jetzt am entspanntesten waren? Auf einem blöden Bauernhof im Münsterland. Kein Biohof, ne, das war eine Schweingroßmast mit einer Wiese hinterm Bauernhaus. Keine Tiere außer einem Rudel Katzen, dass sich das Essen von den Gästen durch Zutraulichkeit verdienen mussten. Highlights waren noch Treckerfahren mit dem Bauern und Silage-Berge mit Folie abdecken.

Wir sind in meiner Kindheit drei Mal auf dem Campingplatz Medulin gewesen, das war in den 70ern. Damals war der Platz noch ganz anders als heute, einfach ein Wald mit ein paar Klohäusern, die gefühlt einmal die Woche gereinigt wurden. Das war ein Traum dort. Dort war nichts außer Sonne, Wasser, Tiere darin, Bretter und Äste und dieses gelbe Buschgras.

Ich habe dort meine Winnetou-Phantasien ausgelebt. Ausflüge mit meinen Eltern? Hast du mich mit jagen können! Pula und so, was für ein scheiß!



Ich, Medulin vor 45 Jahren.


PS. Bauchschmerzen nach zu viel Eiskonsum bei Kindern ist ein Schauermärchen, das von Eltern in die Welt gesetzt wird. Daran ist nicht Wahres dran. Der Kindliche Magen ist vollständig Speiseeis-resistent.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.764

05.12.2017 16:07
#92 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #91


Wir touren mit unseren Kindern seit sie fünf und sechs sind. Also mit dem Wohnwagen von Campingplatz zu Campingplatz, alle paar Tage weiter. Kroatien rauf und runter, Inselhüpfen mit dem Auto. Hvar, Lasto, Mljet, Dubrovnik, Pag, Cres, drei mal rauf und runter. Dann Frankreich, Korsika, Portugal, zuletzt Andalusien. Gegen den Willen unserer Söhne. Ginge es nach ihnen, würden wir immer wieder auf den gleichen Familiencampingplatz auf Cres fahren – ohne jeden Ausflug. Und sie sind jetzt 15 und 16.


Das kann ich vollkommen verstehen. Wir sind auch jahrelang im Sommer in den gleichen Ort in Kroatien gefahren, da hatten meine Töchter Freunde gefunden und kannten sich aus, wussten, wo es das beste Eis gibt und wo der Strand am schönsten war. Zufriedene Kinder sind ein großes Plus im Urlaub, aber ein paar Ausflüge durften wir trotzdem mit ihnen machen. Heute fahre ich immer noch für einige Tage ohne Kinder hin, weils für mich auch fast wie zu Hause ist. Aber immer nur dorthin, das muss ich nun auch nicht mehr haben.

________________________
Meine Fotogalerie

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.662

05.12.2017 16:13
#93 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat
Ich habe dort meine Winnetou-Phantasien ausgelebt. Ich, Medulin vor 45 Jahren



Jesus entledigt sich allem irdischen um vor seinen Vater zu treten...

Zitat
Lass mich raten? Dein Opa kannte den Wald und konnte dir was zeigen?



Einfach raus in die Natur, auch so wie du manchmal auch alleine u.A. Tiere beobachten, am Land das war immer ein Stück Freiheit
die ich nur dort ausleben konnte.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

05.12.2017 16:39
#94 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #93


Jesus entledigt sich allem irdischen um vor seinen Vater zu treten...

Hat ne Weile gedauert, bis ich das kapiert habe.

In der Tat. Da hat man angeblich keinen geringeren als den Allmächtigen zum Vater, und dann reicht es noch nicht mal zu einem Qualitätskreuz. Und das, obwohl der Stiefvater Zimmermann ist.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.082

05.12.2017 18:41
#95 RE: Kinderlose Paare können im Urlaub Sex haben, wann immer sie wollen antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #90


Völlig normal was sonst ausserdem eine Frage des Managements.
Sollen die Kinderlosen weiterhin von einem Hobby und von einer Ablenkung zur nächsten jagen?
Hab ich auch eine Zeit lang gemacht, wurde mir auf Dauer langweilig.

Kinder sind mit Sicherheit anstrengend, manchmal nervend und schränken im Alltag ordentlich die eigene Freiheit ein, mag sein.

Aber mit dem Kind gemeinsam zu Lernen, was zu erleben, zu Lachen, bei der Entwicklung dabei zu sein, stolz auf das Kind zu sein wenns z.B.
die ersten Schritte macht etc... das kann mir keine Weltreise, kein teures Auto, kein spontanes Vögeln am Esszimmertisch ersetzen.

Vor allem diese "Freiheiten" sind ausserdem nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.


Mario , solltest du es irgendwo versteckt gehalten haben, du sprichst so weise

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.082

05.12.2017 18:49
#96 RE: Kinderlose Paare können im Urlaub Sex haben, wann immer sie wollen antworten

Ob unser Tobias genauso viel Spaß hat an diesem Thread, wie wir alle? Das frage ich mich , ich hoffe es nämlich, denn da erfahren wir noch mal ganz andere Dinge von einigen, quasi so aus dem Nähkästchen geplauert

Sneki Lopar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1

05.12.2017 19:42
#97 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Insel Rab-Lopar

Tobias83 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 19

05.12.2017 21:09
#98 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von NOX im Beitrag #70
Trollfahrer, meine Eltern hatten mit uns kein so ein Drama gemacht mit der Fahrt nach Lignano!!!!

Tobias, macht euch keinen unnötigen Stress!!! Suche dir in Österreich eine günstige Pension die auf deiner Strecke liegt. Übernachtet dort und nach einen guten Frühstück fahrt ihr weiter an euer Ziel. Schau mal hier. http://booking.lungau.at/lungau/de/accom...archLine1=2%2C4

So werden wir es machen. Durchgefahren wird nicht...dem Frieden wegen :-) dann sind alle zufrieden. Ich glaube auch nicht, dass bei uns die Kinder das Problem sind... die haben letztes Jahr ohne zu murren die 12 Stunden Anreise mitgemacht. Es ist meine Frau die Horror davor hat.

Vergiss den Blödsinn das Frau und Kinder fliegen und du fährst. Alleine wird dir auch fad!!!!


Das Thema ist vom Tisch...außer es wird doch ein anderes Land, was ich aber nicht glaube.

Zitat von Chris im Beitrag #96
Ob unser Tobias genauso viel Spaß hat an diesem Thread, wie wir alle? Das frage ich mich , ich hoffe es nämlich, denn da erfahren wir noch mal ganz andere Dinge von einigen, quasi so aus dem Nähkästchen geplauert smokin]


Das habe ich :-)

Ich bin euch wirklich sehr dankbar für die vielen Kommentare und Tipps. Das habe ich bisher in keinem anderen Forum erlebt. Das sagt, dass Kroatien ein ganz besonderes Land sein muss.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.354

06.12.2017 09:36
#99 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Gut erkannt.

Kroatien ist ein ganz besonderes Land.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

06.12.2017 09:53
#100 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Das Urteil trifft wohl auf jedes Land zu. Außer vielleicht auf Dänemark. Wobei, das soll immerhin ein ganz besonders langweiliges Land sein.

Zu Kroatien sei gesagt, dass es ganz anders ist als benachbarte - alte* - Mittelmeerländer. Italien, Frankreich, Spanien. Wenn man die kennt und lieben gelernt hat, sollte man unbedingt Erwartungs-offen nach Kroatien fahren. Sonst kann es schnell zu Enttäuschungen kommen. Es ist vielleicht nicht jeder Weg mit ordentlichem Bürgersteig gepflastert, nicht jedes Dorf zum Freilichtmuseum rausgeputzt. Manches ist eher kernig, auch die Küche.

Umgekehrt gilt das natürlich auch.

*entsprechend der Unterscheidung Alte und Neue Bundesländer in der BRD

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Plitvicer Seen mit kleinen Kindern
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von Strolchi
6 09.06.2017 08:48
von cres-fan • Zugriffe: 1224
Absoluter Camping-Neuling! Ultimativer Campingplatz mit Zelt und 2 kleinen Kindern
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Liva
4 27.06.2017 09:48
von fiducia2017 • Zugriffe: 2194
Appartment Zimmer mit zwei kleinen Kindern
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von BarbarA
3 28.04.2016 11:45
von BarbarA • Zugriffe: 369
Familie mit 3 kleinen Kindern sucht Haus/Whg ebenerdig direkt am Meer 4. - 18. Juni 2016
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von sortner
22 27.03.2016 18:08
von maruska • Zugriffe: 1419
Netter Ort mit Sandstrand gesucht - für 3 kleine Kinder geeignet
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von urlaub2015
8 17.12.2014 17:17
von Vera • Zugriffe: 1317
Platz für 7 Erwachsene und 3 kleine Kinder
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von 5 Calwer
8 09.11.2014 20:05
von 5 Calwer • Zugriffe: 745
Wohin im August: 2 Familien mit kleinen Kindern; Krk, Rab?
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von mtri
3 08.01.2013 20:07
von Clauschwerte • Zugriffe: 983
Campingplatz f. Familie m. 2 kleinen Kindern in Sv. Filip ... Welcher nur????
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von tranquila
1 02.01.2013 17:34
von fasti24 • Zugriffe: 965
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor