Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 188 Antworten
und wurde 8.591 mal aufgerufen
  
 Urlaub mit Kindern in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Tobias83 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 19

29.11.2017 21:35
Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Hallo, ich plane gerade unseren Jahresurlaub für 2018.
Wir wollen/müssen in der Zeit vom 09.06.2017 - 23.06.2017 Urlaub machen.
Da ich noch nie in Kroatien war, jedoch bisher nur positives gehört habe, sollte es im nächsten Jahr auch mal Kroatien werden.

Ich habe viel in den letzten Tagen gelesen und Foren durchstöbert, aber nicht wirklich richtig weitergekommen... denn je mehr ich lese umso unentschlossener werde ich.

Wir sind 4 Personen (mit zwei Kindern im Alter von 2 und 4 Jahren).

Als erstes stellt sich die Frage bzgl. Anreise. Auto oder Flugzeug (wir wohnen in Leipzig)? Meine Frau will Flugzeug, da einfacher und schneller die Anreise...aber auch kostenintensiver. Ich hätte einer Anreise mit dem Auto nichts dagegen.

Als zweites... Hotel oder Fewo oder Ferienhaus oder sogar Campingplatz???. Im Hotel wird man verpflegt und muss sich um nichts kümmern, jedoch ist man nicht flexibel. Was müsste man denn rechnen bzgl. Kosten für Selbstverpflegung? Wir müssen nicht immer im Restaurant essen gehen, sondern würden auch selbst kochen.

Als letztes stellt sich die Frage des Urlaubsortes...es soll nicht allzu viel Trubel sein, aber nicht komplett öde. Habe bisher viel positives über Krk oder Cres gelesen. Könnt ihr vielleicht was empfehlen... oder kennt jemand eine eierlegende Wollmilchsau??? :-)

Vielen Dank im voraus, Tobias

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.682

30.11.2017 08:27
#2 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Damit Antworten besser der Reisezeit angepasst werden können, schaue bitte noch mal zur angegebenen Reisezeit.
Da steht 09.06.2017 - 23.09.2017.

Klar mit dem Jahr ist 2018 gemeint. Aber Ihr fahrt doch sicherlich nicht 4 Monate von Juni bis Ende September nach Kroatien.

Datum im Startbeitrag gemäß Beitrag 8 geändert. - Thofroe

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.241

30.11.2017 09:22
#3 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Ich tendiere zum Reisezeitraum der ersten drei Juniwochen oder Anfang September.
Die Anreise natürlich mit eigenem PKW, da ihr mit jeder Menge Equipment antanzt ist es von der Logistik her
villeicht die bessere und Kostengünstigere Lösung.

Da ihr die Tour nicht an einem Stück villeicht fahren wollt und der Urlaub mit dem Einstieg ins Auto beginnt empfehle
ich eine oder mehrere Zwischenübernachtung/en.

http://www.schwoagahof.at/

Von den Zielen her für Zwerge kommen die Klassiker Rab/Lopar oder villeicht Nin (Strand Ljubac) in Frage.

Nehmt euch eine Privatunterkunft, ihr seid flexibel kommt eventuell mit den Locals in Kontakt.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 233

30.11.2017 10:48
#4 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Hallo Tobias,

Zitat
Meine Frau will Flugzeug, da einfacher und schneller die Anreise...aber auch kostenintensiver. Ich hätte einer Anreise mit dem Auto nichts dagegen.


Setze deine Frau und Kinder in das Flugzeug und du fährst gemütlich mit dem Auto. Dann hast du zwei Tage Ruhe und keiner nörgelt wegen zu langer Autofahrt.

Zitat
Wir müssen nicht immer im Restaurant essen gehen, sondern würden auch selbst kochen.


Da ihr auch selbst kochen möchtet, scheidet ein Hotel aus. Denn ihr werdet Ärger bekommen, wenn ihr in die Küche geht und euch etwas selbst brutzeln wollt. Also FeWo, Haus oder Zelt bzw. Sardinenbüchse (Mobilhome) - je nach eurem Geldbeutel gibt es alle Schatierungen.

Zitat
Was müsste man denn rechnen bzgl. Kosten für Selbstverpflegung?


So viel, wie ihr auch zu Hause verbraucht, wenn ihr jeden Tag euch selbst verpflegt bzw. Essen geht. Preise sind in etwa vergleichbar. Der Begriff "Essen gehen" ist relativ. Seid ihr nur auf Pizza, Cevapicci und eine Flasche Bier am Strand aus ist es billiger als jeden Tag Hummer mit Champagner im First Class Restaurant mit Blick aufs Meer.

Zitat
viel positives über Krk oder Cres gelesen


Beides sind sehr schöne Destinationen, wenn auch Cres etwas länger dauert wenn Anreise mit Flugzeug (ist aber kein wirkliches Problem! - Flughafen ist auf der Nachbarinsel Krk)

Zitat
kennt jemand eine eierlegende Wollmilchsau



Nö!
Fazit:
Frau + Kinder mit dem Flugzeug nach Krk, dort holst du die ab!
Unterkunft in FeWo, Haus oder Camp je nach Gusto auf Krk oder Cres.

Viel Spaß und schönen Urlaub.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 9.682

30.11.2017 11:03
#5 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Mit dem Auto alleine nach Kroatien fahren und den Rest der Familie fliegen lassen, ist aber in meinen Augen ein teurer Luxus.

Wenigstens wohnt der Fragesteller in der Nähe des Flughafens Leipzig. Da lohnt es sich mal nach Flügen zu schauen, die im gewünschten Reisezeitraum nach Kroatien gehen.
Vielleicht hat sich das Fliegen dann schon erledigt.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.371

30.11.2017 11:26
#6 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Ob Hotel, FeWo, oder Campingplatz ist eine Frage, die ihr euch nur selbst beantworten könnt. Jeder hat da eben seine eigenen Präferenzen. Ich kann dir nur einen Rat als Camper geben, die anderen Optionen kenne ich halt nicht.

Wie unten schon gesagt, Selbstversorgung kostet ähnlich wie bei uns, vielleicht einen Ticken billiger. Auf dem CP Slatina haben wir oftmals EINE Wagenrad-große Pizza im Karton gekauft, die hat dann für die Eltern + zwei Kleinkinder gereicht. Dicke! Kosten ~ 6 Euro. Da kocht man nicht mehr. Essengehen ähnlich wie in Leipzig, etwas günstiger als in Köln.

Zur Anreise: Beim Campen mit Kindern kommt man wohl nur mit dem Auto hin. Die Anfahrt ist aber mit zwei Kleinkindern nicht von Pappe, da sollten bei Elternteile hinterstehen, das kann anstrengend werden. Mit Zwischenübernachtung verbringt ihr vier Tage vom Urlaub auf der Straße. Oder nachts durchkloppen, das geht nur, wenn beide fahren, der Tag danach ist keine Freude. Kann ich aus Erfahrung sagen.

Fliegen ist teuer. Die richtig schönen Ziele in Kroatien sind die Inseln, Krk, Cres hast du schon genannt. Ohne Auto dort ist es doof, würde ich sagen. Also kommt noch ein Mietwagen drauf.

Krk und Cres sind schon mal tolle Ziele. Ich persönlich finde Cres noch schöner, auch weil es dort die besseren Campingplätze gibt. Muss man halt 20 Minuten Fähre fahren. Auf Cres hält sich auch in der HS der Trubel in Grenzen.

Die Mitte Dalmatiens gefällt mir nicht so gut. Dort sieht die Landschaft in etwa so aus wie in Leipzig oder Köln.

Wenn ihr mit dem Flieger anreist, dann kommt auch der Süden in Frage, den halte ich noch einen Ticken schöner als Cres.

Meine Camp-Tipps:

Campingplatz Zdovica in Valun auf der Insel Cres. Das ist ein reiner Zeltplatz und autofrei. Für die Autos (jeder kommt natürlich mit einem) gibt es einen großen Parkplatz vor dem Campingplatz. Das ist ein Kinderplatz par excellence. Logisch.

Unser Lieblingsplatz war Slatina, auch auf Cres. Wir fahren halt mit eineb Wohnwagen. Ein schon etwas älterer Bilderbogen:

http://diaabend.tamquam.de/magazine/slatina/

Viel Spaß!

Noch ein Nachsatz: Wir haben mittlerweile mit dem Wohnwagen Europa kreuz und quer bereist. Die Kinder sind größer geworden, da gelten andere Prioritäten. Aber wir sind in KEINEM Land gewesen, in dem man besser Camping-Badeurlaub mit Kindern machen konnte als in Kroatien. Das liegt daran, dass die Plätze eigentlich immer am Wasser angelegt sind, also der elende Tross mit Sack und Pack und Kind und Kegel zum Strand weg fällt. Der Urlaub findet am Stellplatz unter Bäumen statt, ab und an geht dann einer mit den/dem Kind runter zum Wasser und badet eine Runde. Sind ja nur ein paar Meter. Das ist aber, wie gesagt, die Camper-Perspektive. Zum Campen braucht man weder Wohnwagen noch Luxuszelt. Einfaches Teil vom Aldi reicht, kleiner Kocher, Iso-Matten oder Luftmatratzen, fertig. Das ist nicht die Ostsee. Mit ein bisschen Glück sieht man vier Wochen lang keine Wolke am Himmel.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.785

30.11.2017 19:53
#7 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #3


Nehmt euch eine Privatunterkunft, ihr seid flexibel kommt eventuell mit den Locals in Kontakt.



Das sehe ich auch so, bin gespannt, wie ihr euch entscheidet

Tobias83 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 19

30.11.2017 22:41
#8 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Vielen Dank für die vielen und hilfreichen Antworten!!!

Entschuldigt bitte meinen Schreibfehler... wir haben vom 09.06.2018 bis 23.06.2018 Urlaub :-)


Also für mich steht fest, Anreise mit dem Auto!!! ich muss nur noch meine Frau überzeugen, die leider immer noch skeptisch ist. Klar, die Strecke ist nicht ohne, jedoch mit Zwischenübernachtung müsste es gehen.

Flug ist zu teuer... von Leipzig aus 1000EUR für alle !!!

Unterkunft wird Fewo werden. Jetzt muss ich nur noch was passendes finden und wir müssen uns bzgl. Region entscheiden.

Vielen dank nochmal!!! werde mich bestimmt nochmal melden

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.536

30.11.2017 22:53
#9 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Im Juni ist Baska auf Krk perfekt. Toller großer flacher Strand mit Sand/Kiesel-Gemisch und Sandboden im Wasser. Alle Restaurants und Geschäfte haben geöffnet und es ist noch nicht zu überlaufen. Baska ist ein hübscher Ort mit einer netten kleinen Altstadt. Da die Insel Krk eine Brückenverbindung zum Festland hat, ist man auch schnell mal hin und hergefahren, wobei es auf der Insel selber auch genug Ausflugsmöglichkeiten gibt.

________________________
Meine Fotogalerie

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.785

01.12.2017 10:00
#10 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Tobias83 im Beitrag #8


Unterkunft wird Fewo werden. Jetzt muss ich nur noch was passendes finden und wir müssen uns bzgl. Region entscheiden.

Vielen dank nochmal!!! werde mich bestimmt nochmal melden


Super, guter Entschluß! Guck mal, hier kannst du bei Bedarf deine Anfrage stellen

Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in Kroatien

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.227

01.12.2017 11:23
#11 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 233

01.12.2017 14:22
#12 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat
Flug ist zu teuer... von Leipzig aus 1000EUR für alle !!!



Ja, wenn du von LEJ nach KRK fliegen willst, dann kostet das in der von dir genannten Reisezeit so viel! Wenn du aber mal deine Geografiekenntnisse bemühst, stellst du fest, dass z.B. Ljubljana auf dem Weg nach Kroatien liegt, bzw. Venedig oder Pula lediglich zwei / drei Autostunden von KRK entfernt sind. Hierhin gibt es auch von LEJ günstige Flüge schon ab 185 EUR/Person nach Venedig (auf die Schnelle gefunden, gibt es evtl auch günstiger). Lasse deine Frau und Kinder fliegen und du fährst mit dem Auto um vor Ort flexibel zu sein.

Gute Reise.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.785

01.12.2017 15:10
#13 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von trash4u im Beitrag #12
Lasse deine Frau und Kinder fliegen und du fährst mit dem Auto um vor Ort flexibel zu sein.

Gute Reise.


Sorry, aber das finde ich eine völlig verrückte Idee. Ich denke außerdem, dass Tobias seinen Entschluss gefällt hat

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.785

01.12.2017 16:54
#14 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von pino im Beitrag #11
Hier z. B.


https://www.youtube.com/watch?v=1AVy_wOPAeM





Das wär aber sehr weit weg, Pino

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.227

01.12.2017 17:26
#15 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Stimmt,
nach Krk sind 250 naeher und Bura inklusiv

Auf dem Straßenweg beträgt die Distanz von Dresden nach Krk 1025 Kilometer.
Die Fahrzeit wird auf 10 h 40 min. geschätzt.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 233

01.12.2017 17:41
#16 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

@chris

Tobias hat geschrieben:

Zitat
Meine Frau will Flugzeug, da einfacher und schneller die Anreise...aber auch kostenintensiver. Ich hätte einer Anreise mit dem Auto nichts dagegen.



Was spricht also dagegen, dass Frau und Kinder fliegen und er mit dem Auto fährt? So bekommt jeder was er möchte und für die Kinder ist es nicht so stressig. Ist aber wirklich am Ende wurscht. Tobias wird das schon so machen, wie er und seine Frau das für Richtig halten.

Schönes Wochenende.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 23.785

01.12.2017 17:44
#17 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von trash4u im Beitrag #16
Tobias wird das schon so machen, wie er und seine Frau das für Richtig halten.

Schönes Wochenende.


Jo! Danke, dir auch .

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.371

01.12.2017 21:53
#18 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von trash4u im Beitrag #16

Was spricht also dagegen, dass Frau und Kinder fliegen und er mit dem Auto fährt?

Was spricht denn dafür? Die Fahrt mit dem Auto dürfte kaum günstiger werden als das gesparte Flugticket. Immer dran denken, ein Auto kostet mehr als Sprit und Maut-Gebühren. Nach der Reise hat es 2500 Kilometer mehr auf der Uhr, mindestens. Also 2500 Kilometer eher Inspektion, neue Reifen, neue Bremsen, neue Kupplung, Motor,... 2500 Kilometer eher auf Schrott.

Ich kenne mich mit Flügen nicht so aus. Kann man da nicht sparen, wenn man die Reise an die Enden der Saison legt? Braucht jedes der Kleinen einen Sitzplatz?

Ich habe unten sehr für die Inseln geredet. Der Mehrwert der Inseln liegt in der Landschaft. Ist toll, klar, aber jetzt mal realistisch gedacht: Urlaub mit zwei Kleinkindern ist sehr sehr anstrengend. Weiß ich aus Erfahrung. Alles ist fremd für die Kurzen, fremd auch für die Eltern, das ist man froh, wenn der Alltag geregelt wird. Viel mehr als ein bisschen zum Wasser gehen, mit den Kindern planschen, dann wieder hoch, Kleinigkeit zu Mittag essen und dann Mittagsschlaf. Am Nachmittag wieder ans Wasser, planschen, abends richtig Essen, vielleicht noch einen Wein trinken in der Strandbar, oder sonst wo, die Kinder dabei noch wach, weil sich in Kroatien das Leben in die Abendstunden zieht, weil es dann etwas kühler wird. Danach liegen die Kleinen in der Falle und die Eltern sitzen noch ne Runde auf dem Balkon oder der Terrasse (Babyfon nicht vergessen!) und liegen dann neben dem Nachwuchs. Viel mehr ist da nicht drin und wenn das gelingt, wird es ein unvergesslicher Urlaub.

Lange Rede, worauf ich hinaus will: Wozu braucht man dort ein Auto? Wenn das Ziel nicht auf einer exotischen Insel, sondern vom Flughafen mit Öffies/Taxi erreichbar ist, dann wird bei so einem Urlaub das fehlende Auto kein Verlust sein.

Alles nur Spekulation, wir sind, wie gesagt Camper, da hat man halt ein Auto. Aber! Von Rijeka fuhr eine Schnellfähre (nur Menschen, keine Autos) die Inseln ab. Ist so eine Art Bus auf dem Wasser. Die hielt auch in Martinšćica auf der Insel Cres. Und vermutlich in vielen anderen Orten dort auch. Zumindest in Martinšćica (da lag unser Campingplatz) habe ich tolle Ferienwohnungen gesehen, OK, die Häuser sahen toll aus, von innen habe ich natürlich keine gesehen. Rijeka hat doch einen Flughafen? Das war nur ein Beispiel, es müsste doch Beispiele ohne Ende davon geben. Mir schien, Kroatien habe ein gut ausgebautes Bus-System.

Als meine Tochter 15 war, hatte sie ihren ersten Freund, der nur ein Jahr älter gewesen ist. Der hat sich - ohne Wissen seiner Eltern - in Köln in den Bus gesetzt und ist damit - natürlich mit mehrmals umsteigen - bis nach Cres Stadt seinem Mädchen hinterher gefahren. Das muss man mit zwei Kleinkindern nicht machen, aber es zeigt, es geht, es gibt diese öffentlichen Verkehrsmittel in Kroatien.

Ich würde auf die Frau hören und den Flieger nicht kategorisch ausschließen. Vorallem, wenn die Autofahrt schief geht, Gebrülle ohne Ende, entnervte Eltern, vollgekotztes Auto, Stau vorm Tunnel... wer ist dann Schuld? Umgekehrt, man kann auch auf dem Flughafen hocken, Flug storniert, die Fluglotsen streiken, Airline pleite, Wetter scheiße... auch toll mit zwei Kleinkindern. Aber alles besser als Ostsee. Oder für Kölner (bin ich), Holland.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.536

01.12.2017 23:15
#19 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #18


Ich kenne mich mit Flügen nicht so aus. Kann man da nicht sparen, wenn man die Reise an die Enden der Saison legt? Braucht jedes der Kleinen einen Sitzplatz?


Die Reisezeit steht doch fest und inzwischen kosten die Flüge auch in der Nebensaison nicht wenig. Für 2018 gibts bis jetzt kaum Sparangebote. Und auch am Ende der Saison sind die Flüge mittlerweile sehr teuer. Alle Kinder ab zwei Jahren müssen einen Sitzplatz buchen, unter 2 Jahren dürfen sie auf dem Schoß sitzen. Manche Gesellschaften geben auch Ermäßigungen für Kinder.

Zitat

Rijeka hat doch einen Flughafen?...Mir schien, Kroatien habe ein gut ausgebautes Bus-System.


Ja, der Flughafen Rijeka ist auf der Insel Krk. Und die Busverbindungen auf der Insel sind nicht ganz so dolle. Man kommt von Rijeka über Omisalj, Malinska und Krk nach Baska, alle 2 Stunden oder so, aber ansonsten gibts nicht viel. Allerdings gibts auch eine Buslinie, die weiter nach Cres fährt.

Aber gegen das Fliegen spricht der ganze Strand- und Kinderkram, den man für die Kleinen mitschleppt. Klar kann man billige Strandspielsachen auch vor Ort kaufen und dann verschenken, aber man sitzt mehr oder weniger fest und der Lebensmitteleinkauf ohne Auto ist mit ständiger Schlepperei verbunden.

Ich würde das Auto nehmen und nachts fahren. Das hat bei uns früher problemlos geklappt. Wir sind immer so gegen Mitternacht gestartet und die Kinder haben bis Österreich geschlafen. Dann irgendwo gemütlich gefrühstückt und bis Rijeka/Krk/Cres sind es ja dann nur noch ein paar Stunden.

________________________
Meine Fotogalerie

cres-fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.677

02.12.2017 08:09
#20 RE: Wie und wohin mit zwei kleinen Kindern? antworten

Ich schließe mich in vielen Punkten Vera an - und plädiere beispielsweise für Cres-Stadt, weil es da fußläufig fast alles gibt:
Strände mit flachem Einstieg, viele Spielplätze, kleine Cafes und Restaurants, Kinderbelustigung (Trampolin, kleiner Aquapark),
Läden für den Alltagsbedarf und Shopping. Und im Gegensatz zu fast allen anderen Orten eben (mit Buggy oder Bollerwagen ein
Riesenvorteil). Unsere (mittlerweile 22 und 18) fanden und finden den Ort super.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Plitvicer Seen mit kleinen Kindern
Erstellt im Forum Nationalpark Plitvicer Seen von Strolchi
6 09.06.2017 08:48
von cres-fan • Zugriffe: 573
Absoluter Camping-Neuling! Ultimativer Campingplatz mit Zelt und 2 kleinen Kindern
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Liva
4 27.06.2017 09:48
von fiducia2017 • Zugriffe: 1758
Appartment Zimmer mit zwei kleinen Kindern
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von BarbarA
3 28.04.2016 11:45
von BarbarA • Zugriffe: 345
Familie mit 3 kleinen Kindern sucht Haus/Whg ebenerdig direkt am Meer 4. - 18. Juni 2016
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von sortner
22 27.03.2016 18:08
von maruska • Zugriffe: 1375
Netter Ort mit Sandstrand gesucht - für 3 kleine Kinder geeignet
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von urlaub2015
8 17.12.2014 17:17
von Vera • Zugriffe: 1213
Platz für 7 Erwachsene und 3 kleine Kinder
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von 5 Calwer
8 09.11.2014 20:05
von 5 Calwer • Zugriffe: 687
Lost in the Jungle - Ferien im Resort o. ä. mit Kleinen kindern
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von sebastianr.
5 24.02.2016 13:17
von anna-sophia • Zugriffe: 1560
Suchen gemütliche Unterkunft in Strandnähe für Familie mit 2 kleinen Kindern (25.8.-8.9.2014)
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Atuas
10 22.05.2014 18:27
von Ivana • Zugriffe: 709
Ferienwohnung für junge Familie mit 2 kleinen Kindern, Insel Krk
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Romi1980
5 16.01.2013 10:13
von Romi1980 • Zugriffe: 747
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor