Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 80 Antworten
und wurde 11.310 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.936

16.12.2017 21:04
#61 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Die junge Dame sollte einfach einen katholischen Priester aufsuchen und sich dort erkundigen ,was für Möglichkeiten es gibt ,wieder in die katholische Kirche einzutreten .Aber ich bezweifle ,dass Sie überhaupt aus der kath.Kirche ausgetreten war .

Nämlich ,dazu müsste Sie eine Austrittserklärung ausfuellen und unterschreiben und dies müsste schon kirchlich irgendwo registriert worden sein .

Wen dies nicht der Fall war ,dann ist die gute Dame noch in der katholischen Kirche präsent und die kleine Affäre in der serbisch ortodoxen Kirche wird man ihr sicherlich verzeihen können .

Meist reicht dafür eine offene Beichte und Schuldbekenntnis zutreffender Person .

Wie gesagt ,der richtige Ansprechspartner ist/sind der Pfarrbüro und der kath.Priester persönlich .

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

16.12.2017 21:18
#62 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Zitat
Meist reicht dafür eine offene Beichte und Schuldbekenntnis zutreffender Person


Zitat
und die kleine Affäre in der serbisch ortodoxen Kirche wird man ihr sicherlich verzeihen können.



Ich kann richtig vor mir sehen, wie bei der Frage noch eine zweite Schicht Eisen auf den Keuschheitsgürtel genagelt wird.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.656

16.12.2017 21:23
#63 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Zitat von Krcevina im Beitrag #61
Die junge Dame sollte einfach einen katholischen Priester aufsuchen und sich dort erkundigen ,was für Möglichkeiten es gibt ,wieder in die katholische Kirche einzutreten .Aber ich bezweifle ,dass Sie überhaupt aus der kath.Kirche ausgetreten war .

Nämlich ,dazu müsste Sie eine Austrittserklärung ausfuellen und unterschreiben und dies müsste schon kirchlich irgendwo registriert worden sein .



Wie kommst du darauf, dass sie das nicht getan hat? Wenn sie schreibt, sie sei ausgetreten und konvertiert, wird das wohl so sein. Das wird sicher auch dokumentiert sein, denn die Kirche bekommt den Bescheid ja vom Amtsgericht, wo man den Austritt erklärt hat. Für den Wiedereintritt ist jedoch die Kirche selber zuständig.

________________________
Meine Fotogalerie

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.936

16.12.2017 21:42
#64 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Zitat von Vera im Beitrag #63
Zitat von Krcevina im Beitrag #61
Die junge Dame sollte einfach einen katholischen Priester aufsuchen und sich dort erkundigen ,was für Möglichkeiten es gibt ,wieder in die katholische Kirche einzutreten .Aber ich bezweifle ,dass Sie überhaupt aus der kath.Kirche ausgetreten war .

Nämlich ,dazu müsste Sie eine Austrittserklärung ausfuellen und unterschreiben und dies müsste schon kirchlich irgendwo registriert worden sein .



Wie kommst du darauf, dass sie das nicht getan hat? Wenn sie schreibt, sie sei ausgetreten und konvertiert, wird das wohl so sein. Das wird sicher auch dokumentiert sein, denn die Kirche bekommt den Bescheid ja vom Amtsgericht, wo man den Austritt erklärt hat. Für den Wiedereintritt ist jedoch die Kirche selber zuständig.



Die ortodoxe Kirche spielt amtlich in Westeuropa keine Geige ,da steuerlich bzw.staatlich nicht in das System integriert ist,ausser glaube ich in Österreich .

Es gab Fälle ,wovon ich es weiß ,es wurden Leute in die Orthodoxie aufgenommen ,ohne das sie aus der evangelische Kirche ausgetreten hatten .Denen wurde sozusagen ein gratis Titel erteilt ,nach dem Moto ,Wilkommen und setzt euch hin .
Die Dame sollte sich bei dem Kirchenamt ,am besten in Pfarrbüro erkundigen .Infos aus dem Internet sind meist unvollkommen .

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

16.12.2017 21:52
#65 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Zitat von Krcevina im Beitrag #64

glaube ich



Glauben heisst wie in deinem Fall, nix wissen.

In Österreich z.B. wird ihr kein Pfarramt helfen können in der Austritts-Causa, somit weiss ich nicht wem du mit dem Blödsinn den du wieder einmal
absonderst, imponieren willst!


https://www.wien.gv.at/amtshelfer/kultur...erklaerung.html

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

AlbrechtII Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 68

16.12.2017 23:00
#66 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Warum gleich so grob ? 😠
BERATEN wird ein Pfarramt wohl noch können, oder ???

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.558

17.12.2017 05:43
#67 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Falls sich jemand fragt, was dieser Typ, den Teufel meine ich, auf Erden beruflich macht:

Er hat den TV-Sender RTL gegründet und damit er euch auch im letzten Winkel dieser Erde assimilieren kann, vertreibt er noch diese Schüsseln:

Lieber einen Thun als nix tun!

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

17.12.2017 11:02
#68 Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat
BERATEN wird ein Pfarramt wohl noch können, oder ???



Das ist so wie in Kombi Sex und Alk, da steht das können hinterm wollen...

Im Sinne eines säkularen Staates, würde ich mir wünschen, dass die Kirche sich zu genau gar nichts zu Wort meldet!

Solange die katholische Kirche zu den reichsten Kapitalistischen Grund-und Immobilienbesitzern der Welt gehört, Kindesmissbrauch in den eigenen Reihen nach wie vor duldet und vertuscht, Frauen, Homosexuelle, Geschiedene diskriminiert, Verhütung trotz Bevölkerungsexplosion ablehnt, soll sie sich in gar nichts einmischen!

Kurz gesagt der Verein ist für mich untragbar!

Keine Religion soll sich einmischen, weder kath. Kirche noch die Evangelische, weder Islam noch Buddhismus sollten bei

-Beziehungen
-Essgewohnheiten
-Politik
-etc. etc. einmischen.

Eigentlich sollten die Menschen heutzutage selbst so klug sein.

Man kann sich heute über alles in Uraubsforen informieren, man muss nichts mehr glauben, was einem von der Kanzel oder im
Pfarramt gesagt wird.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

AlbrechtII Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 68

17.12.2017 12:35
#69 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Der Ribar ist echt witzig !
Man sollte nicht alles zu verbissen sehen.
Wenn man alles einstellen will, wo es Fehlentwicklungen gibt oder gegeben hat, sollten auch gleich die (kriegsführenden) Staaten abgeschafft werden.
Wie auch immer, meine Einstellung habe ich kundgetan, jeder soll machen was er will.
Blende mich aus dieser Debatte jetzt aus, weil das Kroatienforum dafür wohl nicht die geeignete Plattform ist.
Noch eine schöne Adventwoche an alle Gläubigen und Ungläubigen. Bei uns ist alles schön verschneit und ich freue mich heute Abend auf einen Liederabend in der Kirche.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.401

17.12.2017 16:56
#70 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat von Kerum im Beitrag #68

Keine Religion soll sich einmischen, weder kath. Kirche noch die Evangelische, weder Islam noch Buddhismus sollten bei

-Beziehungen
-Essgewohnheiten
-Politik
-etc. etc. einmischen.

Nur bleibt dann halt von der Religion kaum noch was übrig. Deren Kern besteht ja darin, dass man sich an Regeln und Gebote hält, welche von der religiösen Lehre vorgegeben werden und sich die jeweiligen Hüter derselben, also Kirchen, Priester, usw. als Wächter über deren Einhaltung anbieten. Also, mit anderen Worten, du musst nach deren Pfeife tanzen. Das ist der Preis für immer die gleiche versprochene Leistung: ewiges Leben in Glückseligkeit.

Allerdings immer nach dem Tode, weswegen man den Deal in Treu und Glauben eingehen muss. In anderen Zusammenhängen würde man das organisierten Betrug nennen. Aber jeder, wie er will. So er denn die freie Entscheidung hat, was bei den meisten Menschen leider nicht gegeben ist.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.656

17.12.2017 17:07
#71 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #70
Aber jeder, wie er will. So er denn die freie Entscheidung hat, was bei den meisten Menschen leider nicht gegeben ist.


Nun ja, als Baby und Kleinkind hast du leider nicht die Wahl. Aber spätestens mit 14 Jahren kannst du dich für oder gegen die Kirche entscheiden. Meine Kinder sind nicht getauft, im Alter von 9 Jahren fanden sie das etwas schade, weil die Klassenkameraden, die zur Kommunion gingen, mit dicken Geschenken überhäuft wurden. Meine Jüngste wollte sich dann mit 10-12 Jahren taufen lassen, weil sie auch einmal so toll heiraten wollte wie die Leute beim "Hochzeitsplaner" im TV. Ich hab ihr dann gesagt, dass sie mit 14 tun und lassen kann, was sie will (also in Bezug auf die Kirche). Da war das aber kein Thema mehr.

Im Übrigen haben beide in der Grundschule am evangelischen Religionsunterricht teilgenommen, in der Realschule gabs dann zunächst Religion, danach Ethik und meine Große fand später in der Oberstufe den Religionsunterricht ganz interessant, was aber immer vom Lehrer abhängt. Für einen Kircheneintritt haben sie sich beide jedoch nie entschieden.

Ich selber wohne genau gegenüber dem Hauptportal unserer katholischen Kirche und kann aus 50 Meter Entfernung jeden Samstag aus meinem Wohnzimmerfenster zugucken, was für ein protziger Aufwand getrieben wird bei den Hochzeiten. Ich finde ja, dass man das Geld besser anlegen kann. Aber bitte...jeder, wie er mag.

________________________
Meine Fotogalerie

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.936

17.12.2017 18:06
#72 RE: Satan liebt euch! Thread geschlossen

Zitat von Kerum im Beitrag #65
Zitat von Krcevina im Beitrag #64





Glauben heisst wie in deinem Fall, nix wissen.

In Österreich z.B. wird ihr kein Pfarramt helfen können in der Austritts-Causa, somit weiss ich nicht wem du mit dem Blödsinn den du wieder einmal
absonderst, imponieren willst!


https://www.wien.gv.at/amtshelfer/kultur...erklaerung.html





Auf deiner stelle würde ich ruhig bleiben ,andersrum schadet es nur deiner Gesundheit .

Ich bin gläubiger Katholik und dazu stehe ich .Wem es nicht gefällt hat auch andere Möglichkeiten .

Der Mensch ist so konzipiert ,wenn er nur an das Geld glaubt ,endet früher oder später seelisch in der Sackgasse .

Die Menschen brauchen einen Halt im Leben sei es Glaube oder moralische Werte ,sonst haben wir keine Angst vor Niemandem und das endet meist nicht gut .
Was die kath.Kirche durch die Jahrhunderte gemacht hat finde ich auch nicht gut ,aber das hindert mich nicht daran ein gläubiger Christ zu sein .

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

onkel-tom Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 202

17.12.2017 18:15
#73 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Ich sehe es genau wie Kerum, hab mit der Kirche überhaupt nichts am Hut. Bin zwar getauft, konnte mir das damals nicht aussuchen 😉, aber schon lange ausgetreten. Meinen Kindern habe ich damals die Wahl gelassen, habe auch versucht ihnen etwas von verschiedenen Religionen zu vermitteln. Fehlgeschlagen ! Beide wollten weder eine Taufe, noch eine Konfirmation ( obwohl es doch dann viele Geschenke und Geld gibt)
Spaetestens als meine juengere Tochter damals sagte: " Der Bruder vom lieben Gott, dieser Jesus, der hatte doch damals mit Kabelbindern am Marterpfahl gehangen," da wusste ich, das wird nichts mehr.😂
Ich versuche meine Kinder mit Menschenverstand und Naechstenliebe zu erziehen, dafuer brauche ich keine Kirche....😊

karl-hermann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 218

17.12.2017 18:54
#74 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Also ich habe hier beim Standesamt meinen Austritt aus der Kirche kundgetan und unterschrieben, das wars. Die leiten es dann weiter ans Finanzamt usw. Wir müssen in BW nicht zum Amtsgericht.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

20.12.2017 12:14
#75 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat
Ich bin gläubiger Katholik und dazu stehe ich



Warum hab ichs nicht eher erkannt, dass du ein Heiliger bist?

Lag wohl daran das man sichs dreht, so wie mans braucht.

Hat man dem "Bilderbuch" Katholiken nicht erklärt das Nächstenliebe auch vor Foren nicht halt macht?
Und zwar bedingungslos ohne wenn und aber!

Zitat
sonst haben wir keine Angst vor Niemandem



Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber wie man bei dem ein oder anderen Dauerbesorgten sieht, denn der schlägt meistens in Hass um.
Du kannst ja weiterhin dem Moralkonstrukt dienen und nebenbei dazu Moral vorzutäuschen.

Ich kann mir Moral leider nicht leisten.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.936

20.12.2017 14:56
#76 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat von Kerum im Beitrag #75

Zitat
Ich bin gläubiger Katholik und dazu stehe ich


Warum hab ichs nicht eher erkannt, dass du ein Heiliger bist?

Lag wohl daran das man sichs dreht, so wie mans braucht.

Hat man dem "Bilderbuch" Katholiken nicht erklärt das Nächstenliebe auch vor Foren nicht halt macht?
Und zwar bedingungslos ohne wenn und aber!

Zitat
sonst haben wir keine Angst vor Niemandem



Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber wie man bei dem ein oder anderen Dauerbesorgten sieht, denn der schlägt meistens in Hass um.
Du kannst ja weiterhin dem Moralkonstrukt dienen und nebenbei dazu Moral vorzutäuschen.

Ich kann mir Moral leider nicht leisten.





Im provozieren biste sehr gut ,muss ich feststellen

Nur bei mir hast du den Falschen erwischt ,bei mir kannst du nur aufs Granit zubeißen .

Ich habe meine Meinung ,du hast deine Meinung und gut ist .

Wenn du weiter provozieren willst ,gehe in das Balkanforum ,da hat man solche Platformen für diese Aktivitäten .

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

20.12.2017 16:47
#77 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat
gehe in das Balkanforum



Wozu, das ich erste Reihe fußfrei den Kälbern und dir zusehen kann.

"Moralisch gefestigt" sog i immer.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.936

21.12.2017 16:01
#78 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Zitat von Kerum im Beitrag #77

Zitat
gehe in das Balkanforum


Wozu, das ich erste Reihe fußfrei den Kälbern und dir zusehen kann.

"Moralisch gefestigt" sog i immer.



Du kannst mich mal ... bei der Gelegenheit anrufen ,dann können wir alles in Ruhe besprechen

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.304

21.12.2017 16:27
#79 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Gerne, wenns schwer ist kurze Texte sinnerfassend zu lesen, warum ned.

Dazu müsste man vorrausgesetzt als erstes Kommunikation auf Augenhöhe betreiben können, oder sich auf einer Ebene bzw. auf diese Sprache
als gemeinsame Sprache einigen.

Und davon sind wir mindestens noch 60 Jahre entfernt!

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.192

22.12.2017 10:40
#80 RE: Weniger Religion, mehr Verstand, das wär was... Thread geschlossen

Können wir uns nicht einfach auf den Nenner einigen, dass es jedem frei steht, zu glauben, was immer er will? Ich glaube an die Unendlichkeit von Raum und Zeit und an die Evolution, nicht an einen Gott - obwohl, manchmal beneide ich die Katholiken schon. Wenn die Mist gebaut haben, gehen sie beichten. Wenn sie danach ein paar Gedichte aufsagen, ist alles wieder gut, und sie können mit dem Sündigen von vorne anfangen. Ich hingegen muss mit dem Mist, den ich anrichte, selbst fertig werden. Noch besser dran sind die Moslems. Bei denen ist alles Allahs Wille. Wenn also ein IS-Kämpfer eine Ungläubige vergewaltigt, dann ist das absolut OK, denn er tut das ja nicht, weil er, sondern weil Allah es so will. Das ist das Praktische an fast allen Religionen: man selbst ist so ziemlich für gar nichts verantwortlich. Was immer auch passiert, alles ist Gottes Wille.

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche dringend Hilfe für Korrektur eines kurzen Aufsatzes!
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von krakra
7 19.04.2017 18:09
von biki • Zugriffe: 551
Bitte um Hilfe bei der Bachelorarbeit! :)
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Nadine-m
10 12.08.2016 15:36
von Ribar • Zugriffe: 774
Brauche Dringend Hilfe Istrien !!!!!
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von luisa.s
12 13.08.2014 19:46
von luisa.s • Zugriffe: 1312
HILFE DRINGEND!!!
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Boggibiene
23 14.08.2014 19:46
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 1666
BRAUCHE DRINGEND HILFE MIT ÜBERSETZUNG
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Sani89
13 16.07.2013 06:10
von Sani89 • Zugriffe: 567
Dringende Hilfe für Route Memmingen nach Karlobag
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von illerracer
13 07.08.2011 23:00
von veli konpac • Zugriffe: 1006
Fahrt nach Vodice - BITTE um dringende Hilfe bezüglich Navi
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von zestfully
22 15.07.2008 14:14
von Thofroe • Zugriffe: 1652
Dringend Hilfe benötigt. Satz :)
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Extraordinary
1 17.08.2007 17:03
von chateauxdeif • Zugriffe: 410
Hochzeit !!! dringend Hilfe / einen Kroaten in Deutschland heiraten
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von seldamonie
10 22.09.2005 17:06
von sokica • Zugriffe: 1279
brauche dringend Hilfe (Übersetzung)
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Magi
9 25.05.2004 15:59
von luna • Zugriffe: 705
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor