Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 24 Antworten
und wurde 7.782 mal aufgerufen
  
 Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobil und Wohnwagen
Seiten 1 | 2
juli-pu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1

08.01.2018 18:31
Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Hallo zusammen!

WIr sind absolute Kroatien-Neuinge, noch nie da gewesen und verfügen über gar keine Erfahrungen. Ich hoffe, ihr könnt uns hier weiter helfen!

Wir überlegen im Sommer das erste Mal nach Kroatien zu reisen. Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 8-jährige Kids! Wir campen schon unser Leben lang, seit einiger Zeit sind wir vom Campingbus auf ein Offroad-Camper umgestiegen. Maße sind ähnlich eines Womos, 5,5 m lang, 3 m hoch.
Wir haben im Westen Europas schon so einges bereist, Spanien Nord wie Süd, Frankreich, die letzten Reisen gingen nach Korsika und Sardienien. Bis dato hatten wir das Glück ausserhalb der Ferien reisen zu können... Das hat sich mit Schuleintritt der Kinder geändert.

Somit werden wir von Ende Juli bis Mitte August diesen Jahres 3 Wochen Zeit haben, also leider abslute Hochsaison.
Wir fragen uns, ob es trotzdem in Kroatien auch in der Hochsaison ruhige einfache Campingplätze gibt?!?
Wir lieben es naturnah und ruhig, gerne am Wasser. Wir haben keine hohen Ansprüche an einen Campingplatz wenn die Umgebung und Atmosphäre passt! Klar, die Sanitären sollten sauber, müssen aber nicht luxuriös sein.
Was gar nicht geht ist Animation und viel Trara, Lautstärke vom Nachbarplatz muss auch nicht sein.
Gibt es da etwas?!?!

Wie sieht es in der Zeit auf solchen Plätzen mit Reservierungen aus?
Wir möchten das möglichst vermeiden, da wir häufig nicht länger als 4 Tage an einem Ort sind spontan bleiben möchten. Ist das realistisch?

Ortsmässig sind wir nicht gebunden, allerdings habe ich keinerlei Einschätzung zur Befahrbeikeit der Strassen. Kommt man gut voran?

Ich danke euch für eure Erfahrungen!
Viele Grüße,
Juli

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

08.01.2018 21:25
#2 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Hallo Juli, ja, solche Plätze gibt es, gab es zumindest bis vor ein paar Jahren, als wir noch Kroatien rauf und runter bereist sind. War unser Lieblingsreiseland. Die letzten Jahre haben wir andere Reiseziele gehabt, auch Korsika, Pyrenäen, Andalusien ..., aber nicht weil uns Kroatien nicht mehr gefallen hat, sondern um auch was anderes zu sehen.

Aber zu Kroatien: Die Straßen sind alle gut befahrbar (wir sind mit Reisewohnwagen unterwegs, besagter Eriba-Troll eben aus meinem Nicknamen), auch auf den Inseln, denn auf die müsst ihr hin, wenn Individual-Camping gewünscht ist. Dazu in den Süden, also auf südliche Inseln. Reservieren kann man dort oft gar nicht, wir fahren grundsätzlich ohne Reservierung und zwangsweise in den Großen Ferien.

Die Gründe sind historisch. Im guten alten sozialistischen Jugoslawien brauchte man Devisen. Eine sehr simple war der Camping-Tourismus. Dazu wurden einfach riesige Areale - immer am Wasser natürlich - ein bisschen gerodet, jeder zweite Baum weg, einmal mit dem Bagger drüber und noch ein paar Klohäuser dazwischen, fertig waren diese fantastischen Campingplätze, einmalig in Europa. Man stellte sich sozusagen unter ne Pinie in den Wald direkt am Wasser. Es ist klar, dass diese Plätze mit der Marktwirtschaft Goldgruben geworden sind. Mittlerweile sind die (fast) alle parzelliert und zu 'Ferienparadiesen' ausgebaut worden. Um maximale Auslastung zu realisieren, geht nichts ohne Buchen in der HS. Diese Plätze findest du auf Istrien, der Kvarner Bucht und im Norden Dalmatiens. Logisch, überall dort, wo es für die Gäste vom Klassenfeind nicht so weit war, damals gab es auch noch keine Autobahnen und Benzin gab's auf Bezugschein.

Dazu kommt, dass du von Starigrad bis Omiš eine Ebene hast, in der ein paar Großstädte (Zadar, Split, ...) liegen und dazwischen Bebauung ohne Ende. Camping-technisch sieht es dort mau aus, zumindest, wenn man keinen Halligalli-Platz sucht.

Folge: Ihr müsst in den Süden, dort finden sich plötzlich die kleinen, schnuckeligen Plätze. Aber Achtung, die sind oft wirklich klein und oft sehr sehr eng. Entweder in Steilhänge, in Terasssen geschlagen, oder in ehemaligen Oliven-Hain-Gärten angelegt. Ein Olivenbaum ist eben nicht so groß. Das könnte bei eurem Gefährt zum Hindernis werden. Die richtig geilen Stellplätze kriegen eh immer die Zelter, und zwar die mit den kleinen. Weniger ist manchmal mehr.

Darüber hinaus ist fast Pflicht: Ihr müsst auf die (Halb-)Insel(n). Wir haben immer Inselhüpfen mit dem Wohnwagen gemacht. Das geht ein bisschen ins Geld, aber es lohnt sich unbedingt. Fähren sind ähnlich wie Rheinfähren: Man fährt vor, kauft ein Ticket und dann drauf. Also nicht mit Vorbuchen usw. Die Überfahrten dauern auch nur zischen 15 Minuten bis zu zwei, drei Stunden. Sind dann aber ein echtes Highlight, im Gegensatz z.B. zu einer Korsika-Überfahrt. Man sitzt auf dem Sonnendeck und kuttert durch die Inselwelt Dalmatiens.

Und zu guter Letzt mein ewig immer gleicher Tipp (ich könnte von dem Laden mal eine Vergütung dafür verlangen). Individual-Camping ist natürlich für die Eltern super und kommt auch gut rüber, wenn man zuhause oder in Foren von seinem Tripp nach Lastovo erzählen kann. Nur für die Kinder, ... nun ja, *hüstel*.

Das hat der Jadranka-Konzern auch kapiert und betreibt Plätze genau für diese Zielgruppe. Einer davon ist der Platz Slatina auf der Insel Cres. Der ist wie in den sozialistischen Zeiten naturbelassen, oder anders, man hat das Gefühl wild zu campen. Tut man natürlich nicht, ist alles gefakt, das ist ein professionell bewirtschafteter Platz. Allerdings steht man wesentlich großzügiger in den Lichtungen und auf den Terrassen als auf den Superduper-Minicampings im tiefen Süden. Dazu kommt: Das Klientel alles Eltern, die gerne das Individual-Campingideal hochhalten, aber Kinder haben. Mit anderen Worten: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kurzen dort Anschluss finden, ist sehr sehr hoch. Nachteil: Das gleiche gilt dafür, dass man unerwartet Bekannte, Kollegen oder Nachbarn trifft. Ansich auch nicht anders als auf Korsika. Man bewegt sich halt in seiner Blase.

Paar (alte) Bilder von mir:

http://diaabend.tamquam.de/magazine/slatina/

Jim Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 381

08.01.2018 22:32
#3 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten
hjeuck Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

14.05.2018 20:22
#4 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Hallo zusammen.

Ich hänge mich freundlicherweise hier mal dran.

Wir, zwei Erwachsene + 2 Kinder (13, 16), fahren dieses Jahr auch zum ersten Mal nach Kroatien/Istrien.
Unterwegs sind wir mit unserem ausgebauten Bulli und unseren Fahrrädern.
Reisezeit: Ende Juni/Anfang Juli
Dauer: gut drei Wochen könnten drin sein.

Auf der Hinreise wollen wir am Millstätter oder Faaker See Zwischenrast einlegen.
Danach wahrscheinlich die Höhlen bei Postojna besuchen und anschließend gegen den Uhrzeigersinn "durch" Istrien fahren - inkl. Inselhopping. Eventuell noch die Plitvicer-Seen mitnehmen.

Insgesamt wäre es schon eine Mischung aus Natur, Stadt/Kultur und sportlichen Aktivitäten (Surfen, Kiten, Radfahren, Wandern) hinzubekommen.

Habt ihr für so eine Tour noch ein paar Tipps (Orte, Gegenden, Campingplätze) für uns??

Dankeeee!!

Holger

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

14.05.2018 21:27
#5 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Ruhe im Juli in Istrin ist ein Widerspruch in sich. Das kannst du Knicken. Camping Stupice wäre vielleicht was für euch. Ist ein Surf-Spot, Pula für die Kultur ist um die Ecke und mit denRädern könnt ihr das Kap Kamenjak erkunden. Wenn ihr Mountenbikes habt.

Ich würde um die Jahreszeit woanders hinfahren.

hjeuck Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

14.05.2018 21:34
#6 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Ganz so ruhig muss es nicht sein.
Wir kennen diese Art von Ruhe von Corsica.
Geht das Anfang Juli schon los mit den Ferien der Itlaliener und Kroaten etc.?

Sind eher Straßenfahrer mit Trekkingbikes. Nutzen die halt, wenn der Bus nicht bewegt werden muss, um die nähere Umgebung abzuklappern.
In/Bei welchem Ort liegt der von dir genannte Campingplatz Stupice?

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

14.05.2018 21:44
#7 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

https://www.arenacamps.com/de/campingpla...g-arena-stupice

Dann ist halb Italein, die Schweiz, Österreich, sowie Deutschland, Polen, Tschechien dort. Außerdem Franzosen, Scweden und Engländer. Die Ungarn habe ich noch vergessen. Warum wollt ihr denn dahin? Weil es so nah ist. Das geht all den anderen genauso.

hjeuck Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

14.05.2018 22:37
#8 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Na ja, ich denke um die Jahreszeit ist es im Mittelmeerraum so ziemlich überall ziemlich voll ....
So lange man durch 3/4 der Familienmitglieder an die Schulferien gebunden ist, bleibt einem auch nicht allzu viel Auswahl. Schweden oder so vielleicht ....

Wie sieht es denn mit der Stromversorgung auf den CPs so aus: 50m-Kabeltrommel erforderlich? Die üblichen Camping-Adapter nehme ich an.
Werden versuchen unsere mobile Solaranlage auszureizen.

Gibt es sonst noch nette PCs, die auch in der Hauptsaison noch erträglich sind - oder solche, die einfach etwas abseits liegen?

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

14.05.2018 22:57
#9 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Die Sache ist eigentlich ganz einfach. Je attraktiver ein Reiseziel in der HS und je einfacher es zu erreichen ist, umso voller ist es. Istrien ist sehr attraktiv und es gibt für die meisten Nordländern kaum ein Ende des Mittelmeeres, was näher liegt. In Italien liegen die Platzpreise übrigens in der Saison mittlerweile bei 90 Euro für die Familie und mehr. Folglich sind viele Italiener in Kroatien und welcher Teil liegt da am nächsten?

Kuschelige kleine private Plätze gibt es in Istrien selten bis nie, warum habe ich hier

Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison?

erzählt. Wenn du kleine Plätze willst, musst du in den Süden und dort auf eine Insel. Dort ist es dann auch nicht so voll. Warum? Es ist weit weg und umständlich zu erreichen.

Korsika in der Saison ist kein Vergleich, gar keiner.

Was du suchst, findest du z.B. in Orebić. Leer, einsam ist es dort um die Zeit auch nicht, eher so wie auf Korsika. Aber eben keine 1000 Leute auf dem Campingplatz. Und - nicht um die Ecke.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.863

14.05.2018 23:03
#10 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Ich schließe mich an. Ihr habt drei Wochen Zeit, also seid ihr am besten beraten, wenn ihr bis runter in den Süden fahrt und am besten noch auf eine Insel. Campingmäßig kenne ich mich leider nicht aus, da müsste dann ein anderer Tipps geben. Trollfahrer hat dazu ja schon einiges geschrieben.

________________________
Meine Fotogalerie

Richie Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 247

14.05.2018 23:34
#11 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Also Lopar auf Rab kann ich dir da auch nicht empfehlen. Der CP ist schon arg voll.
Mitunter verlierst du schon den ersten Tag mit warten das du überhaupt drauf kommst.
Das wird nicht einfach....

VG
Richie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

14.05.2018 23:35
#12 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Google mal Surfen und den Peljesac Kanal. Das muss ein Traum-Spot sein, man surft dort zwischen den Städten Orebic und Korcula hin und her. Ich habe mal in meiner Jugend gesurft, auf dem legendären Ostermann Windglider, aber also ich in Orebic war, leider nicht mehr. Trotzdem habe ich noch ein Gefühl dafür gehabt. Geil, geil, geil, würde ich mal sagen.

Dazu kommt: Wer mal auf Korsika war, für den liegt die Latte verdammt hoch, was das Mittelmeer betrifft. Zumindest nach meiner Erfahrung. Ich vermute, Istrien wird da enttäuschen. Istrien ist nett, ja, aber da ist noch Luft nach oben. Istrien ist super für Ostern oder eine lange Pfingstwoche. Aber wenn ihr das Level Korsika halten wollt, - Süden. Auch dort ist es ganz anders als auf der franz. Insel, vollkommen anders. Aber ähnlich spektakulär. Nicht so museal, wilder, viel wilder. Balkan eben.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.863

14.05.2018 23:48
#13 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Der Kite-Spot auf Peljesac ist in Viganj, soviel ich weiß. Dann gibt es noch ein tolles Surf-und Kite-Revier am Neretva-Delta und auf jeden Fall in Bol auf Brac. Da dürfte es aber auch sehr voll sein, denn da fährt jeder hin.

________________________
Meine Fotogalerie

hjeuck Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

14.05.2018 23:59
#14 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Mmh, es muss nicht so wie Corsica sein. Sonst würde ich da ja wieder hinfahren. Man will ja auch mal was anderes sehen und wenn die Zeitfenster nun mal nicht .... egal.

SÜDEN: Also unterhalb von Zadar?! Bis Dubrovnik in etwa. Oder?
Wir kommen von Frankfurt am Main. Wo würdet ihr Langfahren und Zwischenrast einlegen?

Welche Inseln (im Süden) lohnen sich mit nem Bulli-Camper unter den oben genannten Aspekten??

Gibt es Hotspots für die man übers Internet Tickets verbuchen sollte (Postojna, Plitvicka u.ä.)?

Danke für eure Geduld - bin halt am Infos sammeln - bis sich das Eine oder Andere herauskristallisiert.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.863

15.05.2018 00:09
#15 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Die Tickets für die Plitwitzer Seen muss man nicht vorbuchen. Es ist in der HS halt voll, aber teilweise verläuft sich das auch. Was Postojna angeht, weiß ich es nicht, ob man Tickets vorab buchen kann. Wenn nicht, steht man halt in einer Schlange, bis man rein kann. Drinnen ist eh alles genau geregelt, da fährt ein Zug und die Führungen werden auch nach Sprachen eingeteilt.

Als Insel kann ich auf jeden Fall Lastovo empfehlen, da gibt es zwar nur einen einzigen Campingplatz, aber die Insel ist so weit ab vom Schuss, dass man da sicher einen Platz bekommt.

Süden: Nicht unterhalb Zadar, sondern im Bereich der Neretva oder hinterm Neum-Korridor (BIH). Alles andere dürfte überfüllt sein.

________________________
Meine Fotogalerie

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.709

15.05.2018 00:13
#16 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

... kann Trollfahrer nur BESTÄTIGEN.

jedesmal wenn wir von Orebic nach Norden gesegelt sind,
haben wir die Segel REFFEN (verkleinern) müssen.
der Wind wird in diesem Kanal wie durch eine Düse gedrückt
und wird daher stärker.

ein Traum für die Surfer
.

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.209

15.05.2018 10:24
#17 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Zitat von hjeuck im Beitrag #14


Danke für eure Geduld - bin halt am Infos sammeln - bis sich das Eine oder Andere herauskristallisiert.



Sowas ist doch absolut in Ordnung, dafür sind wir ja da. Guck mal, das sind Fotos von Peljesac in Richtung Korcula, schön war´s

Angefügte Bilder:
P9110050.JPG   P9150022.JPG_2.jpg   P9150023.JPG_2.jpg   P9150033.JPG   P9110035.JPG  
Als Diashow anzeigen
hjeuck Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 8

15.05.2018 18:59
#18 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

:-))

Wo gibt es denn Ecken, an denen man Surfen und Kiten kann?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.863

15.05.2018 19:17
#19 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

In Bol auf Brac auf jeden Fall!

________________________
Meine Fotogalerie

Angefügte Bilder:
P1110149.JPG   P1110154.JPG   P1110155.JPG  
Als Diashow anzeigen
Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.614

15.05.2018 19:18
#20 RE: Ruhige schöne Campingplätze in der Hochsaison? antworten

Gibt es Spots, an denen man nur Surfen, aber nicht Kiten kann? Was macht den Unterschied aus?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ruhiger Platz abseits der Tourismusströme
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Süd-Dalmatien von michael80
10 05.11.2018 19:17
von ManuelEN • Zugriffe: 2581
Makarska Hochsaison
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Paiper
2 12.12.2017 14:40
von Northwest11 • Zugriffe: 975
Ferienhaus 110 qm 80 m zum Meer ruhige Lage nähe Zadar
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von fink30
30 28.11.2018 20:19
von fink30 • Zugriffe: 6202
Ruhiges Feriendomizil für Familie mit Kleinkindern in Hochsaison
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von heuschnupfe
14 04.01.2015 23:16
von dziupla223 • Zugriffe: 1201
Naive Frage: Hochsaison?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von gibsea106
3 11.08.2014 20:01
von gibsea106 • Zugriffe: 616
INSEL LOSINJ, APARTMENT DIREKT AM MEER - auch außer Hochsaison, von APRIL bis OCTOBER
Erstellt im Forum Ferienwohnungen Kvarner Bucht mit Cres/Losinj, Krk, Rab und Pag von losinj-apartment
4 17.02.2014 11:37
von Sipro • Zugriffe: 1032
Ruhiger, idyllischer CP auf Murter?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von ruhesucher
7 05.05.2010 11:38
von oliver • Zugriffe: 1618
"ruhige" CP im August???
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von jeannine
2 21.07.2006 15:23
von jeannine (Gast) • Zugriffe: 435
Camping mit Hund in der Hochsaison
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von Big J
72 19.07.2011 11:43
von Saraby • Zugriffe: 55256
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor