Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 50 Antworten
und wurde 7.194 mal aufgerufen
  
 Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien)
Seiten 1 | 2 | 3
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

03.10.2018 08:19
Bild 3559 - Fähre Tijat > Schiffsdieselmotor ,SECHS- Zylinder in REIHE antworten

Hallo die Rätsel- Runde !

. . . hab schon lange keines eingestellt -
ABER : endlich ein "nicht Sinnfreies" gefunden
oder besser : ES hat mich angesprungen !

WELCHE MASCHINE (Motor) seht Ihr auf dem Bild ?
. . . bitte die GENAUE Bezeichnung !
bei der Formel I ist sooo etwas ja kein Thema -
aber hier ?
.

Angefügte Bilder:
0-RR.JPG  
cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.295

03.10.2018 09:14
#2 RE: Bild 3559 antworten

Schiffsdieselmotor der Fähre Tijat?

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

03.10.2018 09:38
#3 RE: Bild 3559 antworten

Hallo !

SCHIFFSDIESEL stimmt,
TIJAT stimmt auch,
. . . aber was weiter ???

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

03.10.2018 11:10
#4 RE: Bild 3559 antworten

. . . muss etwas helfen :

hab ein "Häferl" vergrößert, damit besser zu sehen.

WAS ist zu sehen (vorhanden) . . .
was ist NICHT zu sehen (nicht vorhanden) . . .

also GTI ist es sicher nicht -

was meint Ihr zur BAUFORM ?
BOXER - V Form - oder doch
eine Andere ?

Angefügte Bilder:
00-001.JPG  
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

04.10.2018 13:44
#5 RE: Bild 3559 antworten

. . . also NOCH eine kleine Hilfe :

Kurbelwelle und Getriebe SIND vorhanden, am Bild aber nicht sichtbar.

aber WO wird das VENTIL- Spiel eingestellt ?

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.359

04.10.2018 17:13
#6 RE: Bild 3559 antworten

Schade, dass ich kein Schiffsmotorenschlosser bin. Dann wäre die Lösung für mich ein Klacks.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

04.10.2018 20:24
#7 RE: Bild 3559 antworten

also noch eine kleine Hilfe :

das Ventil- Spiel wird auf den Kipphebeln eingestellt (meistens)
. . . SEHT Ihr irgendwo einen Teil, der wie ein KIPPHEBEL AUSSIEHT ?
UND was hat das zu bedeuten ?

der andere Hinweis, welche BAUFORM
Boxer oder V ist es NICHT
dumme Frage : hat dieser Motor überhaupt einen Block ?
UND was wird in dieser Bauform gerne gebaut ?
.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

06.10.2018 16:52
#8 RE: Bild 3559 antworten

. . . keine Lust weiterzuraten ?

das WICHTIGSTE fehlt ja noch - UM WELCHEN DIESEL es sich handelt

Anderl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 272

06.10.2018 17:35
#9 RE: Bild 3559 antworten

Es ist, wie unschwer erkennbar, ein Reihensechser. Ein 2-Takter, weshalb er keine Ventile hat. Getriebe hat er, weil der Motor für einen Schiffsdiesel relativ schnell dreht. Ansonsten habe ich nicht viel Ahnung von solchen Motoren

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

06.10.2018 19:10
#10 RE: Bild 3559 antworten

. . . na ENDLICH

alles RICHTIG

es ist ein SECHS- Zylinder in REIHE,
aber NICHT mit einem BLOCK - sondern in MODUL- Bauweise.

bei dieser Bauweise kann eine BELIEBIGE Anzahl von Zylindern ausgeführt werden.
wenn die Kurbelwellen- STÜCKE auch noch eine Hirt- Verzahnung haben -
sind BELIEBIGE Zylinderzahlen möglich, ohne einen Teil gesondert fertigen zu müssen !

und das DESWEGEN, weil diese Maschine im 2-TAKT VERFAHREN arbeitet.
im Gegensatz zum 2-Takt-Otto, der GEMISCH ansaugt -
saugt der 2-Takt-DIESEL, LUFT an. - OHNE BRENNSTOFF !
dieser wird ja erst am OT eingespritzt - und entzündet sich selbst

DAS BEDEUTET : KEINE Zündkabel, KEINE Zündkerzen, KEINEN Zündverteiler, KEINEN Anlasser- "JODLER" !!!
UND keine SPÜHL- VERLUSTE
ein mal DIESEL - NIE MEHR Otto

DESHALB werden 2-TAKT DIESEL für die GRÖSSTEN Maschinen gebaut.

am OT ist ZÜNDUNG
ober dem Kolben ist thermische Ausdehnung
die zwischenzeitlich unter dem Kolben ANGESAUGTE Luft - wird jetzt im Kurbelgehäuse Vor VERDICHTET
nahe dem UT werden die Überströmschlitze freigegeben - und die Luft strömt in den Zylinderraum
der nun wieder aufwärtsgehende Kolben VERDICHTET oberhalb - und SAUGT unterhalb
am OT ist wieder ZÜNDUNG

es hat also bei jeder Kurbelumdrehung EINE ZÜNDUNG pro Zylinder
gegenüber von 2 Umdrehungen beim 4-Takter

Biking & Hiking Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 43

09.10.2018 00:13
#11 RE: Bild 3559 antworten

Tolle Beschreibung der Funktionsweise des 2-Takters

Auch mir fehlt es definitiv an Kenntnissen mit dieser Motorengeneration (aus den 60ern und 70ern?), zumal wir hier von Schiffsmotörchen reden, die in meinem Maßstab namens "Nussschale" wohl seltenst vorkommen.

Anyway - da ich gelernt habe, dass beim (4-takt) Dieselmotor im KFZ-Bereich binnen des letzten Jahrzehnts (fast) nur noch Modifikationen der umgebenden Bauteile (z. B. Mehrstufenaufladung, Commonrail mit ein paar tausend Bar, Abgasbehandlung via SCR) entwickelt wurden, habe ich mich gefragt was aus dem guten alten 2-Takter-Diesel geworden ist.
Schließlich geht der Diesel-Motor selbst eigentlich „nie“ kaputt, nur die neumodischen Leistungsverstärker geben eher mal auf und kommen auch eher richtig teuer (zufällig gewähltes Stichwort: Hochdruckpumpe…).

Und siehe da, die Vorzüge des 2-Takters wurden wieder aufgegriffen. 2014 war ein französischer Autohersteller aktiv daran den 2-Takter wieder auf die Straße zu bringen. Leider wurden die Junx&Mädlz wohl von der noch anhaltenden (und weitgehend sinnfreien) Dieseldiskussion eingebremst.
Link: https://www.welt.de/motor/news/article13...lt-Motoren.html

Grüße
Ben

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 10.359

09.10.2018 10:59
#12 RE: Bild 3559 antworten

Interessanter Beitrag. Es wird aber kommen, wie bei vielen anderen Dingen. Wenn das Konzept nicht mit wirtschaftlichen Interessen übereinstimmt, dann wird es fallen gelassen.
Bei den Politikern ist es anders. Da wird propagiert, was gerade modern erscheint. Erst war der Dieselmotor interessant, weil sein CO²-Ausstoß gering war. Jetzt sind es auf einmal die Stickoxide, die diese Technologie in Verruf gebracht haben. Also müssen Elektroautos her. Ich bin neugierig, wo gerade in großen Städten die vielen erforderlichen Lademöglichkeiten herkommen sollen.
Man kriegt es ja vielerorts nicht mal gebacken, einen gut funktionierenden und finanziell attraktiven öffentlichen Nahverkehr auf die Beine zu stellen. Auch die Bahn als sinnvolle Alternative beim Warentransport ist kein großes Thema. Stattdessen nimmt die Zahl der LKW´s auf Straßen und Autobahnen stetig zu.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

09.10.2018 11:16
#13 RE: Bild 3559 antworten

DANKE für das Stichtort :

SINNFREIE DIESEL- DISKUSSION

ist quasi SINNFREI zum Quadrat !
aus 2 FAKTEN, die diese selbsternannten Weltverbesserer NICHT EINMAL IGNORIEREN !!!

das EINE ist der schrecklich klingende Begriff : THERMISCHER WIRKUNGSGRAD
vereinfacht . . . das Verhältnis von ZUGEFÜHRTER ENERGIE zu GENUTZTER ENERGIE
und DABEI hat der DIESEL die Nase eben weiter vorne als der OTTO
ist einfach sooo - kann Jeder selbst überprüfen
vergleicht den Treibstoffverbrauch beliebiger Maschinen - PRO PS
und Ihr werdet sehen : die Benziner stinken kalt nicht nur grauslicher,
sie sind auch die GRÖSSEREN SÄUFER . . . und damit die GRÖSSEREN CO2 Schleudern

und damit sind wir beim ZWEITEN PROBLEM : dem CO2
DIESEL produzieren Abgase mit SEHR WENIG CO2 und CO
aber dafür mehr RUSS

BENZINER (OTTO) wenig RUSS dafür MEHR CO2 und CO

DAS BEDEUTET:
DIESEL dürfen - weil NICHT GFTIG - im Tunnel und im Bergbau verwendet werden.
sind nur bessere Filter notwendig.
(haben die Bergleute auch lieber als ELEKTRO - wegen der FUNKEN- Gefahr !)

der BENZINER hat GIFTIGES CO- Abgas - und ist deshalb im Tunnel(Bau) verboten

beim DIESEL ist es VORSTELLBAR, die ohnehin kleineren Probleme durch BESSERE FILTER,
KATALISATOREN und Harnstoff Verfahren, WEITER zu VERBESSERN

der BENZINER ist am Ende der Fahnenstange.

UND noch eine "NEBENWIRKUNG" :
in einer Tonne Rohöl ist nur eine begrenzte Menge GASÖL und SPINDELÖL enthalten
aus diesen Produkten wird DIESEL Treibstoff und KEROSIN für die Flieger gemacht !

. . . würden alle Menschen ihre Mobilität durch den an sich besseren DIESEL abdecken -
HÄTTEN die Flieger keinen Treibstoff

DASS DARF natürlich NICHT SEIN . . . DA SORGEN die SINNFREIEN MEDIEN mit (Des-)INFO vor !
. . . oder hat irgend ein Medium die obigen Zusammenhänge schon SOOO dargestellt ???

WAS WIRD möglicherweise GESCHEHEN :
ZUERST wird der DIESEL madig gemacht - bis Alle auf BENZINER umgestiegen sind -
DANN werden die LUFT- Überwachungsstationen katastrophale Werte bei CO2 und CO melden -
UND DANN wird ein "DUFT"- DIESEL aus dem Hut gezogen
und Alle werden die BENZINER verschrotten - und NOCHMALS umsteigen

WUNDERBAR . . . wird 2x das Geschäft gemacht

. . . die Menschheit ist in der MASSE einfach . . .
.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

09.10.2018 11:57
#14 RE: Bild 3559 antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #13

SINNFREIE DIESEL- DISKUSSION

. . . die Menschheit ist in der MASSE einfach . . .
.


Jo, nur der gute veli-rat gehört natürlich - selbstredend nicht dazu.

Darf man mal fragen, wo diese sogenannte Diesel-Diskussion so geführt wird? Nirgends, würde ich mal sagen. Die übliche Masche: Es wird eine wirre Behauptung aufgestellt, die angeblich böse Politiker in Tateinheit den noch böseren Medien verbrochen haben und dann lang und breit dagegen polemisiert.

Nenne mir mal einen Artikel, der sich gegen den Diesel im Allgemeinen und einen Politiker, zumindest einen in Regierungsverantwortung, der sich im Besonderen gegen Diesel ausgesprochen hat? Der Benziner ist doch nur Not-Ersatz, weil unsere liebe Autoindustrie - sicherlich zusammen mit der Politik - es nicht geschafft hat, gereinigte Dieselmodelle in die Verkaufsräume zu stellen. Die Technik ist ja da. Wobei ich hier an erster Stelle wieder die Industrie sehen würde.

Ich meine, man kann 'der Politik' ja viel vorwerfen, z.B. die Autoindustrie aus der Verantwortung zu lassen, aber dass sie gegen Diesel wäre, ist doch Schwachsinn. Niemand ist gegen Diesel. Alle sind nur gegen Diesel, die einen Haufen NOx verblasen. Wen wundert das denn? Fraglich ist nur, wer dafür aufkommen soll?

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 419

09.10.2018 12:13
#15 RE: Bild 3559 antworten

Kann es nicht sein, dass die neueste Wasserstoff Technologie vielleicht ganz bewusst in den Schubladen zurück gehalten wird, um den möglichst größten Profit noch mit der vorhandenen alten Öltechnologie auszuschöpfen?

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

09.10.2018 12:34
#16 RE: Bild 3559 antworten

Zitat von deto im Beitrag #15
Kann es nicht sein, dass die neueste Wasserstoff Technologie vielleicht ganz bewusst in den Schubladen zurück gehalten wird, um den möglichst größten Profit noch mit der vorhandenen alten Öltechnologie auszuschöpfen?


Ja, das wird sogar mit Sicherheit so sein. Das ist aber eine Binsenweisheit. Unser Wirtschaftssystem ist darauf ausgelegt, mit möglichst wenig Aufwand maximalen Profit zu machen. Das ist das Wesen einer jeden Unternehmung. Und solange die Ölplörre so billig ist, wie sie ist, bleibt Wasserstoff unrentabel. Die einzige, die das ändern könnte, wäre die Politik. Also mit anderen Worten, wenn man sich gesellschaftlich davon verabschieden wollte, die aktuell billigste Energieform Öl (oder Gas) nicht weiter zu verwenden. Da aber die Politiker der Meinung sind, dass sie kein Schwein mehr wählen wird, wenn sie das durchsetzen würden, setzen sie es nicht durch. Wasserstoff hat zwei große Nachteile gegenüber Öl und Gas. Erstens ist seine Handhabung viel aufwändiger, weil das Zeug durch jede Pore diffundiert, zweitens, und das ist der viel entscheidendere, er muss erst hergestellt werden. Während das gute Gas der Putin und das gute Öl der Scheich einfach aus der Erde pullern lässt und es nach ein bisschen Aufarbeitung nur noch zum Kunden gebracht werden muss, muss die im H gespeicherte Energie erst einmal hergestellt werden. Durch Sonne, Wind, Öl, Gas, Kohle, Wasserkraft.

Darum ja auch die Eierei gerade mit den Dieseln. Irgendwann vor Jahren hat mal jemand großmäulig irgendwelche Grenzwerte in der EU durchgesetzt. Das waren übrigens vornehmlich wir Deutschen und ich meine, das war keine grüne Regierung. Leider wollte aber jeder gerne fette Karren mit ordentlich Drehmoment-Wumms unter der Haube fahren, vornehmlich Modelle SUV, auch weil die Industrie die im Angebot hatte. Nur hat die nix im Angebot, wovon sie nicht glaubt, dass den Kram jemand kauft. Die glaubte eben nicht an eine breite Kundschaft für einen Askese-Lupo. Den finden zwar alle ganz super am Stammtisch und jeder jammert über den Benzinpreis, nur steht dann komischer Weise doch eine Karre mit dicken Rädern und Wumms unter der Haube in der Einfahrt. Und so hat halt jeder gedacht, wird schon, geht schon, scheiß auf Grenzwerte, das biegen wir irgendwie hin. Und jetzt ist der Schlamassel da. Stellt einer eine Messstation in die Innenstadt und sieht sich die rechtlichen Vorgaben an, zack ist die Klage da.

Nur mal ehrlich, Hand auf's Herz, wer hat den Bock auf ÖPNV oder Öko-Auto?

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 419

09.10.2018 12:47
#17 RE: Bild 3559 antworten

Das ist die Quadratur des Kreises

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

09.10.2018 13:57
#18 RE: Bild 3559 antworten

. . . SICHER !!!

gibt ja noch EINIGE Fakten . . .
habe aber darüber nicht geschrieben - um von diesen beiden WICHTIGSTEN Dingen nicht abzulenken

da WAR einmal der DAMPF- Wagen : GUTER Wirkungsgrad, muss leider "Aufgeheizt" werden. jetzt nur im Museum

dann beim Treibstoff : die HOLZGAS- Anlagen - brauchbarer Notbehelf um Mineralöl zu ersetzen

gegenwärtig : der TURBO- DIESEL. VOR-Verdichten geht natürlich auch mit dem TURBO- Lader
(muss nicht über das Kurbelgehäuse sein, wie beim 2-Takt Diesel) - damit kommt MEHR Luft in den Zylinder -
entspricht einer Leistungssteigerung. der Turbolader ersetzt quasi größeren Hubraum.

von wegen LEISTUNG : DAS was an der Welle und an den Rädern zählt ist DREHMOMENT
keine Ahnung warum die armen Pferde noch immer sooo bevorzugt werden.
VERGLEICHT einmal Maschinen mit GLEICHEM Drehmoment - werdet sehen
einem 4-Zyl.Reihen TURBO DIESEL entspricht erst etwa ein 6-Zyl.V- BENZINER (ohne Vorverdichtung)

von wegen ZÜNDUNG : . . . alles mit "ZÜND" ist für mich ein REIZWORT, hab mich damit genug herumgeärgert

natürlich sind AUCH Otto- Maschinen mit Vorverdichtung und Einspritzung MÖGLICH !
. . . aber WIRKUNGSGRAD und CO2 . . . ist wie eine "ERBKRANKHEIT"

kommen wir zum WASSERSTOFF :
gibt es doch SCHON SEIT JAHREN . . . aber NUR : im MUSEUM
und in den U-BOOTEN !

. . . hab DA sooo einen leisen Verdacht . . .

und für Euch - schöne grüße aus wien
.
edit : über ELEKTO - hab ich NICHTS zu meckern - das werden BALD die MEDIEN - wenn sich dieses Thema
IN RAUCH AUFLÖST !!! (aber nicht der weiße Rauch beim Papst - sondern FAMMEN mit 2000°? )
DAS haben die neuen Akkus SOOO in sich
.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

09.10.2018 14:31
#19 RE: Bild 3559 antworten

noch was zum RAUCH :

gelesen bei den PRÜFUNGSFRAGEN für Schiffsführer

DA wird nach WEISSEM - BLAUEN - und SCHWARZEM RAUCH gefragt

. . . als Antwort steht bei dem WEISSEN RAUCH : Kopfdichtung defekt - Kühlwasser gelangt in den Zylinder !

UND - STIMMT DAS ?
würde sagen : beim AUTO JAAA - aber am SCHIFF NEIN !!!
wird doch das Kühlwasser in den Auspuffkrümmer gespritzt - und VERDAMPFT (und kühlt)

da wird SINNFREIES über Generationen ABGESCHRIEBEN - und keinem Schwein fällt etwas auf
.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.607

09.10.2018 15:20
#20 RE: Bild 3559 antworten

Jeder zeigt halt gerne mit dem Finger auf andere und schuld sind eh immer die anderen. Im Zweifel die Politiker, die EU und heute noch die Medien. Ich nehme mich mal. Ich pendele jeden Tag von Köln nach Bonn und zurück. Ich habe so ein Job-Ticket, Bahnfahren kostet mich also nichts. Nur setze ich mich meistens morgens doch in meinen Diesel. Schön Heizung an, Radiohören, Käffchen im Thermobecher... Zack, sind wieder 80 Kilometer mehr auf der Uhr und mindestens fünf Liter Diesel an CO2, COx, Wasser und was weiß ich in der Umwelt. Fünf Liter, wenn man sich das mal vorstellt im Eimer oder als Kasten Bier, sind ganz schön viel. Jeden Werktag. Ich stell mir das gerne mal so vor, wie wenn ich das Zeug in den Garten kippen und abfackeln würde. Geld kostet der Diesel ja auch.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reihe Universum: Mo. 22.10.18 ORF3 14:10 Uhr Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
43 06.10.2018 12:34
von beka • Zugriffe: 5629
Reihe "mareTV" - Di. 23.10.18 Servus TV 15:05 + 19:15 Uhr mareTV
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
59 06.08.2018 12:12
von beka • Zugriffe: 9415
Ferienappartement erste Reihe mit meerblick 40m bis zum Meer
Erstellt im Forum Ferienwohnungen in Dalmatien (Zadar - Omis) von strand vir
0 24.06.2010 12:26
von strand vir • Zugriffe: 901
Bild 2078 - Vrana > Ruine
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Didi
14 24.02.2010 05:24
von beka • Zugriffe: 606
Bild 1593 - Fährschiff TIJAT > Linie Vodice - Prvic (2x) - Zlarin - Sibenik.
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Sestrice
7 19.09.2008 19:11
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 910
So 21.9.14 3sat 11:05 Uhr Reihe: art.genossen Jenseits der Grenzen - Musik vom Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 09.09.2014 20:09
von beka • Zugriffe: 1388
Kroatien: Sechs Österreicher bei Segeltörn verschwunden
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von beka
7 23.11.2006 21:24
von Gabriele • Zugriffe: 980
Weltkulturerbe in Serbien - Bilder & Beschreibung
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mico
3 28.11.2006 16:01
von Mico • Zugriffe: 2633
Reihe Schätze d. Welt Do. 1.11. 3sat 21:15 Uhr Metropolen am Meer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
178 20.09.2018 14:09
von beka • Zugriffe: 62060
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor