Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 50 Antworten
und wurde 5.328 mal aufgerufen
  
 Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Nin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 132

09.10.2018 19:50
#21 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Hallo,
Schöne Apartment für 2 Personen bei Zadar, Plitvice 1,5 stunde entfernt, Krka 45 Minute, Paklenica 1 stunde und SOW.
Schau www.nin-zdrijac.de

lisa1995 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 78

09.10.2018 20:49
#22 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #13
Quatsch, ZG wäre je nach Abflugort via Wien als Kurzstrecke absolut überteuert und wozu mit der Kirche ums Kreuz wenn Brac oder Hvar auf der Bucketlist stehen.
Wozu man ganze vier Tage in den Parks verbringen soll entschließt sich, ein voller Tag reicht mit einer stressfreien Nettogehzeit von ca. 8h für Plitvice
für alle Highlights sollte reichen.

Aber gut soll ja Leute geben die dort eine Woche verbringen können und trotzdem der Meinung sind nicht alles gesehen zu haben.

Zitat
Wir wären für jegliche TIpps & Ratschläge dankbar.


Split ansteuern, Mietwagen ausfassen und von mir aus in der Gegend Split/Trogir für drei Tage als Ausgangsbasis wählen.

Trogir, Sibenik, Primosten lassen sich an einem Tag abarbeiten, nach Plitvice entweder geführt über Atlastours oder eigene Faust, Krka Wasserfälle sowieso
da reicht sogar villeicht ein halber Tag wenn z.B. man das Kloster Visovac auslässt.



Da gibt es jetzt aber einiges zu sagen. Mit der Kirche ums Kreuz wäre es nach Zadar zu fliegen und nach Plitvice zurückzufahren.

Von Brac und Hvar war nie die Rede.

Wenn man glaubt in 8 Stunden Nettogehzeit Plitvice kennengelernt zu haben, dann kann ich nur sagen du kennst Plitvice noch nicht. Deine Empfehlungen erinnern mich eher an einen Marathon. Aber nicht an einen Urlaub.

Trogir, Sibenik und Primosten. ABARBEITEN???? Der Iron Man in Kroatien? Oder was empfiehlst du da?

Halber Tag für Krka? Wenn man das Kloster auslässt? Na dann reichts bestenfalls dort herumzulatschen wo sich tausende Touristen gleichzeitig tummeln. Aber von Nationalpark hat man dann nichts gesehen.

Und die Touren die von fast allen Urlaubsorten nach Plitvice angeboten werden sind einfach katastrophal. Durch die Anreise kommt man dann genau zu dem Zeitpunkt nach Plitvice wo alles gerappelt voll ist. Da kann man sich dann wie Tiere auf der Schlachtbank anstellen um etwas zu sehen.

lisa1995 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 78

09.10.2018 20:56
#23 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Zitat von gleil im Beitrag #20

nWenn man früh morgens am oberen See Plitvices startet, hat man bereits die Hälfte seines langen Weges absolviert, bis man dann auf den ersten "asiatischen Gegenverkehr" trifft.
nAllein die Physik lehrt, bergab läuft es sich leichter.


Na wenn sich der Urlaub darum dreht keinen Schritt bergauf zu gehen, dann kann man da zustimmen. Ich jedenfalls bin rh oft in Plitvice, und ich habe es bisher zu jeder Jahreszeit geschafft den Touristenströmen zu entkommen. Ich habe es sogar als sehr ruhig und entspannend empfunden. Und da stimmt die Aussage man muss eine Reise gut organisieren können. Aber wenn man darauf achtet bergab zu gehen, na da bedarf es keiner großen Organisation.

gleil Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 32

09.10.2018 22:56
#24 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

@lisa1995: Natürlich kann man während eines 10-Tage-Urlaubes gerne von Aerob auf Anaerob schalten (Bergauf/-ab)! Ich glaube, Sie haben mich schon verstanden, dass ich die Organisation nicht auf ein Bergab/-auf reduziert hatte. Aber Vorschläge zum Anlass zu nehmen, Diskussionen in Gang zu bringen, die den ratsuchenden Kroatienneulingen absolut nichts bringen, verwirren sie bestenfalls.
Jeder Ratschlag sollte mit Respekt gelesen und bewertet werden. So dass sich nach jedem Ratschlag die Interessierten ein eigenes Bild verschaffen und entscheiden können, welches vorgeschlagene Programm zu ihnen passt. Wir Ratgebenden können die individuellen Entscheidungen sicherlich nicht fällen, dazu haben wir viel zu wenige Informationen über das - in diesem Fall - junge Paar. Ich gehe davon aus, dass jeder Ratgebende auf seine Weise gute Erfahrungen in Kroatien gesammelt hat, die er sehr gerne weitergibt - und das ist mehr als lobenswert. Ich gebe zu, meine Erfahrungen bezogen sich meistens auf eine Oberklasse von Touristen vierer Kontinente, die sehr verwöhnt waren, zudem das Kleingeld hatten, Distanzen schnell zurückzulegen. Doch konnte man manchmal deren Programme auf ein Low-Budget-Programm reduzieren, so dass Touristengruppen mit kleinerem Geldbeutel ihre Freude an Kroatien fanden. Vielsagend war zum Schluß immer der Kommentar der Reisenden, "wir kommen wieder!" Daher bleibe ich dabei, Split als Ausgangsort für interessante Touren vorzuschlagen.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.678

10.10.2018 08:19
#25 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

[quote]Wenn man glaubt in 8 Stunden Nettogehzeit Plitvice kennengelernt zu haben, dann kann ich nur sagen du kennst Plitvice noch nicht. Deine Empfehlungen erinnern mich eher an einen Marathon. Aber nicht an einen Urlaub.

Trogir, Sibenik und Primosten. ABARBEITEN???? Der Iron Man in Kroatien? Oder was empfiehlst du da?[/quote]

In Plitvice war ich ungefähr zehn Mal zu deiner Info. Für einen Tagesausausflug mit Nettozeit im Park reichen 8-10h von mir aus.
Um jeden Stein zu sehen und alle zehn Minuten eine Pause einzulegen braucht mann dann sicher fünf Tage.

Du schreibst auch nur Quatsch Trogir oder Primosten hat man von mir aus in gemütlichen jeweils zwei/drei Stunden abspaziert oder soll man für diese Nester auch jeweils
zwei volle Tage einplanen.

Alles lässt sich nunmal nicht abfrühstücken in dem Zeitraum und mit Marathon hat das nichts zu tun sondern mit gutem Zeitmanagement.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 662

10.10.2018 08:32
#26 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

[quote]Deine Empfehlungen erinnern mich eher an einen Marathon. Aber nicht an einen Urlaub.[/quote]
Kerum, du hast es falsch verstanden! [grin] Ich denke ein paar wollen für 10 - 14 Tage nach Kroatien in 3-4 Tagen so viel als möglich sehen und dann noch eine Woche Strandurlaub. [smile]
So zu sagen mit eien Ars... auf 10 Kirtag tanzen.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.678

10.10.2018 08:35
#27 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten


Als Aktivurlauber kann ich nur darüber den Kopf schütteln, was nicht alles mit Stress verknüpft wird wenn man seine Wünsch offenbart.
Machbar ist alles wenn man ein paar Abstriche macht und sich auf seine Highlights fokussiert.

Jeder hat so seine Prioritäten, die Japaner genießen ihren Urlaub erst richtig wenn sie wieder daheim sind, in Form einer Slideshow.[smokin]

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.628

10.10.2018 09:23
#28 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Freunde . . . WARUM wollt Ihr STRESS "EINKAUFEN" [smokin]
lasst doch 2+2 eine gerade Zahl sein [rose]

Shnu Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

10.10.2018 11:49
#29 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Hallo Zusammen,

ich habe mich noch weiter erkundigt und mir ein Bild gemacht.
Ich denke ich weiß nun wo es hingehen soll. Die Gegend um Markarska ist einfach Wunderschön und bietet genau das wonach wir suchen.
(Schöne Strände, Ausflugsmöglichkeiten, Ausgehmöglichkeiten am Abend usw.) Zu den Plitvicer Seen ist es von dort aus Zwar etwas weiter, aber immer noch Machbar und ich möchte nun auch nicht meinen ganzen Urlaub nur nach den Seen richten.

Aktuell habe ich mich ziemlich auf Brela bzw Baska Voda eingeschossen. Markarska habe ich gelesen soll schon wieder sehr voll sein und nicht ganz so schön wie die andern beiden. Was haltet ihr davon?

Was kostet es ungefähr in diesen Orten Essen zu gehen? Nichts gehobenes, sondern normale Mittelpreise Restaurants, Pizzen, Pasta usw.



Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.106

10.10.2018 11:56
#30 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Das ist natürlich eine tolle Wahl, denn die Makarska Riviera ist wirklich eine wunderschöne Gegend!

Die Preise sind meistens denen in Deutschland gleichzusetzen, hat eben auch in den letzten Jahren etwas angezogen. Brela ist ein völlig anderer Ort, als Baska Voda, wo du doch etwas mehr Leben hast, vor allem rund um den Hafen. Guck, das sind aktuelle Bilder im September und aus 2017

Brela besticht vor allem durch seine wunderbaren Strände, he Vera? Der Ort Tucepi wär evtl. auch noch eine Alternative, liegt so gefühlt zwischen Makarska und Baska Voda, was das dortige Leben betrifft.

Angefügte Bilder:
Kroatien 2018 114.JPG   Kroatien 2018 106.JPG   Kroatien 2018 108.JPG   Kroatien 2018 107.JPG   P9100125.JPG   P9100121.JPG   P9100126.JPG  
Als Diashow anzeigen
Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 25.106

10.10.2018 13:54
#31 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Guck mal, kennst du diesen wunderbaren Bilderthread?

Aktuelles aus Makarska

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.810

10.10.2018 14:46
#32 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

In Brela kann ich meine Unterkunft empfehlen. Die ist zwar etwas in Hanglage und 200 m vom Strand entfernt, dafür günstig und einigermaßen modern eingerichtet. Der Preis dürfte im Juni bei ca. 40€ liegen.

www.brela.com/tomas.

Am Strand gibt's mehrere nette Beachbars und mein Lieblingsrestaurant Plima, auch bei TripAdvisor zu finden. Im Umkreis von 1-2 km gibt's noch mehr Auswahl in allen Preislagen, alles auch zu Fuß erreichbar. Viele bieten auch einen kostenlosen Shuttleservice an.

________________________
Meine Fotogalerie

lisa1995 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 78

11.10.2018 08:06
#33 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Wenn ihr Urlaub in der Gegend um Brela machen wollt habt ihr euch natürlich eine wirklich schöne Gegend ausgesucht. Traumhafte Strände, aber in der Hauptsaison leider extrem voll. Und alleine die Parkplatzsuche kann z.B. in Brela ein Abenteuer werden. Grundsätzlich gibt es keinen Parkplatz wo man nicht kräftig bezahlen darf. Nicht einmal irgendwo im Wald ist das möglich. Brela hat wirklich schöne Strände, aber als Ort finde ich persönlich Brela nicht reizvoll. Für mich wirkt Brela eher wie eine endlos lange Siedlung ohne wirklich netter Altstadt oder schönen Hafen. Baska Voda ist das schon um einiges netter, schöne Promenade, schöner kleiner netter Hafen. Viel Reizvoller ist da Makaska. Aber ihr wollt ja nicht ausschließlich Badeurlaub machen. Da würde ich nicht diese Gegend wählen. Denn dort gibt's nicht sehr viel außer Brela, Baska Voda, Makaska und Tucepi. Und man ist dort auch irgendwie gefangen. Hinter dem Biokovo Gebirge liegt die Autobahn, Verbindungen zwischen der Autobahn und der Küstenstraße sind in sehr großen Abständen. Bei Brela gibt es eine Möglichkeit, bei Baska Voda durch einen Tunnel für den wir extra bezahlen durften, und gar nicht so wenig. Angeblich ist der inzwischen mautfrei. Und das war es dann. Die nächste Möglichkeit von der Autobahn zur Küste zu kommen ist dann bei Ploce. Wenn ihr euch was ansehen wollt habt ihr sicher viel bessere Möglichkeiten wenn ihr in der Gegend von Trogir bis Omis das Zimmer wählt.

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.237

11.10.2018 11:45
#34 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Ha ha doch PM gelesen

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.530

11.10.2018 13:31
#35 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Also Plitvicka Jezera würde ich mir von der Makarska Riviera aus nicht antun. Das sind mindestens 300 Kilometer für eine Strecke.

Der Krka Park scheint mir da noch eher machbar zu sein (ca. 140 km eine Strecke).

Zu sehen gibts von MA aus durchaus einiges, ich denke da an den Biokovo-Naturpark oder die Bacina-Seen. Hvar und Brac sind von MA aus ebenfalls zu erreichen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.810

11.10.2018 18:31
#36 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Zitat von lisa1995 im Beitrag #33
Wenn ihr Urlaub in der Gegend um Brela machen wollt habt ihr euch natürlich eine wirklich schöne Gegend ausgesucht. Traumhafte Strände, aber in der Hauptsaison leider extrem voll. Und alleine die Parkplatzsuche kann z.B. in Brela ein Abenteuer werden. Grundsätzlich gibt es keinen Parkplatz wo man nicht kräftig bezahlen darf. Nicht einmal irgendwo im Wald ist das möglich. Brela hat wirklich schöne Strände, aber als Ort finde ich persönlich Brela nicht reizvoll. Für mich wirkt Brela eher wie eine endlos lange Siedlung ohne wirklich netter Altstadt oder schönen Hafen. Baska Voda ist das schon um einiges netter, schöne Promenade, schöner kleiner netter Hafen. Viel Reizvoller ist da Makaska. Aber ihr wollt ja nicht ausschließlich Badeurlaub machen. Da würde ich nicht diese Gegend wählen. Denn dort gibt's nicht sehr viel außer Brela, Baska Voda, Makaska und Tucepi. Und man ist dort auch irgendwie gefangen. Hinter dem Biokovo Gebirge liegt die Autobahn, Verbindungen zwischen der Autobahn und der Küstenstraße sind in sehr großen Abständen. Bei Brela gibt es eine Möglichkeit, bei Baska Voda durch einen Tunnel für den wir extra bezahlen durften, und gar nicht so wenig. Angeblich ist der inzwischen mautfrei. Und das war es dann. Die nächste Möglichkeit von der Autobahn zur Küste zu kommen ist dann bei Ploce. Wenn ihr euch was ansehen wollt habt ihr sicher viel bessere Möglichkeiten wenn ihr in der Gegend von Trogir bis Omis das Zimmer wählt.


Die Rede ist aber nicht von der Hauptsaison, sondern von Anfang Juni und wenn man ein Appartement hat, hat man auch einen Parkplatz. Also fallen diese miesmachenden Kriterien schonmal raus. Und was den Hafen von Brela angeht, so finde ich den wunderschön, weil er klein und gemütlich ist und nicht die ganze Promenade mit Lokalen zugepflastert ist wie bei den meisten anderen Orte in der Gegend. Gefangen hab ich mich da auch noch nicht gefühlt. Man ist in ein paar Minuten auf der Autobahn, muss auch nicht den Tunnel nehmen, der tatsächlich seit diesem Jahr mautfrei ist, in 20 Minuten ist man in Omis und in einer Stunde in Split. Ab Makarska kann man in 60 Minuten rüber auf die Insel Brac fahren und wenn man gerne spaziert oder wandert, ist man in einer absoluten Traumgegend. Nach Dubrovnik ist es auch keine Weltreise. Okay, die Plitwitzer Seen wären mir auch zu weit, aber die Krka Wasserfälle kann man gut erreichen. Eventuell kann man ja auch das Qaurtier zwischendurch wechseln, dann hat man einen größeren Radius. Und auch was die Flüge angeht, so sind die meistens nach Zadar günstiger als nach Split.

________________________
Meine Fotogalerie

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 419

11.10.2018 19:20
#37 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Wie kommst es, dass die den Tunnel nach ein paar Jahren doch jetzt maut frei stellen? [frage]

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.810

11.10.2018 20:12
#38 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Keine Ahnung. Jedenfalls wurde die Maut am 1.1.18 abgeschafft und die Kassenhäuschen sind alle abgebaut.

________________________
Meine Fotogalerie

Berti Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.361

11.10.2018 20:26
#39 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

wie ich hörte sind wohl die kroatischen Pendler aus dem Hinterland auf die Barrikaden
gegangen und dann hat man die Maut eben abgeschafft....statt dennen eine Mautkarte zu geben..

LG aus WIT

_____________________
http://www.mein-makarska.de

lisa1995 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 78

12.10.2018 09:47
#40 RE: Hilfe für unseren Urlaub 2019 antworten

Zitat von Vera im Beitrag #36
Die Rede ist aber nicht von der Hauptsaison, sondern von Anfang Juni und wenn man ein Appartement hat, hat man auch einen Parkplatz. Also fallen diese miesmachenden Kriterien schonmal raus. Und was den Hafen von Brela angeht, so finde ich den wunderschön, weil er klein und gemütlich ist und nicht die ganze Promenade mit Lokalen zugepflastert ist wie bei den meisten anderen Orte in der Gegend. Gefangen hab ich mich da auch noch nicht gefühlt. Man ist in ein paar Minuten auf der Autobahn,


Ich habe leider überlesen dass es sich um die Reisezeit Anfang Juli handelt. Bitte 1000 Mal um Entschuldigung, es wird nie wieder vorkommen. Ja, wenn man ein Apartment hat dann hat man einen Parkplatz. Wenn das Apartment aber nicht direkt am Meer liegt und man nicht direkt dort baden will, dann muss man mit dem Auto fahren und hat keinen Parkplatz. Das ist die 2. Möglichkeit. Und ich habe keine miesmachenden Kriterien mitgeteilt, ich habe das mitgeteilt wie ich das im Urlaub empfunden habe. Ich habe ja geschrieben Parkplatzsuche KANN in Brela ein Abenteuer werden. Und ich habe geschrieben aber als Ort finde ICH PERSÖNLICH Brela nicht reizvoll. Und ich habe geschrieben Für MICH wirkt Brela eher wie eine endlos lange Siedlung. Aber wenn man da miesmachende Kriterien herausliest, naja, ich kann damit leben. Ansonsten weichen die Reiseempfehlungen ziemlich von den Wünschen ab. Anstatt der Gegend um Zadar sind wir jetzt schon in Dubrovnik, Krk Wasserfälle sind auch von Brela ein ziemliches Stück entfernt (locker 2 Stunden, ergibt dann 4 Stunden Autofahrt an diesem Tag, toll), und die Plitzvicer Seen sind inzwischen außer Reichweite. Dafür die Empfehlung das Quartier einmal zu wechseln. Wozu? Um Zeit von einem relativ Kurzen Urlaub zu verlieren in dem man doch ziemlich viel vor hat? Aber es soll ja Leute geben die es nicht vertragen wenn jemand etwas über ihr Lieblingsziel schreibt was sie nicht so empfinden.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche Ferienhaus, Wohnung oder Apartement für 2019!
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Andi386
2 16.10.2018 17:06
von Andi386 • Zugriffe: 131
Urlaub Kroatien 2019 Kastela
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von kastela
0 14.10.2018 10:50
von kastela • Zugriffe: 134
Urlaub Cres 2019
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Marci
16 17.10.2018 15:49
von Chris • Zugriffe: 481
Reiseplanung Autorundreise ca. 14 Tage / Tipps, Hilfe
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Kleopatra64
20 13.10.2018 23:05
von Vera • Zugriffe: 4088
Suche Ferienwohnung / -haus für 2019
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Breckie
5 13.06.2018 09:14
von villalavanda • Zugriffe: 2063
Urlaub 2019
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Stefan Pohle
3 09.07.2018 13:22
von senklot • Zugriffe: 1059
Urlaub Juni 2018, 16.06.-29.06.
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von schlawina
11 21.03.2018 15:54
von Chris • Zugriffe: 3804
Hilfe, Urlaub vom 2.08 -16.08.2014
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Nicole001
7 27.07.2014 18:45
von guban • Zugriffe: 589
HILFE / Urlaub mit Auto, Zelt und Hund auf Campingplatz mit Sandstrand
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von conny
3 09.06.2005 17:42
von conny (Gast) • Zugriffe: 1306
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor