Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 53 Antworten
und wurde 10.984 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

14.01.2018 11:14
#41 RE: TV-Tipp BiH: So. 14.1.18 arte 16:45 Metropolis - Sarajevo, Vergessen am Rande Europas Antworten

So. 14.1.18 arte 16:45 Metropolis - Sarajevo, Vergessen am Rande Europas

Metropolie: Sarajevo - Europas Stiefkind Die Multinationen-Metropole auf dem Balkan leidet unter Armut, Korruption und dem Desinteresse Europas. Jahrhundertelang lebten in Sarajevo die Menschen unterschiedlicher Weltreligionen und Nationalitäten friedlich nebeneinander. Die Belagerung durch die serbischen Milizen in den 1990ern hat die Menschen traumatisiert. Heute leiden die Bewohner unter Nationalismus und Korruption und träumen von einer Zukunft in der EU. Sarajevos Künstler blicken trotzig in die Zukunft

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

25.03.2018 15:04
#42 RE: TV-Tipp SRB: So. 25.3.18 arte 16:40 Metropolis - Temeswar Antworten


So 25.03.2018 16:40 ARTE Metropolis - Temeswar
Di 27.03. 02:25 ARTE Metropolis - Temeswar


Thema u.a.:

Metropolenreport TemeswarDie drittgrößte Stadt Rumäniens, die im Westen an der Grenze zu Serbien liegt, boomt: Wirtschaftlich und kulturell. 2021 wird Temeswar Kulturhauptstadt sein. Weite Teile der historischen Altstadt sind bereits frisch renoviert. Zahlreiche Altbauten erinnern an die Zeit, als Temeswar Teil der K.u.K.-Monarchie war. "Metropolis" besucht die Künstler und Kulturschaffenden und fragt sie nach ihren Visionen, Träumen und Utopien für die Zukunft.

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

27.03.2018 14:48
#43 RE: TV-Tipp MNE: So. 15.4.18 arte 16:10 Metropolis - Pristina Antworten

So. 15.4.18 arte 16:10 Metropolis - Pristina
]

Metropole Pristina:

Europas Scheitern, Europas Zukunft?Ausgerechnet in ihrer schwersten Krise kündigt die EU eine neue Erweiterung an. Mit einem Mal ist sogar der Kosovo ein Beitrittskandidat - genau 20 Jahre nach dem Krieg und zehn Jahre nach der Unabhängigkeit. Seit Jahren versucht Europa die kleine Republik zu einem funktionierenden Staat aufzubauen. Doch bis heute beherrschen Korruption, politische Krisen und Armut das Land. "Metropolis" reist in die Hauptstadt Pristina, wo die Ankündigung aus Brüssel nach Jahren des Niedergangs endlich wieder Hoffnung weckt. Für die Künstler hier ist Europa immer noch das große Ziel. Aber ist die krisengeplagte Union fähig, die größte offene Wunde Europas zu heilen?



So 29.04.2018 16:45 arte Metropolis - Linz

Vom Stahlkocher zur Hauptstadt der künstlichen Intelligenz Industriestadt, Europäische Kulturhauptstadt 2009, UNESCO City of Media Arts 2014. Linz an der Donau streift seinen Ruf als staubige Stahlstadt ab und erfindet sich neu - als innovative Begegnungsstätte für Technik und Kunst. Schon jetzt ist das Ars Electronica Center das führende Museum der künstlichen Intelligenz. "Metropolis" erkundet die kulturellen Wegweiser der Linzer Technologierevolution. - Linz - Vom Stahlkocher zur Hauptstadt der künstlichen Intelligenz

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

17.05.2018 08:27
#44 RE: Do. 7.6.18 ServusTV 00:10 Uhr Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom Antworten


Do 07.06.2018 00:10 Servus TV Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom
11:10 Servus TV Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom
So 10.06.2018 16:45 ARTE Metropolis - Metropole Cagliari
Di 12.06.2018 02:15 ARTE Metropolis - Metropole Cagliari

Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom

New York, Paris, Rom, San Francisco, London, New Orleans. Das sind einige der verlockendsten Metropolen der Welt. Jede dieser Städte ruft Kultbilder ins Gedächtnis, aber auch einzigartige Emotionen und Erfahrungen. Die Doku-Reihe zeigt die Städte aus einer neuen Perspektive - anhand erstaunlicher Ansichten und anhand der Schlüsselereignisse, die diese Städte in ihrer Entwicklung bis in die Gegenwart prägten.


Metropolis - Metropole Cagliari

(1): Metropolenreport: Cagliari Poesie hat eine lange Tradition in der Hauptstadt Sardiniens. Schriftsteller und Lyriker halten die sardische Sprache lebendig. Das Castello-Viertel zieht als pittoreskes Wahrzeichen der Hafenstadt Cagliari Künstler magisch an. (2): Streit um koloniales Kulturerbe Die Ankündigung Präsident Macrons, koloniale Raubkunst zurückzugeben, löste eine Debatte aus. Während in Frankreich Experten die Bedingungen dafür klären, wird deutschen Museen eher Untätigkeit vorgeworfen. "Metropolis" über den Stand der Diskussion. (3): "Pasionaria" von Marcos Morau Menschliche Leidenschaften in einer mechanisierten Roboterwelt entfesselt Marcos Morau in seinem neuen Stück. Der spanische Choreograph schafft für seine Kompanie La Veronal ein Gesamtkunstwerk aus verschiedenen Kunstgenres. (4): Barock, blutrot! Antwerpen feiert Rubens! Anlass für den Belgier Luc Tuymans, Schlüsselwerke des Barocks mit aktueller Kunst zu konfrontieren. "Metropolis" unternimmt einen Streifzug durch die Ausstellung "Sanguine / Bloedrood" im Museum für Zeitgenössische Kunst Antwerpen. - Streit um koloniales Kulturerbe

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

10.06.2018 18:49
#45 RE: Di. 12.6.18 Arte 02:15 Uhr Metropolis - Cagliari Antworten


Di 12.06.2018 02:15 ARTE Metropolis - Metropole Cagliari
So 17.06.2018 16:45 arte Metropolis - Metropole Palermo
Do 28.06.2018 19:15 Servus TV Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom
Fr 29.06.2018 15:05 Servus TV Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom


Metropolis - Metropole Palermo
Der Metropolenreport aus Palermo Palermo ist in diesem Jahr Italiens Kulturhauptstadt und Gastgeberin der alle zwei Jahre stattfindenden europäischen Wanderausstellung Manifesta. "Palermo sehen und sterben" (Roberto Alajmo) wurde zum geflügelten Wort, die Schönheit Palermos jahrzehntelang von Mafia-Gewalt, Resignation und Armut überschattet. Aber es tut sich was! Palermo beherbergt nicht nur die Manifesta 12, sondern mit der Valsecchi-Collection im restaurierten Palazzo Butera jetzt auch eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Italiens.

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

31.07.2018 16:37
#46 RE: Mo. 6.8.18 ServusTV 00:30 Uhr Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom Antworten

Mo 06.08.2018 00:30 Servus TV Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

21.11.2018 06:32
#47 RE: So. 16.12.18 arte 16:50 Uhr Metropolis - Pristina Antworten


So 16.12.2018 16:50 arte Metropolis - Pristina
So 6. 1.2019 03:05 arte Metropolis - Pristina
45 Min.


Metropole: Pristina
Hoffnung am Rande von Europa? Mitten in ihrer vielleicht schwersten Daseinskrise kündigte die Europäische Union 2018 eine neue Erweiterung an: Der Kosovo wird zum potenziellen Beitrittskandidaten - 20 Jahre nach dem Krieg und zehn Jahre nach der Unabhängigkeit. Doch Korruption, politische Krisen und Armut beherrschen das Land. "Metropolis" streift mit der Filmemacherin Blerta Zeqiri, dem Künstler und Abgeordneten Fisnik Ismaili und der Modedesignerin YIIka Brada durch die Hauptstadt Pristina, wo die Ankündigung aus Brüssel in der Kunstszene Hoffnungen weckt.
---
Metropole Pristina: Europas Scheitern, Europas Zukunft? Genau 20 Jahre nach dem Krieg und zehn Jahre nach der Unabhängigkeit wird der Kosovo zum potenziellen EU-Beitrittskandidaten. Doch Korruption, politische Krisen und Armut beherrschen das Land. In der Kulturszene aber weckt die Ankündigung aus Brüssel große Hoffnungen, denn die Künstler sind der gesellschaftlichen Entwicklung des Landes ein ganzes Stück voraus

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

02.01.2019 23:57
#48 RE: So. 6.1.19 arte 03:05 Uhr Metropolis - Pristina Antworten

So 06.01.2019 03:05 arte Metropolis - Pristina

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

18.02.2019 16:29
#49 RE: Mo. 4.3.19 arte 18:35 Uhr Metropolen des Balkans - Sarajevo Antworten


MO 4. 3.2019 18:35 arte Metropolen des Balkans Sarajevo Deutschland, 2018
DI 5. 3. 18:35 arte Metropolen des Balkans Belgrad Deutschland, 2018
MI 6. 3. 18:35 arte Metropolen des Balkans Ljubljana Deutschland, 2018
DO 7. 3. 18:35 arte Metropolen des Balkans Sofia Deutschland, 2018
FR 8. 3. 18:35 arte Metropolen des Balkans Bukarest Deutschland, 2018
SA 16. 3. 12:55 arte Metropolen des Balkans Sarajevo
SA 16. 3. 13:40 arte Metropolen des Balkans Belgrad
SA 16. 3. 14:25 arte Metropolen des Balkans Ljubljana
MO 25. 3. 11:30 arte Metropolen des Balkans Sarajevo
DI 26. 3. 10:20 arte Metropolen des Balkans Belgrad
DI 26. 3. 11:05 arte Metropolen des Balkans Ljubljana


Eine Altstadtgasse in Sarajevo: In keiner anderen europäischen Stadt haben unterschiedliche Religionen und Kulturen so lange und meist friedlich neben- und miteinander existiert.


Details
Sarajevo ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt von Bosnien und Herzegowina. Sie gilt als Schnittstelle zwischen dem islamisch geprägten Orient und dem christlichen Abendland. In keiner anderen europäischen Stadt haben unterschiedliche Religionen und Kulturen so lange und meist friedlich neben- und miteinander existiert.

Der Weinbauer Arman Galicic baut seine Reben in 800 Meter Höhe an.


Moscheen, Synagogen und Kirchen gehören gleichermaßen zur Identität der Balkanmetropole. Multikulturalität ist hier kein Modewort, sondern historisch gewachsene Realität. Daran hat selbst die serbisch-nationalistische Belagerung der Stadt in den 1990ern Jahren kaum etwas geändert. 25 Jahre nach dem Bosnienkrieg hat sich Sarajevo von den Kriegswirren erholt und ist wieder eine kosmopolitische europäische Großstadt mit einem einzigartigen orientalischen Flair. Auch wenn die Stadtbevölkerung inzwischen zu fast 80 Prozent muslimisch ist, sind hier junge Frauen in knappen Miniröcken genauso anzutreffen wie ihre in schwarze Burkas gekleideten Altersgenossinnen. Es ist diese Mischung, die Sarajevo so einmalig macht. Europäisch, orientalisch, muslimisch, christlich, jüdisch, subkulturell, weltoffen, chaotisch und unglaublich herzlich - Sarajevo ist all das zusammen. So wundert es keinen, dass in Sarajevo, auf 800 Meter Höhe, Arman Galicic, Wein anbaut, dass in der Gaststube von Mersiha Hadzibajric schon europäische Könige bosnische Spezialitäten probiert haben und Designerin Emina Hodzic, die selbst ein Kopftuch trägt, reizvolle Abendroben für echte Prinzessinnen und moderne Geschäftsfrauen entwirft.

Hinweis
Belgrad, Bukarest, Ljubljana, Sofia und Sarajevo - hier treffen Orient und Okzident, Religionen und Kulturen, Geschichte und Avantgarde aufeinander. Es sind europäische Hauptstädte mit einer bewegten Vergangenheit, einer spannenden Gegenwart und viel Potenzial für die Zukunft: Die Metropolen des Balkans im Südosten Europas gelegen, haben ihr sozialistisches Erbe abgeschüttelt und befinden sich im Aufbruch. Zeit für eine Entdeckungsreise.Online verfügbar von 04/03 bis 03/04


Personen
Regie: Caroline Haertel, Mirjana Momirovic



Das Stadtpanorama von Belgrad am Ufer der Save: Die Stadt ist aus ihrer jahrzehntelangen Lethargie erwacht und befreit sich immer mehr von ihrem schlechten Ruf.


Details
Serbien und seine Hauptstadt Belgrad haben bei vielen Europäern noch immer nicht den besten Ruf. Zu nah ist die Erinnerung an die Balkankriege, zu nationalistisch die Töne der Regierenden bis heute. Doch die Stadt an der Mündung der Save in die Donau ist aus ihrer jahrzehntelangen Lethargie erwacht und befreit sich gerade immer mehr von ihrem Stigma.
Junge Menschen aus aller Welt zieht es seit einigen Jahren in die Balkanmetropole, viele bleiben sogar. Das Stadtbild bietet rein äußerlich eine bizarre Mischung aus bröckelnden klassizistischen Fassaden, Glanzstücken der Moderne und eindrucksvollen Beispielen des Brutalismus - einem Architekturstil aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Neben prunkvollen Gebäuden und repräsentativen Objekten birgt Belgrad romantische Viertel mit halb verfallenen Häusern und an vielen Ecken Zeichen urbaner Subkultur. Eine Stadt voller Kontraste. Auf den ersten Blick grau und eintönig, doch im Inneren bebt es. Das kreative Zentrum der 1,7 Millionen-Einwohner-Stadt liegt am rechten Ufer der Save im ehemaligen Industrie- und Arbeiterviertel Savamala. Die Kreativen haben vor einigen Jahren dieses verfallene und von der Stadtverwaltung aufgegebene Viertel eingenommen, Clubs und Bars zogen in die verlassenen Lagerhallen und Savamala trug Belgrads Ruf als Partymetropole in die Welt. Eine Entdeckungstour mit Aleksandar Djordjevic führt zu den besten Graffitis im Szeneviertel, Dusan Cavic und Dusan Saponja zeigen die verborgene Schönheit der Brutalismusarchitektur und Ivana Orlovic und Janez Kranjc dokumentieren die Unterwasserwelt des Save-Sees.



Prächtig thront die Burg von Ljubljana über der Altstadt der slowenischen Hauptstadt.


Details
„Klein-Venedig“ wird die slowenische Hauptstadt auch gerne genannt, denn viele Brücken schwingen sich elegant über den Fluss Ljubljanica und Bauwerke im Jugendstil und italienischem Barock prägen das Stadtzentrum. Doch für städtebauliche Highlights hat vor allem der slowenische Architekt Joze Plecnik gesorgt.
Er baute die Stadt um, entwarf Brücken und Gebäude, bei denen er antike und moderne Formelemente auf eine eigene Weise kombinierte. Plecniks Architektur in Ljubljana gilt als ein weltweit bedeutendes ganzheitliches Kunstwerk des 20. Jahrhunderts. Ljubljana ist mit seinen 280.000 Einwohnern eine der kleineren Hauptstädte Europas. Seit 2016 trägt sie den Titel die „Grüne Hauptstadt Europas“. Damit wurde sie von der EU für ihr herausragendes Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Dazu gehören die vollkommen autofreie Altstadt sowie ein einmaliges menschen- und umweltfreundliches Konzept der kostenlosen Stadtbeförderung. Ljubljana wirkt nach außen ruhig und gelassen, die Stimmung ist entspannt. Doch hinter den Kulissen herrscht energiegeladene Aufbruchsstimmung, spürt man Innovation und kreative Ideen. Es ist eine grüne und lebendige Metropole, in der sich Alt und Neu wunderbar ergänzen: Der Stadtbauer Andrej Persin bringt jeden Morgen mit einem Handkarren sein Gemüse auf den Zentralmarkt, während der Kavalierfahrer Zoran Stojinovic in einem Elektrocaddy seine Runden durch die Altstadt dreht und Spela Zupanc mit Stand-up-Paddling auf der Ljubljanica die Stadt erkundet.

Mein Shop > "aBS"

vmguzzi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 252

18.02.2019 18:01
#50 RE: Mo. 4.3.19 arte 18:35 Uhr Metropolen des Balkans - Sarajevo Antworten

Danke, war interessant.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

26.04.2019 22:07
#51 RE: Mo. 20.5.19 arte 15:50 Uhr Metropolen des Balkans - Sarajevo Antworten


Mo 20. 5.2019 15:50 arte Metropolen des Balkans Sarajevo
Di 21.05.2019 17:40 arte Metropolen des Balkans Belgrad
Mi 22.05.2019 17:40 arte Metropolen des Balkans Ljubljana
Do 23. 5.2019 15:50 arte Metropolen des Balkans Sofia

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

19.05.2019 09:34
#52 RE: Mo. 20.5.19 arte 15:50 Uhr Metropolen des Balkans - Sarajevo Antworten

update


Mo 20. 5.2019 15:50 arte Metropolen des Balkans Sarajevo
Di 21.05.2019 17:40 arte Metropolen des Balkans Belgrad
Mi 22.05.2019 17:40 arte Metropolen des Balkans Ljubljana
Do 23. 5.2019 15:50 arte Metropolen des Balkans Sofia
Mi 29. 5.2019 11:25 arte Metropolen des Balkans Sarajevo
Do 30.05.2019 11:25 arte Metropolen des Balkans Belgrad

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

19.08.2019 18:04
#53 RE: So. 1.9.19 arte 16:50 Uhr Metropolis - Ljubljana Antworten

So 01.09.2019 16:50 arte Metropolis - Ljubljana


Thema u.a.:

Metropole: Ljubljana - Die grüne Hauptstadt Sloweniens

Ljubljana liegt mitten im Zentrum Europas: beschaulich, fast zu schön, um wahr zu sein. Das kreative Herz der Stadt schlägt im Viertel Metelkova und im autonomen Zentrum "Rog", abseits der touristischen Altstadt.

Wiederholungen und/oder andere Folgen dieser Reihe

05.09.2019 | 02:30 Uhr | arte Metropolis - Ljubljana

Mein Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 37.657

05.09.2019 23:19
#54 RE: Do. 19.9.19 3sat 14:50 Uhr Metropolen des Balkans - Sarajevo / 15:35 Belgrad Antworten


DO 19. 9. 14:50 3sat Metropolen des Balkans Sarajevo
DO 19. 9. 15:35 3sat Metropolen des Balkans Belgrad
DO 19. 9. 16:20 3sat Metropolen des Balkans Ljubljana
DO 19. 9. 17:00 3sat Metropolen des Balkans Sofia
DO 19. 9. 17:45 3sat Metropolen des Balkans Bukarest
FR 20. 9. 02:10 3sat Metropolen des Balkans Sarajevo
FR 20.9. 02:55 3sat Metropolen des Balkans Belgrad
FR 20.9. 03:35 3sat Metropolen des Balkans Ljubljana
FR 20.9. 04:20 3sat Metropolen des Balkans Sofia
FR 20.9. 05:05 3sat Metropolen des Balkans Bukarest

Mein Shop > "aBS"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reihe "mareTV" - So. 22.9.19 NDR 13:50 Uhr mare TV kompakt
Erstellt im Forum Italien-Forum von Bertram
63 23.07.2019 00:13
von beka • Zugriffe: 10974
Do. 19.9.19 Bayern 10:25 Uhr Wilder Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
73 05.09.2019 22:58
von beka • Zugriffe: 14298
Di. 24.9.19 SWR 14:45 Eisenbahn-Romantik - Schatztruhe Müglitztalbahn
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
73 05.09.2019 16:44
von beka • Zugriffe: 18935
Sa. 5.10.19 WDR 16:45 Uhr Wunderschön! (209) Südtirol im Herbst / u.a. Bozen - wo Ötzi zuhause ist / Wanderwege mit Blick auf W
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
84 30.08.2019 18:07
von beka • Zugriffe: 24544
SLOVENIJA - TV-Tipp! So. 15.9.19 Heimatkanal 09:35 UhrHeimatkanal Spezial - Lieder, Land & Leute zu Gast in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
386 30.08.2019 18:16
von beka • Zugriffe: 95852
So 8.9.19 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati-Magazin f. Kroaten i Burgenland > Wh Mo 10.9. ORF2 04:45, Di 11.9. ORF3 09:00
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von Bertram
311 05.09.2019 18:20
von beka • Zugriffe: 36487
So. 15.9.19 HRT1 13.25 Uhr Rijeka - More > Wh. Mo. 16.9. 06:05 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
157 31.08.2019 02:18
von beka • Zugriffe: 24411
Fr. 6.9.19 Bon Gusto TV 23:45 Uhr Zu Tisch ... in Mazedonien > Wh. Sa. 7.9. arte 10:25 Uhr
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von mac3000
112 29.07.2019 17:37
von beka • Zugriffe: 40031
Reihe Schätze d. Welt So 6.10.19 alpha 19:15 Uhr Palermo ist ein Mosaik (Italien)
Erstellt im Forum Italien-Forum von Bertram
189 05.09.2019 16:48
von beka • Zugriffe: 64066
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor