Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 84 Antworten
und wurde 2.703 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

02.01.2009 19:00
#41 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Sie waren mit der Unterkunft total zufrieden und von den Vermietern begeistert, nur auf den Matratzen haben sie so schlecht geschlafen wie niemals zuvor. Das haben sie ihnen dann gesagt und auch schon ihr Kommen für den nächsten Sommer angedroht, wenn es dann andere Matratzen gibt. Das wurde sofort zugesichert und auch umgesetzt.

ja klar vera! wenn ich es nicht wenigstens probiere, wird wohl kaum etwas passieren! ich bin aber davon ausgegangen, dass es eben nicht so ist und der vermieter nur mit den schultern gezuckt hat (ist mir in privlaka passiert, aber da stimmte auch so einiges andere nicht )

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

03.01.2009 01:38
#42 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen
Zitat von roevernhole
aufgebrochen wurde mein auto in kroatien glücklicherweise bis jetzt noch nicht. dafür aber nach allen regeln der kunst zerkratzt, vermutlich weil ich auf einem sonst von einem kroaten benutzten parkpatz stand und er keinen mehr fand.das zum thema die menschen in kroatien sind sehr freundlich

und das praktisch auf einem auch nachts hell erleuchteten parkplatz direkt neben der polizeistation in rovinj wirft auch ein licht auf die aktivität der polizisten



Naja das waren vielleicht die Polizisten selber...
Kannste froh sein das du nicht in der Türkei warst. Jeder Türke hat ja ein Messer im Strumpf. Da hätten sie dir dann womöglich noch die Reifen zerstochen.
pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.01.2009 15:49
#43 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Ich persönlich bin froh kein vermieter zu sein. Ich hätte nicht die Nerven zuzusehen wie die Gäste mit meinem Eigentum umgehen. Ich als vermieter schäme mich für viele Gäste. Der Großteil der Gäste glaubt weil er als Urlauber kommt hat er das Recht das Eigentum des Vermieters als sein Eigentum zu betrachen und auch zu behandeln. Was mir in den ganzen Jahren so aufgefallen ist wo der Urlauber glaubt das ihm alles gehört:

1.Obst und Gemüse wird ohne zu fragen aus dem Garten geholt wobei davon die Hälfte in der Mülltonne landet.
2.Lärm und Saufgelage bis lange nach Mitternacht ohne Rücksicht auf Vermieter und schlafende Gäste.
3.Mitgebrachte Klimageräte die Stundenlang sinnlos in Betrieb sind auf Kosten des Vermieters.
4.Mit sandigen nassen Badeschlapfen durchs Stiegenhaus. Das der Vermieter sofort hinterher den Dreck wegmacht empfindet der Urlauber als selbstverständlich.
5.Das man den vollig sandigen verdreckten Hund aufs Zimmer mitnimmt anstatt vorher im Garten abzuspülen findet man nicht als notwendig.
6.Das möglichst viele Glühlampen in Betrieb sind, am besten noch über die Nacht um viel Strom zu verbrauchen erhöht den Urlaubsspaß.
7.Im Garten Autowaschen ohne den Vermieter zu fragen ist eine Selbstverständlichkeit. Es gibt ja so viel Wasser in Kroatien, das ganze Meer ist voll davon.
8.Den Garten der Gastgeber nimmt man am besten gleich in Besitz indem man den Griller aufstellt und die ganze Gegend verqualmt. Den Dreck vom Griller kippt man dann am nächsten Tag in eine Ecke in die Wiese.
9.Je lauter die Musik desto besser. Für 2 Wochen gehört ja das Haus dem Urlauber. Der Besitzer kann ja wegziehen wenn ihm das nicht passt.
10.Kleine Geschenke des Vermieters wie Obst, Gemüse, Mehlspeisen, Wein, Schnaps und vielleicht noch ein Begrüßungsbierchen sind doch selbstverständlich. Bei diesen teuren Preisen die der Vermieter verlangt, da sind doch 60 € für ein 4 Personenapartment der reinste Wucher. Da müssen diese kleinen Geschenke doch Standart sein. Darum läßt man sich dann bei der Bezahlung auf den Cent genau herausgeben.
11.die Klobürste gehört für den Vermieter um das WC zu reinigen, nicht für den Urlauber, den Müll stellt man am besten in die Küche das ihn der Vermieter entsorgen kann und das geschirr stellt man schmmutzig in die Abwasch.
USW.

Das sind so die Dinge die ich im Laufe der Jahre gesehen habe. Und da sehr viele Menschen es nicht einmal schaffen zu Hause Ordnung zu halten werden sie es in der Unterkunft erst recht nicht tun. und Leute deren Auto innen völlig verdreckt ist werden kaum eine Urlaubsunterkunft angemessen nach 2 Wochen verlassen.

Sicher gibt es auch Vermieter die nicht in Ordnung sind, habe ich selbst schon erlebt. Aber Großteils sind die vermieter in Ordnung und der Gast das Problem.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.751

03.01.2009 16:06
#44 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

@ Pelinkovac

Sorry, aber alle von dir aufgezählten Punkte habe ich noch nicht erlebt, bzw. keiner meiner bisherigen Vermieter hat mir solche haarsträubenden Geschichten erzählt.

Zu deinem Punkt 2: Sicher, es kann mal lauter werden, das war auch bei uns schon so. Wenn mehr als 4 Leute abends draußen sitzen und sich nur normal unterhalten, hört man das im weiten Umkreis. Als wir darauf hingewiesen wurden, sind wir zukünftig nach Mitternacht ins Haus gegangen, um die anderen Gäste nicht zu stören. Und anders kenne ich das auch nicht. So permanent rücksichtslose Gäste wie von dir geschildert kann ich mir nicht vorstellen und das würde ich mir als Vermieter auch nicht bieten lassen.

________________________
Meine Fotogalerie

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.01.2009 16:26
#45 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Vera da haben wir aneinander vorbeigeredet. Ick habe noch nie Gäste erlebt die diese Dinge alle zusammen in einem Urlaub gemacht haben. Das sind alles Einzelfälle die ich im Laufe von 30 Jahren Urlaub erlebt habe. Da gebe ich dir völlig Recht, wenn sich das eine Urlauberfamilie erlaubt, das würde sich kein Vermieter bieten lassen. Aber denke einmal nach, all diese Dinge wirst du in vielen Jahren Kroatienurlaub schon erlebt haben.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.283

03.01.2009 16:32
#46 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich persönlich bin froh kein vermieter zu sein. Ich hätte nicht die Nerven zuzusehen wie die Gäste mit meinem Eigentum umgehen. Ich als vermieter schäme mich für viele Gäste.


Was bist du denn nun? Vermieter oder nicht?

Auch ich hab von solchen Exzessen, wie du sie beschrieben hast, noch nie gehört, aber ich schließe nicht aus, daß es auch sowas alles geben kann , leider ist ja nichts unmöglich, wenn es sich auch noch so krass anhört.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.01.2009 16:35
#47 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen
chris, versuche dir einmal vorzustellen, pelinkovac hätte sich nicht verschrieben sondern wäre vermieter...
Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.016

03.01.2009 16:36
#48 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Und der schmutzige verdreckte Hund durfte natürlich auch nicht fehlen.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.283

03.01.2009 16:38
#49 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
chris, versuche dir einmal vorzustellen, pelinkovac hätte sich nicht verschrieben sondern wäre vermieter...


Ja? Was wär denn dann ,Petra?

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.01.2009 16:40
#50 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen
das möchte ich lieber nicht aufzählen, sondern überlasse das deiner fantasie
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.751

03.01.2009 16:52
#51 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Zitat von pelinkovac
Vera da haben wir aneinander vorbeigeredet. Ick habe noch nie Gäste erlebt die diese Dinge alle zusammen in einem Urlaub gemacht haben. Das sind alles Einzelfälle die ich im Laufe von 30 Jahren Urlaub erlebt habe. Da gebe ich dir völlig Recht, wenn sich das eine Urlauberfamilie erlaubt, das würde sich kein Vermieter bieten lassen. Aber denke einmal nach, all diese Dinge wirst du in vielen Jahren Kroatienurlaub schon erlebt haben.


Wie gesagt, Punkt 2 habe ich selber einmal erlebt, wobei wir selber die Verursacher waren. Nicht lautstark gröhlend, aber 6 Leute auf einer Terrasse sind nach Mitternacht nunmal weithin zu hören. Man sitzt halt lange zusammen, trinkt was und ist lustig. Bei uns reichte aber ein freundlicher Hinweis und es kam nicht wieder vor. Wir hatten uns eben keine Gedanken drüber gemacht, wie laut wir zu hören waren.

Deine Punkte 1 und 3-11 habe ich tatsächlich noch nirgends erlebt. Punkt 3+4 scheiden allerdings sowieso aus, da ich nicht an Sandstränden urlaube und unsere Vermieter auch keine Haustiere aufnehmen.

________________________
Meine Fotogalerie

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.01.2009 18:05
#52 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
das möchte ich lieber nicht aufzählen, sondern überlasse das deiner fantasie


Petra wenn du etwas zu sagen hast dann sage es. Aber das unnötige Gelabere ist vollkommen unnötig und sagt nichts aus.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.01.2009 18:13
#53 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Und der schmutzige verdreckte Hund durfte natürlich auch nicht fehlen.



Ja leider, der fehlt kein Jahr bei unserem Vermieter. Unsere Nachbarn mit Hund kommen vom Strand, der deren Hund ist immer schön nass wenn er vom Strand kommt. Und bevor er durch den Vorraum mit Herrli und Frauli aufs Zimmer geht wälzt er sich täglich kräftig in der Wiese im Garten. Nachdem aber in Kroatien nicht mit dem Rasenmäher sondern mit dem Rasentrimmer gemäht wird gibts jede Menge Dürres Gras in der Wiese. Und das hängt denn im Fell des Hundes. Das gibt so eine richtig schöne Dreckspur durchs Haus. Der Vermieter putzt immer gleich kopfschüttelnd hinterher. Das ist die Tatsache Mrvica. Und ich kann mir nicht vorstellen das du das in Ordnung findest.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.751

03.01.2009 18:19
#54 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ja leider, der fehlt kein Jahr bei unserem Vermieter. Unsere Nachbarn mit Hund kommen vom Strand, der deren Hund ist immer schön nass wenn er vom Strand kommt. Und bevor er durch den Vorraum mit Herrli und Frauli aufs Zimmer geht wälzt er sich täglich kräftig in der Wiese im Garten. Nachdem aber in Kroatien nicht mit dem Rasenmäher sondern mit dem Rasentrimmer gemäht wird gibts jede Menge Dürres Gras in der Wiese. Und das hängt denn im Fell des Hundes. Das gibt so eine richtig schöne Dreckspur durchs Haus. Der Vermieter putzt immer gleich kopfschüttelnd hinterher.

Wenn der Vermieter das toleriert, liegt seine Schmerzgrenze anscheinend recht hoch. Er könnte die Leute ja auch im nächsten Jahr nicht mehr aufnehmen,

________________________
Meine Fotogalerie

tinimia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.392

03.01.2009 18:20
#55 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Zu Punkt 11 (Geschirr) hätte ich was zu erzählen

Frühe Vorsaison, ein Paar aus GB, es war also nur 1 Studio von 4 vorhandenen mit den beiden belegt, sie blieben ca. 5-6 Tage- wie vereinbart. Jedes Studio hat ausreichend Bestecke und Geschirr. Tja, was mußten wir nach Abreise des Studios feststellen ? Da Bettwäschewechsel wöchentlich stattfindet ist ja niemand der Besitzer vorher in das Studio gegangen.

Die Leutchen ( so Mitte 30 ) hatten nicht nur das Geschirr aus dem gemieteten Studio benutzt und schmutzig hingestellt, nein, man hat sich aus den anderen Räumen einfach frisches Geschirr geholt aus "reiner Faulheit". Seitdem werden freie Räume natürlich verschlossen. Die Beigeisterung der Besitzer kann man sich vorstellen

Viele Gäste reisen ja früh ab wegen der langen Reise, da läßt man dann das Geschirr im Spülbecken stehen, das ist zwar so nicht gewünscht aber nachvollziehbar wegen Zeitmangel oder so. Aber, das schmutzige schnell im Schrank hinter sauberem zu verstecken kam leider auch vor und das ist dann nicht so toll.

Aber zum Glück sind das die Ausnahmen die mal vorkommen .

Thema Klimaanlage - meist ist die bei den Vermietern im Preis enthalten und die meisten Gäste gehen vernünftig damit um. Ich kann aber den Ärger von Vermietern verstehen, wenn die Gäste früh um 9 an den Strand gehen, Fenster und Balkontüren öffnen, die Klappläden davor zumachen, die Klimaanlage auf 16 Grad einstellen, das Teil den ganzen Tag bis abends dann läuft und man nach Rückkehr erstmal alles aufreißt. Nach dem Motto : "ich hab dafür ja bezahlt".

Die meisten Gäste sind aber verantwortungsbewußt im Umgang mit dem Inventar und geht mal was kaputt, sagt man das an und braucht auch Glas oder Teller nicht zahlen aber der Vermieter kann es dann nachkaufen. Wer zählt denn schon jedesmal alles komplett durch

Jeder freut sich wenn er in eine Unterkunft kommt wo nicht alles verkratzt ist von den Vorgängern. Leider sind einige Punkte von den 13 (oder so) keine Seltenheit. Aber das sind dann oft Gäste, die nur einmal dorthin fahren. Wäre teilweise dann auch zu peinlich bzw. der Vermieter würde die dann nicht mehr haben wollen.

Ausnahmen bestätigen die Regel und so freut man sich über Gäste, die ordentlich mit allem umgehen und auch Rücksicht auf andere Gäste nehmen. Ein nettes Gespräch hilft da meist auch schon und regelt kleinere Probleme.

Viele Grüße - Tinimia
--------------------------
Pension Panorama in Dalmatien auf Brac
Insel Brac - ein kleines Paradies !

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.01.2009 18:25
#56 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ja leider, der fehlt kein Jahr bei unserem Vermieter.

was ich - ehrlich gesagt - nicht verstehen kann, ist, dass du eine unterkunft hast (und ja wohl immer dieselbe), wo tiere erlaubt sind. schätze mal, allein der hund bedeutet für dich die hälfte aller ärgernisse, oder?
habe übrings teilweise auch schon ähnliche erlebnisse gehabt wie du, allerdings nicht in dieser extremen form, sondern mich lediglich über die rücksichtslosigkeit der anderen gäste geärgert, die trotz mehrfacher ermahnung des vermieters, morgens um eins immer noch lautstark durch das haus "turnten", bzw. meinten, sie müssten auf der terrasse party machen...
was ich vorhin gemeint habe - wenn du vermieter wärst - käme das mit sicherheit alles nicht vor (meine jetzt punkt 1 bis 11 deines beitrags), die frage ist nur, ob du dann auch gäste hättest!? ich denke nämlich mal, dass man es als vermieter nicht so ganz leicht hat, die spreu vom weizen zu trennen, aber wenn ich alle rausschmeisse, die auch nur im geringsten maße nicht meinen eigenen vorstellungen entsprechen, werden wohl kaum welche übrigbleiben...

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.01.2009 20:27
#57 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
was ich - ehrlich gesagt - nicht verstehen kann, ist, dass du eine unterkunft hast (und ja wohl immer dieselbe), wo tiere erlaubt sind. schätze mal, allein der hund bedeutet für dich die hälfte aller ärgernisse, oder?


Ich bin mit meiner Unterkunft voll zufrieden. Leider findet man wenig Häuser wo Tiere verboten sind. Das ist aber verständlich da die Kroaten natürlich auf jeden Gast angewiesen sind. Der Hund ist für mich kein Ärgerniss, er verhält sich sehr ruhig, ist bestens erzogen und stört überhaupt nicht. Das ist meine Meinung als Nichthundebesitzer. Übrigens kümmert sich der Besitzer aus Deutschland darum das der Hund am Grundstück keine Geschäfte verrichtet. Nicht einmal auf die kleine Seite geht er. Und das mit dem Dreck im Haus stört mich persönlich auch nicht da ich einen eigenen Eingang ins Apartment habe. Und Ärgernisse gibts für mich kaum welche im Urlaub, dazu ist mir die Zeit zu schade und zu teuer. Ich stelle viele Dinge fest, mache mir meine Gedanken, auch Kopfschütteln gehört dazu. Aber ärgern im Urlaub, nein eher selten.

Deine Ansicht mit mir als Vermieter, da liegst du ziemlich richtig. Entweder liefe alles nach meinen Vorstellungen, dann hätte ich sicher Probleme das Haus voll zu kriegen, würde ich die Unarten der Gäste akzeptieren, ich würde mich im eigenen Haus nicht wohlfühlen.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.01.2009 20:54
#58 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
würde ich die Unarten der Gäste akzeptieren, ich würde mich im eigenen Haus nicht wohlfühlen.

nobody is perfect...

ich meine, man muss/sollte auch hier kompromisse machen (können)

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

03.01.2009 21:45
#59 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

Es soll inzwischen auch Vermieter geben, die in der Lage sind den anfragenden Gästen, die im Vorjahr schon einmal da waren, mitzuteilen, dass leider alles belegt ist. Zumindest einen davon kenne ich. Der hat sich ein Buch angelegt, in dem er nach der Abreise Namen, Anschrift usw. einträgt und einen Vermerk darin macht. Der Gast X darf wiederkommen und der Gast Y nicht. Leider sind noch nicht alle Vermieter in der Lage, ebenso verfahren zu können.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.01.2009 22:01
#60 RE: das Land-ein Traum, die Unterkunft - ein Alptraum Thread geschlossen

In Antwort auf:
Es soll inzwischen auch Vermieter geben, die in der Lage sind den anfragenden Gästen, die im Vorjahr schon einmal da waren, mitzuteilen, dass leider alles belegt ist. Zumindest einen davon kenne ich. Der hat sich ein Buch angelegt, in dem er nach der Abreise Namen, Anschrift usw. einträgt und einen Vermerk darin macht. Der Gast X darf wiederkommen und der Gast Y nicht. Leider sind noch nicht alle Vermieter in der Lage, ebenso verfahren zu können.


die sogenannte "schwarze liste"! ja, die hätte ich auch, wenn ich vermieter wäre...
aber wieso sollten nicht alle vermieter in der lage sein, dies auch zu machen?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaub 2017 - Kroatien zum ersten mal
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von schill68
9 25.10.2016 10:31
von Chris • Zugriffe: 1333
Tipps für ersten Familienurlaub in Kroatien gewünscht
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von obiny
5 19.11.2013 15:11
von Armin • Zugriffe: 1437
Kroatien Neuling - Fragen zur Anreise nach Korcula und weiter über Dubrovnik nach Montenegro
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Carl
22 28.06.2013 12:40
von Lucky • Zugriffe: 4361
Camping in Kroatien
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von grizabella32
5 17.02.2012 14:18
von Jim • Zugriffe: 1240
An alle erfahrenen Kroatien Urlauber (mit Kindern)
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von alfa_1969
24 29.11.2008 12:42
von TucepiFan • Zugriffe: 2084
Wo sind die schönsten Strände etc. in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Caillou
8 26.06.2004 18:36
von Caillou • Zugriffe: 33868
Frauenärzte in Kroatien?
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von maex
10 15.06.2004 09:49
von Hartmut • Zugriffe: 4067
Schlauchboot-Fahrer sucht Anlegeplatz in Kroatien / Insel Murter
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Nürnberger
3 16.03.2004 21:59
von Franky • Zugriffe: 1290
Kroatien-Forum am 11. Januar 2003 eröffnet.
Erstellt im Forum Wegweiser für einen gelungenen Urlaub durch das Kroatien-Forum von Thofroe
8 12.01.2007 07:25
von Alex • Zugriffe: 6110
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz