Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 68 Antworten
und wurde 6.518 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Marina64 Offline



Beiträge: 17

05.01.2010 21:35
Bitte ganz dringend um Hilfe - Krankenversicherung in Kroatien Antworten

Hallo zusammen....

Bin total ratlos und weiß einfach nicht mehr weiter. Und zwar lebe ich in Kroatien zusammen mit meinem Mann und 2 Kinder. Bin im neunten Monat schwanger also habe genau noch 10 Tage zum ET. Seit einem 3/4 Jahr machen die Behörden hier Probleme wegen meinen Papieren. Wegen Visum und Krankenversicherung habe ich mein Führungszeignis notariell beglaubigen lassen, eine internationale Heiratsurkunde (haben in Deutschland geheitatet) intern. Geburtsauszug, dann mussten wir noch ein Papier zur Polizei bringen welches notariell bestätigt, dass die Oma meines Mannes erlaubt in ihrem Haus zu leben. Doch jedes mal wenn wir alle Papiere zur Polizei bringen fehlt plötzlich etwas anderes. Heute wurde´gesagt wir müssen nun mit der Oma einen Mietvertrag abschließen und diesen auch notariell beglaubigen lassen und dies in 3 facher Ausfertigung. Weiterhin wurde uns nun nach einem 3/4 Jahr gesagt, dass ich als Deutsche kein Recht auf eine gesetzliche Krankenversicherung habe. Mein Kinder und Mann sind ganz normal versichert ich selbst müsste aber eine Private Versicherung abschließen welche 400 Kuna pro Monat kosten soll. wir wissen einfach nicht mehr weiter. Jedes ma wird uns was anderes gesagt. Irgentwie hat keiner eine genau Ahnung wie das mit deutschen so läuft sprcih Visum und Krankenversicherung. Kann mir irgentjemand helfen??????????? Ich bezahle jede Woche in Hercegovina 120 Kuna da ich Privat zum Doc gehen muss. Die ganze Zeit gingen wir davon aus, wenn alle Papiere da sind alles klappt. Doch jedes mal ist es anderst. Bitte helft mir::::

Danke im Vorraus......

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

05.01.2010 23:30
#2 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Also sortieren wir mal:
1. du bist Deutsche, mit nem Kroaten verheiratet, richtig? Wenn ja wie lange schon?
2. Du lebst in Herzegowina oder gehst du dort zum Doc?
3. Was hast du im Augenblick für einen Aufenhaltstitel?
Die Sache mit der Krankenversicherung kommt mir bekannt vor. Musste ich auch machen bis ich angefangen hatte zu arbeiten. Kann mich aber nich mehr erinneren wie hoch der Betrag war.
Bei welcher Polizeidienststelle legt ihr die Papiere vor?
Was den Mietvertrag angeht wundere ich mich allerdings ein wenig. Wir (meine Frau, Sohnemann und ich) haben anfangs bei meiner Schwiegermutter gewohnt, die allerdings bestätigen musste das ich dort wohne. Nichts mit Mietvertrag. Es sollte genügen das jemand bestätigt das ihr dort wohnt, also polizeilich gemeldet seid.
Falls ihr zu MUP in Split geht, könnte ich u.U. mal einen Kontakt anstubsen den ich da habe...

Marina64 Offline



Beiträge: 17

05.01.2010 23:59
#3 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Wir sind seit 5 jahren verheiratet und mein Mann ist Kroate. Ich gehe nur in Herceg. zum doc. lebe in Kroatien.
Was meinst du mit Aufenthatstitel? Ich war beim Touristcenter und hab mich dort gemeldet und das schon 2x. Das Visum versuche ich schon seit ca. 6 Monaten zu beantragen doch jedesmal fehlen andere Papiere. Die Sachbearbeiterin hat nicht sehr vie Ahnung da hier in der Stadt kaum deutsche leben. Sie hat damit nicht viel zu tun. Wir waren bei der Poizei integriert mit Stadtverwaltung oder sowas in der art. Was ist den MUP? Split ist nicht weit von uns ca. 1 1/2 Stunden.

Danke die nochmal für die schnelle Antwort.

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

06.01.2010 00:11
#4 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Scheint du bist in der Nähe von Imotski zuhause...
MUP = Ministarstvo unutarnih poslova, die Polizeibehörde
Aufenhaltstitel kann sein, Touristenvisum, befristete Aufenhaltserlaubnis (privremni boravak) oder dauernde Aufenhaltsgenehmigung (stalni boravak). Welchen hast du von denen?
Und wie lange du lebst in Kroatien?
Ach ja, lass dich nich abschrecken, das die Schaltertanten keine Ahnung haben und dann auch noch frech sind, ist ganz normal.

Marina64 Offline



Beiträge: 17

06.01.2010 00:25
#5 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Wir leben in Ploce nähe Metkovic. Bin immer mal wieder kurz in DE gewesen aber seit Sommer eigentlich fest hier. Insg. schon seit 2 Jahren hin und her. War nie sicher ob wir hier leben oder in DE. Seit Sommer versuchen wir alles zu regeln zwecks Visum.

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

06.01.2010 00:35
#6 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Na dann, auf in den Kampf.
Drei Jahre hats gedauert bei mir bis ich die dauernde Aufenthaltsgenehmigung bekommen hatte.
Bezahl die Krankenversicherung, ich hab anfangs auch nicht sofort die 360 Kuna bezahlt, bis mir irendwann ne deftige Nachzahlung ins Haus flatterte. Noch dazu wo ja wahrscheinlich bald krankenhausärztliche Hilfe in Anspruch nehmen musst/sollst/kannst

Achja, in Ploce kann ich nich sonderlich helfen, aber s hat da unten auch noch n paar Forumsspezi's du evtl. den einen oder anderen kennen auf MUP.

Slava-de Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.051

06.01.2010 01:35
#7 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat von Marina64
...Bin immer mal wieder kurz in DE gewesen aber seit Sommer eigentlich fest hier...


Du bist offenbar zZ offiziell nur als Tourist in HR ohne Dauervisum und hast damit wahrscheinlich die 90-Tage-Aufenthaltsbestimmungen verletzt und deshalb machen die Behörden Zicken (illegaler Aufenthalt steht im RAum ??).

Hier die kroatischen Aufenthaltsbestimmungen [http://www.mup.hr/main.aspx?id=1266#stay of aliens] -> Stay of aliens, :
“Aliens who are not obliged to possess a visa to enter the Republic of Croatia may stay in the Republic of Croatia for maximum 90 days within a period of 6 months, starting from the day of their first entry – Article 43(1) and (2) of the Aliens Act (Offi-cial Gazette 79/07).”
Zu deutsch:
"Ausländer, die kein Visum brauchen, um in die Republik Kroatien einzureisen, dürfen sich in der Republik Kroatien für maximal 90 Tage innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten, gerechnet ab dem Tag der ersten Einreise, aufhalten"

Aber als Familienangehörige hättest Du auch einen Anspruch auf ein Dauervisum in HR! Das hätten Dir die Behörden in Ploce mE sagen müssen.
Du findest diese Bestimmungen in kroatisch und englisch unter obigem MUP-Link oder zB auch bei der Deutschen Botschaft http://www.zagreb.diplo.de/Vertretung/za...ndergesetz.html
Zitat:
"- für bestimmte Aufenthaltszwecke (Familienzusammenführung, ... humanitäre Gründe) wird ein Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis eingeführt;
- abweichend von dem Grundsatz, dass die Aufenthaltsgenehmigung vor der Einreise bei den kroatischen Auslandsvertretungen beantragt werden muss, ist in besonderen Fällen (Familienzusammenführung mit einem kroatischen Staatsangehörigen, ...) eine Beantragung auch bei der Ausländerpolizei vor Ort möglich;
- der Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung muss grundsätzlich persönlich gestellt werden..." (Zitatende)

10 Tage vor dem ET ist es vermutlich zu spät, für eine erneute Aus- und Wiedereinreise, es sei denn, Du kannst die Reisen nach und von BiH zum Arzt belegen (Passtempel). Zähle mal die im Pass belegten HR-Aufenthaltstage in den letzten 6 Monaten zusammen, es dürfen nur max. 90 zusammen kommen.

Alternativ versuche doch mal folgenden TRick, wenn im Pass bisher keine kürzlichen Einreisen vermerkt sind:
1. Fahre sofort zu Deinem Arzt nach BiH und lass Dir unbedingt die Wiedereinreise nach HR im Pass bestätigen, dann hättest Du ggf. wieder 90 Tage Aufenthaltsrecht in HR.
2. Danach solltest Du persönlich -noch vor der Entbindung- ein Dauervisum wg Familienzusammenführung beantragen, wenn Du das nicht schon gemacht hast. Lass Dir die Antragstellung schriftlich bestätigen, auch wenn noch nicht alle Papiere da sein sollten!
3. Du solltest auch unbedingt in HR entbinden, denn für die Einreise des Kindes nach HR hättest Du ja keinen Pass. Ob das auch für die doppelte Staatsangehörigkeiten (D+HR) "von Geburt an" nötig ist, muss noch recherchiert werden.
Siehe auch bei DEutsche Botschaft Geburt eines Kindes in Kroatien

Auf jeden Fall hast Du vor dem ET noch einiges tun, nimm ggf. einen Rechtsanwalt, denn es scheint jetzt wohl dringlich zu sein.
Viel Glück.

EDIT: ist Deine deutsche Krankenversicherung noch wirksam? Wie kann Dir denn Deine Ehemann helfen?

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

06.01.2010 05:28
#8 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Selbst auf die Gefahr hin, dass ich heute Nachmittag um einen Kopf kürzer bin - ich finde es schon seltsam...

Möchte meine Katzen nach Kroatien holen...

... aber vielleicht gibt es dafür eine logische Erklärung, und ich komm einfach nicht drauf

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

06.01.2010 07:44
#9 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat
aber vielleicht gibt es dafür eine logische Erklärung, und ich komm einfach nicht drauf

Ganz einfach Petra: während man -bzw. Frau auf seine/ihre Katzen wartet, kann man (Frau) durchaus auch schwanger werden - wie das geht, erkläre ich bei einer anderen Gelegenheit.

Lieber einen Thun als nix tun!

Marina64 Offline



Beiträge: 17

06.01.2010 10:07
#10 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Hallo Petra.... wie ich geschrieben habe pendle ich schon die ganze Zeit also insg. seit 2 Jahren von DE nach HR!!!!!!

Unsere Katzen sind schon lange in HR, den beiden geht es super und sie haben sich sehr gut eingelebt. Es waren private Gründe wegen welchen ich nicht sicher war ob ich hier oder in DE leben möchte!!!!

Mein Mann ist aber schon seit 2 Jahren hier. Wieso solltest Du einen Kopf kürzer sein, du kennnt ja unsere Geschichte nicht und vielleicht hat dich der alte Beitrag mit den Katzen verwirrt!!

Liebe Grüße und allen vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Berichte mal nach dem Donnerstag, dann müssen wir nochmal zur Poilzei. Falls ich bis dato nicht im KH bin !!1

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

06.01.2010 11:21
#11 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat von Marina64
Berichte mal nach dem Donnerstag, dann müssen wir nochmal zur Poilzei. Falls ich bis dato nicht im KH bin !!1


Nicht nur zur Polizei. Ihr solltet auch unbedingt die Sache mit der Krankenversicherung (HZZO - Hrvatski Zavod Zdravstveno Osiguranje) regeln.
Oder hast du eine Finanzierung für die Entbindung gefunden? Klingt blöd, aber die wird kosten...

Marina64 Offline



Beiträge: 17

06.01.2010 12:37
#12 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Also wir schließen am Donnerstag eine Versicherung ab welche ca. 50 Euro pro Monat kosten soll und dann muss ich die Kosten nicht übernehmen. Es ist genau die Versicherung welche du auch meinst. Mir wurde gesagt ich bekommme dann eine ganz normale Versicherungskarte müsste nur 50 Euro/monatlich selbst bezahlen.

Danke dir vielmals.... und ich melde mich

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

06.01.2010 12:49
#13 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Dann hast du meine Telefonnummern bekommen?
Lass mich wissen wie's gelaufen is, und was die Polizei angeht, einfach ein wenig aufdringlich sein....

Slava-de Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.051

06.01.2010 14:33
#14 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat von Marina64
Also wir schließen am Donnerstag eine Versicherung ab welche ca. 50 Euro pro Monat kosten soll und dann muss ich die Kosten nicht übernehmen.


Aber nur, wenn Du viel Glück hast!
Die kroatische Versicherung wird sich bedanken, dass sie in wenigen Tagen schon (lange vorhersehbare) Ausgaben hat.
In D würde Dich keine Versicherung annehmen, es sei denn, Du hast einen gesetzlichen Anspruch darauf.

Wie warst Du denn bisher krankenversichert, wenn überhaupt?
Hast Du Dich nach Deinem Ausscheiden aus der Pflichtversicherung in D innerhalb eines Monats dort freiwillig weiter versichert?
Die (alte) deutsche KV müsste Dich auch kurzfristig wieder aufnehmen, dazu ist sie gesetzlich verpflichtet. Allerdings müssten die Versichungsbeiträge seit Ausscheiden nachgezahlt werden. Lohnt sich trotzdem.

Die ganze Situation ist hinsichtlich Visum und KV jetzt etwas verfahren, weil lange (fahrlässig) verschleppt. Fahrlässig deshalb, weil ein Entbindungstermin über Monate vorhersehbar ist und wohl nicht überraschend ansteht.

Marina64 Offline



Beiträge: 17

06.01.2010 20:38
#15 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Wieso fahrlässig????? Seit Monaten renne ich hin und her zewcks Visum und KV. In Deutschland bin ich keiner arbeit mehr nachgegangen und war alleine dort mit den Kindern gemeldet. Also habe ich für eine gewisse Zeit Arbeitslosengeld II bezogen. Als ich dann nach Kroatien ging habe ich alles abgemeldet und somit war ich auch nicht mehr KV. Wir waren schon unzählige male auf der Polizei und jedes mal fehlte ein anderes Dokument. Uns wurde gesagt,sobald alle Dokumente zusammen sind und das Visum beantragt ist bin ich automatisch bei meinem Mann mitversichert wie unsere Kinder auch. Erst gestern plötzlich sagte sie, das es nur unter einer privaten Versicherung geht. Diese Dame weiß die gesetzliche Lage wahrscheinlich selbst nicht da hier in diesem Ort kaum deutsche leben. Somit hat sie mit solchen Fällen nicht viel zu tun. Naja... wir werden sehen wie es jetzt morgen läuft und wenn ich dann doch drauf zahlen muss bei der Entbindung dann soll es so sein. Hauptsache meinen Baby geht es gut ....

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

06.01.2010 20:45
#16 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat
Hauptsache meinen Baby geht es gut ....



Genau ,das ist der Punkt .
Mit keinem Geld der Welt kann man die Menschlichkeit kaufen bzw.die gesunden Kinder.

Keiner wird euch in CRO hungern lassen,zur Not werden die Nachbarn euch versorgen oder die Verwandten .

Die Kinder sind ein segen für unser Land Kroatien .

Alles Gute .

mediterana Offline



Beiträge: 8

06.01.2010 21:19
#17 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Liebe Marina,
leider , du muss weiter Krankenversicherung in Kroatien bezahlen und kannst noch nicht als Familienmitglied versichert werden .
Wenn du eine dauernde Aufenthaltsbestaetigung bekommst kannst du ueber deinen Mann versichert werden .

Diesen Betrag von 360 kn ist nicht viel fuer komplette Krankenversicherung , nicht wahr ?

Ich bin Beamte in HZZO und weiss genau .

mediterana Offline



Beiträge: 8

06.01.2010 21:22
#18 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Es gehts nicht nur um die Deutsche sondern um alle Fremden die keinen dauernden Aufenthalt in Kroatien haben

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

06.01.2010 21:23
#19 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Zitat von mediterana
Diesen Betrag von 360 kn ist nicht viel fuer komplette Krankenversicherung , nicht wahr ?


Seh ich auch so, wenngleich mir Anfangs auch niemand gesagt hatte, das bis zur Erteilung der Aufenthaltserlaubnis die 360 Kunonen zu berappen sind.
So kam dann eben die deftige Nachzahlung von, ich glaube, 5600 Kunonen zustande.
Und das obwohl ich nie ne Arztpraxis (Zahnarzt ausgenommen) von innen gesehen hab.

Zitat von mediterana
Ich bin Beamte in HZZO und weiss genau .


Wo, wenn ich fragen darf?

mediterana Offline



Beiträge: 8

06.01.2010 21:39
#20 RE: Bitte ganz dringend um Hilfe Antworten

Leider , weit von dir entfernt
In Rijeka

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HILFE DRINGEND!!!
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Boggibiene
23 14.08.2014 19:46
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 1823
Wie kommt man an Karten England-Kroatien???
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von kimi
4 23.04.2009 21:49
von huegus • Zugriffe: 2025
Fahrt nach Vodice - BITTE um dringende Hilfe bezüglich Navi
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von zestfully
22 15.07.2008 14:14
von Thofroe • Zugriffe: 1810
HIlfe ganz dringend
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Mausekatze
8 26.06.2008 11:17
von S73 • Zugriffe: 702
Brauche Hilfe btr. ganz frühe kroatische Geschichte!!!
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Zimtsternmaus
4 26.08.2007 14:08
von grufty659 • Zugriffe: 654
Bitte ganz dringend Hilfe / Übersetzung Kroatisch - Deutsch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Mia80
0 26.07.2007 20:55
von Mia80 • Zugriffe: 580
Geld nach Kroatien verschicken
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Marijana
22 30.12.2005 23:03
von Nena (Gast) • Zugriffe: 5546
HILFE - brauche Rat für www.iskon.hr ???
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von schnucki69
10 12.10.2004 13:49
von skipper • Zugriffe: 1310
brauche dringend Hilfe (Übersetzung)
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Magi
9 25.05.2004 15:59
von luna • Zugriffe: 805
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz