Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 173 Antworten
und wurde 19.157 mal aufgerufen
  
 Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
HerrHundi Offline




Beiträge: 168

23.03.2010 11:18
#41 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

@ Vera

Zitat

Die Aussage war ja "Touristen fressen alles", und da ich auch ein Tourist bin, war ich eben mit angesprochen...



Und was galubst du bin ich? Genauso Tourist. Und hab's dennoch gesagt. Allerding meinte ich die anderen. *lach*
Die Touris sind daran auch schuld. Wenn schlechtes geht, wieso sollte man gutes anbieten. Wären die Läden leer, würde sich die Qualität auch verbessern, nur leer sind sie nicht und was soll ich dann daraus schliessen, als dass es den Leuten eigentlich egal ist, was sie vorgesetzt bekommen.

Zitat
Wenn das Essen tatsächlich überall in Korcula so schlecht sein sollte, verstehe ich nicht, dass die Läden so voll sind oder gibts in Korcula so wenig Auswahl, dass man dort essen muss?



Als erstes ist das Essen Geschmacksache. Was ich klasse finde, ist für dich vielleicht zum Kotzen oder umgekehrt.
Was in etwa bedeutet, dass andere Korcula Besucher (da ich schon das als Beispiel genommen habe) eines der in meinen Augen "Fraß"-Restaurants super finden würden. Dessen bin ich mir bewusst und meinem Gemecker würden viele sicher nicht zustimmen.
Z.B. Morski Konjic oben... Gewesen. Wir haben keinen Fisch gegessen, sondern etwas mit dem Fleisch, keine Ahnung mehr was genau. Und nein, es hat mir auch dort nicht geschmeckt. Aber der Blick ist genial. Zumindest den habe ich genossen.

Zitat
Wenn es mir einmal nur mäßig oder gar schlecht geschmeckt hat, gehe ich nicht mehr hin und gebe meinen Eindruck auch weiter, so dass mein Vermieter dem nächsten Gast, der um Tipps bittet, dies sicher auch mitteilen wird. Jedenfalls habe ich bisher nur gute Tipps bekommen, wo sowohl Preis als auch Leistung stimmten.



Wir waren doch auch in keinem der Restaurants zweimal.
Unsere Vermieter haben uns auch was empfohlen, aber woanders, nicht in der Stadt. Wäre auch kein Problem gewesen, wir hatten das Auto dabei, aber darum geht es doch gar nicht. Wir hatten kein Bock zu fahren und Korcula hat jede Menge Restaurants. Und jetzt kommen wir und sind mit keinem zufrieden. Naja, ich kann dann einfach nicht zustimmen, dass sie sich schlechtes Essen nicht leisten können, wenn ich es für schlecht halte und noch auf so vielen Stellen. Das wirst du wohl verstehen.
Und es war jetzt auch nicht so, dass das Essen verdorben gewesen wäre oder sowas. Es waren Sachen wie zähes Fleisch, kein Geschmack, Gemüse aus der Dose, Pommes aus der Tiefkühltruhe usw. Alles natürlich essbar, aber nichts davon gehört für mich zum "guten Essen". Weder in Kroatien noch sonstwo auf der Welt. Damit kann ich problemlos den Bauch füllen, aber ich will mein Essen auch geniessen. Nur dann finde ich es auch gut.
Nenne mich pingelig, aber so bin ich nun mal.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.801

23.03.2010 11:26
#42 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

@ Herr Hundi

Wenn du auf dem Weg nach Korcula zur Essenszeit an Brela vorbeifahren solltest, dann findest du direkt unter der Magistrale das hier:

Konoba Ivandica Dvori

Dort war ich bisher immer zufrieden und selbst mein oberpingeliger Ex schwärmt in den höchsten Tönen davon. Es kostet dort zwar 10 Kuna mehr als in den 08/15 Läden an der Promenade, aber die zahle ich gerne!

________________________
Meine Fotogalerie

HerrHundi Offline




Beiträge: 168

23.03.2010 12:25
#43 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Ah, Vera. Selbst wenn du es mir früher gesagt hättest, wäre es wohl nix gewesen. Durch Brela sind wir meistens um 5 Uhr morgens durchgerast.
Sonst war der Hund dabei und wir wollten die erste Fähre in Drvenik erwischen. Da jetzt der Hund nicht mehr mitkommen wird, können wir die Fähre aus Rijeka nehmen.
Also Brela ade.
Aber ich merke es mir trotzdem. Man weiss nie.
Das Menü gefällt mir. So ähnliche Sachen hat und so ähnlich sieht auch die Konoba aus, mit der wir am Ende doch zufrieden waren. Allerdings ist sie mitten in der Stadt und het keinen Blick aufs Meer, aber alles egal, solange das Essen schmeckt.

Und da du das Geld ansprichst... Ich glaube, dass auch das ein Grund für "Touristenfraß" ist. Die meisten Leute wollen so billig wie möglich auskommen und gute Sachen kosten nun mal mehr. Also kümmern sich die Wirte auch mehr um die Quantität als Qualität.
Mein Mann und ich sind wiederum solche, die auch die 10 kuna mehr gerne bezahlen, hauptsache .

Im Übrigen, da ich schon Korcula angesprochen habe und es hier ums Essen geht... Wer dahin fährt, gut essen will und ein Boot oder jemand mit einem hat, es gibt dort was ganz tolles.
Unweit von der Stadt, zwischen Korcula und Orebic ist eine winzige Insel, auf der jemand aus dem Nachbarort ein paar Tische hingestellt und ein Grill aufgebaut hat. Ich war mit meinen Vermietern dort und der Fisch war ein Traum. Sogar Scampi habe ich probiert, obwohl ich gegen die etwas habe und sie waren ebenfalls super. Leider war ich nur einmal dort, weil wie gesagt, man braucht ein Boot.
Es gibt hier ein Bericht über die "beste Bar der Welt". Sowas ähnliches ist auch das auf Korcula.
Wie die Insel heißt, habe ich keine Ahnung, aber Einheimische wissen was und wo es ist. Und gegenüber in Orebic hat es sich auch rumgesprochen. Das Inselchen ist ständig von Booten umgeben.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.292

23.03.2010 12:47
#44 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

@ david-kontak

Liest du hier noch mit? Und wie zufrieden bist du mit den Antworten?

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

23.03.2010 12:55
#45 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat von HerrHundi
zwischen Korcula und Orebic ist eine winzige Insel...

Inselchen Stupa:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

HerrHundi Offline




Beiträge: 168

23.03.2010 13:36
#46 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Orebic&Peljesac, danke.

Wer so heißt, muss sie auch kennen.

Und das mit dem super Essen kannst du sicher auch bestätigen, oder?
Ich will hoffen, dass es immer so ist, nicht nur an dem Tag, als ich zufällig das Vergnügen hatte.

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.568

23.03.2010 14:20
#47 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Pommes aus der Tiefkühltruhe



@ Herr Fifi

als wir noch zu Jugoslawienzeiten runter waren, waren die noch in allen Restaurant frisch aus Kartoffeln geschält; aber das ist heutzutage (fast) überall so, auch in Deutschland. Oder irre ich mich. Wobei Pommes jetzt wohl nicht so ganz zum guten Essen dazugehören.

Gruß Armin

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.801

23.03.2010 14:23
#48 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Wobei Pommes jetzt wohl nicht so ganz zum guten Essen dazugehören.



Das mag ja sein, aber mein Beef- oder Rumpsteak schmeckt mir mit Pommes einfach am besten...

________________________
Meine Fotogalerie

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 45.006

23.03.2010 14:27
#49 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

die "pommes" von "Felicita" -

Kartoffeln in "Achtel" geschnitten und mit Schale im Olivenöl ausgebacken schmecken mir am Besten..

Amazon-Shop > "aBS"

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.568

23.03.2010 14:48
#50 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat von Vera

Zitat
Wobei Pommes jetzt wohl nicht so ganz zum guten Essen dazugehören.


Das mag ja sein, aber mein Beef- oder Rumpsteak schmeckt mir mit Pommes einfach am besten...




Hier esse ich persönlich lieber (selbstgemachte) Spätzle dazu...

Zitat von beka
die "pommes" von "Felicita" -
Kartoffeln in "Achtel" geschnitten und mit Schale im Olivenöl ausgebacken schmecken mir am Besten..



Ja, so genau mag ich sie am liebsten! Jetzt hört aber auf damit...

Gruß Armin

HerrHundi Offline




Beiträge: 168

23.03.2010 15:00
#51 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Armin:

Zitat
als wir noch zu Jugoslawienzeiten runter waren, waren die noch in allen Restaurant frisch aus Kartoffeln geschält; aber das ist heutzutage (fast) überall so, auch in Deutschland. Oder irre ich mich. Wobei Pommes jetzt wohl nicht so ganz zum guten Essen dazugehören.



Du hast keine Ahnung. Tztz.
In Kroatien nennt man die "gebratene Kartoffeln" und die gehören zu vielen Gerichten. Besonders zum Gegrillten oder sowas. Und das nennt man dann auch "gutes Essen".
Oder so grob geschnittene Kartoffeln im Ofen gebacken, mit Olivenöl oder wie auch immer gebacken...aber es sollen nur keine aus der TK sein.

Und ja, früher hat man sie nur frisch gemacht. Leider bestehe ich darauf noch heute.

Ansonsten ist das auch Geschmacksache. Mein Mann z.B. als Schwabe...na rate mal, was ihm zum Steak lieber ist? *lach*

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.568

23.03.2010 15:01
#52 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Bin gespannt, was wir in Cres noch alles entdecken, da wäre ich für Tipps auch dankbar.



@ Holger,
hätte ich ja fast überlesen:
Meinen Reisebericht kennst Du?
http://www.istrien-live.com/forum/showthread.php?t=532

Wir hatten eigentlich nichts besonderes unternommen. Es war viel zu heiß und die Kinder sind am liebsten am Strand.
Gut gegessen hatten wir im Bistro Melin, das liegt in der Nähe von dem Haus, dass Du gebucht hast, da kommt ihr dann dran vorbei.
Dort war auch der Service sehr aufmerksam. Weiterhin fanden wir sehr gut das Essen im "FERAL" am Hafen und das "AL BUONO GUSTO" in der Altstadt.

Dieses Jahr wollen wir hier http://www.bukaleta.hr/indexdeutch.htm Peka essen.
Ich hatte mir noch einige Tipps notiert, die ich in anderen Foren aufgeschnappt hatte.
Restaurant Caruso,
Šetalište 20. travnja
51557 Cres
Tel: +385 (0)51 572 089
Fax: +385 (0)51 571 425

Gostionica Belona
Šetalište 20. travnja 24
51557 Cres
Telefonnummer 00385/51571203

@ Herr Fifi

Zitat
Du hast keine Ahnung. Tztz.


Davon aber jede Menge...

Gruß Armin

cres-fan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.779

23.03.2010 15:45
#53 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Danke Armin,

Deinen Thread kenne ich schon, aber die Lokale werde ich bestimmt mal aufsuchen und testen. Im Bukaleta (das ist doch das in Loznati) waren wir schon. Sehr nett und gute Küche, vorher haben wir da eine schöne Wanderung gemacht.

Holger

zetA 2 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 723

23.03.2010 17:06
#54 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Kartoffeln in "Achtel" geschnitten und mit Schale im Olivenöl ausgebacken schmecken mir am Besten..


Ihr Sadisten, ich will sofort nach Hause...

Zitat
Mein Mann z.B. als Schwabe...na rate mal, was ihm zum Steak lieber ist?


...aber ich lebe nun auch schon eine halbe Ewigkeit in Schwaben,
und diese Eier-Matsch-Klebe-Wuermer verstossen eindeutig gegen
zumindest den Geist der Genfer Konvention.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.292

23.03.2010 17:16
#55 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat von zetA 2

Zitat
Kartoffeln in "Achtel" geschnitten und mit Schale im Olivenöl ausgebacken schmecken mir am Besten..


Ihr Sadisten, ich will sofort nach Hause...




Das könntest du dir aber doch auch im Schwabenländle selber herrichten , aber ich versteh schon, es ist eben nicht dasselbe

HerrHundi Offline




Beiträge: 168

23.03.2010 19:23
#56 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

zetA 2

Zitat

...aber ich lebe nun auch schon eine halbe Ewigkeit in Schwaben,
und diese Eier-Matsch-Klebe-Wuermer verstossen eindeutig gegen
zumindest den Geist der Genfer Konvention.



*weglach*
Von deinem Post muss ich meinem Mann erzählen.
Vermutlich wird er behaupten, die Kroaten seien Banausen, aber das macht dir sicher nichts aus, oder?
Ich bin auch eher für die Kartoffeln.

zetA 2 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 723

23.03.2010 20:33
#57 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Banausen


Wenn Du damit "kulturell interessierte und aufgeschlossene Menschen
mit einem leichten Hang zur Exzentrik" meinst, dann liegst Du vollkommen
richtig. Oder velwerchse ich das gerade mit Barbaren?

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.568

23.03.2010 20:35
#58 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat
Von deinem Post muss ich meinem Mann erzählen.



Kann man jetzt daraus schließen, dass der Herr Hundi eine Frau ist???
Dann müsste ich die Frechheit von vorher ja noch mal ganz anders bewerten.

Gruß Armin

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

24.03.2010 05:56
#59 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Armin, Armin... brauchst Du etwa eine

Das hat HerrHundi bereits heute Mittag erwähnt (ist tatsächlich etwas verwirrend der Nick )

Zitat von HerrHundi
Mein Mann und ich sind wiederum solche, die auch die 10 kuna mehr gerne bezahlen, hauptsache .

Helene Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 152

24.03.2010 07:00
#60 RE: Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht Antworten

Zitat von Armin

Zitat
Pommes aus der Tiefkühltruhe


@ Herr Fifi
als wir noch zu Jugoslawienzeiten runter waren, waren die noch in allen Restaurant frisch aus Kartoffeln geschält; Gruß Armin




So kenn ich die Pommes auch noch! Und genau solche gibt es zumindest in KRK nicht mehr! Schade!
Trotzdem schmecken die restlichen Essen dort in den meisten Läden sehr gut!
Am liebsten ess ich die "kleinen blauen Fische" im Konoba Diana auf der Terasse!
Gr+ßle, Helene

Grüßle, Helene

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Krk / Punat »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gejammer über hohe Preise in Kroatien
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Groundtorpedo
113 04.11.2022 11:43
von veli-rat • Zugriffe: 6312
Erster Urlaub mit Kind in Kroatien
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Mahori
14 21.08.2022 17:21
von Mahori • Zugriffe: 846
Mo. 19.6.2017 ORF3 23:35 Uhr Der große Urlaubscheck, Kroatien - Traumküste am Mittelmeer > Wh. Di. 20.6. 02:40 und 13:40 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
18 30.05.2017 15:31
von beka • Zugriffe: 3604
Erfahrungsbericht Novi Vinodolski 2009
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Jordan
5 22.08.2009 13:51
von asta • Zugriffe: 5618
Erfahrungsbericht: Transfer Trieste Aeroporto - Krk und retour
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von fliieger
3 23.07.2009 10:47
von fliieger • Zugriffe: 1708
Urlaub in Kroatien mit 2 Kindern (7 und 10 Jahre) wo am Besten?
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Plasticjunkee
7 03.07.2009 21:05
von beka • Zugriffe: 2089
Reisebericht Kroatien CP Soline
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von wiederentdecker
8 02.02.2009 20:40
von asingeralm • Zugriffe: 2919
Erfahrungsbericht Zukve - Vrsi- Nin
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Christian B.
0 27.07.2008 09:39
von Christian B. • Zugriffe: 1476
Empfehlung von Restaurants in Kroatien
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Krotienferie
6 12.03.2008 20:33
von petra1958 • Zugriffe: 2295
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz