Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 158 Antworten
und wurde 29.940 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.692

22.07.2012 14:55
#141 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Zitat
Sveti Stefan kostet am Weststrand 50 eur Eintritt (in Worten: Fünfzig), Milocer sogar 75 eur.



Wirklich EURO??? In Kuna wär das ja schon teuer...

________________________
Meine Fotogalerie

Steffen59 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 137

22.07.2012 15:02
#142 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Hallo Vera,

jaaaaaa, 50 bzw. 75 eur (Montenegro hat den eur als Währung), dafür liegt man dann auch fast allein an den Buchten .... ich hab das Eintrittsschild fotografiert, mal sehn, wenn ich heut noch Zeit habe, stell' ich das Foto ein.

LG Steffen

Steffen59 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 137

22.07.2012 18:02
#143 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Hier die versprochenen Fotos.

Milocer und Sveti Stefan: Für Stars, Sternchen und den Präsidenten




Ostrog: In den Fels gebaut


Unser Favorit bei den Stränden: Drobni Pjesak


Malerisches Perast


Und hietr träumen die Häuser von Rose dahin ....


Gruß Steffen

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.692

22.07.2012 18:12
#144 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Meine Güte...und das scheinen ja einige zu zahlen! Ich war vor 25 Jahren in Milocer, da war alles noch gratis, auch am Königinnenstrand. Sv. Stefan war eingezäunt, da musste man schon Eintritt bezahlen.

Ich hab mir für die 2 Wochen Urlaub im letzten Monat eine aufrollbare Schaumstoffmatte für 45 Kuna gekauft, das war mir lieber als 20 Kuna am Tag für ne harte Plastikliege auszugeben. Die hab ich am Ende dann noch verschenkt. Einen Schirm brauchte ich auch nicht, denn am Strand gab es meistens genug Schatten, und wenn, dann hätte ich für 70 Kuna einen gekauft und die Miete nach 4 Tagen rausgehabt.

Was gabs denn beim Kloster Ostrog unter den Sonnenschirmen? Ein Café oder stehen da inzwischen auch schon fliegende Händler?

________________________
Meine Fotogalerie

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.291

22.07.2012 19:55
#145 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Es ist zwar wunderschön dort , aber ich würde niemals Eintritt bezahlen wollen und schon gar keine 50 Euro . Wirklich erstaunlich, dass dort tatsächlich einige Leute sind, bleiben sie eben unter sich, vermutlich ist das aber auch so beabsichtigt .

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.982

23.07.2012 10:42
#146 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Genau diese fast schon unverschämte Geldgier ist der Hauptgrund dafür dass Montenegro für mich momentan kein potentielles Reiseziel ist. Schade.
Auch wenn es da wirklich schön ist.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

23.07.2012 20:26
#147 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Es gibt aber genug Möglichkeiten dort Urlaub zu machen und nicht so viel Geld auszugeben.

Steffen59 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 137

23.07.2012 21:05
#148 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Hallo Vera,

die Sonnenschirme sollen den Pilgern, die an der Grabkammer anstehen, das Warten etwas erleichtern.

Hallo Chris und Drago,

natürlich gibt es in Montenegro genug Möglichkeiten einen schönen Urlaub ohne viel Geld auszugeben zu verbringen (siehe meine Reiseeindrücke und Fotos: z.B. der Strand Drobni Pjesak und der verträumte Ort Rose), wir hätten niemals soviel Strandeintritt bezahlt.

Es ist nur nur schade, dass solche Eintrittsgelder überhaupt genehmigt werden, falls überhaupt eine Genehmigung vorliegt oder notwendig ist. Aber es gibt offensichtlich Touristen, die soviel Geld ausgeben. Das gleiche gilt für einige Restaurants: z.B die Konoba Grispolis in Bigovo bei Tivat: toller Fisch, toller Blick, toller Sonnenuntergang, leider hat hier viel russisches Geld die Preise verdorben.

Und die Show geht weiter, in Tivat wird ein Yachthafen für Milliardäre errichtet samt Werft, falls an den Protzdampfern mal was kaputt ist. Natürlich sind Wohnanlagen, ein Golfplatz und eine Gucci-Prada-Einkaufsmeile mit geplant. Roman Abramovic wird seine 170 m lange "Eclipse" allerdings dort nicht unterbringen, bei 150 m Länge ist Schluss.

Dafür hat wohl die Polizei mit "einfachen" Leuten wie uns ein Herz. Wir wurden in einer Woche 3 mal (!!) rausgewunken, es gab jeweils eine ernste Ermahnung wegen zu schnellen Fahrens. Die Polizisten, die überall zunächst versteckt an den Hauptstraßen stehen und plötzlich vorspringen, verlassen sich offensichtlich auf die Präzision ihres "Amtsauges", denn geblitzt o.ä. wurden wir freilich nicht. Glück gehabt, denn wenn die 50 eur verlangt hätten - was willste dann machen?? Dazu muss man wissen, dass Montenegro ein emsiges Heer von 10.000 Polizisten bei knapp 700.000 Einwohnern beschäftigt und damit der größte Arbeitgeber des Landes ist.

Viele Grüße
Steffen

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

23.07.2012 22:12
#149 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Da mach dir man keine Sorgen, nur auf ihr Auge brauchen die sich nicht zu verlassen. Die haben inzwischen Laserpistolen die auf hunderte von Metern messen. Wenn Du sie siehts, falls du sie überhaupt siehts, ist es schon zu spät. Sei froh das Du so humane Polizisten hattest, der Ablauf bei Verkehrsverstössen ist nämlich so. Der Polizist füllt einen Strafzettel aus, mit dem gehts dann zur Post, Strafe zahlen. Danach geht es zur Polizeistation den Pass abholen der als Pfand behalten wurde. Wünsche das niemanden, das kostet Zeit ohne Ende. Noch eins, in Monte gilt seit einiger Zeit 0,0 Promille. Ach ja, es sind auch 15000 Polizisten bei ca. 680000 Einwohnern.

joha Offline



Beiträge: 109

23.07.2012 22:33
#150 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

wir haben es ja auch erlebt, plötzlich waren sie da, wie aus dem Nichts

und wir sind ja auch zum Glück von dieser ganzen Prozedur verschont geblieben, ich hatte hier ja schon davon berichtet

Viele Grüße
Carmen

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

23.07.2012 23:17
#151 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Vielleicht sind ja wir Touris davon ausgenommen, inoffiziell natürlich nur. Wer weiss das schon, aber verlassen möchte ich mich da nicht drauf.

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.827

24.07.2012 00:22
#152 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Zitat von hadedeha im Beitrag #146
Genau diese fast schon unverschämte Geldgier ist der Hauptgrund dafür dass Montenegro für mich momentan kein potentielles Reiseziel ist. Schade.
Auch wenn es da wirklich schön ist.




Man kann da ja nun wirklich nicht auf das ganze Land anprangern, es gibt dort genügend günstige Flecken.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

24.07.2012 21:41
#153 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Wundert mich auch das sie so etwas schreibt. Kenne sie ja schon länger, aus dem anderen nicht exestierenden Monte Forum. Da hat sie auch eine Netzstartseite für Monte gehabt, ob sie die noch betreibt weiss ich jetzt gar nicht.

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.982

25.07.2012 10:06
#154 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Zitat von drago1 im Beitrag #153
Wundert mich auch das sie so etwas schreibt.

Sie schreibt so etwas weil sie sich im Jahr 2007 über durchschnittlich 50%ige Preiserhöhungen zwischen 2 Urlauben im Juni und September geärgert hat und dadurch der Eindruck einer allgemeinen Geldgier noch verstärkt wurde.

Zitat
Da hat sie auch eine Netzstartseite für Monte gehabt, ob sie die noch betreibt weiss ich jetzt gar nicht.


Sie betreibt sie noch - Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.004

25.07.2012 12:29
#155 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Zitat von hadedeha im Beitrag #154
Sie schreibt so etwas weil sie sich im Jahr 2007 über durchschnittlich 50%ige Preiserhöhungen...



2007 war auch unser (vorerst) letzter Besuch in dem wirklich schönen Land - der Grund war der selbe.
Die Russkies haben die Preise echt verdorben, aber in ca 5 Jahren (Denken braucht Zeit) wird es sicher wieder
etwas besser werden

@Polizei,
GOTTSEIDANK sind sie so präsent, wer Monte von früher her kennt, der weiß was ich meine - siehe Sträßenränder!

lG Walter

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 728

25.07.2012 21:00
#156 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Hallo Helga und Lucky

Die von euch erwähnten Preiserhöhungen spielten sich großteils jedoch nur im Unterkunftsektor (angefangen vom Camping, endend im First Class Hotel) ab. Die Preise für die Grundnahrungsmittel wurden nur geringfügig erhöht. Auch im Restaurantbereich konnte ich nur geringfügige Steigerungen, ausgenommen Budva und Sveti Stefan, feststellen. Dafür hat aber Sveti Stefan fast keine Gäste mehr und bei jedem zweiten Objekt entlang des Strandes hängt ein "Verkaufsschild".
Aber wie Lucky schon schrieb, es wird sich noch alles zum Positiven wenden, denn auch die Russen werden die Rezession spüren. Und jene, welche es nicht spüren, sind sowieso mit ihren Privatjachten unterwegs und haben ihr Vermögen schon ins "Trockene" gebracht.

LG Berghamer

LG Berghamer

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

25.07.2012 22:14
#157 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Ich weiss nur eins, nämlich wie die Preisentwicklung bei mir persönlich ist. Wir haben 2007 ohne Klimaanlagen 6-7€ pro Bett bekommen. Heute mit Klima ist der Preis in etwa gleich. Entweder sind wir zu Dumm oder es hat ganz einfach im der Privatvermietung keine Steigerung der Übernachtungspreise stattgefunden, wenn ich die Klima einrechne ist es sogar eine massive Preissenkung.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.004

26.07.2012 10:58
#158 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Nicht, daß ihr mich falsch versteht, ich will Monte nicht schlecht machen, dafür gefällt mir dieses Land einfach zu gut!

Zitat von Berghamer im Beitrag #156
Hallo Helga und Lucky

Die von euch erwähnten Preiserhöhungen spielten sich großteils jedoch nur im Unterkunftsektor (angefangen vom Camping, endend im First Class Hotel) ab.


Stimmt, und zwar ganz "ordentlich", außer Ada.
Aber man kann ja auch in Buljarica gut frei stehen (wenn der rote Schranken demontiert ist/wurde)

Zitat

Die Preise für die Grundnahrungsmittel wurden nur geringfügig erhöht. Auch im Restaurantbereich konnte ich nur geringfügige Steigerungen, ausgenommen Budva und Sveti Stefan, feststellen.



Budva kann ich bestätigen, in SvStefan habe ich nie gegessen, sondern immer nur einen Kaffee im CafeCafe getrunken (weiter oben,
direkt neben der Straße.
Eingekauft haben wir meist um im Supermarkt in Herzegnovi oder am Straßenverkauf weiter südlich.


Was mich aber extrem störte waren die 30 Euro "Maut" fürs WoMo an der Grenze, die sind nun eh wieder
fallengelassen worden - warum wohl?
Es kamen wohl "etwas" weniger WoMos ins Land ;-)

Ich werde in den kommenden Jahren sicher wieder runterfahren, es fehlen mir noch Zabljak, Andrijevica,
Bijelo Polje, Berane und vor allem Plav in meiner Sammlung.


Nachtrag:
Ich habe 2007 bei Margot gewohnt, Preis/Leistung wirklich OK,
sie sagte aber auch, daß viele Touris aus dem Osten die Preise
in die Höhe treiben werden.

lG Walter

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 693

26.07.2012 18:54
#159 RE: Sehenswürdigkeiten in Montenegro Antworten

Ist nur die Frage wo welche Preise hoch getrieben werden. Sicher in Budva, Herzegnovi etc, wohl weniger bis gar nicht in Sutonore, Bar, Ulcinj. Wie gesagt, wir haben ein Haus in Ulcinj, Preiserhöhung? Pustekuchen da geht soviel wie gar nichts. Nur am Strand da werden die Preise langsam angezogen, ist aber noch im Rahmen. Die Preise im Restaurant sind seit Jahren gleich.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 18.9.2021 hr 03:05 Uhr Montenegro erleben
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
1 16.09.2021 09:09
von beka • Zugriffe: 101
Sa 11.9.2021 arte 18:25 Uhr Segel setzen an Montenegros Küste
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
1 04.09.2021 20:55
von beka • Zugriffe: 273
TV-Tipp MNE! Sa. 22.5.21 SWR 14:00 Uhr Montenegro - Von den Schwarzen Bergen zum Meer
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
2 23.04.2021 14:22
von beka • Zugriffe: 611
TV-Tipp MNE! So. 19.9.21 mdr 09:30 Uhr Ostwärts - durch Montenegro Teil 2
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
15 25.08.2021 09:43
von beka • Zugriffe: 2731
Do. 22.7.2021 3sat 11:45 Uhr Der Geschmack Europas - Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
9 05.07.2021 19:46
von beka • Zugriffe: 1757
TV-Tipp MNE! Mo. 22.3.21 SRF1 09:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
22 16.03.2021 19:01
von beka • Zugriffe: 5004
Die wunderschöne Landschaft in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Monte-Serb
9 31.10.2006 01:52
von Mico • Zugriffe: 21802
Straßenzustände in Montenegro / CG
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hartmut
1 26.07.2004 00:10
von Lucky • Zugriffe: 928
Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Hartmut
1 17.08.2004 18:40
von Hartmut • Zugriffe: 2040
Sa. 9.6.12 tagesschau24 3:45 Die Bucht von Kotor, Montenegro - Fjord der Adria aus: Schätze der Welt-Erbe der Menschheit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
28 27.05.2012 10:53
von beka • Zugriffe: 4341
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz