Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 3.734 mal aufgerufen
  
 Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik
dOo ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2010 11:17
Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Hallo Zusammen

Nach langem und intensivem Lesen und Rumstöbern im Forum muss ich doch noch ein Beitrag verfassen, da sich mir immer mehr Fragen aufdrängen. :)
Mein Freund und ich (21 und 25 und sind das erste mal in Kroatien) verbringen vom 19. - 26. Juni 1 Wuche im Hotel Berulia in Brela. Die Bewertungen sehen bei Holidaycheck ja gut aus. Habe aber gehört dass es zwei Häuser gibt und dass das Nebenhaus viel schöner und moderner ist. Aber da wir ja nicht zu der Hauptsaison gebucht haben, können wir so ja vielleicht auf ein tolles Zimmer hoffen. :)


Seeigel und Petermännchen
Nun habe ich überall gelesen, dass Badeschuhe empfohlen sind, wegen den vielen Seeigel. Da habe ich dann auch das Bild in diesem Beitrag gesehen (Seeigel in Kroatien (3)) - ist es wirklich so schlimm? Müssen wir dann jeweils immer sehr gut achten wohin wir treten beim ins Wasser gehen? Auch die Petermännchen machen mir etwas Sorgen. Im Wasser spielen wir jeweils gerne mit Bällen (Rugby etc.) und ich stehe dann jeweils und dann kann ich natürlich nicht immer auf den Grund schauen ob da Tierchen (vergrabene Petermännchen und Seeigel etc.) sich verstecken und warten bis ich auf sie draufstehe... =/
Und sind die Seeigel jeweils auch am Strand direkt anzutreffen? Also auch aufpassen wo man hinliegt nehme ich an?


Geldwechsel
Wir sind aus der Schweiz und ich habe bis jetzt immer gelesen, dass man besser in Kroatien das Geld wechseln soll. Können wir auch CHF wechseln oder sollten wir besser in Euros wechseln, bzw. für uns eher direkt in Kuna's?
Wie sehen eigentlich allgemein die Preise in Kroatien aus? Sind diese eher etwas tiefer als bei uns (CH bzw. DE) oder etwa gleich oder höher?


Bootsfahrten und Mietautos
Gerne würden wir auch eine Bootsfahrt machen z.B. auf die Insel Hvar. Dazu habe ich aber nirgends etwas im Netz gefunden wieviel so einen Ausflug kostet oder ob sowas überhaupt angeboten wird. Wir möchten nicht unbedingt eine Führung inkl. haben, denn wir sind eigentlich schon eher das Paar welches unabhängig ist und selbst erkundschaften möchte.
Dazu möchten wir dann auch ein Mietauto mieten für ein oder zwei Tage. Könnt ihr uns da etwas einen Richtwert angeben, wieviel wir rechnen müssen oder sonstige Tipps, wo wir auf keinen Fall ein Auto mieten sollten?


Ausgang
Brela haben wir aus verschiedenen Gründ ausgelesen. Auch weil es jeweils hies, dass in Baska Voda, mehr los ist. Wir sollten dort ja scho ein zwei Bars finden, welche zum verweilen einladen? Wir möchten nicht unbedingt in Clubs oder so was, aber doch in eine schöne Bar etwas trinken gehen und wo man vielleicht auch jüngere Leute antrifft oder gute Musik. Habt ihr uns da einen Tipp?


Herzlichen Dank fürs Beantworten meiner Fragen =)
Grüesse aus der kühlen Schweiz
dOo

PS: Noch was zum Wetter: Im Internet sehe ich jeweils dass wir im Juni mit Temperaturen von ca. 25° rechnen können. Wie sehen eure Erfahrungen damit aus?

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.499

03.06.2010 12:20
#2 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Ich antworte mal zum Teilgebiet Seeigel - Petermännchen - Badeschuhe.

Selbst wenn es weder Seeigel noch Petermännchen gäbe, würde ich Badeschuhe empfehlen. Die groben Kieselsteine an den Stränden können ganz schön pieksen. Da ist ist ein Badeschuh recht angenehm. Die Dinger kosten nicht viel und wenn sich herausstellen sollte, dass man sie doch nicht braucht, dann zieht man sie eben nicht an. Umgekehrt ist es komplizierter.
Das Risiko auf ein Petermännchen zu treten ist nicht sehr groß, die Schmerzen, wenn es doch passiert aber um so mehr. Auch ein abgebrochener Seeigelstachel im Fuß kann sehr unangenehm werden.
Mit Badeschuhen kann man unbeschwert das Wasservergnügen auskosten.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.487

03.06.2010 12:37
#3 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Zum Thema Geldwechsel:

Man kann auf der Post oder am Automaten in Kuna wechseln. Ob ein vorheriger Tausch in Euros vorteilhaft ist, kann ich nicht sagen.

Mietautos kann man beim Touristbüro mieten oder bei einer der diversen Vermittlungsagenturen. Ausflüge per Schiff nach Brac oder Hvar werden ebenfalls angeboten, die Kosten betragen incl. Fischpicknick ca. 20 € pro Person. Schilder findet man an der Promenade.

Diverse Cafés und Cocktailbars findet man direkt am Hafen, leckere Cocktails bekommt man in der Kavana Mul, das beste Eis meiner Meinung nach im Café Roma.

Das Wetter war bisher ziemlich unbeständig und für die Jahreszeit zu kühl wie bei uns auch. Ab dem Wochenende soll es jedoch schön werden und normalerweise kann man Mitte Juni mit 25-30 Grad rechnen.

________________________
Meine Fotogalerie

ruhesucher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 607

03.06.2010 13:25
#4 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Ihr müsst am Strand selbst nicht wegen Seeigeln Obacht geben. Diese sind ausschließlich im Wasser anzutreffen!
Wie viele Seeigel im Wasser sind, kann höchst unterschiedlich sein. Es gibt Strände, da sind sehr wenige, und an manchen Stellen ist alles übersät. Meine Erfahrung: Je überfüllter und je weniger Felsen im Wasser, desto weniger Seeigel. An den ruhigen, natürlichen Buchten mit großen Felsen im Wasser sollte man vorsichtiger sein. Ich habe auch gelesen dass Seeigel ein Indiz für sauberes Wasser sein sollen.
*I love Seeigel*

mala vistica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 656

03.06.2010 16:18
#5 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

hallo,

das ist richtig!
Seeigel sind stets ein Zeichen fuer sauberes Wasser.
An Straenden die staerker besucht werden, werden die Igel von den Urlaubern, Einheimischen etc weggetragen.
Man sollte sie auf gar keinen Fall umbringen ... sie sind gute und nuetzliche Tierchen ...

Geldwechseln immer in Kroatien. In jedem Doerfchen gibt es eine Wechselstube/Mijenačnica, die haben oft einen guten Kurs.
Banken und die Post dagegen seltener.
Das Noetige fuer die Hinfahrt - inklusive Autobahngebuehr - kann mit diversen Karten bezahlt werden oder in CHF, Euro ...

Einen schoenen Urlaub!

-----------------------------------------

http://www.hotel-hexe.com

huegus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.245

03.06.2010 21:00
#6 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Und was den Ausflug per Boot betrifft, hier bietet sich ein Ausflug mit meinem Freund Mito auf der Makarski Jadran an.
Ich glaube er hatte so um die 40 Euro per Passagier verlangt, es geht jeden Morgen von Makarska Richtung Korcula, Hvar und Brac.
Schaut einfach mal an der Strandpromenade in Makarska in den Abendstunden vorbei...

bono Offline



Beiträge: 255

03.06.2010 23:14
#7 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Zitat
Man sollte sie auf gar keinen Fall umbringen ... sie sind gute und nuetzliche Tierchen .


Es reicht schon, wenn man sie (wie die verwandten Seesterne) aus dem Wasser hebt, sobald Luft in das Kapillarsytem kommt, sterben (und stinken) sie )
m Sand gibt es naturgemäß praktisch fast keine Seeigel, da sie Aufwuchsfresser sind, was sollen sie da ......
(Im Sand gibt es höchstens die putzigen und allseits beliebten Petermännchen ) , nicht zu verwechseln mit den ähnlich aussehenden Blenniiden .....

vom sestrice Offline



Beiträge: 1.170

04.06.2010 08:02
#8 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Hallo

zu den Petermännchen :
habe diese immer nur in der KONOBA gesehen
denke diese leben eher so ab 4 Meter Wassertiefe, abseits vom besuchten Strand,
wo sie Ruhe haben. werdet Ihnen eher beim Schnorcheln begegnen.

Badeschuhe oder Tracking-Sandalen sind zu empfehlen. die Steine am Ufer sind
wirklich oft messerscharf (wurde schon darauf hingewiesen)

sestrice

duran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 518

05.06.2010 21:00
#9 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

vor dem Petermännchen braucht ihr keine angst haben , auf einen Fisch zu treten ist fast unmöglich.
Ich halte es für quatsch das man sie erst ab 4 m Tiefe antrifft. Sie sind durchaus auch im flachen wasser und im Hafen am Sleep usw.

Mich selbst hat mal einer gestochen , es waren extreme Schmerzen. Am besten sofortkühlen und ab zum Arzt. dort gibt es eine fette Spritze und nach 4 -5 stunden ist der Drops gegessen.Dennoch kann und sollte man es vermeiden.

Badeschuhe am besten zuhause schon kaufen . Ich persönlich nehme immer Sandalen mit Klettverschluß und einer Schaumgummisohle.die gibt es ab und an mal bei Deichmann für etwa 10 € . die weiche Sohle ist etwa 3 cm dick und Steine gehen etwas ins Material hineine was sicheren Halt auch im Wasser garantiert. Man kann sie anlassen und damit auch mal in den Konsum gehen. sind einfach besser als diese Gummiteile und auch gesünder.

Also ohne schuhe gehe ich dort unten nie ins Wasser , es ist einfach zu gefährlich.

Na ja , Baska voda läßt an nichts zu wünschen übrig undich finde es wesentlich besser als Brela.

ansonsten schönen Urlaub , zum Wetter kann ich nichts sagen , wir fahren immer Anfang September

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.487

05.06.2010 23:33
#10 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Zitat
zu den Petermännchen :
habe diese immer nur in der KONOBA gesehen



Ist das nicht Petersfisch? Das sind meines Wissens zwei verschiedene Arten.

________________________
Meine Fotogalerie

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

06.06.2010 09:13
#11 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Hallo DOo,

zum Geldwechsel:
nehmt einfach Eure EC-Karte und holt am Automaten was Ihr braucht.
Da tauscht Ihr zum Tageskurs und habt nur die Gebühr, die Euch Eure Hausbank berechnet.

Vergessen solltet Ihr auf keinen Fall einen guten Sonnenschutz (Faktor min. 30). Die Sonne ist um diese Jahreszeit recht kräftig und man unterschätzt das oft. Meidet sie möglichst zwischen 11 und 15.00 Uhr.
Die Temperaturen können schon mal 30° erreichen. Die Nächte sind aber immer noch angenehm.

Schönen Urlaub und Grüße in die Schweiz
proppi

bono Offline



Beiträge: 255

06.06.2010 13:06
#12 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Zitat
Zitat zu den Petermännchen :
habe diese immer nur in der KONOBA gesehen



Ist das nicht Petersfisch? Das sind meines Wissens zwei verschiedene Arten.


@Vera, Du hast(wie immer recht)
Der Petersfisch (mit Giftstacheln schwimmt frei
Das Petermännchen (ebenfalls mit Giftstacheln vergräbt sich im Sand

PS Nicht verzagen Tante Google fragen
Petersfisch
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petersfisch
Zeus.faber 2.jpg

Petersfisch (Zeus faber)
Systematik
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Überordnung: Stachelflosser (Acanthopterygii)
Ordnung: Petersfischartige (Zeiformes)
Familie: Petersfische (Zeidae)
Gattung: Zeus
Art: Petersfisch
Wissenschaftlicher Name
Zeus faber
Linnaeus, 1758

Der Heringskönig (Zeus faber) heißt auch Sonnen-, Peters-, Christus- und Martinsfisch, ist jedoch am häufigsten unter seiner französischen Bezeichnung „Saint Pierre“ im Fischhandel zu finden. Er ist ein Speisefisch und wird bis zu 60 Zentimeter lang und bis zu 4 Kilo schwer. In Extremfällen sind auch Tiere bis 90 Zentimeter und 20 Kilo gesichtet worden. In freier Wildbahn erreicht er ein durchschnittliches Alter von ca. 12 Jahren.



Petermännchen – Wikipedia
Die Petermännchen (Trachinidae) sind eine Familie von hauptsächlich im östlichen Atlantik und seinen Randmeeren vorkommenden Fischen, die zur Ordnung der ...
Giftigkeit - Wirtschaftliche Bedeutung - Wortherkunft - Systematik
de.wikipedia.org/wiki/Petermännchen


Daneben gibt es noch den St.Petersfisch :
Der Neuseeländische Sankt Petersfisch füllt neuerdings die Tiefkühlregale vieler Supermärkte.

Angefügte Bilder:
Zwischenablage.jpg   Zwischenablage2.jpg  
Als Diashow anzeigen
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.335

06.06.2010 13:34
#13 RE: Seeigel, Geldwechsel, Bootsfahrten, Mietautos und Ausgang in Brela Antworten

Das erste Bild ist ST Peter Fisch (ŠAMPJERO)und eine der teuerste und begehrenswerteste,
und 2 Bild ist an der Adria als PAUK (Spinne) bekannt,aber von ihm in Meer
gestochen zu werden ist seltener al Lotto Gewinn,.
Werr ihm an der Angel bekommt und nicht aufpasst kann boese Folgen haben.

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Brela im August / September 2020
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von KerstinR
3 24.09.2020 11:25
von lezard • Zugriffe: 910
FeWo / Appartement in Brela für Ende Juni / Anfang Juli 2018 gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Caillou
7 28.02.2019 09:57
von Chris • Zugriffe: 745
Seeigel an der Makarska-Riviera?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Makarskaneuling
3 12.07.2014 14:28
von Vera • Zugriffe: 1119
Kennt sich jemand in Brela oder promajna aus ??
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von chiipsiii
11 20.06.2010 13:32
von chiipsiii • Zugriffe: 2083
Geldwechsel Euro in Kuna in Deutschland
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von physiotante
5 07.05.2008 16:18
von chris71 • Zugriffe: 8585
Seeigel, Badeschuhe in Kroatien ?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Smiley
21 17.06.2007 18:17
von Nadine1975 • Zugriffe: 19488
Wasserqualität und Seeigel in Kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von katimato
8 21.05.2006 20:49
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 16007
BRELA oder TROGIR/CIOVO ??
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Rinty
6 13.01.2005 18:11
von Ramona • Zugriffe: 1496
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz