Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 15 Antworten
und wurde 2.133 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

03.09.2010 11:53
So. 6.9.2020 ONE 01:25 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten

Liebe kontra Religion

Nach ihrem vor vier Jahren auf der Berlinale mit dem Goldenen Bär ausgezeichneten Spielfilmdebüt „Esmas Geheimnis Grbavica“ spiegelt die bosnische Regisseurin Jasmila Zbanic in „Zwischen uns das Paradies“ erneut den Alltag in ihrer immer noch von den Wunden des Krieges gezeichneten Heimat.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/film-...aid_546952.html



Freitag, 23.11.12 | 20:15 - 21:51 (96 Min.) arte Zwischen uns das Paradies
Sonntag, 25.11.12 | 02:40 arte Zwischen uns das Paradies
Mittwoch, 06.05.15 20:15 85 Min. arte Die Brücke am Ibar, Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR
Donnerstag, 21.05.15 00:20 arte Die Brücke am Ibar, Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR
Samstag 15.08.15 00:55 ZDFkultur Zwischen uns das Paradies
Freitag 4. 3.16 23:05 ZDF Kultur Zwischen uns das Paradies Deutschland 2010
Samstag 5. 3.16 03:35 ZDF Kultur Zwischen uns das Paradies Deutschland 2010
Freitag 8. 7.16 21:05 Einsfestival Die Brücke am Ibar Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012
Samstag, 09.07.16 01:35 Einsfestival Die Brücke am Ibar Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012 |
Dienstag 10.10.17 00:30 BR Fernsehen Die Brücke am Ibar Spielfilm, Drama
Montag 28.05.18 23:15 Uhr NDR Die Brücke am Ibar
Mittwoch 30.05.18 00:50 arte Die Brücke am Ibar
Freitag 04.09.20 02:30 Uhr ARD Die Brücke am Ibar
Sonntag 06.09.20 01:25 Uhr ONE Die Brücke am Ibar

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

03.11.2012 13:02
#2 RE: Film Tipp: „Zwischen uns das Paradies“ Antworten

Freitag, 23.11.12 | 20:15 - 21:51 (96 Min.) arte Zwischen uns das Paradies / (na putu)

BOSNIEN-HERZEGOWINA/ÖSTERREICH/DEUTSCHLAND 2010



Luna und Amar leben in Sarajevo. Sie scheinen ein perfektes Paar zu sein, doch dann verliert Amar wegen seiner Trinkerei den Job. Durch Zufall trifft er Bahrija wieder, einen alten Kriegskameraden. Bahrija besorgt Amar Arbeit in einem Sommercamp strenggläubiger Moslems. Amar fühlt sich mehr und mehr von dieser Glaubensgemeinschaft angezogen, doch kann Luna ihm folgen?

Luna und Amar sind ein glückliches Paar. Sie leben in Sarajevo, Luna ist Flugbegleiterin und Amar Fluglotse. Die beiden hätten gerne ein Kind, doch Amars häufige Kneipenbesuche und seine Unzuverlässigkeit beginnen, die Beziehung zu belasten. Eines Tages wird er am Arbeitsplatz beim Trinken erwischt und gefeuert. Wie soll es jetzt nur weitergehen? Durch Zufall trifft Amar einen Kriegskameraden, Bahrija, wieder. Bahrija ist inzwischen ein strenggläubiger Anhänger des Islam - ein Wahabit - geworden. Er bietet Amar einen gut bezahlten Job in einem Sommerlager seiner Glaubensgemeinschaft auf dem Land an. Luna gefällt das gar nicht, sie ist von Bahrijas Weigerung, ihr die Hand zu geben und vom Anblick seiner vollverschleierten Frau ziemlich abgeschreckt. Auch ein späterer Besuch im Sommerlager bringt ihr die Sache nicht näher. Amar dagegen findet durch den Glauben und die strengen Regeln zum ersten Mal seit langem wieder Frieden und Halt im Leben. Als er endlich nach Hause zurückkommt, erwartet er von Luna, dass sie sich seinen neuen Werten anpasst. Die beiden scheinen sich immer weiter voneinander und von einer gemeinsamen Zukunft zu entfernen. Kann Luna ihre Liebe retten und dennoch sich selbst treu bleiben?

In "Zwischen uns das Paradies" verbindet Jasmila Zbanic wieder eine starke emotionale Geschichte mit einem relevanten politischen Thema, wie schon in ihrem vielfach ausgezeichneten Spielfilmdebüt "Grbavica - Esmas Geheimnis", für den es 2006 unter anderem einen Goldenen Bären bei der Berlinale gab. Die Liebe und Nähe zwischen Luna und Amar zeigt sie so stark und sinnlich erfahrbar wie die Angst vor dem Verlust des Geliebten, und die differenzierte Darstellung des Konflikts zwischen verschiedenen Gruppen des Islam. Dafür wurde "Zwischen uns das Paradies" ("Na Putu") 2010 in München mit dem "Bernhard Wicki Filmpreis - Die Brücke - Friedenspreis des Deutschen Films" ausgezeichnet. Der Preis würdigt Filme, "die Brücken schlagen, wo andere Gräben aufreißen". Ihre Ausbildung erhielt Jasmila Zbanic an der Akademie für Darstellende Kunst in Sarajevo. Nach zwei Jahren als Puppenspielerin in den USA war sie 2004 mit ersten Kunst- und Dokumentarfilmen auf der documenta in Kassel zu sehen. Nach ihrem preisgekrönten Erstlingswerk erhielt sie 2010 auch für "Zwischen uns das Paradies" den NDR-Regiepreis beim 20. FilmKunstFest in Schwerin. Von der Tageszeitung Nezavisne Novine aus Banja Luka wurde Jasmila Zbanic zu den wichtigsten Persönlichkeiten des Jahres 2006 gezählt. Zrinka Cvitesic, die die Luna spielt, wurde 1979 in Karlovac in Kroatien geboren. Die Leidenschaft für die Bühne hat die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin bereits früh entdeckt: Schon während ihrer Schulzeit absolvierte sie eine Ausbildung zur Tänzerin und Sängerin. Die Schauspielerei erlernte sie nach ihrem Abitur an der Akademie für darstellende Künste in Zagreb. Nach einem Engagement am Kroatischen Nationaltheater wurde sie 2005 für ihre Hauptrolle in "Was ist ein Mann ohne Schnäuzer? " (Regie: Hrvoje Hribar) auch als Filmschauspielerin bekannt und mit dem Darstellerpreis auf dem Sarajevo Film Festival ausgezeichnet. 2010 wurde sie auf der Berlinale zum Shootingstar gewählt. Für die Verkörperung der Luna erhielt sie im gleichen Jahr eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis. Für ihre darstellerische Leistung in "Die Brücke am Ibar" (2012) wurde Zrinka Cvitesic mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis ausgezeichnet. Leon Lucev verkörpert die Rolle des Amar. Er wurde 1970 in Šibenik in Kroatien geboren und hat seine Ausbildung zum Schauspieler an der Akademie für darstellende Künste in Zagreb erhalten. Seine erste Filmrolle spielte er in "How the War Started on My Island" (1996, Regie: Vinko Bresan). Danach war er in preisgekrönten Filmen wie 2006 in dem bereits erwähnten Erstlingswerk Jasmila Zbanics oder in "Will Not End Here " (2008, Regie: Vinko Bresan) zu sehen. Für seine Rolle in Bresans Film gewann er auf dem Pula Film Festival die Goldene Arena für die beste Nebenrolle. Im gleichen Jahr wurde er für den Gewinnerfilm des Sarajevo Film Festivals "Buick Riviera " (Regie: Goran Rušinovic ) als bester Schauspieler ausgezeichnet. Mehr im Internet unter: www.arte.tv/filmfestival Beim zweiten ARTE FilmFestival laufen zwei Wochen lang 15 preisgekrönte Kinofilme, die von ARTE koprod uziert wurden, als deutsche TV-Premiere. Auf www.arte.tv/filmfestival können Sie den Regisseuren zu ihren Filmen Fragen stellen.

Darsteller/Regie

	 
Luna Zrinka Cvitesic
Amar Leon Lucev
Bahrija Ermin Bravo
Nada Mirjana Karanovic
Großmutter Marija Köhn
Sejla Nina Violic
Dejo Sebastian Cavazza
Arzt Jasna Ornela Bery
Jusuf Izudin Bajrovic
Wächterin Jasna Zalica
Dija Luna Mijovic
Kostüme Lejla Hodzic
Kamera Christine A. Maier
Maske Halid Redzebasic
Schnitt Niki Mossböck
Musik Brano Jakubovic
Produktion Deblokada, Coop 99, Pandora, Ziva, ZDF / Das kleine Fernsehsp, ARTE
Produzent Damir Ibrahimovic, Bruno Wagner, Barbara Albert , Karl Baumgartner, Raimond Goebel , Leon Lucev
Regie Jasmila Zbanic
Redaktion Jörg Schneider , Doris Hepp
Drehbuch Jasmila Zbanic
Ton Igor Camo


Wiederholung:
25.11.2012 02:40 Uhr arte Zwischen uns das Paradies - BOSNIEN-HERZEGOWINA/ÖSTERREICH/DEUTSCHLAND 2010

Quelle: http://programm.ard.de/Programm/Sender?l...237&first=1#top

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

23.11.2012 07:18
#3 RE: Film Tipp: „Zwischen uns das Paradies“ Antworten



Wiederholung:
25.11.2012 02:40 Uhr arte Zwischen uns das Paradies - BOSNIEN-HERZEGOWINA/ÖSTERREICH/DEUTSCHLAND 2010

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

28.03.2015 10:27
#4 RE: Mi. 06.05.15 arte 20:15 Uhr Film Tipp: Die Brücke am Ibar Antworten

Mittwoch, 06.05.15 20:15 85 Min. arte Die Brücke am Ibar
Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR

Kosovo, 1999: Es herrscht Bürgerkrieg zwischen Serben und Albanern. Nato-Bomben fallen auf das Kriegsgebiet. Die junge Witwe Danica lebt mit ihren beiden Söhnen Vlado (10) und Danilo (5) in einer serbisch-albanischen Siedlung. Ramiz, ein schwer verwundeter Albaner und UCK-Soldat, sucht in ihrem Haus Schutz. Er ist als Einziger seiner Gruppe der Ermordung durch Serben entkommen. Danica nimmt ihn bei sich auf und pflegt ihn. Bald wird aus Sympathie Zuneigung. Von einer serbischen Nachbarin erkannt, muss er fliehen. Aber auch Danilo ist in den Wirren der Auseinandersetzungen verschwunden. Angstvolles Warten beginnt.
---


Kosovo, 1999: Nato-Kampfjets bombardieren das Land, um die blutigen Kämpfe zwischen Serben und Albanern zu beenden, und verschärfen damit das Leiden der traumatisierten Zivilbevölkerung. Die junge Serbin Danica lebt mit ihren beiden Söhnen in einer serbisch-albanischen Siedlung. Der Tod des Vaters hat in der Familie tiefe Spuren hinterlassen. Der kleine Danilo spricht nicht mehr. Vlado ist zum Einzelgänger geworden. Er hat keine Freunde, drückt sich vor der Schule und lebt in einer Traumwelt.

Als sich Ramiz, ein verwundeter Albaner und UCK-Soldat, in Danicas Haus rettet, beschließt sie, ihm Zuflucht zu gewähren und ihn zu pflegen, und dies trotzt des Risikos für sich, vor allem aber für ihre Kinder. Zwischen den beiden wächst eine zarte Liebe. Als Ramiz von einer serbischen Nachbarin erkannt wird, muss er fliehen, und in den Wirren der Auseinandersetzungen verschwindet auch Danilo. Eine verzweifelte Suche beginnt, Wochen vergehen, von Danilo keine Spur.

Der Fluss Ibar trennt den serbischen vom albanischen Teil der Stadt. Die Brücke ist gesprengt, der Zugang zur albanischen Seite unmöglich. Verzweifelt beschließ Danica, den Kosovo zu verlassen und mit Vlado nach Belgrad zu gehen. Doch dem Kleinen ist es gelungen, zu Ramiz Kontakt herzustellen. Vielleicht kann er helfen?

Ein Film, der sich dem Kosovo-Krieg auf sehr persönliche und emotionale Weise nähert und vom Eindringen der zerstörerischen Gewalt in den Alltag erzählt. Zugleich aber auch die universelle Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Michaela Kezele, Tochter einer Serbin und eines Kroaten, betrachtet das scheinbar Private im Politischen und zeichnet ein Bild des Krieges, das von kleinen Fluchten geprägt ist, von der Suche nach Normalität. Die Absolventin der HFF München nähert sich dem Thema Kosovokrieg mit einer komplex angelegten Geschichte, die überall spielen könnte, wo verfeindete Volksgruppen von Propaganda beeinflusst aufeinander losgehen. Für ihren Debütfilm wurde sie unter anderem mit dem Bayerischen Filmpreis für die beste Nachwuchsregie und in der gleichen Kategorie auch mit dem Bernhard-Wicki-Friedenspreis (Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke) ausgezeichnet.


Quelle: programm.ard.de

Wiederholung:
Donnerstag, 21.05.15 00:20 arte Die Brücke am Ibar, Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

06.05.2015 08:55
#5 RE: Mi. 06.05.15 arte 20:15 Uhr Film Tipp: Die Brücke am Ibar Antworten


Mittwoch, 06.05.15 20:15 85 Min. arte Die Brücke am Ibar, Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR
Donnerstag, 21.05.15 00:20 arte Die Brücke am Ibar, Spielfilm, Deutschland, Serbien, Kroatien, 2012, BR

Amazon-Shop > "aBS"

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

10.05.2015 22:05
#6 Filmtip:"Die Brücke am Ibar" Antworten

Ich stelle hier einen Filmtip ein, damit vielleicht der einen o andere diesen beeindruckenden Film noch in der ARTE MEDIATHEK anschauen kann.

Ein schöner Fim, im Sinne von beeindruckend, im Kopf bleibend, erschreckend und mit anrührenden Szenen.

Unbedingt sehens- und empfehlenswert!

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

11.05.2015 07:28
#7 RE: Filmtip:"Die Brücke am Ibar" Antworten

Ich schiebs gleich nochmal hoch!

Der Film lohnt sich!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

15.08.2015 01:01
#8 RE: Sa. 15.08.15 ZDFkultur 00:55 Uhr Zwischen uns das Paradies Antworten

eben erst gefunden, Beginn jetzt:

Sa. 15.08.15 ZDFkultur 00:55 Uhr Zwischen uns das Paradies

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

29.02.2016 16:27
#9 RE: Fernsehtipp BiH: Fr. 4.3.16 ZDFkultur 23:05 Uhr Zwischen uns das Paradies Antworten


Freitag 4. 3.16 23:05 ZDF Kultur Zwischen uns das Paradies Deutschland 2010
Samstag 5. 3.16 03:35 ZDF Kultur Zwischen uns das Paradies Deutschland 2010

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

08.07.2016 18:29
#10 RE: Fernsehtipp Serbien/Kroatien: Fr. 8.7.16 1Festival 21:05 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten


Freitag 8. 7.16 21:05 Einsfestival Die Brücke am Ibar Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012
Samstag, 09.07.16 01:35 Einsfestival Die Brücke am Ibar Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012 |

Amazon-Shop > "aBS"

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.283

08.07.2016 18:42
#11 RE: Fernsehtipp Serbien: Fr. 8.7.16 1Festival 21:05 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten

Den Film hab ich doch spät abends mal gesehen, echt ein schöner, aber auch trauriger Film !

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

08.07.2016 19:50
#12 RE: Fernsehtipp Serbien: Fr. 8.7.16 1Festival 21:05 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten

ja - der lief bereits letzte Woche mal spätabends in der ARD

Amazon-Shop > "aBS"

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.739

09.07.2016 11:14
#13 RE: Fernsehtipp Serbien: Fr. 8.7.16 1Festival 21:05 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten

Zitat von Chris im Beitrag #11
Den Film hab ich doch spät abends mal gesehen, echt ein schöner, aber auch trauriger Film !



Ja, ich fand den Film hervorragend mit einem leider traurigen Ende.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

30.09.2017 00:58
#14 RE: Di. 10.10.17 Bayern 00:30 Uhr Die Brücke am Ibar Antworten

Dienstag 10.10.17 00:30 BR Fernsehen Die Brücke am Ibar Drama, D/KRO/SRB 2012 85 min.

Während des Kosovokrieges lebt die serbische Witwe Danica mit ihren beiden Söhnen in einer serbisch-albanischen Siedlung, die der Fluss Ibar trennt. Eine Brücke stellt die einzige Verbindung zwischen den beiden Völkern dar. Als sich der verletzte UÇK-Soldat Ramiz in Danicas Haus rettet, nimmt diese den hilflosen Mann auf, wodurch sie sich und ihre Kinder in Gefahr bringt. In der Enge des Hauses entsteht eine zarte Liebe zwischen Ramiz und Danica. Doch dann werden sie denunziert. Kosovo 1999: Es herrscht ein erbitterter Bürgerkrieg zwischen Serben und Albanern. Die Serbin Danica, eine junge Witwe, lebt mit ihren beiden Söhnen Vlado und Danilo in einfachsten Verhältnissen in einer überwiegend serbischen Siedlung nahe einer kleinen Stadt, die der Fluss Ibar in einen albanischen und einen serbischen Teil trennt. Der Tod des Familienvaters durch Albaner hat tiefe Spuren hinterlassen. Der kleine Danilo spricht seitdem kein Wort mehr, und sein Bruder Vlado ist ein Einzelgänger geworden, der die Schule schwänzt. Das Leben von Danica ändert sich jedoch schlagartig, als der schwer verwundete, albanische UÇK-Soldat Ramiz bei ihr Schutz sucht. Wider alle Vernunft nimmt sie ihn bei sich auf, pflegt ihn gesund, verliebt sich in ihn und bringt dadurch sich und ihre Kinder in Gefahr ... "Die Brücke am Ibar" wurde in der Umgebung von Belgrad gedreht. Getragen von der Atmosphäre der serbischen Hauptstadt, gelingt es Regisseurin Michaela Kezele auf einfühlsame Art und Weise, einen Bezug zwischen geschichtlicher und aktueller Thematik herzustellen.

Der Film gewährt tiefgründige und aufrührende Einblicke in die Geschichte des grausamen Kosovo-Krieges. Ein Krieg, der eigentlich 1999 nach jahrelangen Auseinandersetzungen sein Ende fand und bis heute weite Kreise zieht. Die Regisseurin Michaela Kezele, Tochter einer Serbin und eines Kroaten, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF) und wurde für ihren ersten Langfilm "Die Brücke am Ibar" 2012 mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis und 2013 mit dem Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsregisseurin ausgezeichnet. "(Die in Deutschland geborene Regisseurin) ... Mimi Kezele erzählt gefühlvoll von Menschen, die an Leib und Seele versehrt sind und sich deshalb aneinander klammern." (DER SPIEGEL)

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

23.05.2018 10:13
#15 RE: Mo. 28.5.18 NDR 23:15 Uhr Die Brücke am Ibar > Wh. Mi. 30.5. arte 00:50 Uhr Antworten


Montag 28.05.18 23:15 Uhr NDR Die Brücke am Ibar
Mittwoch 30.05.18 00:50 arte Die Brücke am Ibar

Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012 | Radio Bremen TV

Kosovo, 1999: Es herrscht Bürgerkrieg zwischen Serben und Albanern. Nato-Bomben fallen auf das Kriegsgebiet. Die junge Witwe Danica lebt mit ihren beiden Söhnen Vlado (10) und Danilo (5) in einer serbisch-albanischen Siedlung. Ramiz, ein schwer verwundeter Albaner und UCK-Soldat, sucht in ihrem Haus Schutz. Er ist als Einziger seiner Gruppe der Ermordung durch Serben entkommen. Danica nimmt ihn bei sich auf und pflegt ihn. Bald wird aus Sympathie Zuneigung. Von einer serbischen Nachbarin erkannt, muss er fliehen. Aber auch Danilo ist in den Wirren der Auseinandersetzungen verschwunden. Angstvolles Warten beginnt.

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.488

29.08.2020 06:42
#16 RE: Fr. 6.9.2020 ARD 02:30 Uhr Die Brücke am Ibar > Wh. So. 6.9. ONE 01:25 Uhr Antworten


Freitag 04.09.20 02:30 Uhr ARD Die Brücke am Ibar
Sonntag 06.09.20 01:25 Uhr ONE Die Brücke am Ibar
Spielfilm Deutschland / Serbien / Kroatien 2012


Kosovo, 1999: Es herrscht Bürgerkrieg zwischen Serben und Albanern. Nato-Bomben fallen auf das Kriegsgebiet. Die junge Witwe Danica lebt mit ihren beiden Söhnen Vlado (10) und Danilo (5) in einer serbisch-albanischen Siedlung. Ramiz, ein schwer verwundeter Albaner und UCK-Soldat, sucht in ihrem Haus Schutz. Er ist als Einziger seiner Gruppe der Ermordung durch Serben entkommen. Danica nimmt ihn bei sich auf und pflegt ihn. Bald wird aus Sympathie Zuneigung. Von einer serbischen Nachbarin erkannt, muss er fliehen. Aber auch Danilo ist in den Wirren der Auseinandersetzungen verschwunden. Angstvolles Warten beginnt.

Amazon-Shop > "aBS"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 6.8.2020 ORF2E 11:25 Uhr WELTjournal - Corona-Urlaub – Flaute und Touristen-Ansturm / 12:10 Mega-Yachten
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
3 06.08.2020 11:24
von beka • Zugriffe: 468
Di. 15.9.2020 rbb 13:15 Uhr Die großen Seebäder - Opatija
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
22 11.08.2020 14:13
von beka • Zugriffe: 4131
Do 3.9.2020 3sat 15:30 Uhr Plitvice - Im Land der fallenden Seen > Wh. Fr. 4.9. 03:30 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Steffi
97 18.08.2020 14:52
von beka • Zugriffe: 7460
Do. 6.9.18 ZDF.info 08:45 Uhr Fahrt ins Risiko Traumstraße an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
52 23.08.2018 20:15
von beka • Zugriffe: 8515
So. 6.9.2020 3sat 14:50 Uhr Die Rote Zora
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von gaukeley
73 02.09.2020 11:20
von beka • Zugriffe: 12193
SLOVENIJA - TV-Tipp! Mi. 4.11.2020 ORF3 23:15 Uhr Der Geschmack der steirischen Toskana > Wh. Do. 09:00 Uhr
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
412 29.10.2020 16:51
von beka • Zugriffe: 109224
Karl-May Filme! Sa. 14.11.20 Sky Nostalgie 18:25 Uhr Der Schatz im Silbersee / 20:15 Winnetou I. / 22:00 Winnetou II. / 23:35 W3
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
330 11.10.2020 13:18
von beka • Zugriffe: 107253
So. 1.11.20 HRT1 13.25 Uhr Rijeka - More > Wh. Mo. 2.11. 05:41 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
168 18.10.2020 13:03
von beka • Zugriffe: 27520
So. 1.11.2020 BGTV 13:10 Zu Tisch in ... (181) in Umbrien / 3sat 18:25 Uhr .. in (246) Connemara / BGTV 20:05 in ... (188) in A
Erstellt im Forum Italien-Forum von mac3000
126 13.10.2020 15:51
von beka • Zugriffe: 47265
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz