Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 20 Antworten
und wurde 6.422 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2
Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.748

08.01.2011 14:37
#1 Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo zusammen !

Da es hier so gut wie nichts über die in der Überschrift genannte Urlaubsregion nachzulesen gibt, möchte ich hier einmal anfragen, wer hier diesbezüglich bereits Erfahrungen gemacht hat.

Ich muss sagen, dass ich bisher kein Ungarn-Forum gefunden habe, wo man mit so vielen Urlaubererfahrungen und Tipps überhäuft wird, wie hier (trifft aber auf andere Urlaubsregionen, wie z. B. Spanien ebenfalls zu).

Nach meiner bisherigen Recherche scheint das Preisniveau dort recht günstig (günstiger als in HR !???) zu sein.
Desweiteren liest man aber auch von mangelndem Service/Qualität in der Gastronomie und von mangelhaft gereinigten Apartments.
Aber beides habe ich in HR auch schon gelegentlich erlebt.

Ich möchte nicht unbedingt einen Vergleich mit HR herstellen, zumal das wohl auch kaum möglich sein wird.
Gefragt sind vielmehr persönliche Erfahrungen mit der Gegend.

Sollte ich mich für das Experiment "Balaton" entscheiden, wird es zu gegebener Zeit natürlich einen kleinen Reisebericht von mir geben.

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.903

08.01.2011 15:56
#2 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo Claus,

Ich war zwischen 1995 und 1999 ca. 5 - 6 Mal in Ungarn und da das Land so klein ist, sind wir auch immer einige Tage am Balaton bzw. seinem kleinen "Bruder" dem Velence-See hängen geblieben.
Nun sind meine Erfahrungen nicht unbedingt als aktuell zu bezeichnen, deshalb beschränke ich mich auf ein paar allgemeine Dinge, die sich vermutlich im Laufe der Zeit nicht geändert haben.

Wie Du schon richtig sagtest ist ein Vergleich zwischen HR und Ungarn praktisch nicht möglich.

Was auffällt ist, dass in den Ortschaften am Balaton irgendwie das "Flair" fehlt. Am landschaftlich flachen Südufer noch mehr als am Nordufer, wo das ganze Ambiente durch Weinberge und sanfte Hügellandschaft aufgehübscht wird.
Die Orte sind eher funktionell geprägt und hübsche Altstädte sind sehr schwer zu finden (Ausnahme: Keszthély und Tihány).

Der Balaton eignet sich hervorragend zum Baden, der Zugang zum Wasser erfolgt meistens über öffentliche Strandbäder mit Liegewiesen.
Wer gerne Rad fährt, für den wurde im Jahr 2000 (glaube ich) der Balaton-Radrundweg fertig gestellt (konnte ich leider noch nicht selbst testen, habe aber viel Gutes drüber gehört).

Zu Apartments kann ich nichts sagen, da wir auf Campingplätzen unterwegs waren.

Außerhalb der Saison (ca. Mitte Juni bis Ende August = knallvoll) ist öfters recht tote Hose, vieles hat nicht mehr geöffnet, obwohl sich die Monate Mai und September mit kleinen Abstrichen noch hervorragend eignen können.

Soweit das was mir auf die Schnelle einfällt.
Es werden sich sicherlich noch Leute mit aktuellen Erfahrungen melden.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.585

08.01.2011 18:08
#3 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Zitat
Die Preise sind in Ungarn schon günstiger wie in Kroatien, aber die Leistungen sind bei weitem nicht so gut wie in Ungarn.



Der Sinn erschließt sich mir nicht?

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.627

08.01.2011 19:40
#4 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Wir waren schon mehrmals in Balatonszárszó und haben jedesmal einen schönen Urlaub erlebt.

Tihany und Siofok sind auch einen Besuch wert. Auch eine Fahrt um den See ist sehr schön. Die Gastfreundschaft der Ungarn ist genauso gut wie in Kroatien. Die Art des Urlaubes ist halt anders als in Kroatien oder auch z.B. in Südtirol.

Im übrigen riecht es am Plattensee nicht anders als an anderen Seen auch. Das was PQ schreibt darf man einfach nicht ernst nehmen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 660

08.01.2011 21:13
#5 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo Claus

Auch wir waren schon einige Male am Balaton campen. Preislich gehört Ungarn zu einem der billigsten Urlaubländer. Nachteilig können meiner Meinung nach das nicht so beständige Wetter und die vielen Moskitos sein. Diese Blutsauger können einem ganz schön den Spass verderben.

LG Berghamer

Weg Offline



Beiträge: 5.455

08.01.2011 21:14
#6 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Meine Tochter hat ein Semester in Budapest studiert, war also 1/2 Jahr in Ungarn.

Sie schwärmt noch heute von der schönen Stadt und dem Land und auch von den Menschen dort. Wir Eltern haben sie ab und an dort besucht und auch Ausflüge (auch Balaton) gemacht und können nur dasselbe sagen.
Gut, das mit dem Essen stimmt schon, ned soo toll, aber das ist nur meine Meinung. Wem anders mag es schmecken.
Alles in allem kann ich sagen : Schönes Land, nette Menschen, eine Reise wert auf jeden Fall.

Mit HR natürlich in keiner Weise zu vergleichen...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

08.01.2011 22:54
#7 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Was für Nichtschwimmer.

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.977

08.01.2011 23:03
#8 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Zitat von Orebic&Peljesac
Was für Nichtschwimmer.



Wusste gar nicht ,dass du so schöne Promotionsseiten hast ,dachte du bist beschäftigt mit Weinanbau und dass du gar nicht dazu kommst, die Seiten zu gestallten .

Spare in der Zeit ,so hast du es in der Not

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

09.01.2011 08:09
#9 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo,

bei mir ist es nun auch schon fast 20 Jahre her, dass ich in Ungarn am Balaton "geurlaubt" habe.
Das erste Mal war ich 1968 in Budapest.
Vor 5 Jahren war ich für ein paar Tage privat in Nord-Ost-Ungarn, nahe der slowakischen Grenze in einem kleinen Dorf.

Die Gastfreundschaft der Menschen ist wirklich umwerfend und die ungarische Küche ist mit eine der besten die ich kenne.
(Winnie, zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.)
Sehr zu empfehlen sind in Ungarn die Thermalbäder, z. B. Czisztapuszta bei Buszak. Wers größer und teurer will, geht natürlich nach Hevisz.
Die Wasserqualität im Ballaton ist schon rein optisch in keinster Weise mit der Adria vergleichbar und die Mücken sind wirklich eine Plage.

Aufpassen, dass man nicht abgezockt wird, muss man besonders in Touristengebieten. Das ist ja aber überall so und die Ungarn haben da auch ganz schnell gelernt. Bezahlt werden sollte, wie in Kroatien auch, mit der Landeswährung.

Gruß
proppi

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.748

09.01.2011 14:19
#10 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Danke* erstmal an alle die geantwortet haben.

Das mit den Mücken habe ich auch schon an anderer Stelle gelesen. Mücken haben mir aber in HR auch schon den Schlaf geraubt. Seltsamer weise besonders in der Nacht vor der langen Heimreise
Auch Zecken soll es am Balaton zuhauf geben.

Am Südufer "soll" es an den Stränden (kann ich verstehen und nachvollziehen !!!) aber auch an den Promenaden (kopfschüttel) ein absolutes Hundeverbot geben.

Preislich bekommt man Ende Mai in Seenähe (200 - 500 Meter) ein kleines (80/90 QM) freistehendes Haus mit Garten für 14 Tage für schlappe 400 € (teils auch darunter) , inkl. NK (Taxe, Endreinigung, Hund).
Das ist schon ein Wort (keine 30 € am Tag) und in HR so sicher nicht zu bekommen.


* Danke auch fürs aufräumen.
Sind immer die Gleichen (z.B. anderer Thread von mir zu Montenegro).
Man merkt es erst richtig, wenn es der eigene Thread ist und man mit den Antworten teils gar nichts anfangen kann.

Grüße

Claus

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.571

20.08.2011 12:50
#11 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Na dann will ich einmal diesen Thread aus der Versenkung holen und ein paar Bilder zeigen:

das erste zeigt Burg Sümeg, die beiden anderen sind von einem Rastplatz bei Balatongyörok (Westufer des Plattensees) aufgenommen und zeigen auf den Badacsonyer Berg und die Burgruine Szigliget.

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.748

20.08.2011 18:37
#12 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo,

wir waren im Juni zwei Wochen in Keszthely am Balaton und anschließend noch funf Tage in Budapest.

Für einen ausführlichen Reisebericht fehlt mir i. M. leider die Zeit.
Ich bin beruflich derart eingespannt, dass ich eigentlich schon wieder urlaubsreif bin


Nur soviel:

Der Urlaub ist nicht mit dem in HR zu vergleichen. V. a. fehlt natürlich das mediterane Flair.

Wir haben uns aber dennoch sehr wohlgefühlt und hatten ein kleines freistehendes Häuschen auf 400 QM eingezäuntem Grundstück (einfach ideal mit dem Hund). Die Küche war doch tatsächlich besser ausgestattet als zuhause
Zu dem Preisniveau von 400 € (14 Tage) ist sowas in HR nicht zu bekommen.

Die Restaurantpreise waren günstig (z. B. Rumpsteak mit Bratkartoffeln rd. 10 € oder Gulasch mit Knöpfle ca. 6 €).
Das große Bier kostete um die 2 €, meist darunter.

Das Preisniveau in den Supermärkten ist wie auch in HR mit dem in D/A vergleichbar und bei den Haushaltseinkommen der Ungarn einfach viel zu hoch. Nicht einmal heimisches Gemüse war günstiger zu haben als bei uns.

Es war alles sauber, nichts und nirgends hat es gestunken und die Ungarn sind auch ein recht freundliches Volk.


Die fünf Tage in Budapest waren auch super.
Die Stadt ist sehr schön, die Restaurantpreise bewegen sich aber auf deutschem Niviau, zumindest im Zentrum (aber immernoch günstiger als in anderen europäischen Metropolen, z. B. Barcelona).

Günstig gewohnt hatten wir im Hotel Oswaldo http://www.hoteloswaldo.hu/ueber-uns ausserhalb des Zentrums (Bus/Metro ca. 25 Min.).
Man sollte aber nicht ein Standart-Zimmer sondern ein Komfort-Zimmer nehmen. Wir haben ohne F. 34 € pro Tag/DZ bezahlt.
Der Vorteil ist vor allem, dass man dort keine Parkplatzprobleme hat (Stellplätze auf abgeschlossenem Hotelparkplatz inkl.).
Ansonsten, wenn man nicht mit dem PKW anreist, findet man über die einschlägigen Hotelbuchungsportale aber auch im Zentrum Budapests günstige Hotels.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.571

20.08.2011 18:53
#13 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

In Keszthely gibt es einen ausgezeichneten Italiener...Don Giuseppe...Pizza vom Holzofen und auch sonst gibt es einige sehr feine Sachen dort.

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.748

20.08.2011 18:57
#14 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Keszthely fand ich von daher auch ideal, weil es dort alles gibt was man an Infrastruktur so braucht.
Dennoch ist der Ort überschaubar, ist also keine Stadt im eigentlichen Sinn.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.571

25.08.2011 19:16
#15 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Am Montag haben wir einen Ausflug nach Tihany gemacht...von dort geht die Fähre nach Szantod (Südufer)...hier ein paar Bilder davon....

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

kroatenbaer Offline



Beiträge: 5

13.03.2012 12:19
#16 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Wow, uglaublich dass ich immer nur durch Ungarn fahre wenn ich nach Kroatien gehe, aber nie da wirklich Urlaub gemacht habe. Ich sehe wie schade das eigentlich ist und ist definitiv näher. Naja, lass ich mir durch den Kopf gehen das nächste Mal dass ich dort bin.

Liebe Grüße

DirkMeran1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

19.01.2020 09:10
#17 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Wir wollen diesen Sommer mal über Österreich nach Ungarn an den Plattensee fahren, am liebsten an das Südufer. War denn von euch schonmal jemand dort vor kurzem? Wir überlegen noch ob wir campen werden oder doch lieber ein Appartement mieten sollen..

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.105

19.01.2020 09:31
#18 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten
beatrix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 155

23.01.2020 01:30
#19 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

hallo,
wir fahren schon über fünf jahre nach ungarn mal im frühjahr mal im herbst immer abwechselnd mit kroatien.es ist sehr schön dort aber auch noch ein bischen urig. wir haben immer ein ferienhaus genommen da wir unseren hund dabei haben. in balatonfüred haben sie auch einen schönen hundestrand .man kann auch überall den hund mit nehmen auch an den strand und den platanen. günstig ist es auch dort umgerechnet 30-40€ für 2personen essen mit getränken. eine fahrt um den balaton ist interessant und schön auch mal nebenstrecken fahren dort gibt es vieles zu entdecken. vorsicht nur bei falschparken kann teuer werden aber mit höflichkeit lässt das sich auch beheben. die leute sind freundlich und die älteren können sogar noch etwas deutsch.da wir den vermieter kennen können wir uns die häuschen schon aussuchen und kennen dadurch auch die nachbarorte. die einrichtung ist manchmal einfach aber immer sauber. und alles vorhanden um einen schönen urlaub zu verbringen. gorsium freilichtmuseum aus römischer zeit muss man sehen ist in der nähe von tack.
grüsse beatrix

DirkMeran1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

21.02.2020 21:20
#20 RE: Ungarn > Balaton/Plattensee Antworten

Hallo Beatrix,

das hört sich ja ziemlich interessant an. Meinst Du mit den Kosten die Übernachtung in der FeWo? Das wäre ja mal echt ziemlich günstig. Ich bin gerade am schauen, auf den gängigen Portalen bekomme ich aber wesentlich höhere Preise angezeigt. Wenn Du da einen guten Tipp für mich hast, würde ich mich freuen :-)

LG

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
So. 07.10.12 hr 09:00 Uhr Wir Reiseweltmeister - Deutschland macht Urlaub Folge 3: Vom Ballermann zum Balaton
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 29.09.2012 08:24
von beka • Zugriffe: 627
TV-Tipp! heute 08.04.07 BRalpha 15.45 Eurasische Reiche / Do. 12.04.07 arte 12.05 Uhr Leben am Prespasee
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von beka
0 08.04.2007 13:52
von beka • Zugriffe: 835
www-Bild 064 < H > TIHANY am Balaton
Erstellt im Forum Bilderrätsel Nachbarländer von Kroatien von Didi
12 12.12.2006 10:20
von Didi • Zugriffe: 679
von ungarn nach slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von TheFlyingdutchman
0 13.07.2006 14:43
von TheFlyingdutchman • Zugriffe: 366
Von Ungarn nach Kroatien!?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von TheFlyingdutchman
5 09.03.2006 19:08
von beka • Zugriffe: 803
Urlaub wie am Balaton
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von pelinkovac
15 28.07.2005 14:14
von Gabriela05 • Zugriffe: 527
Anfahrt Dubrovnik ... mit Wohnwagen aus Ungarn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Didi
4 23.05.2005 12:11
von Didi • Zugriffe: 844
Preise für Lebensmittel in Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von markL
2 08.07.2004 22:31
von markL • Zugriffe: 606
So. 19.4.2020 Bayern 16:45 Uhr Alpen - Donau - Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
442 21.03.2020 12:28
von beka • Zugriffe: 145544
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz