Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 47 Antworten
und wurde 3.196 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
janbur Offline



Beiträge: 18

25.04.2011 10:44
Welche Strecke mit Boot und Trailer Thread geschlossen

Wir haben uns ein neues, größeres Boot gekauft. Das Problem dabei ist das mit diesem Boot samt Trailer das Gewicht das ich mit meinem Auto ziehen darf überschritten wird. Das dies bei normalem Fahren kein Problem ist weiß man ja. Aber es gibt eben bei jeder Strecke ein paar Abschnitte die nicht ideal dabei sind. Wir fahren auf die Insel Pag. Bedenken habe ich bei dem Paß bei Senj. Weniger bei der Anreise, eher bei der Rückreise. (wegen der Kupplung). Jetzt wurde mir die Strecke Graz, Maribor, Ljubljana, Rijeka empfohlen. Andererseits wurde mir von dieser Strecke abgeraten da die Küstenstraße schlecht zu fahren sein soll. Dafür gibts aber keine großen Steigungen. Was könnt ihr mir empfehlen?

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.626

25.04.2011 11:00
#2 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Ich würde die A1 durchfahren und dann über die Brücke nach Pag fahren. Langsamer bist du da auch nicht und die Mehr-Kilometer dürften günstiger als die Fährkosten sein.

________________________
Meine Fotogalerie

Helmut u. Mari Offline

verstorben


Beiträge: 1.051

25.04.2011 11:09
#3 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Du musst doch nicht Senj fahren und nicht Küstenstrasse

Zitat
Graz, Maribor, Ljubljana, Rijeka empfohlen

Qwatsch , wer würde denn son Umweg fahren

Wenn Du schon Graz - Maribor - Zagreb kommst , was ich ja nicht genau weis , dann fahre doch so http://goo.gl/maps/DlC1

Zitat
Das Problem dabei ist das mit diesem Boot samt Trailer das gewicht das ich mit meinem Auto ziehen darf überschritten wird.


Hoffendlich gehts gut .

Willly Offline



Beiträge: 7

25.04.2011 14:32
#4 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Ich würde auch der Empfehlung von Helmut u. Mari folgen, bin schon selbst mehrfach nach Pag diese Strecke gefahren. Du holst die Mehrkilometer zeitlich auf jedenfall wieder heraus.

sudija Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 509

25.04.2011 22:30
#5 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Wenn du eh bedenken hast, dann zahlt sich der "Umweg" aus.

Der Pass Vratnik ist für kleinere Gespanne problemlos zu befahren.
Die Straße ist nicht sonderlich schmal, es gibt 4 Kehren, die nicht so eng sind. Und das Gefälle beträgt meist 5% (kurzzeitig max. bis zu 8%).
Zwischen Senj und Prizna folgt ein wunderschöner Abschnitt des Velebit-Gebirges, allerdings stark kurvenreich.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

25.04.2011 23:00
#6 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

und trotzdem ist es schneller und billiger, die AB bis Posedarje und dann über Brücke nach Pag zu fahren,
da die Strecke von Posedarje nach Pag noch ganz neu und sehr gut fahrbar ist

Jadran Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 575

26.04.2011 06:37
#7 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Zitat von janbur
... wurde mir die Strecke Graz, Maribor, Ljubljana, Rijeka empfohlen. Andererseits wurde mir von dieser Strecke abgeraten da die Küstenstraße schlecht zu fahren sein soll. Dafür gibts aber keine großen Steigungen. Was könnt ihr mir empfehlen?

Wer die Küstenstraße noch nie gefahren ist, sollte dies unbedingt mal tun. Landschaftlich toll, dauert aber leider nur ewig. Die erreichbare Durchschnittsgeschwindigkeit dürfte bei einem Gespann nicht wesentlich über 30 km/h liegen. Viele enge Kurven und übermütiger Gegenverkehr sind auch nicht ganz ungefährlich.
Die Autobahnstrecke bis Posedarje ist auf jeden Fall entspannender und vor allem viel, viel schneller. Steigungen sind auf dem Hinweg auch kein Problem. Der Rückweg hat es da eher in sich. Du musst hoch zum Tunnel Sveti Rok. Sollte sich dort ein Stau gebildet haben, wird sich die Kupplung Deines unterdimensionierten Zugfahrzeuges natürlich freuen. Du wärest dann nicht der erste, der liegen bleibt. Seit die zweite Röhre in Betrieb genommen wurde, sind Staus aber eher selten; und wenn Du die Röhre vor 07.00 Uhr bzw. außerhalb eines Wochenendes hinter Dich bringst auch garantiert nicht vorhanden.

janbur Offline



Beiträge: 18

26.04.2011 07:23
#8 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Zitat
Graz, Maribor, Ljubljana, Rijeka empfohlen
--------------------------------------------------------------------------------

Qwatsch , wer würde denn son Umweg fahren



Dieser Umweg ist in Kilometern aber fast der gleiche Umweg wie die Strecke über Posedarje. Denn über Posedarje fahre ich über 100 Kilometer richtung Süden, also bei Pag/Novalja vorbei, und bei Posedarje fahre ich dann fast 100 Kilometer wieder Richtung Norden zurück.

Über Rijeka habe ich so gut wie keine Mautkosten, über Posedarje zahle ich fast 30 € Maut. Also so ein Quatsch der mir da empfohlen wurde kann es ja dann gar nicht sein.

Mir gehts bei der Streckenwahl auch nicht vorrangig um die schnellste oder kürzeste Strecke, ausschlaggebend ist für mich wo ich am besten fahre ohne das mir das Auto schlapp macht.

Über Senj (egal ob jetzt über Rijeka oder Zagreb) wird man von allen Routenplanern geschickt. Das war für mich auch die sinnvollste Strecke. Bedenken hatte ich nur wegen dem Paß bei Senj. Aber da ja die Auffahrt zum Sveti Rock auch zu viel für mein Auto sein könnte gibts ja eigentlich nur 1 Strecke ohne schlimme Steigungen, eben über Rijeka. Und die Mautersparnis spricht ja auch dafür.

Daher werde ich die Strecke über Senj nehmen. Aber ob über Rijeka oder Zagreb, da bin ich noch unschlüssig.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

26.04.2011 08:02
#9 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Dann frag doch erst gar nicht, wenn du die Antwort ohnehin schon kennst

Das kam nämlich so rüber, als wenn du dir nicht sicher bist und eine schnelle, preiswerte und bequeme Route für dein Gespann suchst
und da gibt eben nur die eine - die über Autobahn bis Posedarje

oder hast du geglaubt, die Fähre kostet nix?

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

26.04.2011 09:13
#10 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Zitat
Das Problem dabei ist das mit diesem Boot samt Trailer das gewicht das ich mit meinem Auto ziehen darf überschritten wird.

Sehr riskant !
Bei einer Kontrolle kann es passieren, dass Dein Gespann auf der Stelle "stillgelegt" wird.
Was bei einem evtl. Unfall alles passieren kann, daran darf man erst garnicht denken ....
Du könntest Dich für alle Zeiten unglücklich machen !

Bootfahren in Kroatien

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.678

26.04.2011 10:59
#11 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

nimm den Routenplaner von Setra damit hast alle Möglichkeiten die Routen "durchzuspielen"

Mit der Option "Reisebus" rechnet dir der Planer die Strecke mit einer Geschwindigkeit von 80km/h inkl. Pausen,

schneller darfst mit deinem Gespann eh nicht fahren.

Amazon-Shop > "aBS"

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

26.04.2011 11:41
#12 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Zitat
schneller darfst mit deinem Gespann eh nicht fahren.


Eigentlich darf er mit dem überladenen Gespann übrhaupt nicht fahren !

Bootfahren in Kroatien

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

26.04.2011 11:59
#13 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Hallo,

nach dieser Tabelle kosten bis 20% über der zulässigen Anhängerlast 35 Euro. Bei entsprechender Fahrweise sollte das gerade noch vertretbar sein. Wissen muß das natürlich jeder selbst.

Tabelle 3: Überschreiten der zulässigen Achslast oder des zulässigen Gesamtgewichts von Kraftfahrzeugen, Anhängern, Fahrzeugkombinationen sowie der Anhängerlast hinter Kraftfahrzeugen


b) bei anderen Kraftfahrzeugen bis 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht

Nr. Überschreiten in v.H. Regelsatz in Euro Punkte Kategorie
zur
Fahrerlaubnis
auf Probe
für Inbetriebnahme, Anordnen oder Zulassen der Inbetriebnahme
198.2.1
199.2.1 mehr als 5 bis 10 10
198.2.2
199.2.2 mehr als 10 bis 15 30
198.2.3
199.2.3 mehr als 15 bis 20 35
198.2.4
199.2.4 mehr als 20 95 3 B
198.2.5
199.2.5 mehr als 25 140 3 B
198.2.6
199.2.6 mehr als 30 235 3 B
Quelle: http://www.verkehrsportal.de/bussgeldkatalog/tab_03.php

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.529

26.04.2011 12:01
#14 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Beim Hersteller des Zugfahrzeugs nachfragen ob die Anhängelast erhöht werden kann. Muß in KFZ-Schein eingetragen werden.
http://www.wohnwagenfreunde.de/wohnwagen...opic.php?t=1034
mr3

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

26.04.2011 12:07
#15 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Meiner Meinung nach kommt zwar : 198.1.4 mehr als 15% 140,00€ , aber das ist wohl im Falle eines Unfalles zweitrangig,
da der Versicherungsschutz verloren gehen kann !
Jeder muss selbst wissen was er macht.

Ich wollte nur darauf hinweisen, keine Diskussion vom Zaun brechen !

Thema für mich beendet !

Bootfahren in Kroatien

Cernik Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.980

26.04.2011 12:18
#16 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

@Janbur: Die Strecke fahr ich auch. Ist die günstigste und schönste. Größere Steigungen sind da nicht auf der Küstenstraße Rijeka-Pag. Hier sind paar Bilder von der Strecke Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe Hier hab ich auch Infos zu der Route hLeider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Hier sind noch Videos wo ich mal mit Bus gefahren bin die Route. Nicht die besten Videos aber man sieht einiges
Teil2 Grenze Slo-Cro bei der Rijeka Route
https://www.youtube.com/watch?v=9sIxqg1IwNw
Teil3 Rijeka und die Ausfahrt bei Bakar zur Küstenstraße sieht man hier.
https://www.youtube.com/watch?v=ZzlbC35jHCY&feature=related
Teil4: Die Ausfahrt bei Bakar und bis kurz hinter Novi Vinodolski
https://www.youtube.com/watch?v=ePhRWDYUH8I&feature=related

-----------------------
http://zrce-bay.com

renn-harry Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 212

26.04.2011 12:23
#17 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Fred du hast vollkommen recht!

Ich an deiner Stelle lieber janbur würde mir ein anderes Zugfahrzeug zulegen.

Wenn ich die Urlaubsplanung schon so beginne mit dem wissen das ich das nicht darf und hoffe das alles gut geht
hat bei mir schon verschissen!

Das was du an Strafe hier in d zu bezahlen hast mag ja noch gehen, aber in Ö legen sie dir dein Gespann still dann hast du was vom Urlaub gehabt!

Mal davon abgesehen das bei einem Unfall den ich dir nicht wünsche deine Urlaubsplanung für die nächsten 30jahre (solange zählt ein Titel) dahin ist.

Neben dem Boot und Trailer kommt ja noch mehr dazu, wissen wir doch alle.

Da sind ganz schnell noch 150 - 200 kg mehr im Boot bei der Reise + Gepäck und und und im Zugfahrzeug.

Wann hast denn vor zu fahren? Ich frage nur deshalb um nicht mit dir zusammen auf der Strecke unterwegs zu sein. Möchte nicht der sein der dich dann wegen Schadenersatz verklagt.

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!

Weg Offline



Beiträge: 5.455

26.04.2011 13:24
#18 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Zitat von renn-harry
... aber in Ö legen sie dir dein Gespann still dann hast du was vom Urlaub gehabt!


Ebenso in Italien!!

Auch die immerwährende Beruhigung mit den %-Angaben ist ein Trugschluß. Ich habe es zweimal bei Kollegen erlebt: Mobile Waage - Gewicht über Fahrzeugschein-Angaben (abgekuppelt) - aus die Maus, Stillgelegt.

renn-harry Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 212

26.04.2011 13:37
#19 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Und das ist nicht mehr wie richtig.
Der allgemeine Irrglaube das 10% toleriert werden verwechseln die mit Schüttgut bei LKW´s.
Dort werden 2% toleriert. Das sind bei einem 40 Tonner 800 kg. Ab da kostet es.
Natürlich hat auch der jeweilige Kontrolleur sein Spielraum (inoffiziell)
Aber so wie ich die Post von janbur lese wird da mit Auge zudrücken wegen 50 kg zu viel nichts sein.

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

26.04.2011 13:57
#20 RE: Welche Strecke Thread geschlossen

Ganz am Rande und O.T. möchte ich mal darauf hinweisen, dass der Transport von Gegenständen
wie allgem. Gepäck, Campingtische, Campingstühle oder ähnliches, was nichts mit dem Boot im Zusammenhang
steht,im Boots bzw. auf dem Bootstrailer innnerhalb Deutschland verboten ist.
Zuwiderhandlungen können Strafen vor Ort oder Strafanzeigen zur Folge haben.
In Deutschland, vor allem in Bayern sind solche Fälle bekannt geworden.

Bootfahren in Kroatien

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Boot/ Trailer abstellen Biograd Umgebung
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Spiesi114
4 30.08.2017 09:57
von Aurora • Zugriffe: 524
Welche Strecke von Bielefeld nach Vodice
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Sven0709
3 20.07.2017 07:59
von Sven0709 • Zugriffe: 575
Welche Strecke/Kosten Mautgebühren Würzburg -> Fazana
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von southparkler
15 14.07.2015 11:17
von southparkler • Zugriffe: 1310
Welche Strecke bis Zagreb
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von xMeli89x
12 15.05.2015 15:05
von Cro4you • Zugriffe: 1296
welche strecke würdet ihr fahren..nach Porec???
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mausibrausi30
29 25.06.2009 17:38
von quovadis • Zugriffe: 7556
welche Strecke mit Wohnmobil von Norddeutschland nach Novigrad
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Kussmund
5 09.08.2007 22:50
von fredinada • Zugriffe: 1106
Welche Strecke mit Womo nach Losinj ?
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von schwedenfahrer
21 24.07.2006 12:56
von Schwedenfahrer (Gast) • Zugriffe: 3298
Welche Strecke nach Kroatien ? / Felbertauern oder über Graz und Maribor
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von schalkepeters
2 26.07.2005 21:30
von beka • Zugriffe: 1382
welcher Stecker für Trailer für Boot ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Pez
9 05.05.2004 21:12
von Bertram • Zugriffe: 953
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz