Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 0 Antworten
und wurde 799 mal aufgerufen
  
 Bosnien / Herzegowina - Forum
muckel_4 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14

11.08.2011 21:16
Reisebericht QuadTouren in Bosnien by ATV-BOSNIEN.DE Antworten

Faszinierende Fahrgebiete und einzigartige Aussichten

Samstag:
Anreise der Teilnehmer und gemeinsames Abendessen im Hotel SAX. So konnte sich die Truppe schon
miteinander vertraut machen, schließlich galt es ab morgen, das Abenteuer: ATV-BOSNIEN gemeinsam
zu genießen.
Sonntag:
Nach dem Frühstück wird die Gruppe mit einem Shuttle zum Stützpunkt nach D. Orahovica gebracht,
von hieraus starten die täglichen Touren. Nach der Einweisung geht es vormittags zum Üben in die
Steinbrüche – einer interessanter als der andere – sie wirken wie eine Mondlandschaft – zum Glück
spielt auch das Wetter mit - Sonne und Fahrspaß pur. Wir reiten natürlich gut behelmt und ordentlich
bekleidet durch Bosniens Natur. Der Tourguide Andreas Muckel kennt die Gegend wie seine Westentasche
und so führt er uns durchs unwegsame Gelände. Man könnte meinen, dass er zeitweise als Trapper durch
das ehemalige Kriegsgebiet um den Ozren gezogen ist. Wir finden unberührte Landschaften, kleine Seen,
Bergplateaus und Wälder vor, die wohl im Winter und Frühjahr kaum befahrbar sind. Am späten Nachmittag
kehrt die Gruppe am Stützpunkt ein, die Gesichter der Teilnehmer sind nicht nur von Dreck, sondern auch
von der Anstrengung heftig gezeichnet. Aber dennoch fahren alle strahlend ins Hotel.
Montag:
Die heutige Tour führt durchs Niemandsland, einige Regionen sind seit dem Bürgerkrieg nicht mehr bewohnt.
Eine halbe Fahrstunde weiter scheint die Welt wieder in Ordnung zu sein, am Modrac See heizen wir mit Vollgas
über den Strand, immer das Daumengas bis zum Anschlag gedrückt. Autobahnen und Landstraßen liegen von hier
weit entfernt. Im späteren Verlauf geht es über Feldpfade nach Tuzla, um dort im Zentrum bei einem Café ein
wenig zu entspannen. In der Altstadt von Tuzla besuchten wir einige Sehenswürdigkeiten, wie die Stadtmoschee
Carijska Dzamija. Andreas kennt die versteckten Wege und führt die Gruppe zurück ins Gelände. So zeigte er uns
die interessantesten Abschnitte und Dörfer des Ozren-Mittelgebirges. Rinnen, Bachläufe, Furchen und Hohlwege
kennzeichnen jetzt die Tour – hier war noch einmal die volle Konzentration gefordert, damit das ATV in der Spur
blieb. So eine Tour ist weniger mit Geschwindigkeit, als durch fahrerisches Geschick zu meistern. Natürlich ist
so ein Trip mit Schlamm- und Trailpassagen gespickt, das macht jedem ATV Fahrer Spaß. Schließlich will man ja zeigen,
was ATV und Fahrer so können. Unter fachkundiger Leitung wird das Fahrkönnen schrittweise verbessert. Zum Tagesende
hin kapitulieren alle Teilnehmer am Ostravica Berg(916mtr). Für die Gruppe ist es unmöglich diesen seitlich zu befahren.
Es ist einwildes El Dorado mit stolzen Gipfeln und schroffen Felsen.
Dienstag:
Nachdem der Vormittag sehr einfach gestartet ist, wird die Tour nun etwas anspruchsvoller. Durch Schlammlöcher, ausgefahrene
Waldwege, Geröllfelder, geht es nun zum nächsten Tourenpunkt. Lange Zeit darüber nachzudenken, was so alles passieren kann,
bleibt mir nicht. Der Gostilj ist mit seinen 773 Metern nicht der höchste aber dennoch der heftigste Berg in der Region.
Die Gostilj Auffahrt hat es in sich, bei der steilen Bergauffahrt trennt sich nun die Spreu vom Weizen, einige Teilnehmer
bleiben unten auf dem prächtigen Plateau - die erfahrenen Teilnehmer steigen jedoch mit dem ATV bis zum Gipfel auf. Diese
Fahrt nennt Andreas die PanoramaTour, man kann bei guter Sicht
30KM weit sehen. Abends, in einem traditionellen Restaurant, lernen die Teilnehmer die typische Gastfreundlichkeit der Bosnier
kennen. Diese allabendlichen Highlights zeichnen auch eine gelungene Tour aus. Dafür gibt’s von mir ein dickes Extraplus.
Das lokale Zauberwasser Sljivovic, lässt alle Sprachbarrieren binnen weniger Stunden vergessen. In geselliger Runde lassen
wir die Ereignisse der letzten Tage Revue passieren.
Mittwoch:
Nachdem wir morgens in aller Ruhe gefrühstückt haben, sind wir gemeinsam mit dem Tourguide zum bekanntesten und
größten Fälschermarkt Korridor gefahren. Einige Teilnehmer haben sich hier gut eingedeckt. Jetzt geht’s weiter nach
Tuzla - um dort den restlichen Tag am Salzsee zu verbringen. Zurück in Gracanica ging die Gruppe in einem traditionellen
Restaurant essen, der Abend endete früh, da es morgen wieder eine neue Herausforderung gibt. Auch der letzte Teilnehmer
hatte nun die restliche Schwäche vom Vorabend verbrannt. So ein kleiner Zwischenstopp hilft, um wieder neue Energien
zu tanken und den nächsten Tag mit seinen Herausforderungen voller Vorfreude zu erwarten.
Donnerstag:
Nach dem Frühstück ging es wieder in Richtung Ozrengebirge. Doch schnell stellten alle fest, dass wir eine andere
Richtung anpeilten. Vorbei an alten Klöstern, kleinen Dörfern und Streuobstwiesen ging es nach Ribnica. Dort liegt
der Krivaja-Fluss – und dann sahen wir uns unserer Herausforderung des heutigen Tages gegenüber. Dem Konjuhgebirge.
Unterhalb des Flusses führte ein schmaler Pfad, entlang an steilen Schluchten immer weiter nach oben. Wer allerdings
dachte, dass es im später Verlauf geruhsamer zugeht, der wurde enttäuscht. Jetzt ging es wieder auf 1200mtr hinauf.
Oben auf dem Plateau angekommen, wurde eine Pause eingeläutet. Wie aus dem Nichts zauberte der Tourguide selbst gebackenes
Brot und Salamiwürste für jeden Teilnehmer her. Alle genossen den Ausblick und die kleine, stärkende Mahlzeit. Der Rückweg
aus dem Konjuhgebirge führt durch eine unbeschreiblich schöne Landschaft. Wir passieren südwestlich die Stadt Banovici,
plötzlich verändert sich die Landschaft – nichts als Ödgebiet. Wir passieren ein kilometerweites Tagebaugebiet. Zurück in
der Region, dreht der Tourguide noch mal voll auf – mal eben noch schnell einen Fluss durchqueren. Am ATV-Bosnien- Stützpunkt
angekommen, freuten sich alle Teilnehmer auf Ihr Hotel – ein schöner aber auch anstrengender ATV Ausflug liegt hinter der Gruppe.
Freitag:
Am letzten Fahrtag ging es zuerst zum Betanken der Maschinen, um anschließend dem Meister ins Mittelgebirge zu folgen.
Geröllsteine, Büsche, Sträucher und Holzstämme fordern schon von der ersten Sekunde an höchste Konzentration und gekonnten
Körpereinsatz. Bei strahlender Sonne und 30 Grad Temperatur genießen wir den Fahrtwind. Jede einzelne Schweiß- oder auch
Angstperle sucht sich ihren Weg in die Freiheit. Am Goransko See angekommen, wartete schon der Schwimmsee auf uns - die
Abkühlung im feuchten Nass kam genau richtig. Hier legten wir die schattige Mittagspause am Grill ein. Zurück auf dem ATV
faszinierte unsere Tour mit seinen einzigartigen Aussichten, zeitweise kam mir der Gedanken, dass ich hier jeden Tag meines
Lebens sinnvoll nutzen könnte - da ich vom ersten Tag mit dem ATV verschmolzen war. Unser ATV-Abenteuer kommt langsam zu Ende.
Am späten Nachmittag kehren wir über einsame Straßen zurück nach Donja Orahovica. Andreas macht sich einen Spaß daraus,
die Teilnehmer zum Abschluss noch über einen trockenen Staubpfad zu scheuchen. Und hat es in sich: Die Hand vor den Augen
ist nicht zu sehen, alle tasten sich schrittweise voran. Die Wolke verhüllt die Fahrer und die Zähne machen lautstark
knirschende Geräusche, da der Staub zur festen Nahrung wird. Am Samstag reisten die Teilnehmer in alle Himmelsrichtungen ab,
für mich war klar: Ich komme wieder

Bilder zu den Touren: http://www.atv-bosnien.de/fotos.php

QUAD-MAGAZIN 04/2009:
ATV-BOSNIEN.DE ein deutsch-bosnischer Touren-Veranstalter, der ein
positives Zeichen in der Szene setzen konnte. Es ist ein Gesamtpaket,
welches das All-Terrain-Vehicle-fahren unbeschreiblich macht.
Wo sonst hat man die Möglichkeit, durch Wälder, durch Flüsse, auf
Hochplateau zu fahren. So teilt man das faszinierende Fahrgebiet und
die einzigartigen Aussichten mit Gleichgesinnten.

«« Feuerwerk
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Termine fürs Abenteuerland Bosnien
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von ATV-BOSNIEN.DE
0 11.05.2009 19:47
von ATV-BOSNIEN.DE • Zugriffe: 435
Sa. 07.03.09 Phoenix 11:45 Uhr verminte Pisten - Wintersport in Bosnien
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
1 11.02.2009 19:45
von beka • Zugriffe: 628
ATV - Touren quer durch Bosnien ! HIGHLIGHT!
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von muckel_4
0 17.09.2008 23:29
von muckel_4 • Zugriffe: 480
Sehenswürdigkeiten und Reisebericht auf zagreb-reise.de
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Erke
12 15.06.2009 14:31
von Micije 24 • Zugriffe: 4096
Kroatien/Bosnien: bald keine doppelte Staatsbürgerschaft mehr
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Christian
1 24.02.2006 20:12
von crofan • Zugriffe: 1826
Reisebericht (Homepage) / Bosnien - Herzegovina
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Tanja
14 10.01.2006 19:06
von Toschi (Gast) • Zugriffe: 2615
Fernsehtipp BiH: So. 11.12.16 SWR 06:45 Uhr u.a.Die Brücke von Mostar - Bosnien-Herzegowina - Ein Bogen über den Abgrund
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von martina
12 28.11.2016 13:33
von beka • Zugriffe: 4322
Bosnien-Beauftrager Ashdown greift durch
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Hartmut
3 12.07.2004 21:46
von dsoric • Zugriffe: 1409
Bosnien: Flugzeug des mazedonischen Präsidenten Trajkovski abgestürzt
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Bertram
2 26.02.2004 11:54
von Bertram • Zugriffe: 862
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz