Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 9 Antworten
und wurde 1.074 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
ATeam Offline



Beiträge: 3

09.10.2011 21:50
Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Hallo Form,

Wir sind gerade dabei, eine Wohnung in Rovinj zu kaufen. Uns wurde jetzt vom Makler gesagt, dass der Kaufpreis auf ein Konto bei einer kroatischen Bank überwiesen werden muss, was aber, da der Verkäufer den Betrag in EUR haben will, mit doppelten Wechselspesen verbunden wäre. Die Begründung dafür ist, dass durch die Überweisung die kroatische Finanzbehörde den Geldfluss nachvollziehen und kontrollieren kann. Stimmt denn das? Kann man die vereinbarte Summe nicht auch bar bezahlen und der Finanz auf Anfrage dann die Herkunft des Geldes erklären?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Michi

Jolanda Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 265

10.10.2011 10:29
#2 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

naja aber das Bargeld kannst du ja eigentlich auch nicht so ohne weiteres mit über die Grenze nehmen, das musst du beim Zoll anmelden (über 10.000€)

bei so hohen Summen muss man bei der Bank eine Erklärung ausfüllen wofür das Geld bestimmt ist, es geht hier auch um Geldwäsche etc. (auch die Behörden in D/A möchten gern wissen wohin das Geld geht)

und so sieht das Formular in D aus (Meldung an die Bundesbank) http://www.bundesbank.de/download/meldew...df/awvz1elv.pdf

ATeam Offline



Beiträge: 3

10.10.2011 16:41
#3 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Hallo Jolanda,
danke für Deine Antwort. Ich weiss über die Meldepflicht beim kroatischen Zoll Bescheid, es ist aber nur eine Meldepflicht und es gibt keine Einfuhrbeschränkung für Euro Devisien. Auch von der Sicht des österreichischen Finanzamts gibt es nichts gegen eine Barzahlung und den Export der Euros einzuwenden. Die Frage, ob das kroatische Recht nun einen Transfer des Kaufpreises auf ein kroatisches Konto vorschreibt oder nicht, konnte ich bis jetzt leider noch immer nicht klären...

Jolanda Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 265

10.10.2011 17:38
#4 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

also mir wurde damals (vor 3 1/2 Jahren) freigestellt ob ich vielleicht auch Bar zahlen will, nur war mir die Reise mit so einer grossen Summe dann doch etwas zu heikel

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 336

10.10.2011 20:18
#5 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Hallo Ateam,
ich verstehe deine Rechnung nicht.wieso doppelt wechseln. ich habe Euro überwiesen auf ein Euro Konto vom Verkäufer.
gruß
Peter

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

10.10.2011 20:24
#6 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Zitat von Peter N
ich habe Euro überwiesen auf ein Euro Konto vom Verkäufer.



Genauso lief es auch bei uns im vergangenen Jahr. Ohne irgend welche Umtauschverluste !

.

ATeam Offline



Beiträge: 3

12.10.2011 21:02
#7 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Vielen Dank für eure Vorschläge! Wir werden uns gleich mal erkundigen, ob das bei unserem Verkäufer auch möglich wäre. Ich denke er bräuchte auf alle Fälle ein EUR Konto dazu, oder?

Bis jetzt sind wir eher davon ausgegangen, dass wir mit dem Verkäufer beim Notar den Vertrag unterschreiben und ihm dann das Geld gleich mal in die Hand drücken, oder in seinem Beisein bei einer krotatischen Bank von unserem kroatischen Konto auf sein Konto überweisen. Hierbei würde aber, lt. Bank, eben diese doppelten Wechselspesen anfallen, auch wenn beide Konten EUR Konten in Kroatien sind... Wie war denn bei Euch der zeitliche Ablauf von Unterzeichnung und Überweisung?

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 336

12.10.2011 21:18
#8 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Hallo Ateam,
ich hatte einen Makler der alles veranlasst hat.als erstes wurde ein Vorvertrag gemacht, und eine Anzahlung. Die Anzahlung ist weg wenn der Käufer zurücktritt, bzw wenn der Verkäufer zurück tritt, dann muss er das doppelte zurück zahlen.
das Geld wurde aus D in Euro auf ein Euro Konto in HR überwiesen. Der zweite Teil war für mich ungewohnt. Ich musste erst den Rest bezahlen, dann wurde erst der Vertag beim Notar unterschrieben. Ein Anderkonto beim Notar ist nicht üblich, kann aber meines Wissens nach gemacht werden. (würde ich heute so machen)Auch diese Restsumme ging von D nach HR. Wenn das Geld in Euro bereits in HR ist geht dies sogar fas ohne Geb.

Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub, und wenn Urlaub, dann nur in Kroatien.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

12.10.2011 21:20
#9 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Wir haben 10 % bei Vertragsabschluß (Rohbauzustand) gezahlt, den Rest nach Fertigstellung 1 Jahr später. Die letzten Papiere und die Schlüssel haben wir beim Umzug in Empfang genommen, weil wir nicht extra wegen einer Übergabe rüber wollten. Das Vertrauen hat sich bestätigt.
Dazu wäre noch zu sagen, das wir bei Bedarf jederzeit Kontakt zum Chef der Baufirma hatten, einschl. Auswahl von Parkett, Fliesen, Duschwand ect. und auf alle Fragen und Wünsche unsererseits immer eingegangen wurde.

udo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 249

13.10.2011 21:23
#10 RE: Zahlungsmodalitäten bei Wohnungskauf Antworten

Noch ne Variante:

Ich hab ein eigenes Devisenkonto für Ausländer bei der zaba in Kroatien eingerichtet (ist kostenlos).
Dann den kompletten Kaufbetrag über die zaba Frankfurt auf mein eigenes Konto in Kroatien überwiesen
(ist auch kostenlos, da Inlandsüberweisung).
Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages bin ich mit dem Verkäufer zur Bank, habe dort den Kaufbetrag
von meinem Konto abgehoben (quasi Bargeldabhebung) und der Verkäufer hat den Betrag auf sein
EURO-Konto eingezahlt, ohne dass Geld "geflossen" ist (auch kostenlos).

Voraussetzung: Der Verkäufer hat auch ein EURO-Konto bei der gleichen Bank.

Das Devisenkonto hat sich auch im Nachhinein als sehr praktisch erwiesen. Während meines Aufenthaltes
in Kroatien kann ich dort mit der Karte kostenlos Geld abheben bzw. bezahlen.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kauf/ Vermietung einer Eigentumswohung im Raum Pula
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Medulin-Hütte
2 12.04.2012 22:49
von Medulin-Hütte • Zugriffe: 1160
Wohnungskauf in Novalja/Pag
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von ckicke
2 19.09.2010 21:19
von ckicke • Zugriffe: 1282
Wohnungskauf in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von miss-dee
18 01.10.2009 22:18
von miss-dee • Zugriffe: 1702
Probleme mit den kroatischen Behörden beim Wohnungskauf
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von jini
3 23.07.2007 09:26
von Heiko01 • Zugriffe: 939
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz