Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 10 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.02.2012 10:31
Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

>> Bereits am 27.1.2012 hat an der Freien Universität von Berlin ein Symposium zum Thema

Versöhnung auf dem Balkan – rechtliche und politische Fragen

stattgefunden. Die drei Botschafter der Republiken Kroatien, Serbien sowie Bosnien und
Herzegowina haben gemeinsam mit Wissenschaftlern und Vertretern von Nichtregierungsorganisationen
eine Bilanz über die Zeit nach dem Jugoslawienkrieg gezogen. <<
http://kroatien-news.net/2012/02/annaherung-auf-dem-balkan/

>> Für Ante Nazor vom Kroatischen Erinnerungs- und Dokumentationszentrum des Heimatkrieges in Zagreb ist „der Umgang mit den
eigenen Kriegsverbrechen in Kroatien weit vorangeschritten
“. So sei kroatischen Generälen in ihrem Heimatland der Prozess gemacht
worden. „Die Versöhnungspolitik geht inzwischen so weit, dass einige offizielle Vertreter der serbischen Minderheit heute im
kroatischen Parlament sitzen, obwohl diese Anfang der 1990er Jahre auf der Seite des Aggressors gekämpft haben.“

Der Bosnier Mirsad Tokaca vom Forschungs- und Dokumentationszentrum Sarajevo unterstrich, dass nicht alle Opfer des Krieges gleich
anzusehen seien. Denn im Gegensatz zu den getöteten Soldaten, die an Kriegshandlungen beteiligt waren, hätten die mindestens
100 000 ermordeten Zivilisten zum Zeitpunkt ihrer Tötung unter dem Schutz des Völkerrechts gestanden. Sie seien trotzdem kaltblütig
ermordet worden...

[Der kroat. Botschafter] Miro Kovac, dessen Land vom kommenden Jahr an als 28. Mitglied der Europäischen Union angehören wird, sagte,
man wolle den europäischen Weg gemeinsam mit Serbien sowie Bosnien und Herzegowina gehen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass alle
ehemaligen Kriegsparteien eines Tages vereint unter dem Dach der Europäischen Union Platz finden werden. Bis zur Versöhnung ist es aber
noch ein weiter Weg. <<
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/verso...an/6219510.html

kratko-osijek Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 682

21.02.2012 15:33
#2 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Dagegen lässt sich ja auch nichts sagen. Im Jahr 2012 kann man nur nach Vorne blicken.

Allerdings hat mich ein Absatz sehr irritiert: Die offiziellen Vertreter der serbischen Minderheit haben PERSÖNLICH auf Seiten der Aggressoren gegen Kroaten und Kroatien gekämpft und sitzen nunmehr (man ist ja großzügig) im kroatischen Parlament. Es sind also nicht allgemeine Vertreter der friedlichen serbischen Minderheit, sondern diejenigen, die mit der Waffe in der Hand gegen Kroatien gekämpft haben.

Ich kann nur hoffen, daß der Zeitungsartikel ungenau formuliert. Alles andere kann ganz einfach nicht hingenommen werden.

veli konpac Offline



Beiträge: 726

21.02.2012 15:49
#3 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Zitat
Die offiziellen Vertreter der serbischen Minderheit haben PERSÖNLICH auf Seiten der Aggressoren gegen Kroaten und Kroatien gekämpft und sitzen nunmehr (man ist ja großzügig) im kroatischen Parlament. Es sind also nicht allgemeine Vertreter der friedlichen serbischen Minderheit, sondern diejenigen, die mit der Waffe in der Hand gegen Kroatien gekämpft haben.

Ich kann nur hoffen, daß der Zeitungsartikel ungenau formuliert. Alles andere kann ganz einfach nicht hingenommen werden.



Amnestieregelung (gilt, so fern keine Teilnahme an Kriegsverbrechen nachgewiesen werden kann).

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.02.2012 15:49
#4 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Der gleiche Wortlaut (A.Nazor) auch hier: http://www.fu-berlin.de/campusleben/camp...nung/index.html
"Persönlich" steht allerdings auch hier nicht explizit drin.

kratko-osijek Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 682

21.02.2012 18:20
#5 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Amnestie? Amnestieregelung? Welche Regelung? Ich kenne keine, werde mich aber informieren.

Trotzdem finde ich, es hätte der serbischen Minderheit möglich sein können, Kandidaten mit einer anderen Biografie vorzuschlagen. Es gab da doch hoffentlich Alternativen. Bei der Partei handelt es sich um die "SDSS" mit eigener Internetseite. Kooperation und Einsicht erwarte ich nicht.

veli konpac Offline



Beiträge: 726

21.02.2012 18:42
#6 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Gesetz vom 20.9.96

kratko-osijek Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 682

21.02.2012 19:05
#7 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Ich bin ja nicht uneinsichtig. Kannst Du den entsprechenden Link zur Verfügung stellen?

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

21.02.2012 19:25
#8 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Amnestien, Vergebung, alles Quatsch. Am Anfang muß die Aufklärung der immer noch ungeklärten Vermißtenfälle stehen, auch jenseits der Donau. Ein Beispiel ist das hier.
Aber noch immer wird abgestritten !

http://www.udruga-gavran.hr/index.php?op...atid=81:novosti

.

veli konpac Offline



Beiträge: 726

21.02.2012 19:28
#9 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten
bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

21.02.2012 19:33
#10 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Oder was sagt diese Überschrift aus ?

http://www.tportal.hr/vijesti/hrvatska/9...oceli-Srbi.html

Vielleicht hat dieses Symposium eines Tages Ergebnisse vorzuweisen, aber ich denke, es wird ein langer Weg.
Da liegt noch viel Arbeit vor den Beteiligten
.

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

21.02.2012 22:06
#11 RE: Symposium zu „rechtlichen und politischen Fragen der Versöhnung auf dem Balkan“ Antworten

Zitat
Ich kann nur hoffen, daß der Zeitungsartikel ungenau formuliert.



Ich sage nur Rade Leskovac. Das der Typ in Kroatien überhaupt sich frei bewegen darf ist mir bis heute Schleierhaft.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 25.11.2021 Phoenix 20:15 Uhr Queer Balkan
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
1 29.10.2021 01:37
von beka • Zugriffe: 582
Mi. 10.3.2021 alpha 11:30 Uhr RESPEKT kompakt - Zigeunerschnitzel zum Schnitzel Balkan Art
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
2 05.03.2021 04:25
von beka • Zugriffe: 343
Mi. 22.2.23 ZDFinfo 07:00 Balkan in Flammen: Pulverfass Jugoslawien / 07:45 Ein Land zerfällt / 08:30 Jugoslawien in Trümmern 
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
36 27.01.2023 14:14
von recas • Zugriffe: 4986
TV-Tipp MNE! Do. 5.1.2023 arte 17:05 Uhr Stille Wasser sind tief - Der Skadar-See, Juwel des Balkans
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
16 03.03.2023 16:02
von Lutilica • Zugriffe: 2357
So. 21.8.2016 arte 03:00 Uhr Balkan Spirit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 17.08.2016 17:15
von beka • Zugriffe: 985
Di. 20.12.2022 Phoenix 16:30 Uhr Frauen bewegen den Balkan
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
17 28.11.2022 15:34
von beka • Zugriffe: 4273
So 21.9.14 3sat 11:05 Uhr Reihe: art.genossen Jenseits der Grenzen - Musik vom Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 09.09.2014 20:09
von beka • Zugriffe: 1808
Di. 9.11.21 BR 09:15 Uhr Wilder Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
75 21.10.2021 07:10
von beka • Zugriffe: 15872
Di. 14.03.06 3sat 04:34 Uhr - Europastudio - Vor einem Neubeginn am Balkan?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
0 12.03.2006 17:36
von beka • Zugriffe: 787
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz