Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 5.120 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
plavacfan Offline

gesperrt

Beiträge: 140

14.07.2012 22:34
Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Die Slowenienvignette ist ein Thma wo mir die Galle aufsteigt. 1 Wo 15 €, 1 Monat 30 €. Für mich ein Skandal. Die EU sieht zu. Tut nichts. Aber gut, ich habe mich damit abgefunden, ist ja Urlaub. Und den soll man genießen. Aber was mir heute in Slowenien auf der Autobahn bei der Heimfahrt passiert ist ist eine unbeschreibliche Sauerei.Ich war unterwegs von Ljubljana nach Maribor. Bei Celja hat man die Autobahn gesperrt. Dürfte aber kein Unfall gewesen sein da die Sperre von der Straßenmeisterei fix aufgebaut war. Man konnte keinen Grund finden. Gut, bei der 1. Kreuzung bei der Autobahnabfahrt kein Hinweis auf eine Umleitung. Also entweder rechts Richtung Maribor, oder links ins Zentrum. Ich furhr Richtung Maribor. Nach ca. 2 KLilometer Stau. Endlos. In Skofia Vas (kennt wahrscheinlich kein Mensch) hats mir gereicht. Ich habe gewendet so wie viele andere auch. Also fuhr ich Richtung Rogaska. Laut meiner Karte hat man dann mehrere Möglichkeiten auf die Autobahn aufzufahren. Doch auf den Verkehrstafeln war immer das Autobahnzeichen durchgestrichen.Erst bei Slovewnka Bistrica konnte man auf die Autobahn aufzufahren.Der Weg bis zur Autobahn dauerte 1,5 Stunden. Die Straße war sehr eng, oft sehr steil, und es waren extreme Serpentinen. Und da gabs noch so einen netten polnischen LKW. Bei jeder Serpentine mußte er anhalten und den Gegenverkehr abwarten da es so extrem eng war. Und stellenweise so steil das er nur so an die 20 kmh fahren konnte. Und dieser nette Mitmensch hat es nicht der Mühe Wert gefunden vielleicht einmal die Kilometerlange Kolonne vorbeizulassen.

Hätten die Slowenen es der Mühe wert gefunden auf diese Zustände schon bei Ljubljana hinzuweisen dann wäre ich natürlich über Klagenfurt gefahren. So habe ich 1,5 Stunden verloren. Slowenien ist ein so schönes Land mit netten Leuten, aber ich kann mir nicht helfen, dieses Land wird mir immer unsympathischer.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 674

14.07.2012 22:54
#2 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Es gibt in jedem Land Dinge die einem nicht gefallen und die man einfach so als Gott gegeben hinnehmen muss. Ich fahre auch nur aus dem Grund nicht über Slo, B/H und Kro nach Monte weil es mir einfach zu teuer ist wegen der Maut. Da fahre ich lieber über Ungarn, habe eine Super Autobahn, die nicht gesperrt wird und brauche mich nicht zu ärgern.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

14.07.2012 23:14
#3 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Na štajerski avtocesti na priključku Dramlje bosta do 22. julija zaradi del zaprta uvoza proti Ljubljani in proti Mariboru. Uvoz na avtocesto je možen na priključkih Celje/vzhod in Celje/center.

das steht bei den slowenischen Verkehrsinformationen.

.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 674

14.07.2012 23:38
#4 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Gut wenn das da steht, besser wenn man es denn auch verstehen würde. Das wiederum liegt aber nicht an Slo sondern an uns da wir die Sprache nun mal nicht beherschen, zumindest der eine oder andere nicht.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.349

14.07.2012 23:42
#5 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Wo soll denn ein Urlauber auf dem Heimweg im Voraus diese Informationen im Internet lesen? Zumindest wäre es doch ganz nett, wenn an der Autobahn drauf hingewiesen und eine Umleitung ausgeschildert wäre.

________________________
Meine Fotogalerie

plavacfan Offline

gesperrt

Beiträge: 140

14.07.2012 23:51
#6 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Es gibt in jedem Land Dinge die einem nicht gefallen und die man einfach so als Gott gegeben hinnehmen muss. Ich fahre auch nur aus dem Grund nicht über Slo, B/H und Kro nach Monte weil es mir einfach zu teuer ist wegen der Maut. Da fahre ich lieber über Ungarn, habe eine Super Autobahn, die nicht gesperrt wird und brauche mich nicht zu ärgern

Was soll ich mit einer ungarischen Autobahn wenn ich nach Kroatien will. Statt Slowenien über Ungarn? Und in Kroatien erst wieder Maut zahlen? Ich kann bei der Autobahn in Ungarn keinen Sinn finden.

Wo soll denn ein Urlauber auf dem Heimweg im Voraus diese Informationen im Internet lesen? Zumindest wäre es doch ganz nett, wenn an der Autobahn drauf hingewiesen und eine Umleitung ausgeschildert wäre.

Genau darum gehts. Und das halten die Slowenen scheinbar für nicht notwendig. Dafür machen sie einen Kreisverkehr vignettenpflichtig.





Na štajerski avtocesti na priključku Dramlje bosta do 22. julija zaradi del zaprta uvoza proti Ljubljani in proti Mariboru. Uvoz na avtocesto je možen na priključkih Celje/vzhod in Celje/center.

Und was sagt das?

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.083

15.07.2012 00:06
#7 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von bigger im Beitrag #3
Na štajerski avtocesti na priključku Dramlje bosta do 22. julija zaradi del zaprta uvoza proti Ljubljani in proti Mariboru. Uvoz na avtocesto je možen na priključkih Celje/vzhod in Celje/center.



Die steirische Autobahn am Terminal wird bis 22 Juli geschlossen, weil die Einfuhren um Ljubljana und Maribor gegen.
Importe auf der Autobahn ist am Terminal von Celje / Ost und Celje / center möglich.

Amazon-Shop > "aBS"

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.349

15.07.2012 00:18
#8 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von beka im Beitrag #7

Die steirische Autobahn am Terminal wird bis 22 Juli geschlossen, weil die Einfuhren um Ljubljana und Maribor gegen.
Importe auf der Autobahn ist am Terminal von Celje / Ost und Celje / center möglich.


Einfuhr und Import kann man ja wohl durch Auffahrt oder Einfahrt ersetzen. Google eben...

________________________
Meine Fotogalerie

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.07.2012 00:52
#9 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von plavacfan im Beitrag #1
Die Slowenienvignette ist ein Thma wo mir die Galle aufsteigt. 1 Wo 15 €, 1 Monat 30 €. Für mich ein Skandal. Die EU sieht zu. Tut nichts. Aber gut, ich habe mich damit abgefunden, ist ja Urlaub. Und den soll man genießen. Aber was mir heute in Slowenien auf der Autobahn bei der Heimfahrt passiert ist ist eine unbeschreibliche Sauerei.Ich war unterwegs von Ljubljana nach Maribor. Bei Celja hat man die Autobahn gesperrt. Dürfte aber kein Unfall gewesen sein da die Sperre von der Straßenmeisterei fix aufgebaut war. Man konnte keinen Grund finden. Gut, bei der 1. Kreuzung bei der Autobahnabfahrt kein Hinweis auf eine Umleitung. Also entweder rechts Richtung Maribor, oder links ins Zentrum. Ich furhr Richtung Maribor. Nach ca. 2 KLilometer Stau. Endlos. In Skofia Vas (kennt wahrscheinlich kein Mensch) hats mir gereicht. Ich habe gewendet so wie viele andere auch. Also fuhr ich Richtung Rogaska. Laut meiner Karte hat man dann mehrere Möglichkeiten auf die Autobahn aufzufahren. Doch auf den Verkehrstafeln war immer das Autobahnzeichen durchgestrichen.Erst bei Slovewnka Bistrica konnte man auf die Autobahn aufzufahren.Der Weg bis zur Autobahn dauerte 1,5 Stunden. Die Straße war sehr eng, oft sehr steil, und es waren extreme Serpentinen. Und da gabs noch so einen netten polnischen LKW. Bei jeder Serpentine mußte er anhalten und den Gegenverkehr abwarten da es so extrem eng war. Und stellenweise so steil das er nur so an die 20 kmh fahren konnte. Und dieser nette Mitmensch hat es nicht der Mühe Wert gefunden vielleicht einmal die Kilometerlange Kolonne vorbeizulassen.

Hätten die Slowenen es der Mühe wert gefunden auf diese Zustände schon bei Ljubljana hinzuweisen dann wäre ich natürlich über Klagenfurt gefahren. So habe ich 1,5 Stunden verloren. Slowenien ist ein so schönes Land mit netten Leuten, aber ich kann mir nicht helfen, dieses Land wird mir immer unsympathischer.


Edit. Vera

Werde mir jetzt keine Mühe machen und es übersetzten,der slowenische Rundfunk(Radio Slovenija International) tut es, Verkehrsfunk in deutscher Sprache. Der Deutsche hat es nicht nötig, nicht mal in Englisch.....Was willst du Friseuer, dass Slowenien jedem euch einen Bürger für persönlicher Betreuung zu Verfügung stellt,um euch aus Slowenien zu eskortieren. Lieber Gott seid ihr vermessen und maßlos.


Zitat
Danes ponoči okoli 3.40 sta na avtocesti Celje–Maribor za izvozom Dramlje v smeri Maribora trčili dve tovorni vozili. Na PU Celje so pojasnili, da sta se tovorni vozili pri prehitevanju oplazili, pri čemer se je vnela kabina enega izmed vozil, nato pa je zagorela prikolica, ki je zgorela.

Voznik enega izmed udeleženih tovornjakov je pri tem utrpel lažje poškodbe, ker gre za madžarskega državljana, pa bo zdravniško pomoč poiskal na Madžarskem. V nesreči je nastala tudi večja gmotna škoda, policisti pa so pojasnili, da je bilo deloma poškodovano tudi vozišče.

Zaradi nesreče je bila avtocesta zaprta skoraj do 12. ure, kar pa je povzročilo dolge kolone in nejevoljo številnih voznikov.

http://24ur.com/novice/crna-kronika/foto...-tovornjak.html


beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.083

15.07.2012 01:00
#10 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von Medo1 im Beitrag #9
Danes ponoči okoli 3.40 sta na avtocesti Celje–Maribor za izvozom Dramlje v smeri Maribora trčili dve tovorni vozili. Na PU Celje so pojasnili, da sta se tovorni vozili pri prehitevanju oplazili, pri čemer se je vnela kabina enega izmed vozil, nato pa je zagorela prikolica, ki je zgorela.

Voznik enega izmed udeleženih tovornjakov je pri tem utrpel lažje poškodbe, ker gre za madžarskega državljana, pa bo zdravniško pomoč poiskal na Madžarskem. V nesreči je nastala tudi večja gmotna škoda, policisti pa so pojasnili, da je bilo deloma poškodovano tudi vozišče.

Zaradi nesreče je bila avtocesta zaprta skoraj do 12. ure, kar pa je povzročilo dolge kolone in nejevoljo številnih voznikov.



=

Gestern Abend um 03.40 Uhr in der Celje-Maribor Autobahn für den Export Dramlje in Richtung Maribor zwei Lastwagen zusammengestoßen. Auf der Celje Polizei erklärte, dass der Lkw beim Überholen Hit, mit dem Führerhaus eines der Fahrzeuge, dann brach der Anhänger Feuer, das abgebrannt gefangen.

Der Fahrer eines Lkw ist in dieser erlitt leichte Verletzungen beteiligt, weil es ein ungarischer Staatsbürger ist und wird die medizinische Versorgung in Ungarn zu suchen. Der Unfall ereignete sich auch große Schäden verursacht, erklärte die Polizei, dass es teilweise wurde die Straße beschädigt.

Wegen des Unfalls wurde fast Autobahn bis 12 geschlossen Stunden, die langen Warteschlangen und die Frustration vieler Autofahrer zurückzuführen.

Amazon-Shop > "aBS"

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

15.07.2012 01:31
#11 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von Medo1
persönlicher Betreuung zu Verfügung stellt,um euch aus Slowenien zu eskortieren

Das ist das Mindeste, was bei den überzogenen Vignettenpreisen erwartet werden kann.

Und falls es neuerdings in diesem Forum erlaubt sein sollte, zu beleidigen, dann können wir sofort damit weitermachen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.349

15.07.2012 08:01
#12 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von Medo1 im Beitrag #9


...dass Slowenien jedem euch einen Bürger für persönlicher Betreuung zu Verfügung stellt,um euch aus Slowenien zu eskortieren.


Eine Ausschilderung der Umleitung wäre trotzdem ganz nett, wenn die Autobahn einen halben Tag lang gesperrt wird.

Deine persönlichen Nettigkeiten und Verallgemeinerungen sind hier auch nicht gerade angebracht.

________________________
Meine Fotogalerie

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

15.07.2012 09:39
#13 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von Vera im Beitrag #5
Wo soll denn ein Urlauber auf dem Heimweg im Voraus diese Informationen im Internet lesen? Zumindest wäre es doch ganz nett, wenn an der Autobahn drauf hingewiesen und eine Umleitung ausgeschildert wäre.


das ist mir auch in Deutschland schon passiert, Vollsperrung (ohne Angabe von Gründen)und Ableitung mit anschließender Kolonnenfahrt über enge Landstraßen!, zwischen Helmstedt und Berlin A2, und auf der A4 in Thüringen. War kein Vergnügen.
Es gab zwar die bekannten U...-Schilder, für mich ok, aber für Ausländer eben auch schwer verständlich. da ist eben mitgeführtes Kartenmaterial von Vorteil.
Eine entrichtete Maut garantiert keine uneingeschränkte Fahrt, es kann immer unvorhersehbare Ereignisse geben, die kurzfristig zu Sperrungen führen können.
Einzig die fehlende Beschilderung von festgelegten Umleitungen kann ich kritisieren, wenn sie dann nicht existiert. Aber mehrsprachig sind die auch in Deutschland nicht und haben auch keine Zielangaben.
Die besten Beispiele erlebt ja Cernik oft genug auf der A 8 bei Stuttgart. da steht auch nicht schon in Ulm auf einem Schild : "Bitte
B 10 Richtung Stuttgart benutzen", nein, man fährt in den stundenlangen Stau !
Und der Verkehrsfunk ist in deutsch !

plavacfan Offline

gesperrt

Beiträge: 140

15.07.2012 10:41
#14 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

.....Was willst du Friseuer, dass Slowenien jedem euch einen Bürger für persönlicher Betreuung zu Verfügung stellt,um euch aus Slowenien zu eskortieren. Lieber Gott seid ihr vermessen und maßlos.

ir ist nicht bekannt wie du auf so einen Schmarrn kommst. Ich brauche keinen Betreuer, aber es gibt auf der Autobahn jede Menge beleutete Anzeigen wo man dem Autofahrer was mitteilen kann. Man muß nur wollen und dauch den notwendigen Grips haben es zu tun. Entweder wollen es die Slowenen nicht, oder sie schnallen nicht das es Sinn machen würde, oder ihnen ist es egal da die dummen Urlauber sowieso die teure Vignette bezahlt haben.

Eine Information bei Ljubljana hätte vielen Urlaubern dieses Chaos erspart. Man hätte über Villach, über Klagenfurt, über Bad Ferlach oder über Lavamünd ausweichen können. 4 Möglichkeiten hätte es gegeben. Aber die arroganten Herrschaften finden es nicht der Mühe Wert den Urlauber zu informieren. Und dann kann man sich noch so Blödsinn wie einen persönlichen Betreuer anhören.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.083

15.07.2012 11:07
#15 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von bigger im Beitrag #13

Die besten Beispiele erlebt ja Cernik oft genug auf der A 8 bei Stuttgart. da steht auch nicht schon in Ulm auf einem Schild : "Bitte
B 10 Richtung Stuttgart benutzen", nein, man fährt in den stundenlangen Stau !
Und der Verkehrsfunk ist in deutsch !



Nun ja...

Fast Jeder hat inzwischen ein Navi im Fahrzeug, ich denke aber kaum Jemand nutzt vor Anfang der Fahrt die TMC-Funktion, vielleicht guckt der ein oder Andere künftig doch mal in die Bedienungsanleitung und ruft vor Abfahrt die Verkehrsmeldungen in dem Gerät auf.
Das setzt natürlich voraus man hat auch die Frequenz des Radiosenders in das Gerät eingegeben wo man sich bevorzugt aufhält.

Amazon-Shop > "aBS"

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.07.2012 12:20
#16 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von plavacfan im Beitrag #14
.....Was willst du Friseuer, dass Slowenien jedem euch einen Bürger für persönlicher Betreuung zu Verfügung stellt,um euch aus Slowenien zu eskortieren. Lieber Gott seid ihr vermessen und maßlos.

ir ist nicht bekannt wie du auf so einen Schmarrn kommst. Ich brauche keinen Betreuer, aber es gibt auf der Autobahn jede Menge beleutete Anzeigen wo man dem Autofahrer was mitteilen kann. Man muß nur wollen und dauch den notwendigen Grips haben es zu tun. Entweder wollen es die Slowenen nicht, oder sie schnallen nicht das es Sinn machen würde, oder ihnen ist es egal da die dummen Urlauber sowieso die teure Vignette bezahlt haben.

Eine Information bei Ljubljana hätte vielen Urlaubern dieses Chaos erspart. Man hätte über Villach, über Klagenfurt, über Bad Ferlach oder über Lavamünd ausweichen können. 4 Möglichkeiten hätte es gegeben. Aber die arroganten Herrschaften finden es nicht der Mühe Wert den Urlauber zu informieren. Und dann kann man sich noch so Blödsinn wie einen persönlichen Betreuer anhören.


Wenn willst du eigentlich verarschen?Schalt den Rundfunk ein! Arrogant und ignorant bist nur du,als ob noch niemand irgendwo im Stau stand,mir kommen die Tränen der Junge hat 1.5 Stunden verloren.Bei allen Dreiköpfen,würde ich so drauf sein,und jeden Stau von Umag bis Kassel kommentieren,davon gibt es viele,Perun hätte es blitzen und donnern lassen.

Schon allein die Tatsache,dass ausgerechnet der mit der Vignette jammert,der früher bei der gefahrenen Strecke(2005 10,80 Euro),heute wohl mehr, fast das selbe bezahlt hätte,gehört zum TÜV.Ach und von den 4 alten Mautstellen(Ljubljana-Maribor) mal abgesehen,bist noch eigentlich als Vignetten-Kritiker mit 1.5 Stunden gut bedient.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 674

15.07.2012 12:42
#17 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Wann geht es hier weiter mit den Beleidigungen, hole mir dann Chips und Bier. Ausserdem habe ich nicht behauptet das es sinnvoll ist über Ungarn zu fahren wenn man nach Kro will. ich habe von meiner Situation geschrieben weil ich halt in der komfortablen Situation bin über Slo und Kro nach Monte fahren zu können oder über Ungarn. die KM sind fast gleich. Also immer erst mal richtig lesen und dann denken und dann antworten.

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

15.07.2012 12:53
#18 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat von beka im Beitrag #15


Nun ja...

Fast Jeder hat inzwischen ein Navi im Fahrzeug, ich denke aber kaum Jemand nutzt vor Anfang der Fahrt die TMC-Funktion, vielleicht guckt der ein oder Andere künftig doch mal in die Bedienungsanleitung und ruft vor Abfahrt die Verkehrsmeldungen in dem Gerät auf.
Das setzt natürlich voraus man hat auch die Frequenz des Radiosenders in das Gerät eingegeben wo man sich bevorzugt aufhält.


Aber auch nur fast jeder. Ich fahre jetzt seit rund 40 Jahren Auto, bin in dieser Zeit (beruflich und privat) rund 800 000 km gefahren
(hatte das erst neulich mal nachvollzogen), und alles ohne Navi. Und ich werde mir auch keins zulegen, nur, um Verkehrsmeldungen zu
erhaschen. Mir reicht zum fahren eine stinknormale Karte im brauchbarem Maßstab.
Wenn Umleitungsstrecken entlang der Autobahnen einigermaßen gut gekennzeichnet sind, gibts keine Probleme. Die Qualität dieser Strecken ist ein anderes Kapitel.

.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.463

15.07.2012 13:29
#19 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

Zitat
Lieber Gott seid ihr vermessen und maßlos

Das trifft wohl eher auf deine Landsleute zu...aber wenn ihr irgendwann in näherer Zukunft nicht mehr die EU-Aussengrenze kontolliert, werdet ihr in die Bedeutungslosigkeit zurückfallen, die euch zusteht....

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.152

15.07.2012 13:36
#20 RE: Slowenien Autobahnsperre Thread geschlossen

ja genau soooo

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 15.2.2020 arte 08:15 Uhr GEO Reportage Slowenien, Land des Honigs
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
2 25.01.2020 16:01
von beka • Zugriffe: 246
Fr. 24.7.20 arte 19:40 Uhr Balkan Express - Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 20.07.2020 15:54
von beka • Zugriffe: 3535
Di. 25.4.2017 arte 03:40 Uhr Trails - Europa von Couch zu Couch: Von Slowenien nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
6 17.04.2017 12:07
von beka • Zugriffe: 1724
Weinselig in Jeruzalem / Veranstaltungen und Events in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
3 04.06.2012 18:23
von beka • Zugriffe: 1992
SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 25.8.2020 3sat 14:00 Uhr Slowenien - Reisen im Land der Sagen und Mythen > Wh. Mi. 26.8. 04:05 Uhr
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
406 05.08.2020 09:43
von beka • Zugriffe: 105426
Reisebericht: Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von xy-ungelöst
5 25.07.2004 13:08
von xy-ungelöst • Zugriffe: 2154
Do. 09.08.07 BR alpha 15:00 Uhr: Bergbauern in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Bertram
2 07.08.2007 13:20
von beka • Zugriffe: 887
So. 03.06.07 BR 17:30 Uhr: Nachbarn: Slowenien - eine europäische Erfolgsgeschichte
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
4 28.05.2007 19:58
von beka • Zugriffe: 976
Sa. 18.10.14 alpha 17.30 Uhr - Fernweh: Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
13 18.10.2014 08:24
von beka • Zugriffe: 2100
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz