Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 45 Antworten
und wurde 6.968 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
SoniC_ Offline



Beiträge: 5

18.02.2013 15:44
Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Hallo!

Mein Freund und ich haben uns jetzt nun für eine Woche Italien im August entschieden. Hotel ist gebucht und liegt in Jesolo. Anreise ist mit dem eigenen Auto.

Da ich im Google und so nur sehr alte Beiträge und Tipps gefunden habe, möchte ich meine Fragen hier stellen um aktuellere Antworten zu bekommen.

1) Wie ist das mit dem Rauchen? Nur auf öffentlichen Plätzen verboten? Überall? Strand? Im eigenen Auto? Wie hoch sind die Strafen bzw wird sich streng an das Gesetzt gehalten?

2) Parken, wir haben zwar einen Privatparkplatz beim Hotel allerdings wie sieht es sonst aus? Kurzparkzonen? Benötigt man Parkscheine?

3) Zigarettenpreise? bzw wieviele Zigaretten darf man von Österreich nach Italien mitnehmen?

4) Benzinkosten?

5) Übliche Öffnungszeiten/ Ruhetage von Restaurants, Kaffeehäusern, Supermärkten usw?

6) Wie ist das mit dem Trinkgeld, ich habe gelesen das man keines gibt. Aber da Jesolo usw ja Urlaubsorte sind, denke ich mal das sich die Restaurants ja angepasst haben werden oder? Weil einen Vorteil davon hätten sie ja, oder halten sie an ihrer Tradition fest?

7) Generell gute Tipps was man beachten sollte?

Vielen Dank im Vorraus

Liebe Grüße

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.338

18.02.2013 15:48
#2 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Gibt es kein richtiges Italienforum? Das hier ist ein Krostien-Forum mit einer kleinen Unterrubrik fürs Nachbarland Italien, weil man ja mal durchreist usw.

________________________
Meine Fotogalerie

SoniC_ Offline



Beiträge: 5

18.02.2013 15:51
#3 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

naja weil ich hier schon angemeldet bin dachte ich mir halt ich erspare mir vl ein neues Forum zu suchen...

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.280

18.02.2013 15:52
#4 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten
Luftfee Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 745

18.02.2013 16:18
#5 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Hab mich aus Interesse kurz dort umgesehen, ich finde es lustig, wenn sich alle aktuellen Beiträge von EINEM MONAT auf der Startseite ausgehen
Die Frequenz ist ja "fast" so hoch wie hier
Dabei hat ja auch Italien sehr schöne Seiten, nur die Forianer sind offensichtlich nicht so mitteilsam und vielfach interessiert wie wir hier!

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.441

18.02.2013 16:46
#6 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Wartet doch erst mal ab. Möglicherweise haben wir ja hier auch den einen oder anderen Italienkenner, der weiterhelfen kann und möchte.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

pool Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.269

18.02.2013 20:38
#7 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

@sonic..... also in letzter zeit wird es sehr extrem mit dem rauchen in italien. an der grenze ist eine spezielle spur eingerichtet worden
für raucher. bis 9 zigaretten passiert noch gar nichts, wer aber mehr raucht, darf alles abgeben, zigaretten, zigarren, tabak, streichhölzer,
feuerzeug etc. eigentlich darf in italien n i c h t mehr geraucht werden. du hast jedoch am lido di jesolo noch eine kleine chance. die
haben da einen unterirdischen bunker eingerichtet, eintritt euro 17,50 und da kannst du rauchen und baffen bis du gelb bist. am besten du rauchst
da hintereinader eine halbe schachtel, damit der tagesbedarf gedeckt wird, so hast du wieder ein tag ruhe.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.672

19.02.2013 13:34
#8 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat
7) Generell gute Tipps was man beachten sollte?


Ja: Kaufe auf gar keinen Fall irgendwelchen Schmuck oder teure Markenuhren von Typen die Dich auf der Strasse ansprechen......ich war zarte 16, jung und unschuldig und mit zwei Kumpels mit den Mopeds nach Lido di Jesolo gefahren. Abends beim Aufrisscheckup spricht uns so ein verwegener Typ an und dreht mir zwei Omega Uhren (1xDamen, 1xHerren) an. Ich war ganz stolz, dass ich ihn pro Uhr von DM 500,- auf DM 100,- runtergehandelt habe aber wie sich im nachhinein herausstellte waren es natürlich Blender. Ich habe sie in D. zwar für das Doppelte weitervertickt aber meine Urlaubskasse war zunächst einmal geschrumpft.

Lieber einen Thun als nix tun!

bigger Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.800

19.02.2013 14:05
#9 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Kraftstoffe sind teurer als hier in D., und beim Parken sowie dem Einhalten der Geschwindigkeit sollte etwas mehr Sorgfalt
walten als gewohnt, auch und besonders auf den italienischen AB, kann richtig teuer werden.
Supermärkte haben, ebenso wie kleinere Tankstellen, gern über Mittag 2-3 Std, geschlossen, auch in Urlaubsgebieten.
Sonst alles normal, ansonsten sollte das hier
http://www.mein-italien.info/wissenswert...ltensregeln.htm
weiterhelfen.

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.065

07.07.2013 14:24
#10 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

da gerade Thema in einem anderen Beitrag, will ich das hier mal verankern:

Ferragosto


Mit Ferragosto (vom lateinischen Feriae Augusti = Festtag des Augustus) wird in Italien der Feiertag bezeichnet, der auf den 15. August fällt. Kaiser Augus­tus bestimmte, dass dieser Tag nicht nur für die freien Römer, sondern auch für die Sklaven ein arbeitsfreier Tag sei. Später wurde der Feiertag von der katholischen Kirche als Mariä Himmelfahrt vereinnahmt. Der 15. August gilt in Italien als der heißeste Tag des Sommers und gleichzeitig als "Wendepunkt des Sommers".

Wenn es sich bei dieser italienischer Besonderheit, die sich Ferragosto nennt, strikt gesprochen nur um der 15. August handelt, versteht man in Italien da­runter auch die Tage vor und nach dem 15. August, wenn eine Art Völ­ker­wan­derung per Automobil in Richtung Meer und Berge beginnt. Dieser Zeit­raum ist fast wie staatlich verordnete Ferienzeit zu be­trach­ten. Fast das ge­sam­te wirtschaftliche Leben kommt zum Stillstand, die Geschäfte schließen, in den Behörden wird Urlaub angeor­dnet und die Werksferien der großen Unternehmen werden in diese Zeit verlegt.

Zu Ferragosto muss man mit vollen Stränden, kilometerlangen Staus, bis zum letzten Bett ausgebuchten Pensionen, Hotels und Campingplätzen und überteuerten Preisen rechnen. Letzteres selbstverständlich nicht in den leeren Städten, sondern in den Ferienorten. Dort geht es in den Tagen rund um den Ferragosto dafür besonders lebendig zu, mit zahlreichen Veranstaltungen und Feiern. Überall wird gefeiert und der Abend des 15. wird vielerorts mit einem Feuerwerk um Mitternacht abgeschlossen.

Der Ansturm verfliegt aber sehr rasch wieder. In der letzten Woche im Au­gust ist alles wieder "fast" normal. Ausländische Touristen wissen bereits, dass man nach dem 10. September Strände und Unterkunft wieder weit­ge­hend für sich allein hat – und das zu niedrigeren Preisen.

Quelle und mehr: http://www.mein-italien.info/wissenswertes/ferragosto.htm

Amazon-Shop > "aBS"

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.601

03.03.2019 17:30
#11 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Cinque Terre verbietet Wandern in Flipflops

https://orf.at/stories/3113767/

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.065

03.03.2019 18:16
#12 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

und Venedig kostet (endlich) Eintritt,
zunächst ab Mai 3€, später mehr bis zu 10€ je Person..

Amazon-Shop > "aBS"

Kees Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 837

03.03.2019 18:25
#13 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat von beka im Beitrag #12
und Venedig kostet (endlich) Eintritt,
zunächst ab Mai 3€, später mehr bis zu 10€ je Person..



Und was soll das, ausser Geld, bringen???

Als ob, jemand wegen 3 bis 10 Euro Venedig nicht besuchen wird

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.160

03.03.2019 18:36
#14 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Reicht doch. Sollte Dubrovnik auch machen. Dann hört hoffentlich das Gejammer auf von wegen der vielen Touristen.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.280

03.03.2019 18:37
#15 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat von Kees im Beitrag #13



Als ob, jemand wegen 3 bis 10 Euro Venedig nicht besuchen wird




Und schon gar nicht die betuchten Kreuzschiffgäste

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.280

03.03.2019 18:42
#16 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #14
Reicht doch. Sollte Dubrovnik auch machen. Dann hört hoffentlich das Gejammer auf von wegen der vielen Touristen.


Das bezweifel ich, hast du dir mal die Dokus über den Zustand dort angesehen, wenn die Touristen in die Stadt strömen? Das ändert sich ja nicht, da helfen den Bewohnern auch keine kleinen Eurobeiträge , wenn ich auch den Gedanken gut finde, aber die Beträge müßten viel höher sein!!!

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.601

03.03.2019 19:11
#17 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #14
Reicht doch. Sollte Dubrovnik auch machen. Dann hört hoffentlich das Gejammer auf von wegen der vielen Touristen.


An den paar Talern verdient sich keiner dämlich, Abhilfe schaffen nur Beschränkungen so wie sie dieses Jahr Hallstatt durchzieht.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.916

03.03.2019 19:26
#18 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Zitat von Chris im Beitrag #16
wenn ich auch den Gedanken gut finde, aber die Beträge müßten viel höher sein!!!

Tja, dann würden ich und viele andere nicht mehr kommen und in Dubrovnik und Venedig und anderen Hotspots könnte die Geldelite unter sich bleiben.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.160

03.03.2019 19:50
#19 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Immer, wenn ich diese Empörungs-Dokus sehe von wegen der vielen schlimmen Touris in Dubrovnik, Malle, Venedig & Co, dann schwillt mir ein wenig der Kamm. Zuletzt die hier:

https://swrmediathek.de/player.htm?show=...07-005056a12b4c

Wenn ich hier die ach so schlimmen Bilder vergleiche mit der Hohestraße (ist die Einkaufsmeile hier in Köln) an einem ganz gewöhnlichen Wochende, dann ist das Menschenaufkommen da überschaubar. Wir reden nicht von der Vorweihnachtszeit, wo es an jeder Ecke einen Weihnachtsmarkt gibt, oder jetzt an Karneval, wo sich die Einwohnerzahl vervielfacht. Die halbe Niederlande ist hier. Und KEIN Kölner jammert deswegen rum. Das ist Teil des Wohlstandes der Stadt, davon leben Tausende von Menschen hier.

Ich kann den Venezianern und auch den Bewohner von Dubrovnik, dito Malle und auch Kiezbewohnern in Berlin mal eine unangenehme Wahrheit verraten: Das Erarbeiten von Wohlstand, also der Zentralheizung, dem Handy, dem schönen Auto geht in aller Regel mit unangenehmen Begleiterscheinungen einher.





Hier leben und arbeiten sehr viele der Gäste, die nach Dubrovnik kommen. Hier wird der Wohlstand hergestellt. Und da hab ich, ehrlich gesagt, kein Verständnis für die blöde Jammerei, weil man seine schöne Altstadt nicht nicht für sich alleine hat und doch tatsächlich die Leut Interesse an den Drehorten der Schmonzette GoT haben. Und der nächsten Einstellung muss ich mir dann den Skandal ansehen, dass doch tatsächlich Leute in der tollen Fußgängerzohne in Badebekleidung herumlaufen. Total schlimm, doch doch,...

Wenn die keinen Bock mehr haben auf die Touris, dann schlage ich vor, sollen sie doch ein Stahlwerk in die Lagune setzen. Oder ein Logistikzentrum. Oder Bürotürme für IT-Unternehmen. Oder eine Raffinerie vor Dubrovnik. Ach, will man irgendwie auch nicht? Das wäre ja auch irgendwie unangenehm? Das sollen mal schön die Deppen anderswo machen. Wie will man eigentlich Geld verdienen? Am besten gar nicht, sollen die anderen tun, man selbst gießt dann die Blumen auf der Dachterrasse mit Blick über die Altstadt.

Tut mir leid, Tourismus bringt nun mal auch unangenehme Begleiterscheinungen, so gut wie jede Arbeit. Dass sich die Arbeit lohnen muss, ist klar, darum finde ich die Idee mit dem Eintritt richtig. Umgekehrt: Nix gibt's umsönst.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.338

03.03.2019 19:58
#20 RE: Italien - Was ist zu beachten? Antworten

Marcus, der Unterschied zwischen der Hohestraße und den Gassen in Dubrovnik und im restlichen Kroatien besteht allerdings darin, dass bei uns eine andere Infrastruktur existiert als in den Urlaubsländern. Dort werden die Städte von Touristenmassen überschwemmt, ohne eigentlich drauf eingerichtet zu sein. Dass alle ein Stück vom großen Kuchen abhaben wollen, ist schon klar, aber so kanns nicht weitergehen. Das ganze Land geht doch langsam im Dreck unter.

Ich hab die Tage in irgendwelchen kroatischen Medien gelesen, dass die Zahl der Buchungen für 2019 ziemlich rückläufig ist. Wahrscheinlich buchen doch wieder viele AI in der Türkei oder Ägypten. Mir solls recht sein.

________________________
Meine Fotogalerie

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein kleiner Reisebericht von uns... Italien - Istrien - Slowenien
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Loopyne
16 30.10.2017 09:17
von Luftfee • Zugriffe: 2058
Anreise nach Rabac über Italien?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von mroli
31 30.10.2014 10:22
von mroli • Zugriffe: 6926
TV-Tipp Italien: Sa. 15.8.2020 arte 11:40 Uhr Italien, 24 Stunden
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
94 11.08.2020 10:26
von beka • Zugriffe: 18953
Vorsicht bei Anreise über Italien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von roevernhole
2 21.07.2008 12:49
von roevernhole • Zugriffe: 3293
Italien Urlaub
Erstellt im Forum Italien-Forum von Spencer
2 06.02.2007 15:23
von Vera • Zugriffe: 1145
Fr. 29.5.20 ts24 23:30 Uhr Euroblick u.a. Italien: Mühsamer Corona-Neustart
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
66 23.05.2020 18:41
von beka • Zugriffe: 12815
Anreise über / nach Italien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Tomerl
3 22.06.2004 11:59
von Kaidl • Zugriffe: 1022
Warnwesten Pflicht in Italien !
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Fred
14 03.06.2005 18:11
von beka • Zugriffe: 3754
Do. 13.8.2020 BGTV 19:05 Zu Tisch ... (223) am Weißensee in Kärnten
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von mac3000
122 02.08.2020 09:43
von beka • Zugriffe: 45085
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz