Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 6.954 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
mroli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 43

07.01.2014 17:34
Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Allen erst einmal ein frohes neues Jahr 2014!!!

Liebe Gemeinde, wir fahren dieses Jahr Ende August für 2 Wochen nach Rabac. Bisher waren wir öfters in Dalmatien (Rogoznica) und sind immer über Salzburg - Villach - Ljubljana - Zagreb - Zadar und Sibenik gefahren.

Da wir dieses Jahr jedoch nach Istrien fahren sind wir nun am überlegen, ob wir eventuell die Route ab Villach über Italen (Udine - Trieste) nehmen, um die Maut in Slowenien zu umgehen .
Klar ist, dass wir ca. 50km Umweg fahren und auch in Italien Autobahngebühren auf uns zukommen, deswegen meine Fragen an euch Experten:

1. Ich möchte nicht über Italien fahren, um primär Geld zu sparen, sondern die Strecke soll angenehmer zu fahren sein als durch Slowenien. Auch könnte ich den Slowenen für ihre besch..... Mautpolitik ein Schnäppchen schlagen . Wisst ihr was ungefähr an Autobahngebühren in Italien aktuell verlangt wird und ist die Strecke wirklich zu empfehlen?

2. Kann man die Strecke von Trieste duch Slowenien fahren, ohne die dortige Autobahn zu nutzen und falls ja, was muss man da noch beachten?

3. Ich gehe davon aus, dass zeitlich kein grosser Unterschied zu der Route durch Slowenien besteht, wie seht ihr das?

Wie ihr bemerken könnt, bin ich mir noch absolut unsicher, welche Route ich nun nehmen soll, aber ich denke mit Hilfe eurer Expertise sollte das kein Problem mehr sein.

Danke und Grüße,
Oli

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

07.01.2014 19:36
#2 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat
1. Ich möchte nicht über Italien fahren, um primär Geld zu sparen, sondern die Strecke soll angenehmer zu fahren sein als durch Slowenien. Auch könnte ich den Slowenen für ihre besch..... Mautpolitik ein Schnäppchen schlagen . Wisst ihr was ungefähr an Autobahngebühren in Italien aktuell verlangt wird und ist die Strecke wirklich zu empfehlen?.

Ich fahre diese Strecke grundsätzlich (nach Medulin) In Italien kostet es aktuell 11.-@ für PKW. (Stand Nov. 2013)

Zitat

2. Kann man die Strecke von Trieste duch Slowenien fahren, ohne die dortige Autobahn zu nutzen und falls ja, was muss man da noch beachten?


Ja - ab der Grenze Italien auf der alten Strecke über Bertokki - hier die Streckenbeschreibung ==> Vignettenfreie Strecke Triest - Koper
- schau Dir auch das Filmchen auf Youtube an !

Zitat
3. Ich gehe davon aus, dass zeitlich kein grosser Unterschied zu der Route durch Slowenien besteht, wie seht ihr das?

Das ist richtig, ausserdem ist der Umweg lediglich 15km - nicht 50 km !!
Dafür gibt es keine Wartezeit am Karawankentunnel und es ist wesentlich billiger.

Bootfahren in Kroatien

mroli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 43

08.01.2014 09:40
#3 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Vielen Dank Fred, das werde ich dann genauso machen

Grüße, Oli

Stormrider Offline

verstorben


Beiträge: 410

08.01.2014 10:24
#4 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Bis Udine ist die Strecke absolut stressfrei zu fahren.
Danach kann es, je nach Tageszeit, auch anstrengend werden.
Berufsverkehr vor Triest, plus Ferragosto-Touris im August - Stau.

Trotzdem würde ich diese Strecke wählen.

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

08.01.2014 16:17
#5 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat von Fred im Beitrag #2
Ich gehe davon aus, dass zeitlich kein grosser Unterschied zu der Route durch Slowenien besteht, wie seht ihr das?
Das ist richtig, ausserdem ist der Umweg lediglich 15km - nicht 50 km !!
Dafür gibt es keine Wartezeit am Karawankentunnel und es ist wesentlich billiger.




Vom AB-Kreuz Zauchen(Villach) über Italien nach Koper sind es 233Km,über Slowenien nach Koper sind es 197km.

Vom AB Kreuz Zauchen(Villach) über Italien nach Rabac sind es 318km über Slowenien nach Rabac sind es 256 km.

Ob das wesentlich billiger ist bleibt dein Geheimniss!

lezard Offline




Beiträge: 1.291

08.01.2014 16:28
#6 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Nach Istrien würde ich immer über Triest fahren, weil die italienische Autobahn zwischen Palmanova / Udine und der österreichischen Grenze einfach sehenswert ist, ganz abgesehen vom finanziellen Aspekt.

Wenn man in Triest die richtige Abfahrt nimmt, braucht man ab der slowenischen Grenze Richtung Rijeka ja praktisch nur noch geradeaus fahren, bis man auf die kroatische Grenze kommt, da kann man kaum was verkehrt machen. Und dann die schöne Küstenstraße über Opatija und Lovran weiter nach Rabac.

Da sieht man was und ist nicht so eine Gurkerei über die Dörfer, als wenn man die kürzeste Triest-Rabac Verbindung nimmt. Die Gurkerei in Slowenien von Postojna bis Rupa ist auch nicht ohne, nervte mich jedes Mal, aus der Nähe von Koper von der Autobahn runter nach Rabac über die Dörfer will ich gar nicht erst wissen.

btw: von Villach nach Rabac sind es über Italien nur 35 km mehr (google maps).

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

08.01.2014 18:11
#7 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat
Vom AB-Kreuz Zauchen(Villach) über Italien nach Koper sind es 233Km,über Slowenien nach Koper sind es 197km.


Darüber diskutiere ich nicht mit Dir, aber nur soviel : Deine Zahlen sind Unfug !
Ich richte mich bei meinen Agaben nicht nach Routenplaner, sondern nach tatsächlich gefahrenen Kilomentern !

Zitat
Ob das wesentlich billiger ist bleibt dein Geheimniss!


Es ist tatsächlich wesentlich billiger und schöner zu fahren.

Karawankentunnel kostet für PKW 6,50€ pro Strecke,
Die Vignette Slowenien ist abhängig :
Wochen-Vignette: 15,00 Euro
Monats-Vignette: 30,00 Euro
Jahres-Vignette: 95,00 Euro
(Das sind Zahlen aus 2013 )

Somit kostet 1 Strecke Villacher Knoten / Karawankentunnel bis Koper mindestens 21,50€,
je nach Aufenthaltsdauer wird es sogar noch wesentlich teurer !!
Eine Strecke über Udine-Triest gerade mal die Hälfte. Mehrverbrauch an Sprit ist vernachlässigbar.

Bootfahren in Kroatien

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

08.01.2014 18:38
#8 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Brauchst du nicht,mir ist es scheißegal wo du fährst.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

08.01.2014 20:33
#9 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Hi,
würde beides ausprobieren, Hinfahrt durch Slo. = hohe Maut, etwas kürzer, günstige Spritpreise und supergute Autobahn.
Rückfahrt Italien = etwas weiter, weniger Maut, hoher Spritpreis, gute Autobahn, Wartezeit an Mautstellen und drakonische Strafen bei Verstößen.
Bei Autoreisen nach Istrien fahr ich nur noch durch Slo.Das kann man nur für sich feststellen, wenn man beides gemacht hat.
Gruß a.d. Revier

mroli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 43

09.01.2014 09:57
#10 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Danke für eure Antworten.
Ich werde auf jeden Fall die Strecke über Italien nehmen und dann wie von Lezard beschrieben weiterfahren. Es geht für mich in erster Linie nicht nur um Schnelligkeit, ich möchte auch etwas die Landschaft geniessen.
Das Gute dabei ist auch, dass ich die slowenische Vignette umgehen kann

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

09.01.2014 10:07
#11 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat
Hi,
würde beides ausprobieren

Richtig, aber man kann auch auf Erfahrungswerte zurückgreifen, die andere Foris gemacht haben.
Daher ja wohl auch die Anfrage von mroli, der sich offensichtlich informieren wollte.

Zitat
Hinfahrt durch Slo. = hohe Maut, etwas kürzer, günstige Spritpreise und supergute Autobahn.


Inhaltlich richtig, fehlt jedoch der Zusatz, dass es gerade am Karawankentunnel und an der Mautstelle oft erhebliche Staus
gibt - je nach Saison- bzw. Tageszeit.

Zitat
Rückfahrt Italien = etwas weiter, weniger Maut, hoher Spritpreis, gute Autobahn, Wartezeit an Mautstellen und drakonische Strafen bei Verstößen.


Der sehr hohe Spritpreis in Italien ist ja wohl kein Argument. Man kann ja sehr gut noch in SLO (Koper) günstig volltanken und kommt dann natürlich lässig ohne tanken zu müssen durch Italien.
Wartezeit an den beiden Mautstellen wie SLO, jedoch eine Mautstelle weniger.
Wer allerdings Angst vor drakonischen Strafen in Italien hat sollte am besten nicht mit dem Auto, sondern mit dem Zug fahren.
Wer sich gesetzeskonform verhält wird auch nicht bestraft !
Ich habe in Italien noch niemals eine Strafe erhalten und fahre nun seit 1968 durch bzw. nach Italien.

Bootfahren in Kroatien

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

09.01.2014 10:08
#12 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat von medo001
Brauchst du nicht,mir ist es scheißegal wo du fährst.


Mir scheint, Du bist mit einem Düsenjäger durch die Kinderstube geflitzt !

Bootfahren in Kroatien

VTEC 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 52

09.01.2014 10:51
#13 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Hallo Leute!

Ich wohne im Arnoldstein an der italienischen Staatsgrenze und bin schon beide
Strecken also Über Triest und übern Karawankentunnel gefahren.

Ich habe für mich herausgefunden das die Strecke übern
Karawankentunnel schneller und angenehmer zu fahren ist.

LG

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.151

09.01.2014 12:45
#14 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat von Fred im Beitrag #11

Zitat
[quote]Hinfahrt durch Slo. = hohe Maut, etwas kürzer, günstige Spritpreise und supergute Autobahn.

Inhaltlich richtig, fehlt jedoch der Zusatz, dass es gerade am Karawankentunnel und an der Mautstelle oft erhebliche Staus
gibt - je nach Saison- bzw. Tageszeit.





Karawankentunnel ja, aber wo befindet sich sonst noch eine Mautstelle?

Übrigens wird es in Hinkunft noch mehr Stau geben, wenn die neue deutsche Ferienordnung in Kraft tritt. Demnach finden die Ferien in Deutschland innerhalb von 71 Tagen statt.

Grüße Werner

lezard Offline




Beiträge: 1.291

09.01.2014 15:07
#15 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Sicher, über Karawanken und Slowenien ist es wirklich sehr entspannt zu fahren und auch kürzer, überhaupt keine Frage. Aber landschaftlich vollkommen uninteressant, man ist froh, wenn man durch ist.

Wir sind deswegen auch gerne mit voller Absicht über Italien gefahren, weil es ein wunderschönes Urlaubsgefühl gibt, über Italien im Süden anzukommen und über Italien den Urlaub ausklingen zu lassen. Einfach nur weil dort die Strecke wesentlich schöner ist. Unser Ziel ist immer auch eine schöne Reise und nicht nur das möglichst schnelle, stumpfe Kilometer-abreißen.

Und Istriens Ostküste ist wirklich schön, wir haben vor Lovran schon mehrfach Delphine gesehen...

Die slowenische Maut lässt sich wie auf der anbeigefügten Karte ganz entspannt ohne großes Detailwissen umgehen, einfach immer geradeaus fahren.

Und wenn man von Rupa durch die Berge fährt und dann bei Rijeka das sich öffnende Adriapanorama von weit oben herab sieht, geht einem nach langer Fahrt so richtig das Herz auf. Italien ist aber auch echt schön, vor allem die Flussläufe dort an der Autobahn.

Angefügte Bilder:
Rabac.JPG   Italien2.jpg   Italien1.jpg   Italien3.jpg  
Als Diashow anzeigen
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

09.01.2014 16:36
#16 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat
Karawankentunnel ja, aber wo befindet sich sonst noch eine Mautstelle?


Vor dem Karawankentunnel = Mautstelle, sofern man noch keine SLO-Vignette hat.

Bootfahren in Kroatien

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.151

09.01.2014 18:49
#17 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

@Fred

Nochmals zur Information. Für das Befahren der Sondermautstrecken braucht man keine Vignette, dafür zahlt man die Tunnelgebühren. Diese Sondermautstrecken gelten jeweils von der letzten Auffahrt vor dem Tunnel bis zur ersten Abfahrt nach dem Tunnel. Dies gilt für Österreich und auch Slowenien.
D.h. , dass die Vignettenpflicht in Slowenien erst ab der ersten Tankstelle nach dem Tunnel beginnt, und man dort noch Vignetten kaufen kann. Es ist aber schon vorgekommen, dass es dort angeblich keine Wochen-oder Monatsvignetten zu kaufen gab.

Jeder, der vor dem Mauthäuschen am Karawankentunnel erst sein Geld zu suchen beginnt oder Vignetten kauft, trägt dazu bei, dass sich der Stau unnötigerweise in die Länge zieht. Auch die Spuren mit Kreditkartenzahlungen sollten vermehrt in Anspruch genommen werden.

Außerdem kann man sich unter http://maps.asfinag.at/pvis/?Anzeige=Web...meldungen=false jederzeit über die aktuelle Situation vor dem Tunnel informieren.

Grüße Werner

mroli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 43

09.01.2014 19:17
#18 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Nach den Bildern von lezard steht die Route nun definitiv fest
Danke an alle, die Vorfreude ist jetzt schon groß.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

09.01.2014 22:16
#19 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

"Aber landschaftlich vollkommen uninteressant"

Hi,
da bin ich aber anderer Meinung, für mich eine schöne abwechslungreiche Strecke.
Die Italien-Route ist m.M. auch nur im oberen Teil recht reizvoll und ab Udine auch nicht
mehr der Brüller.

VTEC 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 52

10.01.2014 06:57
#20 RE: Anreise nach Rabac über Italien? Antworten

Zitat von Flipper im Beitrag #14
Zitat von Fred im Beitrag #11
Hinfahrt durch Slo. = hohe Maut, etwas kürzer, günstige Spritpreise und supergute Autobahn.

Inhaltlich richtig, fehlt jedoch der Zusatz, dass es gerade am Karawankentunnel und an der Mautstelle oft erhebliche Staus
gibt - je nach Saison- bzw. Tageszeit.




Morgen!

Wenn ich durch den Karawankentunnel fahre löse ich vorher Online die Videomaut. Funktoniert
nur Richtung Süden. Und von der Uhrzeit schaue ich das ich um bis 03:00 Uhr morgens
am Tunnel bin. Hatte bis jetzt noch keine Staus.

Mit gemütlicher Fahrt ist man dann ca. um 05:30 - 06:00 in Rupa!

Da ich immer Nachts in den Urlaub fahre ist es mit Landschaft anschauen eh nichts.

Und ab Rijeka ist es hell und dann die Magistrale runter ab da beginnt
schon während der Fahrt mein Urlaub.

LG

PS: Bin auch ein oder 2 mal im Jahr mit dem Motorrad in Kroatien. Da wird
dann natürlich keine Autobahn benutzt. z. Bsp. Die Route:

Arnoldstein-Tarvis-Predil-Bovec-Socatal-Postojna bis in den Süden runter!

Für Motorräder eine Landschaftlich tolle Strecke.

Oder diese Strecke, gefahren Richtung Plitvice 2012!

http://maps.google.at/maps?f=d&source=s_...=m&z=8&dirflg=d

Übernachtet, nächsten Tag Plitvice angeschaut und um ca. 15:00 Uhr nachmittag
weiter nach Rab.

http://maps.google.at/maps?f=d&source=s_...m&z=10&dirflg=d

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise von Italien nach Rab
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von marcs01
0 05.05.2016 11:28
von marcs01 • Zugriffe: 408
Anreise nach Barban
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von morbus_de
12 08.08.2012 16:01
von morbus_de • Zugriffe: 1942
Anreise Lienz nach Rabac / + Rückreise nach Berlin
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von casura
1 15.08.2011 21:50
von Slava-de • Zugriffe: 585
Anreise Rabac von Wien (Ljubljana oder Zagreb)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von eichi_1977
3 25.08.2010 14:29
von Liljana • Zugriffe: 894
Anreise Rabac
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Heli1000
27 11.04.2009 11:17
von Heli1000 • Zugriffe: 2823
Vorsicht bei Anreise über Italien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von roevernhole
2 21.07.2008 12:49
von roevernhole • Zugriffe: 3297
Anreise über Italien ( Fähre )
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Sanni
19 25.05.2006 09:55
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 10337
Anreise aus der Nähe von Zürich nach Razanj (bei Rogoznica)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Ines70
0 30.06.2005 14:45
von Ines70 • Zugriffe: 778
Anreise über Schweiz und Italien ???
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Holger
6 21.07.2003 15:22
von Quicky (Gast) • Zugriffe: 1745
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz