Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 13 Antworten
und wurde 1.174 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 10:54
Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Guten Tag,

waren im Juni 2013 (Vor-Saison) mit der Mannschaft in Novalja und sind über die Strecke:

Bielefeld - Paderborn - Fulda - Regensburg - Passau - Welz - Graz - Maribor - Zagreb - Karlovac - Novalja
gefahren...
Mit insgesamt 5 Autos sind wir sehr gut durchgekommen und standen zu keinem Zeitpunkt im Stau, alles rief reibungslos ab.

Dieses Jahr fahren wir mit 9 Mann (1 Fahrzeug - Mietwagen VW T5) wieder diese Strecke runter nach Novalja, allerdings im Zeitraum von 11.07.2014 bis 20.07.2014 (Hauptsaison).

Meine Frage:
Gibt es User unter uns, die diese Strecke in der Hauptsaison gefahren sind ? Wie sieht es mit Wartezeiten, Staus, etc. aus ? Wäre super, wenn ich ein paar Tipps/Infos bekommen würde...
Muss dazu sagen... Wir fahren an einem Freitag um 18 Uhr los.

Zu den Kosten...
Hab natürlich noch die Belege vom letzten Jahr und weiß ungefähr, was für Kosten (Benzin, Maut, Vignette, Fähre Insel Pag) anfallen.
Trotzdem wäre es super, wenn hier jemand sich die Zahlen genauer anschaut und diese eventuell so bestätigen könnte...

10-Tages-Vignette Österreich 8,50 €
Maut Österreich 13 € Hinfahrt
30-Tages-Vignette Slowenien 80 € (VW T5, über 1,30m Höhe von der Achse gemessen)
Maut Kroatien circa 15 € Hinfahrt
Fähre Prizna - Zigljen (Pag) für PKW 12 € (80 Kuna) Hinfahrt
Fähre pro Person 2 € (14 Kuna) Hinfahrt

Tipps und Infos zu anderen Strecken, könnt Ihr gerne posten. Nehme alle Informationen mit...

Gruß,
Alper

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

15.01.2014 11:38
#2 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo Alper,

wir sind letztes Jahr Anfang der HS von OS aus in die Nähe von Trogir gefahren.
Freitag früh gegen 2 Uhr los und dann mit Zwischenübernachtung (der Kinder wegen) kurz vor der SLO Grenze, selbe Strecke wie ihr, über Bi dann Fulda, Regensburg, Passau, Wels, Graz, Maribor, Zagreb....und dann weiter zur A1 Richtung Süden.

Hinfahrt: Autobahnen waren frei, sowohl in D als auch in A, bei der Ausfahrt aus SLO etwas träger Verkehr und einige Schlangen (das war dann so Samastag gegen 11 Uhr) ebenso bei der Einfahrt nach KRO, danach alles super frei.

Rückfahrt: Abfahrt samstags, gegen 9:30, Verkehr gen Norden war gut, bis auf die Mautstellen....da haben wir tierisch lange gewartet und hätten für die Wahl mit Kreditkarte zu zahlen uns 1,5 Stunden Stau sparen können, haben wir nicht gesehen vorher, war blöd. Danach kein Problem, super gut durchgekommen! Zwischenübernachtung bei Wels, am Sonntag dann den Rest nach OS.
ABER: auf der Gegenspur in Kro, dermaßen viel Verkehr und unheimlich lange Staus gesehen , ich glaube ich würde früher losfahren, so daß ihr früher in Kro seid.

Die Kosten findest du im Netz, wir haben für die beiden Tunnel eine Videomaut genommmen, kann ich nur empfehlen, kein Halten, nix, einfach durchfahren, würden wir jederzeit wieder machen!

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 11:46
#3 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo Rosenfan,

danke für die schnelle Antwort....

Vor 18 Uhr können wir nicht losfahren, da einer am Abreise Tag bis 16 Uhr arbeiten muss... Allerdings haben wir reichlich Zeit, da der Check-In im Apartment am Folgetag frühestens ab 14 Uhr erfolgen kann... Solange wir am Samstag ankommen, sind wir zufrieden :)

Rückfahrt ist so eine Sache...Checken am Samstag um 10 Uhr aus, haben bis Sonntag 13 Uhr Zeit, um den Mietwagen abzugeben.
Nach einem Frühstück und Einkauf im Supermarkt würden wir dann mittags losdüsen... 24 Stunden müssten ausreichen für die Rückfahrt oder ? :)
Letztes Jahr waren wir in 12 Stunden wieder daheim in Bielefeld, allerdings Vor-Saison...

Gruß,
Alper

skipperjames Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 393

15.01.2014 12:06
#4 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo Alper,

mach Dir keinen Stress, passt schon!!
Komme aus Deiner Gegend, fahre seit 26 Jahren runter ( Rab/ Trogir), auch eure Strecke, bis vor 5 Jahren noch als Gespann!
Ihr müßt in der Nacht etwas schneller werden, KM-machen, ist ja auch wesentlich weniger Verkehr, allso eventuelle Stauzeiten
ein wenig rausfahren!
Ich fahre schon lange wieder über Salzburg,Karawanken, Rijeka......weil ich die Magistrale brauche....hab ja Urlaub.-

Gruß
Hans

lezard Offline




Beiträge: 1.671

15.01.2014 12:22
#5 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo Nachbar,

wir sind letztes Jahr Anfang August ganz ähnlich gefahren:

Herford - Paderborn - Fulda - Regensburg - Passau - Welz - Graz - Maribor - Zagreb - Karlovac - Vir (ist neben Pag)

Im August ist erheblich mehr los und trotzdem war nichts los auf der Bahn, nicht umsonst heißt es die "Wohlfühlroute". Einzig der Grenzübergang SLO-HR bei Macelj war etwas voller, aber mehr wie ne halbe Stunde war das auch nicht.

Der Ferienbeginn NRW ist sehr früh diesmal, aber trotzdem fahrt ihr eine Woche nach Ferienbeginn, da ist das meiste schon durch, und die anderen Länder sind alle später dran. Anfang bis Mitte Juli ist alles ganz easy.

Wir fahren ebenfalls da runter, wieder die gleiche Strecke wie o.g., vom 06.-18.07.2014, also ganz ähnlich. Wir gehen ebenfalls davon aus, dass wir entspannt durchfahren können.

Wenn ihr aber mit 80 Euro für die SLO-Vignette dabei seid (wirklich dreist von den Slowenien, seit dem 01.12.2013 ab 1,30m über der Vorderachse sooo viel zu berechnen!!), würde ich lieber 20 min mehr über Landstraße fahren. Gerade über Maribor lohnt sich die Ausweichroute, man verliert wirklich nicht viel Zeit und kann vom gesparten Geld lecker essen gehen... ;-)

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 12:40
#6 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo skipperjames, Hallo lezard,

danke für die Infos...

Deshalb auch über Nacht die Fahrt, um enige KM rauszuholen...
Kreditkarte ist vorhanden, um die Maut damit zu bezahlen..

Lezard, auch nach Novalja ?

Die 80 € würde ich gerne einsparen, da es mich mit der Preiserhöhung ankotzt, aber geteilt durch 9 Personen macht es auch nicht viel.
Aber.... Bei circa 20-30 Minuten mehr, machen wir das natürlich.... Muss mir mal hier im Forum die Vignetten freie Fahrt durch Slowenien genauer durchlesen...

Fliegen war für uns die erste Option, da ich Flugtickets Frankfurt Hahn - Zadar und zurück bei fluege.de für 75 € pro Person gefunden hatte...Das ist natürlich recht günstig...Allerdings landen wir um 23 Uhr in Zadar, Bus-Transfer um die Zeit nicht möglich...Also Privat Shutlle (circa 30 € pro Person/pro Fahrt)...Hinzukommen nochmal 40 € Zugticket Bielefeld - Frankfurt Hahn (pro Strecke)... Fliegen ist insgesamt wegen Transfer,etc teurer, da mieten wir uns lieber nen T5 und haben vor Ort ein Fahrzeug...

Ich erinnere mich, dass ein Fahrer von uns letztes Jahr mit seiner EC-Karte (Sparkasse) die Mautgebühren bezahlt hat. Ist An der Mautstelle kurz vor der eigentlichen Mautstelle, wo laut Forum Infos nur mit Kreditkarte bezahlt werden kann, eine Bezahlung mit der EC-Karte möglich?

Rosenfan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.614

15.01.2014 12:55
#7 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Hallo Alper,

das hört sich doch alles gut an, über Nacht fahren ist sicher gut und du hast alles durchdacht!

Zitat von Alper1984 im Beitrag #6

Die 80 € würde ich gerne einsparen, da es mich mit der Preiserhöhung ankotzt, aber geteilt durch 9 Personen macht es auch nicht viel.
Aber.... Bei circa 20-30 Minuten mehr, machen wir das natürlich.... Muss mir mal hier im Forum die Vignetten freie Fahrt durch Slowenien genauer durchlesen...

20-30 min mehr gilt sicher für jemanden der das blind fährt, insbesondere wenn es dunkel ist, aber schau es dir mal an. Wir hatten beim ersten mal auch die Vignette aber beim nächsten mal ganz sicher nicht mehr! Die Preise, insbesondere für das kurze Teilstück, sind einfach unverschämt!
Man kann sein Navi auch an der Grenze auf alternative Routen/keine Autobahn einstellen....Hauptsache die Karte stimmt

Gruß aus OS und eine gute Fahrt...ist ja noch etwas Zeit bis dahin.

All you have to decide is what to do with the time that is given to you. Hobbit

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 13:25
#8 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Stimmt,

hab ich gar nicht daran gedacht, dass wir wohl beim ersten Versuch (Vignetten freie Fahrt) viel länger brauchen würden... Daher muss ich mir die Strecke genau anschauen...
Navi-Geräte mag ich nicht, ich fahre lieber mit Karten bzw. drucke ich mir den Routenplaner aus und los gehts...So macht es am meisten Spaß

Zeit ist noch lange hin bis Juli, aber die Jungs wollen alle Infos früh genug haben ;)

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

15.01.2014 13:36
#9 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Mit 8 Mann im Bulli könnt ihr praktisch nur mit Tankpausen die Nacht durchfahren
Das heißt, dass du gg. 21:00 losfahren müsstest um ganz locker gegen Mittag in Novalja zu sein.

Ich fahre zwar meistens über Villach, weil ich die Route über Graz langweilig finde, das gibt sich aber nicht viel.

Wir kommen aus Gießen und ich fahre meistens nach 21:00 los, so dass ich zum Sonnenaufgang gg 6:00 in Rijeka bin.
Von dort aus sinds max. 2,5 Stunden nach Novalja, so dass ich theoretisch schon vor 9:00 auf Pag sein könnte,

...nur habe ich es dann nicht mehr eilig und fahre meistens erst mal ein bisschen spazieren, das hat aber mit dem Thema nix zu tun.
Das funzt seit Jahren problemlos.

Zitat
Fähre Prizna - Zigljen (Pag) für PKW 12 € (80 Kuna) Hinfahrt


Nur dumm, dass T5 Fähretechnisch kein PKW ist

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 13:46
#10 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Danke Sockemann,

beziehen sich die Fahrtzeiten auf die Hauptsaison ?

Letztes Jahr haben wir für die Fähre auch nur umgerechnet 12 € (Mietwagen T5) bezahlt. Wir hatten nen T5 mit ner Länge von 5,29m - langer Radstand (ab 5m Länger 134 kuna), die haben sich beim Ticketkauf gar net die Autos angeschaut und somit auch nicht bemerkt, dass der länger ist... Dieses Jahr haben den T5 mit ner Länge von 4,89 - kurzer Radstand, also haut es laut Preisliste mit dem Preis hin.
Oder irre ich mich da ?

Danke,
Alper

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

15.01.2014 13:56
#11 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Ich zahle für Q5 auch 135 Marder oder muss mich streiten und ja, ...wir fahren auch in Schulferien
wobei Juli in CRO noch keine Hochsaison ist und letztes Jahr bis 15.07. auch auf Zrce ruhig war

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 14:05
#12 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Mitte Juni 2013 war es ruhig, aber uns hat es nichts ausgemacht..Wir hatten Spaß, diesmal fahren wir zum Papaya Day & Night Festival...

Der Q5 ist doch keine 5 Meter lang und auch keine 2 Meter hoch...

Laut Preisliste Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe gehe ich davon aus, dass ich nur 80 Kuna zahlen muss. Wenn wir mehr zahlen, ist es nicht so wild, sind ja nicht mal 10 €

Medo001 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 188

15.01.2014 14:11
#13 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Zitat von Alper1984 im Beitrag #1


Zu den Kosten...
Hab natürlich noch die Belege vom letzten Jahr und weiß ungefähr, was für Kosten (Benzin, Maut, Vignette, Fähre Insel Pag) anfallen.
Trotzdem wäre es super, wenn hier jemand sich die Zahlen genauer anschaut und diese eventuell so bestätigen könnte...

10-Tages-Vignette Österreich 8,50 €
Maut Österreich 13 € Hinfahrt
30-Tages-Vignette Slowenien 80 € (VW T5, über 1,30m Höhe von der Achse gemessen)
Maut Kroatien circa 15 € Hinfahrt
Fähre Prizna - Zigljen (Pag) für PKW 12 € (80 Kuna) Hinfahrt
Fähre pro Person 2 € (14 Kuna) Hinfahrt

Tipps und Infos zu anderen Strecken, könnt Ihr gerne posten. Nehme alle Informationen mit...

Gruß,
Alper


Vignette über Maribor kannste dir sparen.Vignettenfrei durch Slowenien,gibt es hier etliche Beiträge.

Deine Berechnung für Kroatien stimmt nicht.Den Kroatien berechnet für den T5 auch extra,ab einer höhe von 1.90m,der T5 hat über 1.90 und fällt in Kroatien in die Klasse 2.Somit ergibt sich ein Preis von ca.30euro hinfahrt und nicht wie gemeint 15euro.Vorausgesetzt du bleibst auf der AB und fährst in Gospic raus.

http://www.hac.hr/hr/cestarina/cjenik/

Alper1984 Offline




Beiträge: 11

15.01.2014 14:20
#14 RE: Strecke Bielefeld - Novalja in der Hochsaison Antworten

Danke Medo,

habe ich notiert.
Ich habe 1350 € eingesammelt für Mietwagen, Benzin, Maut, Vignette, Fähre,etc...
Uns bleiben knapp 150 € über...Somit sind wir noch gut dabei und können die 30 € extra für Maut (Kroatien) decken und eventuell Mehrkosten Fähre.
Falls ich die sonstigen Kosten falsch eingeplant haben, bitte korrigieren :)
Danke

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welche Strecke von Bielefeld nach Vodice
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Sven0709
3 20.07.2017 07:59
von Sven0709 • Zugriffe: 642
Karlsruhe - Novalja - Abfahrzeit - Strecke
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Peter_Lotion
5 16.07.2012 20:14
von rene57 • Zugriffe: 763
Anreise nach Novalja
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von tzhaube1
4 26.07.2011 13:19
von tzhaube1 • Zugriffe: 436
München- Novalja
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von assyrienboy15
3 26.07.2009 03:05
von Cernik • Zugriffe: 964
Strecke Bielefeld - Makarska Drvenik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Kroatien-Anfänger
10 16.07.2009 18:05
von Donja vala • Zugriffe: 1937
Wien-Novalja
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ElPinkuardo
10 01.08.2007 10:56
von beka • Zugriffe: 1407
Beste Route von NRW (Münster) nach Novalja
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Stemmert
15 19.06.2007 19:05
von Mage • Zugriffe: 3077
Anreise in Hochsaison ohne Stau !!!
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Franky
2 20.08.2005 18:33
von beka • Zugriffe: 1767
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz