Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 5 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
  
 Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag
Mopple_the_whale Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

27.08.2014 15:22
Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

Hallo liebe Kroatienexperten,

aufgrund des gruseligen Wetters und akutem Erholungsbedürfnis wollten wir am Samstag nochmal nach Kroatien flüchten (statt wie geplant an den Tegernsee). Eigentlich sollte Rab das Ziel sein und dort Kampor, nun bin ich aber doch etwas verunsichert worden durch einge Einträge im Netz, in denen davon die Rede war, der Sandstrand in Kampor sei größtenteils abgetragen und es sei nur noch hässliche harte Erde übrig?

Aus unserem großen Kroatienurlaub vor einigen Jahren (einmal rauf und runter für 2 Monate) weiss ich noch, dass uns unsere Reiseführer und das viele Querlesen nur bedingt weitergebracht haben im Gegensatz zum konkreten Fragen, einfach deswegen, weil die Vorlieben ja sehr unterschiedlich sind und unter einem Traumstrand nun jeder etwas Anderes versteht.

Auf Rab sind wir damals in Supetarska gelandet, per se jetzt nicht irgendwie besonders schön der Ort, aber das Haus war am Hang über der Bucht und vom Balkon hat man einen absolut genialen Ausblick über die gesamte Bucht für Frühstück und Abendessen. Und tagsüber waren wir meist am Strand.

Ein Mal waren wir in Lopar. Den ganz großen vollen Strand mit viel Tamtam (wenn ich es nicht verwechsle gab es abgesehen von Bars noch irgendwelche kostenpflichtigen Wassersport- und Kindersachen?) haben wir recht flott wieder verlassen und waren dann an einer kleineren Bucht in Lopar, die uns damals (Anfang Juni) aber auch echt voll schien.

Danach waren wir meist in Sahara Beach. Inzwischen wäre meine Präferenz etwas dazwischen, dort waren wirklich kaum andere Leute / Kinder damals.

Ansonsten fanden wir auf der Reise zB Omis sehr schön (war zwar etwas voll, aber dafür waren Kulisse und Sehenswürdigkeiten / Unternehmungsmöglichkeiten halt toll), Peljesac hat uns von der Natur am besten gefallen, allerdings waren wir dort interessanterweise nie am Sandstrand vor der Haustür in Zuljana, sondern immer ein paar Ecken weiter an einer kleinen Kiesbucht. Diesmal ist der Wunsch nach Sand aber groß und zwar möglichst nah und so, dass wir uns wohlfühlen.

Nun dachten wir also an Kampor, aber die o.g. Schilderungen haben mich jetzt etwas skeptisch werden lassen. Außerdem frage ich mich, ob knappe 2 Wochen auf Rab nicht ein wenig eintönig werden können, oder unterschätze ich die Insel da? Riesige Wanderungen sind mit unseren 3 Kleinen noch nicht drin, aber kleinere Touren irgendwohin gingen und Kultur (Kirchen, Kloster, Museen, Alte Ausgrabungen) natürlich auch. Da unsere Jüngste Autofahren hasst, war nun Rab unsere Idee für den Kompromiss aus möglichst nah an München, Natur, nicht zu vielen Touristen, aber dennoch anderen potentiellen Spielpartnern für die Kinder und ein paar Unternehmungsmöglichkeiten.

Kann mir jemand sagen, ob ich damit falsch oder richtig liege? Für alternative Vorschläge auf die Schnelle bin ich dankbar1



Vielen herzlichen Dank!

lupic-kampor Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 502

27.08.2014 15:42
#2 RE: Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

sagen wir mal so: die Strand-Beschaffenheit von Lopar und Kampor ist nicht vergleichbar
in Kampor ist der Strand ein wenig lehmhaltig und dadurch von der Konsistenz eher hart (vergleichbar wie der Sand in Lopar ganz nah am Wasser wo alle paar Augenblicke das Wasser darüber spült)
die Frage ist ja, würdet ihr evtl. täglich zum Strand mit dem Auto fahren? dann würde ich belebtere Ortschaften wie Palit oder Banjol vorschlagen oder halt doch Lopar, wo den Kindern wohl mehr geboten wird und es um die Zeit nicht mehr brechend voll sein dürfte



www.lupic-kampor.de

Mopple_the_whale Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

27.08.2014 16:00
#3 RE: Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

Danke für die flotte Antwort. Mh also eine Mischung aus Lehm und Sand? Uns ging es vordergründig darum, dass die Kleinen dort gut hocken / Krabbeln / Buddeln können und keine Seeigel da sind?

Das Wort "belebtere" macht mir schon etwas Angst. Was genau meinst Du damit? In Lopar haben wir uns damals Ende Mai Anfang Juni absolut nicht wohl gefühlt, es war zu...hm... kommerziell? Ich weiss nicht, wie ich es beschreiben soll, halt zu viele Bars, Läden mit Schnickes und so eine Vergnügungsparkatmosphäre. Sahara Beach ist dann wiederum sehr alternativ, wäre aber definitiv eher unsers. Wenns da jetzt auch andere Familien hätte, so würde das auch passen, damals waren dort am Strand nur eine Handvoll Leute und quasi keine Kinder.

Vielleicht kann ich es so gut sagen: Die Natur ist uns wesentlich wichtiger, als die Infrastruktur. Der Strand sollte also schön sein und gut Kleinkindtauglich im Sinne von sandig, aber wenn die schöne Bucht voll von Läden / Bars / Restaurants ist, dann ist das zuviel des Guten. Durchaus schön wäre es, ein nettes kleines hübsches Städtchen in der Nähe (kurze Fahrweite oder weiterer Fußgehweite) zu haben, wohin man mit einem längeren Spaziergang abends gehen kann, um etwas zu essen etc. und natürlich ist es nett, wenn man nicht jeden Morgen ins Auto steigen muss, um Semmeln zu holen. Ein pittoreskes kleines Fischerdorf wäre da aber ausreichend. Die antike Altstadt zum Abends Durchflanieren darf auch nur ein Traum bleiben :-)

Der "HAustürstrand" sollte schon fussläufig erreichbar sein, wor würden dann wahrscheinlich öfter mal zum Sahara fahren.

DANKE!

lupic-kampor Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 502

27.08.2014 16:09
#4 RE: Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

Seeigel findest du nur an felsigen Stränden, wenn Sand aufgewirbelt wird ist das Wasser schmutzig und das mögen die Seeigel gar nicht

in Kampor findest du in der Marina schon Cafes, Bars, einen kleinen Laden, in der näheren Umgebung auch Restaurants
auch ein kleiner Spielplatz ist dort
nur kann ich nicht sagen wie es jetzt mit Spielkameraden aussieht, deshalb der Verweis auf Lopar da das doch eher Familien mit Kindern anzieht



www.lupic-kampor.de

Mopple_the_whale Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

28.08.2014 22:16
#5 RE: Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

Danke auf jeden Fall. Wahrscheinlich ist es jetzt echt schon viel ruhiger...

Mopple_the_whale Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

29.08.2014 15:34
#6 RE: Alternativen zu Kampor Barbat - oder werden wir dort doch glücklich? Antworten

Kampor it is.

Und wenns uns nicht taugt - wir haben ja ein Auto, notfalls suchen wir uns unsere hideaways zw Pudarica und Barbat oder stürzen uns in Lopar ins Getümmel ;-)

Nun muss erst ein Mal ein riesiger Berg gepackt werden!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kampor Informationen
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von penila
3 13.06.2018 12:32
von lupic-kampor • Zugriffe: 653
Nin alternativen zu Ferienwohnung
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von AdamTC
5 04.04.2018 21:19
von Vera • Zugriffe: 2343
Alternativen zu Dubrovnik/Budva
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von monti13
4 19.07.2013 09:18
von Orefan • Zugriffe: 502
Urlaub 2012 auf der Insel Rab / Barbat
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von schlatze
0 07.09.2011 13:35
von schlatze • Zugriffe: 1144
Ab nach Kroatien. Wir werden dieses Jahr dort hin flüchten.
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Che
6 19.01.2011 12:20
von Che • Zugriffe: 1430
Suche gute Restaurants / Lokale in Kampor und Umgebung
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Gladiator
2 02.08.2010 14:44
von Gladiator • Zugriffe: 1381
Fähre Pula - Zadar? oder Alternativen
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von scully
2 05.07.2009 23:21
von scully • Zugriffe: 7111
Appartment Lupic Kampor
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von brixi
5 23.06.2008 21:35
von brixi • Zugriffe: 2936
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz