Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 148 Antworten
und wurde 11.242 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

04.12.2014 12:36
Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

München, 04.12.2014 - Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) warnt vor der Gefahr einer massiven Ölpest in der kroatischen Adria.

In nur wenigen Jahren sollen unzählige Ölplattformen und Gasförderanlagen in dem sensiblen Meeresgebiet errichtet werden.

Eine Katastrophe, vergleichbar mit der Ölpest im Golf von Mexiko 2010, ist nach Ansicht der GRD nur eine Frage der Zeit.

Die kroatische Regierung hat die Adria für die Vergabe von Bohrlizenzen in 29 unterschiedlich große Blöcke mit einer Gesamtgröße von knapp 37.000 km² aufgeteilt.

Damit könnten bis zu 90 % der kroatischen Territorialgewässer für die Öl- und Gasföderung freigegeben werden, schätzt die Umweltorganisation "Sunce" aus Split.


https://www.change.org/p/keine-%C3%B6lpl...en-in-der-adria

Bootfahren in Kroatien

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.275

04.12.2014 13:19
#2 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Die kroatische Regierung scheint tatsächlich ein Haufen von Vollpfosten zu sein.

Was kann man (ich/wir) denn konkret tun?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14.190

04.12.2014 13:44
#3 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat
Was kann man (ich/wir) denn konkret tun?


Zunächst einmal die Petition unterschreiben !

Bootfahren in Kroatien

medusa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.370

04.12.2014 14:03
#4 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Wenn die Ölpest da ist , sind die Touristen weg, den Aufschrei höre ich jetzt schon.

Wird die Bevölkerung so wenig aufgeklärt ?

Grüße Medusa-Vera

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 465

04.12.2014 14:29
#5 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat
Wird die Bevölkerung so wenig aufgeklärt ?



Leider ja. Ein Land, dass statistisch mindestens zweimal am Tag Konkurs anmelden müsste, hat keine andere Wahl. Der Aufschrei wird nur dann geschehen, wenn es zu spät ist, d.h. es zu einer grösseren Verseuchung und damit drastischen Einbrüchen im Tourismus kommt. Vorher geht das alles im allgemeinen Freudentaumel über das leicht verdiente Geld unter. Warum Wirtschaftsförderung betreiben, wenn das doch auch ohne Arbeit geht.

LP

Peljeschatz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 201

04.12.2014 14:41
#6 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Mit unterschreiben passiert gar nichts und der kroatischen Bevölkerung ist das wenn nicht ganz recht (bei der Wahnsinns-Arbeitslosigkeit!) dann scheißegal, wie so vieles. Da die kroatische Wirtschaft zu einem Viertel vom Tourismus lebt, müsste sich ja jeder vierte Kroate gegen diese Ölförderungen stellen. Bekannt sind diese Pläne nun lange genug, Protest vor Ort habe ich aber noch keinen gesehen und werde wohl auch keinen sehen.

Ausserdem wird das Vorhaben wieder viele Taschen schnell und schwer füllen, wie üblich. Es wird ordentlich zu holen geben beim Bau von Folge-Strukturen wie Pipelines, Hafen-Terminals, Weiterverarbeitung etc. Viele mächtige Typen kauern in ihren Startlöchern und werden einen großen Vorsprung vor den zwangsläufig folgenden Aktivitäten der USKOK genießen. Wie immer wird der kleine Kroate davon wenig bis nichts sehen.

Umweltaktivisten sehe ich schon in Deutschland viel zu wenige und in Kroatien noch viel weniger.

Also besser das Auto abmelden und zu Fuß gehen, nur noch per Bahn in Urlaub fahren und die Ölheizung auf Holz umstellen. Jute statt Plastik. Nur so ist echt was gewonnen. Alles andere ist Wischiwaschi.

Herzlichst
Peljeschatz

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

04.12.2014 17:03
#7 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Energiesicherheit für Europa durch kroatisches Flüssiggas-Terminal

"Das Projekt geht zurück auf die 80er Jahre, doch erst die Ukrainekrise hat es zu einem Lieblingsplan der EU und der USA gemacht: Auf der nordkroatischen Adriainsel Krk soll im Eiltempo ein Terminal für Flüssiggas entstehen (Liquefied Natural Gas - LNG)......... Die kroatischen Medien bejubeln ihr Land schon als "neues Norwegen". Denn neben diesem Projekt soll bald auch aus der Adria Öl gefördert werden. Nachdem auch die EU das Projekt im Mai auf ihre Prioritätenliste gesetzt hatte, kann jetzt alles schnell gehen........ Studien zur Machbarkeit und Umweltverträglichkeit sind positiv abgeschlossen, heißt es aus der staatlichen Gesellschaft LNG-Hrvatska (Kroatien)."
alles: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien...erminal-4066316

Da es ja um die Energiesicherheit Europas geht, können wir wahrscheinlich soviele Petitionen zeichnen, wie wir wollen.

Gruß
proppi

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.878

04.12.2014 18:11
#8 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Naja halt doch neues Urlaubsland.
Schade.
Vorallem da die Sachen in der Erdbebenzone liegen. Das hat nix mit Auto zu tun sondern mit Dummheit.
Autotechnisch habe ich mein Verbrauch soeben halbiert und sobald die Gemeinde bereit ist wird auf Holzschnitzel umgestellt.
Nur wird in Kro dennoch gebohrt.

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

04.12.2014 18:13
#9 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Ist das jetzt ein Witz den ich nicht verstehe oder seid ihr echt so hohl?

Das Spiel wird seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt nach dem gleichen Schema gespielt und ihr spielt jetzt die Überraschten??
Habt ihr bis jetzt geschlafen?

Die IWF-Bande gibt sich seit Jahren in Zagreb die Klinke in die Hand und jetzt sind die Kroaten daran schuld, dass sie sich prostituieren müssen?

Milanovic ist nicht Putin und selbst ein Putin wird es noch bereuen, dass er sein Land nicht den Geiern zum Fressen überlassen hat
oder glaubt hier wirklich noch jemand, dass es in der Ukraine um so einen Quatsch wie Demokratie und Menschenrechte geht?

Peljeschatz Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 201

04.12.2014 18:46
#10 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

krank

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

04.12.2014 20:21
#11 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #9


Milanovic ist nicht Putin und selbst ein Putin wird es noch bereuen, dass er sein Land nicht den Geiern zum Fressen überlassen hat

Das glaube ich nicht. N8wächter hat das sehr gut analysiert.
Zitat von Sockenmann im Beitrag #9
oder glaubt hier wirklich noch jemand, dass es in der Ukraine um so einen Quatsch wie Demokratie und Menschenrechte geht?

Mir fallen da schon ein paar ein.

Gruß
proppi

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

04.12.2014 20:24
#12 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat von Peljeschatz
krank


Da gebe ich dir ausnahmsweise sogar Recht

Ein System, welches auf Ausbeutung und Erpressung basiert, kann man weder als demokratisch, noch als Menschenrecht konform bezeichnen, ...sondern nur als krank.

Oder würdest DU an Milanovic seiner Stelle einen Helden spielen wollen, nachdem alle, …weitaus kräftigere Amts-Kollegen weltweit, die dem Imperator das Gehorsam verweigert haben, inzwischen ins Gras gebissen haben??
Bis auf den Russen und den Iraner natürlich ...und dem Wackelkandidaten in Lybien?

Kroatien ist vergleichbar mit einem Harz-IV Empfänger in Deutschland
oder anders gesagt, ...der IWF ist bereit Kredite zu geben, wenn das Tafelsilber verkauft ist.

Dass das für Kroaten nur Scheiße bedeutet, müsste auch ein Holzkopp verstehen

gibsea106 Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 253

04.12.2014 20:28
#13 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Hi !

Zitat von proppi im Beitrag #7
soll bald auch aus der Adria Öl gefördert werden
Wie ist das eigentlich?
Sickert das Meerwasser dann in die "Ex-Öl-Hohlräume" nach?
Zitat von medusa im Beitrag #4
Wenn die Ölpest da ist, sind die Touristen weg,...
Egoismus "on":
Das wäre für mich schön, wenn es wieder weniger Touris geben würde...wie seinerzeit 1989 - 1995...war für mich eine herrliche Zeit im alten Jugo und neuen Kroatien. Da waren die Eingeborenen supernett, bestrebt und bemüht. Und mit so viel Menschlichkeit!
Egoismus "off".

Ölpest wäre für alles eine Katastrophe.
Man kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen sauber und nach allen technischen Richtlinien und Vorschriften arbeiten werden.
Wobei: Es wird beim "Hoffen" bleiben...tun wird das wohl kaum jemand.

So long, lg Martin

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

04.12.2014 23:59
#14 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Damit ist eigentlich alles gesagt, auch wenn ich bezweifele, dass ein Karl-Heinz irgendetwas davon versteht, weil sie in TV immer erzählen, der Putin wäre der Teufel

Zitat
Während Putin alle richtigen Schritte auf dem geopolitischen Schachbrett unternommen hat, haben seine Widersacher nicht faul herumgesessen und dabei zugesehen, wie sich ihr Imperium zerlegt. Auf den russischen Rubel wird eingeschlagen, selbst während der Ölpreis von den Saudis im Auftrag ihrer amerikanischen Lehnsherren zu Boden getrieben wird. Dies ist keine Überraschung. Die Amerikaner werden schonungslos versuchen Russland zu schwächen, da es das einzige Land ist, dass zwischen Washington und der Weltherrschaft steht.


Man muss aber nicht alles verstehen, um es zu kapieren, dass die Sache stinke faul ist, auch, wenn es erst mal schön ist, dass der Diesel heute nur 1,18 kostet

denn auch der dümmste Deutsche müsste inzwischen verstanden haben, dass die kurzbeinige Kanzlerin eigentlich gar keinen Mandat dazu hat, irgendwelche "Schnellangriffstruppe" gegen dem Feind im Osten bereit zu stellen, weil das erstens bekloppt ist und zwitens ...m.E. …mindestens 99% der Deutschen …absolut gar keine Lust auf irgendwelche Kriegsspielchen mit Russland haben oder bereit wären, für irgendwelchen, ohnehin schon stinkereichen Drecksäcken, den Kopf hinzuhalten.

Dass ich persönlich total gegen diesen Konzession Vergaben in CRO und Ausbeutung der Adria bin, muss ich jetzt wohl nicht extra betonen, aber seid ihr doch mal bitte wenigstens so vernünftig und versucht mal zu verstehen, dass Kroaten jetzt nicht auch noch eine Rote-Gelbe-Regenschirm oder was auch immer für eine, vom Imperator angezettelte Revolution gebrauchen können und auch nix daran ändern dürfen.

Entweder liegt dort tatsächlich Öl oder halt eben das Gas drin, was Einiges aus der Vergangenheit erklären würde und dann könnt ihr unterschreiben solange ihr wollt oder bis ihr schwarz werdet, ohne auch nur ein bisschen daran zu ändern.

Oder, was ich zwar nicht glaube und was zu schön wäre, …die Bande zieht freiwillig wieder ab, weil sie nix gefunden hat,
was allerdings nur passieren wird, wenn es einen gerechten Gott gebe …und somit ist das schon mal sehr unwahrscheinlich

Dass ein Milanovic, der nicht unbedingt zu meinem Freundeskreis gehört, …deshalb nicht sein Leben verzocken will, …wie z.B. der Gaddafi oder Husein es gemacht haben …ist sogar für mich selbstverständlich.

Ich glaube nämlich nicht, dass ein Mensch freiwillig das Tafelsilber für ein paar Schulden opfern würde.
Zumindest keiner, der im Kopf sauber ist, weil das nämlich mehr als schizophren wäre.

So muss er sich halt ducken und seine Klappe halten, obwohl ihr eigentlich daran schuld seid

Sockenmann Offline

verstorben


Beiträge: 11.223

05.12.2014 17:17
#15 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Ich habe keine Ahnung ob diese Zahlen wirklich stimmen
ich halte allerdings das Tris-Portal aus Sibenik für eine der besten Info-Quelle im CRO-Sprachraum http://tris.com.hr/

Wollte gerade die Seite kopieren resp. hierher verlinken und jetzt ist der Bericht verschwunden
Vor 1 Stunde war es noch da

Ich habe die Zahlen zwar im Kopf, es klingt aber immer besser, wenn man selber lesen tut.

Demnach hat die CRO-Regierung mit nur 10% Gewinnbeteiligung den zweitschlechtesten Vertrag ausgehandelt …weltweit
(ich wusste gar nicht, dass überhaupt schon was unterschrieben wurde)

Nur Italien liegt mit 7% noch etwas darunter (vermutlich wegen Agip),
während alle andere Länder von Venezuela über Afrika und Arabien bis Russland, mit einer Gewinnbeteiligung im Bereich zwischen 33% in Venezuela, 50% Arabien und 80% Russland liegen.

Ich hoffe jetzt nur, dass das nicht stimmt und man nur deshalb die Seite entfernt hat.


Es gibt aber auch eine gute Nachricht;
Die Kroaten wachen langsam auf und der Wiederstand wächst (auch wenn ich der Meinung bin, dass dieser Zug bereits abgefahren ist)

und weil das so ist und die Regierung deshalb Ärger erwartet,
haben sie gestern im Parlament beschlossen; einen Profi mit der Promotion zu beauftragen, der die Sache beim Volk etwas schmackhafter machen soll

http://tris.com.hr/wp-content/uploads/2014/12/197-18a.pdf

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

05.12.2014 17:43
#16 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #16

Wollte gerade die Seite kopieren resp. hierher verlinken und jetzt ist der Bericht verschwunden
Vor 1 Stunde war es noch da

Ich habe die Zahlen zwar im Kopf, es klingt aber immer besser, wenn man selber lesen tut.

Mir ist das ganz recht so.
Die Seiten immer erst durch den Übersetzer zu jagen und das Kauderwelsch dann noch richtig zu verstehen ist doch etwas mühsam.

Gruß
proppi

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.023

06.12.2014 16:35
#17 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Obs jetzt was bringt, kann ich nicht sagen, aber es war mir einfach ein Bedürfnis, diese Petition zu unterschreiben...und ich mach sowas selten genug...

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.692

06.12.2014 16:45
#18 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat von prati im Beitrag #18
Obs jetzt was bringt, kann ich nicht sagen, aber es war mir einfach ein Bedürfnis, diese Petition zu unterschreiben...und ich mach sowas selten genug...


Ich hab auch unterschrieben. Wenn es auch vielleicht nichts bringt, hat es immerhin nicht weh getan. Und gar nichts tun ist auch keine Lösung.

________________________
Meine Fotogalerie

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.745

06.12.2014 16:54
#19 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat von Vera im Beitrag #19
Ich hab auch unterschrieben. Wenn es auch vielleicht nichts bringt, hat es immerhin nicht weh getan.


dito


...allerdings stört mich im Text: Die Insel Cres ist einer der letzten Lebensräume des Gänsegeiers in Europa.

wurden die Geier nicht umgesiedelt?

Amazon-Shop > "aBS"

Peder Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 31

06.12.2014 18:22
#20 RE: Die Adria darf nicht sterben !! Antworten

Zitat
EU PLANT SCHNELLE ENTSTEHUNG
Kroatien baut Flüssiggas-Terminal im Eiltempo

04.12.2014, 13:34 Uhr

Die Gasleitung South Stream ist tot. Es lebe das neue Gas-Projekt in Kroatien! Die EU will mit einem Terminal für Flüssiggas an der nördlichen Adria unabhängiger von Russland werden. Wie geht das?



http://www.handelsblatt.com/politik/inte...o/11073930.html

Also das Terminal bei Krk ist doch mal eine gute Sache. Das wird unser internationales Ranking ordentlich anheben.

Das mit den Ölbohrungen hingegen finde auch ich schlecht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mi. 5.5.21 Melodie TV 20:15 Uhr Die letzten Paradiese Kroatien II - Perlen der Adria - Von Makarska bis Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 01.05.2021 17:20
von beka • Zugriffe: 2664
Mi. 11.7.18 ORF3 04:00 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil / 04:50 2. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
49 10.07.2018 15:34
von beka • Zugriffe: 8206
München: Einladung zum Vortragsabend - „Dobri Dupini - Rettung der letzten Adria-Delfine“
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von Tikap
0 06.05.2009 23:35
von Tikap • Zugriffe: 1237
Mi. 31.7.19 BR 10:25 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
68 08.07.2019 11:53
von beka • Zugriffe: 9514
Sa. 9.10.21 3sat 16:40 Uhr Auf den Schienen des Doppeladlers - Von der Puszta an die Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
31 15.09.2021 11:56
von beka • Zugriffe: 5008
Rettung der letzten Adria-Delfine: Danke für die tolle Online-Aktion!
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von GRD
0 15.11.2003 14:39
von GRD • Zugriffe: 954
Mo. 13.11.17 3sat 15:20 Die Nationalparks Djerdap und Kozara / 15:50 Uhr Kroatiens grüne Perlen an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
63 18.10.2017 14:51
von beka • Zugriffe: 13170
Fr. 24.9.21 alpha 23:00 Uhr Alpen - Donau - Adria u.a. Der Streit um das Erbe der antiken kroatischen Stadt Salona
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
477 18.09.2021 13:40
von beka • Zugriffe: 159264
So. 7.9.14 3sat 08:40 Uhr Winnetou darf nicht sterben
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
30 02.09.2014 19:02
von Peljeschatz • Zugriffe: 9762
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz