Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 68 Antworten
und wurde 4.620 mal aufgerufen
  
 Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 421

02.08.2022 21:03
#61 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

„Dazu kommt, dass Erdöl ein Energielieferant ist, beim E-Auto muss der Strom erst aus der einstrahlenden Sonnenenergie (oder der Kernenergie) gesammelt werden.“

Das Erdöl muss aber auch zunächst gefördert werden, dann transportiert, dann raffiniert, dann wieder transportiert werden das bitte nicht vergessen.

gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 421

02.08.2022 21:07
#62 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

https://youtu.be/ChMf_5zpvUI

Hier noch ein Video zum Thema und Kroatien

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.347

02.08.2022 23:27
#63 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von gABOR110 im Beitrag #61
„Dazu kommt, dass Erdöl ein Energielieferant ist, beim E-Auto muss der Strom erst aus der einstrahlenden Sonnenenergie (oder der Kernenergie) gesammelt werden.“

Das Erdöl muss aber auch zunächst gefördert werden, dann transportiert, dann raffiniert, dann wieder transportiert werden das bitte nicht vergessen.


Ja, das stimmt, aber trotzdem bekomme ich so extrem viel Energie in meinen Tank, dass ich trotz Ineffizienz des Verbrenners viel weiter damit komme als mit dem effizienten E-Motor und der ineffizienten Batterie. Hier Ineffizienz im Sinne von Energie pro Gewichts- und Volumeneinheit. Es ist halt extrem aufwendig, Sonnenenergie zu sammeln und zu speichern. Das haben die eifrigen Organismen vor Millionen von Jahren für uns getan, bevor sie gepresst zu Kohle, Öl und Gas wurden. Leider unter Bindung des Kohlenstoffs, den sie damals aus der Atmosphäre genommen hatten. Wenn wir diese Sonnenenergie von damals nutzen, wird der wieder frei.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.347

02.08.2022 23:49
#64 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von HFroehlich im Beitrag #56

Abgebrannte Wälder lässt man jedoch nicht wegen der Höhlenbrüter stehen, sondern weil das Entfernen sämtlicher Stümpfe die Erosion des Bodens massiv begünstigt. Die toten Bäume spenden Schatten und speichern über ihr Wurzelwerk Feuchtigkeit...


Ich meinte nicht die abgebrannten Wäldsr, sondern die vom Borkenkäfer zerstörten Wälder. Im Harz stehen in manchen Regionen soweit das Auge reicht tote Baumstämme dicht an dicht in der Gegend rum, meist ist die Krone schon weg. Das sieht morbide skurril aus. Ich verstehe nicht, warum man die nicht absägen und verwerten konnte. Vom Ausgraben der Stümpfe habe ich gar nicht gesprochen. Die sieht man ja gar nicht. So übermäßig viel Schatten wird ein toter Fichtenstamm ohne Krone kaum mehr spenden. Sicherlich liefert der Stamm, wenn er denn mal nach Jahren endlich umgefallen ist, Nährstoffe, aber bis dahin sieht die Landschaft halt aus wie aus dem Totenreich. Das Gelände verbuscht doch garantiert auch ohne stehende tote Bäume. Auf wundersame Weise wachsen Aufforstungen auch ohne Baumskelette über ihnen, doch doch.

Immer verfällt man vom einen Extrem ins andere. Von Baumfeldern, bei denen man am liebsten mit dem Staubsauger durchgehen würde zu dem Wahn, einen total autarken Urwald im dichtest besiedelten Deutschland wachsen zu lassen. Das auf den Ruinen einer vom Schädling vernichteten Monokultur. Wenn ich ein überdüngtes Maisfeld in ein Moor renaturieren möchte, würde ich den Mais ja auch erst einmal abernten.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 421

03.08.2022 06:39
#65 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #44
Bei der Beschleunigung von 0 auf 100 km/h hast du dich verschrieben. Der schafft das nicht in schlappen 7,4 Sekunden, sondern in 4,7 Sekunden.

Die 4,7 Sekunden sind für das Model mit dem Dual Motor (Allrad) Dieser Verbraucht dann auch mehr und ist teurer. Ob man das braucht sei mal dahingestellt.
Die Singel Motor Variante braucht von 0-100kmh 7,4 sec.

Wenn man sich so die Entwicklung der Reichweiten, Batteriekapazitäten und der Ladeleistungen der letzten Jahre anschaut, so werden einige Verbrennerfans sich
bald auch vorstellen können elektrisch zu fahren.

Aeneas Tzajkowski Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.075

03.08.2022 07:22
#66 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #60
Ich verstehe schon, was veli-rat meint.

Das ist gut - bitte in Zukunft immer für mich übersetzen.

Zitat von gABOR110 im Beitrag #65
Wenn man sich so die Entwicklung der Reichweiten, Batteriekapazitäten und der Ladeleistungen der letzten Jahre anschaut, so werden einige Verbrennerfans sich bald auch vorstellen können elektrisch zu fahren.

Ich habe eigentlich zwei Anwenungsfälle:
Ich brauche ein Fahrzeug, das ohne langwieriges Tanken (höchstens 5 Minuten - ich mache keine Pausen) ohne Schleichfahrt mindestens 1200km weit kommt - das wird noch lange dauern, bis das elektrisch möglich ist.
Und ich brauche ein Fahrzeug, mit dem ich ohne Tanken 100km weit komme.
Ersteres Fahrzeug kann teuer sein, Zweiteres Fahrzeug soll preiswert sein.
Von daher mache ich es, wie Trollfahrer…
Zitat von Trollfahrer im Beitrag #36
Eine Alternative zum Hybriden sind zwei Autos. Ein kleiner E-Wagen, den man zum Pendeln runterschrubbt und bei dem der Kilometer nicht viel kostet. Dazu eine richtig geile Karre, die zum Pendeln zu schade oder zu teuer ist. Ein Geländewagen z.B. oder einen alten V8. Den Dacia Spring gibt oder gab es schon für 11T Euro. Ich muss jeden Tag 2 x 40 Kilometer pendeln und kann auf der Strecke eh kaum schneller als 100 fahren. Dafür würde der vollkommen ausreichen. Für den Spaß gäbe es dann noch ein 'richtiges' Auto.

…vorschlägt: Ein inzwischen 14 Jahre alter E61 und ein Skoda Benziner. Da ich die Fahrzeuge immer bis zum wirtschaftlichen Totalschaden fahre, dauert es noch ein paar Jahre bis der Skoda ersetzt wird (und der V8 soll sowieso bis zur Rente reichen). Wenn es dann irgendeine Skoda Elektrokarre (größer als den Citgo) als Grauimport für - nach heutigen Wert - 15000 Euro geben sollte, dann würde ich ihn vermutlich nehmen.

Von Hybriden halte ich nichts: Mir reicht eine Antriebsart, die kaputt gehen kann.

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.196

03.08.2022 08:54
#67 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von gABOR110 im Beitrag #65
Wenn man sich so die Entwicklung der Reichweiten, Batteriekapazitäten und der Ladeleistungen der letzten Jahre anschaut, so werden einige Verbrennerfans sich
bald auch vorstellen können elektrisch zu fahren.


Du hast etwas vergessen. Die Entwicklung des Preises nach oben für das E-Fahrzeug. Da ich schon elektrisch gefahren bin werde ich wohl meinem Verbrenner treu bleiben.
Wieviel Ladesäulen werden wohl dann nötig sein auf der Fahrt nach Kroatien? Und wie lange brauche ich dann bis zur Ankunft? Schwierige Fragen.

Trollfahrer Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.347

03.08.2022 09:33
#68 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Ich bin ein großer Fan vom Aptera-Konzept. Hoffentlich wird etwas aus dem Auto.

https://aptera.us/

Ich würde den auch als Verbrenner kaufen, mir gefällt die Form. Davon abgesehen halte ich das für die Zukunft. Effiziente E-Autos, nicht diese dicken Brummer von heute. Vermutlich könnte man die Verkehrswende auf dem Land besser mit solchen Fahrzeugen realisieren. Das dürfte effizienter sein als in hohem Takt fast leere Busse und Bahnen hin- und herfahren zu lassen.

Zitat
Capable of up to
40 miles of solar powered driving per day


https://aptera.us/

In Kroatien stellst du die Kiste in die Sonne und hast für die Alltagsfahrerei Null Energiekosten. In Deutschland wird die Sonneneinstrahlung dafür zu niedrig sein. Aber wenn es nur die Hälfte ist, ist das ja schon gut.

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.238

03.08.2022 16:40
#69 RE: Anreise nach Kroatien mit Elektroauto Antworten

Zitat von recas im Beitrag #67

Du hast etwas vergessen. Die Entwicklung des Preises nach oben für das E-Fahrzeug. Da ich schon elektrisch gefahren bin werde ich wohl meinem Verbrenner treu bleiben.


Ich auch. Solange es irgendwie geht, werde ich beim Benziner bleiben.


Zitat von recas im Beitrag #67
Wieviel Ladesäulen werden wohl dann nötig sein auf der Fahrt nach Kroatien? Und wie lange brauche ich dann bis zur Ankunft? Schwierige Fragen.


a) wenn man nicht mit 80 dahinschleichen will, sehr, sehr viele.

b) jedenfalls länger, als ich bereit wäre, in Kauf zu nehmen. Und ich habe, im Vergleich zu den meisten hier, einen relativ kurzen Anreiseweg.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von unheillig
15 29.04.2020 10:15
von ernesto • Zugriffe: 3445
Anreise Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Neumann71
8 02.11.2014 14:23
von Vera • Zugriffe: 3051
Anreise Kroatien Porec
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von mausibrausi
13 17.06.2012 14:35
von Sawe • Zugriffe: 1944
Anreise Kroatien Vrsar/Porec
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von KroatienTour
30 17.05.2012 12:02
von Vera • Zugriffe: 5778
Anreise Kroatien mit dem Autozug
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Danhane
12 16.04.2008 20:05
von Danhane • Zugriffe: 4043
Anreise Kroatien über Spielfeld/Maribor
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von slibo
13 06.07.2007 07:53
von pelinkovac • Zugriffe: 2093
Anreise Kroatien Insel Rab
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von grafik
0 22.04.2007 10:54
von grafik • Zugriffe: 1106
Anreise Kroatien 29.7.2005
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von schalkepeters
3 29.07.2005 12:47
von schalkepeters • Zugriffe: 852
Anreise Kroatien-Urlaub mit Wohnwagen-Gespann nach Vrsar / Istrien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Claus
7 17.02.2005 09:39
von Sailor • Zugriffe: 3492
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz