Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 76 Antworten
und wurde 3.506 mal aufgerufen
  
 Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.946

26.03.2019 17:14
#61 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von NOX im Beitrag #51
Schaffen wir die EU ab! Diese hochbezahlten Damen und Herren machen einen Schei.... nach dem Anderen!!! Aber um wichtigere Sachen kümmern sie sich nicht! Endlich die Grenzen dicht in ganz Europa, das Schlepperwesen im Keim zu ersticken! Oder das die älteren Menschen endlich höhere Pensionen bekommen! Wichtig für die ist nur die fette Kohle die sie jedes Monat bekommen!
Ich bin nur froh das ich keinen dieser Kasperl je gewehlt habe! Ich bin für den Ausstieg von Österreich, Ungarn und den Anderen Ex Monarchiestaaten und wir führen wieder die Monarchie ein!

Sorry sinist meine Einstellung, ich habe genug von den EU Kasperln!!!!


Es ist erstaunlich, dass der Server ob dieses geposteten Schwachsinns nicht zusammenbricht!

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Saarfelser Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 957

26.03.2019 17:21
#62 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Dann hätte er in letzter Zeit häufiger nach Kommentaren dieses Herrn zusammenbrechen müssen ......

service_ustrans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 186

26.03.2019 17:25
#63 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #56
...Sieg heil...



§ 86a Absatz 1 und 2 StGB
§ 130 StGB

Jetzt betritt sicher alsbald der Nazi-Sheriff die Bühne.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.207

26.03.2019 17:55
#64 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat

Jetzt betritt sicher alsbald der Nazi-Sheriff die Bühne.

...Ist doch ein Druckfehler....sollte "Sing" heißen...

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.525

26.03.2019 18:06
#65 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von NOX im Beitrag #51
Schaffen wir die EU ab! Diese hochbezahlten Damen und Herren machen einen Schei.... nach dem Anderen!!! Aber um wichtigere SacheIch bin für den Ausstieg von Österreich, Ungarn und den Anderen Ex Monarchiestaaten und wir führen wieder die Monarchie ein!



NOX, Du bist ncht zugällig ein Fan von Walter Eichelburg?

Zitat von Thofroe im Beitrag #52

Darunter würde die Meinungs- und Dienste-Vielfalt im Internet leiden und größere Plattformen würden dadurch gestärkt werden.



Das ist richtig, Thomas!
Es gibt ja nun, auch wenn das hier nicht gerne zur Kenntnis genommen wird, immer mehr alternative Medien. Die großen Plattformen lassen sich da viel besser kontrollieren bzw. zensieren.

Zitat von biki im Beitrag #53

Schon mal einen EU-P. einen ganzen Tag lang begleitet, um zu sehen welche Sitzungsmarathons sie hinlegen von Mo.-Do.?



Hi Biki, dann solltest Du Dir mal folgendes ansehen:

Sitzungsgeld EU Abzocke Parlament kassieren mit der Unterschrift Tagegeld


Übrigens leiden sehr viele Menschen unter dem oft unsinnigen Regulierungswahn der EU. Dazu gehört auch mein Berusstand.
Es ist oft eindeutig das Ziel, die kleinen Marktteilnehmer aus dem Markt zu drängen. Das wäre so, als würde man Dich mit nicht enden wollenden Auflagen, Richtlinien und Vorschriften überhäufen, bis es irgendwann so viel wird, dass Du zu gunsten der großen Reiseveranstalter das Handtuch wirfst.

Zitat von fredinada im Beitrag #56

Zitat
Österreich, Ungarn und den Anderen Ex Monarchiestaaten und wir führen wieder die Monarchie ein
...Sieg heil...


Dass der AH ein Monarch war, wusste ich jetzt noch gar nicht

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 12.207

26.03.2019 21:16
#66 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat

Dass der AH ein Monarch war, wusste ich jetzt noch gar nicht

...Nein, ein Diktator, wie auch viele Monarchen...aber sowas scheint der törichte Schreiber sich zu wünschen...

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.016

27.03.2019 11:33
#67 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Von sehr vielen unbemerkt, führt der Trend bereits seit Jahren in die Richtung immer stärker werdender Regulierung und Bürokratie.
Ohne Zertifizierungen geht kaum noch was.
Auch das ist ein Grund, warum immer mehr kleine Firmen vom Markt verschwinden. Heute darüber zu jammern, ist aber viel zu spät. Diese Entwicklung ist in meinen Augen bereits nicht mehr aufzuhalten.

Nehmen wir mal neue Kreationen wie z.B. die Datenschutzgrundverordnung. Der Verbraucher soll sich damit wohlfühlen und die Politiker tun das dann sicher auch. Ich glaube aber kaum, dass sich in der Realität irgendwas geändert hat, außer dass die seriösen Firmen nun viel mehr Aufwand betreiben müssen, nur um nachzuweisen, dass alles gesetzeskonform läuft. Das fängt mit mehrseitigem Papierkram an, auf dem jeder Kunde die Zustimmung zur Verwendung seiner Daten geben muss. Wenn bei mir jemand was bestellt, dann brauche ich die Adresse, um eine Rechnung zu schreiben. Diese muss ich dann 10 Jahre aufheben. Daran ändert die DSGVO auch nichts, nur dass der Kunde nun das Recht hat, Auskunft zu verlangen, welche Daten ich von ihm gespeichert habe. Das ist natürlich die Adresse, die er mir selber gegeben hat. Darüber hinaus kann er die Löschung verlangen. Das geht aber nur, wenn nicht andere Gesetze dem entgegen stehen. Tun sie aber in dem Fall, denn ich muss alle Geschäftsvorgänge 10 Jahre archivieren.
Da treibt nun so seltsame Blüten, dass ich in einem Laden zwei Fahrräder gekauft habe. Eins konnte ich gleich mitnehmen. Barzahlung und fertig. Das zweite Rad ist aber erst ca. 1 Woche später lieferbar. Dazu hat man meine Adresse als Besteller benötigt, aber dazu musste ich erst einmal der Nutzung der Daten zustimmen. Als ich dann später sagte, rufen sie mich einfach an, wenn ich abholen kann, entgegnete man mir, das dürfe man so ohne weiteres nicht, denn dann hätte ich ein anderes Formular ausfüllen müssen. Wir habe es dennoch unkompliziert geklärt.
Nun frage ich mich, wo ist der Nutzen der DSGVO? Die unseriösen Firmen oder Betrüger kümmern sich ohnehin nicht um Datenschutz. Alle anderen haben mehr Arbeit.

So sehe ich auch bereits das Ergebnis der Urheberrechtsreform, wenn diese in Deutschland zum Gesetz wird.

Aber jetzt kümmere ich mich aber erst mal um die Engergiewende.

In dem Sinne wünsche ich allen viel Vergnügen bei der Vorfreude auf weiter steigende Energiepreise.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.783

27.03.2019 12:20
#68 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von NOX im Beitrag #51
Endlich die Grenzen dicht in ganz Europa...,
Au ja! Dich lassen sie dann hoffentlich nicht mehr 'raus.
Zitat von NOX im Beitrag #51
Ich bin nur froh das ich keinen dieser Kasperl je gewehlt habe! Ich bin für den Ausstieg von Österreich, Ungarn und den Anderen Ex Monarchiestaaten und wir führen wieder die Monarchie ein!
Wenn es wirklich genug Leute gäbe, die auch dieser Meinung wären, dann hättest Du sogar eine Chance, bei denen König zu werden. Nur an Deiner Rechtschreibung solltest Du noch etwas arbeiten.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.853

27.03.2019 12:25
#69 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von kornatix im Beitrag #68
Wenn es wirklich genug Leute gäbe, die auch dieser Meinung wären, dann hättest Du sogar eine Chance, bei denen König zu werden. Nur an Deiner Rechtschreibung solltest Du noch etwas arbeiten.


Als Monarch hat man doch Untergebene, die so etwas Lästiges wie Schreibkram ausführen.

________________________
Meine Fotogalerie

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

27.03.2019 12:31
#70 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Auch wenn @Nox das etwas krass zum Ausdruck bringt, ist doch nicht zu übersehen, dass sich viele Menschen nicht mehr auskennen mit der Politik die z.Zt. in Europa praktiziert wird

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.783

27.03.2019 12:34
#71 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zurück zur Sache: in den Printmedien und auch in der Musikbranche ist Urheberrechtsschutz seit ewigen Zeiten selbstverständlich, nur nicht im Internet. Die Einzigen, die sich jetzt aufregen und Zensur wittern, sind die Youtuber und alle anderen, die demnächst nicht mehr fremdes Gedankengut als eigenes verkaufen und damit Geld verdienen können.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.853

27.03.2019 13:00
#72 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Ganz so einfach ist das sicher nicht. Auch bei uns muss ggf. der eine oder andere als erstes gleich mal über sein Avatar nachdenken.

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.016

27.03.2019 13:32
#73 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Es kann nicht schaden, dass jeder darüber nachdenkt, wo sich in seinen Beiträgen und natürlich auch im Avatar fremde Fotos verstecken könnten.
Es kann ja sein, dass durch die verstärkte Diskussion über das Urheberrecht der eine oder andere Abmahnverein verstärkte Aktivitäten an den Tag legt. Das kann dann teuer werden.

An dieser Stelle möchte ich noch mal den häufigen Irrglauben ansprechen, der davon ausgeht, eine Quellenangabe genügt im Sinne des Urheberrechts.
Wenn keine Genehmigung der Nutzung vorliegt, heißt das aber eigentlich nur, „geklaut bei ...“.

Dennoch ist eine Quellenangabe nicht grundsätzlich verkehrt, denn man signalisiert damit, dass man nicht heimlich fremde Leistungen als seine eigenen ausgeben möchte.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.783

27.03.2019 16:31
#74 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #73

An dieser Stelle möchte ich noch mal den häufigen Irrglauben ansprechen, der davon ausgeht, eine Quellenangabe genügt im Sinne des Urheberrechts.
So ist es!
Zitat von Thofroe im Beitrag #73
Dennoch ist eine Quellenangabe nicht grundsätzlich verkehrt, denn man signalisiert damit, dass man nicht heimlich fremde Leistungen als seine eigenen ausgeben möchte.
Wenn man fremdes Gedankengut oder auch Bildmaterial veröffentlicht, dann ist eine Quellenangabe immer geboten. Ob und wie Internet-Plattformbetreiber allerdings gewährleisten sollen, dass bei ihnen nichts Geklautes gepostet wird, das weiß wohl bis jetzt noch niemand. Uploadfilter? Moderatoren, die jeden Beitrag vor der Veröffentlichung daraufhin untersuchen, ob der nicht aus fremder Quelle stammt? Keine Ahnung, wie das in der Praxis funktionieren soll. Aber wenn gewisse Politiker in ihren Dissertationen gewisse Passagen mit Fußnote und Quellenangabe versehen hätten, statt sie als eigene geistige Ergüsse zu verkaufen, dann hätten sie sogar ihre Doktortitel behalten dürfen.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.872

27.03.2019 19:48
#75 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Zitat von kornatix im Beitrag #71
Zurück zur Sache: in den Printmedien und auch in der Musikbranche ist Urheberrechtsschutz seit ewigen Zeiten selbstverständlich, nur nicht im Internet.


Doch, auch im Internet. Es ist ja sogar so, dass youtube jetzt schon Urheberrechtsabgaben an die GEMA leisten muss, nur eben nach ihrem Sinne nicht genug. Im Grunde ist das Gesetzt ein Lex youtube/Musik-Filmbranche, das sind auch diejenigen, die jetzt jubeln, also die Filmproduzenten und die Musikindustrie. Problem: Alle anderen, ganz viele anderen werden durch das Gesetz entweder gar nicht berücksichtigt oder sogar schlechter gestellt.

Wenn man so will, versucht das Gesetz die Zustände der ewigen Zeiten, also vor de Internet, wiederherzustellen. Damals musste so gut wie jeder Kreativschaffende an einen Verwerter gebunden sein, sonst ging gar nichts. Also, Musiker ohne Label/Plattenfirma konntest du vergessen, gleiches Autor ohne Verlag oder Journalist ohne Zeitung/Sender ging gar nicht. Immer haben die mitverdient, und zwar fett.

Mit dem Netz sind diese Abhängigkeiten aber aufgeweicht. Viele Autoren arbeiten heute ohne Verlag, Musikkarrieren sind ohne Label möglich. Die befürchten jetzt, dass sie mit dem neuen Gesetz entweder rechtlos geworden sind oder unter das Dach eines großen Verwerters gezwungen werden, weil nur die Großen Lizenzen mit youtube & Co abschließen werden können. Es gibt also eine Heerschar von freien Künstlern, die mitnichten über das Gesetz begeistert sind, weil sie hinten runter fallen.

Man kann es auch so ausdrücken: Um alte Jahrzehnte alte Geschäftsmodelle zu retten (Musikindustrie, Filmbranche), werden ganz viele neue geopfert. Es ist ein rückwärtsgewandtes Gesetz. Wenn man bedenkt, wie sehr Europa Asien und den USA mittlerweile technologisch hinterherhinkt (ich erinnere um die Diskussion an die Auftragsvergabe an den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei, wir haben schlicht keine mehr) ist das ein ganz schlechtes Zeichen. Anstatt Konkurrenz zu google, Facebook & youtube aufzubauen (wie z.B. China), wird alles abgewürgt zu Gunsten von Medienkonzernen von anno tobak.

Meiner Meinung nach wird der Schuss eh ganz gewaltig nach hinten losgehen. Die europ. Medienkonzerne verkennen die Machtverhältnisse. Youtube & Co werden jetzt gezwungen, Contentfilter aufzubauen. Heißt, sie werden, wenn die fertig sind, sofort wissen, wenn in irgendeinem Filmchen Popliedchen A oder Filmsequenz B zitiert wird. Wenn jetzt z.B. der Bertelsmann zu Youtube kommt und sagt: "Wir haben haben hier einen neuen Hit vom neuen Popsternchen Trulala, wir hätten gerne eine Million an Lizenzgebühren von euch, wenn das bei euch rauf und runter gedudelt wird!" Was wird denn da der Herr Zuckerberg sagen? Wir der sagen: "OK, hier eine Million Euro an Lizenzen, jetzt ist aber jedes Cover auch abgedeckt." Oder wird der nicht viel eher sagen: "Hör mal, Bertelsmännchen, du machst wohl Witze, lass mal selber fünf Mille an mich rüberwachsen, sonst läuft dein Trulala-Liedchen genau keinmal auf youtube und Facebook, ich muss nur einen Schalter umlegen bei meinem Contentfilter, dann kannst du deinen Trulala hochladen, soviel zu willst bei uns, da tönt nix, gar nix, wenn wir das nicht wollen! Kannst ja mal versuchen einen Hit zu machen mit der ZDF-Mediathek!"

Der Schlag des Herzens bleibt allein.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.016

27.06.2019 17:37
#76 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Urheberrechtsreform kommt nicht gut weg

www.webwizard.at/contator/webwizard/news.asp?nnr=74142

Wenn sich Wissenschaftler und Experten aus den NGO bei einem Kongress mit den Folgen der Reform des Urheberrechts ('Artikel 13') befassen, dann gibt es mitunter klare Ergebnisse. So bei der EuroDIG Konferenz.

----

Es gibt also doch noch Leute, die begriffen haben, worum es geht.
Ob sich der Mist noch verhindern läßt, bezweifle ich leider. Das wird jetzt wohl so in den Ländern durchgewunken und fertig.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.946

27.06.2019 20:49
#77 RE: Artikel 13 EU-Urheberrechtsreform Antworten

Die Fragen aller Fragen zu diesem Thema, wie lange man noch VPN zulässt.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kneipen im Palast. Neues-Deutschland - Artikel über Split
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Orebic&Peljesac
2 29.09.2009 17:37
von maschu • Zugriffe: 562
Bitte grobe Übersetzung / Artikel über Bootsunfall
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von mr3
9 04.08.2008 18:51
von Sestrice • Zugriffe: 1785
Artikel, Zubehör für unser Boot / Zollbestimmungen
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von fantagi
5 26.08.2006 09:29
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 831
Wo kann man gebrauchte Camping Artikel erstehen ?
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Heli
17 13.06.2006 11:43
von mr2/2 • Zugriffe: 3332
Fast zehn Millionen Kroatien-Touristen - Artikel in der heutigen WAZ
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von beobeo
0 08.02.2006 11:54
von beobeo • Zugriffe: 460
Zeit-Artikel zu Kroatien in der neuesten Ausgabe im Wirtschaftteil
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Ariane
0 14.11.2005 13:05
von Ariane • Zugriffe: 2095
Interessanter Artikel über tierisches Sozialverhalten und Moral
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Snjegulica
0 14.04.2005 17:40
von Snjegulica • Zugriffe: 728
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz