Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 150 Antworten
und wurde 10.410 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

17.07.2019 17:26
Reisebericht: Ulcinj 2019 Antworten

Hier ein Reisebericht von meiner Seite aus. Ich werde nach und nach alles erzählen. Aus Zeitgründen nicht alles auf einmal.

Am Donnerstag, 25.06.19 ging es also endlich auf nach Ulcinj (Montenegro). Grüne Versicherungskarte und Perso....alles dabei. Auto Urlaubsfit gemacht.
Eigentlich wollte ich gar nicht mehr nach Monte: Vor 8 Jahren schlechte Erfahrung mit dem Essen gemacht und beim guten "Jeff" (Villa Primafila) war es mir, schon damals, zu teuer geworden. Also, so habe ich geplant, mir vor Ort eine andere Unterkunft zu suchen. Schon damals, 2011, gab es reichlich freie Unterkünfte. Meine Arbeitskollegin (Serbin) meinte, am Busbahnhof in Ulcinj würden Vermieter stehen und warten.
Aber es kam ganz anders.......

Zuerst hatte ich mir eine Route festgelegt. Da ich schon immer ein Wunsch hatte, ein wenig mehr von Bosnien Herzegowina zu sehen, ging es von Gradiska, Sarajevo und Foca nach Montenegro.

An dem Reisetag war das Wetter und der Autoverkehr nicht auf meiner Seite. Mittags heisse 30 Grad in Regensburg dazu sehr viel Verkehr und Baustellen auf der Autobahn. Die sogenante "Wohlfühlroute" war gar nicht mehr zum Wohlfühlen.
Auch sehr viel Verkehr in Österreich Richtung Süden. Erst als ich die Autobahn hinter Graz verlassen hatte, um vignettenfrei durch Slowenien zu fahren, war es angenehm.
In Bad Radkersburg nochmal für 1,22 € Liter/Super getankt und innerhalb einer Stunde kam ich dann in Kroatien an. Tote Hose am Grenzübergang Ormoz.

Dann ging es auf die Autobahn Richtung Grenzübergang Gradiska. Dort war abends noch viel los und gegen 21 Uhr erreichte ich Bosnien Herzegowina.



Da es schon dunkel war, war es Zeit eine Bleibe für eine Nacht zu suchen. An der Strasse bin ich dann auf ein Motel gestoßen. Bett+Frühstück 33 €. Nicht billig für BiH, aber für eine Nacht Okay. Zimmer sauber mit Klima, Bad, TV. Frühstück superklasse: Kaffee, Brötchen, Bacon und Ei.
Ausserhalb des Motels kann man auch abends noch, zu später Stunde, was zu Essen bekommen. Portionen sehr üppig, deshalb habe ich eine kleine Portion bestellt. (Cevapcici 2,50 €)

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

17.07.2019 17:27
#2 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Am nächsten Morgen ging es dann Richtung Monte. Zuerst auf die neue Autobahn (Autoput 9. Januar) Richtung Doboj. Kosten 7 Konvertible Mark.
Noch ein Hinweis: Man kann auch mit Euro- Scheinen zahlen, aber man bekommt die bosnische Landeswährung (konvertible Mark) zurück. Getankt hatte ich dann auch nochmal. Liter Super 95 für 2,24 KM.
Nördlich von Zenica wird gerade der Vranduk - Tunnel saniert. Der Verkehr Richtung Süden wird über ein paar entlegene Dörfer umgeleitet. Die Einheimischen haben schon gestaunt, das da jemend mit deutschem Kennzeichen vorbei kam.
Hinter Zenica wieder Autobahn bis Sarajevo (ca. 8 Konvert. Mark).

Von Sarajevo dann Richtung Foca. Viele Schlaglöcher und abgesackte Strassenränder auf der Route. Das war mir schon zu anstrengend zu fahren und hatte kein Spaß gemacht. Auch die Straße bis zur Grenze Montenegro war nicht ohne. Die Einreisezeit nach Montenegro war kurz: Nur 2 Autos vor mir. Man musste aber aussteigen um seine Papiere vorzuzeigen, weil der Grenzbeamte, im Grenzhäuschen auf der Rechten Seite, an seinem Sessel geklebt war.

Auch in den nicht beleuchteten Tunnels hat der VW ein paar Schläge abbekommen. Als Entschädigung gabs dann aber viel mit dem Auge zu bestaunen (Tara).


Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

17.07.2019 17:27
#3 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Weiter gings dann über Niksic, Podgorica, Sutomore nach Ulcinj. Kosten für den Sozina-Tunnel: 2,50 €.




Punkt 18 Uhr stand ich am Busbahnhof stand ich am Busbahnhof Ulcinj: Aber keine Leute mit Appartment- Schilder zu sehen.
Also beschloss ich kurzer Hand selbst irgendwo zu suchen:
Ich bog an der 4- Spurigen Hauptstrasse (Richtung Velika Plaza) rechts ab. (2 Strassen hinter "Jeff"). Dort waren jede Menge Ferienwohnungen, Appartments, Zimmer und Hotels zu finden. Wo es mir zugesagt hatte, hielt ich an und es kam auch schon der Vermieter. Leider sprach der kein deutsch oder englisch.
Aber mit Zeichensprache und Gesten haben wir uns schon verstanden. Als dann der Sohn kam, der ein wenig englisch konnte, war es perfekt.
Wir schauten uns ein ***Zimmer an mit Balkon, Kühlschrank, Klimaanlage, Bad, WLAN und Sat- TV an und dann hatten wir uns auf 15€ (Hauptsaison) pro Tag geeinigt. Aufgrund des aktuellen Preiskampfes und Buhlen um Urlaubsgäste habe ich mich entschlossen nicht zu berichten, wo ich übernachtet habe: Aber ich gebe hier man ein Google- Maps Link in welcher Strasse Ihr mal gucken könnt, falls irgendwer mal in Ulcinj ist.

https://goo.gl/maps/gnuy8T9PeEczGjjg9

Das war´s erstmal. Fortsetzung folgt demnächst

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.249

17.07.2019 20:10
#4 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Super Bericht, Bosnien war für 6 Monate meine Heimat. War in Visoko stationiert, bin viel in Bosnien herumgekommen. 1 Monat in Kupres, 2 Wochen in Tuzla, 2x 1 Woche in Sarajevo im HQ Camp. Berg Igman, Filipovići, sehr schöne Gegend entlang der Drina. Da kommen wieder die ganzen Erinnerungen zurück. Ahhh, da kommt wehmut auf!!
Autobahnen gab es 1998/1999 noch keine und die Straßen manchmal ein Wahnsinn. Aber mein ÖAF - Kipper schaffte alles.

Christian Winkler Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 851

18.07.2019 06:47
#5 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Schöner Bericht, danke dafür. 15,- Euronen in der Hauptsaison für so einen Komfort...da könnte ich ja fast wieder zur Landratte mutieren

Mirno More!
_______________________
Moresail - Vorträge über Segeln in der Adria

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 10:29
#6 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Danke. Ich bin aber noch nicht fertig mit meinem Bericht. Den ÖAF- Kipper hätte ich auch gerne gehabt.
Also mit den 15 € die Nacht: ich habe nur den Rat befolgt, den mir meine serbische Kollegin mir mit auf den Weg gegeben hat.
Ich weiß: Serbische, Albanische und Kosovarische Urlauber zahlen noch ein bisschen weniger. Offiziell wird das aber keiner bestätigen.
Die Kosovaren fahren die dicksten Autos in Ulcinj, warum sollte ich mehr bezahlen, als die? Also, Mal gucken, was in 2 Jahren geht ...🙃
Dann hängt es natürlich preislich davon ab, wie lange man bleibt in der Unterkunft. Viele Urlauber bleiben nur 1-3 Nächte und fahren dann weiter nach Albanien.
Albanien ist groß im Kommen....

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.740

18.07.2019 12:00
#7 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Schöner Bericht, danke, Marc!

Eine kleine Bitte: Kannst du die Bilder über "durchsuchen" anhängen und nicht über "Fotos hochladen"? Dann hat man nicht den schwarzen Balken unten und wenn man sie zusätzlich nicht in den Beitrag einfügt, kann man sie auch als Diaschau ansehen.

________________________
Meine Fotogalerie

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

18.07.2019 14:50
#8 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Das gefällt mir auch, fand ich schon interessant zu lesen, als du noch unterwegs warst.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.668

18.07.2019 16:39
#9 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Danke fürs Mitnehmen!

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 19:29
#10 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Guten Abend,
vielen Dank. Ich versuche es mal mit dem Fotos hochladen.

Viele Grüße

Angefügte Bilder:
IMG_20190628_140834.jpg   IMG_20190628_144839.jpg   IMG_20190628_172921.jpg   IMG_20190712_082157.jpg   IMG_20190717_155120.jpg   IMG_20190717_155134.jpg  
Als Diashow anzeigen
hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.187

18.07.2019 19:37
#11 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Ja Marc, so ist's schön , jetzt kann man die Fotos mit der Dia-Show angucken. Das ist viel angenehmer.

Ist da in MNE immer noch alles so auffallend in russischer Hand oder sind die wieder abgezogen? Während meines letzten Besuchs 2007 war die Touristensprache praktisch russisch - englisch, deutsch und andere Sprachen hörte man kaum.

Chris Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 26.293

18.07.2019 19:43
#12 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von Lindener im Beitrag #10
Guten Abend,
vielen Dank. Ich versuche es mal mit dem Fotos hochladen.




Jo super!!

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 796

18.07.2019 20:03
#13 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von hadedeha im Beitrag #11
Ja Marc, so ist's schön , jetzt kann man die Fotos mit der Dia-Show angucken. Das ist viel angenehmer.

Ist da in MNE immer noch alles so auffallend in russischer Hand oder sind die wieder abgezogen? Während meines letzten Besuchs 2007 war die Touristensprache praktisch russisch - englisch, deutsch und andere Sprachen hörte man kaum.


Ich denke Russen sind immer noch genug da, aber ich weiss nicht wo du so warst, ich habe selbst 2007 genug andere Sprachen gehört neben Russisch.

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 20:04
#14 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Ich will mal weitermachen mit meinem Bericht:
Also, wo waren wir stehen geblieben? Bei den Kosovaren. Mich wundert, das hier in Ulcinj Serben und Kosovaren friedlich Tür an Tür leben und ihren Urlaub verbringen. Im Kosovo sind sich alle "spinnefeind", aber hier haben sie sich wohl alle lieb......

Nachdem ich also meine Unterkunft bezogen hatte wollte ich an dem Abend nichts mehr unternehmen. Einfach raus auf dem Balkon und den Tag ausklingen lassen. Mit dem Smartphone ein paar Whats App- Grüße in die Heimat. Die Gegend war sehr angenehm ruhig. Außer der Hahn vom Hühnerhof:

Morgens war früh aufstehen angesagt. In der Nachbarschaft ist ein Hühnerhof und der Hahn hatte sich jeden morgen gemeldet. . Auch die Sonne hatte um 7 Uhr ins Zimmer geschienen und die Klimaanlage war gefordert.

In den 13 Nächten waren so immer Temperaturen um die 25 Grad. Ausser in der vorletzten Nacht, wo es ein Unwetter gab. Aber dazu dann später mehr.....

Morgens bin ich dann zur Bäckerei vom Hotel Evropa gegangen oder gefahren:

https://goo.gl/maps/qjfAp5qqrs3uTuXDA

Lecker Bureck, gefüllte Crossains oder sonstige Leckereien
Frühstück war nicht teuer: So um den Dreh 2-3 €. Manchmal mit Mineralwasser, manchmal ohne.

Nach dem Frühstücken ging es dann zum 13 KM- Sandstrand oder mal einen Ausflug machen. Dazu dann aber demnächst mehr....

Angefügte Bilder:
IMG_20190630_094337.jpg   IMG_20190702_084151.jpg   IMG_20190705_081507.jpg   IMG_20190711_083922.jpg  
Als Diashow anzeigen
hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.187

18.07.2019 20:05
#15 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von drago1 im Beitrag #13
aber ich weiss nicht wo du so warst

Kotor, Perast, Petrovac, Budva, Bar, Ulcinj, Ada.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 796

18.07.2019 20:07
#16 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Ok, wir treiben uns mehr so in Ulcinj rum....die naderen Städte hab ich schon lange nicht mehr besucht, ausser Bar, da sind wir auch öfter.

Lindner wo ist das vom dritten Bild? Das Haus mit den Fahnen meine ich.

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 20:09
#17 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von hadedeha im Beitrag #11
Ja Marc, so ist's schön , jetzt kann man die Fotos mit der Dia-Show angucken. Das ist viel angenehmer.

Ist da in MNE immer noch alles so auffallend in russischer Hand oder sind die wieder abgezogen? Während meines letzten Besuchs 2007 war die Touristensprache praktisch russisch - englisch, deutsch und andere Sprachen hörte man kaum.


Habe ich nicht so groß mitbekommen. Das letzte Mal, 2011, in Montenegro hat man noch viele Werbeplakate in kyrillischer Schrift gesehen. Diesesmal nichts. An den 13 Tagen 2 Autos mit russischem Kennzeichen gesehen.

In Bar ist eine orthodoxe Kirche mit goldenem Dach gebaut worden, aber ich weiss nicht, ob die Russen das gebaut haben?!? Dazu dann später mehr....

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 20:11
#18 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von drago1 im Beitrag #16
Ok, wir treiben uns mehr so in Ulcinj rum....die naderen Städte hab ich schon lange nicht mehr besucht, ausser Bar, da sind wir auch öfter.

Lindner wo ist das vom dritten Bild? Das Haus mit den Fahnen meine ich.

In Gradiska (Bosnien Herzegowina). Ein Motel zur Zwischenübernachtung.

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.187

18.07.2019 20:19
#19 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von Lindener im Beitrag #17
in Montenegro hat man noch viele Werbeplakate in kyrillischer Schrift gesehen

Na ja, die Schrift in Monte ist auch kyrillisch, nur dass sie da nicht alle russischen Schriftzeichen haben und einige wenige andere dazu.
Können also auch gut montenegrinische Werbeplakate gewesen sein.

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.125

18.07.2019 20:36
#20 RE: Reisebricht: Ulcinj 2019 Antworten

Zitat von hadedeha im Beitrag #19
Zitat von Lindener im Beitrag #17
in Montenegro hat man noch viele Werbeplakate in kyrillischer Schrift gesehen

Na ja, die Schrift in Monte ist auch kyrillisch, nur dass sie da nicht alle russischen Schriftzeichen haben und einige wenige andere dazu.
Können also auch gut montenegrinische Werbeplakate gewesen sein.


... stimmt. Kyrillisch ist, unter anderem, auch die Schrift in Montenegro.
Also, wie schon erwähnt: einen russischen Einfluss habe ich nicht erkennen können: Wenn man nach den Autokennzeichen in und um Ulcinj geht, sind Serben, Albaner, Kosovaren und Deutsche zu sehen. Am Strand und in den Lokalen habe ich hauptsächlich albanisch und serbische Sprache wahrgenommen...

Wie es zwischen Herceg Novi und Petrovac aussieht, kann ich nicht beurteilen. Dorthin habe ich es nicht geschafft 😔😎

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise Montenegro von Split aus nach Ulcinj mit Wohnwagen
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Croatia Fun
44 15.01.2020 14:05
von deto • Zugriffe: 3357
Ulcinj,Kotor,Dubrovnik und einer Lebensreise
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von service_ustrans
10 22.06.2018 10:12
von Chris • Zugriffe: 1874
Mit dem Flieger nach Ulcinj
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von robert49
1 18.05.2011 12:12
von Mali Alan • Zugriffe: 1501
Schöne Reiseberichte im Kroatien-Forum
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Thofroe
18 04.09.2013 09:20
von Beachgirl • Zugriffe: 23006
Montenegro: Reisebericht Tara und Durmitor Teil1
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von ELMA
14 17.11.2008 23:10
von Vera • Zugriffe: 6500
Relaxen in Montenegro - Ulcinj
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Thofroe
7 11.05.2011 20:30
von fischii77 • Zugriffe: 15386
ULCINJ / Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Ulcinjanin
19 22.02.2009 21:20
von tenahr • Zugriffe: 19345
Zum ersten Mal mit Wohnmobil in Kroatien - Kleiner Reisebericht
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Thofroe
229 11.01.2020 21:24
von beka • Zugriffe: 81232
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz