Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 121 Antworten
und wurde 5.491 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.559

27.11.2019 17:37
Mi. 2.9.2020 alpha 10:45 nano / E- MOBILITÄT > Wh. 16:00 Uhr Antworten

Hallo - die MOBILE Runde !

LANGSAM, - LANGSAM, - kommt die WAHRHEIT ans Licht

DIE E- AUTOS SIND NICHT SOOO GÜNSTIG !!!

BISHER habe ich mich nur gewundert : WO bitte , bleiben die Leute, die es WIRKLICH wissen ???
. . . wenn ich mich so an meine Studenten Zeit erinnere : mein Professor war "am Boden" der REALITÄT -
und jetzt wird zum größten Teil WUNSCHDENKEN verkündet, sooo wie wenn es schon real währe.

worum sich scheinbar keiner der NACH- PLAPPERER kümmerte, und
was ich nicht verstehen konnte :

§ was ist mit dem schlechteren WIRKUNGSGRAD vom Otto - im Vergleich zum Diesel- Kreisprozess ?

§ was ist mit dem schlechteren DREHMOMENT vom Otto- Motor (Benziner) ?

$ was ist mit dem daraus resultierenden HÖHEREN VERBRAUCH - und HÖHERER CO2 Emission ?

§ was ist mit der TOXISCHEN Zusammensetzung der Benziner- Abgase : enthalten doch auch CO - in Worten : KOHLEN M O N OXYD !!!!

§ wer vergisst dabei : Diesel- Abgase sind UNGIFTIG, können mit entsprechenden FILTERN auch UNTER TAG und im TUNNEL eingesetzt werden

§ UND die Bergleute fühlen sich mit dem Diesel SICHERER als mit STROM - weil es keine FUNKEN gibt !!!

§ UND was ist mit den großen, schweren Batterien der E- Auto ???

§ darüber hier : http://www.msn.com/de-at/finanzen/top-st...9qG&ocid=AARDHP

§ UND das schwerere Auto : ist SOOO GÜNSTIG bei der Erzeugung ???

§ WIRKLICH NICHT - braucht ebenfalls mehr Energie - UND zusätzlich CO2 - bei der Herstellung !

§ UND WAS wird uns die ganze Zeit über die MEDIEN ausgerichtet und Eingeredet - und GELOGEN ???

§ UND was ist mit der BRANDGEFAHR ??? - dürfen ja aus Brandschutzgründen nur 2 oder 3 Ladestationen in Hausgaragen errichtet werden.

§ also sind wir WEIT weg von einem flächendeckendem LADE- Plan, und ist dieser wegen der BRANDGEFAHR auch NICHT realisierbar

. . . . . .

vielleicht ließt das Jemand :

die ZUKUNFT ist der WASSERSTOFF
.


Habe das Thema zum Stammtisch verschoben, denn zu Kroatien passt das ja nicht - Thofroe




1. 9.2020 18:30 3sat nano / E- MOBILITÄT
02.09.2020 | 03:15 Uhr | ARD-alpha nano Die Welt von morgen
02.09.2020 | 05:50 Uhr | MDR FERNSEHEN nano Moderation: Alexandra Kröber
02.09.2020 | 07:00 Uhr | 3sat nano Moderation: Alexandra Kröber
02.09.2020 | 09:45 Uhr | 3sat nano Moderation: Alexandra Kröber
02.09.2020 | 10:45 Uhr | ARD-alpha nano Die Welt von morgen
02.09.2020 | 16:00 Uhr | ARD-alpha nano Die Welt von morgen

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.188

27.11.2019 17:40
#2 RE: E- MOBILITÄT Antworten

§ und: was hat das ganze mit Urlaub in Kroatien zu tun?

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.559

27.11.2019 17:46
#3 RE: E- MOBILITÄT Antworten

. . . mit der WAHRHEIT ???
bist bei der Mehrheit, (Bolschewiki) - die das NICHT KRATZT !

aber mach Dir keine Sorgen, wer die WAHRHEIT schreibt, bekommt schnell
ein SCHREIB - VERBOT vom Presse- Rat
.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.188

27.11.2019 17:52
#4 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Ich bitte darum, dies ist ein Urlaubsforum, kein Politikforum

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 783

27.11.2019 18:03
#5 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Dieselabgase sind mit nichten ungiftig. Die erzeugen Krebs.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.016

27.11.2019 18:03
#6 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Zitat
vielleicht ließt das Jemand :

die ZUKUNFT ist der WASSERSTOFF
.



Wer soll das lesen? Die Erdöllobby die sämtliche Patente aufgekauft hat?

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.790

28.11.2019 09:32
#7 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Wie zieht sich denn ein Wohnwagen oder ein Bootstrailer mit einem E-Auto?
Gibt es da schon Erkenntnisse?

------

Ich bin der Meinung, dass dringend etwas für unsere Umwelt getan werden muss.
Aber bitte mit Sachverstand und Weitsicht.
Blinder Aktionismus schadet nur.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

28.11.2019 11:09
#8 RE: E- MOBILITÄT Antworten
veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.559

28.11.2019 11:40
#9 RE: E- MOBILITÄT Antworten

GENAU das ist es was Kummer bereitet. (beim Schleppen)

- wenn die Erkenntnisse der Thermodynamik ( und pers. ERFAHRUNG : DASS es so ist ) einfach missachtet werden,
und durch WUNSCHDENKEN ersetzt werden.

- und irgendwelche TRICKSEREIEN : VERUNSICHERN und VERWIRREN - rauben den Überblick
ÄNDERN aber die physikalischen GRUNDLAGEN NICHT !

- es kann nicht sein : dass motivierte - aber nur "halbgebildete" Protagonisten - die Physik auf den Kopf stellen wollen

- solches führt doch nur in eine SACKGASSE

und zur Frage nach dem ZUG- VERMÖGEN :

rein vom Drehmoment es Elektro- ANTRIEB besteht kein Bedenken. (besser als beim Diesel)
die Frage ist nur : welche Dauer- Last hält die BATTERIE aus ? BRANDGEFAHR !!!
nach den bisherigen Ereignissen,
wonach schon mehrfach Batterien in Brand geraten sind,
sollte das ENTLADE- Verhalten der IONEN- Batterie bekannt sein - aber WER kennt das WIRKLICH genau ???

nach dem jüngsten Brand- Fall konnte weder TESLA noch andere Fach- Firmen das Wrack auch nur ANGREIFEN !!!
dauerte Wochen, bis sich Jemand fand der : konnte, wollte und machte

DAS aber SAGEN diese Ignoranten NICHT bei einem VErkaufs- Gespräch !!!
die Behörde ist da schon VORSICHTIGER : begrenzt mit GUTEM GRUND die LADESTATIONEN.

für Alle die mich nicht verstanden haben, oder verstehen wollen :
ein (gefährlicher) Versuch
eine gut geladene BLEI- SÄURE Batterie, wie im Auto, nehmen (ausgebaut)
ein Kabel-Stück mit größerem Querschnitt (wie Ladekabel)
und damit die beiden Pole KURZ- ZEITIG und mit Arbeitshandschuh und Schutzbrille verbinden.
(einen Pol fest andrücken, über den anderen Pol nur DARÜBER- STREICHEN !*!*! - Funken ziehen !!! )
das Ergebniss :
FUNKEN und H I T Z E !!!
wer es ohne schützende Handschuhe versucht hat sofort Brandblasen an den Händen.
besser : Ihr last es bleiben.

ABER die EINGEBAUTE Ionen- Batterie kann NICHT das Kabel nur Funken ziehen lassen,
alles bleibt sooo wie montiert -
der Strom wird abgegeben, sicher weit über 100 A - damit könnte man SCHWEISSEN !!!
. . . bis die Sache eben BRENNT

habt Ihr jetzt verstanden - was die WAHRHEIT ist ?
.
UND vergesst die Lüge vom ENERGIE - SPAREN . . . direkt ein HOHN, bei diesen FAKTEN
UND denkt an die armen Kinder die in Afrika in Löcher kriechen müssen, um die erforderlichen SELTENEN ERDEN
herauszubuddeln. WO bleibt DABEI der "HUMANISSMUS"

oder glaubt nur jene Dinge, wo Ihr Euch schon einmal "die Finger verbrannt" habt

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

28.11.2019 11:55
#10 RE: E- MOBILITÄT Antworten

@veli-rat....
Besser kann man es nicht beschreiben.

Claus Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 2.801

28.11.2019 12:49
#11 RE: E- MOBILITÄT Antworten

In Chile werden für die Produktion von Lithiumkarbonat täglich 21 Millionen Liter Grundwasser benötigt - das hat Folgen für Mensch und Umwelt.
https://www.3sat.de/wissen/nano/der-wahre-preis-100.html

Kobaltabbau im Kongo: In der gesamten Region Katanga arbeiten bis heute konservativen Schätzungen zufolge mindestens 22.000 Kinder im Kobaltabbau.
https://www.deutschlandfunk.de/kobaltabb...ticle_id=454818

Nur mal zwei Beispiele auf die Schnelle.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

28.11.2019 13:14
#12 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Der ganze Aktionismus bezgl. der E Mobilität der Politik ist unglaublich.
Die wissen nicht was sie tun.
Woher soll den u. a. der ganze Strom kommen wenn alle Kohle Kraftwerke und Atommeiler abgeschaltet worden sind.
Aber Hauptsache den grűnen Spinnern hinterherlaufen 😵

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.790

28.11.2019 13:19
#13 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Das siehst du zu verbissen.

Der Strom kommt aus der Steckdose und ist sauber. Ich habe eben mal daran gerochen. Da waren keine Schadstoffe im Umkreis der Steckdose erkennbar und eine erhöhte CO2-Konzentration war da auch nicht.

---

Woher soll der Strom kommen?
Ganz einfach, in unserer Region hat jemand eine Ladesäule erfunden, die ohne Stromanschluss auskommt.
Da drinnen läuft ein Generator, der mit Methanol angetrieben wird und angeblich mit 30 Liter Strom erzeugt, mit dem ein Elektroauto 600 km weit fahren kann.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.072

28.11.2019 13:22
#14 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Im Netz gibt´s recht unterschiedliche Erfahrungsberichte:

Hier ein positiven Bericht von einem Tesla- Fahrer:



nicht so gute Erfahrungen hatten diese Beiden auf Ihren Trip nach Italien. Pleiten, Pech und Pannen:
-keine Schnellladestationen im Ausland
-zu viele verschiedene Anbieter von Ladestationen (Bezahlmöglichkeiten)
-Reichweite
-das Ladekabel nicht mehr von der Ladestation bekommen

na ja: seht selbst


4 teiliger Film

utsch Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

28.11.2019 13:24
#15 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Lasst es lieber sein über das Thema weiter zu diskutieren. Es wird sicherlich wieder ein politisches Thema werden, wenn man tiefgründiger schürft. Ihr kriegt euch nur wieder in die Haare. Das ist es nicht wert. Nach einem gesunden Menschenverstand wird eh nicht gefragt. Es geht nur ums Geld. Wenn ihr was ändern wollt, nächste Wahl kommt bestimmt. Obwohl nee die haben eh nichts zu melden. Sind doch die Marionetten der Industrie.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.790

28.11.2019 13:26
#16 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Das Gute bei dieser Sache ist, dass es der Verbraucher komplett in der Hand hat zu entscheiden.

Wer für die Elektromobilität ist, kann sich so ein Auto kaufen und wer dagegen ist, kann es bleiben lassen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

28.11.2019 13:32
#17 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #13
Das siehst du zu verbissen.

Der Strom kommt aus der Steckdose und ist sauber. Ich habe eben mal daran gerochen. Da waren keine Schadstoffe im Umkreis der Steckdose erkennbar und eine erhöhte CO2-Konzentration war da auch nicht.

---

Woher soll der Strom kommen?
Ganz einfach, in unserer Region hat jemand eine Ladesäule erfunden, die ohne Stromanschluss auskommt.
Da drinnen läuft ein Generator, der mit Methanol angetrieben wird und angeblich mit 30 Liter Strom erzeugt, mit dem ein Elektroauto 600 km weit fahren kann.


Bei der "Expertin" Frau Baerbock von den Grünen wird der Strom ja im Stromnetz gespeichert von Kobolden.
Bei so einem fulminanten Fachwissen braucht man sich ja keine Gedanken machen.

utsch Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 20

28.11.2019 13:35
#18 RE: E- MOBILITÄT Antworten

Ich habs einfach. Könnt mir ein E-Auto neu nie leisten und gebracht würde ich so ein Teil gleich recht nicht kaufen wollen. Aber selbst wenn ich die Kohle hätte, ich habe mein gesunden Menschenverstand glücklicherweise noch, käme ein Kauf aus den bekannten Gründen nicht in Frage.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.790

28.11.2019 14:14
#19 RE: E- MOBILITÄT Antworten

@deto

Ich muss dir energisch widersprechen!

„Der ganze Aktionismus bezgl. der E Mobilität der Politik ist unglaublich.
Die wissen nicht was sie tun.“


Doch das wissen sie. Sonst hätten die ganzen Ministerien und Behörden bereits E-Autos. Mehr als ein paar Alibifahrzeuge sind da aber nicht zu sehen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 4.188

28.11.2019 14:25
#20 RE: E- MOBILITÄT Antworten

dann misch ich mich auch mal ein...

Ich wohne am Berg und meine Fahrten beginnen in der Regel mit 500 Höhenmetern bergab.

bisher konnte ich dabei maximal auf 0 runter mit dem Verbrauch

mit einem Plugin Hybriden könnte ich die Energie jedoch zurückgewinnen

Wäre also in meiner speziellen Wohnsituatin sinnvoll

Das Problem ist nur, ich bin auf einen Allrad angewiesen, da ich sonst im Winter öfter nicht heimkommen würde

Da ich viel fahre, ca 30.000 km im Jahr, auch mit Wohnwagen, rechnet sich ein Benziner nicht

Meinen 2 Liter Octavia Diesel fahre ich mit ca. 6 ltr, mit Wohnwagen 9 ltr

Leider wird das entsprechende Fahrzeug von Skoda nicht angeboten und ist wohl auch n icht in der Planung

Ansonsten wäre das schon Klasse...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
So. 5.2.23 ORF2B 13:30 Dobar Dan Hrvati-Magazin f. Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 6.2.23 ORF2B 03:35 Uhr / ORF III 08:25 Uhr
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
35 Heute 14:22
von beka • Zugriffe: 1830
Mi. 8.2.2023 Anixe HD 09:00 Uhr ANIXE auf Reisen, Episode 130 Slawonien 1
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
33 23.01.2023 17:13
von beka • Zugriffe: 4955
TV-Tipp MNE! Sa. 5.9.20 alpha 19:00 Uhr Die Bucht von Kotor - Fjord der Adria
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
4 02.09.2020 11:21
von beka • Zugriffe: 1239
Fr. 2.9.22 arte 04:25 Uhr Mit offenen Karten - Der Balkan zwischen West und Ost
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Bertram
26 13.08.2022 22:11
von fredinada • Zugriffe: 1224
So. 14.8.22 SWR 13:45 Uhr Küstenparadies Kroatien - 3 Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
69 11.07.2022 13:40
von beka • Zugriffe: 14885
Fr. 25.2.2022 3sat 04:40 Uhr Unter Wölfen, Bären und Geiern - Ein Jahr im Wildpark Mautern
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
31 06.02.2022 23:59
von beka • Zugriffe: 5825
Sa. 22.10.22 ts24 01:20 Uhr Euroblick - Ungarn ein Sehnsuchtsland?
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
75 17.10.2022 01:30
von beka • Zugriffe: 16895
Sa. 24.9.2022 SWR 05:45 Uhr Zu Hause in Deutschland - Dobro Jutro heißt Guten Morgen
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Ljilja
13 10.09.2022 03:27
von beka • Zugriffe: 2856
Reihe Alpen - Donau - Adria Sa. 4.2.2023 Bayern 00:00 Uhr TV Kroatien: Der Lebenstraum der Schlossherrin von Sveti Križ Zacret
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
505 27.01.2023 04:00
von beka • Zugriffe: 177821
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz