Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 15 Antworten
und wurde 2.275 mal aufgerufen
  
 Reiseberichte aus Kroatien
Lucas Iniesta Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1

13.01.2020 17:18
Wohin nach Kroatien Antworten

Hallo ihr lieben,

meine Freundin und ich möchten Anfang Juli für zwei Wochen nach Kroatien.
Wir werden mit dem Auto anreisen da wir vorher noch Freunde in Slowenien besuchen.
Unsere Anforderungen sind :
- halbwegs ruhige Strände
- keine Touristenhochburgen
- und wenn mögliche Tauchmöglichkeiten.
Wie möchte den Urlaub genre splitten.
Also eine Woche an einen Ort und die andere Woche gerne wo anders 😀.
Welche Gegenden könnt ihr uns empfehlen ?
Vielen Dank

Loopyne Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 65

13.01.2020 18:15
#2 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Das ist eine sehr schwierige Frage.
Anfang Juli ist natürlich die Hauptsaison, da wird es nicht ganz so einfach sein, ruhige Strände zu finden. Wir waren einige Male in Novi Vinodolski, wir sind übrigens ferienbedingt auch jedesmal zur Hauptsaison in Kroatien, Novi Vinodolski ist touristisch nicht so überlaufen wie z.B. der Nachbarort Crikvenica, wo richtig Trubel ist. Wir waren in Novi Vinodolski jedesmal am Strand unterhalb von der Novi Resort Anlage, dort kann man auch hin wenn man nicht im Resort übernachtet. Dort am Strand ist nicht so sehr viel los.

Zum Tauchen würde ich euch eher die Gegend um Zadar empfehlen. Oder Istrien, Kap Kamenjak, Premantura. Wie es in Süddalmatien aussieht, kann ich nicht sagen, da wir dort noch nicht waren.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.326

13.01.2020 18:23
#3 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Tauchen in der Gegend von Zadar? Wenn, dann nur auf den Inseln. Ansonsten wird man da nicht viel zu sehen bekommen. Weiter im Süden hat man auf jeden Fall mehr Möglichkeiten an den felsigen Küsten. Ich würde für Ruhesuchende die Inseln Solta, Vis oder Lastovo empfehlen. Letztere ist aber sehr weit runter. Hvar und Korcula sind sicher auch gut geeignet zum Tauchen. Oder die Elaphiten bei Dubrovnik. Anfang Juli findet man sicher noch ruhige Ecken.

________________________
Meine Fotogalerie

lezard Offline




Beiträge: 1.231

13.01.2020 20:33
#4 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Ich würde eine Woche Dugi Otok machen und dann eventuell eine Woche Rab.

Dugi Otok ist sehr ruhig, da abgelegen. Dort gibt es mit dem Sakarun Strand einen der schönsten und dennoch leersten Strände Kroatiens. Tauchen kann man im südlichen Teil der Insel, in den Kornaten. Es gibt reichlich geführte Touren, da Naturschutzgebiet. Lohnt sich, die Kornaten sind mit das schönste Tauchrevier in Europa.

Rab bietet Anfang Juli auch noch relativ viel Ruhe, wenn man in der Nähe von Gonar oder Captains Club/Padova III ist. Tauchen kann man dort sehr gut vor der Kalifront. Zudem bietet Rab fußläufig eine richtig schöne Altstadt mit weiter Aussicht auf´s Meer. Gerade Gonar in Supetarska Draga mit dem kleinen Strand vor der Konoba Marenda ist sehr chillig mit einem traumhaften Sonnenuntergang jeden Abend, dort gibt es tolle Apartments.

Das hier ist ein zuckersüßes Apartment für 2, ganz in der Nähe des kleinen Strandes mit der Insel: https://www.rabholidays.com/croatia-island-apartment-stef/

Auf beiden Inseln, gerade auch auf Dugi Otok, ist sehr angenehmes Publikum, solange man sich von Lopar auf Rab fernhält (dort ist deutlich mehr los).

Danach dürftet ihr tiefentspannt zurückkommen...

Erstes Bild Dugi Otok Sakarun, zweites Bild Rab vom Kamenjak oben geknipst, drittes Bild Gonar auf Rab

Angefügte Bilder:
20160719_152011_Richtone(HDR).JPG   20180816_121851_HDRa.JPG   20180815_200102_HDR.JPG  
Als Diashow anzeigen
RoKi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 347

13.01.2020 22:48
#5 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Lezard, der Sakarun Strand sieht ja bombastisch aus! da muss ich auch mal hin!

Zu Lopar, dort ist es schön, im August voll, aber wo ist es da nicht zu der Jahreszeit ich finde Lopar lohnenswert, wenn man auf Sandstrand steht. Zudem kann man die abgelegenen Sandstrände (Sahara, usw...) besuchen.

Anfang Juli und Anfang September wird es dort noch ruhiger sein, als im August. Anfang September war ich in Lopar, da fand ich es angenehm.

lezard Offline




Beiträge: 1.231

14.01.2020 13:42
#6 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Sakarun ist ein absoluter Eyecatcher, solange man nicht in die entgegengesetzte Richtung guckt...

Hier noch ein lesenswerter Link zu Dugi Otok: http://www.kroatien-adrialin.de/kroatien...-otok-kroatien/


Wollte jetzt nichts gegen Lopar sagen, waren die letzten zwei Jahre auch ab und zu mal dort, dann aber gaaanz rechts Richtung Hundestrand. Da ist weniger los, der Sand heller und sauberer und die Toiletten vom Campingplatz sind hinter einem, ganz angenehm.

Wir fanden es dort gut, ist aber für den Fragesteller vielleicht nicht ganz passend, da ist vielleicht Gonar auf Rab schöner, siehe anbeihängendes Bild.

Angefügte Bilder:
14449_21424024633151.jpg  
Als Diashow anzeigen
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

19.06.2020 17:09
#7 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Halbinsel Peljesac, Dalmatien ohne Schnickschnack..
Die Halbinsel Pelješac im Norden von Dubrovnik wirkt auf den ersten Blick nicht wie eine Urlaubsdestination. Wer sich etwas Zeit nimmt, um die Gegend auf sich wirken zu lassen, trifft auf ein ursprüngliches Dalmatien ohne Hotelburgen und Schnickschnack
Thomas Neuhold 25. Juni 2017

https://www.derstandard.at/story/2000059...liche-dalmatien

Amazon-Shop > "aBS"

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 849

19.06.2020 18:11
#8 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Zitat von beka im Beitrag #7
Halbinsel Peljesac


Kann ich bestätigen . War hier 20 Jahre hintereinander und im September zum 21 zigsten mal. Der Ausblick vom Kloster in Orebic soll der 3. schönste der Welt sein.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

19.06.2020 18:40
#9 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Zitat von recas im Beitrag #8
Zitat von beka im Beitrag #7
Halbinsel Peljesac

Kann ich bestätigen . War hier 20 Jahre hintereinander und im September zum 21 zigsten mal

wir waren 1998 in Orebic und 2003 in Lumbarda auf Korcula..

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

28.06.2020 15:25
#10 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Interessanter Artikel aus dem Manager Magazin
Sieben Orte in Kroatien die Sie gesehen haben müssen..
https://m.manager-magazin.de/lifestyle/r...-a-1307829.html

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

15.07.2020 10:54
#11 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Betörende(s) Cetina
Dana Jungbluth 6. Juli 2020 17:48

Die Cetina-Region: Wie in einer Romanze - ein Traum oder Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus!

Der längste Fluß Mitteldalmatiens ist die Cetina, die in der Küstenstadt Omiš ins Meer mündet. Neben zahlreichen Freizeitangeboten befinden sich dort im Canyon mitunter einige der Winnetou-Drehorte. Aber zurück zum Anfang, der Quelle. Der Fluß Cetina entspringt aus insgesamt 8 Quellen, beim gleichnamigen Dorf 385 Meter über dem Meeresspiegel, am Fuße des Dinara-Gebirges. Die größte und zeitgleich wohl bekannteste und beeindruckendste Quelle ist Glavaševo Vrelo. Ihre gewaltige Tiefe lässt sich durch die sichtbare Schlucht nur erahnen; erforscht wurde sie bislang bis auf 115 Meter Tiefe, jedoch wird die tatsächliche sogar auf 130 bis 180 Meter geschätzt. Im etwa 10 Grad kühlen Wasser wagen sich besonders mutige Menschen sogar für eine kurze Erfrischung zum Schwimmen hinein. Die optisch wie ein Drachenauge wirkende Quelle lädt zum längeren Verweilen und Staunen ein und auch im Dorf Cetina lässt sich pure Natur mit malerischen alten Steinhäusern bewundern und genießen. Die fast filmartige Atmosphäre erinnert ein wenig an ein Roadmovie auf der Route 66, eine Weite und Ruhe und Schönheit, die wie in einer versteckten Zauberwelt anmutet. In der Tat verzaubert die Cetina-Region mit ihren flachen Sumpfgebieten im Norden bis hin zu Wasserfällen und Canyons im Süden. Ein Genuß für die Sinne.

Der 101 Kilometer lange Fluß ist der lokalen Bevölkerung zur Landwirtschaft dienlich. Insgesamt existieren an der Cetina außerdem 5 Wasserkraftwerke und ihr Wasser wird nicht zuletzt zur Versorgung der Menschen und Tiere genutzt, ihr Quellwasser als Trinkwasser in Cetina abgefüllt. Bedeutende archäologische Funde aus der Cetina-Region, wie etwa Werkzeuge und Waffen aus der Steinzeit und dem Mittelalter, sind im Alka-Museum in Sinj ausgestellt und können zu moderaten Preisen besichtigt werden.

Besonders zu erwähnen ist der imposante und höchste Wasserfall Dalmatiens, Gubavica, der sich am Rande des Dorfes Zadvarje 50 Meter in die Tiefe der Schlucht der Cetina ergießt. Weiter nimmt der betörende Fluß seinen Lauf Richtung Westen, bis er schließlich in Omiš ins Adriatische Meer mündet. Entlang der Cetina besteht die Möglichkeit zahlreicher verschiedener Aktivitäten, von eher ruhigen Familienausflügen per Boot die Cetina ab Omiš hinauf, über beeindruckende Wanderwege zum gemütlichen Erkunden der unberührten Natur, bis hin zu idyllischen Badestellen und abenteuerlichen Aktivitäten wie Rafting, Klettern oder einer sicherlich unvergesslichen Fahrt mit der Zipline. An der Cetina kommt jeder auf seine Kosten.

Die nachfolgende Bildstrecke beginnt bei der Quelle und dem Dorf Cetina, zieht sich weiter über die dortige Umgebung, den Stausee (Perućko jezero), Trilj, Blato n/C, den Wasserfall Gubavica, das Wasserkraftwerk Kraljevac, bis hin nach Omiš.
https://res.cloudinary.com/glashrvatske/...6w45kmonmu2skrw
Viel Vergnügen beim Träumen und Genießen!

Quelle und mehr > https://glashrvatske.hrt.hr/de/erlebe/ge...orendes-cetina/

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

17.07.2020 16:42
#12 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Das Märchen von Grab und Ruda von Dana Jungbluth (Die Stimme Kroatiens) 15. Juli 2020

Die Nebenflüsse der Cetina eignen sich hervorragend für schöne Ausflüge...

...An der Ruda befindet sich das Wasserkraftwerk Orlovac, zu dessen Speichersystem auch der Buško-See in Bosnien und Herzegowina gehört. Der Ort Jabuka ist ein idealer Punkt, einen herrlich ruhigen Familienausflug auch mit den Kleinsten entspannt ausklingen zu lassen...

mehr + Filmchen > https://glashrvatske.hrt.hr/de/erlebe/ge...-grab-und-ruda/

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

20.07.2020 16:23
#13 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Zakučac bei Omiš von Dana Jungbluth 18. Juli 2020

Ein Ort, der Heiliges und Unerwartetes birgt

Um das quirlige und actionreiche Omiš herum liegt auch viel Ruhiges versteckt, wie zum Beispiel im klitzekleinen Zakučac im Hinterland, das durch das ebenfalls dort befindliche Wasserkraftwerk vielleicht zunächst wenig einladend anmutet.
Jedoch empfängt Sie das kleine Dörfchen mit einer Ruhe und so schnuckligen Steinhäuschen, dass Sie seinem stillen, unerklärlichen Ruf ganz unbemerkt folgen werden...

Zakučac mag auf den ersten Blick unspektakulär wirken, dabei birgt es eine interessante Geschichte, die sich sprichwörtlich an jeder kleinen Ecke sehen und spüren lässt. Der Ortsname passt geradezu perfekt, ähnelt er wörtlich nämlich „za (Kurzform von „iza“) kut“ (hinter dem Winkel). Der kroatische Ausdruck „Zakutak svijesti“ (etwa: eine Ecke fernab des Bewusstseins) sowie das Wort „zakučasto“ (abstrus) beschreiben ideal das mystische Gefühl dieses Ortes, der zum Teil den rechtlichen Status eines geschützten Kulturgutes hat...

mehr > https://glashrvatske.hrt.hr/de/erlebe/ge...kucac-bei-omis/

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

25.07.2020 12:16
#14 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Naturpark Kopački rit von Antunela Rajič 25. Juli 2020

Trotz der Pandemie im Naturpark Kopački rit mangelt es nicht an Gästen.

Grosse Gruppen kommen zwar nicht mehr, aber immer mehr privat Personen besuchen den Naturpark.

Die Landschaft von Kopački rit ändert sich je nach Jahreszeit und Bewegung des Wassers ständig. Die Wasserbewegung bestimmt auch die Verbreitung der Tierarten im Naturpark. So wird den Besuchern auch Bird Watching angeboten, nämlich 295 Vogelarten wurden bisher im Park gesichtet. Die Gesamtzahl der Arten ist während der Frühjahrs- und Herbstwanderung am höchsten, gefolgt vom Sommer.

mehr > https://glashrvatske.hrt.hr/de/nachricht...rzfZp2VuCtctMbE



Zeleni Vir und Vražji prolaz von Antunela Rajič 25. Juli 2020

Eine Autostunde von Zagreb und Rijeka entfernt, im Herzen von Gorski Kotar in der Nähe der Stadt Skrad,
befinden sich wunderschöne Perlen der Natur Zeleni Vir und Vražji Prolaz.

Zeleni Vir ist ein Ausflugsort und ein Naturschutzgebiet in Gorski Kotar.
1962 wurde es zum Reservat erklärt und liegt 302 Meter über dem Meeresspiegel.
Der Wasserfall und Zeleni Vir befinden sich ca. 15 Minuten von dem Eingang ins Reservat.

Zeleni Vir selbst befindet sich oberhalb des Wasserkraftwerks Munjara, dem ersten Wasserkraftwerk in Gorski Kotar und dem zweiten in Kroatien..

mehr > https://glashrvatske.hrt.hr/de/nachricht...-vrazji-prolaz/

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

28.07.2020 15:51
#15 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Urlaub in Kroatien 2020: Istrien-Fan beschreibt die Lage

Urlaub in Kroatien 2020 stand wegen geschlossener Grenzen mehr als zwei Monate in den Sternen. Seit Ende Mai dürfen Touristen trotz politischer Einschränkungen wieder ins Land einreisen. Simone und ihr Ehemann sind eingefleischte Istrien-Fans und machen aktuell wie jedes Jahr Urlaub in Poreč. In einem Interview mit Kroatien-Liebe berichtet Simone über ihre Reise in Zeiten von Corona...

weiterlesen > https://www.kroatien-liebe.com/urlaub-in...eschreibt-lage/

Amazon-Shop > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.030

05.08.2020 11:08
#16 RE: Wohin nach Kroatien Antworten

Die Uskoken von Klis von Majda Ivković 21. August 2017

Die Festung Klis ist ein beinahe vollständig erhaltenes Musterbeispiel der Fortifikationsarchitektur Kroatiens.

Platziert ist die Festung - von besonders bedeutender geostrategischer Lage - im Gebirgsjoch zwischen Kozjak und Mosor und spielte somit eine bedeutende Rolle in militärischen Auseinandersetzungen zwischen den Osmanen und Venezien.

Das erste Mal wird die Burg im 5. Jahrhundert erwähnt, ruhmgekrönt wird sie zur Zeit des Türkenkrieges, als der Hauptmann der Festung Petar Kružić mit seinen Uskoken Jahrzehnte lang Angriffe abwehrte. Trotz übermenschlichem Mut und Beharrlichkeit der Uskoken, wird die Festung Klis im Jahre 1537 von Seite der osmanischen Armee erobert und die Uskoken ziehen nach Senj...

mehr > https://glashrvatske.hrt.hr/de/erlebe/br...koken-von-klis/

noch mehr > So. 6.9.2020 3sat 14:50 Uhr Die Rote Zora

Amazon-Shop > "aBS"

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 11.7.2020 Bayern 10:00 Uhr Welt der Tiere - Wohin mit Bärin Franzi?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 15.06.2020 03:31
von beka • Zugriffe: 188
2014 Wohin nach Kroatien?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Srcemoje
6 04.04.2013 19:32
von maruska • Zugriffe: 2766
Mo. 23.09.13 ORF3 10:30 Uhr Wohin mit Bärin Franzi? Alte Kroatin sucht neue Heimat
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
6 17.09.2013 16:56
von beka • Zugriffe: 1245
Wohin in Kroatien ????
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von cawi
9 27.03.2009 15:26
von Bernd1963 • Zugriffe: 1503
1. Kroatien Urlaub - wohin? Tips?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von klaus2010
13 03.02.2009 16:44
von Daniel • Zugriffe: 2039
Kroatien ab 10. September 2007 - wohin ???
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von gewittertroll
4 31.07.2007 07:51
von Supetarska • Zugriffe: 1600
Suche Partys in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Sasa
8 04.08.2004 03:37
von sasa • Zugriffe: 746
Mit dem Wohnmobil in Kroatien - Wohin? Was? Wie?
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Bernd
10 28.07.2004 07:31
von ralf (Gast) • Zugriffe: 1432
1.mal kroatien - wohin???
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von martl
5 07.06.2004 10:18
von Mick • Zugriffe: 1208
Wohin nach Kroatien zum Auschillen?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von michael_1
14 07.04.2004 16:56
von Freundlicher Dienstleister • Zugriffe: 1049
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz