Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 100 Antworten
und wurde 3.720 mal aufgerufen
  
 Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
lezard Offline




Beiträge: 987

19.01.2020 17:58
25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Moin,

das Kroatien-Forum hat die magische Grenze von 25.000 Mitgliedern durchbrochen, Respekt.

Frag mich nur wo die alle sind, wenn gefühlt nur 25 Leutchen aktiv am Forumsleben teilnehmen?


Die jungen Leute scheinen nur Informationen zu suchen und nichts mehr zurückzugeben... schade, dass die Forums-Kultur dadurch überall leidet und viele Foren mittlerweile verwaist oder sogar geschlossen sind.

Wenn die Smartphonewischer irgendwann mal merken, was der Allgemeinheit an Wissen abhanden kommt, weil es niemand mehr mit anderen teilt, ist es zu spät.

Geben und nehmen scheint heutzutage ein Fremdwort zu sein.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.039

19.01.2020 19:12
#2 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Angemeldet waren hier schon deutlich über 30.000 Leute.

Da die Kosten für ein Forum sich unter anderem nach der Mitgliederzahl berechnen, lösche ich regelmäßig „Karteileichen”, die sich viele Jahre nicht eingeloggt haben und auch noch nie einen Beitrag geschrieben haben. So schwankt die angezeigte Mitgliederzahl schon seit einiger Zeit um die magische 25.000.

An anderer Stelle habe ich schon geschrieben, dass die große Zeit von Internetforen vorbei ist. Die Zeit wird immer schnelllebiger.
Außerdem gibt es Facebook und Twitter.
Speziell zu unserem Forum kann man sagen, dass das Reiseland Kroatien inzwischen überwiegend von „Normaltouristen” besucht wird. Hintergrundinformationen werden dafür seltener gesucht und nächstes Jahr geht es ohnehin woanders hin.

Aber egal, wir werden den Lauf der Zeit nicht aufhalten können.

Sehr interessant finde ich es, gelegentlich in alten Themen rumzustöbern und zu stauen, welche Probleme uns vor 10 oder 15 Jahren bewegt haben.
Es gibt auch eine Menge Fotos zu bestaunen und dabei festzustellen, wir viel sich in Kroatien inzwischen verändert hat. Manche Orte sind kaum noch wiederzuerkennen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

kastela Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.936

19.01.2020 19:20
#3 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Ja,leider sind hier nur noch wenige aktiv.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf,das Facebook irgendwann auch nicht mehr so beliebt ist.

LG
Kastela

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

RoKi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 283

19.01.2020 19:24
#4 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Hallo,

ist es auch nicht saisonal bedingt? So empfinde ich es zumindest, über den Winter denke ich noch nicht so nach dem Sommerurlaub nach, die Fragen kommen dann oft kurz vor knapp.

Vielleicht fehlen ein paar interessante Themen? Oder Unterforen, wie Hobbies?

Grüße RoKi

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.641

19.01.2020 19:24
#5 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Zitat
frag mich nur wo die alle sind, wenn gefühlt nur 25 Leutchen aktiv am Forumsleben teilnehmen?


Das Urlaubsland Kroatien ist alltäglich geworden. Vor 15 Jahren war alles noch neu und, zumindest für mich, vieles unbekannt.
Ich hatte schöne Urlaube in Kroatien, aber der Balkan ist groß und gastfreundlich sind sie Menschen überall.
Ich sitze gerade am PC und da macht es hier ein wenig Spass was zu schreiben, als wenn ich z.B. über das Smartphone im Forum vorbei schaue.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.364

20.01.2020 11:22
#6 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Mir ist aufgefallen, dass die Themen im Forum die Region Istrien kaum behandeln.
Da wäre noch Luft nach oben.
Facebook & Co. werden m. M. űberbewertet. Da gibts viel Mist.

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.033

20.01.2020 14:21
#7 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Ich find Facebook eigentlich ganz nett und bin da oft zugange. Die vielen Kroatien-Gruppen dort nerven mich allerdings eher, als dass sie mich ansprechen. Die, aus denen ich nicht rausgeflogen bin, hab ich von alleine wieder verlassen.
Auch wenn sich die "Forenkultur" sowie die aktiven Mitglieder immer mal wieder ändern, was ja in der Natur der Sache liegt, fühl ich persönlich mich hier immer noch am besten aufgehoben. Viel Fach- und Insiderwissen ist vorhanden. Die Beiträge mancher Mitglieder liest man gerne, auf andere kann man gut und gerne verzichten, alles völlig normal.
Lobend hervorheben möchte ich aber, dass Forenbetreiber sowie Mods hier tatsächlich moderat und wertschätzend agieren, anstatt sich wie anderswo als "Chef" und Onlinepolizei aufzuspielen. Hierfür an dieser Stelle einfach mal ein Danke, ich hoffe sehr, dass uns dieses Forum noch lange erhalten bleibt.

kastela Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.936

20.01.2020 14:39
#8 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Auch ich hoffe das es Foren noch laaange gibt.
Zum Thema Facebook:Ich habe mich versucht dort anzumelden.Code kam und dann stand da:schicken sie eine Kopie ihres Ausweis.
Fazit: Facebook nein Danke.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.214

20.01.2020 14:56
#9 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Registrierung ist ja in Ordnung....aber Ausweis....das ist mir neu...

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.364

20.01.2020 15:12
#10 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Fazit: Facebook nein Danke.

Mittlerweile werden es immer mehr Leute die Facebook den Rűcken kehren.
Darauf kann man gut verzichten.

lezard Offline




Beiträge: 987

20.01.2020 15:15
#11 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Zitat von RoKi im Beitrag #4
Hallo,

ist es auch nicht saisonal bedingt? So empfinde ich es zumindest, über den Winter denke ich noch nicht so nach dem Sommerurlaub nach, die Fragen kommen dann oft kurz vor knapp.


Gebucht wird doch gerade im Winter, wenn man die guten Angebote haben möchte, da wird dann auch viel geguckt und gestöbert.

Ich war total platt, als ich gesehen habe, dass die ersten 2 Wochen NRW-Sommerferien noch Nebensaison auf Krk sind. Statt 108 Euro im Juli-August nur 59 Euro, das sind die Angebote, die schnell weg sind. Zwischen 65 und 110 Euro hatten wir hingegen die letzten Jahre immer gehabt.

Dies hier haben wir für 59 Euro gebucht, 2 Schlafzimmer + Sofabett, die Turist Agency mit dem Schlüssel ist 50 Meter entfernt:
https://splendido.hr/de/baska/appartement/kukuriku-3


@ Thofroe : wenn du ohnehin immer Benutzer löschst, dann lösch doch auch noch die anderen 20.000, die nie da sind... ;)

Die geschriebenen Themen gehen ja nicht verloren, solange du das Forum nicht abstellst.

TomatenTom Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13

20.01.2020 15:19
#12 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Die Kosten für ein Forum errechnen sich auch anhand der Mitgliederzahlen?
Naja... Ob 25000 oder 30000 dürfte keine Rolle spielen.

Ansonsten pflichte ich dem Forenbetreiber in all seinen Betrachtungen bei.

Einzige Ergänzung von mir: Blogs haben ähnliche Probleme nach ein paar Jahren erfolgreichem Betrieb.
Auf viele alte, durchgekaute Themen lässt sich kaum noch aufbauen. Fallen fleißige und vor allem "gute" Blogger weg, bekommt man das zu spüren. Siehe Soline sein Blog als Beispiel.

Aber auch viele andere teils sehr erfolgreiche Blogger und "Influencer" finden nicht nur aus biologischen Gründen eines Tages ihr Ende bzw. ebbt der einstige Erfolg deutlich ab aus den verschiedensten Gründen. Das können rein private sein... Schicksal, Partnerschaft, Krankheit, Berufliche Probleme... und nicht zuletzt aber auch gesellschaftlich-politische Veränderungen die kaum vorhersehbar sind.
Tja, und man selbst als einstiger Urheber/Beginner des Forum oder Blog verändert sich auch.

So halt meine persönliche Erfahrung ohne Anspruch auf Allgemeingültigkeit. 😉

Die Hölle ist in diesem großen Forum nicht mehr los. Das merken vor allem neue Interessenten schon nach kurzer Zeit stöbern. Alleine wenn man nach dem Eroffnungsdatum eines Threads sieht, das oft sogar Jahre zurück liegt, ist die anfängliche Begeisterung schnell im Keller. Da nützt auch die durchaus interessante Vergleichsmoglichkeit zwischen "damals" und "heute" nicht mehr viel.

Und diese Nur-Leser in Foren gibt's übrigens (leider) schon immer.

LG
Michel

kastela Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.936

20.01.2020 15:33
#13 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #9
Registrierung ist ja in Ordnung....aber Ausweis....das ist mir neu...


Schau mal hier Alfred: https://de-de.facebook.com/help/155050237914643

Zitat von deto im Beitrag #10
Fazit: Facebook nein Danke.

Mittlerweile werden es immer mehr Leute die Facebook den Rűcken kehren.
Darauf kann man gut verzichten.


Richtig.Ich kann nun auch drauf verzichten.

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

lezard Offline




Beiträge: 987

20.01.2020 15:35
#14 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Der große Knick kam meines Erachtens mit dem Weggang des Mitglieds andana, da hat sich mancher gleich mit abgeseilt, weil er dem Vorgang seinerzeit nichts abgewinnen konnte.

Ich sage dies völlig ohne Wertung als außenstehender Betrachter, habe es einfach nur gemerkt, dass z.B. ein cres-fan und einige andere seitdem nichts mehr schreiben. Diese Flaute an Beiträgen hat sich deutlichst bemerkbar gemacht.

Aber so ist es halt: in der Absicht, den einen gerecht zu werden, tritt man anderen auf die Füße...

Es ist aber auch in anderen Foren still geworden, z.B. im Sardinien-Forum oder in verschiedenen Technikforen.

Schlimm wird es meines Erachtens, wenn die Foren offline gehen und das gesammelte Wissen einfach gelöscht wird, da geht so viel verloren, da denkt heute noch keiner drüber nach.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.039

20.01.2020 16:58
#15 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

„Schlimm wird es meines Erachtens, wenn die Foren offline gehen und das gesammelte Wissen einfach gelöscht wird, da geht so viel verloren, da denkt heute noch keiner drüber nach.”

Das ist was dran. Wie viele Internetseiten regelmäßig verschwinden, sehe ich an den vielen toten Links die sich auch hier im Kroatien-Forum einschleichen. Ohne Übertreibung kann ich sagen: Das waren schon tausende.

Das erinnert mich irgendwie an das Geschehen im echten Leben. Ursprünglich gab es viele kleine Firmen und kleine Läden. Diese wurden und werden nach und nach durch große Firmen oder Handelsketten ersetzt. In der Folge davon nimmt die Produktvielfalt immer mehr ab.

Auch die Informationsvielfalt im Internet nimmt, meines Erachtens, bereits merklich ab. Das fällt nur auf den ersten Blick nicht sonderlich auf. Wenn man aber mal intensiv zu einem etwas komplexeren Thema recherchiert, merkt man leider sehr schnell, das fast überall sehr ähnliche Inhalte stehen. Dabei stolpert man immer wieder über die gleichen (großen) Internetseiten. Nach den wirklich hilfreichen Informationen muss man dann sehr sehr intensiv suchen.

Ich freue mich, dass unser Kroatien-Forum eine Reihe sehr schöner Informationen bereit hält. Allerdings muss man auch hier danach suchen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

lezard Offline




Beiträge: 987

20.01.2020 17:04
#16 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Wenn man intensiv etwas recherchiert, sind die wirklich hilfreichen Seiten dann oft Forenbeiträge, welche genau das Thema behandeln und das eventuell vorhandene Problem schon gelöst haben.

Alle anderen Webseiten schreiben nur voneinander ab, das hat sich schon öfters bei Falschmeldungen herausgestellt.

Ohne Foren und den Leuten über 40, welche mit dem Aufkommen der PCs und des Internets groß geworden sind, sieht es düster aus.

Viele junge Leute denken nicht mehr selbst nach, um ein Problem zu lösen:

Fahrradschlauch platt = Fahrrad kaputt

Selbst schon erlebt. Auf Schlauch flicken oder ersetzen kommt keiner mehr. Ohne Fahrrad-Forum gar nicht mehr.

RoKi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 283

20.01.2020 17:06
#17 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Es ist ja noch was los hier, vom dem her ist es doch gut.

Und zu den ehemaligen Usern, die voll dabei waren: es heisst nicht, dass wenn man tausende Beiträge geschrieben hat, das die auch qualitativ gut waren. Da können User mit weniger Beiträgen besser helfen / bedienen. Und nur etwas schreiben, das es Beiträge gibt, wo man sich dann stundenlang durchwühlen muss und dann herausfindet, das es nur unnützes Zeug ist, muss auch nicht sein. Da ist weniger mehr.

Aber wer auch eine Info sucht, der wird hier eigentlich fündig. Beiträge, wie z.B. wie ist es auf Krk, Rab, usw... sind ja auch noch aus 2018, 2019 aktuell. Da wird sich nicht viel geändert haben. Und das Forum ist voll an reichen Informationen, finde ich. Wenn man dann Info's findet, die aus 2005 stammen, macht es auch Sinn, nach 15 Jahren nach zu fragen, wie der Strand da und da ist.

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.039

20.01.2020 17:38
#18 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Lezard, mit gefallen am besten Kundenrezensionen.

Manchmal schaue ich da nach, um wichtige Hinweise zu suchen. Das sind mir schon öfter Meinungen dieser Art begegnet:

Die Lieferung erfolgte pünktlich und die Verpackung war einwandfrei. Daher vergebe ich fünf Sterne.
Da ich drei Wochen Urlaub hatte, hatte ich noch keine Zeit das Gerät auszupacken.


Ehrlich gesagt, werde ich wohl nie verstehen, was bestimmte Leute reitet, um so etwas von sich zu geben. Wenn ich nicht mal die Zeit finde, ein bestelltes Gerät auszupacken, dann schreibe ich doch nicht eine derartig nichtssagende Beurteilung.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

service_ustrans Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 168

20.01.2020 17:41
#19 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Hinzu kommt die Seuche, dass viele Foren und Blog´s gar keine sind.
Sondern nur den Zweck das Affiliate Marketing verfolgen.

Kürzlich ist mir ein derartiger Reiseblog untergekommen mit einem derart dürftigem
Informationsgehalt, so dass ich meinte, die Betreiberin sei nie in Kroatien gewesen.
Allerdings fehlte nicht der Hinweis auf ihre Webdesign Firma.

Auf diesen Umstand hingewiesen reagierte man ziemlich verschnupft.

Meisst ist das schnell durchschaubar.

Viele Grüße

Thofroe Online

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.039

20.01.2020 18:45
#20 RE: 25.000 Mitglieder im Kroatien-Forum Antworten

Suchmaschinenmarketing auch SEO genannt, ist heutzutage wichtiger als ein vernünftiger Inhalt.

Natürlich ist ein vernünftiger Inhalt schon mal ganz gut, um bei Google weit vorn zu landen. Die Ausnutzung aller SEO-Möglichkeiten und Tricks bringt aber viel mehr. Da das jedoch nicht geringe Kosten verursacht, verdrängen große Portale die kleineren Internetseiten nach und nach.

Eigentlich kann man sich als kleiner Anbieter nur noch in Nischen oder regional behaupten. Alles andere wird mit Werbegeldern beiseite gedrückt.

Fast unbemerkt sind in den letzten Jahren in Deutschland tausende kleinere Druckereien und fast alle Papiergroßhändler verschwunden. Der Markt wird von wenigen Onlinedruckereien dominiert. Im Internet findet man kaum anderes in dieser Branche.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken: Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos für den Kroatien-Kalender 2017
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
38 02.11.2016 16:39
von Chris • Zugriffe: 3298
Do. 3.10.19 hr 20:15 Uhr Der Kroatien-Krimi: Der Teufel von Split / 21:45 Tod einer Legende
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
91 10.09.2019 16:41
von beka • Zugriffe: 9067
Wahl der schönsten Kroatien-Fotos für den Kroatien-Kalender 2016
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thofroe
63 31.10.2015 10:20
von Chris • Zugriffe: 3164
NEWSLETTER Kroatien-Tourismus
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cabriofreund
16 09.08.2012 18:02
von beka • Zugriffe: 6922
Wo kommen die Besucher des Kroatien-Forum her?
Erstellt im Forum Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen von Thofroe
22 14.08.2007 07:55
von Rozzi • Zugriffe: 2482
Yachtcharter in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Doris
13 06.07.2004 10:54
von luna • Zugriffe: 784
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz