Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 4.691 Antworten
und wurde 313.117 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | ... 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | ... 235
Hannes99 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 114

18.10.2020 16:48
#4261 RE: Corona Antworten

Stimmt!

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.869

18.10.2020 17:00
#4262 RE: Corona Antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #4259
...und hier noch ein Dokument für die grenzenlose Dummheit der Masse : https://www.msn.com/de-at/nachrichten/ot...x?ocid=msedgdhp
@veli-rat, in Sachen Corona ist ausnahmsweise mal nicht die Masse dumm. Es sind einzelne Idioten, die aus der Reihe tanzen und dadurch leichtfertig oder - um bei Deinem Begriff zu bleiben - aus Dummheit massenhaft Schaden anrichten.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.671

18.10.2020 17:31
#4263 Das Virus ist auch nur ein Mensch. Antworten

Mich wundert langsam nichts mehr das die Rechten dann genau jene einsammelt.
Ich machs wie der Asiate und phantasier nicht sofort vom 4. Reich herum, wenn ich eine Maske tragen soll.

Fakt ist die Glaubwürdigkeit der A-Regierung ist faktisch bei Null. Auch die Grünen haben total versagt.
Folgende Fragen blieben unbeantwortet:
Warum wurden im Sommer keine "Notfallpläne" erarbeitet?
Was verspricht man sich von den Maßnahmen? Der Virus dürfte wohl kaum von selber verschwinden. Wie wird die Zukunft mit dem Virus prognostiziert? Derzeit läuft alles nach dem Motto "Noch einmal Händewaschen & Mund-Nasen-Schutz" und dann ist es vorbei.

Was verspricht man sich vom "Hinausschleppen" schon seit Jahren konkursreifer Firmen? Und vieles andere mehr.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.875

18.10.2020 18:33
#4264 RE: Das Virus ist auch nur ein Mensch. Antworten

Hallo Kerum

Dein Beitrag erinnert mich an eine Sitzung der Villacher Faschingsgilde,
wo es bei einer Beurteilung heißt :

eine DOPPELBEGABUNG : FAUL und BLÖD !

und . . . Du kannst Dir selbst aussuchen, WER damit gemeint ist

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.671

18.10.2020 19:18
#4265 RE: Das Virus ist auch nur ein Mensch. Antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #4264
Hallo Kerum

Villacher Faschingsgilde
wo es bei einer Beurteilung heißt :

eine DOPPELBEGABUNG : FAUL und BLÖD !



Nicht umsonst wurde Österreich ja manchmal als Operettenstaat bezeichnet.
Mittlerweile unter Türkis (die Grünen nehm ich leider nicht mehr ernst und in ihrer Regierungsfunktion auch nicht mehr wahr) muss sich echt jede Bananenrepublik beleidigt fühlen, wenn ein Vergleich mit Österreich gezogen wird.

Klassisches Türkis/Grünes Totalversagen.

Das zweite Mal innerhalb von kurzer Zeit kommen falsche Zahlen aus dem Innenministerium an die Medien, das ist schon mehr als auffällig.
Ich kann sowieso nicht nachvollziehen, warum das Innenministerium überhaupt damit zu tun hat, dafür gibt es wohl nur eine Erklärung, das grüne Gesundheitsministerium soll so klein wie möglich gehalten werden, egal ob man damit die Bevölkerung noch mehr verunsichert, oder gerade deshalb, verunsicherte Menschen kann man leichter in die gewünschte Richtung lenken.

Und die Bevölkerung und weite Teile der Medien suchen die Schuldigen in der Bevölkerung. Die jungen Party-People, Maskenverweigerer, die Verschwörungstheoretiker.

Klar gibts die, aber im Verhältnis was diese beiden Parteien anrichten sind diese Gruppierungen mehr als vernachlässigbar.

Aber schön wenn man einen Sündenbock hat, denn sonst müssten sich viele eingestehen in der Wahlkabine den falschen Leuten auf den Leim gegangen zu sein.

Wenig überraschend, dass immer mehr Menschen auf "scheiss drauf" sind.
Ebenso, dass immer Schuldige gefunden werden müssen. Wie sonst mit einem Virus umgehen?

Wenn unsere Gesellschaft noch lange in dieser Denkweise verharrt, wird es böse enden.
Verbote, Überwachung, Strafen, denunzieren, Schuldzuweisungen.

Neues gibt es aus dem Corona Epizentrum, dicht gedrängt wie am Wiener Donaukanal. die Chinesen kopieren wirklich alles.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 20:17
#4266 RE: Corona Antworten

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #4249
... müssen die Gesetze welche in Zusammenhang von Covid19 durchgedrückt werden dringend demokratisch
Und Du meinst, eine von einem demokratisch gewählten Parlament eingesetzte Regierung darf das nicht, stellvertretend für das ganze Volk? Basisdemokratie mag bei euch in der Schweiz in Teilbereichen ja durchaus funktionieren, aber bei über 500 Mio. Europäern und noch dazu bei einer Pandemie, über die sich selbst die Wissenschaftler noch nicht einig sind?



Dann könnte man zumindest alle Gesetze befristen....selbst das wird nicht gemacht.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 20:28
#4267 RE: Corona Antworten

Es geht zum Beispiel auch um die Favorisierung der Bargeldabschaffung infolge Covid19, das gehört auch diskutiert. Wohin das führt wurde in Zypern vordemonstriert. Wer glaubt in D passiert sowas nicht könnte sich wundern, sozusagen als Coronaabzug vom Konto.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Zypern-ha...le10370236.html

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.614

18.10.2020 21:49
#4268 RE: Corona Antworten

Zitat
@veli-rat, in Sachen Corona ist ausnahmsweise mal nicht die Masse dumm. Es sind einzelne Idioten, die aus der Reihe tanzen und dadurch leichtfertig oder - um bei Deinem Begriff zu bleiben - aus Dummheit massenhaft Schaden anrichten.

...Du hast Recht, deinen Beiträgen stimme ich voll und ganz zu....nur finde ich, es sind sehr viele, einzelne Idioten....viel zu viele...

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 22:05
#4269 RE: Corona Antworten

Kommt halt darauf an,ob man Hinterfragen als Idiotie abtun sollte....Und nicht jeder welcher hinterfragt ist ein Freund vom Veganfritz und auch nicht wie vorhin unterstellt Esotheriker.

Dbailey Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 220

18.10.2020 22:15
#4270 RE: Corona Antworten

@HFroehlich

Ich werde, zumindest momentan, nicht alle offenen Punkte nochmal zusammensuchen.
Mir fehlen immer noch Antworten auf substanzielle Dinge. Bei mir kommt es so an, dass du diesen Fragen ausweichst.
Mir war nicht bekannt, dass du den PCR-Test erläutert hast. Ich erinnere mich nur an deine Aussage, dass der PCR-Test sehr sicher sei, wobei es davon anscheinend mehrere hundert verschiedene gibt oder?
Die Kritikpunkte von Medizinern und Anwälten würde ich gerne separat besprechen, wenn du dafür bereit bist.

In diesem Fall geht es mir u.a. um die Abfolge der Ereignisse, die in meinen Augen Ungereimtheiten aufwerfen.
Ich muss leider wieder bei der Schweinegrippe anfangen, damit der Vergleich mit der aktuellen Situation klarer wird.
Die damalige Fehleinschätzung von Drosten wiegt im 1. Moment gering, da sich jeder Experte täuschen kann und niemand unfehlbar ist.
Drosten und die Politiker hingegen hatten noch für den Impfstoff geworben, obwohl die Welle schon seit Monaten stark rückläufig und in D. kein Thema mehr war. >80% der Impfdosen waren noch übrig.
Wodarg (du weißt sicher, welche Funktion er damals hatte) hat noch 2009 eindringlich hingewiesen, dass H1N1 vergleichbar mit der Influenza ist und es eine Hintergrundimmunität gibt. Er war gegen den Impfstoff und hat massiv auf Verflechtungen zur Pharmabranche hingewiesen.
Die zeitliche Abfolge ist hier ganz entscheidend.

Jetzt zu SARS CoV-2:
Wie bereits von Trollfahrer geschrieben, haben Drosten, Wieler, Spahn usw. bis Anfang März gesagt, dass das Virus vergleichbar ist mit einer milden Erkrankung, also einer Erkältung und die meisten Infizierten es gar nicht merken werden etc.
Ca. 1 Woche später spricht Drosten von 250-500k Toten in D. Versteh mich nicht falsch, ich bin sehr froh, dass es nicht so gekommen ist und auch aktuelle Zahlen auf einem niedrigen Niveau verharren.
Mich wundert, dass der Top-Virologe Drosten, der als Entdecker oder Mitendecker des alten SARS-Virus gilt und sich sehr frühzeitig mit SARS CoV-2 beschäftigt und im Januar den PCR-Test entwickelt hat, bis Anfang März die o.s. Aussagen getroffen hat. Vielleicht kannst du den Unterschied zw. 1 und 2 erklären.
Kritische Mediziner, wie Wodarg, Bhakdi etc. haben im März/April Aussagen getroffen, die natürlich auch Fehler beinhalten, aber wenn ich mir den Verlauf bis jetzt, insbesondere der letzten 6 Monate betrachte, muss ich feststellen, dass die Aussagen besser zum Verlauf passen.

Zum Thema MNS muss ich noch ergänzen, dass Drosten die Aussage von Ende Januar noch einmal Ende Feb. wiederholt hatte und bei der Befragung im Bundestag (Antrag der Opp. zur Aufhebung der epide­mi­schen Lage von natio­naler Trag­weite) im September u.a. gesagt hat, dass er nicht weiß, ob die Alltagsmaske was bringt oder ob es andere Dinge waren, die dazu geführt haben, dass die Zahlen rückläufig waren. Er hat sich u.a. auf asiatische Länder bezogen, in denen flächendeckend MNS getragen wurde und dennoch große Ausbrüche statt gefunden haben.

Kannst du jetzt besser verstehen, warum ich auf Grund dieser Aussagen und Handlungen skeptisch bin?





Zitat von HFroehlich im Beitrag #4253
@Dbailey: Mit welcher Strategie komme ich denn? Und auf welche konkrete Aussage soll ich eingehen? Darauf, dass die Tests nicht spezifisch und falsch sein sollen bin ich mehrfach eingegangen. Real-time PCR und auch ELISA sind Standardmethoden für einen Molekularbiologen. Wenn Dich meine Argumente nicht überzeugen und Du lieber Deinen Quellen traust bedauere ich dies, kann es aber nicht ändern.

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.540

18.10.2020 22:25
#4271 RE: Corona Antworten

Zitat von Dbailey im Beitrag #4270
Wie bereits von Trollfahrer geschrieben, haben Drosten, Wieler, Spahn usw. bis Anfang März gesagt, dass das Virus vergleichbar ist mit einer milden Erkrankung, also einer Erkältung und die meisten Infizierten es gar nicht merken werden etc.

Das kann nicht sein, dass sie das noch im März gesagt haben. Im Februar grassierte das Virus bereits in Italien und es starben unzählige Menschen daran. Auch im Kreis Heinsberg war der erste Ausbruch bereits Ende Februar und die meisten Betroffenen hatten durchaus stärkere Symptome als nur eine kleine Erkältung.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 22:36
#4272 RE: Corona Antworten

Ich war Anfang Februar in Bellinzona und habe mich dort bei den Nichten ( eine arbeitet im kantonalen Labor in Lugano an der Grenze zur Lombardei und die hatten nachweislich gemäss Antikörpertest das Corona) laut meinem Arzt mit grosser Wahrscheinlichkeit dort mit Covid infiziert ( leichter Verlauf). Mitte Februar waren wir in Caslano an einer Beerdigung mit vielen Leuten aus der Lombardei und da war Corona zu keinem Augenblick ein Thema.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.614

18.10.2020 22:41
#4273 RE: Corona Antworten

Zitat
Ich war Anfang Februar in Bellinzona und habe mich dort bei den Nichten ( eine arbeitet im kantonalen Labor in Lugano an der Grenze zur Lombardei und die hatten nachweislich gemäss Antikörpertest das Corona) laut meinem Arzt mit grosser Wahrscheinlichkeit dort mit Covid infiziert ( leichter Verlauf). Mitte Februar waren wir in Caslano an einer Beerdigung mit vielen Leuten aus der Lombardei und da war Corona zu keinem Augenblick ein Thema.

...Was soll uns diese Aussage jetzt sagen....?

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.540

18.10.2020 22:49
#4274 RE: Corona Antworten

Meine Tochter war in der letzten Februarwoche in Norditalien, zunächst am Gardasee, wo Corona noch kein Thema war und sie wollte auch in die Nähe von Mailand. Damals war schon die Region um Bergamo abgeriegelt und deshalb sind sie direkt wieder zurück nach Hause. Sie wohnt seit Februar im Kreis Heinsberg und bei ihrer Rückkehr war dort schon Gefahr im Verzug. Daher weiß ich genau, dass im März keine Rede mehr von einer leichten Erkältung seitens RKI udn Drosten gewesen sein kann, zumal die Berichte aus Wuhan uns schon Wochen vorher erreicht hatten.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 22:54
#4275 RE: Corona Antworten

Vera sagte schrieb, dass im Februar viele Menschen schon starben in Italien.Im Februar starben noch nicht unzählige Menschen, da war auch in der Lombardei zwar einiges los, das ist aber in Bergamo bei jeder starken Grippe auch so. Keiner der Gäste machte sich da Gedanken darüber...Das kam erst ganz gegen Ende eher Anfang März aufs Tapet.

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 23:00
#4276 RE: Corona Antworten

Am 23.2. Wurden erste Dörfer abgeriegelt...

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.540

18.10.2020 23:01
#4277 RE: Corona Antworten

Sag ich doch, meine Tochter war in der letzten Februarwoche da unten und da gings richtig los dort. Und ganz bestimmt haben weder Drosten noch Wieler oder Spahn zu dem Zeitpunkt noch von einer Erkrankung mit einem Schnupfen vergleichbar gesprochen.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 23:09
#4278 RE: Corona Antworten

Bis letzte Woche Februar hat das aber schon noch so getönt von vielen...

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.540

18.10.2020 23:15
#4279 RE: Corona Antworten

Rosenmontag war am 24. Februar, den Straßenkarneval hat man hier noch stattfinden lassen und kurze Zeit später eingesehen, dass das wohl ein großer Fehler war.

________________________
Meine Fotogalerie

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.601

18.10.2020 23:21
#4280 RE: Corona Antworten

Eben....Passt ja...in Italien grassierte das Virus erst ganz Ende Februar und auch nur in 3 Dörfer im Zusammenhang mit Chinesischen Fabrikarbeiter.
Der Rest ist bekannt.

Seiten 1 | ... 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | ... 235
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aktuelle Infos über Corona Fallzahlen Split bzw. Brac finden
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von tropez
20 29.08.2020 08:25
von Kirsten • Zugriffe: 1600
Corona App in HR?
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Kassel67
2 13.08.2020 13:34
von lupic-kampor • Zugriffe: 768
Makarska Riviera und Anreise mit PKW - Was erwartet uns in Sachen Corona-Regeln?
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Urlaubär Family
20 19.06.2020 18:38
von cabrio • Zugriffe: 1537
Sommerurlaub trotz Corona
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von leckschoko
27 30.04.2020 16:51
von komaraz • Zugriffe: 2923
Corona-Virus in BiH
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
11 17.07.2020 08:38
von beka • Zugriffe: 1058
Do. 6.8.2020 ORF2E 11:25 Uhr WELTjournal - Corona-Urlaub – Flaute und Touristen-Ansturm / 12:10 Mega-Yachten
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
3 06.08.2020 11:24
von beka • Zugriffe: 468
West-Nil-Virus - keine Übertragung auf Menschen in Kroatien
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von Orebic&Peljesac
1 07.09.2012 09:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 850
Fr. 29.5.20 ts24 23:30 Uhr Euroblick u.a. Italien: Mühsamer Corona-Neustart
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
66 23.05.2020 18:41
von beka • Zugriffe: 12984
Sa. 30.5.2020 ts24 16:30 Uhr Weltbilder u.a. Kroatien: Wie funktioniert der Urlaub in Corona-Zeiten?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
17 26.05.2020 15:36
von beka • Zugriffe: 3868
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz