Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 278 Antworten
und wurde 18.000 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.719

04.06.2020 21:22
#61 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Wenn der BND jetzt anfängt, Wohnwagenfahrern in Montenegro nachzuschnüffeln, dann sind die Aluhut-Fuzzis von der Realität überholt worden. Wenn das der Fall ist, dann haben wir ein echtes Problem. Soweit bin ich noch nicht, dass ich daran glaube.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.956

04.06.2020 21:50
#62 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Wenn der BND jetzt anfängt, Wohnwagenfahrern in Montenegro nachzuschnüffeln

...Das werden die sicher nicht tun....es gibt genug Probleme mit destruktiven Bewegungen in unserem Land, die man massiv bekämpfen muss....

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.719

04.06.2020 21:54
#63 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Nicht wenige haben den Verdacht, dass sie selbst Teil dieser "destruktiven Bewegungen" sind. Aber das ist ein anderes Thema.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.956

04.06.2020 22:00
#64 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Nicht wenige haben den Verdacht, dass sie selbst Teil dieser "destruktiven Bewegungen" sind.

...Ich meine das nicht im Zusammenhang mit Corona...leider hegen die Anhänger der "destruktiven Bewegung" selten den Verdacht, Mitglied einer solchen zu sein, weil sie meistens zu dumm dafür sind...

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 688

04.06.2020 22:00
#65 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Die polizeiliche Meldung macht schon der Hotelbesitzer oder Ferienhausbesitzer, ebenso der Campingplatzbesitzer, außer er will ein Bußgeld riskieren. Welches ebenso denen droht, die nicht angemeldet sind und wenn es bei der Ausreise passiert, weil die Meldung inzwischen per PC gemacht wird und alle im System erfasst werden. Da ich selber als Vermieter tätig bin, muss ich es nämlich auch machen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.377

04.06.2020 22:10
#66 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #61
Wenn der BND jetzt anfängt, Wohnwagenfahrern in Montenegro nachzuschnüffeln, dann sind die Aluhut-Fuzzis von der Realität überholt worden. Wenn das der Fall ist, dann haben wir ein echtes Problem. Soweit bin ich noch nicht, dass ich daran glaube.

Gescannt wird dein Ausweis doch sowieso mehrmals. Am Flughafen bei der Einreise in HR sowieso schon länger und an der Grenze in Neum nur bei der Durchfahrt durch den Korridor auch. Und bei der Einreise nach Montenegro werfen die Beamten sicher auch nicht nur einen kurzen Blick drauf.

________________________
Meine Fotogalerie

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.719

04.06.2020 22:20
#67 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Ja, aber doch nicht vom BND, sondern von den Behörden in Kroatien, Montenegro, ... Meinst du, die schicken die Daten postwendend an unsere Geheimdienste? Wenn das passiert - im Zuge von 'Hygiene-Maßnahmen' - dann fängt die Sache für mich an kritisch zu werden. Dann bewegen wir uns in Richtung eines totalitären Staates. Also, wenn mein Staat mir hinterher schnüffelt, wo ich war, auf das ich nach Rückkehr xyz tue und einhalte. Dann wird es haarig. Wenn das die Typen in Montenegro tun, OK, ich muss da nicht hinfahren. Aber von meinem Staat will ich nicht 'überwacht' werden. Dann ist es nämlich nicht mehr mein Staat, sondern ich gehöre ihm. Das will ich nicht.

Lindener Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.961

05.06.2020 10:10
#68 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Jeder Reisende hinterläßt Spuren und irgendwo werden die Daten schon gesammelt. Spätestens, wenn man die EU verläßt. Heute Morgen berichten diverse Medien, in Ihren Live- Tickern, das sich die EU Innenminister treffen, um über weitere Lockerungen im Reiseverkehr zu besprechen.
https://www.swp.de/politik/ausland/coron...a-46814275.html

Was noch Montenegro betrifft:
"Vijesti Online" meldet heute morgen: Tourismus sinkt um 40%. 500 Millionen Euro neue Schulden:
https://www.vijesti.me/vijesti/ekonomija...ide-na-82-bdp-a

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.719

05.06.2020 10:15
#69 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Es ist schon klar, dass man Spuren hinterlässt. Es ist aber die Frage, ob die jemand auswertet. Sollte das der Fall sein, dann wird jeder Ausreisende unter Generalverdacht gestellt als potentieller Täter. Das will ich nicht für mich. Das wäre ja eine Unverfrorenheit sondergleichen!

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

05.06.2020 10:43
#70 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

@Trollfahrer...
Sobald die Obrigkeit sich einmal intensiver mit dir beschäftigt, wissen die alles von dir. Da bist Gläsern.
Kannst dem nur entgegen indem nur noch Cash gezahlt wird, kein Mobiltelefon benutzt wird und das Internet meiden.
Das macht fast keiner.
Also haben die dich, wenn sie denn wollen.

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

05.06.2020 12:06
#71 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #57

Zitat
Da man sich als Tourist auch in Montenegro polizeilich anmelden muss, könnte es sein, dass eine Meldung ebenfalls an die dt. Vertretung geht. Wissen tue ich es aber genau nicht.
Man muss viel...Vor dem EU-Beitritt Kroatiens musste man sich auch polizeilich anmelden....haben wir nie gemacht, auch nicht in der "Socijalistička Federativna Republika", zu deren Bestehen wir auch schon oft in Kroatien waren....



Bei Besuchen innerhalb der Familie haben die Genossen das damals geduldet. Kam auch auf die Reputation an.Bescheid wussten die immer.
Einmal im Urlaub kam immer einer von der Partei zufällig vorbei und hat ein "belangloses" Gespräch gesucht.
Hatte auch eine angeheiratete Cousine, war eine 150 % ige. Die hat jeden Kontakt zu uns vermieden.

senklot Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 144

05.06.2020 12:16
#72 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Das stimmt so nicht ganz. Anmelden muss man sich auch in Kroatien. Wir haben ein Haus auf dem Pelješac, wenn wir Besuch aus Herzegovina bekommen, werden diese Leute innerhalb 24 Std. angemeldet.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.377

05.06.2020 16:28
#73 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat von senklot im Beitrag #72
Das stimmt so nicht ganz. Anmelden muss man sich auch in Kroatien. Wir haben ein Haus auf dem Pelješac, wenn wir Besuch aus Herzegovina bekommen, werden diese Leute innerhalb 24 Std. angemeldet.

Meines Wissens ist es bei der Anmeldepflicht aber ein Unterschied, ob man aus der EU oder aus Drittländern kommt.

________________________
Meine Fotogalerie

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.956

05.06.2020 16:41
#74 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Bei Besuchen innerhalb der Familie haben die Genossen das damals geduldet.

....Dort wo ich war gab es keine Linientreuen, ausser ein paar Serben. Die Kroaten in dem ehemals deutschen Ort waren selbst von den Kommunisten umgesiedelt worden. Wie groß die Sympathien für die Regierung war, hat man einige Jahre später gesehen...

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.956

05.06.2020 16:42
#75 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Meines Wissens ist es bei der Anmeldepflicht aber ein Unterschied, ob man aus der EU oder aus Drittländern kommt.

Für Leute aus EU-Ländern gibt es keine Anmeldepflicht mehr.

drago1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 688

05.06.2020 21:20
#76 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Dieser Fred dreht sich immer noch um Montenegro, was man in Kroatien muss oder nicht sollte dort besprochen werden, dann findet man es leichter.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.828

05.06.2020 21:38
#77 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Dieser Fred dreht sich immer noch um Montenegro



Verständlich, der Typ nervt permanent...

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.719

05.06.2020 22:03
#78 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Man muss sich in allen möglichen Ländern anmelden. In der Regel geht es um Kurtaxe oder was in der Art. Das macht entweder der CP, der Wirt oder Vermieter der Unterkunft, falls die es nicht tun, eben keiner. Wenn du dich in Portugal an den Strand stellst, dann fährst du auch nicht zum zuständigen Einwohnermeldeamt und füllst Papiere aus. Wir waren in Montenegro auf drei CP. Der erste hat Personalien aufgenommen, ich weiß nicht, ob von uns allen vieren oder nur von einem. Die anderem beiden definitiv nicht. Der eine hat bei der Abfahrt die Rechnung grob im Kopf überschlagen und der andere kam täglich und hat pro Person kassiert wie im Schwimmbad. Wir haben sogar eine Art Quittung bekommen. Das war garantiert ein Typ von der Gemeinde Rijeka. Ich bin da auch nicht losgerannt und hab mich wo auch immer angemeldet. Die Anmelderei ist ja eine Sache, aber daraus nachrichtendienstliche Fälle zu machen, Meldung an den BND oder Gesundheitsämter abzustatten, das wäre dann ja eine ganz andere Nummer. Jeder Bürger tatverdächtig, oder wie? Wenn wir soweit schon sind, dann haben wie die Verschwörungstypen weit hinter uns gelassen. Stasi 2.0. Mir ist schon klar, dass man theoretisch vollkommen gläsern ist. Spätestens, wenn man Mobilfunk nutzt und mit Karten bezahlt. Es stellt sich doch aber die Frage, ob und wer diese Daten nutzt. Sollte das der BND bei jedem Bürger ohne dringenden Tatverdacht einfach mal prophylaktisch tun, nach dem Motto, jeder ist ein potentieller Verbrecher, dann sollte der Laden aufgelöst und die Regierung zum Teufel gejagt werden. Nicht zum Teufel, sondern in den Bau, um es genau zu sagen. Das ist Totalitarismus. Das will ich nicht. Das ist mein Staat und von dem will ich garantiert nicht als potentieller Verbrecher unter Dauerbeobachtung stehen. Übrigens haben die Macher des Grundgesetzes genau das befürchtet und dieses Gesetzeswerk dagegen gestellt.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.854

05.06.2020 22:14
#79 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Zitat Dieser Fred dreht sich immer noch um Montenegro



Verständlich, der Typ nervt permanent...



Hab schon lange nichts mehr von ihm gelesen... :-)

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 11.956

05.06.2020 22:29
#80 RE: Coronavirus in Montenegro - Aktuelle Lage Antworten

Zitat
Man muss sich in allen möglichen Ländern anmelden. In der Regel geht es um Kurtaxe oder was in der Art.

...Das ist was ganz anderes, muss man auch in deutschen Kurorten oder Bädern, in allen Orten die diese Abgaben aus dem Fremdenverkehr erheben. Hier wird die Meldepflicht über den Aufenthalt im Land gemeint, der polizeilich überwacht wurde und die vorgeschrieben war....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ 3-Stufen-Plan zum Hochfahren des Tourismus in Montenegro (Stand: 30.04.2020) +++
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von montenegroexperte
0 30.04.2020 17:38
von montenegroexperte • Zugriffe: 337
Montenegro: Premier Djukanovic ist ein gefährlicher Mann
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Obala
0 06.04.2010 09:19
von Obala • Zugriffe: 1218
Wie ist die aktuelle Lage in Serbien (inkl. Belgrad)?
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Jana08
66 15.10.2009 17:53
von stefco • Zugriffe: 10032
Montenegro: Reisebericht Tara und Durmitor Teil1
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von ELMA
14 17.11.2008 23:10
von Vera • Zugriffe: 6185
Weltkulturerbe - Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mico
4 21.03.2006 02:17
von Mico • Zugriffe: 1911
Die schönsten und ältesten serbischen Kirchen/Klöster in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Zvezda
2 05.11.2006 15:35
von Mico • Zugriffe: 13476
Die wunderschöne Landschaft in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Monte-Serb
9 31.10.2006 01:52
von Mico • Zugriffe: 21782
Algenpest in Istrien / Kroatien - Aktuelle Lage
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von Yvonne Luther
1 15.07.2004 09:28
von Ini • Zugriffe: 1794
Sa. 9.6.12 tagesschau24 3:45 Die Bucht von Kotor, Montenegro - Fjord der Adria aus: Schätze der Welt-Erbe der Menschheit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
28 27.05.2012 10:53
von beka • Zugriffe: 4316
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz