Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 237 Antworten
und wurde 9.059 mal aufgerufen
  
 Urlaub mit Kindern in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Aeneas Tzajkowski Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 365

18.07.2020 19:04
#101 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Und ich dachte immer Yugo-Chick ist veraltet für ebenso veraltet Bordstein-Schwalbe.

lezard Offline




Beiträge: 1.332

18.07.2020 19:06
#102 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Wir sind alt...

Umso moderner muss das drumherum sein.

Und ein Apartment am falschen Ort ist immer Mist, egal ob alt oder modern.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.745

18.07.2020 19:26
#103 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Zitat von lezard im Beitrag #102
Wir sind alt...

Umso moderner muss das drumherum sein.

Und ein Apartment am falschen Ort ist immer Mist, egal ob alt oder modern.

Ja gut, das ist jetzt aber nicht mehr zu ändern. Mir gings auch vorrangig um den Wind, der auf der gleichen Inselseite sicher nicht anders ist als 5 km vorher. Sie sind ja nur ein paar Tage da, wenn die Unterkunft okay ist und es nur am Strand liegt, muss man dann halt ein paar Kuna fürs Parken woanders bezahlen. Zum Paradiesstrand hätten sie ja auch von Banjol aus mit dem Auto fahren müssen. 30 Kuna pro Tag sind ja nicht die Welt, an der Makarska Riviera kostet die Tageskarte teilweise um die 100 Kuna.

Und das Taxiboot fährt von Banjol auch nicht gratis zur Altstadt.

________________________
Meine Fotogalerie

buka09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 81

18.07.2020 20:39
#104 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Ja bleibt uns wohl.nichts anderes übrig. Als unerfahrener Kroatien Urlauber alles falsch gemacht, was man falsch machen könnte. Naja hätte ich.mir schon denken können, warum die fewos so günstig sind...in Silo 47€ pro Nacht und hier 60 Euro für 5 Personen. Aber ohne Spaß, Google zeigte mir die Wohnung auch schon vorab als Banjol 482 und ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass es das gleiche ist mit Barbat. Barbat 482 kennt Google komischerweise gar nicht.... Das verstehe ich auch nicht. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass wir neben Padova 3 wohnen werden.... Naja egal, beim nächsten mal, jetzt erkunden wo am schönsten ist......

alterego Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 57

18.07.2020 21:50
#105 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Zitat von lezard im Beitrag #100
Selbst das Auto Yugo wurde mit Y geschrieben, so schräg ist das jetzt auch nicht... und Yugoslavia gab es auch...


Auf das "Y" habe ich mich eigentlich nicht bezogen, sondern auf das "Chick",
das im englischen ein Huhn bezeichnet - bestenfalls.
Chic ist hier das Wort der Wahl.
Dieser Verteidigungsmodus ging ins Leere, also nicht gleich immer angegriffen fühlen. ;)

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 38.745

18.07.2020 23:37
#106 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Zitat von buka09 im Beitrag #104
Ja bleibt uns wohl.nichts anderes übrig. Als unerfahrener Kroatien Urlauber alles falsch gemacht, was man falsch machen könnte. Naja hätte ich.mir schon denken können, warum die fewos so günstig sind...in Silo 47€ pro Nacht und hier 60 Euro für 5 Personen. Aber ohne Spaß, Google zeigte mir die Wohnung auch schon vorab als Banjol 482 und ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass es das gleiche ist mit Barbat. Barbat 482 kennt Google komischerweise gar nicht.... Das verstehe ich auch nicht. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass wir neben Padova 3 wohnen werden.... Naja egal, beim nächsten mal, jetzt erkunden wo am schönsten ist......


Das klingt jetzt, als wäre es in Silo auch nicht so toll gewesen

________________________
Meine Fotogalerie

lezard Offline




Beiträge: 1.332

18.07.2020 23:49
#107 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Silo ist im Vergleich zu Baska halt nicht sooo toll für die Kiddies.

Auf Rab ist jetzt halt ein bisschen fahren angesagt, aber das geht, die Insel ist viel kleiner als Krk.

Alles falsch gemacht ist relativ, ein bisschen mitdenken muss man schon. Das ganze Forum hat dir geholfen und Tipps gegeben, lesen musst du das dann aber auch mal.

Silo hast du dir selbst ausgesucht, obwohl andere Vorschläge da waren. Barbat statt Banjol sollte nicht passieren, die Adresse des Apartments hast du sicher vorm Buchen gehabt. Düsseldorf ist auch nicht Köln, ein bisschen drauf achten muss man schon.

Wünsche dir trotzdem noch einen schönen Urlaub, an den richtigen Stränden werden deine Kinder noch Spaß haben. Wenn das Wasser in Padova III im Moment zu kalt ist, fahr nach Lopar, dort ist es am wärmsten.

RoKi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 354

19.07.2020 00:45
#108 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Zitat von buka09 im Beitrag #104
Ja bleibt uns wohl.nichts anderes übrig. Als unerfahrener Kroatien Urlauber alles falsch gemacht, was man falsch machen könnte. Naja hätte ich.mir schon denken können, warum die fewos so günstig sind...in Silo 47€ pro Nacht und hier 60 Euro für 5 Personen. Aber ohne Spaß, Google zeigte mir die Wohnung auch schon vorab als Banjol 482 und ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass es das gleiche ist mit Barbat. Barbat 482 kennt Google komischerweise gar nicht.... Das verstehe ich auch nicht. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass wir neben Padova 3 wohnen werden.... Naja egal, beim nächsten mal, jetzt erkunden wo am schönsten ist......


Hallo,

wollte schon fragen, wie dein Urlaub ist / war, lange nichts mehr gelesen

Zuerst - nicht alles hast du falsch gemacht, schließlich bist in einem der schönsten Länder der Welt. Seh es nicht so tragisch, so schlimm finde ich das jetzt nicht, wenn einen Ort weiter bist. Und 30 Kuna Parkgebühren, das sind 4 €, sind doch Peanuts, Hauptsache parken und nicht weit laufen. Dafür hast eine echt spottbillige Unterkunft.

Das mit Barbat und Banjol und der Nummer 482 hätte einigen passieren können. Dazu gehört etwas Recherche, ist nicht deine Schuld, ist etwas anders, als hier in Deutschland und die Adressangabe.

Aber wir haben dir alle sehr viele Ratschläge, Tipps und Meinungen gegeben. Zu Fünft irgendwo pennen für 47 € / 60 € ist schon zu günstig, um wahr zu sein - oder eben nicht das Passende - wie die Lage.

Ich recherchiere schon viel, wohin ich möchte, was es da gibt und habe auch einen gewissen Standard. Ich bin meist zwischen 80 und 120 € pro Nacht für 2 Erwachsene mit 2 Kleinkindern. Lande aber genau dort, wo es mir am besten gefällt + die Bude passt auch.


Fragen:

Wie war denn in Österreich die Zwischenübernachtung?

Wie war die Fahrt, gab es Stau?

Wie planst du die Rückfahrt?

Wie bist auf Rab angekommen? Fähre ab Krk, oder Festland Stinica?


Geh nach Lopar, schau dir den Ort ruhig auch etwas genauer an, damit du eventuell wenn du mal dort hin willst, siehst wie wo was ist. Dann schau dir Rab-Altstadt an, ist echt wunderschön. Dann gehe Essen in Supetarska Draga beim Pivac - wunderschöne Terasse mit Blick auf die Bucht, leckeres Essen und tolle Gastgeber. Schau dir den Mini-Strand in Gonar an, hat auch was. ---> wenn das durch und gesehen hast, hast eigentlich meiner Meinung nach das Wichtigste gesehen / erlebt. Jetzt mal ganz schlicht und nicht zu viel Programm für die paar Tage. Auf anderes, wie auf den Berg hoch fahren mit dem schmalen Weg würde ich verzichten, nicht das noch anfängst Kroatien zu hassen, weil es auf dem Weg stressig werden könnte (auch schon genannt - schmal - bei Gegenverkehr sind viele überfordert).

Lese genau unsere Ratschläge. Mir ist schon einige male aufgefallen, das wir dir Info's gegeben haben und du trotzdem gefragt hattest - hast es also nicht gelesen, oder nur überflogen.

Mach das Beste draus, so schlimm finde ich die Miesere mit dem anderen Ort nicht, da gibt es schlimmeres wie Autounfall, oder sonst was.

Wünsche dir noch einen schönen Urlaub.

buka09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 81

19.07.2020 08:02
#109 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Hallo,

Also Silo war eigentlich schön, gemütliches Kleindorf mit glasklaren Wasser. Die Strände allerdings doch zu klein und den Platz findet man meist nur auf Betonplatten, was keinesfalls Nachteil ist, lediglich gewöhnungsbedürftig... Aber für die Kinder war es sehr gut und sie hatten viel Spaß beim springen ausm Beton ins Wasser... Die Wohnung war nah am Strand. Mit Wassertaxi sind wir 2x nach Crikvenica gefahren für 19 Kuna, das war auch ein Erlebnis.... In Crikvenica haben wir mega leckere Pizza von einem Bäcker gegessen gefenüber Maslenica Restaurant unweit vom Strand. Für 72kuna Jumbo Pizza gekauft, war super lecker... Im großen und ganzen hat uns in Silo doch sehr gut gefallen, die Appartements waren mega, Spülmaschine sogar drin und die Terrasse nega groß. Es war dort auch nicht so windig wie hier auf Rab, aber kann natürlich sein, dass es eher der Zufall ist oder ist Rab generell doch windiger als krk?

Aber mit den Kinder irgendwohin großartig zu reisen und zu erkunden wollten wir eigentlich doch nicht. Es war zu einem zu warm und zum anderen hatten die Kinder kein Bock auf längere Wanderwege und wollten nur ins Wasser... Ich wollte noch zumindest nach Baska fahren, aber das war der Frau dann doch zu stressig diese Bergwege hoch und runter, deswegen sind wir in Silo geblieben... Das Wasser ist allerdings recht frisch noch.... Wie wir hier von anderen erfahren haben, ist es angeblich in diesem Jahr so kalt, in deb früheren Jahren um diese Zeit war das Wasser doch deutlich wärmer....

Wie war denn in Österreich die Zwischenübernachtung?

Echt mega stressig, nicht nur dass das Hotel sich am Arsch der Welt befand weit von der Autobahn, sondern dass es mitten in den Bergen ist mit der aufwendigen Berg hoch und runter fahren, ich müsste meine Fahrweise erstmal entsprechend einstellen müssen... Die Frau hatte Angst, dass wir mitten bei Bergauffahrt stehen bleiben, da das Auto wohl überfordert war ( 3 Gang). Das Hotek war allerdings doch recht gut, Frühstück auch, in den Bergen ist aber richtig kalt )))).. Die Frau konnte nachts nicht schlafen und nur auf den Weg gedacht, wie wir dann zurück schnell auf die Autobahn kommen..... Dann auf dem Rückweg 2 Gang rein und es ging dann den Berg hoch.... Vom hotel dann noch falsch abgebogen und die gesperrte Straße rein gefahren (einspurig) und dann müsste der Rückwärtsgang leiden bei voll beladenen Auto, könnte ich nur rückwärts fahren, da keine Wendemöglichjeit vorhanden (300m). Das Auto hat etwas verbrannt gerochen, (Kupplung???) , fährt aber noch weiterhin einwandfrei... Werde es dann in Deutschland ggf checken lassen...

Wie war die Fahrt, gab es Stau?

Es gab überraschend keine Stau, im Karawankentunnel lediglich 59gefahren und vielleicht 5 Minuten bei der Ausfahrt... Aber sonst war der Weg eigentlich frei den ganzen Weg. Ich have mich von der Idee mautfrei zu fahren doch wieder verabschiedet, als ich die Straßen in AT gefahren bin mit Vergen hoch und runterfahren.....))))

Wie planst du die Rückfahrt?

Die Rückfahrt plane ich auch wie due Hinfahrt über Autobahn. Die Übernachtung habe ich dann in München geplant bei A&O Hostel. Es müsste so von den Stunden eigentlich hinhauen... Sind von Rab so 640km, mit der Fähre 1,5 Std nach krj und dann von dort aus normal autobahn. Mit Zwuschenhalt etc wären wir so im die 8-10 Std unterwegs dahin, denne ich mal....

Wie bist auf Rab angekommen? Fähre ab Krk, oder Festland Stinica?

Fähre ab krk. Das war schon ein Erlebnis für die Kibder und für uns... Sind noch nie eine Fähre gefahren....

NOX Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.006

19.07.2020 09:18
#110 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Wie hier von Vorschreibern schon geschrieben hast du sehr viele Infos und Tips bekommen, die sollte man halt lesen! Und ich denke du hattest schon zu viel Treads angefangen zum fragen. Mach in Zukunft nur einen Tread auf und da drinnen frage nach allen, aber auch lesen was du an Infos bekommst.

Zitat von buka09 im Beitrag #109
Die Strände allerdings doch zu klein und den Platz findet man meist nur auf Betonplatten, was keinesfalls Nachteil ist, lediglich gewöhnungsbedürftig.


Naja die Strände sind nicht so groß wie in Italien, dafür gibt es viele viele einsame Buchten.
Ich hatte dir bei #29 diesen Link eingestellt, hier hättest schauen können bezüglich Strände od. Vermieter fragen nach Tips: https://www.beachrex.com/en/croatia?scr=destinationsMap

Bzw. mittels goggle Maps auf Sateliteneinstellung gehen und Buchten suchen, manchmal muß man halt eventuell 5 bis 10 Minuten Fußmarsch machen.

Zitat von buka09 im Beitrag #109
Echt mega stressig, nicht nur dass das Hotel sich am Arsch der Welt befand weit von der Autobahn, sondern dass es mitten in den Bergen ist mit der aufwendigen Berg hoch und runter fahren, ich müsste meine Fahrweise erstmal entsprechend einstellen müssen... Die Frau hatte Angst, dass wir mitten bei Bergauffahrt stehen bleiben, da das Auto wohl überfordert war ( 3 Gang).


Naja irgendwie logisch, je billiger um so weiter von der Autobahn entfernt. Naja so arg ist es aber nicht in den Bergen Auto zu fahren. Ich bin in der Steiermark mit einen ÖAF Kipper in den Bergen herumgefahren und dann mit vollbeladenen ÖAF Kippern in Bosnien. Für mich gibt es nichts schöneres wie in den Bergen zu fahren, Kehre um Kehre!

Zitat von buka09 im Beitrag #109
Fähre ab krk. Das war schon ein Erlebnis für die Kibder und für uns... Sind noch nie eine Fähre gefahren....


Ja Fähre fahren ist lässig hat mir voriges Jahr auch getaugt.

Aja und vergiß mit Kindern nur Ausflüge zu machen die wollen nur ins Meer, war bei mir auch als Kind so!

lezard Offline




Beiträge: 1.332

19.07.2020 09:40
#111 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Du warst auf Krk und dann nicht in Baska? Da hast du das Beste verpasst. Aber deine Kinder sind klein, als meine so klein waren, waren wir auch noch in Silo und die fanden das toll...

Mach es wie RoKi geschrieben hat und alles wird gut. Einen Tag Lopar, einmal Gonar und einmal Padova III, dann noch mal abends in die Altstadt, und alles wird noch gut.

Die lange Fährfahrt war doch auch schon ein Highlight, jetzt noch ein zwei Highlights dazu, und es ist ein super Urlaub.

Viel Spaß!

deto Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.948

19.07.2020 10:15
#112 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

@buka09...
Aus deinen Ausführungen liest man, dass es doch nicht so prickelnd war in den Bergen zu fahren.
Genau das ist das Problem mit Maps.
Auf der Karte sieht das alles so einfach aus.
Bist vor Ort ist die Lage eine andere.
Hab1977 mit einem VW Käfer mit 34 PS und defektem Anlasser mal so ein Ritt ab Katschbergtunnel ohne Autobahn gemacht.
Aber da war ich 18 und noch unerschrocken
Heute auch nicht mehr. 😎

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.354

19.07.2020 10:20
#113 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Naja, wer hatte den noch nicht solche negativen gehabt. Für das erste mal Kroatien hatte er es doch Toll gemacht.
Immer so wenn man noch nie da gewesen war weiss man nicht immer was einen erwartet.
Er viele Erfahrungen gemacht und nach Wochen schmunzelt man dann über die Schnitzer. Die Hauptsache ich man freut sich auf den nächsten Kroatien Urlaub.

buka09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 81

19.07.2020 14:01
#114 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Ja ich denke auch, für das erste mal geht das klar... Wir sind jetzt in Padova 3 Campingplatz, kein Vergleich zum anderen Strand neben uns. Die Kinder wollen gar nicht ins Meer, Vergnügen sich im Pool..... :) Ist hier eigentlich das Pool für alle immer zugänglich? Haben hier auf dem Parkplatz für 30 Kuna geparkt, weiß evtl jemand wie lange man hier stehen kann? Haben uns evtl überlegt mit dem Taxiboot in die Altstadt von hier aus zu fahren?... müssen noch finden wo Taxiboot hier abfährt....

lezard Offline




Beiträge: 1.332

19.07.2020 14:47
#115 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Der Pool und die Rutschen sind im Moment für alle zugänglich, letztes Jahr war das nicht so. Neben dem Pool gibt es leckere Pommes für die Kinder.

Das Taxiboot fährt von dem Steg an der rechten Seite der Bucht, vor dem Bistro Qwatro.

Die Hüpfburg ist auch cool, riesengroß dieses Jahr, lohnt sich.

Ins Wasser kannst du am besten vor der Dusche mitten am Strand, dort ist nur Sand.

Parken kannst du dort den ganzen Tag.

Supermarkt auf dem Platz ist gut, gibt kaltes Bier, kannst von Strand aus eben rein...

buka09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 81

19.07.2020 15:44
#116 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Super danke für die Tipps, haben uns eben cevapcici, Pkeskavica für Kinder pommes nuggets mit Getränke gegönnt und Zack 50 Euro weg :).... Egal wo wir sind, 50 Euro muss man ausgeben für eine Mahlzeit für unsere Familie aus 5 Leuten.... In Silo im Neptun Restaurant auch 56 Euro für lecker Abendessen, hier wohl etwas teurerer...

Wir gönnen uns einfach mal eine Mahlzeit am Tag im Restaurant, dafür war die Wohnung schon günstig... Ohne kommt man kaum drum herum und so richtig Bock zu kochen 2x am Tag hat man im Urlaub ja auch nicht....

Wollen morgen mal nach Lopar evtl fahren, wobei wir schon überlegen ob wir jeden Tag hierhin fahren sollen.... Für die Kinder ein Traum, Pool mit Rutschen, bequeme Liegen, schönes Meer mit Sand..... Und die Kunder sind den ganzen Tag beschäftigt und gehen und nicht aufn Senkel... Ein Traum wohl für alle... :)

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.055

19.07.2020 16:25
#117 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Zitat von buka09 im Beitrag #116
Egal wo wir sind, 50 Euro muss man ausgeben für eine Mahlzeit für unsere Familie aus 5 Leuten.... In Silo im Neptun Restaurant auch 56 Euro für lecker Abendessen..

Du bist doch in Kroatien, da ist die Währung Kuna, dann schreibe doch bitte auch den Betrag in Kuna und nicht immer Euro, Danke!

Amazon-Shop > "aBS"

lezard Offline




Beiträge: 1.332

19.07.2020 16:40
#118 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Padova III ist nicht umsonst unser Lieblingsort auf Rab...

Unsere Apartments waren direkt oberhalb der Zufahrt zum Camp direkt hinter der einzigen Palme da. Dort ist so ein ovales weiß-grünes Schild Marco Polo Apartments, da waren wir.

Lopar solltet ihr auf jeden Fall auch mal machen, es ist dort ganz anders. Nicht besser oder schlechter, sondern einfach anders. Einfach vorm Camp San Marino parken und durch das Camp zum Strand laufen.

Im Camp ist auch ein hervorragend sortierter Konzum-Supermarkt sowie ein paar Buden für Strandbedarf (Mützen, Hüte, Luftmatratzen etc.).

Seht ihr, jetzt ist doch alles gut.


PS: in der Altstadt ist Buza Burger, dort ist es deutlich günstiger


Camp San Marino:

San Marino Camping Resort by Valamar
Lopar 488, 51281, Lopar (Rab), Kroatien
+385 52 465 010
https://maps.app.goo.gl/yAcCooMU9vuDd3cG9


Buza Burger:

Buža Café And Food
Srednja ul., 51280, Rab, Kroatien
+385 51 725 800
https://maps.app.goo.gl/ur6FA2jAUYHNXMvM8

buka09 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 81

19.07.2020 18:29
#119 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

@lezard

Danke dur für die Tipps zum Lopar Strand und dem Burgerladen... werden wir sicher mal aufsuchen wenn wir mal in Lopar sind und ich werde berichte, versprochen...))))

Ja die Kinder sind hellauf begeistert und wollten nicht nach Hause fahren heute und haben schon gefühlt 10x gefragt ob wir morgen auch dahin fahren können... Aber nicht wg. dem Meer, sondern wegen Pool und rutschen :) Toll, dachten wir uns, zum Meer gefahren um im Pool zu baden...(((( Aber naja Hauptsache wir haben unsere Ruhe )))) Die Eltern mit Kids werden mich sicher verstehen können)))))

Waren auch da im Suoermatkt am Strand, die Preise gefühlt immer so 2-3 Kund mehr Aufschlag als in normalen Supermarkt. Scheint wohl in Kroatien normal zu sein, dass die Preise in der gleichen Kette regional je nach dem wo, sich unterscheiden können.... Die Nachfrage bestimmt den Preis :)

Nun sind wir am überlegen, ob wir morgen wieder zu padova fahren oder doch besser nach Lopar. Sind noch bis Freitag hier...

Beim nächsten mal werden die Appartements doch direkt am Padova 3 reserviert und fertig.. Jetzt sind es genau 4km von unserem Appartement bis Padova 3 Strand. Haben heute geparkt auf dem kostenpflichtigen Parkplatz. Da gibt es einen direkt vor dem Tor rechts, da passen gefühlt 2 Autos rein und dort war noch 1 Platz frei. Ist dort eigentlich kostenloses Parking möglich? Andere Zufahrt zum Strand als über das Tor geht nicht oder?

Frisches Fisch gibt es hier in den Supermarkt nicht oder? In Silo könnte man Dorade oder Heck frisch für 72 kuna pro kg kaufen.. Hier nirgendswo gesehen... Lidl gibt es auf Rab nicht oder? Wo gibt es hier eigentlich die beste Auswahl an Lebensmitteln zu guten Preisen? Cevapcici oder Pleskavuca frisch? Vielleicht kannst du paar Tipps geben?

Danke vielmals

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 449

19.07.2020 18:55
#120 RE: Von NRW nach Kroatien mit 3 Kindern, Maut, Vignette, Kosten? Antworten

Meine Erfahrungen mit Fleischkauf:

Nur beim Metzger direkt . Cvapi hatte der Metzger Immer im 10er Pack

Wurst und Käse kann man offen im Supermarkt kaufen
Brot und süßes Gebäck beim Bäcker

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erster Kroatien-Urlaub 3 Wochen im Sep18 in Nin oder Umgebung mit 2 Kindern (1 und 3,5)
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von sanchopancho
19 28.03.2018 22:09
von ManuelEN • Zugriffe: 6450
Bundeswehr-Gedächtnis-Tour 2016 - Familienurlaub in Sibenik
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Ammergauer
69 28.09.2016 12:17
von Ammergauer • Zugriffe: 5969
Tipp wohin
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von INAM
5 16.01.2016 17:57
von biki • Zugriffe: 674
Wohin mit Kleinkind + Baby im September für Strand, Ausflüge und Schnorcheln?
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Azalee
4 20.03.2016 18:56
von Chris • Zugriffe: 2298
Erster großer Familienurlaub
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von Steini1989
2 30.12.2013 20:36
von Rene • Zugriffe: 601
Tipps für ersten Familienurlaub in Kroatien gewünscht
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von obiny
5 19.11.2013 15:11
von Armin • Zugriffe: 1433
2014 Wohin nach Kroatien?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Srcemoje
6 04.04.2013 19:32
von maruska • Zugriffe: 2786
Familienurlaub in Kroatien - wohin???
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von una
5 02.02.2010 07:41
von Osejava • Zugriffe: 1574
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz