Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 91 Antworten
und wurde 7.590 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.822

16.11.2022 10:33
#81 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Zitat von Horst Klein im Beitrag #80
Allerdings fiel mir auf dass so einige Merkwürdigkeiten zB beim suchen einer Wohnung zu sehen sind welche in D praktisch unbekannt sind:
Vermietung nur möbliert...Vermietung nur von November bis Mai...Vermietung ganzjährig aber in den Monaten Juni bis September zum dreifachen Preis...

Das ist durchaus üblich, denn in der Hauptsaison kann man für eine Wohnung, die in der Nebensaison fast immer leer steht und die man für 500 € pro Monat mieten kann, 100 € pro Tag bekommen. Grob gerechnet kann der Vermieter so in 3 Monaten ca. 9.000 € einnehmen, während er in den restlichen 9 Monaten ca. 4500 € bekommt. Das jetzt nur als Beispielrechnung. Die meisten Kroaten kaufen Wohnungen, wenn sie irgendwie können und mieten nicht. Natürlich gibt es auch ganzjährig vermietete unmöblierte Wohnungen, aber die muss man wohl suchen wie die Nadel im Heuhaufen, vor allem aus der Ferne.

________________________
Meine Fotogalerie

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.717

16.11.2022 10:42
#82 RE: Planung der Auswanderung Antworten

. . . oder man sucht sich die Wohnung in einer Gegend, die nicht touristisch interessant ist. Abseits der Küste bekommt man möglicherweise ein preiswerteres Angebot.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Horst Klein Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3

16.11.2022 10:52
#83 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Ja, habe das mal spaßeshalber früher schon durchgerechnet, umgerechnet kann man dann praktisch gleich eine FeWo ganzjährig mieten...
Die steht von mitte Oktober bis anfang Mai komplett leer (0 Mieteinnahme) und in der Touristensaison dann bei 1500 (warm, die FeWo die wir immer mieten) pro Monat...
Umgerechnet 5 Monate a 1500 = 7500
Danach 0
Ist der Vermieter eigentlich gut beraten die Wohnung gleich ganzjährig an den "Ex-Tourist" zu vermieten für sagen wir 500 kalt im Monat (7 x 500 = 3500)
Sind ja pi Daumen gleich mal 3500 zusätzlich in der Kasse.

Abgesehen davon dass man sich ja seit jahren gegenseitig kennt.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.822

16.11.2022 11:35
#84 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Bei deiner Rechnung bist du dann aber auch bei ca. 1000 € Monatsmiete im Schnitt, denn es kommen ja zur Kaltmiete in der NS noch Nebenkosten dazu. Wenn die Wohnung in der Touristensaison 1500 € kostet, also 50 € pro Tag, scheint sie auch nicht sehr groß zu sein. Rechnet sich da die hohe Monatsmiete? Da würde ich nochmal verhandeln...

________________________
Meine Fotogalerie

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.386

16.11.2022 12:05
#85 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Wenn ein gutes Vermögen vorhanden ist warum dann keine Wohnung kaufen? Verkaufen kann man die nach Jahren sicher noch.
Hier ein Beispiel


Wohnung 3 in der Küstenstadt Zadar

Fläche:


ca. 41 m2



Räume:


1 Schlafzimmer
1 Badezimmer
1 Wohnzimmer mit Küche



Sonstiges:


1 Stellplatz, Garten, Terrasse, Fertigstellung im Frühjahr 2023





Energieklasse:



A



EUR 105.000,00
zzgl. Käuferprovision: 3,00% ( inkl. MwSt.)

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.717

16.11.2022 12:22
#86 RE: Planung der Auswanderung Antworten

In Deutschland kommt bei einer Eigentumswohnung immer noch das monatlich zuzahlende Wohngeld oben drauf. Das ist als Rücklage für Reparaturen, Hausmeisterdienste usw. gedacht.
Gibt es so etwas in Kroatien auch? Falls ja, welche Höhe muss man da ungefähr ansetzen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.988

16.11.2022 13:11
#87 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Ich habe zwar keine ETW in HR, wohl aber ein kleines Haus, und das kostet mich für Kommunalabgaben, Grundsteuern, TV-Gebühren, Strom und Wasser zwischen 100 und 200 € pro Monat - je nach dem, wie lange ich dort bin. Hinzu kommen dann noch die Ausgaben für meinen "Hausmeister". Das ist aber ein guter Freund, der sich für gelegentliche kleinere Zuwendungen in Form von technischen Geräten oder auch mal einen Hunderter auf die Hand um Haus und Garten kümmert; von einem Bekannten weiß ich, dass er für seinen Hausmeister monatlich immerhin 100 € zahlt.

In Kukljica gibt es eine ETW-Anlage (wer's kennt: die gelben Häuser direkt am Wasser auf dem Weg vom Dorf zur Gospa, siehe Bild). Ich kenne einen (kroatischen) Wohnungseigentümer dort. Der zahlt an Wohngeld monatlich für Verwaltung, Versicherungen und Rücklagen rund 350 € und hat seine Wohnung jetzt verkauft, weil ihm die als Ferienwohnung zu teuer wurde. Wenn man auf Dauer dort lebt, dann sieht's freilich anders aus. Ob ich allerdings ganzjährig in einem Wohnkomplex hausen möchte, der dreiviertel des Jahres leer steht und wo im Sommer dann aber so richtig die Post abgeht, das glaube ich eher nicht. Aber das ist natürlich Geschmackssache...

trash4u Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 542

16.11.2022 14:10
#88 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #86
In Deutschland kommt bei einer Eigentumswohnung immer noch das monatlich zuzahlende Wohngeld oben drauf. Das ist als Rücklage für Reparaturen, Hausmeisterdienste usw. gedacht.
Gibt es so etwas in Kroatien auch? Falls ja, welche Höhe muss man da ungefähr ansetzen.


Ja, das gibt es auch in Kroatien. Nur ist das bei weitem nicht so hoch wie in Deutschland und deckt auch nur die laufenden Kosten (Treppenlicht, Treppenreinigung, kleinere Reparaturen, evtl. Grünflächen, Verwalter, ...) ab. Das hält sich in Grenzen. Die "pricuva" beträgt in unserem Objekt (sieben Parteien, jeweils 65m² Wohnfläche) 130 HRK im Monat pro Wohnung. Einen höheren Betrag, etwa zur Bildung von dringend notwendigen Rücklagen für größere Reparaturen, können sich die anderen Eigentümer in unserem Objekt nicht leisten! Alles heutige Rentner die seinerzeit die Wohnung (1996 / 1997) für 10 T DM im Rahmen der Privatisierung vom Staat "geschenkt" bekommen haben. Die 10 T DM wurden als Kredit aufgenommen und waren (in unserem Beispiel) beim Kauf noch als nicht getilgte Grundschuld eingetragen. Die "pricuva" wird auch nicht immer regelmäßig von allen Miteigentümern bezahlt. Auf der letzten Miteigentümerversammlung hatte ich mir den Saldo erklären lassen. Erst darauf hin erklärte der Hausverwalter, dass noch ca. 20 T HRK an nicht gezahlten Beträgen offen sind! Auf Ansprache der drei säumigen Miteigentümer erklärten die mir (schon fast beleidigt), dass sie kaum Rente haben und sich das nicht leisten können. Toll.

Eine dringend notwendige Sanierung des gesamten Abwassersystems im Haus (die Wohnung im Erdgeschoss ist grundsätzlich immer nass und schimmelig - zum Glück nicht meine), scheitert seit Jahren an der nicht gelösten Frage des Geldes. Keiner der anderen Miteigentümer der Anlage kann (will) das Geld für etwas aufbringen, was ihn nicht stört. Auskunftsgemäß kann die Hausverwaltung erst aktiv werden, wenn das Geld für die Reparatur eingesammelt ist.

Also aufgepasst beim Kauf einer ETW in Kroatien. Sie sollte am besten nicht im EG und auch nicht im DG sein!

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 12.717

16.11.2022 14:17
#89 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Das Geldproblem gibt es aber auch anders herum. Wenn die Eigentümerversammlung eine umfassende Sanierung beschließt, weil die gut betuchten in der Mehrheit sind, kann es sein, dass die restlichen Eigentümer ein Problem bekommen.
Ich kenne jemanden, der ist Hausmeister in einer Wohnanlage mit Eigentumswohnungen. Da mussten bereits einige verkaufen, weil sie die Sanierungskosten nicht aufbringen konnten.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

vinko28 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 391

16.11.2022 14:24
#90 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Zitat von Thofroe im Beitrag #89
Wenn die Eigentümerversammlung eine umfassende Sanierung beschließt, weil die gut betuchten in der Mehrheit sind, kann es sein, dass die restlichen Eigentümer ein Problem bekommen.


Das passiert öfter als man vermutet.
Da sind schon einige Bekannte aufder Strecke geblieben 😢

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.988

16.11.2022 15:25
#91 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Zitat von trash4u im Beitrag #88
...Eine dringend notwendige Sanierung des gesamten Abwassersystems im Haus (die Wohnung im Erdgeschoss ist grundsätzlich immer nass und schimmelig - zum Glück nicht meine), scheitert seit Jahren an der nicht gelösten Frage des Geldes. Keiner der anderen Miteigentümer der Anlage kann (will) das Geld für etwas aufbringen, was ihn nicht stört. Auskunftsgemäß kann die Hausverwaltung erst aktiv werden, wenn das Geld für die Reparatur eingesammelt ist.

Also aufgepasst beim Kauf einer ETW in Kroatien. Sie sollte am besten nicht im EG und auch nicht im DG sein!
Bei den von mir oben erwähnten Eigentumswohnungen handelt es sich um vergleichsweise gut ausgestattete reine Ferienwohnungen, deren Eigentümer sich etwas leisten können und die deshalb bei den Nebenkosten teurer sind als eine ETW in einem Plattenbau mitten in der Stadt.

Bekannte von uns wohnen in Rijeka in so einem zwölfstöckigen Bau aus Titos Zeiten. Dort müsste das Dach schon seit Jahren repariert werden, es schimmelt an den Wänden und zieht durch alle Fenster, in den Fluren bröckelt der Putz ab, aber gemacht wird nichts: kein Geld!

Früher gehörte das Haus dem Staat. Nach dem Ende Jugoslawiens konnten die Bewohner - ausnahmslos Rentner und "kleine Leute" mit geringem Einkommen - ihre Wohnungen preiswert als Eigentum erwerben, und selbst dringende Reparaturen werden jetzt nicht ausgeführt, weil sich die Mehrheit der Eigentümer vehement gegen jede Erhöhung des Wohngeldes ausspricht und sie, wie Du sehr richtig schreibst, nur dann mit Ausgaben einverstanden sind und diese lauthals einfordern, wenn sie ihnen selbst nützen. Mittlerweile spricht da kaum noch jemand mit dem Nachbarn, und ich würde dort nicht geschenkt wohnen wollen. Unsere Bekannten müssen leider, die haben auch kein Geld...

Horst Klein Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3

16.11.2022 18:03
#92 RE: Planung der Auswanderung Antworten

Zitat von kornatix im Beitrag #91
in so einem zwölfstöckigen Bau aus Titos Zeiten.

Ja, kenne ich gut sowas, Kroatien ist ja gut voll mit den Dingern.
Wenn ich in einer Mietanzeige dann lese 7. kat ist bei mir eh ende mit Interesse. besonders wenn ich dann noch Mondmieten sehe die meine hier in Deutschland noch übersteigt.

Unsere FeWo ist in Istrien, 800 m vom Meer, nähe Pula. Wunderschön eingerichtet und jetzt aufwendig saniert, neuer Fussboden, überdachter Parkplatz, 2 Stock offener großer Balkon mit Meerblick, 78 m².

Durch "Stammgast-Privileg", beste Kontakte zum Vermieter und der Tatsache dass wir ruhig und sauber sind bleibt der Preis von 50 € seit Jahren stabil, Buchung per E-Mail direkt ohne Zwischenanbieter.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fr. 7.8.2020 alpha 19:30 Uhr Europa-Reportage - Der Traum von einem besseren Leben - Auswanderer und Rückkehrer in Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 02.08.2020 17:21
von beka • Zugriffe: 825
Planung Auswanderung/Arbeit/eingetragene Partnerschaft
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von DasSystem
6 04.06.2020 10:59
von Thofroe • Zugriffe: 891
Auswanderer aufgepasst Haus zu Verkaufen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Croaticus
3 09.09.2020 10:55
von beka • Zugriffe: 1948
Auswanderer für TV-Produktion gesucht
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von NORDDEICHTV
11 04.12.2013 12:31
von Alex • Zugriffe: 1021
Auswanderer Gesucht!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von eyeworks
2 21.02.2013 13:15
von Thofroe • Zugriffe: 881
Auswanderer gesucht!!!
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von eyeworks
47 09.02.2013 14:36
von Thofroe • Zugriffe: 2352
Deutsche TV produktion sucht für Die (T)Raumretterin Deutsche Auswanderer
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Nina Dombrovskis
6 24.04.2012 18:40
von Alex • Zugriffe: 1728
Deutscher TV-Sender sucht Kroatien-Auswanderer
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Johannes_99pro
11 08.07.2011 19:33
von Ribar • Zugriffe: 1909
„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Goodbye Deutschland
30 18.05.2007 19:42
von Sandra73 • Zugriffe: 2968
Dt. Kindergeld / Erziehungsgeld weiterhin bei Auswanderung?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Anja
40 01.07.2011 20:31
von erhan • Zugriffe: 10882
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz