Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 3 Antworten
und wurde 77 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

18.09.2007 08:17
#1 Mo. 31.8.2020 HRT1 00:35 Društvena mreža: Kornatska tragedija Antworten

Zitat
Eine schlimme Tragödie ;-(



Hallo,

bin gestern aus Vodice zurückgekommen - bitte verzeiht, wenn ich die Infos nicht an richtiger Stelle einfüge - oder gar schon bekanntes schreibe.

Also, als wir am 29. August ankamen, da war Vodice gerade wie paralysiert - auf einer quasi unbewohnten Kornateninsel war eine Feuerlöschaktion ziemlich danebengegangen. Unter den ursprünglich 6 (?) Todesopfern waren 2 aus Vodice, ein Ort auf Murter hatte mehrere Leute verloren, ein weiterer stammte aus Sibenik. Am Montag und Dienstag fiel die Schule in Vodice aus - Montag war Beerdigung in Sikenik, Dienstag in Vodice - bei strömendem Regen.
In den 2 Wochen, die seitdem vergingen sind 2 weitere Feuerwehrmänner aus Vodice ihren Verletzungen erlegen - der Ort ist in Trauer.
Der Ort auf Murter (ich glaube Tisno) hat quasi einen kompletten Jahrgang verloren - die Totenanzahl entspricht etwa der jährlichen Geburtenrate
Sehr sehr traurig. Fast alles waren sehr junge Leute - ein 17-jähriger hatte eigentlich von seiner Mutter ein Verbot bekommen, war aber trotzdem mitgekommen.

Die Untersuchungen, was zu dem Brand führte, sind meines Wissens im Gange - bisher gab es verschiedenste Verdächtigungen, u.a. polnische Bauarbeiter, Deutsch Touristen, soweit ich weiß ist ein Nationalparkwächter in Haft.

Ich dachte auch zuerst, wenn es dort nur Gras gibt, dann kann eigentlich kaum was passieren - man springt einfach übers Feuer und schaut es sich von hinten an. Aber bei dem Brand war wohl auch ein erfahrener Mann dabei - in nem halben Jahr wäre er in Pension gegangen. Es war wohl per Hubschrauber ein Brandbekämpfungsgerät abgeworfen worden. Aber die Betroffenen konnten es nicht finden, obwohl sie recht nahe waren. Das Gelände ist wohl so unwegsam (wegen großer Karstfelsen), daß die Einheimischen sagen, selbst die Ziegen würden dort nicht durchkommen. Das Feuer muß zwischen 2 Hügeln wie durch einen Kamin gezogen sein.

===

Letzte Woche Freitag fiel in Vodice nachmittags etwa 2 Stunden der Strom aus, weil es nahe der Krka-Brücke gebrannt hatte (an der Stromleitung ?). Dies war umso ärgerlicher, weil unsere Nachbarin wegen Kindergeburtstag 3 Pizzen vorbereitet hatte, die auf den Elektroofen warteten - und eine Horde von etwa 10 hungrigen Kindern tobte umher. Als schließlich der Strom wieder da war war die Freute groß

So, hoffe, habe Euch nicht gelangweilt.

Grüße,
Christian

Ratibier Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 7.607

18.09.2007 10:15
#2 So. 30.8.2020 HRT1 Antworten


Mir war die Sache vom Anfang an suspekt und inzwischen bin ich davon überzeugt, dass das Ganze stinkt.

Die Wahrheit wird man wohl nie refahren, da es vermutlich keine Überlebenden geben wird (11 von 13 sind bereits verstorben) und die Regierung nix für die Aufklärung tut, im Gegenteil.

Meine Vermutung, dass das mitgeschleppte Benzin explodiert ist, fällt ins Wasser, da der Kanister angeblich unbeschädigt gefunden wurde.

Die Ärzte im Split, die anfangs noch bestätigt haben, dass auf Brandwunden Kohlewasserstoff gefunden wurde, schweigen inzwischen darüber, so wie auch die Regierung darüber schweigt, was die Armee auf Kornat gesucht hat.

Dort war an dem Tag eine Spezialeinheit (23 Mann) der CRO-Armee im Einsatz.
Offiziell heiß es, sie waren zur Brandbekämpfung dort, es ist aber ein bisschen merkwürdig, dass man zur Brandbekämpfung eine Antiterrortruppe einsetzt und das sie von Pula aus schneller vor Ort waren, als die Feuerwehr aus Sibenik

Mich würde es jedenfalls nicht wundern, wenn sich herausstellen würde, dass die Jungs gar nicht durch das Buschfeuer umgekommen sind.

Valonia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 942

18.09.2007 11:06
#3 So. 30.8.2020 HRT1 Antworten

Der einzige Überlebende der Katastrophe hat jetzt ein Interview gegeben. Nachzulesen hier:
Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Frane Lučić: Vatra nas je pregazila za 15 sekundi
Svjedočenje jedinoga preživjelog vatrogasca s Kornata: Nakon 15-ak minuta hoda došli su do kotline i nisu vidjeli vatru. Nisu uspjeli pobjeći...

Frane Lučić, jedini preživjeli vatrogasac kornatske tragedije, istražiteljima je posvjedočio da su gasitelji pregaženi hukom vatre i vrućine za samo 15 sekundi, objavio je tjednik Nacional koji je u posjedu službene izjave Frane Lučića. Lučić je policijskim istražiteljima 31. kolovoza, upravo na svoj rođendan, ispričao kako je odmah nakon tragedije osjetio bol u rukama i vidio da su mu ruke natekle. Do dolaska spasilačke ekipe prošlo je tri sata i cijelo to vrijeme u kotlini su se, prema njegovim riječima, mogli čuti jauci, zapomaganja i dozivanja u pomoć njegovih kolega koji su trpjeli jake bolove i bili strašno žedni. Zbog jakih bolova nisu uopće međusobno komunicirali. Prema vlastitu iskazu, Lučić je s još četiri vatrogasaca iz DVD-a Tisno došao u mjesto Mandalina, odakle su s preostalim vatrogascima krenuli helikopterom na Kornate. Nakon dolaska na otok iskrcala se prva skupina od šest vatrogasaca, a ostali su krenuli dalje helikopterom. Nakon 15 minuta preostalih sedamnaest vatrogasaca iskrcalo se iz helikoptera, a potom ih je njihov zapovjednik Dino Klarić obavijestio kako je isti helikopter otišao po krušku s vodom na Murter. Nakon što su se iskrcali, Dino Klarić je rekao kako to nije dobra pozicija te da će ići na drugu poziciju kad se vrati helikopter s kruškom. U međuvremenu su Josip Klarić i još dva vatrogasca izviđali teren kako bi se utvrdilo kolikih je razmjera požar, no kako je helikopter došao dosta brzo, svi su se ukrcali osim Josipa Klarića i trojice vatrogasaca iz DVD-a Zablaće. U svojoj izjavi Frane Lučić je ustvrdio kako mu nije poznat razlog zašto su njih četvorica ostala. Tijekom leta, tvrdi Lučić, dogovore između pilota helikoptera i Dine Klarića nije mogao dobro čuti jer je bila velika buka, a oni su međusobno komunicirali putem slušalica i mikrofona.
Helikopter ih je pokušao iskrcati na vrh brda blizu kruške u nekoliko navrata, međutim, zbog jakog juga to nije uspio i onda su se pilot i Dino Klarić dogovorili da desantiraju niže od brda u jednu dolinu, a što je otprilike oko dva kilometra od kruške, kazao je Lučić. Dodao je da su, nakon što su se iskrcali i kompletirali opremu te raspodijelili pumpe, crijeva i ostalo, krenuli prema kruški. Oko sebe nisu nigdje vidjeli požar jer su bili u kotlini. Nakon 15-ak minuta hoda došli su do jednog dijela koji je bio otvoren s južne strane i tu je naglo krenula vatra i dim tolikom brzinom da nisu uspjeli pobjeći premda su pokušali trčati. Međutim, bila je strašna vrućina i jednostavno ih je spržilo. Kako je nosio dosta opreme, tvrdi Lučić, zaostao je iza ostalih kolega pa je imao malo više vremena za pokriti lice i okrenuti leđa, a kako je imao kacigu na glavi i vizir, zaštitio je kosu i lice.
Tijekom davanja iskaza Lučić se, prema vlastitu priznanju, osjećao dosta dobro, jedino se žalio da mu ruke i noge malo trnu. Nije ništa znao o sudbini preostalih vatrogasaca i svojih kolega i jako ga je zanimalo što je sa 16-godišnjim Markom Stančićem s obzirom na to da je bio premlad i da je prije odlaska u Šibenik tražio i dobio dopuštenje svog oca da ode na gašenje.

Vielleicht übersetzt jemand ins Deutsche?

lt. Google-Übersetzer: Francis Lucic: Wir liefen über einem Feuer für 15 Sekunden
Die Aussage des einzigen Überlebenden aus der Kornaten Feuerwehrmann: Nach einer 15-minütigen Spaziergang kam, um das Tal und nicht sehen, das Feuer. Es gelang ihnen, zu entkommen ...

Frane Lucic, der einzige überlebende Feuerwehrmann Kornati Tragödie, sagte den Ermittlern, dass Feuerwehrleute Poltern des Feuers und der Wärme für nur 15 Sekunden wurden überrannt, nach der Wochenzeitung Nacional, die im Besitz einer offiziellen Stellungnahme von Frane Lucic ist. Lucic ist der 31. polizeilichen Ermittler August, genau an seinem Geburtstag, sagte, dass unmittelbar nach der Tragödie er Schmerzen in seinen Händen fühlte und sah, dass seine Hände geschwollen sind. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte gingen drei Stunden und die ganze Zeit im Tal, nach ihm, hörte die Schreie, Hilferufe und um Hilfe rufen Kollegen, die starke Schmerzen erlitten haben, und waren schrecklich durstig. Durch starke Schmerzen nicht miteinander kommunizieren. Nach seiner eigenen Aussage, hat Lucic ein vier Feuerwehrleute aus DVD Tisno Mandalina kam zu dem Ort, von dem der Rest der Feuerwehrleute gingen mit dem Hubschrauber nach Kornati. Nach der Ankunft auf der Insel landete die erste Gruppe von sechs Feuerwehrleute und alle gingen an einem Hubschrauber. Nach 15 Minuten restlichen siebzehn Feuerwehrleute aus dem Hubschrauber ausgestiegen, und dann war es ihr Kommandeur Dino Klaric informiert, dass derselbe Hubschrauber Birne mit Wasser auf Murter ging. Nachdem sie ausgestiegen, sagte Dino Klaric es ist nicht eine gute Position und wird in die zweite Position, wenn der Hubschrauber auf die Birne zurück zu gehen. In der Zwischenzeit suchte Joseph Klaric und zwei weitere Feuerwehrleute das Gelände um das Ausmaß kolikih Feuer zu bestimmen, aber, als der Hubschrauber kam bald genug, sie alle an Bord außer Joseph Klaric und drei Feuerwehrleute aus DVD Zablace. In ihrer Erklärung vom Frane Lucic behauptet, dass er nicht wusste, warum vier von ihnen blieb. Während des Fluges, sagte Lucic, Vereinbarungen zwischen der Hubschrauberpilot und Dino Klaric konnte nicht gut hören, weil es ein großer Lärm war, und sie kommunizieren miteinander über Kopfhörer und Mikrofone.
Ein Helikopter versucht, sie an die Spitze des Hügels in der Nähe der Birne bei mehreren Gelegenheiten bereitstellen, jedoch aufgrund der starken Südwind scheiterte und dann der Pilot und Dino Klaric vereinbart das wäre unter dem Hügel in ein Tal zu landen, was ungefähr zwei Kilometer von der Birne sagte Lucic. Er fügte hinzu, dass, nachdem sie und landete vervollständigten die Ausrüstung und vertreiben Pumpen, Schläuche und andere, ging in die Birne. Um sie herum sind nirgendwo sonst ein Feuer gesehen, weil sie im Tal waren. Nach einer 15-minütigen Spaziergang kamen zu einem Teil, der offen auf der Südseite war und es zu einer plötzlichen begann das Feuer und Rauch so viel Geschwindigkeit, die nicht entkommen konnten, obwohl sie zu laufen versucht. Allerdings war es schreckliche Hitze und kann leicht verbrannt werden. Wie trägt eine Menge Ausrüstung, sagte Lucic, blieb hinter dem anderen Kerl und hatte ein wenig mehr Zeit, um das Gesicht zu bedecken und kehre um, und dass er einen Helm auf und Visier hatte, um das Haar und Gesicht zu schützen.
Während Zeugnis Lucic wird, wie er selbst zugibt, fühlte er sich ganz gut, nur beschwert, dass seine Hände und Füße ein wenig taub. Nicht zu wissen, etwas über das Schicksal der übrigen Feuerwehrleute und ihre Kollegen, und es ist sehr daran interessiert, was war eine 16-jährige Mark Stancic man bedenkt, dass er zu jung war, und das ist, bevor Sie suchte und erhielt die Erlaubnis seines Vaters weiter kämpfen Sibenik.

Text reinkopiert, da die anderen URLs bereits ins Leere laufen - beka 30.03.2012

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.687

30.08.2020 07:05
#4 RE: So. 30.8.2020 HRT1 14:00 Društvena mreža: Kornatska tragedija Antworten

So. 30.8.2020 HRT1 14:00 Društvena mreža: Kornatska tragedija 70 min.

U najvećoj tragediji hrvatskog vatrogastva 30. kolovoza 2007. na otoku Kornatu poginulo je dvanaest, uglavnom mladih ljudi.
Dokumentarni film scenarista i redatelja Hrvoja Juvančića sustavna je rekonstrukcija vatrogasne tragedije od početka požara pa do sljedećeg dana u 12.15 kada je na HTV-u službeno objavljena vijest o nastradalima. Istražujući događaj gotovo dvije godine, proučavajući sudske spise, medijske napise i višekratno razgovarajući s pedesetak svjedoka i sudionika zbivanja, Juvančić je sklopio preciznu vremensku crtu svih okolnosti koje su dovele do nesreće, odlazeći u svojoj istrazi u detalje koje nije razjasnilo niti samo suđenje. U filmu, čijem je stvaranju aktivno pridonio i spašavatelj vatrogasaca Stipe Božić, pojavljuju se jedino sudionici događaja, a oni govore isključivo o svojoj ulozi u zbivanjima i onome čemu su svjedočili osobno. U filmu ćemo vidjeti i fotografije snimljene na licu mjesta te video materijale snimljene neposredno prije odlaska vatrogasaca na požarište Kornat.

Scenarij: Hrvoje Juvančić
Režija: Hrvoje Juvančić
Montaža: Lucija Modrić
Produkcija: HTV 2015.
Snimatelji: Mario Britvić, Branko Cahun


Wiederholungen
Mo. 31.8.2020 HRT1 00:35
Kornatska tragedija, dokumentarni film (R)

Amazon-Shop > "aBS"

Angefügte Bilder:
Screenshot_20200830_131115.jpg  
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo. 5.10.20 3sat 16:15 Uhr Küstenparadies - Kvarner Bucht / 17:00 Norddalmatien / 17:45 Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
63 05.09.2020 11:55
von NOX • Zugriffe: 11870
Mi. 11.7.18 ORF3 04:00 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil / 04:50 2. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
49 10.07.2018 15:34
von beka • Zugriffe: 7943
So. 31.5.2020 3sat 15:45 Uhr Rat mal, wer zur Hochzeit kommt?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
35 18.05.2020 18:48
von beka • Zugriffe: 6177
Sa. 5.12.20 HRT1 17:48 Lijepom našom - Lopor (2. dio) > Wh. So. 6.12. 06:30 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
171 06.11.2020 12:07
von beka • Zugriffe: 42795
TV Tipp Serbien: Mo. 24.8.20 hr 00:45 Uhr Der Schlächter von Bosnien - Der Mladic-Prozess
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
16 18.08.2020 11:54
von beka • Zugriffe: 2982
SLOVENIJA - TV-Tipp! Sa. 5.12.2020 3sat 15:30 Von Hochosterwitz bis Miramare
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
416 23.11.2020 16:36
von beka • Zugriffe: 112249
So. 6.12.20 HRT1 13.25 Uhr Split - More > Wh. Mo. 7.12. 05:41 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
169 14.11.2020 12:14
von beka • Zugriffe: 28071
Do. 3.12.2020 BGTV 19:15 Zu Tisch ...(205) im Friaul / 19:40 (203) in Mazedonien / 22:40 (199) am Plattensee
Erstellt im Forum Italien-Forum von mac3000
127 11.11.2020 16:10
von beka • Zugriffe: 48594
Reihe Schätze d. Welt Sa 5.12.7ts24 01:35 Uhr (317) Der Neusiedler See - Nirgendwo ist mehr Himmel (Österreich/Ungarn)
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Bertram
206 01.11.2020 11:04
von beka • Zugriffe: 70198
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz