Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.228 Antworten
und wurde 49.227 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 62
Aeneas Tzajkowski Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 505

04.05.2021 06:33
#781 Verehrte Forumianer, liebe Ossis Antworten

Womit man alles jemand ärgern kann...
...nehme ich in mein Repertoire auf.

User123 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6

04.05.2021 09:21
#782 RE: Polygraph? Antworten

Zitat von NOX im Beitrag #760
Bei einen Kollegen im Ort gibt es einen Typen der dürfte so wie duran sein. Er läßt keinen Corona Test machen da lt. seiner Meinung einen da Mikrochips eingesetzt werden.
Na dann muß ich noch schnell ein paar mal gehen dann haben sie eine ganzen Computer in mir installiert!


Das erklärt den Mangel an Microchips, den die Industrie aktuell beklagt.

*Aluhut aufsetz*

duran Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 422

04.05.2021 13:42
#783 RE: Polygraph? Antworten

Ich denke, die Arbeitnehmer bei Ford in Köln, bei Daimler in Stuttgart oder bei Audi, VW, Skoda und vielen anderen Industriebetrieben, die nun zu Zehntausenden für Monate in Kurzarbeit geschickt werden, die können über solche Flachwitze mit Sicherheit nicht mehr Lachen. Denen ist das Lachen längst vergangen. aber hier sieht man auch wieder sehr schön, wie die Standortpolitik und auch die Unternehmenspolitik versagt hat.

Alles auslagern, Just in time, Technologietransfer nach Asien usw. Jahrelange Versäumnisse werfen nun ihre Schatten voraus.

Und demnächst kommen die Lebensmittel dran. Raps, Weizen, Soja, Mais. Die Preise explodieren gerade fast unbemerkt von weiten Teilen der Bevölkerung. Die sind ja noch mit Corona beschäftigt. Doch bald, wie von mir ebenfalls vorhergesagt wird Corona Geschichte sein. Dann dürfen die Leute wieder reisen, feiern, essen gehen. Doch dann stellt sich die Frage wer es sich überhaupt noch leisten kann.



Oder einfach mal unter Baustoffe googeln. Da hat sich doch der Preis für Bauholz innerhalb von 2 Wochen glatt verdoppelt. Bei manchen Produkten noch viel mehr.

EDIT: Gerade ein Rundschreiben unserer Geschäftsleitung erhalten. Ab sofort gilt für Angebote aller Art, dass aufgrund der weltweiten Lieferengpässe Angaben zu Preisen und Lieferzeiten nur noch unverbindlich sind, und keinerlei Zusagen mehr zu Preisen und Lieferterminen gemacht werden dürfen. Ab sofort arbeiten wir nur noch mit Tagespreisen, weil täglich, ja fast stündlich weitere Teuerungszuschläge, Preiserhöhungen oder Lieferstops ins Haus flattern.

Und das ist jetzt nix Aluhut!

gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 144

04.05.2021 14:24
#784 RE: Polygraph? Antworten

Zitat von duran im Beitrag #783
Alles auslagern, Just in time, Technologietransfer nach Asien usw. Jahrelange Versäumnisse werfen nun ihre Schatten voraus.


Boom für das "Silicon Saxony"

GlobalFoundries, Infineon und Bosch Investieren in den Standort Dresden mehrere Mrd. Euro. Bis auf Bosch bestehen die Standorte natürlich schon. Hier werden
nur die Kapazitäten erweitert, ansonsten sind das mit die modernsten Werke ihrer Art und brauchen keinen Vergleich zu scheuen.
Das Werk von GlobalFoundries ist das größte Halbleiterwerk Europas.

Saarfelser Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 806

04.05.2021 14:26
#785 RE: Polygraph? Antworten

Zitat von duran im Beitrag #783
Gerade ein Rundschreiben unserer Geschäftsleitung erhalten. Ab sofort gilt für Angebote aller Art, dass aufgrund der weltweiten Lieferengpässe Angaben zu Preisen und Lieferzeiten nur noch unverbindlich sind, und keinerlei Zusagen mehr zu Preisen und Lieferterminen gemacht werden dürfen. Ab sofort arbeiten wir nur noch mit Tagespreisen, weil täglich, ja fast stündlich weitere Teuerungszuschläge, Preiserhöhungen oder Lieferstops ins Haus flattern.

Und das ist jetzt nix Aluhut!


.....trotzdem Blödsinn und Panikmache.

Die meisten meiner Freunde arbeiten in solchen von dir zitierten Industrieunternehmen (haben im Saarland einige davon) und die wenigsten sind am klagen oder haben Zukunftsängste.

Außerdem sind die von dir vorausgesagten vier Wochen vorbei und Corona gibt`s immer noch.

Ist aber auch kein verlass auf euch Coronaleugner, AfD Wähler usw...... mehr !

DerNeuePaddler Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 61

04.05.2021 14:45
#786 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von Saarfelser im Beitrag #785
.....trotzdem Blödsinn und Panikmache.

Die meisten meiner Freunde arbeiten in solchen von dir zitierten Industrieunternehmen (haben im Saarland einige davon) und die wenigsten sind am klagen oder haben Zukunftsängste.

Außerdem sind die von dir vorausgesagten vier Wochen vorbei und Corona gibt`s immer noch.

Ist aber auch kein verlass auf euch Coronaleugner, AfD Wähler usw...... mehr !

Kann ich von Daimler in Sindelfingen und Untertürkheim so bestätigen. Da kenne ich auch niemanden, der wegen Kurzarbeit den Kopf hängen lässt. Viel Grund dafür gibt es auch nicht, da sie immer noch 80,5% ihres Gehaltes bekommen - nicht nur die 60% vom Arbeitsamt.

Auf die 4 Wochen geht er eh nicht ein, das überließt er immer eifrig und wirft wieder so pauschalisierte Behauptungen in den Raum, dass vielleicht wirklich mal eine davon annähernd wahr wird. Auch ein blindes Huhn findet man ein Korn.

Und @duran: Was hat die Baustoffknappheit mit Corona zu tun? Der Preis für Bauholz hat die letzten Jahre schon immer geschwankt. Der jetzige starke Preisanstieg liegt an der extremen Nachfrage in China und Nordamerika - und die dt. Holzindustrie verkauft gerne dorthin, weil sie mehr verdienen, als wenn sie es in Deutschland verkaufen. Zumal beim Waldbesitzer sowieso nicht viel davon ankommt und der deshalb gar nicht gewillt ist, mehr zu fällen - was das Angebot weiter schrumpfen lässt.

Dass man keine weit in die Zukunft verbindlichen Angebote mehr erstellen kann in der derzeitigen Lage ist auch kein Aluhut. Haben wir im April/Mai 2020 aufgrund der geschlossenen Grenzen etc. auch so machen müssen. Dass sich nach Corona niemand mehr was leisten kann - das ist wieder Aluhut.

Saarfelser Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 806

04.05.2021 14:48
#787 RE: Polygraph? Antworten

Zitat von gABOR110 im Beitrag #784
Zitat von duran im Beitrag #783
Alles auslagern, Just in time, Technologietransfer nach Asien usw. Jahrelange Versäumnisse werfen nun ihre Schatten voraus.


Boom für das "Silicon Saxony"

GlobalFoundries, Infineon und Bosch Investieren in den Standort Dresden mehrere Mrd. Euro. Bis auf Bosch bestehen die Standorte natürlich schon. Hier werden
nur die Kapazitäten erweitert, ansonsten sind das mit die modernsten Werke ihrer Art und brauchen keinen Vergleich zu scheuen.
Das Werk von GlobalFoundries ist das größte Halbleiterwerk Europas.


.....und etwas mal so positiv darzustellen passt schon gar nicht in deren (Coronaleugner, AfD Wähler etc....) Weltbild und würde ja auch deren Wählerschaft vergraulen.

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.238

04.05.2021 15:25
#788 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Nun ja, bei Ford in Köln sollen rund 5.000 der 15.000 Mitarbeiter von Kurzarbeit betroffen sein. Ein Trost ist vielleicht, dass bei den Autobauern (nach meinem Kenntnisstand) traditionell immer noch gut verdient wird. Dies trifft zumind. auf die Stammbelegschaft zu. Bei den Leiharbeitern könnte es womöglich eng werden.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Chipmange...le22529979.html

Die Preise für Rohstoffe (Nahrungsmittel) sind zuletzt tatsächlich ziemlich gestiegen, wobei die Preise bei manchen vor 10 Jahren noch höher standen. Mais plus 125 % in 12 Monaten ... Weizen plus 40 % in zwölf Monaten ... Raps plus 90 % in 12 Monaten.
Es geht mir dabei übrigens nicht um uns, die wir ja überwiegend noch relativ gut dastehen. Es gibt aber noch andere Gegenden auf diesem Planeten, wo es den Menschen nicht so gut ergeht. Und dann kommen noch solche Dinge hinzu.
Wenn ich dann noch daran denke, dass so mancher Spekulant auch noch von diesen Preiissteigerungen profitiert, wird mir gleich ganz übel

Die Preise für Bauholz sind in den letzten zwölf Monaten übrigens um satte 350 % gestiegen.
https://www.wallstreet-online.de/rohstof...6-bauholz-preis

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.094

04.05.2021 16:03
#789 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Oder weiß jemand was anderes????

Wer Angst hat, es könne durch die Impfung mit AstraZeneca zu langwierigen Folgekosten bzw. schäden kommen und noch keine 60 Jahre alt ist,und hundertprozentig auf der sicheren Seite sein will, was die Kostenübernahme angeht, der darf sich eigentlich nicht mit Astra impfen ,da er im Zweifel selbst auf den Kosten sitzen bleiben könnte.


Astrazeneca für alle: Aber wer zahlt bei Impfschäden von Unter-60-Jährigen?

https://www.merkur.de/welt/astrazeneca-i...r-90475062.html

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 144

04.05.2021 16:10
#790 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Nur das das Risiko einer Hirnvenenthrombose durch Covid19 um ein vielfaches höher ist als durch eine AstraZeneca Impfung.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/1...ls-nach-Impfung

kastela Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.094

04.05.2021 16:29
#791 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von gABOR110 im Beitrag #790
Nur das das Risiko einer Hirnvenenthrombose durch Covid19 um ein vielfaches höher ist als durch eine AstraZeneca Impfung.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/1...ls-nach-Impfung


Das ist klar.
Es geht darum wer sich als unter 60jähriger impft mit Astra und es kommt zu Komplikationen,wer übernimmt die Kosten????

Kroatien: Urlaub an der Adria Trogir, Split: Haus Viersen

duran Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 422

04.05.2021 16:36
#792 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Wer die Kosten übernimmt?

Solange du krank geschrieben bist, zahlt die ersten 6 Wochen der Arbeitgeber. Danach die Krankenkasse mit dem üblichen Krankengeld. Nach 18 Monaten geht es dann zur Rentenversicherung und die entscheidet ob du dauerhaft berufsunfähig bist und eine Erwerbsunfähigkeitsrente bekommst oder wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden kannst.

Allzu viel darfst du aber nicht erwarten. Das sind dann eher Almosen. Ausser du hast eine private Berufsunfähigkeitsversicherung. Die zahlt dann eventuell. Auf jeden Fall sollte man eine gute Rechtsschutzversicherung haben.

Im Prinzip das Gleiche wie wenn du einen Schlaganfall oder ähnliches bekommst.

gABOR110 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 144

04.05.2021 16:36
#793 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Dann würde ich sagen man selbst. Weil man sich bewusst diesem " Risiko" aussetzt.
Ich warte übrigens noch auf einen Termin für AstraZeneca. Ich tollkühne Kerl.

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 40.854

04.05.2021 16:50
#794 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Impfdashboard.de Stand: 04. Mai 2021, 12:00 Uhr

Aktueller Impfstatus

Am 3. Mai 2021 wurden in Deutschland 424.777 Impfdosen verabreicht.
Damit sind nun 6.771.476 Personen (8,1 % der Gesamt­bevölkerung) vollständig geimpft.
Insgesamt haben 23.852.426 Personen mindestens eine Impf­dosis erhalten.

Täglich verabreichte Impfdosen

Am 3. Mai 2021 wurden insgesamt 424.777 Impfdosen verabreicht.
Davon führten 106.875 Dosen zu einer vollständigen Impfung.

Impfstofflieferungen

Bis zum Ende der Kalenderwoche 17 am 2. Mai 2021 wurden 35.713.872 Dosen Impfstoff geliefert.
85,7 % dieser Dosen wurden bis zum 3. Mai 2021 verimpft.

Die Lieferungen stammen von den Herstellern BioNTech/Pfizer (25.378.274 Dosen),
AstraZeneca (6.959.998 Dosen),
Moderna (3.118.800 Dosen)
und Johnson & Johnson (256.800 Dosen).

https://impfdashboard.de/

Amazon-Shop > "aBS"

Angefügte Bilder:
Screenshot_20210504_083040.jpg   Screenshot_20210504_080258.jpg   Screenshot_20210504_080241.jpg  
Als Diashow anzeigen
duran Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 422

04.05.2021 17:58
#795 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Pfizer Quartalszahlen wurden heute veröffentlicht.

Konzernweit stiegen die Umsätze um 45 % auf 14,6 Mrd. Dollar, der Gewinn kletterte ähnlich stark auf 4,9 Mrd. Dollar.“

Glückwunsch!

Bei sich dann halbjährlich wiederholenden Impfungen weltweit ist die Pfizer Aktie ein klarer Kauf.

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.238

04.05.2021 18:04
#796 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Niemand wird selbst für die Folgekosten nach einer Impfung (Impfschaden) aufkommen müssen, zumind. nicht direkt.

Bisher fällt bei uns zum Glück niemand (kaum jemand) durch das soziale Netz. Die letzte Instanz wäre dann Hartz4 oder Sozialhilfe. Letzteres würde ich vorziehen, da die ARGE den H4-Empfängern gerne das Leben zur Hölle macht.
Ich habe mich mal mit dem Thema auseinander gesetzt. Alleine, was einem da als Wohnfläche zugestanden wird, ist menschenunwürdig (je nachdem, was man vorher gewohnt war). Die Maximal-Mieten, die übernommen werden, reichen vielerorts (auch bei uns in der Region) nicht aus, um auf dem freien Wohnungsmarkt etwas passendes zu finden.
Was, je nach Fall, an Lebensqualität wegfällt, darauf will ich gar nicht eingehen.
Dann habe ich von Fällen gelesen, wo selbst Menschen mit Behinderung von der ARGE in irgendwelche Maßnahmen gezwungen wurden.

Der Arzt muss natürlich aufklären um einer möglichen Haftung zu entgehen.

Erklärt hat uns die Politik jedenfalls, dass der Staat (sprich, der Steuerzahler) für eventuelle Impffolgen aufkommen wird. Nun lese ich hier wieder etwas ganz anderes. Sonderlich vertiefen will ich mich persönlich in die ganze Angelegenheit jetzt aber nicht.
Übrigens heißt es, dass die Verträge mit den Impfstoffherstellern zwar auf Druck hin veröffentlicht wurden, diese sollen aber in Teilen geschwärzt gewesen sein. Anscheinend ging es hier um das Thema Haftung der Impfstoffhersteller. Den Herstellern dieser Impfstoffe will ich da gar nicht den (ganzen) schwarzen Peter zuschieben. Jeder, der sich mit diesem Impf-Thema kritisch auseinander gesetzt hat, wird wissen, dass diese Impfstoffhe nicht ausreichend erforscht sind. Was da am Ende hängenbleibt, wird sich erst im Nachhinein herausstellen.
Ich weiß, dass das so manchem hier wieder einmal nicht passt, es ist aber nunmal so.

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.238

04.05.2021 18:17
#797 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von duran im Beitrag #795
Bei sich dann halbjährlich wiederholenden Impfungen weltweit ist die Pfizer Aktie ein klarer Kauf.

Das wäre für mich moralisch verwerflich, wobei mir natürlich klar ist, dass das von Dir jetzt nicht ernst gemeint war

Loopyne Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 80

04.05.2021 19:13
#798 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von duran im Beitrag #783

Oder einfach mal unter Baustoffe googeln. Da hat sich doch der Preis für Bauholz innerhalb von 2 Wochen glatt verdoppelt. Bei manchen Produkten noch viel mehr.

EDIT: Gerade ein Rundschreiben unserer Geschäftsleitung erhalten. Ab sofort gilt für Angebote aller Art, dass aufgrund der weltweiten Lieferengpässe Angaben zu Preisen und Lieferzeiten nur noch unverbindlich sind, und keinerlei Zusagen mehr zu Preisen und Lieferterminen gemacht werden dürfen. Ab sofort arbeiten wir nur noch mit Tagespreisen, weil täglich, ja fast stündlich weitere Teuerungszuschläge, Preiserhöhungen oder Lieferstops ins Haus flattern.

Und das ist jetzt nix Aluhut!


Mein Mann arbeitet im Familienbetrieb (Baubranche). Heute hat er Eisen geholt und der Händler hat ihm gesagt, dass es zur Zeit schwierig ist mit Materiallieferungen und dass man vorsichtig sein soll mit Preisangaben für Kunden, weil die Preise explodieren werden. Aber für euch sicher auch nur blödes Geschwurbel und der Baustoffhändler hat nen Aluhut auf oder?

Loopyne Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 80

04.05.2021 19:19
#799 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von Claus im Beitrag #796
Niemand wird selbst für die Folgekosten nach einer Impfung (Impfschaden) aufkommen müssen, zumind. nicht direkt.

Der Arzt muss natürlich aufklären um einer möglichen Haftung zu entgehen.

Erklärt hat uns die Politik jedenfalls, dass der Staat (sprich, der Steuerzahler) für eventuelle Impffolgen aufkommen wird. Nun lese ich hier wieder etwas ganz anderes. Sonderlich vertiefen will ich mich persönlich in die ganze Angelegenheit jetzt aber nicht.
Übrigens heißt es, dass die Verträge mit den Impfstoffherstellern zwar auf Druck hin veröffentlicht wurden, diese sollen aber in Teilen geschwärzt gewesen sein. Anscheinend ging es hier um das Thema Haftung der Impfstoffhersteller. Den Herstellern dieser Impfstoffe will ich da gar nicht den (ganzen) schwarzen Peter zuschieben. Jeder, der sich mit diesem Impf-Thema kritisch auseinander gesetzt hat, wird wissen, dass diese Impfstoffhe nicht ausreichend erforscht sind. Was da am Ende hängenbleibt, wird sich erst im Nachhinein herausstellen.
Ich weiß, dass das so manchem hier wieder einmal nicht passt, es ist aber nunmal so.


Bei einem Impfschaden braucht man einen verdammt guten Anwalt, eine gute Rechtschutzversicherung, starke Nerven, Geduld und Ausdauer. Es wird kein Arzt so einfach einen Impfschaden bestätigen. Nachbarn von uns haben jahrelang geklagt über mehrere Instanzen, weil ihre Tochter nach einer Mehrfachimpfung schwerstbehindert wurde und seitdem im Rollstuhl sitzt. Nach mehreren Jahren wurde der Impfschaden schließlich anerkannt.

DerNeuePaddler Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 61

04.05.2021 19:29
#800 RE: Aktueller Impfstatus Antworten

Zitat von Loopyne im Beitrag #798
Mein Mann arbeitet im Familienbetrieb (Baubranche). Heute hat er Eisen geholt und der Händler hat ihm gesagt, dass es zur Zeit schwierig ist mit Materiallieferungen und dass man vorsichtig sein soll mit Preisangaben für Kunden, weil die Preise explodieren werden. Aber für euch sicher auch nur blödes Geschwurbel und der Baustoffhändler hat nen Aluhut auf oder?

Nein. Hat auch keiner gesagt.

Arbeite auch in der Baubranche und bei uns war das letztes Jahr um diese Zeit schon der Fall - bzw. haben wir (als Gerüstbauer) es hauptsächlich an den anderen Gewerken gemerkt, dass was im Argen liegt oder wenn wir neues Material brauchten. Welches es nicht gab, weil die Rohstoffe für die Fertigung fehlten.

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | ... 62
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 11.8.2020 arte 18:25 Uhr Ein Tag auf dem 15. Längengrad - Die Welt der Tiere
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
2 11.08.2020 10:17
von beka • Zugriffe: 257
Unser Traumurlaub im Juni 2012 auf Ciovo
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Dieter B.
5 24.07.2013 19:58
von prati • Zugriffe: 1184
Ganzjährig auf den Boot leben?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Pensionist Lukas1
10 08.08.2010 20:50
von Mensch • Zugriffe: 4169
Fernsehtipp BiH: So. 3.1.2021 arte 02:55 Uhr Kismet - Emanzipation auf Türkisch
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
16 18.11.2020 13:48
von beka • Zugriffe: 2688
ISTRIEN STAMMTISCH für die Ferienregion RABAC/LABIN
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Istrianer
4 27.03.2007 19:35
von Istrianer • Zugriffe: 1212
Karl May Stammtisch München
Erstellt im Forum Karl May und Winnetou in Kroatien / Drehorte von silverpit
1 25.03.2007 23:28
von silverpit • Zugriffe: 916
Reif für die Insel ?!? / Appartements auf der Insel Vir
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Sandra711
0 16.03.2007 17:48
von Sandra711 • Zugriffe: 1333
Kroatischen Senioren Stammtisch im Ruhrgebiet einrichten?
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Gabriel76
7 11.05.2007 22:39
von S73 • Zugriffe: 845
Quallen auf Cres/Mali Losinj? CP Baldarin auf Cres? FKK-Plätze gesucht?
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von renabianca
8 16.08.2006 16:09
von Pepe (Gast) • Zugriffe: 3794
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz