Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 38 Antworten
und wurde 2.188 mal aufgerufen
  
 Dalmatien (Nord) Zadar bis Split
Seiten 1 | 2
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.744

20.05.2021 08:59
#21 RE: Grüße aus Skradin / Krka / Roski Slap Antworten

@duran
„Ich kann jetzt aber gar nicht sagen wie weit man mit dem Boot letzten Endes hochfahren kann.“

Auf der Krka kann man von Skradin aus zum unteren Eingang des Nationalparks fahren. Das ist bereits allgemein bekannt.
Zwischen Skadinski Bug und Roski Slap kann man ebenfalls mit einem Ausflugsboot unterwegs sein. Dabei kommt man an der Klosterinsel Visovac vorbei oder kann da auch aussteigen und die Insel und das Kloster besichtigen.

Damit ist allerdings immer noch nicht Schluss, denn auch oberhalb der Wasserfälle von Roski Slap wird eine Bootstour angeboten. Einen Zwischenstopp gibt es beim Kloster Manastir.
Die Landschaft ist beeindruckend und auch das Kloster ist sehenswert.

Nach der Bootstour sind wir natürlich wieder bei Kristijan eingekehrt.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Angefügte Bilder:
_1080093.JPG   _1080154.JPG   _1080102.JPG   _1080119.JPG   _1080116.JPG   _1080140.JPG   _1080146.JPG   _1080147.JPG   _1080150.JPG   _1080155.JPG   _1080169.JPG   _1080175.JPG   _1080180.JPG   _1080184.JPG   _1080198.JPG   _1080211.JPG   _1080236.JPG   _1080238.JPG   _1080240.JPG   _1080241.JPG   _1080247.JPG  
Als Diashow anzeigen
kaifra Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 136

20.05.2021 10:11
#22 RE: Grüße aus Skradin / Krka / Roski Slap Antworten

Hallo Thomas,

sehr schöne Bilder. Auch wir haben diese Tour bereits mitgemacht und waren von der unberührten Natur und Stille total begeistert.
Lediglich der unheimlich laute Bootsmotor trübte das Elebnis ein wenig. Hier wäre eine elektrischer Antrieb perspektivisch eine deutliche Verbesserung.

Erstaunt bin ich über deine Fotos aus dem Kloster. Als wir es besichtigt haben, begleitete uns ein Mönch auf Schritt und Tritt und achtete peinlich genau darauf,
dass wir keine Bilder machten. Dies war ausdrücklich nicht erwünscht.

Der Tagesausklang bei Kristijan ist natürlich immer obligatorisch und unvergleichbar mit anderen Konobas.

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.848

20.05.2021 12:10
#23 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Hab vor 15 Jahren mit PKw alles abgefahren. Da war vieles noch vermint. Zum Kloster Manastir sind wir nicht gekommen. Weiß da jemand ob man die Zufahrtstrasse ausgebaut hat.

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.957

20.05.2021 12:23
#24 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von recas im Beitrag #13

Parken ist nicht wegen der Altstadt. Bekommst eine Parkkarte für den großen Parkplatz.



Ist das dieses "Parking Skradin Krka" Dingsda?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.343

20.05.2021 12:28
#25 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von recas im Beitrag #23
Hab vor 15 Jahren mit PKw alles abgefahren. Da war vieles noch vermint. Zum Kloster Manastir sind wir nicht gekommen. Weiß da jemand ob man die Zufahrtstrasse ausgebaut hat.

Meinst du die D59? Auf Google Street View sieht man die Bilder von 2011 und die hab ich von 2018 noch genau so in Erinnerung. Das lässt sich doch prima fahren.

________________________
Meine Fotogalerie

recas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.848

20.05.2021 13:01
#26 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Ich war in Icevo. Ob sich hier an neue Straßen etwas getan hat. Oder ob es allgemein zum Kloster etwas getan hat.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 39.343

20.05.2021 13:17
#27 RE: Grüße aus Skradin / Krka / Roski Slap Antworten

Zitat von kaifra im Beitrag #22


Erstaunt bin ich über deine Fotos aus dem Kloster. Als wir es besichtigt haben, begleitete uns ein Mönch auf Schritt und Tritt und achtete peinlich genau darauf,
dass wir keine Bilder machten. Dies war ausdrücklich nicht erwünscht.


Ich war im September 2014 im Rahmen einer Bootstour dort. Ein junger Mönch machte die Führung und hat Fotos ausdrücklich erlaubt. Wir durften nur keine Personen fotografieren.

________________________
Meine Fotogalerie

Angefügte Bilder:
P1110990.JPG   P1120008.JPG   P1110993.JPG   P1110995.JPG   P1110996.JPG   P1110998.JPG   P1120001.JPG   P1120002.JPG   P1120004.JPG   P1120007.JPG  
Als Diashow anzeigen
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 41.081

20.05.2021 13:31
#28 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von Christian Winkler im Beitrag #14
Jetzt sind wir aber schon in Murter. Viel Wind zum Segeln derzeit, das ist was anderes als bei uns im letzten Sommer...

ich seh nix > https://www.whatsupcams.com/en/webcams/c...ebcam-dalmatia/

Amazon-Shop > "aBS"

HFroehlich Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.139

20.05.2021 21:46
#29 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Na, dann lege ich auch nochmal mit ein paar Fotos nach, um das Fernweh zu befeuern.
Die Kröte (Bufo spinosus) war lustigerweise zahm und war das Maskottchen des kleinen Lädchens, welches sich direkt unterhalb von Kristijan befindet.

Angefügte Bilder:
P1090983.JPG   P1090999.JPG   P1100004.JPG   P1100006.JPG   P1100009.JPG   P1100010.JPG   P1100017.JPG  
Als Diashow anzeigen
HFroehlich Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.139

20.05.2021 21:53
#30 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Und hier nochmal Bilder, welche 2006 (11 Jahre zuvor) aufgenommen wurden. In den Zubern hatte mir der Mühlbach damals schier die Badehose weggerissen...

Angefügte Bilder:
P5312892.JPG   P5312895.JPG  
Als Diashow anzeigen
Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 11.744

21.05.2021 08:42
#31 RE: Grüße aus Skradin Antworten

@Vera

Wir waren 2019 im Kloster Manastir. Ich ging davon aus, dass man dort nicht fotografieren darf. Somit wollte ich unauffällig das eine oder andere Foto machen.
Das war aber nicht nötig. Man sagte uns, das fotografieren erlaubt sei. Lediglich Angehörige des Klosters dürfen nicht auf den Fotos sein.
Diesem Wunsch bin ich natürlich gern nachgekommen. Leider hatten wir nicht viel Zeit, denn der Halt war nur kurz. Sicherlich wären sonst viel mehr Fotos zusammen gekommen.

-------------------------------
Bei Interesse an Gravuren, Steingravuren oder gravierten Wäscheklammern usw. hier klicken:
Gravuren auf Holz, Glas, Metall und Stein oder Gravuren auf Wäscheklammern.

Angefügte Bilder:
_1080137.JPG   _1080142.JPG   _1080141.JPG   _1080143.JPG   _1080144.JPG   _1080149.JPG   _1080151.JPG   _1080152.JPG   _1080153.JPG  
Als Diashow anzeigen
AlbrechtII Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 246

23.05.2021 14:08
#32 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zum Kloster Manastir kann ich ein etwas gruseliges Erlebnis beisteuern:
Nach der Besichtigung des Klosters in einer kleinen Gruppe sind wir mit einem Mönch als Führer noch in die Katakomben hinabgestiegen.
Tief unter der Erde, eine schwere eisenbeschlagene Tür wurde knarrend geöffnet und wir standen in einem düsteren Raum mit vielen Gräbern, Nischen mit Urnen und Gedenktafeln aus längstvergangenen Zeiten.
Einige Schächte im Lehmboden am Ende des Gewölbes waren offen. Ich stieg herum um die Lage zu erkunden. Die ganze Situation war makaber, aber ich wollte schauen, ob da etwas drinnen liegt. Also stieg ich über ein paar Planken näher heran um ein Bild zu machen. Ich zückte den Fotoapparat und dann ......
Ein dumpfer Knall, die Tür fiel ins Schloss und das Licht erlosch !
Panik. Die Gruppe hatte sich auf den Rückweg gemacht und mich vergessen.
Da stand ich nun angstvoll im Finsteren bei den Toten unter der Erde. Wann war die nächste Führung ? Morgen vormittag ?
Wie lange ich da auf einem Brett kauerte um nicht in die Grube zu fallen weiß ich nicht mehr. Endlos.
Dann endlich, auf Intervention meiner Frau, wurde ich aus meiner misslichen Lage befreit und konnte meine "Auferstehung" bei einem Glas Wein mit zittrigen Händen feiern.

HFroehlich Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.139

23.05.2021 15:57
#33 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Naja, lieber AlbrechtII, bei den Toten eingeschlossen zu sein ist aber gruselig und cool und klingt heldenhaft. Das kannst Du ohne Probleme noch Deinen Enkeln erzählen. - Ich dagegen (ohne schnelle Rettung) in einem kroatischen Restaurantklo eingeschlossen, ernte für meine Geschichte nur Hohn und Spott. Das musst Du Dir immer vor Augen halten.😅

Aeneas Tzajkowski Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 557

23.05.2021 18:44
#34 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von HFroehlich im Beitrag #33
bei den Toten eingeschlossen zu sein ist aber gruselig und cool und klingt heldenhaft. Das kannst Du ohne Probleme noch Deinen Enkeln erzählen. - Ich dagegen (ohne schnelle Rettung) in einem kroatischen Restaurantklo eingeschlossen, ernte für meine Geschichte nur Hohn und Spott.

Und dabei ist ein kroatisches Restaurantclo in der Regel wesentlich gruseliger als jede Gruft.

HFroehlich Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.139

23.05.2021 19:10
#35 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Eben!!😉😁

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.327

23.05.2021 20:10
#36 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von AlbrechtII im Beitrag #32
Da stand ich nun angstvoll im Finsteren bei den Toten unter der Erde.


Naja Albrecht, von den Toten brauchst aber keine Angst haben, die tun dir nix mehr.

HFroehlich Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.139

23.05.2021 21:23
#37 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Ich habe ein recht nüchternes Verhältnis zu Toten und Skeletten. Ich kann AlbrechtII jedoch voll verstehen. Längere Zeit in einer stockdusteren Gruft zu verbringen, stelle ich mir nun auch nicht gerade urgemütlich vor.😉

NOX Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.327

24.05.2021 09:35
#38 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Zitat von HFroehlich im Beitrag #37
Ich habe ein recht nüchternes Verhältnis zu Toten und Skeletten


Am Anfang unserer Grenzkontrollen Anfang der 1990 iger Jahre, gab es am Geschriebenstein eine Patrouille die so gegen Mitternacht am damaligen Soldatenfriedhof Geschriebenstein ( neben der Bundesstraße )durch führte. Sie wurde von den damaligen Soldaten die ZOMBI Streife genannt. Da hatten sehr viele Rekruten Schiß durch den Soldatenfriedhof zu gehen.
Kurze Eppisode von einer meiner Patrouillien am Geschriebenstein.
2005 war ich in rattersdorf stationiert und wurden einige male am tag aber auch am abend zum Dienst am Geschriebenstein geführt. Damals am Geschriebenstein gab es den Soldatenfriedhof schon einige Zeit nicht mehr. Wurde zu einer Gedenkstätte an alle gefallenen Soldaten, verunglückten Polizisten, Gendarmen, Rettung und Feuerwehrleute. Die sterblichen Überreste der Wehrmachtssoldaten wurden am Soldatenfriedhof Rechnitz wieder bestattet.

Ich hatte da so einen goscherten Rekruten der alles besser wusste und konnte. Also nahm ich ihn zum Nachdienst mit zum Beobachtungsposten Geschriebenstein/Irottkő ( https://www.burgenland.info/artikel-deta...ff42d5e5320139e )direkt an der Östereich/ Ungarischen Grenze mitten im Wald und anschließender Patrouille zum nächsten Beobachtungsposten irgendow Richtung Lockenhaus in Wald. Um ca Mitternacht mußten wir unsere Patrouille durchführen, Jausen Rast machten wir beim besagten ehemaligen Soldatenfriedhof. Bis dort hin war es für meinen Rekruten der Horror, bei jeden Geräusch zuckte er zusammen. Ein Grinsen konnte ich mir nicht verwehren. Der goscherte Rekrut war auf eimal mucksmäuschenstill. Da er ja der super Rambo war sagte ich ihm das wir jetzt auf einen Soldatenfriedhof Rast machen. Wir setzten uns auf die ca 1 Meter hohe Mauer der Gedenkstätte zur Rast, bei jeden Geräusch rückte er näher zu mir. Nach ca. einer Stunde Rast mit Beobachtungshalt setzten wir unsere Patrouillie zum besacgten neuen Beobachtungsposten fort.
Dort ging die Horrornacht für ihn weiter bis wir um ca 05:30 Uhr vom Fahrzeug abeholt wurden. Am Gefechtstand ging er zum Zugskommandanten und berichtete ihm von seiner Horronacht.
Der Zugskommandant holte mich zu ihm und fragte was hast du mit unseren Rambo gemacht. Ich schilderte ihm alles genau worauf er meinte: Jetzt wird er sicher nimmer goschert sein.
Über diese Nacht könnte ich noch sehr viel und ausführlicher berichten, dauerte ja 12 Stunden. Aber sollte nur ein kurzer Einblick sein bezüglich Friedhof.

AlbrechtII Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 246

24.05.2021 09:35
#39 RE: Grüße aus Skradin Antworten

Weil wir grade dabei sind:
NUR FÜR MÄNNER !
Manchmal wundere ich mich über die Montage Höhe der Urinal Muscheln in kroatischen WC's.
Etliche sind so tief dass man überlegt sich hinzuknien andere dafür so hoch, dass der Strahl im 45 Grad Winkel nach oben zu richten ist.
(Vielleicht ein wenig übertrieben, aber generell wahr).
Gibt es hier Bauvorschriften ?
Apropos:
Ich kenne eine Konoba Treppe vom EG ins OG wo KEINE EINZIGE Stufe dieselben Abmessungen hat wie die anderen. Nicht etwa eine Wendeltreppe, sondern völlig gerade.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jetski Safari von Vodice nach Srima, Jadrija, Šibenik, Raslina und Skradin
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von VivaCroatia
24 26.07.2013 06:08
von Ribar • Zugriffe: 3294
Autobahnraststätte an der A1 - nahe Skradin
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von DagiSonne
5 12.10.2010 20:09
von vom sestrice • Zugriffe: 1602
Verschmutzung Krka bei Skradin
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Charlys
1 29.11.2009 07:47
von Charlys • Zugriffe: 2450
Neue Marina Skradin
Erstellt im Forum Nationalpark Krka und die Krka-Wasserfälle von Charlys
8 15.09.2007 16:52
von Orangina • Zugriffe: 3229
Marinagebühr Skradin
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von bachris
18 17.05.2005 13:26
von Lucky • Zugriffe: 2526
Der See vor Skradin
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von AndreasL
2 05.03.2004 14:29
von bilicefan • Zugriffe: 540
www-Bild 29 - Skradin
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von Thofroe
10 13.08.2003 16:45
von Bertram • Zugriffe: 1050
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz