Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Holzgravur, Glasgravur, Metallgravur, Steingravur
· · · ·



Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · ·> Steingravuren <. . . . .> Wäscheklammern mit Gravur
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 55 Antworten
und wurde 10.226 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

26.08.2023 09:46
#41 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Sa. 26.8.23 3sat 09:55 Uhr Aufgetischt - Rund um Villach Wie machen das die Villacher? Antworten


SA 26. 8.2023 3sat 09:55 Aufgetischt - Rund um Villach Wie machen das die Villacher?

SO 27. 8.2023 ORF2E 11:05 Der Geschmack Europas Der slowenische Karst Österreich, 2013
SO 27. 8.2023 ORF2E 11:35 Traumschlösser und Ritterburgen - Von der Südsteiermark nach Slowenien, Österreich, 2021
MO 28. 8.2023 ORF2E 05:10 Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
DI 29. 8.2023 ORF2E 20:15 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
DO 31. 8.2023 Servus TV 13:00 Slowenien - Zwischen Alpen und Adria
FR 1. 9.2023 Servus TV 04:30 Slowenien - Zwischen Alpen und Adria -
Do 21.09.2023 3sat 02:25–02:50 Slowenien - Magazin



SO 27. 8.2023 ORF2E 11:05 Der Geschmack Europas Der slowenische Karst
Küchen und Kulturen unseres Kontinents erkundet die ORF-Sendereihe „Der Geschmack Europas".

In den kulinarischen Reisereportagen kredenzt Präsentator Lojze Wieser, Feinschmecker und Verleger, fremde und vertraute Gerichte der europäischen Speisetafel. Mit außergewöhnlichen Menschen spricht er über die Besonderheiten ihrer Region, erforscht kulturgeschichtliche Hintergründe und würzt sie mit dem Wissen eines leidenschaftlichen Kochs.

Entstanden ist ein poetischer Reisebericht, der berührt und zeigt, dass eine Speise mehr ist als nur ein Kochrezept: Wir sehen die Herkunft der Produkte, die klimatischen, wirtschaftlichen, politischen und geographischen Hintergründe - schlicht die Lebensbedingungen der Menschen, die sie beeinflusst haben.

Diese Folge von „Der Geschmack Europas" führt Lojze Wieser und Martin Traxl in unser Nachbarland Slowenien – in den Karst und in die Goriška Brda, das Görzer Hügelland.
mehr > https://tv.orf.at/program/orf2/dergeschma170.html

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

17.09.2023 18:31
#42 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Mo. 18.9.23 3sat 00:45 Uhr Slowenien - Alpen mit Meerblick Antworten

update


Do 21.09.2023 3sat 02:25–02:50 Slowenien - Magazin
Mo 25.09.2023 arte 16:10–17:05 Slowenien – Am Puls der Natur
Do 26.09.2023 ORF 3 15:20 Faszination Karawanken – Mythos Grenze
Do 05.10.2023 3sat 01:25–01:50 Slowenien - Magazin, SLO/​A 2023
Mi 11.10.2023 arte 10:45–12:05 Slowenien – Am Puls der Natur
Sa 14.10.2023 arte 16:30–17:25 Slowenien – Am Puls der Natur
MI 18.10.2023 arte 23:50 Slowenien zwischen den Zeilen, Literatur und Identität von den Alpen bis zur Adria
Do 19.10.2023 3sat 01:25–01:50 Slowenien - Magazin, SLO/​A 2023
MO 23.10.2023 ARD 20:15 Wildes Slowenien - Brücke zum Balkan
Mi 25.10.2023 arte 10:25–11:20 Slowenien – Am Puls der Natur

Do 21.09.2023 3sat 02:25–02:50 Slowenien - Magazin
Die Dozentin Jasna Hribernik von der Kunstakademie Nova Gorica befasst sich mit Film, Regie, Video, Videoinstallationen und intermedialen Projekten.
Mit ihren Werken, mit denen sie schon einige internationale Erfolge verbuchte, stellt sie Grundfragen
zu unserem Dasein und der Zeit, in der wir leben. Erste bekannte Pfahlbausiedlungen, die man auch auf der Unesco-Liste des
Weltkultur- und Naturerbes findet, datieren auf etwa 5000 Jahre zurück.
Das Freilichtmuseum am Ljubljanaer Moor lässt seine Besucherinnen und Besucher durch eine Dauerausstellung, thematische Wege und
eine echte Pfahlbausiedlung in die interessante prähistorische Welt eintauchen.
Andreja Stržinar fertigt historische Kostüme und rekonstruiert Kleidungsstücke verschiedener Epochen des slowenischen Kulturraumes.
Jedes von Hand gemachte Kostüm erzählt eine eigene Geschichte. Marko Kveder führt die familiäre Tischlerei seines Vaters fort.
In den Räumen über der Werkstatt hat er sogar ein Museum eingerichtet, um die Tischlergeschichte seiner Familie vorzustellen.
Das zentrale Moment des Museums ist ein besonderes Produkt, in das Marko viele Arbeitsstunden und Leidenschaft investiert hat.
Es handelt sich um eine vollständig fahrbare Replik des Ford-T-Modells aus dem Jahre 1919. Zwischen der Hochebene Pokljuka und
dem Tal Voje im Triglaver Nationalpark befindet sich die Almregion Uskovnica, auf deren weiten Weiden das Vieh grast und wo
der original-Wocheinerkäse hergestellt wird. Uskovnica ist eines der schönsten Weidegebiete Sloweniens und ein beliebtes
Ausflugsziel.

(Text: 3sat)


MO 23.10.2023 ARD 20:15 Wildes Slowenien - Brücke zum Balkan
Diesen Sommer kam das kleine Alpenland Slowenien weltweit in die Schlagzeilen: Gewaltige Regenfälle und Überschwemmungen
richteten Schäden von dramatischem Ausmaß an. Dabei ist der Kreislauf des Wassers für Sloweniens Natur besonders prägend.
Die spektakuläre Karstlandschaft mit Höhlensystemen, unterirdischen Flüssen, einem geheimnisvoll verschwindenden und wieder
auftauchenden See, Wasser prägt diese Landschaft, erschafft sie und zerstört sie.Und sie ist besonders vielfältig, die
Landschaft Sloweniens: So klein das Land ist, es vereint Meeresküste und Hochgebirge und weist eine beeindruckende Artenvielfalt auf.
In Slowenien bewahren die Menschen weite Teile der Natur des Landes für bedrohte Tierarten, wirtschaften mit Weitsicht und
unterstützen Luchse und Goldschakale bei ihrer Rückkehr. Auf relativ kleiner Fläche leben hier auch besonders viele Braunbären.
Dem Kamerateam, Christine Sonvilla und Marc Graf, gelangen seltene Aufnahmen während der Brunft der Tiere wie sie aus
Mitteleuropa bisher noch nicht zu sehen waren. Die ausgedehnten Gewässer im Süden des Landes sind Schauplatz spektakulärer
Hochzeitsflüge von Abermillionen Eintagsfliegen. Und die Adriaküste überrascht mit Flamingos, Delfinen und exotisch
anmutender Meeresfauna.Von Alpengipfeln bis in die Unterwasserwelt der Adria, der Naturfilm „Wildes Slowenien“ zeigt die
vielen unbekannten Seiten eines kleinen Landes im Herzen Europas, in dem ein enges Miteinander von Mensch und Natur bis
heute möglich ist.

Redaktion: Ralf Quibeldey
von: Christine Sonvilla, Marc Graf



SA 4.11.2023 NDR 17:00 Wahre Helden - Einsatz fürs THW, Slowenien unter Wasser
Sintflutartige Regenfälle setzen im Sommer riesige Teile Sloweniens unter Wasser. Die Fluten zerstören wichtige Teile der Infrastruktur, darunter viele Brücken und Straßen. Rund 50 ehrenamtliche Kräfte des THWs, allesamt Spezialisten für Brückenbau und schwere Bergung, machen sich auf ins Krisengebiet. Ihre Mission: eine Behelfsbrücke in Prevalje errichten. Die eigentliche Brücke, eine Hauptverkehrsader, ist durch die Überflutung so schwer beschädigt, dass sie für Fahrzeuge gesperrt ist. Hilfsgüter finden nicht mehr den Weg ins Landesinnere. Abhilfe soll eine 30 Meter lange Brücke schaffen, die bis zu 30 Tonnen Last tragen kann.Für die THWler ist der Einsatz mit extremen Schwierigkeiten verbunden: die Baustelle am Fluss bietet wenig Platz, die Temperaturen steigen und machen die Arbeit für die Fachgruppe Brückenbau nahezu unerträglich. Das Team um Gruppenführer Florian Wigger muss sich beeilen, damit die wichtige Verkehrsstraße über den Fluss bald wieder passierbar ist.In Deutschland beginnt unterdessen die Ausbildung für neue ehrenamtliche THW-Kräfte. Eine von den Neuen ist Cindy Klink. Die 25-Jährige ist gehörlos und stellt sich ganz bewusst der THW-Grundausbildung. Für sie eine besondere Herausforderung: Wie lernt man zum Beispiel den wichtigen Funkverkehr untereinander? Ihre Follower auf Instagram nimmt Cindy zu jeder Übung mit. Sie postet eifrig über ihr Ehrenamt und will andere junge Menschen dafür begeistern. Im Internet sind viele durch ihre Deaf Performance auf sie aufmerksam geworden. Dabei übersetzen Künstlerinnen und Künstler Lieder in Gebärdensprache. Cindy ist im Video „Neue Wege“ mit den Rappern Eko Fresh und Rolling G zu sehen. Diesen Ruhm nutzt sie jetzt für ihre Arbeit beim THW.Gefördert mit Mitteln der nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH.
Redaktion: Thorsten Bartels, Stephan Brünjes

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

27.10.2023 07:44
#43 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Sa. 4.11.23 NDR 17:00 Uhr Wahre Helden - Einsatz fürs THW, Slowenien unter Wasser Antworten


SA 4.11.2023 NDR 17:00 Wahre Helden - Einsatz fürs THW, Slowenien unter Wasser
Do 09.11.2023 3sat 01:25–01:45 Slowenien - Magazin
Mi 15.11.2023 arte 12:45–13:30 SLK F 1184 (3) In Slowenien: Petras Cremetorte
Do 16.11.2023 arte 07:25–08:10 SLK F 1184 (3) In Slowenien: Petras Cremetorte
Do 23.11.2023 3sat 01:15–01:40 Slowenien - Magazin

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

20.11.2023 07:12
#44 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 23.11.23 3sat 01:15 Uhr Slowenien - Magazin Antworten


Do 23.11.2023 3sat 01:15–01:40 Slowenien - Magazin
Do 07.12.2023 3sat 01:25 Slowenien - Magazin

Do 23.11.2023 3sat 01:15–01:40 Slowenien - Magazin
Breginj liegt im Westen Sloweniens. Vor dem verheerenden Erdbeben von 1976 galt das amphitheaterförmig angelegte Steinhausdorf als eine Perle slowenisch-venezianischer Architektur. Vom Leben in der Vergangenheit erzählt "Tonas Haus", ein typisches steinernes Bauernhaus des 19. Jahrhunderts im nordwestlichen Teil Istriens. Es steht in Sveti Peter und ist nach seiner letzten Besitzerin, Tona Gorela, benannt. In Žiganja vas, in der Region Gorenjska, lebt und arbeitet Bojana Ažman. Ihren ersten Webstuhl kaufte sich die Künstlerin bereits mit 18 Jahren. Inzwischen ist das Weben schon seit über vier Jahrzehnten ein untrennbarer Teil ihres Lebens. Der Baumpfleger Nejc Praznik überwacht die Vitalität der Bäume in Ljubljana. Sein Ziel sind gesunde, schöne und sichere Stadtbäume. Mit seiner Arbeit leistet er einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl der Bevölkerung, denn gesunde Bäume verbessern das körperliche und seelische Wohlbefinden und fördern ein gesundes Lebensumfeld. Das internationale Festival "Imago Sloveniae" bereichert seit Jahrzehnten mit herausragenden Konzerten unterschiedlichster Musikgattungen das sommerliche Kulturgeschehen in Sloweniens Hauptstadt.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

06.12.2023 08:07
#45 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 7.12.23 3sat 01:25 Uhr Slowenien - Magazin Antworten


Do 07.12.2023 3sat 01:25 Slowenien Magazin
MI 13.12.2023 arte 16:55 Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
DO 21.12.2023 3sat 03:00 Slowenien Magazin
MO 25.12.2023 ts24 04:15 Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien
MO 25.12.2023 3sat 19:10 Der Strudel - Ein Hauch von Teig
DI 26.12.2023 3sat 04:55 Der Strudel - Ein Hauch von Teig
FR 29.12.2023 Servus TV 13:00 Slowenien - Zwischen Alpen und Adria -
SA 30.12.2023 Bayern 09:00 natur exclusiv Bärenspur ums Königsschloss
SA 30.12.2023 Servus TV 17:30 Kulinarische Ausflüge - Winterliche Spezialitäten
SO 31.12.2023 Servus TV 10:30 Kulinarische Ausflüge - Winterliche Spezialitäten
FR 5. 1.2024 3sat 16:30 Sieben Kontinente - Ein Planet Europa
DO 18. 1.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin

Do 07.12.2023 3sat 01:25 Slowenien Magazin
- Straßentheaterfestival Ana Desetnica
Das internationale Straßentheaterfestival Ana Desetnica ist vom „In Your Pocket Guide“ in den letzten vier Jahren gleich dreimal zur
besten Kulturveranstaltung in Ljubljana gewählt worden. Das Festival, das in 15 slowenischen Städten gleichzeitig stattfindet und jährlich
um die 25.000 Besucher anlockt, ist schon seit 26 Jahren ein unverzichtbarer Teil des sommerlichen Kulturgeschehens.
- Malerin Mojca Senegacnik
„Ich bin Mutter, Hausfrau, Näherin und Malerin, Pipi Langstrumpf und Antigone.
Ich bin all das und noch viel mehr, solange man mich in meiner eigenen Sprache arbeiten lässt“, schrieb einst die akademische Malerin
Mojca Senegacnik. Die Künstlerin aus Celje drückt alles, was sie im Moment fühlt, durch ihre Bildsprache aus.
- Künstler Andrej Štular
Das Kunstschaffen von Andrej Štular ist so vielfältig, dass es manchmal schwierig ist, ihn genauer einzuordnen. Mit einer fantasievollen
Bildsprache, die häufig auf Recycling basiert, verbindet er verschiedene Techniken und Ausdrucksformen, wie etwa Puppen, Comics, Video,
Fotografie und Assemblage.
- Modellbauer Igor Grabnar
Igor Grabnar bringt seine Hingabe an die Geschichte und das slowenische Erbe durch Modelle zum Ausdruck, die er seit mehr als drei
Jahrzehnten baut. Dabei interessieren ihn sowohl die alte als auch die jüngere Geschichte.
- Korbmacher-Handwerk
Die Korbmacherei ist eines der ältesten Handwerke in Slowenien. Im 19. Jahrhundert organisierte man hierzulande Flechtkurse, die sich
mancherorts zu richtigen Schulen entwickelten. Geflochten wurde hauptsächlich mit Hasel- und Weideruten.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

11.12.2023 09:47
#46 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Mi. 13.12.23 arte 16:55 Uhr Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers Antworten

update


MI 13.12.2023 arte 16:55 Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
Sa 16.12.2023 ORF2E 16:30-16:55 Slowenische Naturjuwele
Mi 20.12.2023 ORF2E 10:40–11:05 Slowenische Naturjuwele
DO 21.12.2023 3sat 03:00 Slowenien Magazin
MO 25.12.2023 ts24 04:15 Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien
MO 25.12.2023 3sat 19:10 Der Strudel - Ein Hauch von Teig
DI 26.12.2023 3sat 04:55 Der Strudel - Ein Hauch von Teig
FR 29.12.2023 Servus TV 13:00 Slowenien - Zwischen Alpen und Adria -
SA 30.12.2023 Bayern 09:00 natur exclusiv Bärenspur ums Königsschloss
SA 30.12.2023 Servus TV 17:30 Kulinarische Ausflüge - Winterliche Spezialitäten
SO 31.12.2023 Servus TV 10:30 Kulinarische Ausflüge - Winterliche Spezialitäten
FR 5. 1.2024 3sat 16:30 Sieben Kontinente - Ein Planet Europa
DO 18. 1.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin

Sa 16.12.2023 ORF2E 16:30-16:55 Slowenische Naturjuwele
Slowenien ist nicht zufällig zum nachhaltigsten Land der Welt gewählt worden. Es zeichnet sich durch ein besonderes Verhältnis seiner
Einwohner zur Natur aus. Wir blicken fünf Menschen bei Ihrer Arbeit, bei ihrem Leben über die Schulter und gewinnen Eindrücke, die ein
etwas anderes, entspannteres, inklusiveres Verständnis der Natur vermitteln.
Ein Film von Christine Sonvilla.
Quelle: https://tv.orf.at/program/orf2/unterwegsb172.html
mehr > https://www.fernsehserien.de/filme/slowe...-puls-der-natur


DO 21.12.2023 3sat 03:00 Slowenien Magazin
- Trubarjeva ulica in Ljubljana
Jede Hauptstadt hat bestimmte Straßen, die ihr eine besondere Prägung verleihen. In Ljubljana ist es die Trubarjeva ulica.
Sie ist nach dem bedeutenden Reformator und Begründer der slowenischen Literatursprache, Primož Trubar, benannt. Heute herrscht
in der lebhaften Straße ein kunterbuntes Sprachengewirr, und die Häuser, die sie säumen, stecken voller wunderbarer Geschichten.
- Künstlerin Vesna Vidrih
Vesna Vidrih hatte sich eigentlich schon der Fotografie verschrieben, als sie den Ton für sich entdeckte. Durch ihn bekam sie eine
neue Sichtweise auf die Welt und die Möglichkeit, sich noch besser auszudrücken. In den scheinbar zerbrechlichen, in Wahrheit
aber robusten und stoßfesten Porzellankreationen spiegelt sich die Lebenseinstellung der Künstlerin wider.
- Spraygemälde von Mohor Kejžar
Sorica ist ein malerisches kleines Alpendorf. Hier erblickte 1867 der berühmte Maler Ivan Grohar das Licht der Welt. Und hier
wurden auch vier bedeutende slowenische Filme gedreht.Heute geht der junge Einheimische Mohor Kejžar an denselben Orten
seinen schöpferischen Weg. Dabei dient ihm auch schon mal der eine oder andere Felsen als Untergrund für seine Spraygemälde.
- Bernadek-Haus in Makole
Das Bernadek-Haus in Makole ist mehr als 250 Jahre alt. Das aus Holz, heimischen Ziegeln und Stein gebaute und inzwischen
vollständig sanierte Gebäude zeugt vom einstigen Leben auf armen Bauernhöfen.
- Traditionsgericht Idrijski žlikrofi
Darüber, wie der žlikrof nach Idrija kam und welche Rolle das schlickkrapfenähnliche Nudelteigtäschchen in der Küche spielt, gibt
es unterschiedliche Theorien. Eines ist aber klar: Idrijski žlikrofi ist ein absolutes Traditionsgericht und ein
besonderer Gaumenschmaus, der in Idrija sogar einen eigenen Feiertag hat.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

15.01.2024 09:12
#47 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 18.1.24 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin Antworten


DO 18. 1.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin
DO 1. 2.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin
MI 7. 2.2024 alpha 20:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
Sa 10.02.2024 3sat 16:00 Uhr Traumschlösser und Ritterburgen, Von der Südsteiermark nach Slowenien
SA 10. 2.2024 alpha 18:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
SO 11. 2.2024 alpha 11:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
Do 15.02.2024 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin

DO 18. 1.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin
- Stanka Golob
Die Künstlerin Stanka Golob ist keine gewöhnliche Kunstschaffende. Auf die Leinwand trägt sie keine Farben, sondern
selbst gesammelten Sand auf. Die unterschiedlichen Körnungen und Nuancen vermischen sich zu ganz besonderen Bildern - und das bereits
seit über dreißig Jahren.
- Traditionelle Tischlerwerkstatt
Der Stadtteil ?entvid, einst ein Vorort der slowenischen Hauptstadt, heute aber fest in die Stadt eingebunden, war am Anfang des 20. Jahr-
hunderts für seine Tischler bekannt. Den guten Ruf der Tischler von ?entvid kannte man auch über die Landesgrenzen hinaus, sogar in
Österreich, Italien und Kroatien. Heute erzählt eine Gedenktischlerei über ihre Fertigkeiten und ihr Ansehen.
- Cermak-?pirek-Ofen
Der berühmte Cermak-?pirek-Ofen wurde in Idrija Ende des 19. Jahrhunderts gebaut, als es dringend notwendig wurde, die Erzförderung in der
dortigen Quecksilbermine zu steigern. In der Zeit, als dieser Ofen in Betrieb war, nahm die Stadt eine weltweit führende Stellung in
der Quecksilbergewinnung ein. Vor Kurzem wurde dieser Ofen erneuert und stellt einen Teil des UNESCO-Weltkulturerbes dar.
- Marezige
Das Dorf Marezige im slowenischen Teil Istriens blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Hier hatten einst verschiedene
Adelsfamilien aus Koper ihren Landbesitz. Die dortige Kirche wurde bereits im 9. Jahrhundert erwähnt. Einst gab es im Dorf regen Handel.
Heute widmet man sich dort aber vor allem dem Anbau von Oliven und Wein.
- Rok ?turm
In den Sommermonaten kann man den Lauten verschiedenster Insekten lauschen - vom Summen der Bienen bis hin zum Zirpen der Grillen. Ein
Großteil der Kommunikation zwischen Insekten ist für uns Menschen gar nicht wahrnehmbar. Der Forscher Rok ?turm hat es sich zur Aufgabe
gemacht, genau dieser scheinbar geräuschlosen Verständigungsweise auf den Grund zu gehen.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

31.01.2024 08:15
#48 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 1.2.24 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin Antworten


DO 1. 2.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin
MI 7. 2.2024 alpha 20:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
Sa 10.02.2024 3sat 16:00 Uhr Traumschlösser und Ritterburgen, Von der Südsteiermark nach Slowenien
SA 10. 2.2024 alpha 18:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
SO 11. 2.2024 alpha 11:15 Wunderschön, Slowenien - Alpen mit Meerblick
MO 12. 2.2024 alpha 07:35 Felix und die wilden Tiere - Wenn die Bären kommen
Do 15.02.2024 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin

DO 1. 2.2024 3sat 01:25 Slowenien Magazin
- Besiedelung des Ljubljanaer Becken
Das Ljubljanaer Becken war schon in der Urzeit besiedelt. Wegen seiner Lage galt es seit jeher als Schnittpunkt verschiedener Welten und
Kulturen. Vor mehr als 2000 Jahren lag hier die bedeutende Römerstadt Emona, die Vorgängerin des heutigen Ljubljanas.
- Architekt Edvard Ravnikar
Das Jahr 2023 stand im Zeichen des Architekten Edvard Ravnikar, der als bedeutendster Vertreter der slowenischen modernen Architektur gilt.
Obgleich er ein Schüler des großen Jo?e Plecniks war, gelang es ihm, seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil zu entwickeln.
- Comiczeichner Ciril Horjak
Ciril Horjak gilt als führender slowenischer Comiczeichner. Als Illustrator und Karikaturist reagiert er in einer der auflagenstärksten
slowenischen Tageszeitungen wöchentlich auf die aktuellen gesellschaftlichen und politischen Ereignisse im In- und Ausland.
- Privatmuseum in Bohinji
In Bohinj hat ein neues Privatmuseum geöffnet, das den vielsagenden Namen "Historia Bohinj" trägt. Einer seiner Gründer, der Einheimische
?iga Arh, sammelt seit seiner Kindheit Gegenstände, die mit der Geschichte seines Heimatorts zusammenhängen.
- Prämiertes Olivenöl aus Slowenien
Es ist kein Geheimnis, dass die slowenischen Olivenölerzeuger international Erfolge feiern. Bei den Olio Nuovo Days in Paris wurden gleich
acht von ihnen mit Gold prämiert. Das native Olivenöl extra von Arsen Jurincic erhielt sogar den Hauptpreis und damit den Titel des
besten Olivenöls der nördlichen Hemisphäre für das Jahr 2023.


Sa 10.02.2024 3sat 16:00 Uhr Traumschlösser und Ritterburgen, Von der Südsteiermark nach Slowenien
Hier ein Bischofssitz, da ein Regionalmuseum - die Burgen und Schlösser von der Südsteiermark bis nach Slowenien sind bedeutend für das kulturelle Selbstverständnis der Grenzregion. Ein Leben zwischen historischer Bewusstseinsbildung und touristischem Auftrag - die Schlossbesitzer von der malerischen Südsteiermark bis nach Slowenien zeigen Passion in ihrem Bemühen, die alten Gemäuer zeitgemäß mit Leben zu füllen. Im Herzen des südsteirischen Weinlandes befindet sich Schloss Seggau, das jahrhundertelang als Repräsentationssitz der steirischen Bischöfe diente und heute ein Bildungs- und Kongresszentrum beheimatet. Immer noch verbringt der amtierende Bischof Wilhelm Krautwaschl die Sommermonate dort, die gesamte Anlage ist ihm ein wahrer Kraftplatz. Im bischöflichen Weinkeller - einem der ältesten Europas - verkostet er alljährlich den Messwein aus dem schlosseigenen Weingarten. Dringt man tiefer ins Weinland vor, kommt man an Schloss Ottersbach nicht vorbei, das bereits in der fünften Generation im Besitz der Familie Abel ist. Heute leben dort drei Generationen unter einem Dach. Man hat sich als Familienbetrieb voll und ganz der Romantik verschrieben und stellt sowohl den lieblichen Schlossgarten als auch manch Prunkräume für Hochzeitsgesellschaften und ihre Feierlichkeiten zur Verfügung. Die filmische Reise führt weiter in den Südosten der Steiermark nach Bad Gleichenberg. Dort thronte einst das stolze Herrschaftshaus "Burg Neu-Gleichenberg", das über mehrere Jahrhunderte im Besitz der bedeutenden Grafen Trauttmansdorff war und heute als Ruine von der Natur zurückerobert wird. Im Forsthof bei Bad Gleichenberg, einem beschaulichen Landschloss, das die Trauttmansdorffer im 19. Jahrhundert als Witwensitz genutzt haben, lebt und arbeitet heute die Schriftstellerin und Malerin Elisabeth Newzella mit ihrem Mann Clemens-Maria, der einem westfälischen Adelsgeschlecht entstammt. Ihre Privatresidenz trägt zum aristokratischen Flair bei, das Bad Gleichenberg seit seiner Gründung als Kurort für die Reichen und Schönen durch den steirischen Statthalter Reichsgraf von Wickenburg ausmacht. Eine ganze Stadt als mittelalterliche Burganlage - das war Bad Radkersburg direkt an der steirisch-slowenischen Grenze einst. Mächtige Bastionen und Wehrmauern umgeben noch heute den Stadtkern. Der passionierte Stadtführer Alois Münzer führt an jene Orte, die von der Wehrgeschichte Bad Radkersburgs erzählen; im Museum im alten Zeughaus, in dem sie die Stadtgeschichte hütet und aufbereitet, verdeutlicht die Historikerin Beatrix Vreca, wie aus der Festung ein Kurort wurde. Schließlich führt der Film nach Slowenien zu einer der größten und mächtigsten Schlossanlagen des Landes - Schloss Ptuj, das heute im Besitz des nationalen Kulturministeriums ist und ein bedeutendes Regionalmuseum beheimatet. Der Kurator Branko Vnuk wacht beherzt über die kunsthistorische Sammlung des Hauses und gewährt einen Einblick in die Restaurierungswerkstätten, in denen gerade an wertvollen Tapisserien aus dem 17. Jahrhundert gearbeitet wird. In seiner Schlossführung betont er die Verbindung des Hauses zur Steiermark anhand der steirischen Grafen Herberstein, die bis 1945 die letzten Besitzer von Schloss Ptuj waren, bevor es nationalisiert wurde.


Donnerstag 15.02.2024 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin

Fundstätte "Simonov zaliv" -
Nach der Gründung Aquileias im Jahre 181 vor Christus kam ein Großteil Istriens unter römische Herrschaft. Davon zeugt auch die archäologische Fundstätte "Simonov zaliv" in Izola. Hier kann man unter anderem die hervorragend erhaltenen und erforschten Überreste einer römischen Küstenvilla mit Hafen bestaunen.
Restaurierung alter Holzboote -
In Izola ist eine Gruppe von Liebhabern alter Holzboote. Indem sie statt nach altem Vorbild neue zu bauen lieber alte und ausgediente restaurieren, bringen sie nicht nur ihre Leidenschaft für die hölzernen Oldies zum Ausdruck, sondern auch ihr Engagement für die Erhaltung des Meeres.
Grafikdesigner Dejan Pfeifer -
Bei Designer und Massivmöbelhersteller Dejan Pfeifer dreht sich alles ums Thema Holz. Mit der Stadtgemeinde Ljubljana hat der gelernte Grafikdesigner schon mehrmals bei der Aufstellung von Informationspunkten zusammengearbeitet, die die Vorbeigehenden über wichtige Naturaspekte aufklären.
Musikerin Zvezdana Novaković -
Zvezdana Novaković ist eine junge Künstlerin, Harfenistin, Komponistin, Performerin und Sängerin, die sich in den unterschiedlichsten musikalischen und performativen Genres bewegt.
Kulinarisches Kürbiskernöl -
Mit seiner dichten, dunkelgrünen Farbe und seinem herrlich nussigen Aroma ist Kürbiskernöl eine kulinarische Besonderheit, die den unterschiedlichsten Speisen eine unverkennbare Note verleiht.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

22.02.2024 16:19
#49 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 29.2.24 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin Antworten


DO 22. 2.2024 alpha 15:15 Die dunkle Seite des Lichts
Do 29.02.2024 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin
Sa 02.03.2024 Phoenix 15:45 Uhr Slowenien Zwischen Alpen und Adria S00E01
So 03.03.2024 Phoenix 09:45 Uhr Slowenien Zwischen Alpen und Adria S00E01
Di 05.03.2024 Phoenix 03:45 Uhr Slowenien Zwischen Alpen und Adria
DO 7. 3.2024 Bayern 11:50 Abenteuer Wildnis - Wildes Slowenien
SA 9. 3.2024 3sat 11:30 Die Reisen der Habsburger - Kaiser Franz Joseph

Do 29.02.2024 3sat 01:25 Uhr Slowenien Magazin
- Renovierung Franziskanerbibliothek
Die 790 Jahre alte Franziskanerbibliothek auf dem Pre?eren Platz im Zentrum von Ljubljana ist
die älteste bibliothekarische Institution in Slowenien. Nach einer gründlichen Renovierung ist die Bibliothek nun zum ersten Mal für
die Öffentlichkeit zugänglich.
- Künstler Marko ?ajn
Der vielseitige Graphiker, Zeichner und Maler Marko ?ajn arbeitet mit unterschiedlichen Techniken und bindet
auch künstliche Intelligenz mit ein. Seine Darstellung menschlicher Figuren hat einen großen Wiedererkennungswert und lässt Spielraum
für individuelle Interpretationen.
- Fotografien auf Glas
Der Fotograf Borut Peterlin hat sich sowohl im In- als auch im Ausland einen Namen gemacht. Heute gehört er als Meister der Fotographie,
der an der Prager Akademie FAMU sein Studium absolviert hat, zu einer Handvoll Fotografen der Gegenwart, die sich einer alten
Fototechnik widmen - und zwar dem Fotografieren auf Glas.
- Schnitzereien der Familie Kobola
Die Handwerkskunst der Familie Kobola aus dem Ort ?alka vas in der Region Kocevsko wird von Generation zu Generation weitergegeben.
Sie liebt das Gestalten mit Holz. Zu ihren bekanntesten Schnitzereien gehört zweifellos der Bär von Kocevje.
- Der Krapfen von Trojane
Krapfen sind die Krönung des Faschings. In dieser Zeit findet man sie fast in jedem slowenischen Haus. In Trojane aber, entlang der
Straße, die Ost- und Westslowenien verbindet, ist diese Köstlichkeit das ganze Jahr über schon mehr als sechs Jahrzehnte ein Magnet
für viele in- und ausländische Reisende. Der Krapfen von Trojane wurde schlicht zu einem slowenischen Phänomen.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

05.03.2024 09:22
#50 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 7.3.24 Bayern 11:50 Uhr Abenteuer Wildnis - Wildes Slowenien Antworten


DO 7. 3.2024 Bayern 11:50 Abenteuer Wildnis - Wildes Slowenien
SA 9. 3.2024 3sat 11:30 Die Reisen der Habsburger - Kaiser Franz Joseph
Do 14.03.2024 3sat 01:35 Uhr Slowenien Magazin

Do 14.03.2024 3sat 01:35 Uhr Slowenien Magazin
In Maribor ist die älteste Weinrebe der Welt zu Hause. Die altehrwürdige Pflanze, die noch immer Früchte trägt, hat sogar ein eigenes
Museum: Das Haus der Alten Regen. Es bietet interessante Einblicke in das Stadtleben im Wandel der Zeit und in die Geschichte des Weinbaus.
Die wissenschaftliche Illustration ist eine Form der visuellen Kommunikation, die komplexe Sachverhalte in verständliche und einprägsame
Bilder umsetzt. Meist kommt sie dort zum Einsatz, wo die Fotografie an ihre Grenzen stößt.
Alen O?bolt ist nicht nur ein angesehener Bildhauer und Designer, sondern auch Professor und Dekan an der Akademie für Bildende Künste und
Design in Ljubljana.
The Stroj gilt als bekannteste Schlagzeugband Sloweniens. In den fast drei Jahrzehnten ihres Bestehens ist die Band an vielen überaus
ungewöhnlichen und originellen Locations aufgetreten. Das Liveperformen ist für die Bandmitglieder pure Leidenschaft, und die kann sie
auch in völlig unerwartete Richtungen führen.
Zarte weiße Fäden, die unter geschickten Händen zu einem filigranen Kunstwerk werden. Das Spitzenklöppeln hat in ?elezniki eine lange und
reiche Tradition.
Ana Rakovec hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Erbe ihrer Vorfahren fortzusetzen und an die kommenden Generationen weiterzugeben.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

19.03.2024 10:35
#51 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 11.4.24 3sat 01:35 Uhr Slowenien Magazin Antworten


SA 30. 3.2024 WDR 16:15 2 für 300 / Tamina in Ljubljana
MI 3. 4.2024 ORF III 14:35 In der südöstlichen Steiermark
Do 11.04.2024 3sat 02:35 Uhr Slowenien Magazin
Do 11.04.2024 Sport1 17:30 Uhr Handball - Olympia Qualifikation Deutschland - Slowenien, Frauen, Neu-Ulm
Sa 13.04.2024 Sport1 17:25 Uhr Handball - Olympia Qualifikation Deutschland - Slowenien, Frauen, Neu-Ulm
DO 18. 4.2024 SRF1 20:05 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers Österreich, 2020
FR 19. 4.2024 SRF1 02:10 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers Österreich, 2020
FR 19. 4.2024 SRF1 11:25 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
DO 9. 5.2024 3sat 01:40 Slowenien Magazin

MI 3. 4.2024 ORF III 14:35 In der südöstlichen Steiermark

Sie war einmal eine der ärmsten Regionen Österreichs, die Südoststeiermark, das Grenzland zum ehemaligen Jugoslawien: kleine
Bauernhöfe, kaum Arbeitsplätze und nach Graz eine Stunde im Auto. Aber die Südoststeiermark hat sich aufs Wunderbarste gewandelt.
Eine Generation junger Winzer hat auf den Weinbau gesetzt und produziert seit gut 20 Jahren hervorragende Weine, die
außerhalb Österreichs kaum jemand kennt, weil sie alles selbst vermarkten: Im Hofladen oder im Buschenschank.



Do 11.04.2024 3sat 01:35 Uhr Slowenien Magazin
Oberhalb der mittelalterlichen Stadt Škofja Loka steht ein mächtiges - urkundlich erstmals in 1202 erwähntes - Schloss.
Heute ist es ein Museum, früher beherbergte es andere Geschichten. Vor Kurzem wurde das Schloss renoviert.
Und unterhalb von Škofja Loka erstreckt sich das Poljanska-Tal. Ivan Tavcar, einer der bedeutendsten slowenischen Schriftsteller,
hat die Region und das traditionelle Landleben anschaulich in seinen Werken beschrieben.Weltweit gibt es mehr als 500 Städte mit
mehr als einer Million Einwohnern.
In Europa leben bis zu 70 Prozent der Bevölkerung in einer urbanen Umgebung. Deshalb ist für die Lebensqualität in den Städten
grüne Infrastruktur von großer Bedeutung.
Die slowenische Imkerei hat eine lange und gut bekannte Tradition. Und genau aus diesem Grund erstellte man hierzulande ein
170 Zentimeter langes 3D-Modell der autochthonen Krainer Biene.
Früher hat man im Winter in zahlreichen Gärten Vogelhäuschen aufgestellt oder aufgehängt. Mit immer milderen Wintermonaten
verschwinden sie zunehmend aus unserem Umfeld. Der Blick auf Vogelhäuschen weckt nostalgische Erinnerungen, die Tomaž Kosec
in seiner Sammlung zusammengetragen hat.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

19.04.2024 12:39
#52 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Mi. 1.5.24 WDR 21:45 Uhr Wir werden Camper - Die Erbslöhs in Slowenien Antworten


Mi 01.05.24 WDR 21:45 Uhr Wir werden Camper - Die Erbslöhs in Slowenien
Do 02.05.24 WDR 03:45 Uhr Wir werden Camper - Die Erbslöhs in Slowenien
Mo 06.05.2024 3sat 13:30-13:55 Naturjuwele Sloweniens
Di 07.05.2024 3sat 05:45-06:10 Naturjuwele Sloweniens
DO 9. 5.2024 3sat 01:40 Slowenien Magazin

Mi 01.05.24 WDR 21:45 Uhr Wir werden Camper - Die Erbslöhs in Slowenien
Petra und Rüdiger Erbslöh aus Meerbusch fahren mit ihrem Wohnmobil nach Slowenien. Los geht's im Norden am malerischen Bleder See.
Abenteuerlich wird es dann bei dem kurvenreichen Roadtrip über den Vrsicpass. Die höchste Bergstraße Sloweniens ist ein echtes
Erlebnis für die erfahrenen Camper, denn die 50 Haarnadelkurven des Passes bestehen teilweise noch aus Kopfsteinpflaster.
Die nächste Überraschung wartet in der Hauptstadt Ljubljana. Campingplätze sind hier noch Mangelware und so übernachten die
Erbslöhs auf einem 380 Jahre alten Hof, wo sie für kleines Geld Käse, Wurst und Wein aus eigener Herstellung kaufen können.
Weiter geht's zu den Höhlen von Postojna, die zweitgrößten Tropfsteinhöhlen der Welt.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

02.05.2024 10:23
#53 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Sa. 4.5.24 Hip Trips 04:10 Uhr Alpen - Die schönsten Pässe 2 > Wh. Xplore 08:10 Uhr Antworten

update


SA 4. 5.24 Hip Trips 04:10-05:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
SA 4. 5.24 Xplore 08:10 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MO 6. 5.24 Xplore 13:10 Alpen - Die schönsten Pässe 2
Mo 06.05.2024 3sat 13:30-13:55 Naturjuwele Sloweniens
Di 07.05.2024 3sat 05:45-06:10 Naturjuwele Sloweniens
MI 8. 5.24 Xplore 00:20 Die Alpen von oben Von Karawanken nach Graz
MI 8. 5.24 Hip Trips 12:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
DO 9. 5.24 3sat 01:40 Slowenien Magazin
SO 12. 5.24 One Terra 22:00 Planet Weltweit - Friaul, Benvenuti im Musiktal
MO 13. 5.24 Hip Trips 00:15 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MO 13. 5.24 Hip Trips 04:15 Alpen - Die schönsten Pässe 2
DI 14. 5.24 Hip Trips 23:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MI 15. 5.24 Hip Trips 03:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
DO 16. 5.24 Hip Trips 15:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MO 20. 5.24 Phoenix 13:30 Die Drau entlang - Kärntens grüne Lebensader 2024
MI 22. 5.24 Hip Trips 20:35 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MI 22. 5.24 Xplore 23:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
Do 06.06.24 3sat 01:45 Slowenien Magazin Magazin, A, SLO 2024

SA 4. 5.24 Hip Trips 04:10-05:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2
Das TOURENFAHRER-Filmteam war wieder unterwegs. Diesmal führte die Reise vom Bodensee durch die Ostalpen bis ins nördliche Slowenien.
Begeistern Sie sich mit unserem Filmteam an traumhaften Bildern von atemberaubenden Alpenkulissen, versteckt gelegenen, kleinen
Bergstraßen, wunderschönen Tälern, Seen und Wasserfällen.


Mo 06.05.2024 3sat 13:30-13:55 Naturjuwele Sloweniens

Diese Reise führt vom Hochgebirge Sloweniens bis in die Unterwasserwelt der Adria. Das Land bietet eine Artenvielfalt, die sich
nur selten auf so kleinem Raum zeigt. Mit 1000 Bären zählt Sloweniens Bärenpopulation zu einer der dichtesten der Welt.
Einen Meter lang und bis zu 20 Kilo schwer, kommt die Marmorataforelle nur in der Soča und ihren Zuflüssen vor.
Im Ersten Weltkrieg fast ausgerottet wächst die Population dank Hilfe des Menschen wieder.


DO 9. 5.2024 3sat 01:40 Slowenien Magazin
Der akademische Maler Jo?e Trobec hat sich mit seinem legendären Vucko, dem offiziellen Maskottchen der Olympischen Spiele 1984 in
Sarajevo, weltweit einen Namen gemacht. Vucko, auf Deutsch "Wölfchen", gilt als eines der wenigen Maskottchen, die das Sportereignis,
für das sie erschaffen wurden, überlebt haben.
Die slowenische Künstlerin Aleksandra Vajd, die heute in Prag lebt und arbeitet, gilt als eine der angesehensten und bedeutendsten
Vertreterinnen der zeitgenössischen Fotografie. Mit ihren Werken möchte sie die Rahmen der Zweidimensionalität sprengen.
Das Schmiedehandwerk schien in Slowenien bereits vom Aussterben bedroht. Zum Glück gibt es Enthusiasten wie Lenart Perko, die ihm
eine neue Bedeutung verleihen. Am meisten fasziniert ihn die Herstellung von Messern.
Kohle wurde in verschiedenen historischen Epochen zum Kochen und Heizen verwendet. Mit der industriellen Revolution avancierte
sie zur Energiequelle Nummer eins.
Im ?alek-Tal, im Nordosten des Landes, hat man schon vor mehr als 250 Jahren Kohle entdeckt. Als Beginn des Kohlebergbaus in
Slowenien zählt jedoch das Jahr 1875. Damals ist man nämlich in einer Tiefe von mehr als 100 Metern auf eine dicke Braunkohlenschicht
gestoßen. Von all dem zeugt heute das Slowenische Kohlebergbaumuseum.
Wenn die Weißstörche aus ihren Winterquartieren nach Slowenien zurückkehren, dann steht der Frühling vor der Tür.
Mit Zählungen und Monitorings überwachen Naturschützende bereits seit 25 Jahren diese faszinierenden Vögel.


SO 12. 5.24 One Terra 22:00 Planet Weltweit - Friaul, Benvenuti im Musiktal 55 min.
Das Resiatal in den julischen Alpen ist die Heimat einer kleinen Minderheiten Europas. Bis heute haben die Resianer ihre eigene Kultur bewahrt, die sich hauptsächlich in Liedern und Tänzen ausdrückt. Der Fortschritt hält auch hier Einzug, Traditionen gehen verloren
Das Resiatal in den julischen Alpen ist die Heimat einer der kleinsten Minderheiten Europas. Bis heute haben die Resianer eine eigene Kultur bewahrt, die sich hauptsächlich in ihren Liedern und Tänzen ausdrückt. Doch der Fortschritt hält auch hier Einzug, Traditionen gehen verloren. Weil im Resiatal nichts verschriftlicht wurde, ist die Kultur massiv bedroht. Inzwischen haben das auch die Einwohner begriffen und den Kampf gegen das Vergessen aufgenommen.
GEO Reportage hat das Tal und seine Menschen besucht. Federico Lonardi ist vor einem Jahr ins Resiatal gekommen, normalerweise geht
der Trend den umgekehrten Weg: Menschen verlassen die Gegend auf der Suche nach Arbeit und Fortschritt. Damit sinkt auch die Zahl der Einwohner, welche die Sprache sprechen und die Gesänge und Tänze der Region beherrschen. Neuankömmlinge wie Federico sind deshalb gern gesehen. Noch dazu, wenn er sich für die Musik des Tales interessiert und zum erklärten Ziel hat, Geige spielen zu können wie die großen Musiker des Tales. Ein anspruchsvolles Unterfangen, denn die Musikanten konnten etwa tausend Tänze aus dem Kopf spielen, Federico bisher gerade mal fünf. Während an den Schulen die Sprache und Musik wieder gelehrt und gelebt werden, versucht der Musikwissenschaftler Roberto Frisano dem Ursprung der Musik auf den Grund zu kommen.
Fündig wurde er in Ljubljana, der Hauptstadt der benachbarten Republik Slowenien. Nicht alle Resianer sind mit seiner Entdeckung glücklich, Sprachwissenschaftler vermuten seit einiger Zeit eine Verwandtschaft zwischen dem Resianischen und dem Slowenischen.
Was bei vielen Einwohnern Angst vor einer Vereinnahmung durch den slowenischen Staat schürt. So droht dem Tal neben dem Verschwinden
der Traditionen ein Kulturkampf. Federico indes hält weiter an seiner Vision der überdauernden Musik fest. Im August findet das Scherenschleiferfest, die bedeutendste Feierlichkeit der Region, statt. Dort will er seine Geigenkünste erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Regie: Gordian Arneth


"aBS"

Angefügte Bilder:
IMG_20240508_001939.jpg   IMG_20240508_001950.jpg   IMG_20240508_001959.jpg   IMG_20240508_002011.jpg  
Als Diashow anzeigen
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

02.06.2024 09:47
#54 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Do. 6.6.24 3sat 01:45 Uhr Slowenien Magazin Antworten


Do 06.06.24 3sat 01:45 Slowenien Magazin , A, SLO 2024
So 9. 6.24 ZDFneo 07:25 Faszination Erde - mit Dirk Steffens Im Sog der Unterwelt
So 9. 6.24 ZDFneo 16:20 Faszination Erde - mit Dirk Steffens Im Sog der Unterwelt
SA 15. 6.24 ZDFneo 08:10 Faszination Erde - mit Dirk Steffens Im Sog der Unterwelt
Sa 15. 6.24 ZDFneo 16:20 Faszination Erde - mit Dirk Steffens Im Sog der Unterwelt


Do 06.06.24 3sat 01:45 Slowenien Magazin Magazin, A, SLO 2024
Plätschernde Stromschnellen, unterirdische Grotten, menschenleere Wälder, Weinberge und farbenfrohe Täler: in dieser Umgebung lebt der bekannte slowenische Illustrator Peter Škerl.
Die slowenische Architektin und Designerin Manca Ahlin begeistert mit den traditionellen slowenischen Spitzen New York, wo sie seit mehreren Jahren lebt und arbeitet. Die Tradition des Klöppelns verbindet sie mit digitalen Technologien wie 3D-Computerdesign.
Im Zentrum von Divača im Karst steht das Škratelj Anwesen. Da seine Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen, gilt es als das älteste erhaltene Anwesen im Karst.
Das einstige Fuhrmännergasthaus mit Übernachtungsmöglichkeiten ist heute zum ethnologischen Denkmal geworden. Nach einer umfangreichen Renovierung ist es auch zum Sitz des Museums slowenischer Schauspielkunst umfunktioniert worden.
Auf dem Gebiet um die Peca - Petzen im slowenischen Kärnten wurde Bleierz bereits von den Römern entdeckt.
Mit dem Abbau wurde im Jahr 1665 begonnen. Damals brachte man 19 Millionen Tonnen des Erzes an die Oberfläche, womit mehr als eine Million Tonnen Blei und 500.000 Tonnen Zink gewonnen werden konnten.
Heute hört man in den Stollen keine Stimmen der Bergleute mehr, sondern der Besucher, die das einstige Treiben im Bergwerk nachempfinden.
Die wichtigsten europäischen Kirschenbauer kommen aus dem Mittelmeerraum. Auf den Hügeln im Westen Sloweniens in der Region
Goriška Brda schwört man auf den sorgfältigen Anbau von ausgesuchten Kirschsorten, unter denen sich einige traditionelle
Varianten befinden.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

28.06.2024 10:07
#55 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Fr. 28.6.24 3sat 17:45 Uhr Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers Antworten


FR 28. 6.24 3sat 17:45 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
MO 1. 7.24 3sat 11:05 Der Karawankenbär - Auf den Spuren eines Grenzgängers
Mo 01.07.24 ARD 21:00 Uhr UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024 Achtelfinale - Portugal - Slowenien
DI 2. 7.24 ZDFneo 01:15 Sieben Kontinente - Ein Planet Europa
Do 04.07.24 20:15 Uhr Unterwegs mit dem E-Bike - Slowenien Folge 70
Fr 05.07.24 WDR 02:45 Uhr EM-Watchparty mit Malte Völz und Gästen Heute zum Spiel Portugal - Slowenien
SO 7. 7.24 ORF2E 14:05 Aufgetischt am Sonntag - Bad Radkersburg mehr > https://tv.orf.at/program/orf2/aufgetisch146.html
DI 16. 7.24 arte 18:35 Die Adria, Zwischen Izola und Primosten
MO 22. 7.24 hr 10:10 Die Wölfe kommen
DI 23. 7.24 arte 09:40 Die Adria Zwischen Izola und Primosten
MI 24. 7.24 Phoenix 23:45 Die Drau entlang - Kärntens grüne Lebensader
FR 26. 7.24 Phoenix 03:30 Die Drau entlang - Kärntens grüne Lebensader
SA 27. 7.24 arte 16:10 Die Adria Zwischen Izola und Primosten

DI 16. 7.24 arte 18:35 Die Adria, Zwischen Izola und Primosten
Weniger als 50 Kilometer lang ist der slowenische Teil der Adria im Nordosten. Das Bild der malerischen Küstenstädtchen Piran und Izola ist geprägt von 500 Jahren venezianischer Herrschaft. Die Bucht von Piran ist das Forschungsgebiet des Meeresbiologen Borut Mavric, der hier Maßnahmen zum Schutz bedrohter Edelschnecken und seltener Steinkorallen untersucht. Nur wenige Kilometer weiter südlich, in Kroatien, formt eine Vielzahl von Archipelen mit weitgehend unberührter Meereswelt das Landschaftsbild. Einer der ungewöhnlichsten ist der aus 14 Inseln bestehende Brijuni-Archipel. Auf der Insel Veliki Brijun empfing der ehemalige jugoslawische Staatschef Josip Broz Tito berühmte Gäste, die ihm oft außergewöhnliche Geschenke mitbrachten: exotische Tiere. Ihre Nachfahren leben heute in einem großzügig angelegten Safaripark, dessen Star die über 50-jährige Elefantendame Lanka ist. Zahlreiche Große Tümmler leben in der Adria, 200 allein rund um die Nachbarinseln Losinj und Cres. Seit 1995 erforschen Forscherinnen und Forscher des Blue World Institute diese Population. In dem kleinen Ort Betina auf der Insel Murter werden seit 270 Jahren Holzschiffe gebaut. „Baba Tone“ ist ein zwei Tonnen schweres historisches Holzboot mit über fünf Meter langen und 20 Kilogramm schweren Rudern. Früher ruderten die Frauen damit zu ihren Gärten auf den Nachbarinseln. Heute nehmen Diana Filipi und ihre Teamkolleginnen damit an historischen Ruderregatten teil und erinnern so an die Rolle der Frauen auf dem Meer und in den Booten: eine Leistung, die nie ausreichend gewürdigt und anerkannt wurde.

"aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 48.571

Gestern 01:38
#56 RE: SLOVENIJA TV-Tipp! Sa. 20.7.24 Hip Trips 23:20 Uhr Alpen - Die schönsten Pässe 2 > Wh. So. 03:20 Uhr Antworten


SA 20. 7.24 Hip Trips 23:20 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
SO 21. 7.24 Hip Trips 03:20 Alpen - Die schönsten Pässe 2
SO 21. 7.24 Hip Trips 19:15 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MO 22. 7.24 hr 10:10 Die Wölfe kommen
DI 23. 7.24 arte 09:40 Die Adria Zwischen Izola und Primosten
MI 24. 7.24 Phoenix 23:45 Die Drau entlang - Kärntens grüne Lebensader
FR 26. 7.24 Phoenix 03:30 Die Drau entlang - Kärntens grüne Lebensader
FR 26. 7.24 Anixe HD 06:00 Entdecke die Welt - Klagenfurt
SA 27. 7.24 arte 16:10 Die Adria Zwischen Izola und Primosten
SO 28. 7.24 Heimatkanal 05:30 Lieder, Land & Leute zu Gast in Bled in Slowenien
MO 29. 7.24 Hip Trips 08:00 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
MO 29. 7.24 Hip Trips 11:00 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MO 29. 7.24 Hip Trips 14:05 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
MO 29. 7.24 Hip Trips 17:10 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
MO 29. 7.24 Hip Trips 23:10 Alpen - Die schönsten Pässe 2
MI 7. 8.24 Xplore 20:15 Alpen - Die schönsten Pässe 2
DO 8. 8.24 Xplore 02:25 Alpen - Die schönsten Pässe 2
SO 11. 8.24 Xplore 01:50 Alpen - Die schönsten Pässe 2 Deutschland, 2015
SO 11. 8.24 Xplore 15:35 Alpen - Die schönsten Pässe 2

"aBS"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Serie "Die Adria" Di. 23.7.24 arte 09:00 Uhr F 1 / 09:40 F 2 / 10:25 F 3
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
2 Gestern 00:27
von beka • Zugriffe: 222
TV-Tipp Italien! Sa. 20.7.24 arte 10:25 Uhr SLK S 171 Carlo Levi kam nur bis Eboli /​ Apulien, eine barocke Symphonie / Italien:
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
56 07.07.2024 19:38
von beka • Zugriffe: 14921
Reihe Stadt Land Kunst Deutschland: Di. 23.7.24 arte 12:35 Uhr F 1181 (1) Lotte Lasersteins Berlin > Wh. Mi. 07:25 Uhr
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
27 09.07.2024 12:23
von beka • Zugriffe: 1405
Reihe Stadt Land Kunst Österreich: Mi. 10.7.24 arte 07:25 Uhr F 1171 (1) Ernest Hemingway: Zwei Winter in Österreich
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
22 11.06.2024 16:09
von beka • Zugriffe: 3191
Mo. 22.7.2024 arte 12:40 Reihe: Stadt - Land - Kunst: F 1180 (3) Kroatien: Der geschmorte Tintenfisch von Ante
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
78 15.07.2024 10:05
von beka • Zugriffe: 16549
Di. 23.7.24 BGTV 20:00 Uhr Genuss Weltweit Kroatien, Das Paradies der Trüffeljäger
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 05.07.2024 10:20
von beka • Zugriffe: 2586
TV-Tipp MNE! So. 21.7.24 alpha 18:45 Uhr Die Bucht von Kotor - Fjord der Adria
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
6 01.07.2024 16:59
von beka • Zugriffe: 1733
Fr. 24.7.20 arte 19:40 Uhr Balkan Express - Slowenien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
21 20.07.2020 15:54
von beka • Zugriffe: 5035
Sa. 3.8.2024 arte 15:25 Uhr Die Adria - Zwischen Split und Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
28 21.06.2024 12:24
von beka • Zugriffe: 7617
 Sprung  


In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



Kroatien Ferienwohnungen - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
Holzgravuren, Werbeklammern, Glupperl - Wäscheklammern, Werbeklammern, Glupperl, Glubbal, Hochzeitsklammern - Glasgravur - Metallgravur - Steingravur - Gravierte Wäscheklammern, Glupperl aus Holz, Wiesnglupperl


DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz